DICTUM

Ar

  • Ära usu enne, kui sa näed.
    de] Glaub nicht eher, als bis du (es) siehst.
  • Ära usu hobuse jalga.
    de] Trau nicht des Pferdes Füßen.
  • Ära usu hundi juttu, hundil on need hullud jutud, karul kõned kavalad.
    de] Glaub nicht des Wolfes Gesprächen, der Wolf hat verrückte Gespräche, der Bär listige Reden.
  • Ära usu ilma, ilm ajab puru silma.
    de] Traue nicht der Welt, die Welt streut Sand in die Augen.
  • Ära usu koera hammast.
    de] Traue nicht des Hundes Zahn.
  • Ära usu koera, kui ta magab, ega plikat, kui ta nutab.
    de] Traue nicht einem Hund, der schläft, oder einem Mädchen, das weint.
  • Ära usu kurja: kuri teeb kurja teo.
    de] Traue nicht dem Bösen: Der Böse tut Böses.
  • Ära usu oma saladust metsale.
    de] Vertraue dein Geheimnis nicht dem Wald an.
  • Ära usu sõbra silma ees, vaid seila taga.
    de] Glaub dem Freund nicht vor den Augen, sondern hinter dem Rücken.
  • Ära usu suure saksa suud ja pisukese lapse perset.
    de] Traue nicht dem Mund eines großen Herrn und dem Arsch eines kleinen Kindes.
  • Ära usu uisu juttu ega pea poisi pettu.
    de] Traue nicht des Windbeutels Rede und hüte dich vor eines Jungen Betrug.
  • Ära vaata lindu sulgist, vaid laulust.
    de] Sieh nicht nach des Vogels Federn, sieh (d. i. hör) seinen Gesang.
  • Ära vaata mehe nägu, vaata ta tegu.
    de] Sieh nicht nach des Mannes Gesicht, sieh nach seinen Taten.
  • Ära vaata neiu näo peale, vaata töö-teo peale.
    de] Schau nicht auf des Mädchens Gesicht, achte auf seine Arbeit und Taten.
  • Ära vaheta mustlasega hoost - saad vigase.
    de] Tausch nie mit Zigeunern ein Pferd - du bekommst ein gebrechliches (Pferd).
  • Ärä vahi mihe karvast, katsu miest hambast.
    de] Guck nicht auf des Mannes Aussehen, prüf ihn auf die Zähne.
  • Ära vala õli tulde.
    de] Gieß nicht Öl ins Feuer.
  • Ära vali pali: kie pali valib, sie palja saab.
    de] Wähl nicht viel: Wer viel wählt, der Nacktes bekommt.
  • Ära vana asja kiputa, hakkab haisema.
    de] Faß keine alte Sache an, sie fängt an zu stinken.
  • Ära vana hobust enne ära tappa, kui vars veab.
    de] Schlacht nicht eher das alte Pferd, bevor das Füllen zieht.
  • Ära vana koera torgi.
    de] Stichle nicht den alten Hund.
  • Ära vana sukka änam haruta.
    de] Trenn den alten Strumpf nicht mehr auf.
  • Ära vana sülga änam suhu võta.
    de] Nimm alten Speichel nicht mehr in den Mund.
  • Ärä vanna santi likatama oppe.
    de] Lehr nicht einen alten Bettler hinken.
  • Ära varju eest joose.
    de] Lauf nicht vor dem Schatten (weg).
  • Ära varsa selga ära rõhu.
    de] Drück nicht des Fohlens Rücken ein.
  • Ära väsib äkiline, vastu peab pikaline.
    de] Ermüdet sich der Heftige, aus hält der Langsame.
  • Ärä vihka tõist: vares lendap üle, annap tõsõlõ tiidä.
    de] Haß den anderen nicht: Die Krähe fliegt hinüber, tut dem anderen kund.
  • Ära viska enne vana vett välja, kui uut ei ole.
    de] Wirf altes Wasser nicht eher hinaus, bevor neues da ist.
  • Ära viska kiva teise katusele, kui oma katus klaasist on.
    de] Wirf nicht Steine auf des anderen Dach, wenn dein eigenes Dach aus Glas ist.
  • Ära viska pärleid sigade ette.
    de] Wirf Perlen nicht vor die Schweine.
  • Ärä viska tõese pääle kiviga, kui sul endäl südä must.
    de] Wirf den anderen nicht mit einem Stein, wenn dein eigenes Herz schwarz ist.
  • Ära võta lutsu sabast.
    de] Nimm die Quappe nicht beim Schwanz.
  • Ära võta võõra vara.
    de] Nimm nicht des Fremden Habe.
  • Ärä vuoli praevarrast, kui lindki viel metsäs.
    de] Schnitze keinen Bratenspieß, wenn der Vogel noch im Walde ist.
  • Ara, siembra, escarda y espera, que Dios velará por tu sementera.
  • Araba kirilinca/devrildikten sonra yol gösteren çok olur.
  • Arabiens Wohlgerüche alle
    Versüßen diese kleine Hand nicht mehr.
    William Shakespeare (1564-1616), Macbeth, V, 1 (Lady Macbeth) i. d. Übersetzung von Schiller
  • Arabisch ist eine Sprache, Persisch ein Konfekt, Türkisch eine Kunst.
    Iran
  • Arabisch ist gut für Schmeicheln, Türkisch für Tadeln und Persisch für Überzeugen.
    Iran
  • Arabisch ist Wissenschaft, Persisch ist Zucker, Hindustani ist Salz, aber die Turksprache ist Kunst.
    Turkvölker
  • Arada con terrones, no lo hacen todos los hombres.
  • Arada de agosto a la estercada da en rostro.
  • Arador de palma, no le saca toda barba.
  • Aragonés, falso y cortés.
  • Aragoneses y navarros, en cuanto a tercos, primos hermanos.
  • Aragoneses y navarros, en cuanto/cuento a brutos, primos hermanos.
  • Aragoneses, navarros y riojanos, en lo bruto son primos hermanos.
  • Aragoneses, navarros y riojanos, primos hermanos.
  • Araignée de matin, chagrin. - Et je l'écrase! « Araignée du soir, espoir. » Et je l'épargne! Tant de décisions sont prises aussi superstitieusement, aussi sottement.
    Pierre Aguétant, 1890-1940
  • Araignée du matin, chagrin, araignée du soir, espoir.
  • Araignée du soir espoir.
  • Araignée du soir piqûre dans le noir
  • Araignée tissant,
    Mauvais temps
  • Aram sanguine.
    es] Rociar de sangre el altar; nublar, empañar.
  • Árame bien, que yo te lo pagaré mucho y bien.
  • Aramos, dijo la mosca al buey.
  • Aramos, dijo la mosca, y estaba en el cuerno del buey.
  • Aramos, disse a mosca ao boi.
  • Araña al mediodia, señal de alegria.
  • Araña de día, carta o alegría.
  • Araña muerta, visita cierta.
  • Araña por la mañana, señal mala, si al mediodía, alegría.
  • Araña que de su hilo (se) cuelga, lluvia espera.
  • Araña, ¿quien te araño?, otra araña como yo.
  • Arandino, borracho fino.
  • Arandino, borracho y fino.
  • Arando el buey en la loma, trabaja para que otro coma.
  • Arando y lloviendo, mejor durmiendo.
  • Aranearum plenus alvus.
  • Aranearum telas texere.
    de] Aus Fliegenbeinen Haarsiebe machen.
  • Aranearum telas texit.
  • Aranearum telis leges compares.
  • Aranha matutina envenena a sina.
  • Aranha, quem te arranhou? Outra aranha como eu.
  • Aranjuez de mi vida, linda ribera, donde pasan los reyes la primavera.
  • Arany bárány, arany kos mindjárt összemennek most.
  • Arany elmének gyöngy a gondolatja.
  • Arany sárban is csak arany.
  • Arany töml?bül is csak szél a mi kij?.
  • Aranyból is cseppen el.
  • Arar en el mar.
  • Arar y más arar, que la tierra tiene buen pagar.
  • Arare bove et asino.
    de] Mit dem Ochsen und dem Esel pflügen.
  • Arare litus.
    de] Den Strand pflügen
  • Araruta também tem seu dia de mingau.
  • Araruta tem seu dia de mingau.
  • Aras a praia.
  • Äras bör den som äran gör/Äras den som äras bör.
  • Aras litus.
  • Aras o campo alheio.
  • Aras para ti, gradas para ti, semeias para ti, é para ti mesmo que colhes.
  • Arastes a impiedade, segastes a iniqüidade.
  • Arastis impietatem, iniquitatem messuistis.
  • Arator nisi incurvus praevaricatur.
    de] Der Pflüger, der nicht gebückt (geht), zieht krumme Furchen.
  • Aratrum terrae.
    es] Arrado de tierra.
  • Arbaissen sehen.
    info] Es ist darin noch die alte Form des Wortes zu erkennen, die erweisz war, und allgemach in erbeisz, erbisz, erbs, Erbse überging.
  • ARBEIT
  • Arbed äs de biést Schpekulazion. - Schuster, 464.
  • Arbeid adelt.
  • ARBEIT
  • Arbeid is kên Hoas, s' löppt nicht furt. (Seehausen.) - Firmenich, III, 122, 20.
  • <<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>>

    alphabetical
    A-a A-b A-c A-d A-e A-f A-g A-h A-i
    A-j A-k A-l A-m A-n A-o A-p A-q
    A-r A-s A-t A-u A-v A-w A-y A-z
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Aj Ak Al Am
    An Ao Ap Aq Ar As At Au Av Aw Ax Ay Az
    Ba Be

    keywords
    Aa Ab Ac Ad Ae Af Ag Ah Ai Ak Al Am An Aq Ap Ar As At Au Av Aw Ax Az
    Ba Be

    DICTUM operone