Fahrbach, Philipp sen.
*25. Okt. 1815 in Wien
+ 31. März 1885 in Wien
Flötist, Kapellmeister und Komponist
Bruder von Joseph Fahrbach (1804-1883)

Bühnenwerk

  • Der Liebe Opfer (Bernhofer), Oper 2 Akte (1844 Wien)
  • Das Schwert des Königs (Carl Elmar), romantische Oper 3 Akte (1845 Wien)
  • Satanella (Anton Langer), parodistisch-musikalische Zauberposse 3 Akte (1853 Wien)
  • Die Donaunixe und der Vater Rhein (Theobald Scheibe), Zauberposse (1853 Wien)

    operone