Berlioz, Hector
* 11. Dez. 1803 in La Côte-Saint-André (Isère) (bei Grenoble)
+ 8. März. 1869 in Paris

Bühnenwerk

  • Les Francs-Juges (Ferrand), Oper 3 Akte, op. 3 (26. Mai 1828 Paris, Salle du Conservatoire, nur teilweise UA)
  • Benvenuto Cellini (Armand François Léon de W(V)ailly, Henri Auguste Barbier und Alfred de Vigny, nach der Autopiographie Benvenuto Cellinis), opéra semi-seria 2 Akte (4 Bilder), op. 23 (10. Sept. 1838 Paris, Grand Opéra (Théâtre National de l'Opéra), 1. Fassung in 2 Akten; 20. März 1852 Weimar, 2. Fassung in 3 Akten)
  • La Damnation de Faust (Fausts Verdammung/Fausts Verdammnis, Goethe Faust. Der Tragödie erster Teil, übersetzt von Gérard de Nerval/Almire Gandonnière/Hector Berlioz), légende dramatique en 4 parties, op. 24 (6. Dez. 1846 Opéra-Comique Paris, konzertante Uraufführung; 3. Febr. 1894 Monte Carle, Bühnen-Uraufführung)
  • Béatrice et Bénédict (H. Berlioz nach Shakespeares Much Adoe About Nothing), Opéra-comique (opéra imité de Shakespeare) 2 Akte (9. Aug. 1862 Baden-Baden, Theater am Goetheplatz, französich)
  • Les Troyens (Die Trojaner; H. Berlioz nach Teilen der Aeneis von Vergil und The Most Excellent Historie of the Merchant of Venice von William Shakespeare), Oper 5 Akte (La Prise de Troie (1. Teil) Akte I - II; Les Troyens à Carthage (2. Teil) Akte III - V), (4. Nov. 1863 Paris, Théâtre-lyrique, 2. Teil; 7. Dez. 1879 Paris, Théâtre du Châtelet, 1. Teil konzertant; 6. - 7. Dez. 1890 Karlsruhe, Teile 1 und 2, 1. Gesamtaufführung; 3. Mai 1969 Glasgow, Scottish Opera, Teile 1 und 2 in engl.; 17. Sept. 1969 London, Teile 1 und 2 in franz.)

    operone