Nešvera, Josef
* 24. Okt. 1842 in Praskolesy (Mittelböhmen)
† 12. April 1914 in Olomour (Olmütz)
Komponist, Kapellmeister und Pädagoge

Bühnenwerk

  • Bratránek (Das Vetterchen; A. Koukal), Oper 1 Akt (komponiert 1882)
  • Perdita (Jaroslav Kvapil nach Shakespeares Wintermärchen), Oper 3 Akte (1897 Prag)
  • Lesní vzduch (Waldluft; K. Běhal/Josef Nešvera), komische Oper 1 Akt (1897 Brünn)
  • Černokněžník (Schwarzkünstler; B. Kazničov [Pseudonym von Maurice Remeš]; später unter dem Titel Radhošt'), Oper 3 Akte (1906 Brünn)
  • Meerweib (S. Pohl), Oper (komponiert 1908-1910)

    list home