Kaffka, Johann Christoph
* 1754 in Regensburg
+ 1815 in Riga
Violinist und Komponist

Bühnenwerk

  • Die Zigeuner (Heinrich Ferdinand Möller nach Miguel de Cervantes, La gitanilla), Lustspiel mit Gesang und untermischten Tänzen 5 Akte (1778 München)
  • Antonius und Cleopatra (Bernhard Christoph d'Arien), Duodrama mit Gesang 2 Akte (1779 Berlin)
  • Der Äpfeldieb oder Der Schatzgräber (Christoph Friedrich Bretzner), Operette 1 Akt (1780 Berlin)
  • Rosemund (Christoph Friedrich Bretzner), musikalisches Drama [= Melodram] 1 Akt (1782 Breslau)
  • Das wütende Heer oder Das Mädchen im Thurme (Christoph Friedrich Bretzner), Operette 3 Akte (1782 Breslau)
  • Der Guk Kasten oder Das Beste komt zulezt (Johann Chr. Kaffka), komische Operette 2 Akte (1782 Breslau)
  • So prellt man alte Füchse (nach Molière), Operette 1 Akt (1782 ebd.); revidiert als komische Operette 2 Akte /1784 Stettin)
  • Bitten und Erhörung, ernsthaftes Singspiel (Prolog) 1 Akt (1783)
  • Der blinde Ehemann (Johann Friedrich Jünger), Operette 2 Akte (1788 Breslau)
  • Der Talisman oder Der seltene Spiegel (Christoph Friedrich Bretzner), romantisch-komische Oper 3 Akte (1789 Breslau)
  • Das Mildmädchen
  • Lucas und Hannchen (J.J. Eschenburg?)
  • Das Fest der Brennen, Prolog mit Gesang und Tänzen
  • Die Feyer der Gnade des Königs

    list home