Lindpaintner, Peter Joseph (von)
* 9. Dez. 1791 in Koblenz
+ 21. Aug. 1856 in Nonnenhorn am Bodensee
Komponist

Bühnenwerk

I. Singspiele und Opern

  • Demophoon (Ignaz Franz Castelli), große heroische Oper 3 Akte op. 20 (1809-1811; 29. Jan. 1811 München); umgearbeitet als Timantes (Franz Xaver Hiemer), große heroische Oper 3 Akte op. 225 (1819; 1820 Stuttgart)
  • Der blinde Gärtner oder Die blühende Aloë (August von Kotzebue), Operette 1 Akt op. 94 (1813; 10. Juli 1813 München)
  • Die Pflegekinder (Karl Thienemann), komische Oper (Operette; Posse) 2 Akte op. 143 (1814; 19. Nov. 1814 München)
  • Die Prinzessin von Cacambo (August von Kotzebue), komische Oper 3 Akte op. 148 (1815; 2. März 1815 München) (möglicherweise nur eine Bearbeitung nach Wenzel Müller)
  • Die Sterne-Königin [sic] (ursprünglicher Titel: Lucinda, das Sternenmädchen ) (J. A. Voß), romantisch-komisches Volksmärchen 2 Akte op. 151 (1815; 13. Juli 1815 München); Umarbeitung und komplette Neukomposition nach F. Kauer, Das Sternenmädchen im Meidlinger Walde (Leopold Huber), romantisch-komisches Volksmärchen 3 Akte, das anscheinend schon einmal früher von Lindpaintner bearbeitet worden war
  • Das Christusbild oder Kunstsinn und Liebe, Operette 2 Akte op. 162 (1816; Mai/Juni 1816 München)
  • Hans Max Giesbrecht von der Humpenburg oder Die neue Ritterzeit (August von Kotzebue), komische Operette 1 Akt op. 163 (1816; 16. Juni 1816 München)
  • Pervonte oder Die Wünsche (August von nach einem Märchen von Wieland), Zauberposse 3 Akte op. 168 (1816; Juli 1816 München)
  • Die Rosenmädchen (August von nach Emmanuel Guillaume Marguerite Théaulon de Lambert), Oper 3 Akte op. 203 (1818; 30. Mai 1818 Wien, Theater an der Wien)
  • Timantes (Hiemer), Oper 3 Akte (22. Jan. 1820 Stuttgart), Umarbeitung des Demophoon
  • Sulmona (Hiemer nach Christoph Friedrich Bretzner), große romantische Oper 3 Akte op. 231 (1823; 11. Apr. 1823 Stuttgart)
  • Der Bergkönig (Karl Hanisch), große romantische Oper 3 Akte op. 235 (1824; Jan. 1825 Stuttgart), EA Budapest 1825
  • Der Vampyr (Cäsar Max Heigel), große romantische Oper 3 Akte op 260 (1827/28; 21. Sept. 1828 Stuttgart), 1850 umgearbeitet und mit Rezitativen versehen
  • Die Amazone oder Der Frauen und der Liebe Sieg (Ludwig Robert), Oper 3 Akte op. 268 (1831; 28. Sept. 1831 Stuttgart)
  • Die Bürgschaft (Friedrich Ludwig Carl Biedenfeld nach Schiller), große heroische Oper 3 Akte op. 275 (1834; 28. Sept. 1834 Stuttgart)
  • Die Macht (Gewalt) des Liedes (Castelli), komische Oper 3 Akte op. 284 (1836; 13. März 1836 Stuttgart)
  • Die Genueserin (Carl Philipp Berger), große romantische Oper 2 Akte op. 295 (1838; 8. Febr. 1839 Wien, Kärntnertortheater)
  • Die sizilianische Vesper (Heribert Rau), Oper 4 Akte op. 332 (1842; 10. Mai 1843 Stuttgart)
  • Lichtenstein (Franz Dingelstedt nach Wilhelm Hauff), große Oper 5 Akte op. 364 (1845/46; 26. Aug. 1846 Stuttgart), Festoper zur Wiedereröffnung des umgebauten Hoftheaters
  • Giulia oder die Corsen (August Lewald), Oper 4 Akte op. 446 (1851/52; 20. Nov. 1853 Stuttgart)
  • Libella, komische Oper 2 Akte op. 481 (1855; nicht aufgeführt)
  • unzählige Einlagen in eigene Werke und die anderer Komponisten

    II. Ballette

    III. Schauspielmusiken

    IV. Melodramen und Begleitmusiken

    operone