Fischer, Johann Caspar Ferdinand
* 6 Sept. 1656 in Schönfeld bei Karlsbad im Egerland
+ 27. Aug. 1746 in Rastatt
Komponist, Hofkapellmeister, Musik- und Gesangslehrer

Bühnenwerk

  • Sing-klingendes Schnee-Opfer, szenischer Dialog (1717 Rastatt)
  • Waffen-, Bücher- und Jägerlust, szenischer Dialog (1717 Rastatt)
  • Huldigungs-Fest der Zeit, Bühnenhandlung mit Musik (1718 Rastatt)
  • Meleagers Gelübd-mässiges Ehren-Feuer-Opffer, Bühnenhandlung mit Musik, (1718 Rastatt)
  • Erkandte und bereuete Undanckbarkeit Philenae gegen ihren Erlöser Soteriastes, Schuldrama (1719 Rastatt)
  • Ancaeens zu seiner Ehe-verlobten Alcathose, Bühnenhandlung mit Musik (1721 Rastatt)
  • Vergnügte Ehe-Liebe in Hochbeglücktester Wiederkunfft, Singhandlung (1721 Rastatt)
  • Die lobsingende Unschuld oder Der um den christlichen Glauben unter dem König Abdarameo gemarterte Pelagius, Schuldrama (1721 Horn)

    operone