Nicolai, (Carl) Otto (Ehrenfried)
* 9. Juni 1810 in Königsberg (heute Kaliningrad)
+ 11. Mai 1849 in Berlin
Komponist und Dirigent

Bühnenwerk

  • Enrico II. (Felice Romani), melodramma serio 2 Akte (ursprünglich 1837/38 als Rosmonda d'Inghilterra ; 26. Nov. 1839 Triest)
  • Il templario (Girolamo M. Marini [?] nach Walter Scott), melodramma 3 Akte (1839/40; 11. Febr. 1840 Turin, Teatro Regio); revidiert 1845 als Der Tempelritter (Siegfried Kapper), tragische Oper (20. Dez. 1845 Wien); bearbeitet ca. 1940 als Die Sarazenerin (Willi Hanke/Max Loy)
  • Gildippe ed Odoardo (Temistocle Solera), melodramma 3 Akte (1840; 26. Dez. 1840 Genua)
  • Il proscritto (Gaetano Rossi), melodramma tragico 3 Akte (1841; 13. März 1841 Mailand, Teatro alla Scala); revidiert 1843 als Die Heimkehr des Verbannten (Siegfried Kapper), tragische Oper (3. Febr. 1844 Wien); bearbeitet als Marianna (Willi Hanke/Max Loy)
  • Die lustigen Weiber von Windsor (Hermann Salomon Mosenthal nach Shakespeare), komisch-phantastische Oper 3 Akte (1845/46; 9. März 1849 Berlin, Hofoper)

    operone