DICTUM

Al

  • All as dat föllt, secht de Jung', don fröcht em 'ne oll Fru mit'n Näsdrüppel, ob hei Grütt mitäten wull
  • All as't fallen deit, säd de Jung', as dei oll Fru mit 'n Näsdrüppel ein frågen würd, wat hei Pannkauken hebben wull.
  • All asiding, as hogs fighting.
  • All at once.
  • All at sea.
  • All bark and no bite.
  • BÄTCHEN
  • All Bäthken helpt, sagt dat Müsken, pisst innen Rhyn.
    info] Aus einer alten pommerschen Chronik.
  • All beer and skittles.
  • All beginnings are difficult.
  • All beginnings are hard, said the thief, and began by stealing an anvil.
  • All begynnelse är swår.
  • All beschaidne dinge prechen gemeine dinge.
  • All bets are off.
  • All better now.
  • All better.
  • All bi lütjen kummt dat Gras ut'n Grund.
    Oldenburg
    de] So nach und nach kommt das Gras aus dem Boden.
  • All bite the bitten dog.
  • All Bott helpt, sä de Muck, dar pisst se in de Nordsee.
  • All brawn and no brain.
  • All brides are beautiful; all the dead are pious.
    jiddisch] Alleh kalles zeinen shain; alleh maissim zeinen frum.
  • All bring grist to your mill.
  • All but saves many a man.
  • All but.
  • All by lonesome.
  • All by love and nothing by force.
  • All by one's lonesome.
  • All cats are alike grey at night.
  • All cats are alike grey in the night.
  • All cats are gray in the dark.
  • All cats are grey at/by night.
  • All cats are grey in the dark.
    fr] La nuit, tous les chats sont gris.
  • All cats are not to be set down for witches.
  • All cats love fish but hate to get their paws wet.
  • All clouds bring not rain.
  • All clouds do not rain.
  • All cocks must have a comb.
  • ADJUSTMENT
  • All conditioning aims at that: making people like their inescapable social destiny.
    ALDOUS HUXLEY
  • All corners else o'th' earth
  • All covet, all lose.
    fr] Pour avoir trop convoité, on laisse tout échapper.
  • All cry and no wool.
  • All Dage is kîn Karkmess (kirmes).
    Oldenburg
  • All Däng (Ding) hat een Manier, - äwell d'tt Mästspröden en Schludder.
    Eifel
  • All das Geld, das du verdient hast, wird niemals deine Seele zurück kaufen können.
    Bob Dylan (1941- ), US-amerikanischer Folk- und Rockmusiker, Dichter und Maler
  • All das Neigen
    Von Herzen zu Herzen,
    Ach, wie so eigen
    Schaffet das Schmerzen!
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Rastlose Liebe
  • All das schwärmende Geschmeiß der 'Gebildeten', das sich am Schweiße jedes Helden - gütlich tut!
    Friedrich Nietzsche (1844-1900), Zarathustra, III, Von alten und neuen Tafeln
  • All day and every day.
  • All day long.
  • All de Unheil en de Welt es van Wîwer on Pâpen angestellt.
  • All dei Dierns kriegen een Mann,
    ik möt sitten un kieken dat an.
    Ik möt mien Hor in'n Nacken schlahn
    un noch ein Johr as Jumfer gahn.
    de] Alle Mädchen bekommen einen Mann,
    ich muss sitzen und mir das anschauen.
    Ich muss mein Haar in den Nacken stecken
    Und noch ein Jahr als Junfrau gehen.
  • All dein Ding fang mit dem Ende an.
  • All dein Leben lang zieh einen Mann von schlichter und ungeschnitzter Beständigkeit vor, denn der muß dir notwendig dein Recht widerfahren lassen, weil er nicht die Gabe hat, andrer Orten zu freien; denn diese Gesellen von endloser Zunge, die sich in die Gunst der Frauen hineinreimen können, wissen sich auch immer herauszuvernünfteln.
    Shakespeare (1564-1616), König Heinrich V.
  • All dein Tun und Denken sei so beschaffen, als solltest du möglicherweise im Augenblick aus diesem Leben scheiden.
    Mark Aurel (121-180), Selbstbetrachtungen
  • All delay is hateful, but it makes wisdom.
  • All der Wind schüttelt keinen wurmstichigen Apfel.
    en] All this wind shakes no corn.
  • All din ding ist nüt den gschrey, du gaggest vil, vnd leyst kein Ey.
    Viz Eckstein, um das Jahr 1520
  • All Ding ein weil, aber nicht ewig.
  • All Ding ein' Weile, aber (lang ist) nicht ewig.
  • All Ding geht im Gewicht, wie der Bauern Dreschflegel.
  • All ding haben zwey ansehen.
    la] In bivio sunt omnia.
    la] Vnum iter ad virtutem, alterum ad vitium.
  • All Ding hat ein Ende, und die Mettwurst hat zwei.
  • All Ding hat ein warûmb.
  • All Ding hat sein Anfang (und Gewächs).
    info] An dem Fleischhause zu Nürnberg über dem Eingange liegt ein in Stein gehauener Ochs, dessen Gewicht nahe 30 Zentner beträgt und der den Fremden als Wahrzeichen gezeigt wird. Darunter steht (in lateinischer Sprache): All Ding sein Anfang und Gewächs hat, aber der Ochs in dieser Stadt, wie du ihn siehst, zu keiner Frist ein junges Kalb gewesen ist. (Wagenseilii de Civitate Noribergensi Commentatio, Altdorf MDCXCVII.
    fr] A tout il y a commencement.
    it] Ogni cosa vuol principio.
    la] Omnium sub coelo rerum mensurae sunt tempus et locus.
    Port] Principio querem as cousas.
  • All ding hat sein zeit.
    nl] Alle dingen gelukken altijd niet even wel.
    la] Omnia fert aetas. Virgil
    pt] Cada cousa a seu tempo.
    sp] Cada cosa en su tiempo y nabos en Adviento.
  • All Ding hat seine Ursachen, aber man weiß nicht alle.
  • All Ding hât sîn Manêr, awer to 't Messbrêden brukste 'ne Fork.
    info] Alle Dinge haben ihre Manier, aber zum Mistausbreiten brauchst du eine Forke.
  • All Ding het sein Wetenschap, sä de Deern un pust dat Licht mit'n Achtersten ut.
    info] Alle Dinge haben ihre Wissenschaft, sagte das Mädchen und blies das Licht mit dem Hintern aus.
    ndt] All Ding hett sin Wêtenschap (Wissenschaft), seed jene lütje Dieren (kleine Dirne), un härr dat Ligt mit'n Steert utpustet (ausgeblasen).
    ndt] Elk Ding hett sîn Wetenschup, sä Engelmö, do pusste se 't Lücht mit de Stert ut.
    info] Zur Bezeichnung von Dünkel und Verkehrtheit. Ebenso hochdeutsch vom Mädchen, Oldenburgisch von Jan, Ostfriesisch von Engelmö oder Grôtjemö.
    nl] Het is maar eene weet, zei de boer, en hij blies de kaars met zijn gat uit.
  • All ding im Huy sich kehren vmb, was recht ist kan bald werden krumb.
  • All ding inn quadrat richten.
    info] In eine geschickte Ordnung bringen.
    ndt] All ding int vierkant stellen.
    la] In quadrum redigere.
  • All Ding ist nur eine Weile schön.
    la] Variatio delectat.
  • All ding ist unbeständig.
  • All Ding mit Maßen, dies zu tun und das zu lassen.
  • All Ding mit Maten, dat êne soll man dôn, dat ander nig laten.
  • All ding nach sein anfang sich richt, auss nicht entstanden wirdt wider nicht.
  • All ding soll man zu rechter Zeit ausrichten.
  • All ding verkehret sich, lieb vnd Freundschafft am allerleichtesten.
  • All Ding währt seine Zeit.
  • All ding wil rat vor der tat.
  • All Ding will vor Rat, dann Tat haben.
  • All ding wird mit ursach getan.
  • All ding zu rechter zeit aussrichten.
    la] Nunc tuum ferrum in igne est.
  • All Ding, das sich bessert, ist gut.
  • All Dingen mit Maten, sä de Bûr, do drunk he 'n Mâtje Janever.
    info] Er trank ein Mäßchen = 1/4 Ort Genever.
    info] Alle Dinge mit Maßen, sagte der Bauer, da trank er ein Maß Genever.
  • All dingk wirt mit vrsach gethan.
  • All Dink mit Maten, dit to don un dat to laten.
    nl] Al ding met maten, mag men doen en laten (of: die dat kan, 't zal baten).
  • All do not beg for one saint.
  • All do not bite that show their teeth.
  • All dolled up.
  • All done and dusted.
  • All doors are (o. every door is) open to him
  • All dressed up and/with nowhere to go.
  • All duck or no dinner.
  • All ears.
  • All eine Straße müssen wir; allen rauscht
    Die Urn' in Umschwung: früher oder später fällt
    Das Los des Schicksals, uns zum ewig ,
    Währenden Bann in den Kahn zu setzen.
    Horaz (65-8 v. Chr.), Oden
  • All else being equal.
  • All eyes and ears.
  • All eyes are on someone/something.
  • All eyes on me.
  • All eyes.
  • All feet tread not in one shoe.
  • All fight for a piece of bread.
    jiddisch] Es shlogen zikh aleh far di shtikeleh challeh.
  • <<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 >>>

    alphabetical
    A-a A-b A-c A-d A-e A-f A-g A-h A-i
    A-j A-k A-l A-m A-n A-o A-p A-q
    A-r A-s A-t A-u A-v A-w A-y A-z
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Aj Ak Al Am
    An Ao Ap Aq Ar As At Au Av Aw Ax Ay Az
    Ba Be Bi Bj Bl Bo Br Bs Bu By

    keywords
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Ak Al Am An Aq Ap Ar As At Au Av Aw Ax Az
    Ba Be Bi Bl Bo Br Bu By
    Ca Ce Ch Ci Cl Co Cr Cu Cy
    Da

    DICTUM operone