DICTUM

Ab

  • Abrupte cadere in narrationem.
    de] Mit der Tür ins Haus fallen (Marcus Fabius Quintilianus).
  • Abrüstung mit Frieden zu vermengen ist ein schwerer Fehler.
    Winston S. Churchill
  • Abrüstungskonferenzen sind die Feuerwehrübungen der Brandstifter.
  • Abrutum ingenium.
    nl] Voorbarig verstand
  • Abs quovis homine, cum est opus, beneficium accipere gaudeas.
  • Abs re qui vadit, res sibi nulla cadit.
  • Absahnen.
    info] Profit machen.
    en] To cash in (on sth)/To rake it in/To make a pretty penny (out of sth).
    es] Hacer negocio.
  • Absalom, der Königssohn, bleibt am Bäumchen hängen. Wäre er nicht so gottlos gewesen, dann wäre es ihm nicht so ergangen.
    ndt] Absalom, der Kenigsohn, bleibt am Baimle hanga. Wär r it so gottlos gwäa, no wärs em it so ganga.
  • Absalon war ein Königssohn.
    Rottenburg
    info] Eine Redensart beim Rülpsen.
  • Absätze macht der Schuster.
    info] Scherzhaft, wenn jemand schluckt.
    Absatznagel.
    Nürtingen
  • ABSATZNAGEL
  • Absatznagel. (Nürtingen.)
    info] Auch Absatzschuhnagel ist mit Absalon (s.d. 3) der Text für die Musik eines Rülpses oder Magenseufzers (schwäbisch = Kopper) vom Betreffenden selber beigefügt, während das Auditorium applaudirt: Appel heisst mei Weib und d' Sau will's aischt (erst) net leide.
  • Abscede hinc.
  • Abscedo turpis Diabolus pario.
    es] Vete impuro engendro de Satanás.
  • Abschaffung der Klassenherrschaft, was gleichbedeutend ist mit der Befreiung der Menschheit.
    Wilhelm Liebknecht (1826-1900), Nennen Sie mich einen Soldaten der Revolution
  • Abschaum der Menscheit.
    Nach 1. Kor. 4, 13
  • Abscheuliche Lehren sind diejenigen, welche zum Verbrechen, zum Mord verleiten und Fanatiker hervorbringen.
    Jean-Jacques Rousseau, an Erzbischof Beaumont (18. November 1762)
  • Abscheuliche Schmeichler, allerschlimmster Unheilsborn,
    Den zum Geschenk den Königen reicht des Himmels Zorn.
    Racine (1639-1699), Phèdre, IV, 6
  • Abscheulicher! wo eilst du hin?
    Was hast du vor in wildem Grimme?
    Ludwig van Beethoven (1770-1827), Fidelio I
    Leonore
  • Abscheuliches Mädchen, verlasse das Haus!
    Wilhelm Busch (1832-1908), Herr und Frau Knopp
  • ABSCHIED
  • Abschied bedeutet immer, ein wenig zu sterben.
  • ABSCHIED
  • Abschied gut, alles gut. - Dietrich, II, 107.
  • ABSCHIED
  • Abschied ist die innigste Form menschlichen Zusammenseins.
  • ABSCHIED
  • Abschied ist ein bisschen wie sterben.
  • ABSCHIED
  • Abschied ist immer ein Stückchen Tod.
    fr] Partir, c'est toujours un peu mourir.
  • ABSCHIED
  • Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig sterben.
    fr] Partir, c'est mourir un peu.
  • ABSCHIED
  • Abschied nehmen, wie das Hündlein von Bretten. - Schuppius, II, 117.
  • ABSCHIED
  • Abschied von gestern.
    geflügeltes Wort
  • ABSCHIED
  • Abschiede sind immer traurig, egal was der morgige Tag uns bringt.
  • Abschiednehmen ist immer ein Stückchen Tod.
  • ABSCHIEDSSTUNDE
  • Abschiedsstunden sind die feierlichsten. - Bertram.
  • Abschiedsworte müssen kurz sein wie Liebeserklärungen.
    Theodor Fontane, Cécile
  • Abschirmen.
    Euphemismus: einen Angriffsspieler der Gegenseite wirkungslos machen
  • ABSCHLAG
  • Abschlag ist gute Bezahlung. - Pistor., I, 1; Eisenhart, IV, 55; Volkmar, 356.
    info] Abschlagen: eine Schuld durch die andere aufheben, was in den Rechten als Bezahlung angesehen wird, sowol im römischen als deutschen. Wegen der Vortheile, die sie bietet, hat Karl der Grosse sogar verordnet, dass jemand, der sich mit einem andern in Abrechnung einzulassen weigert, seine ganze Forderung verlieren soll. (Vgl. über dies Sprichwort auch Götz, Beiträge zur regulären Rechtsgelehrsamkeit, Nürnberg 1782, I, 65-96.)
    Holl.: Abslag is goede betaling. (Hamb., I, 11.)
  • ABSCHLAG
  • Abschlag ist gute Zahlung.
  • Abschließendes Urteil: Erster tastender Versuch, eine Sache zu verstehen.
  • ABSCHNEIDEN
  • Abschneiden ist leichter als ansetzen.
    Dän.: Bedre at skiere end at saette til. - Bedre for viid kiortel end skarved. (Prov. dan., 465.)
  • ABSCHWITZEN
  • Abschwitzen ist besser als abfaulen.
  • Abscinduntur facilius animo quam temperantur.
  • Abscisio infiniti.
  • Abscond with.
  • Abscondi Deo nihil potest.
  • Abscondit piger manum suam sub ascella.
  • Abscondita mentis.
  • Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift.
    geflügeltes Wort
  • Abseits vom Markte und Ruhme begibt sich alles Große.
    Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900)
  • Absence d'une heure et d'un jour compte pour 10 ans en amour.
  • Absence is a foe to love; away from the eyes, away from the heart.
  • Absence is a foe to love; out of sight out of mind.
  • Absence is a foil to love.
  • ABSENCE
  • Absence lessens ordinary passions and augments great ones, as the wind blows out a candle and makes a fire blaze.
    LA ROCHEFOUCAULD
  • Absence makes the heart grow fonder but makes the mind forget.
  • Absence makes the heart grow fonder.
  • ABSENCE
  • Absence makes the heart grow frozen, not fonder.
    JUDITH VIORST
  • ABSENCE
  • Absence sharpens love, presence strengthens it.
    THOMAS FULLER
  • ABSENCE
  • Absences are a good influence in love and keep it bright and delicate.
    ROBERT LOUIS STEVENSON
  • Absens absentis curator esse nequit.
  • Absens carens.
    de] Der entbehrende Abwesende.
    nl] De afwezige krijgt niets.
  • Absens corpore sed praesens spiritu.
  • Absens corpore, praesens autem spiritu.
  • Absens haeres non erit.
    de] Ein Abwesender kann nicht Erbe sein.
    en] The absent one will not be the heir.
  • Absens heres non est.
  • Absens non dicitur reversurus.
  • Absens, studiorum causa, habetur pro praesente.
  • Absense haeres non erit.
  • Absent le chat, les souris dansent.
  • Absent n'est point sans coulpe, ni présent sans excuse.
  • Absent oneself from.
  • Absent without leave.
  • Absent, none without blame; present, none without excuse.
  • Absent-minded professor.
  • Absent-minded.
  • Absente cadavere.
  • Absente custode, dulce pomum est.
  • Absente domino res male geritur.
    it] Quando il padrone è assente lo cose risultano malgestite.
    Via il gatto i topi ballano.
  • Absente febre.
  • Absente luce feminae cunctae pares.
  • Absente reo.
    de] In Abwesenheit des Angeklagten.
  • Absente vino pariter exsulat Venus.
  • Absente vino, nulla tunc adest Venus.
  • Absentem laedit, qui cum ebrio litigat.
    Publius Syrus, Sententiae A 12
    de] An einem Abwesenden vergreift sich, wer mit einem Trunkenen streitet (Publilius Syrus).
    fr] Celui qui se querelle avec un ivrogne frappe un absent.
    nl] Hij die met een dronkaard bekvecht, kwetst een afwezige.
    Publilio Siro, Sententiae
    en] To quarrel with a drunk is to dispute with a man who is not there (Publilius Syrus).
  • Absentem quamvis inimicus rodere noli.
  • Absentem qui rodit amicum, hic niger est.
  • Absentes habentur pro mortuis.
  • Absentes nec amor, nec habet mors invida amicos.
  • Absentes tinnitu aurium praesentire sermones de se, receptum est.
  • Absentes, adsunt.
  • Absenti nemo non nocuisse velit.
    de] Einem Abwesenden möchte jeder schaden.
  • Absentia cor amantior fit.
  • Absentia eius qui reipublicae causa abest, neque ei, neque aliis damnosa esse debet.
  • Absentia longa et mors aequiparantur.
  • Absentia longa morti aequiperatur.
    de] Lange Abwesenheit kommt dem Tod gleich.
  • Absentia mentis.
    nl] Afwezigheid van geest.
  • Absentia omnis doloris.
  • Absentis est quos non anhelo.
    es] Muerto es quien no respira.
  • Absentum causas contra maledicta tuere.
  • ABSICHT
  • Absicht ist die Seele der That.
    Frz.: C'est l'intention qui fait l'action. (Cahier, 883.) - L'intention est reputée le fait. (Cahier, 884.)
  • Absichtlich, vorsätzlich
    la] de industria
  • Absim, vos animo semper adesse meo.
  • Absint a mensa, detractio, murmur et ira, (sed cum laedicia, sumatur potus et esca).
  • Absint offensae, cum fit celebratio mensae.
  • <<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >>>

    alphabetical
    A-a A-b A-c A-d A-e A-f A-g A-h A-i
    A-j A-k A-l A-m A-n A-o A-p A-q
    A-r A-s A-t A-u A-v A-w A-y A-z
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Aj Ak Al Am
    An Ao Ap Aq Ar As At Au Av Aw Ax Ay Az
    Ba Be

    keywords
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Ak Al Am An Aq Ap Ar As At Au Av Aw Ax Az
    Ba Be

    DICTUM operone