Graupner, Christoph
* 13. Jan. 1683 in Kirchberg (im sächsischen Erzgebirge)
+ 10. Mai 1760 in Darmstadt
Hofkapellmeister, Komponist, Cembalist

Bühnenwerk

  • Dido, Königin von Carthago (Heinrich Hinsch) (1707 Hamburg)
  • Der angenehme Betrug, oder der Carneval von Venedig (Meister und Mauritz Cuno), Oper 3 Akte (1707 Hamburg, hier bis 1735 gegeben) (zusammen mit Keiser)
  • Il fido amico, oder der getreue Freund Hercules und Theseus (Breymann) (1708 Hamburg)
  • L'amore ammalato. Die kranckende Liebe oder Antiochus und Stratonica (Barthold Freind nach Assarini und Corneille) (1708 Hamburg)
  • Bellerophon, oder das in die preussische Krone verwandelte Wagen-Gestirn, an dem frohen Vermählungs-Feste [...] Friderici I. mit [...] Sophie Louyse (Barthold Feind, Corneille, Fontenelle u. Boileau), operetta (28. Nov. 1708 Hamburg)
  • Der Fall des grossen Richters in Israel, Simson, oder die abgekühlte Liebes-Rache der Debora (Barthold Feind) (1709 Hamburg)
  • Berenice e Lucilla overo L'amar per virtu. Berenice und Lucilla, oder das tugendhafte Lieben (Osiander) (1710 Hamburg)
  • Telemach, oder die durch Weißheit im Unglück triumphirende Tugend (16. Febr. 1711 Darmstadt)
  • La costanza vince l'inganno drama pastorale (1715 Darmstadt)
  • Divertissement (Georg Christian Lehms) (1717 Darmstadt)
  • Adone (Christian Heinrich Postel), pastorale per muscia (1719 Darmstadt)

    list home