Ditters von Dittersdorf, (Johann) Carl
* 2. Nov. 1739 in der Wiener Vorstadt Laimgrube
+ 24. Okt. 1799 im Schloß Neuhof (Nový Dvůr) bei Rot-Lhota (Červená Lhota), Bezirk Neuhaus (Jindřichův Hradec) in Böhmen
Komponist und Violinist

Bühnenwerk

I. Opern und Singspiele

  • Ohne Titel, Burleske mit kleinen Liedern (Karneval 7. Jan.? 1766 Großwardein)
  • Ohne Titel (Textvorlage Frau Sybilla trinkt keinen Wein und Das Reich der Toten), (18. Febr. 1766 oder 1767 Growardein)
  • Certamen deorum in ornando Amynta pastore (23. Dez. 1766 Großwardein)
  • La gara di Calandro ed Ermida, o sia La nobil contesa di gue germani (Librettist unbekannt), Serenata (24. Dez. 1766 Großwardein)
  • Olympia Jovi sacra sive Incrementum Musas inter, et pastores Amoris certamen (Pichl), (23. Dez. 1767 oder 1768)
  • L'Amore in Musica (Carlo Goldoni, deutsche Übersetzung Dittersdorf), drama giocoso 3 Akte (1768 Großwardein)
  • Monsieur Petiton (Antonio Palomba oder Carlo Goldoni?), Intermezzo 2 Teile (1768 Großwardein)
  • La pupilla (nach Carlo Goldoni?), drama giocoso 3 Akte (1769 Großwardein); als Il tutore e la pupilla (1. Mai 1773 Johannisberg)
  • L'amore disprezzato (Pancrazio) (Ditters von Dittersdorf?), operetta buffa 2 Teile (1771 Johannisberg?)
  • Il viaggiatore americano in Joannesberg (P. Salvatore Ignatio Pinto nach Goldonis Il viaggiatore ridicolo?), opera buffa 2 Akte (1. Mai 1771 Johannisberg)
  • La poesia e la musica in gara (P. Salvatore Ignatio Pinto), drammatico componimento (3. Juni 1771 Johannisberg)
  • Il finto pazzo per amore (Tommaso Mariani), operetta giocosa 2 Akte (3. Juni 1772 Johannisberg)
  • La sposo burlato (Giovanni Battista Casti), operetta giocosa 2 Akte (1773 oder 1775 Johannisberg); deutsche Bearbeitung von Ditters als Der gefoppte Bräutigam komische Oper 2 Akte (Sept. 1783 Wien, Kärntnerthor-Theater); als Der betrogene Bräutigam (1783? Breslau, Wäsersches Theater)
  • Arcifanfano Rè de' Matti (Carlo Goldoni), opera giocosa 3 Akte (1. Mai 1774 Johannisberg; 1776 Eszterházy)
  • Il maniscalco (Librettist unbekannt), operetta giocosa 2 Akte (1. Mai 1775 Johannisberg); als Der Hufschmied (Der gelehrte Hufschmied) (Übersetzung J. C. Kaffka), (13. Mai 1785 Breslau)
  • I visionarij (Librettist unbekannt) (komponiert vor 1777 für Johannisberg? am 16. Dez. 1776 von Ditters nach Eszterháza abgesendet)
  • La contadina fedee (Librettist unbekannt), Operetta 2 Teile (20. Febr. 1776 Johannisberg)
  • La moda o sia Gli scompigli domestici (Pietro Cipretti), dramma giocoso 3 Akte (3. Juni 1776 Johannisberg)
  • Il Barone di Rocca antica (Giuseppe Petrosellini), operetta giocosa 2 Akte (1776 Johannisberg)
  • Der Apotheker und der Doktor [Doktor und Apotheker] (Gottlieb Stephanie der Jüngere, wahrscheinlich nach dem französischen Lustspiel L'apothicaire de Murcie von Graf von N.), Deutsche komische Oper 2 Akte (11. Juli 1786 Wien, Kärtnertortheater)
  • Betrug durch Aberglauben oder die Schatzgräber (Ferdinand Eberl), Singspiel 2 Akte (3. Okt. 1786 Wien, Kärtnertortheater), Preßburg, Köln und Frankfurt 1787; Hamburg, Hannover und Mannheim 1788; Berlin 1789 ...; Prag 1790; Wien 1796; Wien, Kammeroper 1968
  • Democrito corretto (Gaetano Brunati nach Démocrite von Jean François Regnard), opera giocosa 2 Akte (24. Jan. 1787 Wien); deutsche Fassung Der neue (gebesserte) Demokrit (H. G. Schmieder) (1788 Preßburg)
  • Die Liebe im Narrenhaus (Gottlieb Stephanie der Jüngere), komische Oper 2 Akte (12. April 1787 Wien, Kärtnertortheater); bearbeitet als Orpheus der Zweyte (Text von F. L. Schröder, Bearbeitung der Musik von J. F. Hönicke)
  • Das rothe Käppchen oder Hilft's nicht, so schadt's nicht (Ditters von Dittersdorf nach Giannina e Bernardone von Filippo Livigni; spätere Textbearbeitung von Christian August Vulpius), komische Operette 2 Akte (1788 Wien, Kärtnertortheater (?), davor vielleicht auch in Johannisberg)
  • Die Hochzeit des Figaro ("Aus dem französischen frei bearbeitet") (Libretto wahrscheinlich von Ditters von Dittersdorf nach Pierre Augustin Caron de Beaumarchais?), komisches Singspiel 2 Akte (1. Jan. 1789 Brünn, Königliches Städtisches Theater)
  • Hieronymus Knicker, auch als Hokus Pokus oder Das Gaukelspiel (Ditters von Dittersdorf), komisches Singspiel 2 Akte (21. Jan. 1789 Brünn)
  • Der Schiffspatron oder Der neue Gutsherr, auch Der Gutsherr oder Gürge und Hännchen und Der Guts-Herr als Schiffs-Patron (Johann Friederich Jünger nach Großmanns Der Neue Gutsherr), ländliche komische Oper 2 Akte (vielleicht 1789 Breslau und Johannisberg); als Gutsherr (2. März 1791 Wien, Theater auf der Wieden)
  • Der Fürst und sein Volk (Georg Karl Claudius), Deutsches Nationaldramma mit Gesängen 1 Akt (komponiert 1771?; 5. März 1791? Leipzig, Theater am Rannstädter Thore); (Pasticcio mit der Musik von Friedrich Adolph Pitterlin, Ditters und Bertoni)
  • Das Gespenst mit der Trommel (Ditters von Dittersdorf, freie Bearbeitung nach Carlo Goldonis Conte Caramella), Deutsches komisches Singspiel 2 Akte (16. Aug. 1794 Oels, Hoftheater)
  • Don Quixotte der Zweyte ("aus dem italienischen") (Ditters von Dittersdorf nach Giovanni Battista Lorenzi?), komisches Singspiel 2 Akte (4. Febr. 1795 Oels)
  • Gott Mars und der Haupt-Mann von Bärenzahn, auch Gott Mars oder: Der eiserne Mann (Ditters von Dittersdorf nach Alois Friedrich Graf von Bruehl?), komisches Singspiel 2 Akte (komponiert "für den Fasching 1791"; 30. Mai 1795 Oels)
  • Der Schach von Schiras (Ditters von Dittersdorfs Bearbeitung von August von Kotzebues Sultan Wampum oder Die Wünsche), Orientalisches komisches Singspiel 2 Akte (15. Sept. 1795 Oels)
  • Ugolino (Ditters von Dittersdorf nach einem französischen Text von Herzog Friedrich August zu Braunschweig-Oels), Ernsthaftes Singspiel 2 Akte (11. Juni 1796 Oels)
  • Die lustigen Weiber von Windsor (Ditters von Dittersdorf nach der Bearbeitung von Shakespeares Werk von Georg Christian Römer), komisches Singspiel 2 Akte (25. Juni 1796 Oels)
  • Der Terno secce, auch Der Ternengewinnst oder Der gedemüthigte Stolz (Ditters von Dittersdorf "nach dem italienischen frei bearbeitet"), komisches Singspiel 2 Akte (11. Febr. 1797 Oels; 1797 Breslau)
  • Der Mädchenmarkt (Karl Alexander Herklots nach Germain François Saint-Foix), komisches Singspiel 3 Akte (18. April 1797 Oels)
  • Der Seefahrer, auch Der großmüthige Seefahrer (Librettist unbekannt), Singspiel 3 Akte (6. Sept. 1797 und 1. Jan. 1798 Freudenthal)
  • Die Opera buffa (Christoph Friedrich Bretzner), komisches Singspiel 2 Akte (um 1798 komponiert; nicht aufgeführt?)
  • Don Coribaldi ossia: L'usurpata prepotenza (Librettist unbekannt), dramma 2 Akte (um 1798; nicht aufgeführt?

    Problematische dramatische Werke

  • Il pedante amoroso (Librettist unbekannt), drama giocoso 1 Akt (1768 Großwardein) (Musik wahrscheinlich von Ditters von Dittersdorf)
  • Der alte Überall und Nirgends (Karl Friedrich Hensler nach einer Geistergeschichte von Christian Heinrich Spiess), Schauspiel mit Gesang 5 Akte (Musik von Müller und Ditters von Dittersdorf?); Libretto Wien [1796?]
  • Die Nacht und Ungefähr, Comoedia [?]
  • Der reisende Schulmeister [?]

    II. Ballettmusik

  • Musique pour un petit ballet en forme d'une contredanse für 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, 2 Trompeten, Pauken, Streicher (1795)

    III. Bühnenmusik

  • Der Teufel ein Hydraulikus (Schauspiel von Johann Friedrich Ernst Albrecht nach Paul Weidmanns Der Bettelstudent), Schauspielmusik 1 Akt (1790?; Grätz [Hradec nad Moravicí], 17. Okt. 1795 Oels)
  • Cassatio zur Comedie Nacht und Ungefähr G-dur für 2 Violinen, Viola, Violoncello

    operone