DICTUM

Al

  • Alors qu'un trou d'aiguille n'est pas trop étroit pour deux amis, le monde entier n'est pas assez grand pour séparer deux ennemis.
  • Alors que de gros problèmes ne donnent pas toujours de grandes avancées, les petits ne le font jamais.
  • Alors que je peux vous forcer à obéir, je ne peux pas vous forcer à vous intéresser.
  • Alors que l'argent peut payer les factures, il n'achète pas nécessairement le bonheur.
  • Alors que le changement s'accélère, investir dans la diversité n'est pas un luxe ; c'est une stratégie de survie.
  • Alors que ta jambe brûle, tu te demandes d'où vient l'odeur.
  • Alors que tu chasses un tigre par la porte de devant, un loup peut entrer par celle de derrière.
  • Alors quoi!.
  • Alors, min tiot, in t'a passé l'goriot ?
    fr] Alors mon petit, on t'a passé le collier d'un cheval de trait ?
  • Alors, qu'est-ce que l'amour? C'est le comble de l'union de la folie et de la sagesse.
  • Alos veinte de edad valiente, a los treinta casado y a los cuarenta rico; si este refran no se cumple, este gallo clavo el pico.
  • Alostit, sõs lõpeta kah.
    de] Hast (es) begonnen, dann beende (es) auch.
  • Alovera, cagalera, lugar de cuatro vecinos, el cura guarda las vacas y el sacristán los vecinos.
  • Alpaguer quelqu'un argot.
  • Alpargatas con cintas de color, o no hay zapatos nuevos, o sobra presunción.
  • Alpargatas con cintas de color, o no hay zapatos o sobra presunción.
  • Alpargatas cuando llueve, lo peor para el pie.
  • Alpári ember.
  • Alpedrete, caga y vete.
  • Alpha and omega.
  • Alpha Charlie.
  • Alpha et Omega.
    fr] Alpha et Oméga.
  • Alpha penulatorum.
  • Alphabet soup.
  • Alpibus ille perit qui plus se diligit ullum.
  • Alquem otiosum.
    es] A uno inactivo.
  • Alquid alicui rei.
    es] Algo al contorno de una cosa.
  • Alquien ha dicho que los tontos siempre se reconocen y reunen.
  • Alquilar/pagar/trabajar por horas.
  • Alquimia aprobada, es la lengua refinada.
  • Alquimia é provada, ter renda e não pagar nada.
  • Alquimia muy probada, es la lengua refrenada.
  • Alquimia provada, tener renta y no gastar nada.
  • Alquimista certero, del hierro pensó hacer oro e hizo del oro hierro.
  • Alright on the day/night.
  • Als 'schmeichelnd' wird die Lüge von Schurken gelobt.
    la] Blandum laudatur a malis mendacium.
  • Als 't geluk u tegen lacht, sta dan op de wacht.
  • Als 't hoofd ziek is, is al ziek.
  • Als 't varken zat is, zoo stoot het de trog om.
  • Als 't wel gaat zo is het goet raden.
  • Als aber der Zirkel durchlaufen war, sah ich, daß das unschätzbare Glück der Freiheit nicht darin besteht, daß man alles tut, was man tun mag und wozu uns die Umstände einladen, sondern daß man das, ohne Hindernis und Rückhalt, auf dem geraden Wege tun kann, was man für recht und schicklich hält.
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
  • Als absurd bezeichnen wir, was nicht möglich ist und trotzdem passiert; was möglich ist, aber nicht passiert, bezeichnen wir als typisch.
    Gabriel Laub
  • Als Adam ackerte und Eva spann, wer war dann damals ein Edelmann?
    Abraham a Sankta Clara (1644-1709), Judas der Erzschelm
  • ADAM
  • Als Adam den Apfel aß, ist ihm das Bitzzi in dem Hals stecken geblieben. - Kirchhofer, 171; Tobler, 51.
    info] Bitzzi =Das Kerngehäuse des Obstes.
  • ADAM
  • Als Adam hackt' (grub, reutet) und Eva spann, wer (wo) war da wol ein Edelmann. - Egenolff, 163a; Parömiakon, 811, 2827, 2927; Pistor., III, 59; Körte, 38; Frank, II, 67; Berl. Monatschrift, XVI, 269.
    info] Do Adam reutte, vnd Euv span, wer was do ein eddelman. (Agricola, 264.) Wer mehr sein will, als ein gewöhnlicher Adamssohn, muss sich durch edle Handlungen auszeichnen. Nicht Geburts-, sondern Verdienstadel flösst Achtung ein. Unter Kaiser Maximilian I. (1459-1519) hatte jemand obigen Spruch an eine Wand der kaiserlichen Burg geschrieben. Als der Kaiser es bemerkte, schrieb er darunter: Ich bin ein Mann wie ein anderer Mann, nur dass mir Gott die Ehre gan.
    Lat.: Qui genus jactat suum, aliena laudat. (Sen.)
    »Die frömmsten Edelleute fühlen zu Einem Zweifel doch Beruf: Warum wol Gott am fünften Tage nicht einen Herrn von Adam schuf.« (W. Müller, 57.) - Diesen Spruch parodirend haben mehrere Hausbesitzer Berlins ihren Häusern folgende Inschrift gegeben: »Als Wilhelm wirkt und Bismark spann, Gott hatte seine Freude dran.« (G. Hesekiel, Das Buch vom Graf Bismark, Bielefeld 1870.)
    Mhd.: Aller adel am ersten cham, von Eva und von Adam. (Zingerle, 29.)
    Dän.: Adam groo og Eva spandt, hvor fandtes da en adelsmand. (Prov. dan., 5.) - Adam fik en hak, og Eva fik en rok, deraf er al vor adels ferk. (Bohn I, 346.)
    Engl.: When Adam delved and Eva span, where was than the gentleman?
    Holl.: Tom Adam spitte en Eva span, waar vond men toen den edelman? (Harrebomée, I, 10b.)
    Lat.: Adam fodiente, quis nobilior, Eua nente. (Loci comm., 143.) - Dum sarriret Adam, sua pensaque duceret Eva, fastus ubi tumida nobilitatis erat?
    Schwed.: När Adam plöjde och Eva spann, en hwar war då en adelsman. (Marin, 21.)
  • ADAM
  • Als Adam henkte und Eva spann, wer war denn da der Edelmann?
    de] When Adam delved and Eve span, where was then the gentleman?
  • ADAM
  • Als Adam sich gesonnt, wer war da wol gevont (von Adel).
  • ADAM
  • Als Adam von eim apfel ass, all welt must entgelten dass. - Loci comm., 162.
    Lat.: Adam primus homo, damnauit secula pomo. (Loci comm., 162.)
  • ADAM
  • Als Adam war todt, backte Eva kleineres Brot.
    Dän.: Adam og saa Eve, bagede store leve, da Adam var död, bagedes mindre bröd. (Prov. dan., 5; Bresemann, 20.)
    Engl.: Adam and Eve baked great loaves; when Adam was dead, baked Eve less bread. (Longfellow.)
    Schwed.: Adam och Eva bakade stor lefva, när Adam var dôd, bakade Eva mindre bröd. - Adam och Eva slogos om slefa, när Adam var död, bakade Eva mindre bröd. (Strömbäck.)
  • Als Adler keine Fliegen fangen.
    info] Sich nicht mit Kleinigkeiten abgeben. 'Ein großer Herr bekümmert sich nicht mit Lumpen Sachen'.
  • Als alle de waerelt ziet dat gij een verken zijt, eu moet gij niet in 't schot?
    en] When every one sees that you are a pig, why don't you go into the sty?
  • Als Allerschönste bist du [Rose] anerkannt,
    Bist Königin des Blumenreichs genannt,
    Unwidersprechlich allgemeines Zeugnis,
    Streitsucht verbannend, wundersam Ereignis!
    Du bist es also, bist kein bloßer Schein,
    In dir trifft Schaun und Glauben überein ...
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Chinesisch-Deutsche Jahres- und Tageszeiten X
  • Als alles brannte, brannte das Wasser nicht.
  • Als alter Mann ist man sich seines Rechtes, auf sonnigen Plätzen herumzulungern, gar sehr bewusst, gern möchte man sich ledig aller Pflichten betrachten.
    Hans Thoma (1839-1924), Im Winter des Lebens
  • Als apen hoog willen klimmen, ziet men hun naakte billen.
  • Als Apen hooge klimmen willen, dan siet men eerst haer naeikte billen.
  • Als ästhetisches Phänomen ist uns das Dasein immer noch erträglich und durch die Kunst ist uns Auge und Hand und vor Allem das gute Gewissen dazu gegeben, aus uns selber ein solches Phänomen machen zu können.
    Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900), Nachgelassene Fragmente
  • Als auf einmal ein Donnerschlag Kopfweg rief.
    Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), Aphorismen (Sudelbücher), 1796 - 1799
  • Als Augustus erfahren hatte, dass sich bei den Kindern unter zwei Jahren, die Herodes hatte töten lassen, dessen eigener Sohn befand, sagte er, es sei besser, das Schwein des Herodes als dessen Sohn zu sein.
    Blaise Pascal (1623-1662), Gedanken
  • Als Beamter stehen zwischen mir und der Regierung zu viele Personen, die ein Interesse daran haben, das Elend des Volkes zu leugnen.
    Multatuli (1820-1887), Max Havelaar oder die Kaffee-Versteigerungen
  • Als Belohnung für eine Wohltat erhielt er zehn Ohrfeigen.
  • BERTHA
  • Als Bertha spann. - Kirchhofer, 63. (S. Zeit.)
  • Als beste Kunst wird gerühmt, dass man tut, wie sich geziemt.
    info] Jeder seinem Stande und Alter angemessen.
  • Als Betrogener fängt man an, als Spitzbube hört man auf.
    Antoinette Deshoulières (1638-1694), Réflexions diverses
  • Als bî d' es ta machst, asou hast es.
    Ungarisches Bergland
    info] Als wie du es dir machst, so hast du es.
  • Als Bildnerin von Gebrauchswerten, als nützliche Arbeit, ist die Arbeit daher eine von allen Gesellschaftsformen unabhängige Existenzbedingung des Menschen, ewige Naturnotwendigkeit, um den Stoffwechsel zwischen Mensch und Natur, also das menschliche Leben zu vermitteln.
    Karl Marx (1818-1883), Das Kapital
  • Als böslich solcher Vormund tut, der stielt von seines Pflegkinds gut; nicht minder du Regierer strauchst, so du gemainen nutz missbrauchst.
  • Als Brautwerber wurde er hingeschickt, stattdessen heiratete er sie.
  • Als Christus allein war, versuchte ihn der Teufel.
    info] Von den Gefahren der Einsamkeit.
    en] When Christ was alone, the devil tempted him.
  • Als Christus ist auff erden kommen, hat er vier wonungen eingenommen, Maria leib, ein käpplein klein, das Kreutz, zuletzt ein holen stein.
  • Als Chronikenschreiber kann ich unendlich Vieles aufzählen, was den Staat nichts weiter angeht. Eine ordentliche Geschichtsschreibung aber muss wissen, was das Wesentliche ist, sie ergreift Partei für das Wesentliche und hält das fest, was darauf Beziehung hat.
    Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831), Vorlesungen 1829/30
  • AUGE
  • Als das aug' erfüllet, so ist dem bauch genug gethan. - Henisch, 152.
  • Als das Eichhorn von der Tanne fiel, sagte es: die Nüsse sind hohl.
    Finnland
  • Als das Meer sich in Honig verwandelte, verlor der arme Mann seinen Löffel.
    Bulgarien
  • Als das Söhnchen herangewachsen war, hat es den Vater erwürgt.
    Litauen
  • Als das Versprechen auf eine irdische Erlösung nicht mehr gegeben werden konnte, versuchte man, mit etwas weniger auszukommen: dem Heil im Engagement.
    Ludwig Marcuse, Argumente und Rezepte.
  • Als das Wünschen noch geholfen hat.
    geflügeltes Wort
  • Als dass ich mich noch einmal, wie sonst (da wir das Aufzählen eines Einzelnen nun einmal nicht gegeben ist) mit der millionenfachen Hydra der Empirie herumgeschlagen hätte, denn wer bei ihr nicht Lust oder Vorteil zu suchen hat, der mag sich beizeiten zurückziehen.
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), an Schiller, 17.8.1797
  • Als dat geschaach (geschah), da brannt de Baach (Bach), do leschden de Boore met Strüh (Stroh).
    info] Um eine längst vergangene oder niemals dagewesene Zeit zu bezeichnen.
  • Als David kam ins Alter, sang er (macht' er) fromme Psalter.
    nl] Toen David oud werd, maakte hij psalmen.
    la] Cum David senescebat tunc Psalmos componebat.
  • Als David kam ins Alter, sang er fromme Psalter.
    de] When David grew old he sang pious psalms.
  • Als de abbet steine drecht, so mogen de monike dobbelen.
  • Als de armoede de deur binnenkomt, vliegt de liefde het venster uit.
  • Als de boonen bloeijen, de zotten groeijen.
  • Als de buik opengaat, dan breekt het spel uit.
  • Als de buik zat is, is 't harte vrolijk.
  • BAUCH
  • Als de Bûk vull is, so is dat Höwet frölik.
  • Als de ezel te wel is, soo gaat hij op 't ÿs danssen.
  • Als de herder doolt, doolen de schapen.
  • Als de hond een been heeft, dan heeft hij zijn' staart op.
  • Als de hond onder ligt, al de wereld wil hem bijten.
  • Als de kat slaapt, spelen de muizen.
  • Als de kat van huis is, dan hebben de muizen bruis.
  • Als de kat van huis is, dansen de muizen op tafel.
  • Als de katten muizen, miaauwen ze niet.
  • Als de kok met den bottelier kijft, dan hoort men waar de boter blijft.
  • Als de kranke weêr genas, was't erger, dan't te voren was.
  • Als de lieden bijster worden, worden zij weder kinderen.
  • Als de man wel wint de vrouw wel spint.
  • Als de muggen in January danssen, wordt de boer een bedelaar.
  • <<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 >>>

    alphabetical
    A-a A-b A-c A-d A-e A-f A-g A-h A-i
    A-j A-k A-l A-m A-n A-o A-p A-q
    A-r A-s A-t A-u A-v A-w A-y A-z
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Aj Ak Al Am
    An Ao Ap Aq Ar As At Au Av Aw Ax Ay Az
    Ba Be

    keywords
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Ak Al Am An Aq Ap Ar As At Au Av Aw Ax Az
    Ba Be

    DICTUM operone