Borodin, Alexander Porfir'evič
* 31. Okt. (12. Nov.) 1833 in St. Petersburg
† 15. (27.) Febr. 1887 ebd.

Bühnenwerk

  • Bogatyri (Helden; Viktor Krylow), Opernfarce 5 Akte (Bilder) (18. (6.) Nov. 1867 Moskau), instrumentiert von Eduard Merten (die Musik des Pasticcios stammt teils von Borodin, teils aus Werken anderer Meister; die Partitur wurde 1922 wiederentdeckt)
  • Knjas Igor (Fürst Igor ; A. P. Borodin nach einem Entwurf von Vladimir Stasov auf der Grundlage des russischen Epos Slowo o polku Igorewe (Das Lied von der Heerfahrt Igors) [Igorlied] ), Oper 4 Akte, 1 Prolog, 1 Epilog (4. Nov. (16. Okt.) 1890 St. Petersburg, Mariinski Theater), vollendet und instrumentiert von Rimsky-Korsakow und A. Glazunov; Rekonstruktion des Urtextes von P. Lamm
    DETAILS

    Fürst Igor Swjatoslawitsch von Sewersk - Heldenbariton/Hoher Baß
    Jaroslawna (seine Frau in zweiter Ehe) - Dramatischer Sopran
    Wladimir Igorewitsch (Igors Sohn aus erster Ehe) - Jugendlicher Heldentenor
    Wladimir Jaroslawitsch, Fürst Galitzki (Bruder der Fürstin Jaroslawna) - Bass
    Kontschak (Oberhaupt der Polowzen, Polowetzer Khan) - Seriöser Baß
    Kontschakowna (seine Tochter) - Dramatischer Alt/Tiefer Alt
    Gzak (Polowezer Chan) - Stumm
    Skula und Jeroschka (Höflinge Galitzkis, Gudokonspieler) - Bass Buffo und Tenor buffo
    Owlur (ein getaufter Polowze) - Charaktertenor/Lyrischer Tenor
    Wache der Polowzen - Bariton
    Die Amme der Fürstin Jaroslawna - Sopran oder Alt
    Ein Polowezer Mädchen - Mezzosopran
    Russische Fürsten und Fürstinnen, Bojaren und Bojarenfrauen, Greise, Krieger, Junge Mädchen, Volk, Polowezer Chane, Gefährtinnen der Kontsschakovna, Sklavinnen und Wachen (Große Aufgaben)
    In der Stadt Putiwl und bei den Polowetzern, 1185

    Tänze der Polowezer Mädchen, Sklavinnen und Sklaven und Polowezer Tänze (2. Akt) (Große Aufgaben)

    2 Flöten, Kleine Flöte, 2 Oboen, Englisch Horn, 2 Klarinetten, Baßklarinette, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Baßtuba, Pauken, Schlagzeug, Harfe, Klavier, Streicher
    Bühnenmusik 2 Trompeten, 2 Althörner, 2 Tenorhörner, 2 Baßhörner, Baßtuba, Trommel

    29 Musiknummern, die pausenlos ineinander übergehen; ca. 3 1/4 Stunden; Edition Peters, Frankfurt/M

    1930 Liew P. Steinberg/Alexander Melik-Paschajew; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Alexander Jossifowitsch Baturin/Andrei Alexejewitsch Iwanow - Igor Swjatoslawitsch
    Xenia Giorgijewna Derschinskaja - Jaroslawna
    Iwan Semjonowitsch Koslowski - Wladimir Igorewitsch
    Alexander Stepanowitsch Pirogow - Fürst Galitzki
    Maxim Dormidontowitsch Michailow - Kontschak
    Melodia (78er Schellack); Melodia M 10 46279 (3 LP)

    1941 Alexander Melik-Paschajew; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Alexander Jossifowitsch Baturin - Igor Swjatoslawitsch
    Sofia Panowa - Jaroslawna
    Iwan Semjonowitsch Koslowski - Wladimir Igorewitsch
    Alexander Stepanowitsch Pirogow - Fürst Galitzki
    Maxim Dormidontowitsch Michailow - Kontschak
    Dante-Lys 060-2 (3 CD)

    1950 Alexander Melik-Paschajew; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Andrei Alexejewitsch Iwanow - Igor Swjatoslawitsch
    Eugenia Fedorowna Smolenskaja - Jaroslawna
    Sergei Jakowlewitsch Lemeschew - Wladimir Igorewitsch
    Alexander Stephanowitsch Pirogow - Fürst Galitzki
    Mark Ossipowitsch Reisen - Kontschak
    Le Chant du Monde LDX 8034-6 (3 LP); Period TE 1023 (3 LP); Monarch MWL 326-9; MK DO 0632-39 (4 LP); Le Chant du Monde LDC 2781041-3 (3 CD)

    1955 Oscar Danon; Chor und Orchester der National Oper Belgrad
    Dusan Popvic - Igor Swjatoslawitsch
    Valeria Heybalova - Jaroslawna
    Noni Zhunetz - Wladimir Igorewitsch
    Zarko Cvejic - Fürst Galitzki
    Zarko Cvejic - Kontschak
    Decca GOS 562-5 (4 LP)

    1957 Alfredo Simonetto; Chor & Orchester der RAI
    Igor Sviatoslavic: Giuseppe Taddei
    Jaroslawna: Margherita Kalmas
    Kontschak: Boris Christoff
    Vladimir Igorevic: Luigi Infantino
    Melodram (3 LP live)

    1964 Armando La Rosa Parodi; Coro e Orchestra Sinfonica di Roma della RAI
    Giuseppe Taddei - Igor Swjatoslawitsch
    Margherita Kalmus - Jaroslawna
    Luigi Infantino - Wladimir Igorewitsch
    Boris Christoff - Fürst Galitzki
    Boris Christoff - Kontschak
    Melodram 27028 (2 CD) (ital., live 19. Sept. 1964)

    1966 Jerzy Semkow; Chor und Orchester der Nationaloper Sofia
    Constantin Cekerslijski - Igor Swjatoslawitsch
    Julia Werner - Jaroslawna
    Todor Todorov - Wladimir Igorewitsch
    Boris Christoff - Fürst Galitzki
    Boris Christoff - Kontschak
    Angel CL 3714 (3 LP)/EMI 763 386-2 (3 CD) (ohne 3. Akt)

    1969 Mark Ermler; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Iwan Iwanowitsch Petrow - Igor Swjatoslawitsch
    Tatiana Feodorowna Tugarinowa - Jaroslawna
    Wladimir Andrejewitsch Atlantow - Wladimir Igorewitsch
    Arthur Eisen - Fürst Galitzki
    Alexander Filippowisch Wedernikow - Kontschak
    Eurodisc XI 85 115 (4 LP); Melodia CM 01975-84 (5 LP); Le Chant Du Monde LDC 278 871-3 (3 CD); Melodia 74321-29346-2 (3 CD)

    1969 Lovro von Matacic; Chor & Orchester der Wiener Staatsoper
    Amme: Ilona Steingruber
    Eroschka: Peter Klein
    Galitzky: Hans Hotter
    Gefangene: Kurt Euiluz, Hugo Mayer-Welfing, Ljubomir Pantscheff, Karl Weber
    Igor Sviatoslavic: Eberhard Wächter
    Jaroslawna: Hilde Zadek
    Kontschak: Gottlob Frick
    Kontschakova: Ira Malaniuk
    Mädchen: Margarethe Sjöstedt
    Owlur: Erich Majkut
    Skula: Karl Dönch
    Vladimir Igorevic: Giuseppe Zampieri
    Gala GL 100.615 (3 CD live)

    1987 Emil Tchakarov; Sofia National Opera Chorus, Sofia Festival Orchestra
    Boris Martinovic - Igor Swjatoslawitsch
    Stefka Evstatieva - Jaroslawna
    Kaludi Kaludov - Wladimir Igorewitsch
    Nicolai Ghiuselev - Fürst Galitzki
    Nicolai Ghiaurov - Kontschak
    Sony S3K 44878 (3 CD)

    1990 Bernard Haitink; Chor & Orchester der Covent Garden Opera
    Amme: Kathleen Smales
    Eroschka: Francis Egerton
    Galitzky: Nicola Ghiuselev
    Igor Sviatoslavic: Sergei Leiferkus
    Jaroslawna: Anna Tomowa-Sintow
    Kontschak: Paata Burchuladze
    Kontschakova: Elena Zaremba
    Mädchen: Gillian Webster
    Owlur: Robin Leggate
    Skula: Eric Garrett
    Solo: Glenys Groves, Karen Shelby
    Vladimir Igorevic: Alexei Steblianko
    DECCA VI: 071 421 3, DECCA LD: 071 421 1 (Video)

    1993 Valery Gergiev; Chor und Orchester des Kirow Theaters St. Petersburg
    Michail Kit - Igor Swjatoslawitsch
    Galina Gortschakowa - Jaroslawna
    Gegam Grigorian - Wladimir Igorewitsch
    Wladimir Ognowienko - Fürst Galitzki
    Bulad Minschilkiew - Kontschak
    Philips 442 537-2 (3 CD); Philips 446 820 2 (CD)

    Liste home