👉 Gattungen 👈

Bühnenwerke mit Musik

  • ...22,13... (Offenbarung des Johannes), Musiktheater-Passion in drei Teilen (1999-2004; 2004 München) / von Mark Andre
  • ...das O... (Offenbarung des Johannes, Musiktheater (2001; 2001 Frankfurt/M) (nach Ingmar Bergmanns Film Das siebente Siegel, 1957) / von Mark Andre
  • ¡Botxí, Botxí! (Hangman), ) Kammeroper 1 Akt (1982 Barcelona) / von Leonardo Balada
  • 1000 Airplanes on the Roof / von Philip Glass
  • 101-ja žena (Die 101. Frau), Operette (1954) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • 1492 / von Antonio Braga
  • 60e Parallèle / von Philippe Manoury
  • 63: Dream Palace / von Hans-Jürgen von Bose
  • A basso porto / von Nicola Spinelli
  • A Borzáné Marecsája (Frau Borzas Tochter Marie; Tihamé Almási Balogh), Singspiel 3 Akte (8. Mai 1880 Budapest, Népszínház [Volkstheater]), gemeinsam mit Jenö Hubay / von Károly Aggházy
  • A büvös szekrény / von Ferenc Farkas
  • A Childhood Miracle / von Ned Rorem
  • A Christmas Carol / von Thea Musgrave
  • A Clichy, épisode de la vie d'un artiste (Adolphe Philippe Dennery/Eugène Grangé), opéra comique 1 Akt (24. Dez. 1854, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • A Dinner Engagement / von Lennox Berkeley
  • A Fairy Tale (D. Garrick nach Shakespeare, revidiert Colman d. Ä.), afterpiece, Pasticcio 2 Akte (18. Juli 1777 London, Little Theatre am Haymarket) Musik von John Christopher Smith/M. Arne mit einem Epilog von Arnold / von Samuel Arnold
  • A Flowering Tree (John Adams und Peter Sellars nach Indianischen Volkserzählungen, übersetzt von AK Ramanujan), Oper 2 Akte (14. Nov. 2006 Wien, Museumsquartier) / von John Adams
    DETAILS

    2007 John Adams; London Symphony Orchestra, Schola Cantorum de Venezuela
    Kumudha: Jessica Rivera
    Prince: Russell Thomas
    Story Teller: Eric Owens
    Nonesuch 7559 79965 1 (2 CD) (live)

  • A gotthárdhegyi boszorkány (Die Hexe vom Gotthardsberg; A. Schuster), komisch-melodramatisches Feenspiel (1837 Debrecen) / von György Arnold
  • A Hand of Bridge (G. C. Menotti), Kammeroper 1 Akt op. 35 (1959 Spoleto) / von Samuel Barber
    DETAILS

    1960 Vladimir Golschmann; Symphony of the Air
    Patricia Neway/Eunice Alberts/William Lewis/Philip Maero
    Vanguard Classics OVC 4016 (1CD)

    1995 Gregg Smith; Adirondack Chamber Orchestra
    Catherine Aks/Fay Kittelson/William Carney/Richard Muenz
    Premier PRCD 10009 (1 CD)

  • A harmadik bolygó (Der dritte Planet; Libretto vom Komponisten), Oper 1 Aufzug (1989 Budapest konzertant) / von Sándor Balassa
    DETAILS

    1990 Andras Ligeti; Orchester unbekannt
    Zsuzsa Misura; Paula Takács; Jozsef Gregor
    Hungaroton SLPD 31186 (1 LP)

  • A kékszakállú herceg vára (Herzog Blaubarts Burg; Béla Balázs (eigentlich Herbert Bauer), Deutsch von Wilhelm Ziegler), Oper 1 Akt, op. 11 (24. Mai 1918 Budapest, Nationaloper (Königliches Opernhaus); 13. Mai 1922 in Frankfurt/M., Deutsche EA) / von Béla Bártok
    DETAILS

    Béla Balász (1884-1947), ungarischer Autor, der auch in Österreich und Deutschland bei Bühne, Film und Presse tätig war. Er schrieb Gedichte, Märchen, Novellen und ästhetische Abhandlungen, ein Hauptanliegen war ihm das Drama unter besonderer Berücksichtigung des optischen Moments. Von hier aus führte sein Weg zum Film, um den er als Drehbuchverfasser (Grand-Hotel, Donna Juana, Dreigroschenoper, Das blaue Licht) Verdienste erwarb. Mit Bartók führte ihn zuerst die gemeinsame Liebe zur Pantomime (Der holzgeschnitzte Prinz) zusammen.

    Herzog Blaubart - Heldenbariton, auch Charakterbariton, seriöser Bass, auch Charakterbass
    Judith - Dramatischer Mezzosopran, auch (Jugendlich-)Dramatischer Sopran
    Die früheren Frauen - drei stumme Rollen
    Der Barde - Sprechrolle
    Imaginäre Burg Herzog Blaubarts: mächtige, runde gotische Halle. Links führt eine steile Treppe zu einer kleinen eisernen Tür. Rechts der Stiege befinden sich in der Mauer sieben große Türen: vier noch gegenüber der Rampe, zwei bereits ganz rechts. Sonst weder Fenster noch Dekoration. Die Halle gleicht einer finsteren, düsteren, leeren Felsenhöhle.

    4 Flöten (3. und 4. auch Piccolo), 2 Oboen, Englisch Horn, 3 Klarinetten (3. auch Baßklarinette), 4 Fagotte (4. auch Kontrafagott), 4 Hörner, 4 Trompeten, Baßtuba, Pauken, Schlagzeug (Triangel, Große Trommel, Kleine Trommel, TamTam, Becken, Hängebecken, Tastenxylophon), 2 Harfen, Celesta, Orgel, Streicher
    Auf der Bühne: 4 Trompeten, 4 Altposaunen

    Durchkomponiert, dramatische Großform; 1 Stunde; Universal-Edition, Wien

    ???? Ivan Fischer; Bustapest Festival Orchestra
    László Polgár - Herzog Blaubart
    Ildikó Komlósi - Judith
    Philips 470 633-2 (1 SACD 55'27)

    1950 Ernest Ansermet; Orchestre de l'ORTF
    Lucien Lovano - Herzog Blaubart
    Renée Doria - Judith
    Malibran 175 (1 CD, live)

    1951 Georges Sebastian; Orchester des Rundfunks Budapest
    Mihály Szekély - Herzog Blaubart
    Klára Palánkay - Judith
    Arlecchino ARL 109 (1 CD)

    1953 Ferenc Fricsay; Schwedisches Radio-Symphonie-Orchester
    Bernhard Sönnerstedt - Herzog Blaubart
    Birgit Nilson - Judith
    SR SRLP 1377 (1 LP); Bluebell ABCD 075 (1 CD) (deutsch; Rundfunkmitschnitt vom 10. Febr. 1953)

    1953 Herbert Häfner; Wiener Symphoniker
    Otto Wiener - Herzog Blaubart
    Ilona Steingruber - Judith
    Vox OPL 100 (1 LP, deutsch)

    1953 Walter Süsskind; New Symphony Orchestra London
    Endre Koréh - Herzog Blaubart
    Judith Hellwig - Judith
    Bartok Recording Studio 310-1 (2 LP); Arlecchino ARL 81-2 (2 CD)

    1953 Ferenc Fricsay; Orchester des Schwedischen Rundfunks
    Bernhard Sommerstedt - Herzog Blaubart
    Birgit Nilson - Judith
    Opera d'Oro OPD-1430 (1 CD, deutsch)

    1956 János Ferencsik; Budapester Philharmonie
    Mihály Szekély - Herzog Blaubart
    Klára Palánkay - Judith
    ualiton LPX 1001 (1 LP); Hungaroton HCD 11001 (1 CD), Arlecchino A09 (1 CD)

    1958 Ferenc Fricsay; Radio-Symphonieorchester Berlin
    Dietrich Fischer-Dieskau - Herzog Blaubart
    Hertha Töpper - Judith
    DG 2535 703 (1 LP); DG 445 445-2 (2 CD 54'08) (deutsch, gekürzt)

    1962 Antal Dorati; London Symphonic Orchestra
    Mihály Szekély - Herzog Blaubart
    Olga Szönyi, Rosalind Elias - Judith
    Philips 6768 600 (1 LP); Mercury 434 325-2 (1 CD 52'29)

    1962 Eugene Ormandy; Philadelphia Orchestra
    Jerome Hines - Herzog Blaubart
    Rosalind Elias - Judith
    CBS 72121 (1 LP) (englisch)

    1965 István Kertész; London Symphony Orchestra
    Walter Berry - Herzog Blaubart
    Christa Ludwig - Judith
    Decca 414 167-1 (1 LP); Decca 443 571-2 (1 CD 59'23)

    1965 Gennadi Roschdestwenski; Radio-Sinfonie-Orchester Moskau
    Jewgeni Kibkalo - Herzog Blaubart
    Nina Poljakowa - Judith
    Melodia S 01139-40 (1 LP); Westminster WGS 8219 (1 LP) (russisch, gekürzt)

    1970 János Ferencsik; Budapester Philharmonie
    György Melis - Herzog Blaubart
    Katalin Kasza - Judith
    Hungaroton SLPX 11486 (1 LP); Hungaroton 11486 (1 CD 54'19)

    1975 Pierre Boulez; BBC Symphony Orchestra
    Siegmund Nimsgern - Herzog Blaubart
    Tatiana Troyanos - Judith
    CBS 79338 (3 LP); Sony SMK 64110 (1 CD 61'14)

    1979 Wolfgang Sawallisch; Bayerisches Staatsorchester
    Dietrich Fischer-Dieskau - Herzog Blaubart
    Julia Varady - Judith
    DG 2531 172 (1 LP); DG 423 236-2 (1 CD 58'20')

    1979 Georg Solti; London Philharmonic Orchestra
    Kolos Kovács - Herzog Blaubart
    Sylvia Sass - Judith
    Decca 6.42556 (1 LP); Decca 433 082-2 (1 CD) (1 Video-Cassette, DVD)

    1981 János Ferencsik; Ungarisches Staatsopernorchester
    Jewgeni J. Nesterenko - Herzog Blaubart
    Jelena W. Obraszowa - Judith
    Hungaroton SLPD 12254 (1 LP); Melodia C10 18961 (1 LP); Hungaroton HCD 12254-2 (1 CD)

    1981 Rafael Kubelik; New York Philharmonic
    Siegmund Nimsgern - Herzog Blaubart
    Tatiana Troyanos - Judith
    New York Philharmonic NYP 9701 (10 CD) (live)

    1987 Adám Fischer; London Philharmonic
    Robert Lloyd - Herzog Blaubart
    Elizabeth Laurence - Judith
    Teldec (Video)

    1987 Adám Fischer; Ungarisches Staatsorchester
    Samuel Ramey - Herzog Blaubart
    Eva Marton - Judith
    Hungaroton SLPD 12930 (1 LP); Sony MK 44523 (1 CD)

    1989 Adam Fischer; London Philharmonic Orchestra
    Robert Lloyd - Herzog Blaubart
    Elisabeth Laurence - Judith
    Teldec VI: 9031 73830 3, Teldec LD: N.A. (Video)

    1992 Eliahu Inbal; Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt
    Falk Struckmann - Herzog Blaubart
    Katalin Szendrenyi - Judith
    Denon CO-78932 (1 CD)

    1993 Pierre Boulez; Chicago Symphony Orchestra
    László Polgár - Herzog Blaubart
    Jessye Norman - Judith
    DG 447 040-2 (1 CD 58'02)

    1995 Günter Neuhold; Badische Staatskapelle
    Mihály Kalmandi - Herzog Blaubart
    Katalin Szendrenyi - Judith
    Antes Edition BM-CD 31.90520 (1 CD 56'15)

    1996 Bernhard Haitink; Berliner Philharmoniker
    John Tomlinson - Herzog Blaubart
    Anne Sofie von Otter - Judith
    EMI 556 162-2 (1 CD 62'56)

    2001 Peter Eötvös; RSO Stuttgart
    Peter Fried - Herzog Blaubart
    Cornelia Kallisch - Judith
    Hänssler Classics HV 93.070 (1 CD 59'28 live)

    2003 James Levine; Münchener Philharmoniker
    Blaubart: John Tomlinson
    Judith: Kremena Dilcheva
    Oehms Classics CD OC 505 (2 CD 66'11)

    2004 Jukka-Pekka Saraste; BBC Symphony Orchestra
    Blaubart: John Tomlinson
    Judith: Jeanne-Michčle Charbonnet
    BBC Radio 2564 61953-2 (1 CD 60'08 live)

  • A ködkirály (Der Nebelkönig; Á. Pásztor), 1 Akt (17. Mai 1903 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Emil Ábrányi
  • A művészet diadala (Triumph der Kunst; Katinka Pejacsevich), Pantomime 1 Akt op. 28 (1894?) / von Károly Aggházy
  • A Midsummer Night's Dream (Garrick/Coleman nach Shakespeare) (1763), Musik von Ch. Burney, 3 Lieder von Arne / von Michael Arne
  • A Midsummer Night's Dream / von Benjamin Britten
  • A Noite de S. João (José Martiniano de Alencar), Oper (1860 Rio de Janeiro, Opera Lírica Nacional) / von Elias Alvares Lobo
  • A noite do castelo / von Carlos Gomes
  • A Pacsirta / von Franz Lehár
  • A Pasticcio (Thomas Augustine Arne, 2 Akte (19. März 1773 London, Covent Garden), (Musik: Arne, Bach, Giordani, Barthélemon) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • A Question of Taste / von William Howard Schuman
  • A Quiet Place / von Leonard Bernstein
  • A ravennai nász (Die Hochzeit von Ravenna; Dezsö Orbán), Oper 2 Akte (1908; unaufgeführt) / von Károly Aggházy
  • A Santa Lucia / von Pierantonio Tasca
  • A Streetcar Named Desire / von André Previn
  • A Survivor from Warsaw / von Arnold Schönberg
  • A Tale of Two Cities / von Arthur Benjamin
  • A Tamás Templom karnagya (Der Thomaskantor; G. Láng), 3 Aktew (1947) / von Emil Ábrányi
  • A tisztességtudó utcalány/Die ehrbare Dirne / von Kamilló Lendvai
  • A vak Katona (Der blinde Soldat; E. Sas), 1 Akt (11. Juni 1923 Budapest, Staatstheater) / von Emil Ábrányi
  • A Water Bird Talk (D. Argento, nach Cechov), Monodram 1 Akt (1981 Minneapolis) / von Dominick Argento
    DETAILS

    1996 Sara Watkins; St. Cecilia Sinfonia
    John Shirley-Quirk, Linda Mabbs
    Koch (1 CD) (+ Miss Harvisham's Wedding Night)

  • Aap verslaat de knekelgeest / von Peter Schat
  • Abadacabra (Abradacabra?) Amelio 1754?
  • Abenteuer des Casanova (F. Lion), Oper aus 4 Einaktern (17. Juni 1924 Dresden); EA Zürich 1925 und mehrfach in der Schweiz / von Volkmar Andreae
  • Abesalom da Et῾eri / von Zacharij Paliaschwili
  • Abraham und Isaak, Schuldrama (1768 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Abstrakte Oper Nr. 1 / von Boris Blacher
  • Abu Hassan / von Carl Maria von Weber
  • Abufar (A. Lapervillère / Gustave Waez), Oper (um 1820; angenommen von der Académie royale de musique 1822; 1852 Marseille, nach J. Goizet / A. Burtal 1867, und Fr. Stieger); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Achille in Sciro (P. Metastasio), opera seria (16. Sept. 1765, zur Vermählung des "Prinzen von Preußen" [nachmals König Friedrich Wilhelm II., 1786-1797] mit Prinzessin Elisabeth von Braunschweig) / von Johann Friedrich Agricola
  • Aci e Galatea, ossia I ciclopi amanti / von Johann Gottlieb Naumann
  • Acide / von Joseph Haydn
  • Acis and Galatea / von Georg Friedrich Händel
  • Acis et Galathée / von Jean-Baptiste Lully
  • Acis y Galatea / von Antonio Literes Carrion
  • Aconcius und Cydippe oder auch Alkontius und Cadippe (Lydippe) (Ovid) (?1780 Reval) / von Carl Christian Agthe
  • Actéon (August Eugène Scribe), opéra comique 1 Akt (1835-1836; 23. Jan. 1839 Paris, Opéra-Comique); EA Philadelphia 1843; Brüssel 1846; London 1849; deutsch von M. G. Friedrich Wien 1839 / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Actéon / von Marc Antoine Charpentier
  • Adam und Evas Erschaffung / von Meingosus Gaelle
  • Adam's Opera (Clemence Dane), Schauspielmusik (1928 London) / von Richard Addinsell
  • Addio Garibaldi (Girolamo Arrigo aus Erinnerungen, Briefen und Romanen von Giuseppe Garibaldi), epopea musicale 2 Akte (1972 Paris) / von Girolamo Arrigo
  • Adelaide di Borgogna / von Gioacchino Rossini
  • Adelchi (Giovanni Battista Nicolini nach Alessandro Manzoni), melodramma tragico 5 Akte (16. Aug. 1852 Vicenza) / von Giuseppe Apolloni
  • Adelia o La figlia dell'arciere / von Gaetano Donizetti
  • Adelina / von Pietro Generali
  • Adelson e Salvini / von Vincenzo Bellini
  • Adina / von Gioacchino Rossini
  • Admeto, Rè di Tessaglia / von Georg Friedrich Händel
  • Adriana Lecouvreur / von Francesco Cilea
  • Adriano in Siria (Metastasio), opera seria 2 Akte (1779 Venedig) / von Felice Alessandri
  • Adriano in Siria (P. Metastasio), opera seria 3 Akte (1777 Padua, Teatro Nuovo) / von Pasquale Anfossi
  • Adriano in Siria (Pietro Metastasio), dramma 3 Akte (Herbst 1751 Genua, Teatro del Falcone) / von Andrea Adolfati
  • Adriano in Siria (Hadrian in Syrien; P. Metastasio), opera seria 3 Akte (1765 London) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    Hadrian, römischer Feldherr und Kaiser - Alt
    Sabina, seine Verlobte - Sopran
    Barsene, ihre Vertraute - Sopran
    Aquilio, ein römischer Tribun - Tenor
    Osroes, König der Parther - Tenor
    Emirena, seine Tochter - Sopran
    Farnaspes, ihr Geliebter, persischer Prinz - Alt
    Römer, Parther, Syrer, Wachen, Krieger, Priester, Diener, Sklaven, Volk.
    In Syrien, 116-117 n. Chr.

  • Adriano in Siria (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (1750 Rom, Teatro Torre Argentina) / von Girolamo Abos
  • Adriano in Siria / von Giovanni Battista Pergolesi
  • Adrienne / von Walter W. Goetze
  • Agamemnon muß sterben (Rudolf Bayr), dramatische Kantate für Soli, 2 Chöre, Sprecher und Orchestr (1954 Wien) / von Paul Angerer
  • Agamemnon / von Darius Milhaud
  • Agatina o La virtù premiata / von Stefano Pavesi
  • Agenzia Matrimoniale / von Roberto Hazon
  • Agesilao, re di Sparta (F. Ballani), opera seria 3 Akte (1788 Venedig) / von Gaetano Andreozzi
  • Agnes von Hohenstaufen / von Gaspare Spontini
  • Agrippina / von Georg Friedrich Händel
  • Agua, azucarillos y aguardiente / von Federico Chueca y Robles
  • Aida / von Giuseppe Verdi
  • Aino / von Erik Melartin
  • Akhnaten / von Philip Glass
  • Al gran sole carico d'amore / von Luigi Nono
  • Aladdin (B. Hardt-Warden/I. Welleminsky, nach einem Märchen aus 1001 Nacht), Oper 3 Akte op. 43 (1941 Stockholm); 18. Okt. 1941 Chemnitz (deutsche EA) / von Kurt Atterberg
  • Aladdin / von Christian Frederik Horneman
  • Aladin ou La Lampe merveilleuse / von Nicolas Isouard
  • Aladino e la lampada magica / von Nino Rota
  • Alahor in Granata / von Gaetano Donizetti
  • Alba d'oro, Oper (1869 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Albert Herring / von Benjamin Britten
  • Albrecht Dürer (Friedrich Leber), Oper 1 Akt (Nürnberg 1892) / von Fritz Baselt
  • Alcek (Petar Karapetrov), Oper 4 Akte (1930 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Alceste ou Le Triomphe d'Alcide / von Jean-Baptiste Lully
  • Alceste / von Christoph Willibald Gluck
  • Alceste / von Anton Schweitzer
  • Alcibiade (F. Vatielli nach F. Cavallotti), 3 Akte (1902) / von Mezio Agostini
  • Alcide al bivio / von Vincenzo Righini
  • Alcide et Omphale (Pierre-Alexandre Basset), Oper (vor 1804); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Alcide / von Dmitri Stepanowitsch Bortnianski
  • Alcidoro Festspiel (1773) / von Gotthilf Baumgarten
  • Alcina delusa da Ruggero (Marchi), dramma per musica (Herbst 1725 Venedig, S. Cassiano); als Gli evenimenti di Ruggero (1732 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Alcina e Ruggero (Vittorio Amedeo Cigna-Santi), 3 Akte (1775 Turin) / von Felice Alessandri
  • Alcina / von Georg Friedrich Händel
  • Alcyone / von Marin Marais
  • Aleko / von Sergej Vasil᾿evič Rachmaninov
  • Alessandro in Persia Pasticcio (1741 London); zusammen mit Galuppi, Hasse, Lampugnani, Leo, G. B. Pescetti, Scarlatti / von Giuseppe Arena
  • Alessandro nelle Indie (Metastasio), (1755 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Alessandro nelle Indie (Metastasio), opera seria 3 Akte (1772 Rom, Teatro della Torre Argentina) / von Pasquale Anfossi
  • Alessandro nelle Indie (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (Juli und Aug. 1747 Ancona, Teatro La Fenice) / von Girolamo Abos
  • Alessandro nelle Indie / von Giovanni Pacini
  • Alessandro nell'Indie (Metastasio), opera seria 3 Akte (1761 Verona) / von Daniel Barba
  • Alessandro nell'Indie (Metastasio), opera seria 3 Akte (20. Jan. 1762 Teatro San Carlo Neapel) / von Johann Christian Bach
  • Alessandro Stradella / von Friedrich von Flotow
  • Alessandro / von Georg Friedrich Händel
  • Alessandro / von Giovanni Francesco de Majo
  • Alexander Balus / von Georg Friedrich Händel
  • Alexander's Feast or The Power of Musick / von Georg Friedrich Händel
  • Alexandra Ha'hashmonait (Alexandra; Aharon Ashmann), Oper 3 Akte (1959 Tel Aviv) / von Menahem Avidom
  • Alexandre bis / von Bohuslav Martinů
  • Alfonso und Estrella / von Franz Schubert
  • Alfred (J. Thomson/D. Mallett), masque 3 Akte (1. Aug. 1740 Maidenhead/Berkshire, Cliveden House; rev. als Alfred the Great, 12. Mai 1753 Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
    DETAILS

    1998 Nicholas McGegan; Philharmonia Baroque Orchestra, Philharmonia Chorale
    Alfred: James MacDougall
    Corin: James MacDougall
    Edith: Jennifer Smith
    Edward: David Daniels
    Eltruda: Jennifer Smith
    Emma: Christine Brandes
    Spirit: Christine Brandes
    Harmonia Mundi (1 CD 75'75)

  • Alfred / von Antonìn Dvořák
  • Alfredo il Grande Re degli Anglo-Sassoni / von Johann Simon Mayr
  • Alfredo il Grande / von Gaetano Donizetti
  • Ali Baba ou Les Quarante Voleurs / von Luigi Cherubini
  • Ali, Pascha von Janina / von Albert Lortzing
  • Aliana (50') un prologue et deux actes. Livret de P. Belem / P. Ancelin
    Création Tourcoing 1981. Inédit. / von Pierre Ancelin
  • Alice in Wonderland (Lewis Carroll), Schauspielmusik (1943 London) / von Richard Addinsell
  • Alice in Wonderland / von Un-suk Chin
  • Alice / von Giampaolo Testoni
  • Alidoro il costante (Antonio Malatesti), dramatische Kantate (10. Aug. 1650 Florenz) / von Domenico Anglesi
  • Alina, regina di Golconda / von Gaetano Donizetti
  • Aline, reine de Golconde / von Pierre-Alexandre Monsigny
  • Alissa (Richard Miller), 1 Akt (1965 Genf) / von Raffaello de Banfield
    DETAILS

    Das Mädchen - Sopran
    Der junge Mann - Bariton
    Die alte Frau - Alt
    Unbestimmter Ort in einer nächtlichen und drohenden Atmosphäre

    1965 Gianfranco Rivoli; Orchestre de la Suisse Romande
    Alissa: Virginia Zeani
    Il Giovane: Kostas Paskalis
    La Vecchia: Denise Scharley
    Melodram CDM 17097 (1 CD)

  • Alkmene / von Giselher Klebe
  • All Alive at Jersey (Pasticcio) (1779), verschiedene Lieder / von Michael Arne
  • Allan Mac-Auley (Giurdignano), melodramma 3 Akte (1838 Neapel) / von Mario Aspa
  • Alma de Dios / von José Serrano
  • Almast / von Aleksandr Spendiaryan
  • Almena (Rolt), zusammen mit J. Battishill, Oper 3 Akte (1764) / von Michael Arne
  • Almena, An English Opera (R. Bolt), 3 Akte (1764 London), (zusammen mit M. Arne) / von Jonathan Battishill
  • Almira, Königin von Kastilien / von Georg Friedrich Händel
  • Alter schützt vor Thorheit nicht (Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer), kom. Oper 1 Akt (1779 Mannheim) / von Johann André
  • Alt-Wien / von Joseph Lanner
  • Alzira / von Giuseppe Verdi
  • Amadigi di Gaula / von Georg Friedrich Händel
  • Amadis de Gaule/Amadis des Gaules (Philippe Quinault, rev. als 3-Akter von Alphonse-Denis-Marie de Vismes de Saint-Alphonse), tragédie lyrique 3 Akte (14. Dez. 1779 Paris, Grand Opéra) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    Amadis (ein Ritter) - Tenor
    Prinzessin Onane (seine Geliebte) - Sopran
    Die falsche Onane - Tänzerin
    Arcalaus (ein Zauberer) - Bariton
    Arcabonne (seine Schwester) - Alt
    Der Geist von Ardan Canil - Baß
    Koryphäe - Sopran
    Die Fee Urgande - Alt
    Gerechtigkeit und Tapferkeit - Sopran
    Zwietracht, Wollust, Neid, Haß - Sopran, Alt, Tenor, Baß
    Mittelalterliche Sagenwelt

    1990 Helmuth Rilling; Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart
    Ulrike Sonntag - Oriane
    Elfie Hobarth - Coryphée
    Ibolya Verebies - Arcabonne
    James Wagner - Amadis
    Wolfgang Schöne - Arcalaus
    Hänssler CD 98963 (2 CD 116'20; deutsch)

  • Amadis / von Jean-Baptiste Lully
  • Amadis / von Jules Massenet
  • Amahl and the Night Visitors / von Gian-Carlo Menotti
  • Amanții însângerați (Die blutigen Verliebten), Bühnenmusik (2001) / von Irinel Anghel
  • Amar sin conocer (Olona), zarzuela 3 Akte (1858 Madrid), zusammen mit Gaztambide Garbayo / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Amaya / von Jesús Guridi Bidaola
  • Ambleto (A. Zeno und P. Pariati), Pasticcio (1719 Mailand); 1. Akt. von G. Vignati, 2. Akt von Baliani, 3. Akt von Giacomo Cozzi / von Carlo Baliani
  • Ambleto / von Francesco Gasparini
  • Ambrosio o la fábula del mal amor / von José Antonio Guzmán Bravo
  • Amelia al ballo / von Gian-Carlo Menotti
  • America, auch Hail Columbia ( C. Zangarini nach einer Legende v.H.W. Longfellow) (1904) / von Mezio Agostini
  • Americana Oper 2 Akte (1820 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Americanos de Pega, Zarzuela (1872 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Amerika / von Roman Haubenstock-Ramati
  • Amerikancy / von Evstignej Ipatovič Fomin
  • Amerikka (Amerika; Antti Tuuri), Oper (1992; 12. Juni 1992 Ilmajoki) / von Atso Almila
  • Amica / von Pietro Mascagni
  • Aminta (Zeno), dramma regio-pastorale per musica (15. Okt. 1703 Florenz, Teatro del Cocomero) / von Tommaso Albinoni
  • Aminta/Il re pastore / von Antonio Maria Mazzoni
  • Amintas (F. Tenducci nach Richard Rolt/Metastasio), afterpiece, Pasticcio 3 Akte (15. Dez. 1769), 5 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • Amleto (Giuseppe Maria Foppa), opera seria 2 Akte (1792 Padua) / von Gaetano Andreozzi
  • Amleto / von Mario Zafred
  • Ammalat Bek (Aleksandr Fomič Vel'tman nach A. A. Bestuzev-Marlinskij), Oper 4 Akte, 5 Bilder (23. Nov. 1870 St. Petersburg, Marien-Operntheater) / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Amor aumenta el valor / von José de Nebra Blasco
  • Amor costante (Bertati), opera buffa 2 Akte (1780 Rom, Teatro Capranica) / von Pasquale Anfossi
  • Amor e Psiche (Antonio Landi) (Okt. 1767, zur Vermählung der Prinzessin Wilhelmine von Preußen mit dem Erbstatthalter von Holland), verschollen / von Johann Friedrich Agricola
  • Amor es todo invencion, Jupiter y Amphitrion / von Giacomo Facco
  • Amor non vuol rispetti (Giuseppe Domenico de Totis), divertimento per musica 3 Akte (1719 Cento, Teatro Accademico dell'Aurora; Bearbeitung eines älteren Werks) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Amor prigioniero (Metastasio), dialogo per musica (1755 St. Petersburg-Oranienbaum) / von Francesco Domenico Araja
  • Amor rende sagace / von Dosmenico Cimarosa
  • Amor torna in s'al sò, over sie L'nozz dla Checha e d'Bdett (Antonio Maria Monti), scherzo drammatico rusticale 3 Akte (Karneval 1698 Bologna, Teatro Formagliari; als Amor torna in s'al sò, over L'nozz dla Flippa e d'Bdett, Karneval 1733 Bologna, Teatro Marsigli-Rossi) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Amor tra nemici (Pietro Antonio Bernardoni), dramma per musica 3 Akte (4. Sept. 1708 Berlin, Lietzenburg; als Almahide 10. Jan. 1710 London, Queen's Theatre) (siehe auch Giovanni Bononcini) / von Attilio Ariosti
  • Amor und Psyche (Franz Karl Hiemer), Singspiel 4 Aufzüge (1800 Stuttgart, Hoftheater) / von Ludwig Abeille
  • Amor vuol sofferenza / von Leonardo Leo
  • Amor y arte o Barón en amor y arte (José Zorrilla), zarzuela 3 Akte (1862 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • Amore e Perdizione (Liebe und Verderben; Francisco Joaquim da Costa Braga (ital.), nach der portugies. Novelle von C. C. Branco mit gleichlautendem Titel), dramma lirico 3 Akte (1907 Lissabon); die einzige portugies. Oper, die ins Deutsche übertragen und aufgeführt wurde (deutsch von L. Hartmann), Hamburg 1910 / von Joao Marcelino Arroio
  • Amour de loin / von Kaija Saariaho
  • Amphion / von Arthur Honegger
  • Amphitryon / von Rainer Kunad
  • Amyrtas, Schuldrama. (? Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • An Actor's Revenge / von Minoru Miki
  • An Hospital for Fools (James Miller), ballad opera 1 Akt(15. Nov. 1739 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • An Index of Metals / von Fausto Romitelli
  • Anacréon, ou L'Amour fugitif / von Luigi Cherubini
  • Anacréon / von Jean-Philippe Rameau
  • Andrėj Kascenja (Pjatro Hlebka), Oper 4 Akte op. 65 (1947, 21. April 1970 Minsk; Dirigent K. Tichonow, Regie O. Moraljow) / von Mikalaj Il'ič Aladau
  • André Chénier / von Umberto Giordano
  • Andromaca (A. Salvi ), dramma (7. Jan. 1753 Rom, Teatro Argentina); zusammen mit Pampani / von Antonio Aurisicchio
  • Andromaque / von André-Ernest-Modeste Grétry
  • Andromeda Melodram (1776) / von Gotthilf Baumgarten
  • Andromeda liberata (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (1750 Wien) / von Girolamo Abos
  • Angelica e Medoro (Sertor, nach Metastasio), opera seria 2 Akte (1792 oder 1793 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Angélique / von Jacques Ibert
  • Aniara / von Karl-Birger Blomdahl
  • Anna Bolena / von Gaetano Donizetti
  • Anna Karenina / von Jenő Hubay
  • Anna la prie, Oper (1843 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Anna von Landskron (Christian Gottfried Nehrlich), Große Oper 4 Akte (1858 Stuttgart, Hoftheater) / von Johann Joseph Abert
  • Anne Pedersdotter / von Edvard Fliflet Bræin
  • Annetta e Lucindo / von Giovanni Pacini
  • Annie Get Your Gun / von Irving Berlin
  • Antar / von Gabriel E. X. Dupont
  • Antigona (G. Rossi), dramma serio 2 Akte (5. Dez. 1799 Venedig) / von Francesco Basili
  • Antigona / von Tommaso Trajetta
  • Antigonae / von Carl Orff
  • Antigone oder die Stadt / von Thomas Adès
  • Antigone / von Arthur Honegger
  • Antigono (Metastasio), opera seria 3 Akte (1773 Venedig, Teatro S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Antigono tutore di Filippo re della Macedonia (Giovanni Piazzon), tragedia 5 Akte (Karneval 1724 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Antikrist / von Rued Langgaard
  • 'Antona / von Tommaso Trajetta
  • Antonia und der Reißteufel / von Christian Kolonovits
  • Antonio e Pompejano overo La tirranide punita (Giacomo Francesco Bussani), dramma per musica (1695 Genua) / von Francesco Ballarotti
  • Antony and Cleopatra (Franco Zeffirelli nach Shakespeare), Oper 3 Akte op. 40 (16. Sept. 1966 Metropolitan Oper New York (zur Eröffnung des neuen Hauses im Lincoln Center New York; Dirigent Thomas Schippers; Regie Zefirelli; Cleopatra Leontyne Price; Anthony Justino Diaz); rev. 1974) / von Samuel Barber
    DETAILS

    Cleopatra - Sopran
    Antonius - Bariton
    Octavian - Tenor
    Ottavia (seine Gattin) - Sopran
    Enobarbus - Baß
    Agrippa - Baß
    Charmian - Alt
    Iras - Alt
    Römer, Griechen, Hebräer, Afrikaner, Offiziere, Soladaten und Volk
    Rom und Ägypten um 30 v. Chr.

    1983 Christian Badea; Westminster Choir, Spoleto Festival Orchestra
    Jeffrey Wells - Antony
    Esther Hinds - Cleopatra
    Robert Grayson - Caesar
    Kathryn Cowsdrick - Charmian
    Jane Bunnell - Iras
    Eric Halfvarson - Enobarbus
    Steven Cole - A Messenger
    David Hickox - Eros
    New Worl NW 322-4 (3 LP)/New World 322-2 (2 CD, Live-Montage Juni 1983 Spoleto Festival)

  • Anuš / von Armen Tigranyan
  • Anysis, Schuldrama (30. August 1765 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Apajune, der Wassermann / von Karl Millöcker
  • Aphrodite / von Max von Oberleithner
  • Apollo et Hyacinthus / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Apollo fra le muse in Parnasso (Antonio Perozzo di Perozzi), festa teatrale (8. Aug. 1737 Nymphenburg, zum Geburtstag des Kurfürsten Karl Albrecht) / von Bernardo Aliprandi
  • April Day (Kane O'Hara), Oper 3 Akte (22. Aug. 1777 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Apus de soare (Sonnenuntergang; G. Teodorescu, nach B. Stefanescu-Delavrancea ), Oper 3. Akte (1967 Bukarest) / von Mansi Barberis
  • Aquilio consolo (Nicola Francesco Haym? nach Francesco Silvani, Arrenione), drama (21. Mai 1724 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Arabella (Text vom Komponisten ), Oper 3 Akte (1862 Pest) / von Carlo Emanuele di Barbieri
  • Arabella / von Richard Strauss
  • Arald / von Nicolae Bretan
  • Arbace V; opera seria (1781 Livorno) / von Gaetano Andreozzi
  • Archy and Mehibatel / von George Kleinsinger
  • Arcifanfano Rè de' Matti / von Carl Ditters von Dittersdorf
  • Arden muß sterben / von Alexander Goehr
  • Argea (Giandomenico Boggio), opera seria 3 Akte (1773 Turin) / von Felice Alessandri
  • Argea (Gian Domenico Boggio), opera seria 3 Akte (1799 Turin) / von Gaetano Andreozzi
  • Argia, principessa di Negroponte (P. [Pietro?] Mauri), dramma per musica 3 Akte (1669 Mailand), zusammen mit Francesco Rossi und Lodovico Busca / von Pietro Simone Agostini
  • Ariadne (Teil des Musiktheaters Über Frauen über Grenzen), Opernszene für 3 Solisten und Kammerensemble (1999; 18. Mai 2000 München, Biennale); zusammen mit Sascha Lemke, Nicki Marinic, Arvid Ong, Sean Reed, Sebastian Sprenger, Yotin Tiewtrakul / von Jörn Arnecke
  • Ariadne auf Naxos / von Georg Benda
  • Ariadne auf Naxos / von Richard Strauss
  • Ariadne / von Bohuslav Martinů
  • Ariane et Barbe-bleu / von Paul Dukas
  • Ariane / von Jules Massenet
  • Arianna (Pietro Pariati), dramma 3 Akte (Karneval 1750 Genua, Teatro del Falcone) / von Andrea Adolfati
  • Arianna e Teseo (Libretto bearbeitet von Giovan Gualberto Bottarelli), seria-pasticcio (1768 London) / von Felice Alessandri
  • Arianna e Teseo (Pietro Pariati), opera seria 3 Akte (Karneval 1748 Rom, Teatro delle Dame) / von Girolamo Abos
  • Arianna in Creta / von Georg Friedrich Händel
  • Arianna in Naxo / von Nicola Porpora
  • Arianna / von Alexander Goehr
  • Arianna / von Benedetto Marcello
  • Arianna / von Claudio Monteverdi
  • Ariodante / von Georg Friedrich Händel
  • Arlecchino oder Die Fenster / von Ferruccio Busoni
  • Arlequin gentilhomme malgré lui ou L'Amant supposé (Alain-René Lesage/d'Orneval), opéra comique (1716 Paris) / von Jacques Aubert
  • Arlequin Hulla ou La Femme répudiée (Alain-René Lesage/d'Orneval), opéra comique (1716 Paris) / von Jacques Aubert
  • Armer Colombus / von Erwin Dressel
  • Armida (G. Migliavacca), opera seria (Himmelfahrt 1777 Venedig), als Gli amori di Armida e Rinaldo (Karneval 1778 Livorno) / von Gennaro Astarita
  • Armida (Jacopo Durandi), opera seria 3 Akte (1770 Turin, Teatro Regio) / von Pasquale Anfossi
  • Armida Giuseppe Maria Foppa), opera seria 2 Akte (1794 Padua) / von Felice Alessandri
  • Armida abbandonata / von Niccolò Jommelli
  • Armida e Rinaldo (?, nach Tasso, Gerusalemme liberata), opera seria 2 Akte (1802 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Armida e Rinaldo / von Giuseppe Sarti
  • Armida, Wien 1761 (Musik / von Traëtta) / von Girolamo Abos
  • Armida / von Antonìn Dvořák
  • Armida / von Joseph Haydn
  • Armida / von Gioacchino Rossini
  • Armide et Renaud / von Jean-Baptiste Lully
  • Armide / von Christoph Willibald Gluck
  • Arminio (F. Moretti), opera seria 3 Akte (1788 Venedig) / von Gaetano Andreozzi
  • Arminio / von Georg Friedrich Händel
  • Arminio / von Johann Adolf Hasse
  • Aroldo / von Giuseppe Verdi
  • Arresta il passo' (Aminta e Fillide) / von Georg Friedrich Händel
  • Arsace (1721 London, Haymarket); deutsch von Johann Mattheson als Der ehrsüchtige Arsaces (1722 Hamburg), siehe Giuseppe Maria Orlandini / 14 Arien von Filippo Amadei
  • Arsinoe (M. Rispoli), opera seria 2 Akte (1795 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Artamene (Vitturi), dramma per musica (Karneval 1741 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Artaserse (Metastasio), opera seria (1738 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Artaserse (Metastasio), opera seria 3 Akte (1783 Neapel) / von Felice Alessandri
  • Artaserse (Metastasio), opera seria 3 Akte (1788 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • Artaserse (Metastasio), opera seria 3 Akte (Karneval 1741 Turin) / von Giuseppe Arena
  • Artaserse (Metastasio), opera seria 3 Akte (Karnveal 1751 Verona) / von Daniel Barba
  • Artaserse (Nicola Francesco Haym nach Pietro Pariati und Apostolo Zeno), drama 3 Akte (1. Dez. 1724 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Artaserse (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (Karneval 1741 Verona, Teatro Filarmonico); mit Musik auch von Chiarini (Karneval 1742 Genua, Teatro S. Agostino) / von Andrea Adolfati
  • Artaserse (Pietro Metastasio, rev. Vittorio Amedeo Cigna-Santi), opera seria 3 Akte (1760 Turin) / von Johann Christian Bach
  • Artaserse (Metastasio), opera seria (1789 Livorno) / von Gaetano Andreozzi
  • Artaserse (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (Karneval 1746 Venedig, Teatro Grimani) / von Girolamo Abos
  • Artaserse / von Domenico Terradellas
  • Artaxerxes (Th. Arne nach Pietro Metastasio ins Englische übertragen), Oper 3 Akte (2. Febr. 1762 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
    DETAILS

    Artaxerxes (Prinz von Persien) - Alt
    Semira (seine Geliebte) - Sopran
    Artabanes (persischer General, Vater von Arbaces und Semira) - Tenor
    Mandane (Schwester des Artaxerxes) - Sopran
    Arbaces (ihr Geliebter) - Mezzosopran
    Persien, 5. Jahrhundert v. Chr.

    1995 Roy Goodman; The Parley of Instruments
    Christopher Robson - Artaxerxes
    Ian Partridge - Artabanes
    Patricia Spence - Arbaces
    Richard Edgar-Wilson - Rimenes
    Catherine Bott - Mandane
    Philippa Hyde - Semira
    Hyperion CDA 67051-2 (2 CD 139'58)

  • Article de Paris (Maxime Boucheron), opérette (1892 Paris) / von Edmond Audran
  • Artistas para La Habana (Liern/Augusto E. Mandan y García), comedia 1 Akt (1877 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Arzwaberd (Der Adlerstamm), Oper (1957 Jerewa) / von Andrej Afanassowitsch Babajew
  • Ascanio in Alba / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Ascanio / von Camille Saint-Saëns
  • Aschenputtel / von Karl Heinrich David
  • Ashmedai / von Joseph Tal
  • Así en la tierra como en los cielos zarzuela 4 Akte (1868 Madrid) / von Gabriel Balart
  • Asja / von Michail Michajlovič Ippolitov-Ivanov
  • Aslak Hetta / von Armas Launis
  • Aspern / von Salvatore Sciarrino
  • Asrael / von Alberto Franchetti
  • Assassinio nella cattedrale / von Ildebrando Pizzetti
  • Astarto (Zeno und Pietro Pariati), dramma per musica (Herbst 1708 Venedig, S. Cassiano; 1714 Mantua; 1728 Prag) (siehe Nicola Fago) / von Tommaso Albinoni
  • Asterion (P. N. van Wijk Louw), Funkoper (1958 Johannesburg) / von Henk Badings
  • Astorga (Ernst Pasqué nach Episoden aus dem Leben des Komponisten Emanuele d'Astorga), Romantische Oper 3 Akte (27. Mai 1866 Stuttgart) / von Johann Joseph Abert
    DETAILS

    Erstaufführungen

    Deutsche Erstaufführung 1866 Leipzig, danach an vielen deutschen Bühnen; 1870 Wien, Carltheater, 1876 Basel; 1888 Posen; 1876 Prag (tschechisch)

    Einführung

    Aberts 'Astorga' ist überaus reich an Schönheiten und zeugt von einer großen Meisterschaft in Verwendung aller Mittel, welche die weit entwickelte moderne Kunst bietet. Für den Sänger ist diese Oper ausgiebig und dankbar. Des Komponisten Instrumentatiion ist eine ausgezeichnete und zeigt er sich hier als fein gebildeter Musiker, der vor allem Maß zu halten weiß. Wo immer das Werk Aufführungen erlebte, wurde dem Komponisten stürmisch zugejubelt.

    Solisten

    Francesco Fernese, Herzog in Parma - Baß
    Eleonore, seine Nichte - Sopran
    Carlos, Herzog von Los Balbazes, spanischer Grand und Gouverneur Siziliens - Bariton
    Astorga, Sänger und Musiker - Tenor
    Angioletta - Sopran
    Graf von Lauristan, Intendant der Kapelle Leopold I. - Baß
    Ein Offizier

    Chor

    Kavaliere und Edeldamen, Gefolge, Trabanten und Pagen, Sänger und Musiker, Schüler Astorgas; Wachen, Volk

    Ort und Zeit

    Parma, 18. Jahrhundert

    Handlung

    1. Akt. Palast Farnese zu Parma. Astorga liebt Eleonore, die Tochter Farneses, und genießt auch ihre Gegenliebe. Francesca Farneses aber hat seine Tochter Carlos zum Mann bestimmt. Astorga hat den Auftrag bekommen, durch ein Lied das Hochzeitsfest zu verschönen. Hierbei lernt er mit Schrecken seinen Nebenbuhler kennen. In seiner Liebe teilt Astorga den Hochzeitsgästen mit, daß Carlos seinen edlen Vater, der sich gegen die Tyrannenherrschaft aufgelehnt, habe hinrichten lassen, und seine Mutter und ihn gezwungen habe, diesem Bluturteile beizuwohnen. Weil Astorga aber hierdurch seine Ebenbürtigkeit verrät, beschließen Carlos und Farnese seinen Untergang. Als Carlos den Sänger niederstoßen will, wirft sich Angioletta, eine begeisterte Schülerin Astorgas, dazwischen und hält Carlos von seiner Tat ab. Astorga wird von seinen Anhängern weggeführt.

    2. Akt. Häuschen Angiolettas in lieblicher Landschaft, die von einem Flusse im Hintergrunde durchzogen wird. Astorga hat sich hierher geflüchtet. In aller Einsamkeit, zurückgezogen von aller Gesellschaft arbeitet er hier an seiner Hymne: Stabat mater dolorosa. Angioletta tritt hinzu und mahnt den Geliebten, sich zu seinem Schutze ins Haus zu begeben. Astorga folgt der Mahnung. Kaum ist er in das Häuschen getreten, da ertönen Männerstimmen, und auf einem Nachen kommen Carlos und Lauristan mit mehreren Offizieren. Lauristan hat vom Kaiser den Auftrag erhalten, die berühmte Sängerin Angioletta für die Hofoper zu gewinnen. Mit Mühe war es ihm gelungen, den Aufenthalt der beliebten Künstlerin auszukundschaften. Doch Angioletta lehnt den ehrenhaften Antrag ab. Auf Bitten der Kavaliere singt sie und entzückt alle durch ihren schönen Gesang. Alle Herren verabschieden sich wieder, und jeder von ihnen und insbesondere Balbazes hofft im geheimen, Angioletta für sich zu gewinnen. Er beschließt, sie heute Nacht mit Gewalt sein eigen zu machen. Angioletta eilt ins Haus, um Astorga vor den Spähern zu retten. Kaum ist sie in ihre Wohnung getreten, kommt des Herzogs Nichte Eleonore daher. Ihr ist Kunde geworden, daß ihr Gemahl (Carlos, Herzog von Balbazes) den Aufenthalt Atorgas durch Späher erfahren hat. Sie will den armen Sänger retten und versteckt sich in der Nähe der Hütte. Unterdes hat sich Balbazes von seinen Gefährten getrennt, um seinen finsteren Plan, Angioletta zu rauben, auszuführen. Er gewahrt Eleonore und hält sie für Angioletta. Er gesteht der vermeintlichen Sängerin seine Liebe, erkennt aber zu spät, daß er seine Gattin vor sich hat. Wütend dringt er auf diese ein. Da eilt Astorga herbei und rettet Eleonore. Balbazes fordert Astorga zum sofortigen Zweikampf und wird in demselben getötet. Volk eilt herbei und findet Carlos von Balbazes tot daliegen. Ein Offizier befiehlt, daß Astorga gefangen genommen werde, doch als Angioletta verspricht, Lauristan an den Hof zu folgen, wird Astorga freigelassen, aber Wahnsinn umfängt ihn. - Eleonore verspricht Astorga nun zu schützen.

    3. Akt. Palast der Eleonore. Zwei lange Jahre hat sich Eleonore in treuer Liebe vergeblich bemüht, Astorgas Geisteskrankheit zu heilen. Nichts hat sie unversucht gelassen, um den Geliebten zu retten. Heute will sie das letzte versuchen. Sie hat nämlich eine berühmte Sängerin bestellt, die durch Astorgas eigene Komposition, die Hymne "Stabat mater dolorosa", des Kranken geistige Umnachtung vertreiben soll. Die Sängerin kommt. Es ist niemand anders als Angioletta, die mit Freuden sich bereit erklärt, durch Gesang der Hymne den verehrten Meister zu heilen. Angioletta singt, und Astorga erlangt die geistige Klarheit zurück. Aufjauchzend erkennt er die geliebte Angioletta und stüzt in ihr Arme. Obwohl Eleonore für Astorga vom König von Spaniendie Erlaubnis erwirkt hat, daß Astorga seinen alten Namen Fürst von Palagonien wieder führen darf, beschließt jener doch, mit Angioletta in stiller Zurückgezogenheit fortan zu leben. Mit tiefem Schmerz nimmt Eleonore von Astorga, den sie innig geliebt, für immer Abschied.

  • Astutuli / von Carl Orff
  • At the Boars' Head / von Gustav Holst
  • Atahualpa (V. Gil Sanchez), Oper 1 Akt (1878 Burgos und Valladolid) / von Enrique Barrera Gómez
  • Atalanta (Acts of God) television opera in Three Episodes (1982 Paris) / von Robert Reynolds Ashley
    DETAILS

    1985 Keyboards: Gene Tyranny, Electronics: Paul Schorr
    Singers: Robert Ashley, Thomas Buckner, Jacqueline Humbert, Carla Tato, Rebecca Armstron, David van Tieghem
    Lovely Music VR 3301-3 (3 LP); Lovely Music 3301 (2 CD) (live)

  • Atalanta / von Georg Friedrich Händel
  • Atchi (Ange Édouard Hermil/Numès [Pseudonym von Armand Juda Nunés]), bouffonnerie musicale 1 Akt (1880 Paris, Alcazar) / von Frédéric Barbier
  • Athalia / von Georg Friedrich Händel
  • Atlántida / von Manuel de Falla y Matheu
  • Atlas / von Meredith Monk
  • Attalo re di Bitinia (Antonio Salvi), opera seria 2 Akte (1780 Florenz) / von Felice Alessandri
  • Attila / von Giuseppe Verdi
  • Attilio Regolo / von Johann Adolf Hasse
  • Attolo Pasticcio (1758 London); Musik: G. Cocchi, Aurisicchio, Caffarello, P. Potenza, D. Perez / von Antonio Aurisicchio
  • Atys / von Jean-Baptiste Lully
  • Auf Befehl der Kaiserin / von Bruno Granichstaedten
  • Auf den Marmorklippen (G. Battistelli nach Ernst Jünger), Oper (8. März 2002 Mannheim) / von Giorgio Battistelli
    DETAILS

    2002 Adam Fischer; Chor und Orchester des Nationaltheaters Mannheim
    Belovar: Winfried Sakai
    Bruder Minor: Thomas Berau
    Bruder Otho: Thomas Jesatko
    Fürst von Sunmyra: Juri Svatenko
    Oberförster: Slawormir Czarnecki, Hugh Egerton, Winfried Knoll, Alexander Wilhelm
    National-Theater Mannheim (2 CD, live UA)

  • Auf den Marmorklippen / von Giorgio Battistelli
  • Auf der grünen Wiese / von Jara Benešš
  • Auf hohen Befehl / von Carl Heinrich Carsten Reinecke
  • Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny / von Kurt Weill
  • Augustin / von Jost Meier
  • Auld Robin Gray (S. J. Arnold), afterpiece, Pasticcio 2 Akte, op. 36 (26. Juli 1794 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Aurelia oder Das Weib am Konradstein (Karl Haffner), heroisch-kom. Oper 2 Akte (1837 Pest) / von András Bartay
  • Aureliano in Palmira / von Gioachino Rossini
  • Aurora / von E. T. A. Hoffmann
  • Aurora / von Héctor Panizza
  • Aus der Matratzengruft / von Günter Bialas
  • Aus Deutschland / von Mauricio Kagel
  • Available Light (Lucinda Childs, Frank O. Gehry), Tanzmusik (1983 Los Angeles) / von John Adams
  • Avain (Der Schlüssel; Juha Mannerkorpi), szenischer Monolog für Bariton und 13 Spieler (1978/79; 1979 Helsinki, Nationaloper (dt. Der Geburtstag, übersetzt von Karl Keilhack, Hamburg 1992) / von Kalevi Aho
  • Ave Maria, Oper (1936 Mailand, Scala) / von Salvatore Allegra
  • Ave Maria, Májusi intermezzo (Ein Mai-Intermezzo), 1 Akt (25. Febr. 1922 Budapest, Staatstheater) / von Emil Ábrányi
  • Aventura de un cantante (José María Gutiérrez de Alba), entrémes lírico dramático 1 Akt (1854 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Aventures & Nouvelles Aventures / von György Ligeti
  • Axel vor der Himmelstür / von Ralph Benatzky
  • Axur re d'Ormus / von Antonio Salieri
  • Ay éneklö dervis (Der singende Derwisch; N. W. Khayatt), 2 Akte (1937) / von Emil Ábrányi
  • Az ajtón kivül (Draußen vor der Tür; Géza Fodor, nach Wolfgang Borchert), Oper 5 Szenen op. 27 (20. Okt. 1978 Nationaloper Budapest) / von Sándor Balassa
    DETAILS

    Beckmann - Tenor
    Das Mädchen - Sopran
    Der Einbeinige - Baß
    Der Tod - Baß
    Der Oberst - Bariton
    Der Kabarettdirektor - Bariton
    Gott - Tenor
    Nach dem Zweiten Weltkrieg, irgendwo in Europa

    1978 György Lehel; Chor des Ungarischen Rundfunks, Budapester Symphonie
    Sándor Palczó - Beckmann
    Ilona Tokody - Mädchen
    Lászlo Polgár - Einbeiniger
    Attila Fülöp - Gott
    Jozsef Gregor - Tod
    Sándor S´lyom-Nagy - Oberst
    György Bordás - Kabarettdirektor
    Hungaroton 12052-3 (2 LP)

  • Azakia (Christian Friedrich Schwan), Singspiel 3 Akte (1778 Berlin) / von Johann André
  • Azón Visconti (García Gutiérrez), zarzuela 3 Akte (1858 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Azor re di Kibinga (Bertati), opera buffa 2 Akte (1779 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Bűn és bűnhődés / von Emil Petrovics
  • Baņuta / von Alfrēds Kalnin
  • Baa Baa Black Sheep - a Jungle Tale / von Michael Berkeley
  • Baal / von Friedrich Cerha
  • Babes in Toyland / von Victor Herbert
  • Bacchanterna / von Daniel Börtz
  • Bacchus / von Jules Massenet
  • Bacco, vincitore dell'India (Donato Cupeda) festa teatrale (1697 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Bachtier vä Nisso (Bachtjor und Nisso; S. A. Cenin, nach P. Luknickij), Oper 4 Akte (1954 Duschanbe) / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Bäckahästen (Das weiße Pferd; Anders Österling), Märchenspiel 4 Akte op. 24 (1925 Stockholm) / von Kurt Atterberg
  • Bacocco (Bajocco) e Serpilla / von Giuseppe Maria Orlandini
  • Bählamms Fest / von Olga Neuwirth
  • Bajazet (A. Piovene), opera seria 3 Akte (1783 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Bajazzo und Colombine (Albert Otto), Gesangsszene für Sopran, Bariton und großes Orchester op. 20 (1916) / von Josef Achtélik
  • Balatoni rege (Eine Balaton-Legende; nach F. Herczeg), 3 Akte (1945) / von Emil Ábrányi
  • Baldurs Draumar / von Geirr Tveitt
  • Ball im Savoy (Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda), Operette, Vorspiel 3 Akte (23. Dez. 1932 Berlin, Metropol Theater) / von Paul Abraham
    DETAILS

    Personen
    Madeleine de Faublas - Sopran. Marquis Aristide de Faublas, ihr Gatte - Tenor. Daisy Darlington, Jazzkomponistin - Soubrette. Mustapha Bey, türkischer Botschaftsattaché - Tenorbuffo. Tangolita. eine argentinische Tänzerin - Alt. Archibald, Kammerdiener bei Aristide - Bariton. Sechs geschiedene Frauen des Mustapha Bey: Mizzi aus Wien, Blanca aus Prag, Lucia aus Rom, Mercedes aus Madrid, Trude aus Berlin, Ilonka aus Budapest. Célestin Formant. Pomerol, der Ober im 'Savoy'. Monsieur Albert, Chef eines Pariser Modesalons. Ernest Bennuet, ein junger Freund des Célestin. Bébé, die Zofe Madeleines. Gäste bei Faublas, Hotelgäste und Personal, Ballgäste, Tänzerinnen
    Venedig, Nizza, Paris; 1932

    Bilderfolge
    Vorspiel Bild 1
    Venedig, Paläste mit Canale grande
    Akt 1, Bild 2
    Halle einer Villa in Nizza
    Akt 2, Bild 3
    Vorraum zum Ballsaal des 'Savoy' in Paris
    Akt 3, Bild 4
    wie Bild 2

    Besetzung Mittlerer Chorpart. Sehr große Aufgabe für Ballett.
    1 Flöte, 2 Klarinetten, 1 Fagott, 2 Hörner, 3 Trompeten, 2 Posaunen, 1 Harfe, 2 Banjos, 2 Klaviere, 2 Schlagzeuger, Streicher

    Zürich. Vertrieb: Dreiklang

  • Balladine et Casquenfer (Charles Blondelet/Fèlix Baumaine), opérette bouffe 1 Akt (15. Febr. 1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Ballo delle ingrate in genere rappresentativo / von Claudio Monteverdi
  • Bandanna / von Daron Hagen
  • Bánk-Bán / von Ferenc Erkel
  • Bannian Day (Brewer, nach John C. Cross, The Apparition), afterpiece 2 Akte, op. 39 (11. Juni 1796 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Bannier ossia L'assedio di Arolte (Domenico Gilardoni), melodramma 2 Akte (1829 Neapel) / von Mario Aspa
  • Barbara von Tisenhusen / von Eduard Tubin
  • Barbe-blue / von Jacques Offenbach
  • Barnstable oder Jemand auf dem Dachboden / von Francis Burt
  • Baron Kinkvervankotsdorsprakingatchdern (Andrews nach Elisabeth Anspach, Lady Craven), Pasticcio 3 Akte (9. Juli 1781 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Baron Trenck (Alfred Maria Willner / Robert Bodanzky), Operette 3 Akte 1908 Leipzig; in kroat. Übersetzung vom M. Smrekar: 1908 Zagreb) / von Srecko Albini
  • Bartolomeo del Piombo (Giovanni di Giurdignano), melodramma 3 Akte (1836 Neapel) / von Mario Aspa
  • Basi e bote / von Riccardo Pick-Mangiagalli
  • Bastien und Bastienne / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Ba-ta-clan / von Jacques Offenbach
  • Bavard et Bavarde / von Jacques Offenbach
  • Beatrice Cenci / von Berthold Goldschmidt
  • Beatrice di Tenda / von Vincenzo Bellini
  • Béatrice et Bénédict / von Hector Berlioz
  • Beatrice / von Lee Hoiby
  • Beatrix Cenci / von Alberto Ginastera
  • Before Breakfast (Richard Brinsley Peake), musical farce (1826 London) / von John Barnett
  • Before Breakfast / von Thomas Pasatieri
  • Beg Bajazid / von Ján Cikker
  • Behold the Sun / von Alexander Goehr
  • Bekhol dor vador (In jeder Generation; Lea Goldberg), Singspiel (1955 Tel Aviv) / von Menahem Avidom
  • Béla (Ju. Stremin, nach M. Lermontov), Oper 4 Akte op. 51 (1940-1945; 1946 Moskau) / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Bela, Schuldrama (11. Juni 1763 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Beleza Negra / von Eberhard Schoener
  • Belfagor / von Ottorino Respighi
  • Belisa / von Poul Rovsing Olsen
  • Belisario / von Gaëtano Donizetti
  • Bellerofonte (G. Bonecchi), opera seria (1750 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Belmont und Constanze oder Die Entführung aus dem Serail (Christoph Friedrich Bretzner), Singspiel 3 Akte (25. Mai 1781 Berlin, Döbbelins Theater) / von Johann André
    DETAILS

    Selim, Bassa
    Konstanze, Geliebte des Belmonte
    Blonde, Mädchen der Konstanze
    Belmonte
    Pedrillo
    , Bedienter des Belmonte, und Aufseher über die Gärten des Bassa
    Osmin, Aufseher über das Landhaus des Bassa
    Klaas, ein Schiffer
    Ein Stummer
    Wache

    Die Scene ist auf dem Landgute des Bassa.

    EA München u. Leipzig 1781; Hamburg 1782; Karlsruhe 1784; Schwedt 1785. (Bretzner wandte sich 1782 in der "Berliner Literatur und Theater-Zeitung" gegen die Übernahme seines Librettos durch Stephanie und Mozart); das Libretto selbst könnte auf G. Martinellis La schiava liberata zurückgehen, das mit Jommellis Musik 1768 in Ludwigsburg, in Vertonung durch Schuster 1777 in Dresden aufgeführt wurde

  • Belphegor or The Wishes (M. P. Andrews), opéra comique 2 Akte (16. März 1778 London, Drury Lane) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Belshazar / von Georg Friedrich Händel
  • Belshazar / von Volker David Kirchner
  • Belye noci / von Jurij Markovic Bucko
  • Benvenuto Cellini / von Hector Berlioz
  • Berenice (A. Salvi), opera seria (1730 Florenz-Pratolino) / von Francesco Domenico Araja
  • Berenice, Regina d'Egitto / von Georg Friedrich Händel
  • Bericht über den Tod des Musikers Jack Tiergarten / von Johannes Kalitzke
  • Bethlehem / von Rutland Boughton
  • Betly ossia La capanna svizzera / von Gaetano Donizetti
  • Betulia liberata / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Bezauberndes Fräulein! / von Ralph Benatzky
  • Bianca e Falliero ossia Il consiglio dei tre / von Gioacchino Rossini
  • Bianca e Fernando / von Vincenzo Bellini
  • Bianca or The Bravo's Bride (P. Simpson), Oper 4 Akte (6. Dez. 1860 London, Covent Garden) / von Michael William Balfe
  • Bianca Turenga , Oper (Neapel, San Carlo) / von Giuseppe Balducci
  • Bicuna (Kleiner Junge; M. Poc'xisvili, nach dem Theaterstück von Ph. Marseau), Musical 2 Akte (1975 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Bilby's Doll / von Carlisle Floyd
  • Billy Budd / von Benjamin Britten
  • Billy Budd / von Giorgio Federico Ghedini
  • Bìlý pán aneb Těžko se dnes duchům strašì / von Jaroslav Křička
  • Bizánc (Byzanz; E. Innocent-Vincze nach F. Herczeg), 3 Akte (1942) / von Emil Ábrányi
  • Blaise le savetier / von Franýois-André Danican Philidor
  • Blake (Daniel E. Mayers nach einer unvollständigen Novelle von Martin R. Delany, 1859), Oper (1986; 24. Okt.1997 Baltimore) / von Leslie Adams
  • Blanche de Nevers (John Brougham), Oper 4 Akte (21. Nov. 1862 London, Covent Garden) / von Michael William Balfe
  • Blanche of Jersey (R. B. Peake), musical romance 2 Akte (1837 London) / von John Barnett
  • Blaubart / von Franz Hummel
  • Bliss / von Brett Dean
  • Blithe Spirit (Noël Coward), Schauspielmusik (1941 London) / von Richard Addinsell
  • Blondin im Glück / von Hans Grimm
  • Blosson Time / von Sigmund Romberg
  • Blue Monday / von George Gershwin
  • Bluthochzeit / von Wolfgang Fortner
  • Boabdil, der letzte Maurenkönig / von Moritz Moszkowski
  • Bobinet the bandit, or The Forest of Monte-Scarpini (Textdichter unbekannt) (4. Dez. 1815 London, Covent Garden) / von John Addison
  • Boccaccio / von Franz von Suppè
  • Bohdan Chmelnyckyj / von Kostjantyn Dankevyč
  • Bojarynja Vera Šeloga / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Bolìvar / von Darius Milhaud
  • Bolnijat ucitel (Der kranke Lehrer; Nikola Popov), Kinderoper (1912 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Bolšaja molnija / von Dimitrij Schostakowitsch
  • Bomarzo / von Alberto Ginastera
  • Boris Godunow / von Modest P. Mussorgskij
  • Borislav (Nikola P. Popov, nach dem gleichnamigen Drama von Ivan Vasov), Oper 4 Akte (4. März 1911 Sofia), einer der frühesten bulgar. Opern / von Georgi Atanasov
  • Boulevard Solitude / von Hans Werner Henze
  • Boyarina Morozova / von Rodion Konstantinovič Ščedrin/Schtschedrin
  • Braniboři v Čechách / von Bedřich Smetana
  • Brankovics György / von Ferenc Erkel
  • Bratři Karamazovi / von Otokar Jeremiáš
  • Bremer Freiheit / von Adriana Hölszky
  • Briséïs / von Emanuel Chabrier
  • Britain's Glory (R. Benson), afterpiece, Pasticcio 1 Akt (20. Aug. 1794 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Britannia (David Mallett), masque 2 Akte (9. Mai 1755 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • Bronwen / von Joseph Holbrooke
  • Bruder Straubinger / von Edmund Eysler
  • Brüderlein Hund / von Cesar Bresgen
  • Brundibár / von Hans Krása
  • Bunt żaków / von Tadeusz Szeligowski
  • Buondelmonte / von Gaëtano Donizetti
  • Buran (Buron) (Kamil Jaschen), Oper 2 Akte (11. Juni 1939 Staatliches Usbekisches Theater für Oper und Ballett Taschkent) (Orchesterpart von Vasilenko) / von Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi
  • Butterfly Blues (Jörn Arnecke nach dem gleichnamigen Schauspiel von Henning Mankell, in der deutschen Übersetzung von Claudia Romeder), Musiktheater 8 Szenen für 4 Sänger und Kammerorchester (2004; 8. April 2005 Hamburg, Staatsoper) / von Jörn Arnecke
  • Bye Bye Birdie / von Charles Strouse
  • Cabaret / von John Kander
  • Cabildo / von Amy Marcy Beach
  • Cadet-Roussel (A. de la Tourrasse nach J. Limozin), opéra bouffe 5 Akte (1953 Marseille) / von Claude Arrieu
  • Cadmus et Hermione / von Jean-Baptiste Lully
  • Caecilie / von Max von Oberleithner
  • Caedmar (F. Corder), Oper (1893 London) / von Granville Bantock
  • Cagliostro (Eugène Scribe/Henri Vernoy de Saint-Georges), opéra comique 3 Akte (10. Febr. 1844, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Caio Fabbrizio / von Antonio Caldara
  • Caio Marzio Coriolano (Nicola Francesco Haym nach Pietro Pariati), drama (19. Febr. 1723 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Cajo Fabricio (Apostolo Zeno), opera seria 3 Akte (Karneval 1743 Turin) / von Pietro Antonio Auletta
  • Cajo Mario (Gaetano Roccaforte), opera seria 3 Akte (1770 Venedig, Teatro S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Caligula / von Detlef Glanert
  • Calisto / von Francesco Cavalli
  • Calliroe (Mattia Verazzi), opera seria 2 Akte (1778 Mailand) / von Felice Alessandri
  • Cambro-Britons (Boaden), Oper 3 Akte, op. 45 (21. Juli 1798 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Candalide (Vitturi), dramma per musica (Karneval 1734 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Candide / von Leonard Bernstein
  • Canigó / von Antonio Massana
  • Caos and Creation, Film mit Salvador Dalí (1960) / von Leonardo Balada
  • Capriccio / von Richard Strauss
  • Captain Jinks / von Jack H. Beeson
  • Caractacus ( J. R. Planché), 6. Nov. 1837 London, Drury Lane / von Michael William Balfe
  • Carattaco (Ottarelli), opera seria 3 Akte (1767 London) / von Johann Christian Bach
  • Cardillac / von Paul Hindemith
  • Caritas / von Robert Saxton
  • Caritea regina di Spagna / von Giuseppe Farinelli
  • Caritea, regina di Spagna / von Saverio Mercadante
  • Carlo di Borgogna / von Giovanni Pacini
  • Carlotta e Werter (Almerindo Spadetta), melodramma semiserio 3 Akte (1849 Neapel) / von Mario Aspa
  • Carmen / von Georges Bizet
  • Carmina Burana / von Carl Orff
  • Carneval in Rom / von Johann Baptist Strauß
  • Carodejka / von Peter Iljitsch Tschaikowsky/Pëtr Il'ič Čajkovskij
  • Carousel / von Richard Rodgers
  • Carry Nation / von Douglas Moore
  • Carskaja nevesta / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Caruta cu paiate (Der Clownwagen; A. Ionescu-Arbote, nach M. Stefanescu), Oper 3 Akte und 2 Bilder (1982 Iasi) / von Mansi Barberis
  • Casanova in der Schweiz / von Paul Burkhard
  • Casanova / von Albert Lortzing
  • Casanova's Homecoming (D. Argento), opera buffa 3 Akte (1985 St. Paul/Minnesota) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Casanova (mit 49 Jahren) - Bariton
    Lorenzo (ein neubestallter Abbé) - Bariton
    Madame d'Urfé (eine seltsame, wohlhabende Witwe) - Alt
    Marquis de Lisle (ihr Neffe und Erbe) - Tenor
    Businello (sein Freund, Mitglied des Rats der Zehn) - Baß
    Giulietta Croce (eine ehemalige Freundin Casanovas) - Sopran
    Barbara (ihre zwanzigjährige Tochter, Casanovas Patenkind) - Sopran
    Gabrielle (ein mittelloser Poet, ihr Verlobter) - Tenor
    Bellino (Teresa) (Opernsänger) - Mezzosopran
    Marcantonio (ein Straßenbengel, in Diensten Casanovas) - Sopran
    Drei Inquisitoren - Tenor, Baß, Baß
    Der Polizeichef - Baß
    Ein junger Polizeioffizier - Tenor
    Freunde des Marquis, Theaterbesucher, Karnevalsgäste, Wachen, Polizei, Dienerschaft, Volk
    Venedig, zu Beginn des Karnevals 1774

  • Casimir ou Le Premier Tête-à-tête (Charles Desnoyers), opéra comique 2 Akte (1. Dez. 1831, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Casino Paradise / von William E. Bolcom
  • Cassandra / von Vittorio Gnecchi
  • Cassandra-Complex / von Gerhard Stäbler
  • Cassandre / von Michael Jarrell
  • Castigo de Dios (Pedro Muñoz Seca/Pedro Pérez Fernández), comedia lírica (1924 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • Castor et Pollux / von Jean-Philippe Rameau
  • Catalanes de Gracia (Leopoldo Palomino de Guzmán), zarzuela 1 Akt (1882; 28. März 1882 Madrid, Teatro Eslava) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • Catalina / von Antonio Salieri
  • Catarina Cornaro, Königin von Cypern / von Franz Paul Lachner
  • Caterina Cornaro / von Gaetano Donizetti
  • Caterina di Guisa / von Carlo Coccia
  • Catherine Grey (George Linley), Oper 3 Akte (27. Mai 1837 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • Catone in Utica (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (1761 Neapel, Teatro San Carlo) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    Hadrian, römischer Feldherr und Kaiser - Alt
    Sabina, seine Verlobte - Sopran
    Barsene, ihre Vertraute - Sopran
    Aquilio, ein römischer Tribun - Tenor
    Osroes, König der Parther - Tenor
    Emirena, seine Tochter - Sopran
    Farnaspes, ihr Geliebter, persischer Prinz - Alt
    Römer, Parther, Syrer, Wachen, Krieger, Priester, Diener, Sklaven, Volk
    In Syrien, 116-117 n. Chr.

    Nach dem Tode des Pompejus, machte sich sein Gegner Julius Cesar zum beständigen Diktator. Man sahe, daß ihm nicht allein Rom und der Rath, sondern die ganze Welt huldigte, ausser dem jüngern Cato, ein Römischer Rathsherr, welcher nachhero nach dem Orte, wo er gestorben war, Cato von Utika genannt wurde: Ein Mann, welcher als Vater des Landes, nicht blos wegen seiner strengen Beobachtung der alten Gebräuche, sondern auch seiner Tapferkeit wegen, verehrt wurde. Er war ein großer Freund des Pompejus, und ein strenger Beschützer der Römischen Freyheit. Diese hatten in Utika den kleinen Rest der zerstreueten Armee des Pompejus, mit Hülfe des Juba Königs der Numidier, eines aufrichtigen Freundes der Republik zusammengezogen, und hatte den Muth sich dem Glücke des Siegers entgegen zu stellen. Cesar kam hier mit einem zahlreichen Heer an, und ob er ihn gleich mit einer so überwiegenden Macht unterdrücken konnte, so wandte er doch statt der Drohungen nur Bitten an, um sich ihm zum Freunde zu machen, weil er seine Tugend sehr hoch schätzte; allein Cato, nachdem er alle Anträge verächtlich abschlagen, und von dem Schutz der Römer sich verlassen sahe, wollte lieber als ein freyer Mann sterben, indem er sich selbst tödtete. Cesar ließ bey dessen Tode Zeichen der grössesten Betrübniß blicken, daß die Nachwelt in Zweifel blieb, ob sie mehr seine Großmuth, welche die Tugend auch im Feinde verehret, oder die Standhaftigkeit des andern bewundern sollte, welcher die verlohrne Freyheit des Vaterlandes nicht überleben wollte.

  • Catone in Utica (Metastasio), opera seria 3 Akte (1786 Cremona; in 2 Akten 1789 Livorno) / von Gaetano Andreozzi
  • Catone in Uticia / von Giovanni Battista Ferrandini
  • Cats / von Sir Andrew Lloyd Webber
  • Catulli Carmina / von Carl Orff
  • Cavalleria rusticana / von Pietro Mascagni
  • Cavalleria rusticana / von Domenico Monleone
  • Cecilia / von Licinio Refice
  • Cefal i Prokris (A. P. Sumarokov, nach den Metamorphosen von Ovid), opera seria 3 Akte (1755 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • C'ekvis mascavlebeli (Der Tanzlehrer; L. Cubabria, nach Lope de Vega), Operette 3 Akte (1982 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Céline (1828/29, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Cendrillon / von Nicolas Isouard
  • Cendrillon / von Jules Massenet
  • Cenusareasa (Aschenbrödel; Cecilia Hallunga) Oper op. 11 (1930 Iasi) / von Mihail Andricu
  • Cert a Káča / von Antonìn Dvořák
  • Certova stĕna / von Bedřich Smetana
  • cesardeb.html">Don César de Bazan / von Jules Massenet
  • Cesare in Alessandria (Francesco Maria Paglia), opera seria 3 Akte, mit den Intermezzi Mirena e Lesbina und Mirena e Floro (Dez. 1699 Neapel, Teatro S. Barolomeo) / von Giuseppe Aldrovandini
  • C'est al guerre / von Emil Petrovics
  • Cézanne's Doubt / von Daniel Rothman
  • Chalcis expugnata (1766) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Chanson gitane / von Maurice Pierre Paul Yvain
  • Charlotte Corday / von Lorenzo Ferrero
  • Chatterton / von Ruggiero Leoncavallo
  • Che originali! / von Johann Simon Mayr
  • Chérubin / von Jules Massenet
  • Chi cerca trova (Librettist unbekannt), opera buffa (1784 Florenz, Teatro degl'Infuocati in via del Cocomero) / von Pasquale Anfossi
  • Chi dell'altrui si veste presto si spoglia (T. Mariam), commedia 2 Akte (1734 Neapel, Teatro dei Fiorentini) / von Antonio Aurisicchio
  • Chi dell'altrui si veste, presto si spoglia / von Domenico Cimarosa
  • Chi la dura la vince / von Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Chiara e Serafina ossia I pirati / von Gaetano Donizetti
  • Chlestakows Wiederkehr / von Giselher Klebe
  • Chlopotun (Der Geschäftige: A. I. Pisarew), Vaudevilles (1824 Moskau) / von Aleksandr Aleksandrovič Aljabev
  • Chodza-Nasreddin (V. Vitkovic und G. Radomiskij, nach Solov'ev, Vozmutitel' spokojstvija), komische Oper (1944 Jangijul' bei Taschkent) / von Boris Aleksandrovič Arapov
  • Chorizos y polacos (Luis Mariano de Larra), zarzuela de costumbres teatrales del siglo XVIII 3 Akte (1876 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Chowanschtschina / von Modest P. Mussorgskij
  • Christina / von Hans Gefors
  • Christoph Colomb / von Darius Milhaud
  • Christopher Sly (nach Shakespeare), Kom. Oper 4 Akte (1963 Minneapolis) / von Dominick Argento
  • Christophorus / von Franz Schreker
  • Christus am Ölberg, Schuldrama (31. März 1754 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Chushingura / von Shigeaki Saegusa
  • Ciboulette / von Reynaldo Hahn
  • Cinna (A. Anelli), opera seria 3 Akte (1792 Mailand) / von Bonifazio Asioli
  • Cinq-Mars / von Charles Franýois Gounod
  • Circe e Ulisses, opera seria (Frühjahr 1785 Hamburg) / von Gioacchino Albertini
  • Circe ed Ulisse (Nunziato Porta), opera seria (1781 Braunschweig, aus Anlaß des Geburtstags der Herzogin Philippine Charlotte) / von Gennaro Astarita
  • Circé / von Henry Desmarest
  • Circe / von Werner Egk
  • Ciro (Pariati), dramma per musica (1710 Venedig, S. Cassiano, und 1728) / von Tommaso Albinoni
  • Ciro in Armenia (Gianvito Manfredi), opera seria 3 Akte (Karneval 1750 Verona) / von Daniel Barba
  • Ciro in Armenia (M. T. Agnesi), dramma serio 3 Akte (vor 1752 Dresden) / von Maria Teresa Agnesi
  • Ciro in Babilonia ossia La caduta di Baldassarre / von Gioachino Rossini
  • Ciro riconosciuto (A. Salvi), opera seria (Karneval 1731 Rom) / von Francesco Domenico Araja
  • Clarissa / von Robin Greville Holloway
  • Claudia amata / von Johannes Driessler
  • Claudine von Villa Bella (Joh. W. v. Goethe), Schauspiel mit Gesang 3 Akte (1778 Berlin) / von Johann André
  • Claudine von Villa Bella / von Alfred Irmler
  • Claudine von Villa Bella / von Johann Friedrich Reichardt
  • Claudine von Villa Bella / von Franz Schubert
  • Clementia Theodosii, Schuldrama (1768 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Cleofide (P. Metastasio) (Karneval 1754 Berlin) / von Johann Friedrich Agricola
  • Cleofide / von Johann Adolf Hasse
  • Cleomene (Cassani), dramma per musica (Karneval 1718 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Cleomene (V. Cassani), opera seria (Frühling 1731 Rom) / von Francesco Domenico Araja
  • Cleomene / von Tommaso Albinoni
  • Cleopatra (Mattia Verazi), opera seria 3 Akte (1779 Mailand, Teatro Regio ducale) (siehe Alessandri, Felice) / von Pasquale Anfossi
  • Cleopatra (V. Sardou), Oper (1921) / von Paul Hastings Allen
  • Cleopatra e Cesare / von Carl Heinrich Graun
  • Cléopâtre / von Jules Massenet
  • Clivia / von Nico Dostal
  • Cloclo / von Franz Lehár
  • Cold Genius / von Eberhard Schoener
  • Colloquio col tango ossià La formica Unterhaltung beim Tango oder Die Ameise; Carlo Ferron), 1 Akt (1959 Como) / von Raffaello de Banfield
    DETAILS

    Carmen Gloria (ein Varieté-Star von gestern) - Mezzosopran
    Die Stimme der Schallplatte - Tenor
    Ein junger Fotograf - Schauspieler
    Gegenwart, irgendwo

  • Colonel Jonathan the Saint (J. Olon-Scrymgeour), Opera buffa 4 Akte (1971 Denver) / von Dominick Argento
  • Columbus, Bericht und Bildnis / von Werner Egk
  • Columbus / von František Škroup
  • Combattimento di Tancredi e Clorinda / von Claudio Monteverdi
  • Comoedia de Christi Resurrectione / von Carl Orff
  • Comus (John Dalton, nach John Milton), masque 3 Akte (4. März 1738 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
    DETAILS

    Comus - Tenor
    Die Dame - Sopran
    Ihre Brüder - Tenor
    Euphrosyne - Sopran
    Sabrina - Sopran
    Geister, Baccanten und Bacchantinnen, Schäfer, Tänzer
    Antike Sagenwelt

    1955 Anthony Lewis; St. Anthony Singers, Oiseau-Lyre Ensemble
    Margaret Ritchie; Elsie Morison; William Herbert
    Oiseau-Lyre 50070-1 (2 LPs)

  • Conchita / von Riccardo Zandonai
  • Condor / von Carlos Gomes
  • Conviene adattasi farsa 1 Akt (Herbst 1801 Venedig) / von Francesco Basili
  • Cor fedele in vano speri / von Georg Friedrich Händel
  • Coriolanus (Shakespeare), Funkoper (1941 Antwerpen, konzertant) / von August Baeyens
  • Coriolanus / von Ján Cikker
  • Cornelia Faroli / von Rafael Kubelìk
  • Cornill Schut / von Antonio Smareglia
  • Corradino / von Carlo Galante
  • Corrado d'Altamura / von Federico Ricci
  • Così fan tutte ossìa La scuola degli amanti / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Costanza e Fortezza / von Johann Joseph Fux
  • Cox and Box or The Long-Lost Brothers / von Arthur Sullivan
  • Coyote Tales / von Henry Mollicone
  • Craiasa zapezii (Die Schneefee; Liana Alexandra, frei nach H. Chr. Andersen), Kinderoper 1 Akt (1982 Bukarest) / von Liana Alexandra
  • Creso (Giovacchino Pizzi), opera seria 3 Akte (1787 Rom, Teatro della Torre Argentina) / von Pasquale Anfossi
  • Creso (zusammen mit Bertoni, Cocchi u. a.) (1. Apr. 1758 London) / von Girolamo Abos
  • Crispino e la comare / von Luigi Ricci
  • Cristóbal Colón (Christoph Kolumbus; Antonio Gala), Oper 2 Akte (1989 Barcelona, Gran Teatre del Liceu) / von Leonardo Balada
    DETAILS

    Christoph Columbus - Tenor
    Beatriz Enriquez, seine Frau - Mezzosopran
    König Ferdinand von Aragon - Bass
    Königin Isabella von Kastilien, seine Gemahlin - Sopran
    Martin Alonso Pinzón, Seefahrer - Bassbariton
    Der königliche Schatzmeister - Bass
    Der königlicher Ratgeber - Bariton
    Der General - Bass
    Der Wissenschaftler - Bassbariton
    Eine Frau aus dem Volk - Mezzosopran
    Vater Antonio de Marchena, ein Franziskaner - Bariton
    Hofstaat und Würdenträger, Bischof, Offiziere und Soldaten, Seeleute, Mönche, Wachen, Dienerschaft, Volk
    Spanien und das Meer vor Amerika, 1491-1492

    1989 Theo Alcántara; Chor & Orchester des Gran Teatre del Liceu Barcelona
    Beatriz Enriquez: Victoria Vergara
    Columbus: José Carreras
    Isabella: Montserrat Caballé
    König Fernando: Stefano Palatchi
    Martin Alonso Pinzón: Carlos Chausson
    Padre Fray Antonio de Marchena: Luis Álvarez
    Naxos 8.660237-38 (2 CD) (live, Uraufführung)

  • Cristoforo Colombo (Felice Romani), Oper 4 Akte (1848 Berlin) / von Carlo Emanuele di Barbieri
  • Cristoforo Colombo / von Alberto Franchetti
  • Cromwell, 4 Akte (einige Stücke daraus) / von Salvatore Agnelli
  • Croquefer ou Le Dernier des paladins / von Jacques Offenbach
  • Csavargó és királyleány / von Ede Poldini
  • Csel (Die List; I. Jakob), kom. Oper 2 Akte (29. April 1839 Pest) / von András Bartay
  • Cuanto más viejo... (Mariano Zappino), zarzuela 1 Akt (1882 oder davor; Febr. 1882 Bilbao, Coliseo) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • Cuatro sacristanes, Zarzuela (1875 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Cupid and Death / von Christopher Gibbons
  • Cupido e Onestà: Il trionfo dell'Onestà / von Alessandro Scarlatti
  • Cupido fuggitivo da Venere e ritrovato à piedi della S.R.M.d'Amalia (G. Spedazzi), trattenimento carnevalesco (1700 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Curlew River / von Benjamin Britten
  • C'xovreba sixarulia (Dinara) (Zizn' - radost', Das Leben ist eine Freude [Dinara]) (V. Gunia/K. Mardzanisvili), Oper 3 Akte (1927 Tbilissi) / von Dimitri Araqisvili
  • Cyberiada / von Krzysztof Meyer
  • Cymon (Garrick), dramatic romance 5 Akte (1767); revidiert 1778 (mit neuen Ouvertüren und Liedern) / von Michael Arne
  • Cyrano de Bergerac (Henri Cain nach Edmond Rostand), commedia eroica 4 Akte (22. Jan. 1936 Rom, Teatro Reale) / von Franco Alfano
    DETAILS

    Cyrano de Bergerac, ein Gascogner Edelmann - Tenor
    Roxane,
    Kusine von Cyrano - Sopran
    Christian,
    ein Musketier - Tenor
    De Guiche,
    franz. Kommandant - Bariton
    Lignière,
    ein Dichter - Baß
    Le Bret.
    Offizier - Baß
    De Vedret,
    Offizier - Bariton
    Ragueneau,
    ein Wirt und Kaufmann - Bariton
    Schwester Martha
    - Mezzosopran
    Spanischer Offizier
    - Bariton
    Die Amme
    - Mezzosopran

    1975 Maurizio Arena; Coro e Orchestra Sinfonica di Torino della RAI
    Christian: Ezio di Cesare
    Corbon: Alfredo Giacomotti
    Cyrano de Bergerac: William Johns
    De Valvert: Dino Mantovani
    Gouvernante: Miti Truccato Pace
    Guiche: Antonio Blancas
    Le Bret: Giovanni Savoiardo
    Le cuisinier: Giuseppe Scalce
    Le lignière: Angelo Nosotti
    Le mousquetaire: Angelo Nosotti
    Lise: Agata Palmi
    L'officier espagnol: Giuseppe Scalce
    Ragueneau: Claudio Strudthoff
    Roxane: Olivia Stapp
    Un soeur: Agata Palmi
    MRF (LP) / Gala GL 100.794 (2 CD; live 6. Sept. 1975)

    2002 Markus Frank; Philharmonisches Orchester Kiel, Kieler Opernchor
    Carbon: Simon Pauly
    Christian: Paul McNamara
    Cyrano de Bergerac: Roman Sadnik
    De Guiche: Wolfgang Newerla
    De Valvert: Simon Pauly
    L Mousquetaire: Chan Il Seok
    Le Bret: Bernd Gebhardt
    Le cuisinier: Alexander Stoyanow
    Le lignière: Konstantin Heintel
    Lise: Susanne Bernhard
    Ragueneau: Matthias Klein
    Roxane: Manuela Uhl
    Solo: Franz Meyer Brockmann
    Un soeur: Susanne Bernhard
    CPO 999 909-2 (2CD; live)

    2003 Marco Guidarini; Orchestre National de Montpellier, Choeur de l'Opéra National de Montpellier
    Carbon: Franck Ferrari
    Christian: Richard Troxell
    Cyrano de Bergerac: Roberto Alagna
    De Guiche: Nicolas Rivenq
    De Valvert: Marcin Habela
    Gouvernante: Hanna Schaer
    Le Bret: Richard Rittelmann
    Le cuisinier: Marcin Habela
    Le lignière: Thomas Dolié
    Le mousquetaire: Thomas Dolié
    Lise: Jael Azzaretti
    L'officier espagnol: Marcin Habela
    Ragueneau: Marc Barrard
    Roxane: Nathalie Manfrino
    Un soeur: Jael Azzaretti
    DGG DVD-Video 476 739-6 (1 DVD)

    2007 Patrick Fournillier; Cor de la Generalitat Valanciana, Orchestra de la Comunitat Valenciana
    Inszenierung/Ausstattung: Michal Znaniecki
    Bildregie: Tiziano Mancini
    Cyrano: Plácido Domingo
    Roxane Sondra Radvanovsky
    Christian: Arturo Chácón Cruz
    de Guiche: Rodney Gilfry
    Ragueneau: Corrado Carmelo
    De Valvert: Roberto Accurso
    Carbon: Javier Franco
    La Duègne/Soeur Marthe: Itxaro Mentxaka
    Le Bret: Nahuel di Pierro
    Lise: Silvia Vázquez
    Naxos 2.110270 (DVD)

  • Cyrano e Bergerac / von Eino Tamberg
  • D. Q. (Don Quijote en Barcelona) / von José Luis Turina de Santos
  • Da ist nicht gut zu rathen (Gottlieb Stephanie d. J.), komische Oper 2 Akte (1778 Burgtheater Wien) / von Joseph Bárta
  • Dafne in Lauro / von Johann Joseph Fux
  • Dafne / von Jacopo Peri
  • Dafne / von Heinrich Schütz
  • Dafni (Eustachio Manfredi), dramma pastorale per musica (21. April 1709 Teatro Sant' Agostino Genua) / von Emanuele d'Astorga
  • Dafni (Eustachio Manfredi), favola boschereccia per musica 3 Akte (18. Aug. 1696 Bologna, Teatro Malvezzi) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Dafni / von Giuseppe Mulè
  • Daisi / von Zacharij Paliaschwili
  • Dal male il bene (Aus Kummer wird Glück; Kardinal Giulio Rospigliosi - dem späteren Clemens IX. - und Giacomo Rospigliosi, nach Calderón), commedia per musica, Prolog und 3 Akte (Karneval 1653 Rom, Palazzo Barberini, anlässlich der Hochzeit zwischen Maffeo Barberini, Prinz von Palästrina und Olimpia Giustiniani) (2. Akt u. Teil des 3. Aktes von M. Marazzoli) / von Antonio Maria Abbatini
  • Dalibor / von Bedřich Smetana
  • Dame im Traum / von Franz Salmhofer
  • Dame Kobold / von Felix von Weingartner
  • Dame Kobold / von Gerhard Wimberger
  • Daniel Hjort / von Selim Palmgren
  • Danilowa (Jean-Baptiste-Charles Vial/Paul Duport), opéra comique 3 Akte (23. Apr. 1830, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Dantons Tod / von Gottfried von Einem
  • Daphne and Amintor (Bickerstaffe nach G de Saint-Foix/Susannah Maria Gibber), afterpiece, Pasticcio 1 Akt (8. Okt. 1765 London, Drury Lane), unter Mitarbeit von Arnold / von Samuel Arnold
  • Daphne / von Richard Strauss
  • Daphnis et Chloé / von Joseph Bodin de Boismortier
  • Dardanus / von Jean-Philippe Rameau
  • Dario (auch Darius) (Antonio Filistri de' Carmondani), opera seria 3 Akte (Karneval 1791 Berlin) / von Felice Alessandri
  • Dario (Nicola Francesco Haym? nach Francesco Silvani, L'inganno scoperto per vendetta), dramma per musica (10. Apr. 1725 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Das alltägliche Wunder / von Gerhard Rosenfeld
  • Das Bergwerk zu Falun / von Rudolf Wagner-Régeny
  • Das Christ-Elflein / von Hans Pfitzner
  • Das Damenduell, Operette (P. Rouvier), (1907 Wien) / von Josef Bayer
  • Das Dreimäderlhaus / von Heinrich Berté
  • Das Ende einer Welt / von Hans Werner Henze
  • Das Fest auf Solhaug / von Hugo Wolf
  • Das Fest im Meer (Francis Hüsers nach John Berger, To the Wedding), Musiktheater 3 Abschnitte für 6 Sänger und Kammerorchester (2001/02; 17. Juni 2003 Hamburg, Kampnagel) / von Jörn Arnecke
    DETAILS

    Ninon - lyrischer Mezzosopran
    Zdena, ihre Mutter - Sopran
    Jean, ihr Vater - Bassbariton
    Gino - Bariton
    Federico, sein Vater - Bass
    Tomas, ein Reisender - hoher Tenor
    Tante Emanuela, Hochzeitsgäste - stumme Rollen

    2 Flöten (1. auch Altflöte, 2. auch Piccolo) - 2 Klarinetten in B (1. auch Klarinette in Es, 2. auch Bassklarinette in B) - 2 Fagotte (2. auch Kontrafagott) - 2 Hörner in F - Harfe - Akkordeon - Schlagzeug - 2 Violas - 2 Violoncelli - 2 Kontrabässe

    ca. 105 Minuten

    2003 Cornelius Meister; Ensemble
    Ninon: Maite Beaumont
    Gino: Moritz Gogg
    Jean: Tomas Möwes
    Federico: Dieter Weller
    Zdena: Renate Spingler
    Tomas: Jürgen Sacher
    Membran 60155-315 (2 CD) (Mitschnitt der Uraufführung)

  • Das fremde Haus oder Heidi in Frankfurt / von Peter Jona Korn
  • Das Gauklermärchen / von Gerhard Konzelmann
  • Das geheime Königreich / von Ernst Křenek
  • Das Geistliche Waldgedicht, oder Freudenspiel, genannt Seelewig / von Sigmund Theophil Staden
  • Das Glockenspiel (Kl. Heinrich), Schuloper op. 52 (1956 Berlin) / von Max Georg Baumann
  • Das goldene Kreuz / von Ignaz Brüll
  • Das Grab des Mufti Oper (1778) / von Gotthilf Baumgarten
  • Das Heidentor / von Max von Oberleithner
  • Das Heimchen am Herd / von Karl Goldmark
  • Das Herz / von Hans Pfitzner
  • Das Himmelskleid / von Wolf-Ferrari
  • Das Höllisch Gold / von Julius Bittner
  • Das kalte Herz / von Volker David Kirchner
  • Das kalte Herz / von Mark Lothar
  • Das kalte Herz / von Norbert Schultze
  • Das Leben des Orest / von Ernst Křenek
  • Das Liebesverbot oder Die Novize von Palermo / von Richard Wagner
  • Das Mädchen aus Domrémy / von Giselher Klebe
  • Das Mädchen mit den Schwefelhölzern / von Helmut Friedrich Lachenmann
  • Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / von Dimitrij Schostakowitsch
  • Das Märchen vom Zaren Saltan / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Das Märchen von der schönen Lilie / von Giselher Klebe
  • Das Milchmädchen (?1780 Reval) / von Carl Christian Agthe
  • Das Nachtlager von Granada / von Conradin Kreutzer
  • Das Nuschi-Nuschi / von Paul Hindemith
  • Das Paradies und die Peri / von Robert Schumann
  • Das Perlenhemd / von Leo Justinus Kauffmann
  • Das Rheingold / von Richard Wagner
  • Das Rosengärtlein / von Julius Bittner
  • Das Schloß Dürande / von Othmar Schoeck
  • Das Schloss / von André Laporte
  • Das Schloß / von Aribert Reimann
  • Das Spiel vom König Aphelius / von Heinrich Kaminski
  • Das Spiel von Liebe und Tod (Hra o láske a smrti) / von Ján Cikker
  • Das Spielwerk und die Prinzessin / von Franz Schreker
  • Das Spitzentuch der Königin / von Johann Baptist Strauß
  • Das süße Gift / von Albert Gorter
  • Das Tabakskollegium Oper, unvollendet / von Leonhard Emil Bach
  • Das Tagebuch der Anne Frank / von Grigori Fried
  • Das tartarische Gesetz (Friedrich Wilhelm Gotter), Singspiel 3 Akte (1779 Berlin) / von Johann André
  • Das Testament / von Wilhelm Kienzl
  • Das Traumfresserchen / von Wilfried Hiller
  • Das Urteil des Paris / von Cesar Bresgen
  • Das verratene Meer / von Hans Werner Henze
  • Das verwunschene Schloss (1951) / von Jan Zdeněk Bartoš
  • Das war ich! / von Leo Blech
  • Das wüthende Heer oder Das Mädchen im Thurme (Christoph Friedrich Bretzner), Singspiel 3 Akte (1780 Berlin) / von Johann André
  • David et Jonathas / von Marc Antoine Charpentier
  • David und Jonathan, Schuldrama (1763 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • David / von Darius Milhaud
  • Davit'-bek / von Armen Tigranyan
  • De Getafe al paraíso o La familia del tío Maroma (Ricardo de la Vega), sainete lírico 2 Akte (1884 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • De Herbergprinses / von Jan Blockx
  • De Madrid a Biarritz (Ramos Carrión/Carlos Coello), zarzuela 2 Akte (1869 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • De Materie (Libretto vom Komponisten nach u. a. Nicolaes Witsen, David Gorlaeus, Hadewijch, Mathieu Hubert Joseph Schoenmakers, Willem Kloos, Marie Curie) (1989 Amsterdam, Muziektheater) / von Louis Andriessen
    DETAILS

    1994 Reinbert de Leeuw; Schoenberg Ensemble, Asko Ensemble, Netherlands Chamber Choir
    Susan Narucki / James Doing / Gertrude Thomas / Cindy Oswin
    Nonesuch 7559-79367-2 (2 CD)

  • De naam van de maan / von Kees Olthuis
  • De nachtwacht (Die Nachtwache; Tom Bouws), Oper 3 Akte (1942; 13. Mai 1950 Antwerpen) / von Henk Badings
    DETAILS

    Rembrandt - Bariton
    Saskia (seine Frau) - Sopran
    Philips de Koninck (Rembrandts Lehrjunge) - Tenor
    Saskias Bruder - Baß
    Aefgen und Antje (Saskias Tanten) - Sopran
    Bürgermeister Hasselaer - Baß
    Banning Cocq (Anführer der Schützengilde) - Baß
    Lambert, Claes, Harmer (Schützen) - Tenor, Tenor, Baß
    Danckerts, De Jonghe, Allardt (Kunsthändler) - Tenor, Tenor, Baß
    Sybrand (der Wirt in "De Doelen") - Baß
    Die Schützengilde mit ihren Frauen, Wachen, Dienerschaft, Kellner, Volk
    Amsterdam, um 1640

  • De Ring van Gyges (August Monet), Oper 2 Akte (1945 Antwerpen, Koninklijke Vlaamse Opera) / von August Baeyens
  • De spiegel uit Venetië (Hèléne Nolthenius), komische Kammeroper 1 Akt (1967 Fernsehproduktion, KRO Hilversum) / von Hendrik Andriessen
  • De temporum fine comoedia / von Carl Orff
  • De triomferende Min Oper (1961 Antwerpen, konzertant; Bearbeitung der Oper von C. Hacquart 1680) / von August Baeyens
  • Dead Man Walking / von Jake Heggie
  • Death in Venice / von Benjamin Britten
  • Dèbora e Jaéle / von Ildebrando Pizzetti
  • Deborah / von Georg Friedrich Händel
  • Dédale / von Hugues Dufourt
  • Dédé / von Henri Christiné
  • Deidamia / von Georg Friedrich Händel
  • Dejanice / von Alfredo Catalani
  • Déjanire / von Camille Saint-Saëns
  • Dekabristy / von Jurij Aleksandrovič ŠŠaporin
  • Demetrio e Polibio / von Gioachino Rossini
  • Demofoonte (Metastasio), opera seria 3 Akte (1773 Rom, Teatro della Torte Argentina) / von Pasquale Anfossi
  • Demofoonte (Metastasio), opera seria 3 Akte (1779 Venedig) / von Felice Alessandri
  • Demofoonte / von Antonio Caldara
  • Demofoonte / von Niccolò Jommelli
  • Demofoonte / von Joseph Schuster
  • Demon / von Anton Rubinstein
  • Démophon / von Luigi Cherubini
  • Den bedragne Bachan (Der betrogene Bacchus; Gustav III.) Komödie mit Gesang und Tanz 1 Akt (1789 Stockholm) / Beiträge von Olof Åhlström
  • Den kongelige Gaest / von Hakon Børresen
  • Den lille Pige med Svolvstikkerne / von August Enna
  • Denys le tyran, maître d'école à Corinthe / von André Ernest Modeste Grétry
  • Der adeliche Taglöhner (Joseph Weidmann), Original-Singspiel 3 Akte (1780 Burgtheater Wien) / von Joseph Bárta
  • Der Aerndtekranz / von Johann Adam Hiller von x
  • Der Alchymist oder Der Liebesteufel (August Gottlieb Meissner), Singspiel 1 Akt (1778 Berlin) / von Johann André
  • Der alte Freyer (Joh. André), Singspiel 1 Akt (1775 Frankfurt a. M., Berlin) / von Johann André
  • Der Apotheker und der Doktor / von Karl Ditters von Dittersdorf
  • Der arme Heinrich / von Hans Pfitzner
  • Der arme Jonathan / von Karl Millöcker
  • Der Aufstand der Schmetterlinge / von Georg Kreisler
  • Der Aufstand / von Helmut Eder
  • Der Augenarzt / von Adalbert Gyrowetz
  • Der Barbier von Bagdad (Joh. André nach Charles Palissot de Montenoy), Singspiel 2 Akte (1783 Berlin) / von Johann André
  • Der Barbier von Bagdad / von Peter Cornelius
  • Der Barbier von Sevilien oder Die unnütze Vorsicht (Gustav Friedrich Wilhelm Großmann nach P.-A. C. de Beaumarchais), Lustspiel mit Gesang 4 Akte (1776 Berlin) / von Johann André
  • Der Bärenhäuter / von Siegfried Wagner
  • Der Belagerungszustand / von Milko Kelemen
  • Der Bergsee / von Julius Bittner
  • Der Besuch der alten Dame / von Gottfried von Einem
  • Der Bettelstudent / von Karl Millöcker
  • Der Bettler Namenlos / von Robert Heger
  • Der Bräutigam in der Klemme (Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer), Singspiel 1 Akt (1796 Frankfurt a. M.) / von Johann André
  • Der Bundschuh (Otto Erler), Oper (Frankfurt/M. 1904) Partiur verschollen / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Der Bundschuh / von Josef Reiter
  • Der Chevalier von San Marco, Operette (Heinrich Bohrmann-Riegen), (1882 New York) / von Josef Bayer
  • Der Cid / von Peter Cornelius
  • Der Corregidor / von Hugo Wolf
  • Der Diener zweier Herren / von Waldemar Bloch
  • Der Diktator / von Ernst Křenek
  • Der Dorfbarbier / von Johann Schenk
  • Der eiserne Heiland / von Max von Oberleithner
  • Der Engel von Prag / von Cesar Bresgen
  • Der Evangelimann / von Wilhelm Kienzl
  • Der Fächer / von Ernst Toch
  • Der falsche Prinz / von Jens-Peter Ostendorf
  • Der falsche Waldemar / von Paul Höffer
  • Der ferne Klang / von Franz Schreker
  • Der fidele Bauer / von Leo Fall
  • Der Fliegende Holländer / von Richard Wagner
  • Der Freischütz / von Carl Maria von Weber
  • Der Fremde / von Hugo Kaun
  • Der fröhliche Sünder / von Ottmar Gerster
  • Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus / von Georg Friedrich Händel
  • Der Fürst im höchsten Glanze (Johann Friedrich Schink), Vorspiel mit Gesang zum Geburtsfest des Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen (1777 Berlin) / von Johann André
  • Der Fürst von Sevilla, Operette (Nürnberg 1888) / von Fritz Baselt
  • Der Garten / von Joseph Tal
  • Der Gatte des Fräuleins, Operette (2. März 1928 Budapest) / von Paul Abraham
  • Der gedultige Socrates / von Georg Philipp Telemann
  • Der geliebte Adonis / von Reinhard Keiser
  • Der gestiefelte Kater oder Wie man das Spiel spielt / von Günter Bialas
  • Der gewaltige Hahnrei / von Berthold Goldschmidt
  • Der Glücksfischer / von Mark Lothar
  • Der Goggolori / von Wilfried Hiller
  • Der Goldene Bock / von Ernst Křenek
  • Der goldene Topf / von Eckehard Mayer
  • Der Golem (Lion nach einem Drama von Arthur Holitscher aus dem Jahre 1908), Musikdrama 3 Akte (14. Nov. 1926 Frankfurt a.M.) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Der Golem - Bariton
    Rabbi Loew - Baß
    Lea, seine Pflegetochter - Sopran
    Des Rabbis Jünger - Tenor
    Der Kaiser - Bariton
    Gefolge des Kaisers, ein Gaukler, Juden
    Prag, zu Beginn des 17. Jahrhunderts

  • Der Göttergatte / von Franz Lehár
  • Der Gouverneur von Tours / von Carl Heinrich Carsten Reinecke
  • Der Graf von Gleichen / von Franz Schubert
  • Der Graf von Luxemburg / von Franz Lehár
  • Der grüne Kakadu / von Richard Mohaupt
  • Der heilige Berg / von Christian Sinding
  • Der heilige Morgen / von Horst Platen
  • Der Herr Hauptmann (Erich Nessl), kom. Oper 1 Akt (1866 Wien) / von Carlo Emanuele di Barbieri
  • Der hochmüthige, gestürtzte und wieder erhabene Croesus / von Reinhard Keiser
  • Der Holzdieb / von Heinrich Marschner
  • Der Igel als Bräutigam / von Cesar Bresgen
  • Der Improvisator (Kastropp), Oper 3 Akte (1902 Berlin, Königliche Oper) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Graf Angelo Malepieri, Podesta von Padua - Bariton
    Silvia, seine Tochter - Sopran
    Giovanna und Gianetta, ihre Dienerinnen - Sopran, Mezzosopran
    Sesto, Haushofmeister - Bariton
    Improvisator Cassio Belloni - Tenor
    Ruffo und Blando, Sendboten des Rats - Tenor, Bass
    Ein junger Capitano - Tenor
    Padua, 1540

    Akt I: Platz in Padua mit Ausblick auf den Dom. Der Statthalter des unter venezianischer Botmäßigkeit stehenden Padua ist auf falsche Anschuldigung seines Haushofmeisters Sesto hin von dem furchtbaren Inuisitionsgericht, dem &uot;Rat der Zehn&uot;, zu Venedig zum Tode verurteilt worden. Dieses Urteil bringen zwei geheime Sendboten des Rates, Ruffo und Blando, nach Padua, die sich, als Bettler verkleidet, unter das Volkmischen und dem Statthalter Malepieri sogleich verdächtig erscheinen, obwohl er von ihrer geheimen Sendung nichts weiß. Indessen ist sein Herz von Todesahnung erfüllt, und er teilt auf dem Balkon seines Hauses seiner Tochter Silvia seine Besorgnisse mit. Die Freude des Karnevals, den das Volk feiert, dünkt ihn nur wie ein Vorbote nahen Gewitters. Voller Missmut zeigt er sich dem Volke, das sich vor seinem Hause im Maskenaufzuge versammelt und Lieder und Fastnachtsscherze treibt, die indessen alle versteckte Anspielungen auf das den Paduanern verhasste Regiment Venedigs und seines Statthaltes bergen. Als nun Cassio Belloni, der berühmte Improvisator, von Silvia, Malepieris Tochter, aufgefordert, ein Loblied auf Venedigs Schönheiten singt und diesem Liede dann einen Trauergesang um Padua folgen lässt, bricht der Ingrimm des Volkes aus. Der Statthalter lässt die Menge umzingeln und den Sänger, und mit ihm die beiden ihm verdächtigen Bettler verhaften.

    Akt II: Kerker im Palast des Podesta. Cassio belauscht das Gespräch der nach ihm eingekerkerten Bettler, die von dem ihnen übergebenen Todesurteil Malepieris sprechen. Als er ihnen als Mitwisser ihres Geheimnisses gegenübertritt, versprechen sie ihm Befreiung, wenn er sich zu schweigen verpflichtet. Sesto besichtigt den Kerker, und die Bettler geben sich ihm zu erkennen und werden von ihm unter großen Ehrenbezeugungen frei gelassen. Cassio sinnt darüber nach, wie er den Anschlag gegen den Vater Silvias, die er liebt, vereiteln könne, und wir erfahren, dass er binnen kurzem die Schar der aus Padua Verbannten, verstärkt durch Truppen von Genua erwartet, um mit ihnen sein Vaterland vom Joche Venedigs zu befreien. Dem Brauche des Karnevals gemäß, darf Silvia in den Kerker hinabsteigen, um den Gefangnen zu verhören, sein Vergehen zu beurteilen und eine milde Strafe zu befürworten. Er gibt sich ihr zu erkennen als Sohn des von den Venzianern geschlagenen und verbannten Herrschers von Padua. Nach dem Tode des Vaters zog es ihn nach seiner Heimat, auf deren Befreiung er sinnt. Obwohl gewarnt, zu fliehen, hält ihn, seit er Silvia gesehen, nun obendrein auch noch die Liebe zurück. Sich über sie neigend, findet er an ihrem Halse ein Kettchen, das einst seine Mutter getragen. Sie erzählt ihm, eine sterbende Frau, die sie in ihrem Elend gepflegt, habe es ihr geschenkt und ihr dabei das Versprechen abgenommen, ihren verschollenen Sohn zu suchen und zu retten. Jetzt hat sie diesen Sohn gefunden und will ihr Gelübde erfüllen. Cassio teilt ihr nun mit, in welchere Gefahr ihr Vater und damit sie selbst schwebe, und während sie sich liebevoll umfangen, kommt Sesto mit Ruffo und Blanda. Silvia fordert den Gefangnen auf, ihr zum Karnevalsfeste ihres Vaters zu folgen. er eilt mit ihr die Treppe hinauf und schlägt vor den langsam hinterdrein kommenden drei Männern die Kerkertür zu.

    Akt III: Garten des Podesta. Karnevalsfest. Maskentanz. Silvia führt den Improvisator herei, und der Sänger stimmt ein Lied auf seine Befreierin an. Ein gefesselter Mönch wird vorgeführt, den man, da er unter den Kutte Waffen trägt, als Spion verhaftet hat. Er weigert Auskunft und wird ins Gefängnis gebracht. Cassio klärt den Podesta sodann darüber auf, daß Ruffo und Blando sein vom Rate der Zehn ausgefertigtes Todesurteil bei sich trügen. Graf Malepieri entläßt seine Gäste und erklärt Cassio und seiner Tochter, daß er ruhig in den Tod gehen wolle. Cassio beschwört ihn, die Tochter zu retten, und will sie sicher nach Rom bringen, aber Silvia weigert sich, den Vater zu verlassen. Tromptensignale erschallen, der Palast wird umstellt, doch vermag Cassio noch auf geheimem Wege zu entkommen, um Hilfe zu holen. Soldaten besetzen die Gartenterasse, und Ruffo und Blando verlesen das Urteil des Rats der Zehn. Da fallen draußen Schüsse, ganz Padua ist in Aufruhr, die bewaffneten Bürger greifen die Soldaten an. Ruffo und Blando fliehen und geben Sasto den Auftrag, das Todesurteil zu vollziehen, doch dieser zerreißt reuevoll das Urteil und eilt an der Spitze der Soldaten hinaus, seinen rechtmäßigen Herrn zu verteidigen. In banger Spannung harren Vater und Tochter, während der Kampf näher dringt. Da stürmt das Volk jubelnd herein, und auf einem von Mohren gezogenen Triumphwagen erscheint der Improvisator. Er ist von Genua zur Rückeroberung Paduas ausgesandt worden und soll nun, da ihm das Werk gelungen, als Statthalter dort herrschen. Er spricht den Grafen frei, läßt Ruffo und Blando über die Grenze schaffen, verzeiht Sesto und erhält Silvia zur Gemahlin.

  • Der Jahrmarkt / von Georg Benda
  • Der junge Lord / von Hans Werner Henze
  • Der Jüngste Tag / von Giselher Klebe
  • Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung / von Viktor Ullmann
  • Der Kampf der Buße und Bekehrung (Johann Heinrich Drümel), Geistliches Singspiel 3 Akte (zusammen mit Michael Haydn und D. Westermeyer) (1768 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Der Kanonschuß (Johann König von Sachsen), Dresdner Lokalposse (1828 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Der Kirschgarten / von Rudolf Kelterborn
  • Der kleine Muck / von Günter Hässy
  • Der Kobold / von Friedrich Heinrich Himmel
  • Der Kobold / von Siegfried Wagner
  • Der König Kandaules / von Alexander Zemlinsky
  • Der König mit dem Regenschirm / von Ralph Benatzky
  • Der Kreidekreis / von Alexander Zemlinsky
  • Der Kuckuck von Theben / von Wolf-Ferrari
  • Der Kuhreigen / von Wilhelm Kienzl
  • Der Kuss (Hubička) / von Bedřich Smetana
  • Der lächerliche Printz Jodelet / von Reinhard Keiser
  • Der letzte Schuß / von Siegfried Matthus
  • Der Liebeskampf / von Erik Meyer-Helmund
  • Der Liebhaber als Automat oder Die redende Maschine (auch: Der Antiquitätensammler, Der Automat) (Joh. André nach Cuinet D'Orbeil), Singspiel 1 Akt (1782 Berlin) / von Johann André
  • Der lustige Krieg / von Johann Baptist Strauß
  • Der magische Tänzer / von Heinz Holliger
  • Der Mann im Mond / von Cesar Bresgen
  • Der Meister und Margarita / von York Höller
  • Der Meister und Margarita / von Rainer Kunad
  • Der Mensch, die Schwachheit und die Gnade, Kantate (1744) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Der Mond / von Carl Orff
  • Der Musikant / von Julius Bittner
  • Der Musikfeind / von Richard Genée
  • Der Nabob (Leopold Krenn), Operette 3 Akte (1905 Wien, 1906 Zagreb); rev. als Die Barfußtänzerin (Béla Jenbach), 2 Akte (1909 Leipzig, 1915 Zagreb); rev. als Bosonoga plesačica durch Dejan Dubajić und Đorde Vaic (1939 Zagreb) / von Srecko Albini
  • Der Papagei / von Anton G. Rubinstein
  • Der Pfeifer von Hardt / von Ferdinand Langer
  • Der Pfeifertag / von Max von Schillings
  • Der Philosoph / von Walter Steffens
  • Der Pole und sein Kind oder Der Feldwebel vom IV. Regiment / von Albert Lortzing
  • Der Polizeichef, Operette (Julius Horst und Emil Pohl), (1904 München) / von Josef Bayer
  • Der polnische Jude / von Karel Weis
  • Der Prinz von Homburg / von Hans Werner Henze
  • Der Protagonist / von Kurt Weill
  • Der Prozeß / von Gottfried von Einem
  • Der Rastelbinder / von Franz Lehár
  • Der Rattenfänger von Hameln / von Viktor Ernst Nessler
  • Der Rattenfänger / von Friedrich Cerha
  • Der Rattenfänger / von Wilfried Hiller
  • Der Rauchfangkehrer / von Antonio Salieri
  • Der Revisor / von Werner Egk
  • Der Riese vom Steinfeld / von Friedrich Cerha
  • Der Ring des Nibelungen / von Richard Wagner
  • Der Ring des Polykrates / von Erich Wolfgang Korngold
  • Der Roland von Berlin (Il Rolando) / von Ruggiero Leoncavallo
  • Der Rose Pilgerfahrt / von Robert Schumann
  • Der Rosenkavalier / von Richard Strauss
  • Der rote Stiefel / von Heinrich Sutermeister
  • Der Rubin (d'Albert nach Friedrich Hebbel), Musikalisches Märchen 2 Akte (12. Okt. 1893 Karlsruhe, Hoftheater) / von Eugen d'Albert
    DETAILS


    Solisten
    Der Kalif - Baß
    Der Vezier - Bariton
    Der Kadi - Tenor
    Asaf, ein Jüngling - Tenor
    Hakam, sein Kamerad - Bariton
    Irad, ein Greis - Baß
    Rustan, Henker - Tenor
    Soliman, ein Juwelier - Bariton
    Bedura - Sopran

    Chor
    Gefolge des Kalifen, des Veziers und des Kadi, Gefangene, Musikanten, Volk, Sklavwen und Sklavinnen

    Ort
    Bagdad

  • Der Schatten / von Fritz Geißler
  • Der Schatzgräber / von Franz Schreker
  • Der Schauspieldirektor / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Der Schelm von Bergen / von Eduard Behm
  • Der Schimmelreiter / von Wilfried Hiller
  • Der Schmied von Gent / von Franz Schreker
  • Der Schmied von Marienburg / von Siegfried Wagner
  • Der Schmuck der Madonna / von Wolf-Ferrari
  • Der Schneemann / von Susanne Erding
  • Der Schuhu und die fliegende Prinzessin / von Udo Zimmermann
  • Der Schwarze Hecht / von Paul Burkhard
  • Der Silbersee / von Kurt Weill
  • Der singende Teufel / von Franz Schreker
  • Der Sohn des Peliden, Operette (Kassel 1893) / von Fritz Baselt
  • Der Spiegelritter / von Franz Schubert
  • Der Sprung über den Schatten / von Ernst Křenek
  • Der Sterngucker / von Franz Lehár
  • Der Stier von Olivera (Batka), Oper 3 Akte (1918 Leipzig) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    François Guilleaume, französischer Brigadegeneral - Baß
    Marchand, Rittmeister und Adjutant - Baß
    Kapitän Saint-Vallier - Tenor
    Leutnant Herbot - Bariton
    Wundarzt Dupont - Bariton
    Unterleutnant de la Barriere - Baß
    Fähnrich Leroux - Tenor
    Marques de Barrios, Spanischer General - Bariton
    Juana, seine Tochter - Sopran
    Manuel, sein Sohn - Sopran
    Adminta, Juanas Zofe - Mezzosopran
    Marques de Palos, unter dem Namen Don Perez y Lara - Tenor
    Kaiser Napoleon I. - Sprechrolle
    Lopez, Diener des Marques - Baß
    Französische Offiziere und Soldaten, Wachen, spanische Bevölkerung
    Schloß der Barrios in Olivera, einer kleinen Bergstadt in Spanien. Winter 1808/09

  • Der Sturm / von Frank Martin
  • Der Sturz des Antichrist / von Viktor Ullmann
  • Der tapfere Soldat / von Oscar Straus
  • Der Templer und die Jüdin / von Heinrich Marschner
  • Der Tenor / von Ernst von Dohnányi
  • Der Tod des Empedokles / von Hermann Reutter
  • Der Toepfer (Joh. André ), komische Oper 1 Akt (22. Jan. 1773 Hanau) / von Johann André
  • Der tollste Tag von Peter Turrini (8. Febr. 1996 Hamburg) Bühnenmusik / von Jörn Arnecke
  • Der Traum des Liu-Tung / von Isang Yun
  • Der Traum / von Josef Gustav Mraczek
  • Der Traumgörge / von Alexander Zemlinsky
  • Der Trompeter von Säckingen / von Viktor Ernst Nessler
  • Der Tulifant / von Gottfried von Einem
  • Der Turm / von Detlef Heusinger
  • Der Turm / von Joseph Tal
  • Der Vampyr / von Heinrich Marschner
  • Der Zauberspiegel (Joh. André nach dem Französischen), Oper 1 Akt (1781 Berlin), André ist möglicherweise nur der Übersetzer von A.-E.-M. Grétrys Le Fausse Magie / von Johann André
  • Der Zigeunerprimas / von Emmerich Kálmán
  • Derewenski filosof (Der Dorfphilosoph; M. N. Sagoskin), Vaudevilles (1823 Moskau) / von Aleksandr Aleksandrovič Aljabev
  • Des Kaiser Constantin I. Feldzug und Sieg (Johann Heinrich Drümel), Geistliches Singspiel 3 Akte (zusammen mit Michael Haydn und J. G. Scheicher) (1769 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Des Kaisers Dichter (Li-Tai-Pe) / von Clemens Freiherr von und zu Franckenstein
  • Des Königs Garde Oper (Köln 1895) / von Leonhard Emil Bach
  • Des Königs Scharfschütz (H. Lindau), Singspiel (komponiert 1873) / von Franz Abt
  • Des Landes verwiesen (Jean Pierre Faye), konzertante und szenische Aktionen für Alt, Tenor, Schauspielerin, Schauspieler, Flöte, Klarinette, Tenor-Saxophon, 2 Englischhörner, Posaune, Klavier, Orgelpositiv, Harfe, Kontrabss, Tonband (1978 Berlin West) / von Juan Allende-Blin
  • Des Teufels Lustschloß / von Franz Schubert
  • Desdemona und ihre Schwestern / von Siegfried Matthus
  • Despo o L’eroina di Suli / von Pavlos Carrer
  • Det sjungande trädet / von Erik Bergmann
  • Deux Permissions de dix heures (Mercier/Henry Currat), Operette 1 Akt (15. od. 19. Mai 1864 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Devuška iz Barselony (Das Mädchen aus Barcelona), Operette (1942 Moskau) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Diabły z Loudun/Die Teufel von Loudun / von Krzysztof Penderecki
  • Diadeste or The Veiled Lady (Edward Fitzball), Oper 2 Akte (17. Mai 1838 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • Diana rappacificata con Venere e con Aurora trattenimento per musica (1700 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Diane (Antoine Danchet), divertissement (1721 Chantilly) / von Jacques Aubert
  • Dichter und Welt (Julius Petri), Oper, Prolog, 3 Akte, Epilog (Weimar 1897) / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Dichter und Welt / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Dido and Aeneas (Barton Booth), Oper (12. Jan. 1734 London, Haymarket) / von Thomas Augustine Arne
  • Dido and Aeneas / von Henry Purcell
  • Didon / von Niccolò Piccinni
  • Didone (Metastasio), opera seria 3 Akte (Herbst 1759 Florenz) / von Pietro Antonio Auletta
  • Didone abbandonata (Metastasio), opera seria 3 Akte (1775 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Didone abbandonata (Pietro Metastasio) dramma 3 Akte (Karneval 1747 Venedig, Teatro Nuovo di S. Gerolamo) / von Andrea Adolfati
  • Didone abbandonata (Pietro Metastasio), tragedia (Karneval 1725 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Didone abbandonata (Metastasio), opera seria 3 Akte (1784 St. Petersburg) / von Gaetano Andreozzi
  • Didone abbandonata / von Domenico Natale Sarri
  • Didone / von Francesco Cavalli
  • Die Abenteuer des Tartarin aus Tarascon / von Manfred Niehaus
  • Die Abreise (Ferdinand Graf von Sporck nach einem Schauspiel von August von Steigentesch), Musikalisches Lustspiel 1 Akt (20. Okt. 1898 Frankfurt a. M.) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Gilfen - Bariton
    Luise, seine Frau - Sopran
    Trott - Tenor
    Ein Lustschloß in Mitteldeutschland am Ende des 18. Jahrhunderts

  • Die Aeolsharfe oder der Triumph der Musik und Liebe / von Justin Knecht
  • Die Ägyptische Helena / von Richard Strauss
  • Die Albigenser / von Jules Deswert
  • Die Almohaden (oder Die Glocke von Almudaina) (Arnold Kasten nach einem Drama des Don Juan Palon y Coll), Oper 4 Akte (1890 Leipzig) / von Johann Joseph Abert
    DETAILS

    Gelegentlich der Erstaufführung errang Aberts jünstes Werk einen entschiedenen und die Leipziger Kritik nennt es eine der bedeutendsten Schöpfungen der modernen Oper. Schon das Libretto ist entschieden mit großem Geschick verfaßt worden. Obwohl die Handlung in der Hauptsache zu einem düsteren, dramatischen Knoten geschürzt ist, wechseln doch lustig-bunte Scenen mit dramatisch-wuchtigen Ereignissen ab und halten bis zum Schlusse das Interesse wach. Aberts Musikdrama, denn ein Drama im modernsten Sinne muß man die gewaltige Schöpfung nennen, ist reich an Schönheiten. Deklamatorische Wahrheit und süße Melodik versteht Abert in glänzender Weise zu verbinden. Seine Instrumentation ist äußerst farbenprächtig, ohne dabei die Singstimmen zu ertöten. Alles in allem haben wir es mit einem Werke allerersten Ranges zu tun, das nicht allein von Händen eines begabten, erfahrenen Musikers, sondern von einem genialen Tonheroen geschaffen werden konnte.

    Zoraya, verbannte Fürstin der Almohaden unter dem Namen „Donna Elena” - Mezzosopran
    Ismael, ihr Sohn - Tenor
    Zelima - Sopran
    Salem - Baß
    Don Gilabert de Centellas, Gouverneur von Mallorca - Bariton
    Galceran, Beltran, Offiziere in spanischen Diensten - Bariton und Baß
    Der Page des Centellas, - Sopran
    Spanische Jäger, Mauren und Maurinnen. Tänzerinnen. Pagen. Ein Muezzin. Mönche, Nonnen
    Mallorca (balearische Insel) im 13. Jahrhundert

    1. Akt. Garten vor dem Landhaus der Donna Elena. Zoraya, verbannte Fürstin der Almohaden, unter dem Namen „Donna Elena”, hat ihren Todfeind Don Gilabert de Centellas, Gouverneur von Mallorca, welcher im Dienste seines Königs ihren Gemahl des Thrones und Lebens beraubt und ihren Sohn eingekerkert hatte, in ihr am Meer gelegenes Landhaus gastlich aufgenommen und ihn dadurch vom Tode errettet, ohne von ihm erkannt zu werden. Ein in ihren Diensten stehender vornehmer Maure, Salem, welcher eben gelandet, um ihr mitzuteilen, daß ihr Sohn Ismael aus seinem Kerker befreit worden sei, will den Gouverneur ermorden, doch wehrt sie ihm dies. Der im Aufbruch begriffene Gouverneur wünscht seine Dankbarkeit an Elenas Kindern zu erweisen, etwa an ihrem Sohn, von dessen Dasein ihm Kunde geworden. Elena antwortet darauf verlegen, diesen habe, nachdem er früh das Vaterhaus verlassen, ein finsteres Schicksal erfaßt, und hinwiederum klagt Centellas, daß auch ihm eine Tochter, heißer Liebe Kind, samt der geliebten Mutter geraubt worden sei. Diese Gespräch wird durch die Ankunft Ismaels unterbrochen, welcher sich als Troubadour singend eihführt. Von einem seiner Offiziere aufmerksam gemacht, erkennt ihn Centellas und befiehlt, ihn als Rebell in Ketten zu legen. Elena und ihre Tochter Zelima stürzen sich dazwischen und geben sich als Mutter und Schwester Ismaels zu erkennen. Nach kurzem Kampf zwischen Gefühl und Pflicht besteht Centellas auf seinem Befehl, und auch der Offizier Galceran, welcher Zelima liebt und ihr geschworen hat, sie stets zu beschützen, muß widerstrebend zu seinem Herrn halten. Nach einem heftigen Kampf der Spanier und der Mauren erreicht Ismael die Treppe, welche auf das Dach des Landhauses führt, und stürzt sich von diesem aus ins Meer, worauf sich ein neuer Kampf um die Landungstreppe entspinnt.

    2. Akt. Platz in Palma. Der Ausgang dieses Kampfes ist folgender: Ismael ist wieder gefangen worden und soll hingerichtet werden. Aus Liebe zu dessen Schwester Zelima bietet sich nun Galceran den verschworenen Mauren an, ihn zu retten, was mit ihrer Hilfe beim Maskenfeste, welches Centellas zu geben gedenkt, geschehen soll; er selbst wolle mit Glockenschlägen das Signal zum Sturm geben. und die Mauren sollen Ismael als König im Triumph nach Palma führen. Sie mißtrauen ihm, und auf die Frage: „Wer bürgt uns, daß du kein Verräter?” tritt Zelima, welche schon vorher den Entschluß, ihren Bruder zu retten, ausgesprochen, unter sie, um für ihn zu bürgen.

    3. Akt. Im alten Palast von Almudaina. Der Gouverneur Centellas, sowohl durch Elenas als sein eigenes Schicksal milde gestimmt, versucht den vom König zum Tode verurteilten Ismael zu retten, indem er ihn auffordert, auf die Krone zu verzichten und mit dem König Frieden zu schließen. Doch Ismael lehnt das Ansinnen standhaft ab, und Centellas befiehlt den ihn abführenden Wachen: „Hört ihr die Glocke des Palastes tönen, dann führt ihn ungesäumt zum Tode!” Er zieht sich zurück. Verschworene Mauren, unter ihnen Elena, treten nun auf. Galceran steigt auf den Turm, in welchem sich die Glocke befindet; Salem versichert sich des Pagen, der dies bemerkt hat. Centellas hat sich unterdessen in den Ballsaal begeben und führt aus diesem Elena, welche auf seinen Wunsch die Maske abnimmt, in den Vordergrund. Auch sie weist nun das Ansinnen des Thronverzichts im Namen ihres Sohnes zurück und fleht ihn an, dem sie das Leben gerettet, nun auch ihren Sohn zu retten; dabei erinnert sie ihn seines eigenen Leides: „Denkst du, Centellas, deines Kindes, der Schmerzen seiner Mutter nicht?” Aber er versichert ihr, er würde sich, ehe er von seiner Pflicht weiche, selbst dem Tode weihen. Doch das Kind, welches einst von einer sterbenden Mutter Elena übergeben und von dieser aufgezogen worden, ist Centellas Tochter, und der eben noch auf seine Pflicht pochende Vater ruft überwältigt aus: „Nimm deinen Sohn und führe mich zu ihr!” Bei diesem friedlichen Pakt dringt plötzlich Waffengeklirr und Kriegsgeschei aus dem Ballsaal, Spanier und Mauren sind handgemein geworden, und Elena ruft Centellas zu: „Gieb dich gefangen!” Darauf eilt Centellas zum Turm und ruft, indem er den Strang ergreift: „Amudainas Glocke trägt zitternd auf eherner Zunge den Todesruf für Ismael, schon zuckt die Hand zum Schwunge!” und zu Elena: „Ein Schritt noch, und es fällt dein Haupt bei dieser Glocke Ton!” Als aber auch Elena ihrerseits Salem befiehlt, Centellas Tochter zu töten, sobald er die Glocke erschallen hört, da folgt Centellas zum zweiten Male dem Vaterherzen und gibt Ismael gegen die Tochter frei.
    In diesem Augenblick ertönt mit dröhnenden Schlägen die Glocke - zum Entsetzen der beiden Eltern, welche nun ihre Kinder für verloren halten. Es ist jedoch das Sturmsignal Galcerans, welches ertönte, und im Triumph werden Ismael und Zelima hereingetragen; der Aufstand der Mauren ist vollstängig gelungen, und Ismael besteigt als König den Thron. Sein erster Befehl ist, Centellas und die gefangenen Spanier zu töten; doch Elena erwirkt ihnen gegen den Rat Salems freien Abzug und erklärt Zelima als Centellas Tochter. Nach schmerzlichem Seelenkampf zieht Zelima mit ihrem Vater, und Ismael sieht ihr, wärend er mit der Krone geschmückt wird, ebenso schmerzergriffen nach.

    4. Akt. Inneres eines maurischen Zeltes. Der freigelassene Gouverneur hat die aufständischen Mauren aufs neue angegriffen und besiegt sie nun in heißer Schlacht. In dieser finden sich Ismael und Zelima, welche verwundet ist. Aus der geschwisterlichen Liebe wird eine bräutliche, und Zelima wird im Augenblick des höchsten Glücks ins Paradies entrückt. Wie sich Ismael über die Leiche beugt, will ihn der heranstürmende Galceran, von Eifersucht ergriffen, gefangen nehmen; sie fechten und fallen beide; die hinzukommenden feindlichen Eltern reichen sich über den Leichen ihrer Kinder die Hand.

  • Die Alpenhütte / von Conradin Kreutzer
  • Die Altweibermühle, Ballett (Frankfurt/M. 1906) / von Fritz Baselt
  • Die Ameise / von Peter Ronnefeld
  • Die Argonauten / von Otto Bach
  • Die Baßgeige / von Argyrēs Kounadēs
  • Die beiden Klaas / von Hans Gál
  • Die beiden Neffen oder Der Onkel aus Boston / von Felix Mendelssohn
  • Die beiden Pädagogen / von Felix Mendelssohn
  • Die beiden Schützen / von Albert Lortzing
  • Die Belagerung von Tottenburg / von Everett Helm
  • Die Bernauerin / von Carl Orff
  • Die Bezauberten oder Peter und Hannchen (Joh. André nach Marie Justine Benoîte Favart), komische Oper 1 Akt (1777 Berlin) / von Johann André
  • Die Blinde (Ralph Benatzky), Oper 1 Akt (1927 Wien) / von Max Ast
  • Die Blinden / von Beat Furrer
  • Die Blume von Hawaii (Alfred Grünwald, Fritz Löhner-Beda und Imre Földes), Operette 3 Akte (24. Juli 1931 Leipzig, Neues Theater) / von Paul Abraham
    DETAILS

    Laya, Prinzessin von Hawaii - Sopran
    Prinz Lilo-Taro - Tenor
    Kanako Hilo, ein vornehmer Hawaiier - Bariton
    Makintosh, Admiral
    Reginald Harald Stone, Kapitän der amerikanischen Marine - Tenor
    Lloyd Harrison, der amerikanische Gouverneur von Hawaii
    John Buffy, sein Sekretär - Tenorbuffo
    Bessie Warthington, Harrisons Nichte - Soubrette
    Raka, eine junge Hawaiierin - Soubrette
    Jim Boy, ein berühmter amerikanischer Jazzsänger - Tenorbuffo
    Suzanne Provence, seine Partnerin
    Kaluna, ein alter Hawaiier - Bariton
    Laya und Lilo Taro, Kinder - Alt
    Leutnant Sunny Hill und Kadett Bobbie Flipps
    Oberkellner Perroquet; ein chinesischer Diener; eine junge Dame
    Chor, Ballett: Kadetten, Marineoffiziere, Herren und Damen der Gesellschaft, hawaiische Sänger u.
    TänzerinnenHonolulu und Monte Carlo, um 1930

    Akt I Vor einer Villa
    Akt II Saal im Königspalast von Honolulu
    Akt III Chinesische Bar in Monte Carlo

    Mittlere Choraufgabe. Bedeutender Einsatz des Balletts

    2 Flöten (auch Piccolo), 2 Oboen, 4 Klarinetten (3. auch Bassklarinette, 4. auch Baritonsaxophon), 2 Hörner, 3 Trompeten, 2 Posaunen, Sousaphon, Pauken, Schlagzeug (kleine Trommel, Gong, große Trommel, Glocken, kleine Becken, 2 kleine und 2 große chinesische Trommeln, Vogelpeife), Vibraphon, Glockenspiel, Xylophon, Celesta, 2 Banjos, 2 Hawaiigitarren, 2 Klaviere, Harfe, StreicherBühnenmusik hinter der Szene: Klarinette, Klavier, Gong, 2 Violinen

    Verlag KA (Nr. AR 608); Dreiklang/Alrobi 1931; Musik und Bühne, Wiesbaden

    Verfilmung 1933

    1950-1960 Josef Leo Gruber; Orchester der Wiener Volksoper
    Bariton: Anton Niessner
    Laya: Hilde Brauner
    Lilo-Taro: Kurt Equiluz
    Prinz: Kurt Equiluz
    Prinzessin: Hilde Brauner
    Reginald H.Ston: Horst Winter
    Romantic Classics CD

    1960-1961 Werner Schmidt-Boelcke; G. Arndt-Chor, FFB-Orchester Berlin; Anneliese Rothenberger,
    Liselotte Schmidt; Harry Friedauer, Rudolf SchockEMI 521-826 393-2 (1 CD) (Querschnitt der Operette)

  • Die Brautwahl / von Ferruccio Busoni
  • Die Bremer Stadtmusikanten / von Richard Mohaupt
  • Die Brücke von San Luis Rey / von Hermann Reutter
  • Die Bürger von Calais / von Rudolf Wagner-Régeny
  • Die Bürgschaft / von Kurt Weill
  • Die Csárdásfürstin / von Emmerich Kálmán
  • Die Dollarprinzessin / von Leo Fall
  • Die Dorfgala / von Anton Schweitzer
  • Die drei gerechten Kammacher / von Casimir von Pászthory
  • Die drei heiligen Könige / von Hermann Goetz
  • Die drei Pintos / von Carl Maria von Weber
  • Die drei Wünsche / von Carl Loewe
  • Die drei Wünsche / von Carl Michael Ziehrer
  • Die Dreigroschenoper / von Kurt Weill
  • Die drey Töchter des Cecrops / von Johann Wolfgang Franck
  • Die Entdeckung der Langsamkeit Oper (1997 Bremen) / von Giorgio Battistelli
  • Die Entführung aus dem Serail / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Die Ermordung Cäsars / von Giselher Klebe
  • Die Eroberung von Mexico / von Wolfgang Rihm
  • Die Erschöpfung der Welt / von Mauricio Kagel
  • Die ersten Menschen / von Rudi Stephan
  • Die Fasnacht von Rottweil / von Wilhelm Kempff
  • Die Fastnachtsbeichte / von Giselher Klebe
  • Die Feen / von Richard Wagner
  • Die Fledermaus / von Johann Strauß
  • Die Flut / von Boris Blacher
  • Die Folkunger / von Edmund Kretschmer
  • Die Frau ohne Schatten / von Richard Strauss
  • Die Freunde von Salamanka / von Franz Schubert
  • Die Friedensfeyer oder Die unvermuthete Wiederkunft (Chr. F. Weisse), Lustspiel für Kinder 2 Akte (1779 Berlin) / von Johann André
  • Die fünf Minuten des Isaak Babel / von Volker David Kirchner
  • Die Geisterinsel / von Johann Friedrich Reichardt
  • Die gelbe Jacke / von Franz Lehár
  • Die Generalprobe / von Richard Genée
  • Die Geschichte vom schönen Annerl / von Leo Justinus Kauffmann
  • Die Geschichte von Aucassin und Nicolette / von Günter Bialas
  • Die Gespenstersonate / von Aribert Reimann
  • Die Gezeichneten / von Franz Schreker
  • Die glückliche Hand / von Arnold Schönberg
  • Die Grazien (Anna Luise Karsch), Allegorisches Vorspiel (1778 Berlin) / von Johann André
  • Die Griechische Passion / von Bohuslav Martinů
  • Die grossmüthige Tomyris / von Reinhard Keiser
  • Die Hamadryaden/Les Hamadryades (Théodore Pernot de Colombey/Taglioni; Anmerkungen von Karl August Freiher von Lichtenstein), choreographisch-mus. Intermezzo bzw. opéra-ballet 2 Akte (28. April 1840, Berlin, Königliches Theater) / von Adolphe Adam
  • Die Hamletmaschine / von Wolfgang Rihm
  • Die Harmonie der Welt / von Paul Hindemith
  • Die Hauptprobe, Singspiel (Aufführungsdaten nicht bekannt) / von Franz Abt
  • Die heilige Ente / von Hans Gál
  • Die Heimkehr / von Marcel Mihalovici
  • Die Heirat wider Willen / von Engelbert Humperdinck
  • Die Herzogin von Chicago / von Emmerich Kálmán
  • Die Hexe von Passau / von Ottmar Gerster
  • Die Hochzeit der Sobeide / von Aleksandr N. Čerepnin/Tscherepnin
  • Die Hochzeit des Camacho / von Felix Mendelssohn
  • Die Hochzeit des Jobs / von Joseph Haas
  • Die Horatier und die Kuriatier / von Kurt Schwaen
  • Die Jagd nach dem Schlarg / von Wilfried Hiller
  • Die Jagd / von Johann Adam Hiller
  • Die Jakobsleiter / von Arnold Schönberg
  • Die Judenbuche / von Walter Steffens
  • Die Juxheirat / von Franz Lehár
  • Die Kathrin / von Erich Wolfgang Korngold
  • Die Kinder der Natur (Josef Felix von Kurtz nach J. F. Schmidt nach P. C. de Chamblain de Mariveaux, La Dispute), Singspiel 2 Akte (1778 Wien) / von Franz Asplmayr
  • Die kleine Baronesse (Robert Bodanzky), Operette 1 Akt (1909 Wien) / von Srecko Albini
  • Die Kluge / von Carl Orff
  • Die Königin von Saba / von Karl Goldmark
  • Die Lady Macbeth von Mzensk / von Dimitrij Schostakowitsch
  • Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Die Leiden des jungen Werthers / von Hans-Jürgen von Bose
  • Die Liebe der Danae / von Richard Strauss
  • Die Liebe im Narrenhaus / von Karl Ditters von Dittersdorf
  • Die Liebesprobe (Der Löwe von Salamanka) (1867) / von Otto Bach
  • Die lockende Flamme / von Eduard Künneke
  • Die Loreley / von Max Bruch
  • Die Loreley / von Fredrik Pacius
  • Die lustige Witwe / von Franz Lehár
  • Die lustigen Musikanten / von E. T. A. Hoffmann
  • Die lustigen Nibelungen / von Oscar Straus
  • Die lustigen Weiber von Windsor / von Otto Nicolai
  • Die Maccabäer / von Anton Grigor'evič Rubinstein
  • Die Marketenderin / von Engelbert Humperdinck
  • Die Meistersinger von Nürnberg / von Richard Wagner
  • Die Menschen / von Detlev Müller-Siemens
  • Die Menschliche Wanderschaft (Johann Andreas Schachtner), Geistliches Singspiel 3 Akte: 1. Der laue Christ, 2. Der büßende Sünder, 3. Der sterbende Fromme (2. Akt: Michael Haydn; 3. Akt: Joseph Griner) (7. März 1771 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Die Musketiere im Damenstift, Operette (Kassel 1896) / von Fritz Baselt
  • Die Nachtausgabe / von Peter Ronnefeld
  • Die Nachtschwalbe / von Boris Blacher
  • Die neugierigen Frauen / von Ermanno Wolf-Ferrari
  • Die Nibelungen / von Heinrich Dorn
  • Die Paßkontrolle (Friedrich Kühnelt), Fernsehoper (1958 TV-Produktion ORF) / von Paul Angerer
  • Die Perlen der Cleopatra / von Oscar Straus
  • Die pfiffige Magd / von Julius Weismann
  • Die Prinzessin auf der Erbse / von Ernst Toch
  • Die Prinzessin und der Schweinehirt / von Casimir von Pászthory
  • Die Rätsel der Turandot (16. Apr. 1997 Hamburg) Bühnenmusik / von Jörn Arnecke
  • Die Räuber / von Giselher Klebe
  • Die Regenbrüder / von Ignaz Lachner
  • Die Rheinnixen / von Jacques Offenbach
  • Die Richterin / von François Pantillon
  • Die Rose vom Liebesgarten / von Hans Pfitzner
  • Die Rose von Pontevedra / von Josef Forster
  • Die Rosen der Madonna / von Robert Stolz
  • Die Sansculottes / von Lothar Kempter
  • Die Satyrn in Arcadien / von Georg Philipp Telemann
  • Die Schadenfreude (Chr. F. Weisse), Kinderoper 1 Akt (1778 Berlin) / von Johann André
  • Die schlaue Susanne / von Franz Xaver Lehner
  • Die Schneider von Schönau / von Jan Brandts-Buys
  • Die schöne Galathée / von Franz von Suppè
  • Die schöne und getreue Ariadne / von Johann Georg Conradi
  • Die Schuldigkeit des Ersten Gebots / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Die Schuldigkeit des ersten und führnemsten Gebottes (Ignatz Anton von Weiser), Geistliches Singspiel 3 Teile (1. Teil: Mozart; 2. Teil: Michael Haydn) (26. März 1767 Salzburg, Universitätstheater, Rittersaal) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Die Schule der Frauen / von Rolf Liebermann
  • Die schwarze Maske / von Krzysztof Penderecki
  • Die schwarze Orchidee (Levetzow), Opera burlesca 3 Akte (1. Dez. 1928 Leipzig) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Percy, der Einbrecherkönig - Tenor
    Jimmy, sein schwarzer Diener - Tenor
    Bessie, Percys Freundin - Sopran
    Lady Grace - Sopran
    Pinkleton, Polizeipräsident - Bariton
    Schmuckele, ein Reporter - Bariton
    Detetktive, Reporter, Polizisten, Percys Komplizen, Neger, Tänzer und Tänzerinnen, weiße und schwarze Boys, Dienerschaft, Volk.
    New York, in den Zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts

    2003 Rudolf Piehlmayer; Chor und Orchester der Oper Augsburg
    Bessie: Petra van der Mieden
    Bursche: Wolfgang Theis
    Detektive: Woojin Lee
    Detektive: Jong-Oh Shim
    Detektive: Gerhard Werlitz
    Detektive: Jin-Gyu Yang
    Detektive: Reinhold Zott
    Grace: Sally du Randt
    Inspektor: Wolfgang Theis
    Jimmy: Nikola David
    Percy: Zurab Schurabishvili
    Pinkleton: Riccardo Lombardi
    Theater Augsburg (2 CD)

  • Die schwarze Spinne / von Willy Burkhard
  • Die schwarze Spinne / von Josef Matthias Hauer
  • Die schwarze Spinne / von Rudolf Kelterborn
  • Die schwarze Spinne / von Heinrich Sutermeister
  • Die schweigende Glocke / von Horst Platen
  • Die schweigsame Frau / von Richard Strauss
  • Die Schweizerfamilie / von Joseph Weigl
  • Die Schwestern von Prag / von Wenzel Müller
  • Die Seemannsbraut (29. März 1894 Hoftheater Gotha) / von Sigwardt Asperstrand
  • Die Seidentrommel / von Paavo Heininen
  • Die Sicilianische Vesper Große romantische Oper (1841 Glauchau) / von Friedrich Aug. W. Barth
  • Die sieben Raben (Hermann Francke), Märchenspiel 1 Akt (Aufführungsdaten nicht bekannt) / von Franz Abt
  • Die Sieben Raben / von Josef Gabriel Rheinberger
  • Die sieben Todsünden / von Kurt Weill
  • Die Siegesfahne (Pauline von Brochowska), mus. Posse 1 Akt (1834 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Die Soldaten / von Bernd Alois Zimmermann
  • Die Soldatenliebschaft / von Felix Mendelssohn
  • Die späte Sühne / von Armin Schibler
  • Die Spiegelritter (August von Kotzebue) (1795 Ballenstedt) / von Carl Christian Agthe
  • Die Spieldose / von Robert Hanell
  • Die Spieler (Igroki) / von Dimitri Šostakovič
  • Die Stimme des Waldes (Hlas lesa) / von Bohuslav Martinů
  • Die tödlichen Wünsche / von Giselher Klebe
  • Die tote Stadt / von Erich Wolfgang Korngold
  • Die toten Augen (Hans Heinrich Ewers / Marc Henry), Eine Bühnendichtung 3 Akte (5. März 1916 Dresden, Hofoper) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    [Personen des Vorspiel]
    - Der Hirt - Jugendlicher Heldentenor / Lyrischer Tenor
    - Der Schnitter- Charakterbariton / Lyrischer Bariton
    - Der Hirternknabe - Soubrette
    [Personen der Handlung]
    - Arcesius, Sondergesandter des Römischen Senats in Jerusalem - Charakterbariton
    - Myrtocle, seine Gattin, eine Korintherin - Dramatischer Koloratursopran / Dramatischer Sopran
    - Aurelius Galba, römischer Ritter, Hauptmann, Freund des Arcesius - Jugendlicher Heldentenor
    - Arsinoë, Myrtocles Sklavin, Inselgriechin - Soubrette
    - Maria von Magdala - Dramatischer Alt
    - Ktesiphar, ägyptischer Wunderarzt - Spieltenor
    - Rebecca, Ruth, Esther und Sarah, jüdische Frauen - Sopran, Alt, Sopran, Sopran
    - Eine sieche Frau - Sopran
    - Vier Juden - 2 Tenöre, 2 Bässe
    - Ein alter Jude - Baß
    - Ein Hirt - Stumme Rolle
    Doppelbesetzungen: Hirt - Galba, Schnitter - Arcesius, Hirtenknabe - Sarah
    Schnitter; Sklaven/innen des Arcesius; Jüdisches Volk
    Jerusalem, Palmsonntag; Hügelige Landschaft; Platz vor einem römischen Landhaus außerhalb Jerusalems

    2 Flöten, 1 Piccolo (auch 3. Flöte), 2 Oboen, 1 Englsich Horn (auch 3. Oboe), 2 Klarinetten, 1 Bassklarinette (auch 3. Klarinette), 3 Fagotte, 4 Hörner, 3 Trompeten, 3 Posaunen, 1 Basstuba, Pauken, Schlagzeug, Glockenspiel, Cembalo, Orgel, 2 Harfen, Streicher

    Durchkomponiert, etwas 2 Stunden

    Vorspiel. In einer hügeligen, hellen Landschaft kehren Schnitter vom Felde heim, und Hirten suchen nach einem verlorengegangenen Lämmchen.

    Einziger Akt. Auf einer Anhöhe vor Jerusalem zwischen Sonnen-Aufgang und -Untergang des Palmsonntags. Der römische Senator Arcesius, hässlich von Gestalt und Angesicht, hat die wunderschöne, blinde Griechin Myrtocle zur Gemahlin. Sein edles zartfühlendes Wesen lässt die blinde Frau glauben, dass ihr Mann ihr an Schönheit ebenbürtig sei. Erfüllt von dem ständigen Verlangen, den Geliebten einmal von Angesicht zu Angesicht zu sehen, hört sie nun, dass Jesus, von dem die Kunde geht, er könne Tote auferwecken und Blinde sehend machen, in Jerusalem einziehen werde. Sie eilt ihm entgegen und fleht ihn an, sie zu heilen. Das Wunder vollzieht sich, aber der Heiland verkündet ihr: 'O Weib, wahrlich ich sage dir, ehe die Sonne zur Neige geht, wirst du mir fluchen'. Während sie entzückt über ihre eigene Schönheit und rasend vor Glück in ihr Haus eilt, um sich für ihren Geliebten zu schmücken, kommt Arcesius mit dem Hauptmann Galba des Weges daher. Arcesius hört von der Heilung der Blinden und verbirgt sich, um ihr in seiner abschreckenden Hässlichkeit nicht vor die Augen zu treten. Myrtocle hält nun den schönen Galba für ihren Gemahl und wirft sich ihm in die Arme. Galba liebt sie schon seit längerer Zeit, und da sie sich jetzt leidenschaftlich an ihn schmiegt, vermag er nicht zu widerstehen und erwidert ihre Küsse. Ausser sich vor Wut über den treulosen Freund, stürzt Arcesius hervor, wirft sich über Galba und erwürgt ihn in sinnloser Eisersucht. Myrtocle steht, starr vor Entsetzen, neben Galbas Leiche, von dem flüchtenden Gatten allein gelassen. Durch ihre Sklavin Arsinoe erfährt sie die traurige Wahrheit. Da flucht sie dem Manne, der das Wunder an ihr vollbracht hat, und schaut todestraurig in die Sonne, bis das Licht ihrer Augen abermals erlischt. Arcesius kehrt zurück; in banger Hoffnung, dass sich ihre Liebe nun wieder ihm zuwenden und die Welt ihrer Träume von neuem erstehen werde, geleitet er die Hilflose in sein Haus.

    1951 Walter Born; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
    Myrtocle: Marianne Schech
    Galba: Wolfgang Windgassen
    Arcesius: Engelbert Czubok
    Hirt: Frang Fehringer
    Arsinoe: Lore Paul
    Maria von Magdala: Hetty Plümacher
    Myto 982.185 (2 CD, live); Cantus Classics 500231 (2 CD)

    1997 Ralf Weikert; Dresdener Philharmoniker, Philharmonischer Chor Prag
    Arcesius: Hartmut Welker
    Arsinore: Margaret Chalker
    Galba: Norbert Orth
    Hirt: Lothar Ordinius
    Jesus: Olaf Bär
    Ktesiphar: Eberhard Büchner
    Maria Magdalena: Anne Gjevang
    Myrtocle: Dagmar Schellenberger
    Rebecca: Cornelia Wosnitza
    Schäfer: Cornelia Wosnitza
    Schnitter: Olaf Bär
    CPO 999 692-2 2 CD

  • Die Trauung / von Volker David Kirchner
  • Die ungarische Hochzeit / von Nico Dostal
  • Die Ungarn in Neapel (1847) / von András Bartay
  • Die ungleiche Heirath oder das herrsch-süchtige Cammer-Mädgen / von Georg Philipp Telemann
  • Die unglückselige Cleopatra, Königin von Egypten oder Die betrogene Staats-Liebe / von Johann Mattheson
  • Die verschenkte Frau Lothar, R. Batka nach E. Anthony), Komische Oper 3 Akte (1912 Wien) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Antonio, ein Wirt - Baß
    Beatrice, seine Frau - Sopran
    Luigi, ihr Vater - Baß
    Teresa, seine jüngste Tochter - Sopran
    Fra Angelico, ein Kapuziner - Tenor
    Zaconietto, Direktor einer reisenden Komödiantentruppe - Bariton
    Felicia, seine Frau - Sopran
    Mitglieder der  Truppe:
    Capitano, Pantalone, Scapino, Tartaglia, Fiorinetta - Tenor, Baß, Sopran
    Ein Hirt - Baß
    Landleute, Städter, Komödianten
    Frascati in Italien, 18. Jahrhundert

  • Die vier Grobiane / von Ermanno Wolf-Ferrari
  • Die vier Stufen des weiblichen Alters (Johann König von Sachsen), plastisch-mimisches Melodram (1827 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Die weißen Inseln, Libretto in Ballenstedt, Stadtbibliothek / von Carl Christian Agthe
  • Die wirkende Gnade Gottes oder David in der Buße, Geistliches Singspiel 3 Akte (April 1756 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Die Wiwe von Ephesos (1930), unaufgeführt / von Eugen d'Albert
  • Die Zirkusfee, Operette (Berlin 1897) / von Fritz Baselt
  • Die Zirkusprinzessin / von Emmerich Kálmán
  • Dienstag aus Licht / von Karlheinz Stockhausen
  • Dievo avinelis (Gottesschäflein; Rimantas Savelis), Oper 3 Akte (1991 Vilnius) / von Feliksas Romualdas Bajoras
  • Dikaja Bara (Die wilde Bara; S. Severcev, nach B. Nemcová), Oper 3 Akte op. 82 (1954-1957; 1957 Moskau) / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Dilorom Oper 4 Akte (1958) / von Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi
  • Dimitrij / von Antonìn Dvořák
  • Diomede punito da Alcide (Aurelio Aureli), dramma per musica (1700 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Dirna / von E. T. A. Hoffmann
  • Divara - Wasser und Blut / von Azio Corghi
  • Djamileh / von Georges Bizet
  • Dobrynja Nikitič, ili Strašnyj zamok (Dobrynja Nikitič, oder das Geisterschloß), Oper (1818 Petersburg); zusammen mit Cavos / von Ferdinand Antonolini
  • Doctor Atomic (Peter Sellars), Oper 2 Akte (1. Okt. 2005 San Francisco) / von John Adams
    DETAILS

    2005 Donald Runnicles; Chor und Orchester der Oper San Francisco
    Captain James Nolan: Jay Hunter Morris
    Edward Teller: Friedemann Röhling
    General Leslie Groves: Eric Owens
    J. Robert Oppenheimer: Gerald Finlay
    Jack Hubbard: Alessandro Maddalena
    Kitty Oppenheimer: Kristine Jepson
    Pasqualita: Beth Clayton
    Robert Wilson: Thomas Randle
    1.10.2005 live, Mitschnitt der UA

    2007 Lawrence Renes; Netherlands Philharmonic Chorus & Orchestra
    Inszenierung und Bildregie: Peter Sellars
    Choreografie: Lucinda Child
    Oppenheimer: Gerald Finley
    Kitty: Jessica Rivera
    General Groves: Eric Owens
    Teller: Richard Paul Fink
    Hubbard: James Maddalena
    Pasqualita: Ellen Rabiner
    Captain James Nolan: Jay Hunter Mossis
    Robert Wilson: Thomas Glenn
    Opus Arte OABD7020D (DVD)

  • Doge und Dogaressa / von Ludwig Roselius
  • Doktor Faust / von Ferruccio Busoni
  • Doktor Faustus / von Giacomo Manzoni
  • Doktor Johannes Faust / von Hermann Reutter
  • Dolores (M. Auteri-Pomàr), dramma lirico (1875 Florenz) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Dom Sébastien de Portugal / von Gaetano Donizetti
  • Don Alvaro oder Der Hauptmann von Zalamea, Operette (Ansbach 1892) / von Fritz Baselt
  • Don Carlos / von Giuseppe Verdi
  • Don Chichibio (Librettist unbekannt), opera buffa 3 Akte (Karneval 1739 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • Don Chisciotte della Mancia / von Giovanni Paisiello
  • Don Chisciotte in Sierra Morena / von Francesco Bartolomeo Conti
  • Don Chisciotte / von Hans Werner Henze
  • Don Férocio (Blondelet/Baumaine), saynète bouffe 1 Akt (23. Okt. 1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Don Gil de Alcalá / von Manuel Penella
  • Don Gil von den grünen Hosen / von Walter Braunfels
  • Don Giovanni (Tenorio) o sia Il convitato di pietra / von Giuseppe Gazzaniga
  • Don Giovanni d'Austria / von Filippo Marchetti
  • Don Juan de fantaisie Operette 4 Akte (19. Juni 1866 Paris, Fantaisies-Parisiennes) / von Frédéric Barbier
  • Don Juan de Mañara / von Eugène Goossens
  • Don Juan und Faust / von Hermann Reutter
  • Don Juan und Figaro oder Das Lamm des Armen / von Nico Dostal
  • Don Juans letztes Abenteuer / von Paul Graener
  • Don Pacífico, o El dómine irresoluto (Antonio María Segovia), zarzuela 1 Akt (1871 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Don Pasquale / von Gaetano Donizetti
  • Don Procopio / von Georges Bizet
  • Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho / von Georg Philipp Telemann
  • Don Quichotte / von Jules Massenet
  • Don Quijote (Emil Ábrányi sen. nach Cervantes), 3 Akte (30. Nov. 1917 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Emil Ábrányi
  • Don Quixote (D. J. Piguenit nach Cervantes), afterpiece 1 Akt (30. Juni 1774 London, Marylebone Gardens) / von Samuel Arnold
  • Don Quixote / von Wilhelm Kienzl
  • Don Ranudo / von Othmar Schoeck
  • Don Rodrigo / von Alberto Ginastera
  • Don Sanche, ou Le château d'amour / von Franz Liszt
  • Don Saverio (Antonio Palomba), opera buffa (Herbst 1744 Venedig) / von Giuseppe Avossa
  • Don Saverio (Arne), komische Oper (15. Febr. 1750 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • Don Simplicio Bodadilla (Manuel Tamayo y Baus), zarzuela de magia 3 Akte (1853 Madrid), zusammen mit Gaztambide Garbayo / Hernando / Inzenga / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Donna Diana / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Donnerstag aus Licht / von Karlheinz Stockhausen
  • Dorian Gray / von Robert Hanell
  • Dorilla e Balanzone / von Johann Adolf Hasse
  • Dornröschen oder die drei Urewigen / von Cesar Bresgen
  • Dornröschen / von Ferdinand Langer
  • Dos pichones del Turia (Rafael María Liern), zarzuela 1 Akt (1863 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Double Trouble / von Richard Mohaupt
  • Dozd' (Regen; T. Todorova und Arapov, nach William Somerset Maugham), Kammeroper (1968 Leningrad, konzertant) / von Boris Aleksandrovič Arapov
  • Drei alte Schachteln / von Walter Kollo
  • Drei Beispiele wahrhafter Buße (Florian Reichsiegel), Geistliches Singspiel 3 Akte: 1. Die gereinigte Magdalena, 2. Der reumüthige Petrus, 3. Der veränderte Joseph von Arimathea (2. Akt: Michael Haydn; 3. Akt: Joseph Griner) (3. April 1770 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Drei Helden (Francis Hüsers nach Motiven von Homer, Daniel Defoe und Miguel de Cervantes), Farce für Musik für 6 Solisten und Kammerensemble (2003/04; 30. Mai 2004 Rheinsberg, Schlosstheater) / von Jörn Arnecke
  • Drei Walzer / von Oscar Straus
  • Drot og Marsk / von Peter Arnold Heise
  • Drottningen av Golconda / von Franz Berwald
  • Družba junych (Freundschaft der Jungen; P. Abolimov), Ballett (1954, unaufgeführt) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Dschainah, das Mädchen aus dem Tanzhaus (Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda; 21. Dez. 1935 Wien) / von Paul Abraham
  • Dubbelspoor für Kl., Cem., Glockenspiel und Cel., Ballett (1986) / von Louis Andriessen
  • Dubrovskij / von Ėduard Francevič Napravnik
  • Dugme / von Ivo Lhotka-Kalinski
  • Dunkles Haus / von Robert HP Platz
  • Dürer in Venedig (Adolf Bartels nach Adolf Stern), Oper 3 Akte (Weimar 1901) / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Dürer in Venedig / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Dvĕ vdovy (Zwei Witwen) / von Bedřich Smetana
  • Dva mira (Zwei Welten; nach A. Majkov), Oper 2 Akte (1916), unaufgeführt / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Dylan: Son of the Wave / von Joseph Holbrooke
  • Ecce homo / von Sándor Szokolay
  • Echo et Narcisse / von Christoph Willibald Gluck
  • Echo w lesie / von Joseph Elsner
  • Ecuba / von Nicola Antonio Manfroce
  • Ecuba / von Bruno Rigacci
  • Edgar and Emmeline (Hawkesworth), entertainment 2 Akte (1761) / von Michael Arne
  • Edgar / von Giacomo Puccini
  • Edipo re / von Ruggiero Leoncavallo
  • Edmea / von Alfredo Catalani
  • Eduardo e Cristina / von Gioacchino Rossini
  • Egisto / von Francesco Cavalli
  • Eileen / von Victor Herbert
  • Ein Engel kommt nach Babylon / von Rudolf Kelterborn
  • Ein Feldlager in Schlesien / von Giacomo Meyerbeer
  • Ein Landarzt / von Hans Werner Henze
  • Ein Stern geht auf aus Jaakob / von Paul Burkhard
  • Ein Traumspiel / von Aribert Reimann
  • Eine florentinische Tragödie / von Alexander Zemlinsky
  • Eine Nacht in Venedig / von Johann Baptist Strauß
  • Eine Rache / von Eberhard Schoener
  • Eins wird doch helfen oder Die Werbung aus Liebe (nach Alain-René Lesage und d'Orneval), Singspiel 2 Akte (1782 Berlin) / von Johann André
  • Einstein On The Beach / von Philip Glass
  • Einstein / von Paul Dessau
  • Ekkehard (nach Joseph Victor von Scheffels gleichnamigem Roman über Ekkehard von St. Gallen, von verschiedenen Verfassern bearbeitet), Oper 5 Akte (11. Okt. 1878 Berlin, Hofoper) / von Johann Joseph Abert
    DETAILS

    Einführung

    Wie vor 12 Jahen "Astorga", so hatte auch dieses Werk gelegentlich seiner Erstaufführung einen durchschlagenden Erfolg. Die Musik zu "Ekkehard" zeigt nicht bloß die ernste künstlerische Arbeit eines gründlich gebildeten, mit allen Mitteln seines Faches vertrauten Komponisten, sondern legt Zeugnis ab. daß wir es mit einem reich begabten Tondichter zu tun haben. "Ekkehard" zählt sowohl textlich wie vor allem musikalisch zu den bedeutendsten Erscheinungen.

    Solisten

    Hadwig, Herzogin in Schwaben -Sopran
    Praxedis, ihre Vertraute - Sopran
    Spazzo, ihr Kämmerer - Bariton
    Graf von Montfort - Bariton
    Watzmann, der Abt - Bariton
    Rudimann, der Kellermeister - Bariton
    Ekkehard, Mönch vom Kloster St. Gallen, Gast auf der Reichenau - Tenor
    Die Waldfrau - Mezzosopran oder Alt

    Chor

    Mönche und Klosterschüler, Winzer und Fischer. Bewohner des Bodenseeufers, Knechte und Hörige, Edelfrauen und Ritter, Reisige, Pagen der Herzogin und Gefolge

    Ort und Zeit

    Vor dem Kloster Reichenau, auf und bei dem Hohentwiel, 10. Jahrhundert

    Inhalt

    1. Akt. Vor dem Kloster Reichenau. Es ist Herbst. Winzer bergen mit Wein gefüllte Fässer im Kloster, Rudimannkostet mit langem Zug den Rebensaft. Die Waldfrau die bisher unbeobachtet war, flucht dem Wein und dem Kerkermeister und geht fort. Abt Watzmann und Mönche kommen und loben das Getränk. Weinlied des Abtes "Klosterwein von Reichenau", dann verlassen alle unter Glockengeläute den Ort. Die Fähre läßt zwei Frauen, Hadwig und Praxedis, landen. Die Herzogin beklagt sich, daß sie Sehnsucht ohne gleichen quält. "In meiner Brust ein Feuer glüht, doch was auf Erden blüht, ist mir verwehrt," singt sie. Wohl beugt sich vor der Herzogin alles Volk, doch Liebe erntet sie nicht. Rudimann kommt in angeheitertem Zustande hinzu, und als er Praxedis küssen will, tritt Ekkehard hinzu und schleudert den Trunkenbold fort. Ekkehard ist von dem Anblicke der schönen Frauen entzückt. Da erscheint der Abt, und als er Rudimann seine Frechheit vorhalten will, entschuldigt sich dieser, daß er im trunkenen Zustande, Ekkehard aber nüchtern weltliche Genüsse hegte. Entrüstet wirft man den beiden Frauen vor, daß sie heimlich das Gebiet des Klosters betreten hätten und Unfrieden stifteten. Der Abt weist sie sogar scharf von dannen. Da landet die Fähre abermals, und Graf Montfort erscheint, indem er die Herzogin von Schwaben ehrfurchtsvoll grüßt. Abt Watzmann bittet um Vergebung und kredenzt der Herzogin einen Becher, den diese auf das Wohl ihres Heimatlandes leert. Dann begehrt sie des Klosters Schätze zu besichtigen. Doch als der Abt erschrocken von dem heiligen Gelübde spricht, daß kein Weiberfuß die Schwelle des Klosters betreten dürfe, gibt Ekkehard listig der hohen Frau ein Tuch, damit sie ihre Füße damit umhülle und so das Gelübde nicht gebrochen werde. Hadwig reicht Ekkehard die Hand; Montfort bemerkt mit aufkeimender Eifersucht, daß die Herzogin an dem jungen Ekkehard außergewöhnlichen Gefallen findet.

    2. Akt. Burggarten auf dem Hohentwiel. Ekkehard liest aus dem Virgil der Herzogin, Praxedis und dem Grafen Monzfort vor. Plötzlich aber unterbricht die Herzogin den Vortragenden. Sie ist sehr ergriffen. Da tönen Worte der Waldfrau an ihr Ohr. Letztere singt: "Der Abend kommt und die Nachtluft weht - wir müssen alle von dannen." Praxedis deutet die düsteren Worte dahin, daß Sonnenwende nicht weit sei. Montfort warnt die Herzogin vor dem Sang, jene aber wendet sich verwirrt ab. Da erscheint Spazzo und ruft Hadwig zum Abendessen ab. Ekkehard schreitet gesenkten Hauptes nach dem Turm. Montfort hat der Herzogin staunend nachgesehen. "Klarheit ist es nun, er ist verschmäht." Wütend beschließt er, Ekkehard zu vernichten. Zu diesem Zwecke erbittet er von der Waldfrau zwei "Tränke voll Zauberkraft, von denen der erste Verderben schafft, und glühende Liebe der zweite". Die Waldfrau sagt zu, doch muß Montfort zur Sonnenwende am Heidenstein sich einfinden.
    Verwandlung. Am Heidenstein. Der heidnischen Feier der Sonnenwende tritt Ekkehard plötzlich entgegen. "Weh' über euch, verstockte Sünderschar!" Wütend ergreifen alle Männer die Waffen, doch furchtlos verharrt Ekkehard und zertrümmert mi seinem Beile den Altar, auf dem den heidnischen Götzen geopfertwurde. Zwar siegt Ekkehard über die Anhänger der heidnischen Feier, aber die Waldfrau hält ihm seine sündige Liebe zur Herzogin vor, und Ekkehard schreit auf: "Weh' mir, ich bin gerichtet!"

    3. Akt. In der Burgkapelle. Ekkehard tritt ein, und in ihm ringt sich die Gewißheit durch, daß er Hadwig nicht lassen kann, er sagt sich vom Klosterorden los. Da erscheint Hadwig. Ekkehard glaubt wahrzunehmen, daß die Herzogin ihn wider liebt, und schließlich hebt er die sich Sträubende empor und küßt sie. Zu gleicher Zeit erscheinen Abt Watzmann und Montfort in der Kapelle. Letzterer stürzt sich mit gezücktem Dolche auf Ekkehard. aber die Herzogin selbst hält den Wütenden zurück. Der Abt flucht dem Ekkehard, und auch die Herzogin stimmt in diesen Fluch mit ein. Mi den Worten: "Weh' mir, auch sie hat mich verdammt" läßt er sich fesseln und abführen.

    4. Akt. Burghof. Montfort und die Waldfrau haben die Hunnen zu nächtlichem Ueberfall an die Burg herangeführt. Die Waldfrau bestimmt Montfort, diese selbst hereinzuführen. Beide gehen an die Ausführung ihres Planes. Praxedis erscheint. Auch sie liebt Ekkehard, der im anstoßenden Turme schmachtet. Sie will ihn befreien, doch erst, als Praxedis ihm sagt, daß Hadwig ihn noch liebt. ergreift Ekkehard freudig die rettende Hand. Beide beschließen nun, mit des Kaisers Heer gegen die Hunnen zu ziehen, Praxedis verkleidet als Mönch. Da gewahrt Ekkehard Flammenzeichen. Die Hunnen, Montfort an der Spitze, dringen in den Burghof. Ekkehard tötet den Verräter. Doch schon brechen Flammen aus der Burg hervor, Ekkehard stürzt sich hinein und rettet Hadwig. Die Hunnen werden abgeschlagen. Hadwig will sich nun ihrem Retter in die Arme stürzen, doch Ekkehard enteilt mit den Worten: "Mich ruft der Herr, leb' wohl!"

    5. Akt. Vor dem Hohentwiel. Die Hunnen sind geschlagen worden, und die Sieger werden zurückerwartet. Die Waldfrau versucht selbst im Sterben noch Unheil durch falsche Berichte zu verbreiten, da ertönen Fanfaren und - Ekkehard zieht, wenn auch schwer verwundet, mit Praxedis und den siegreichen Kämpfern herein. Hadwig will sich ihm vor allem Volk in die Arme werfen, doch Ekkehard reißt seine verbundenen Wunden auf und mit den Worten: "Ich hab's gesühnt voll reiner Weihe, im Tod noch blick' ich nach dir hin, und sprachst du huldvoll, ich verzeihe, so hat der Himmel auch verzieh'n" stirbt er in den Armen Hadwigs und Praxedis.

    Records

    1998 Peter Falk; Stuttgarter Choristen, Orchester des SWR Kaiserslautern
    Ekkehard: Jonas Kaufmann
    Graf von Montfort: Jörg Hempell
    Hedwig: Nyka van Ingen
    Praxedis: Susanne Kelling
    Rudimann: Christian Gerhaher
    Spazzo: Henry Böhm
    Waldfrau: Mihoko Fujimura
    Watzmann: Alfred Reiter
    Capriccio 60 080 (2 CDs) 129'13 (live, Musiktage Bad Urach 1998)

    1. Vorspiel
    2. Erster Akt: Herbstsonne Leuchtet Mit Mildem Schein
    3. Da Wären Wir, Dem Zwang Entronnen
    4. Geprobt Und Gesegnet Sind Reben Und Wein
    5. Haha, Mit Eigenen Augen Nun Schaut
    6. O Edle Frau, Übt Gnade Aus
    7. Zweiter Akt: Da Saß Die Königin Vor Der Juno Tempel
    8. Klar Ist Es Nun, Ja, Ich Bin Verschmäht
    9. Die Götter, Die Uns Teuer
    10. Wir Ziehen Zum Heiligen Feste
    CD 2
    1. Dritter Akt: Mit Schönster Blumenfülle
    2. Der Gedanken Sturm Zu Bannen
    3. O Herr Über Leben Und Tod
    4. Hadwig! - Wer Stört Mich?
    5. Vierter Akt: Wir Sind Zur Stelle
    6. Rings Tiefe Stille, Alles Ruht
    7. Ha, Welch Ein Strahl Ward Plötzlich Dort Entfacht
    8. Fünfter Akt: Hier Pflanzt Das Banner Schwabens Auf
    9. Welch Heller Klang Zerreißt Den Trüben Wahn
    10. Entsetzliches Gesicht, Mein Herz Erbebt

  • El aceite de bellotas, Zarzuela (1874 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El amor por los cabellos zarzuela 1 Akt (1867 Madrid) / von Gabriel Balart
  • El avapiés (Tomás Borrás), Oper 3 Akte (1919 Madrid), komponiert zusammen mit del Campo / von Angel Barrios Fernández
  • El barberillo de Lavapiés (Der Barbier von Lavapiés; Luis Mariano de Larra), zarzuela 3 Akte (18. Dez. 1874 Madrid, Teatro de la Zarzuela) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
    DETAILS

    Estrella, eine junge Marquesita - Sopran
    Paloma, Näherin - Mezzosopran
    Don Luis de Haro - Tenor
    Lamparilla, Barbier - Tenor buffo
    Lope, Angestellter bei Lamparilla - Tenor buffo
    Don Juan de Peralta - Bariton
    Don Pedro - Bariton
    ein Hauptmann der Garde - Bariton
    eine Verkäuferin - Sopran
    Studenten, Barbierlehringe, Nähmädchen, Soldaten der Garde, Höflinge, Straßenvolk
    Madrid um 1766, zur Zeit des Bourbonenkönigs Karl III.

    Piccolo, Flöte, Oboe, 2 Klarinetten, Fagott, 2 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Pauken, Kastagnetten, Cistern, Gitarren, Lauten, Bandurrias, Harfe, Streicher
    Bühnenmusik: Rondalla (Gitarre, Laute, Bandurria)

    Partitur, Klavierauszug (Nr. 5060): Unión Musical de la Zarzuela; Material: Sociedad General de Autores de España, Madrid

    1992 Federico Moreno-Torroba; Madrid Coros Cantores, Spanish Lyric Orchestra
    Mari Carmen - Paloma
    Dolores Perez - Marquesa Estrella del Bierzo
    Luis Sagi-Vela - Lamparilla
    Francisco Saura - Don Luis de Haro
    Ramon Alonso - Don Juan de Peralta
    Luis Frutos - Don Pedro de Monforte
    Hispavox CDZ 767 454-2 (1 CD)

    1994 Victor Pablo Pérez; Coros Polifonico Universitario La Laguna et Reyes Bertlet, Rondalla de Tenerife, Orquesta Sinfonica de Tenerife
    Lola Casariego - Paloma
    Maria Bayo - Marquesa Estrella del Bierzo
    Manuel Lanza - Lamparilla
    José A. Sempere - Don Luis de Haro
    Juan Pons - Don Juan de Peralta
    Stefano Palatchi - Don Pedro de Monforte
    Valois-Auvidis V 4731 (1 CD)

  • El barbero de Rossini, Zarzuela (1873 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El barbero de Sevilla / von Gerónim Giménez y Bellido
  • El canto de salvación, zarzuela 2 Akte (in oder vor 1882) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • El Carbonero de Subiza (Ángel Rubio), Zarzuela (1871 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El conjuro (Adelardo López de Ayala), entremés 1 Akt (1866 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El contrabandista (T. Rodríguez y Diaz Rubí), opéra andaluza, opéra comique 3 Akte (20. Juni 1841 Madrid); Frühjahr 1844 Paris (mit dem Titel I contrabbandieri al Porto di Santa Maria) / von Basilio Basili
  • El cuento del Barba Azul (Jacinto Grau), zarzuela 3 Akte (1920 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • El diablo cojuelo (Ramos Carrión/Mariano Pina Domínguez), revista europea cómico-fantástica 3 Akte (1878 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El diablo en el poder (Camprodón), zarzuela 3 Akte (1856 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El diablo predicador (V. de la Vega), opera semiseria 2 Akte (4. März 1846 Madrid) / von Basilio Basili
  • El dominó azul (Francisco Camprodón), zarzuela 3 Akte (1853 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El estudiante de Salamanca (Ezequiel Enderiz ), Oper 1 Akt op. 38a/b (1956 Radio Monte-Carlo) / von Salvador Bacarisse Chinoria
  • El figle enamorado (Ramos Carrión), sainete 1 Akte (1867 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El gato montés / von Manuel Penella
  • El giravolt de Maig / von Eduard Toldrà i Soler
  • El grumete (Antonio Garciá Gutiérrez), zarzuela 1 Akt (1853 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El hombre más guapo del mundo (Tomás Borrás), zarzuela 3 Akte (1920 Madrid), komponiert zusammen mit del Campo / von Angel Barrios Fernández
  • El hombres es débil F( Mariano Pina Domínguez), zarzuela 1 Akt (1871 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El hostelero de Ricla zarzuela 3 Akte (1873 Madrid) / von Gabriel Balart
  • El Manco de Lepanto, Episodio histórico en un acto y en verso (1867 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El Manzanares (Mariano Pina y Bohigas), entremés lírico 1 Akt (1852 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El marqués de Caravaca (Ventura de la Vega), zarzuela 2 Akte (1853 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El matrero / von Felipe Boero
  • El Niño (Peter Sellars und John Adams nach der englischen Bibelübersetzung von Richmond Lattimore), Oper (15. Dez. 2000 Paris) / von John Adams
    DETAILS

    2000 Kent Nagano; Deutsches Sinfonieorchester Berlin, London Voices
    Bass-Solo: Willard White
    Countertenor-Solo: Daniel Bubeck
    Countertenor-Solo: Brian Cummings
    Countertenor-Solo: Steven Richards
    Mezzosopran-Solo: Lorraine Hunt-Lieberson
    Sopran-Solo: Dawn Upshaw
    Arthaus/Naxos DVD 100220/ Nonesuch 7559-79634-2 (2 CD; 111')

  • El nombre del Rey (López Monis/Peña Ruiz), zarzuela 3 Akte (1946 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • El Otoño del Patriarca (Der Herbst des Patriarchen; Gotthard Kuppel nach Gabriel García Marquez), Oper (6. Juni 2004 Bremen) / von Giorgio Battistelli
    DETAILS

    2004 Stefan Klingele; Bremer Philharmoniker, Opernchor des Theaters Bremen
    Benedición Alvarado: Eva Gilhofer
    Double: Loren Lang
    Erzbischof: Marco Lazzara
    José Ignacio Saenz dela Barra: Marco Lazzara
    Junger Mann: Marco Lazzara
    junger Marineoffizier: Marco Lazzara
    Konkubine: Birgit Eger
    Leticia Nazareno: Eva Gilhofer
    Manuela Sánchez: Birgit Eger
    Offizier: Karl Huml
    Patriarch: Karsten Küsters
    Rubén Dario: Loren Lang
    Sohn des Patriarchen: Keno Hankel
    Eigenverlag Bremer Theater (2 CD, live UA)

  • El Otoño del Patriarca / von
  • El planeta Venus (Ventura de la Vega), zarzuela 3 Akte (1858 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El poeta / von Federico Moreno Torroba
  • El potosí submarino (Rafael García Santisteban), zarzuela cómico fantástica 3 Akte (1870 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • El Príncipe Lila (Ángel Rubio), Zarzuela (1872 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El proceso del cancán (Liern), revista fantástica de bailes 2 Akte (1873 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El Puñal of misericordia, Oper (1869 Madrid) (zusammen mit Llanos) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El puñao de rosas / von Ruperto Chapí Llorente
  • El que va a morir te saluda (J. Belza), zarzuela 1 Akt (1874 Madrid) / von Gabriel Balart
  • El rapacín de Candás (F. García Cuevas), zarzuela 1 Akt (1864 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • El recluta comedia zarzuela (1839 Madrid) / von Basilio Basili
  • El relámpago (Camprodón), zarzuela 3 Akte (1857 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El retablo de Maese Pedro / von Manuel de Falla y Matheu
  • El Retoño de Don Próspero, Zarzuela (1871 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El robo de las sabinas (Antonio García Gutiérrez), zarzuela 2 Akte (1859 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El sargento Federico (Olona), zarzuela 4 Akte (1855 Madrid), zusammen mit Gaztambide Garbayo / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El secreto de una dama (Luis Rivera), zarzuela 3 Akte (1862 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El señor Luis el Tumbón o Despacho de huevos frescos (Ricardo de la Vega), sainete lírico 1 Akt (1891 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El Teatro en 1876 (Ángel Rubio), Zarzuela (1871 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El Testamento azul (zusammen mit Asenjo Barbieri und Cristóbal Oudrid), Zarzuela (1874 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • El tributo de las cien doncellas (Santisteban), opereta cómico-burlesca 3 Akte (1872 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El triste Chactas (Pedro María Barrera), zarzuela 1 Akt (1878 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • El tulipán de los mares comedia de magia 4 Akte (1871 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • El ventorrillo de Crespo (T. Rodríguez y Diaz Rubí), comedia zarzuela (Juni 1841 Madrid) / von Basilio Basili
  • eL/Aficionado Performance Novel (1988 Marseille) / von Robert Reynolds Ashley
    DETAILS

    1994 Sam Ashley
    Thomas Buckner - Agent
    Robert Ashley - Interrogator 1
    Jacqueline Humbert - Interrogator 2
    Lovely 1004 (1 CD)

  • Elda / von Alfredo Catalani
  • Electra / von Johann Christian Friedrich Haeffner
  • Elegy for Young Lovers / von Hans Werner Henze
  • Elektra / von Richard Strauss
  • Elena da Feltre / von Saverio Mercadante
  • Elenia (Luisa Bergalli), dramma per musica (1730 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Eleonora Dori, Oper (1847 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Elfrida (G. Colman nach William Mason), 3 Akte (21. Nov. 1772 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • Eli / von Walter Steffens
  • Eliogabalo (Aurelio Aureli), dramma per musica 3 Akte (28. Jan. 1670 [= Widmung] Genua) / von Pietro Simone Agostini
  • Elisa e Claudio, ossia L'amore protetto dall'amicizia / von Saverio Mercadante
  • Elisa ed Ernesto (Amalie), opera 2 Akte (1823 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Elisabeth Tudor / von Wolfgang Fortner
  • Elisabetha, regina d'Inghilterra / von Gioachino Rossini
  • Eliza (Richard Rolt), Oper (29. Mai 1754 London, Haymarket) / von Thomas Augustine Arne
  • Eliza ou Le Voyage au glaciers du Mont Saint-Bernard / von Luigi Cherubini
  • Elizaveta Bam (nach Daniil Harms), opera buffa (2006 Bukarest, Bulandra-Theater) / von Irinel Anghel
  • Elmine (Karl Wilhelm Ludwig von Drais-Sauerbronn), Schauspiel mit Gesang 3 Akte (1782 Berlin), Widmung an Anna Dorothea, Herzogin von Kurland / von Johann André
  • Elodie ou La Vierge du monastère (Victor Ducange), mélodrame 3 Akte (10. Jan. 1822 Paris, Théâtre de l'Ambigu-Comique) / von Francois Amédée
  • Els Pirineus / von Felipe Pedrelli i Sabaté
  • Elvida / von Gaetano Donizetti
  • Elvira (Amalie), opera 2 Akte (1821 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Emilia di Liverpool / von Gaetano Donizetti
  • Emma d'Antiochia / von Saverio Mercadante
  • Emma di Resburgo / von Giacomo Meyerbeer
  • Emma ou La Promesse imprudente (Planard), opéra comique 3 Akte (7. Juli 1821 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Emmeline / von Tobias Picker
  • Emo, Oper (1846 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Emperor of the Moon (nach Aphra Behn), farce (1777), Musik verschollen / von Michael Arne
  • Endimione opera seria (1772 London) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    1999 Bruno Weil; Vokalensemble Köln, Capella Coloniensis
    Vasiljka Jevovsek - Diana
    Ann Monoylos - Nice
    Jörg Waschinski - Amore
    Jörg Hering - Endimione
    DHM/BMG 05472 77525-2 (2 CD; 106'04'')

  • Endlich allein / von Franz Lehár
  • Enea negli Elisi (Bernardoni), poemetto drammatico per musica (1702 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Enea nel Lazio / von Giuseppe Sarti
  • Engelberta (Zeno und Pariati), dramma per musica 5 Akte (Karneval 1709 Venedig, S. Cassiano, Akt 4 und 5 von Francesco Gasparini) / von Tommaso Albinoni
  • Ennen kuin me kaikki olemme hukkuneet (Bevor wir alle ertrunken sind; Juha Mannerkorpi), Oper 2 Akte (1995/99) / von Kalevi Aho
  • Enoch Arden oder Der Möwenschrei / von Ottmar Gerster
  • Enrico di Borgogna / von Gaetano Donizetti
  • Enrico Leone / von Agostino Steffani
  • Enrico Quarto al Passo della Marna, Oper 1 Akt (19. Feb. 1833 Mailand, Teatro Carcano) / von Michael William Balfe
  • Enrico / von Manfred Trojahn
  • Entre mi mujer y el negro (Olona), zarzuela-disparate 2 Akte (1859 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Enzio von Hohenstaufen (Friedrich Albert Bernhard Dulk; 2. Fassung von König Enzio), Große Oper 4 Akte (1875 Stuttgart) / von Johann Joseph Abert
  • Era proibito / von Luciano Chailly
  • Ercole amante / von Francesco Cavalli
  • Ercole, vincitore di Gerione (Bernardoni), poemetto drammatico (1708 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Eremiten (Gabriel Eurén nach August von Kostebue), Komödie mit Gesang 3 Akte (1798 Stockholm) / Beiträge von Olof Åhlström
  • Erifile (De Gamerra), opera seria 3 Akte (1787 Lucca, Teatro Pubblico) / von Pasquale Anfossi
  • Erifile (Giambattista Neri), dramma per musica 3 Akte (Karneval 1697 Venedig, San Salvatore) / von Attilio Ariosti
  • Erifile (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (Karneval 1752 Rom) / von Girolamo Abos
  • Erindo oder Die unsträfliche Liebe / von Johann Sigismund Kusser
  • Erinys / von Volker David Kirchner
  • Erismena / von Francesco Cavalli
  • Ermelinda, Oper (1850 Neapel, Teatro Nuovo) / von Vincenzo Battista
  • Ermengarda (Antonio Maria Lucchini), dramma per musica (Herbst 1723 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Ermione / von Gioacchino Rossini
  • Ernani / von Vincenzo Bellini
  • Ernani / von Giuseppe Verdi
  • Ero e Leandro / von Giovanni Bottesini
  • Ero e Leandro / von Luigi Mancinelli
  • Ero s onoga svijeta / von Joan Jakov Gotovac
  • Eros i Psyche / von Ludomir Aleksander Różycki
  • Erwartung / von Arnold Schönberg
  • Erwin und Elmire (J. W. von Goethe) (um 1785 Ballenstedt) / von Carl Christian Agthe
  • Erwin und Elmire (Joh. W. von Goethe), Schauspiel mit Gesang 2 Akte (1775 Frankfurt a. M.); Widmung an Fürst Wolfgang Ernst II. von Isenburg, 1773-1803 / von Johann André
    DETAILS

    Olympia - Sopran
    Elmire (ihre Tochter) - Sopran
    Erwin (ihr Liebhaber) - Tenor
    Bernardo (ein älterer Herr) Baß
    Irgendwo in Deutschland, 18. Jahrhundert

  • Erwin und Elmire / von Johann Friedrich Reichardt
  • Erwin und Elmire / von Othmar Schoeck
  • Erzsebet / von Charles Chaynes
  • Es war einmal... / von Alexander Zemlinsky
  • Escenas en Chamberí (Olona), capricho cómico-lírico-bailable 1 Akt (Madrid 1850), zusammen mit Gaztambide Garbayo / Hernando / Oudrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Esclarmonde / von Jules Massenet
  • Esione (Pietro d'Averara), dramma per musica 3 Akte (1699 Turin) / von Francesco Ballarotti
  • Esmée / von Theo Loevendie
  • Esmeral'da / von Alexandr Sergeevič Dargomyžskij
  • Esther, Geistliches Singspiel. (? Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Esther / von Georg Friedrich Händel
  • Esther / von Robert Hanell
  • Estrella de Soria / von Franz Berwald
  • Étienne Marcel / von Camille Saint-Saëns
  • Ett drömspel / von Ingvar Lidholm
  • Eudossa incoronata o Sia Teodosio II (G. Bonecchi), opera seria (1751 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Eugen Onegin / von Peter Iljitsch Tschaikowsky
  • Eumelio, dramma pastorale (Karneval 1606 Rom) / von Agostino Agazzari
  • Eumene (Antonio Salvi), dramma per musica (Herbst 1717 Venedig, S. Giovanni Grisostomo) / von Tommaso Albinoni
  • Eumene (G. Pizzi), dramma (vor dem 9. Jan. 1754 Rom, Teatro Argentina) / von Antonio Aurisicchio
  • Eumene (Zeno), dramma per musica (Karneval 1723 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Euridíce y los títeres de Caronte (Toni Rumbau), Marionettentheater / von Joan Albert Amargós
    DETAILS

    1989 Branco Krsmanovitch; Orchestre National de Lille
    Sprecher: Jean Topart
    Sonstige: Rodney Gilfrey
    Sonstige: Mary Shearer
    Cybelia CY 853 (1CD)

  • Europa und der Stier / von Helge Joerns
  • Euryanthe / von Carl Maria von Weber
  • Éva boszorkány (Die Hexe Eva; nach F. Herczeg), 3 Akte (1944) / von Emil Ábrányi
  • Eva / von Josef Bohuslav Foerster
  • Eva / von Franz Lehár
  • Eve / von Jules Massenet
  • Eventide / von Josep Fennimore
  • Ez a mi földünk (Das ist unsere Erde), Singspiel 1 Akt (1923) / von Jenő Ádám
  • Ezio (Metastasio), opera seria 3 Akte (1778 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Ezio (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (1728 Rom) / von Pietro Antonio Auletta
  • Ezio (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (Karneval 1767 Verona) / von Felice Alessandri
  • Ezio / von Georg Friedrich Händel
  • Facing Goya / von Michael Nyman
  • Fägeln (Der Vogel; nach dem Schauspiel von Alexander Obrenović; schwedische Übersetzung und Bearbeitung von Pet-Verner Carlson), Rundfunkspiel/Kammeroper 1 Akt (1960; 1961 Schwedischer Rundfunk) / von Sven-Erik Bäck
  • Fair Rosamond (C. Z. Barnett/F. Shannon), Oper 4 Akte (1837 London) / von John Barnett
  • Falaride tiranno d'Agrigento (Adriano Morselli), dramma per musica 3 Akte (1683 Venedig) / von Giovanni Battista Bassani
  • False alarms, or My Cousin (James Kenney) (12. Jan. 1807 London, Drury Lane Theatre) / von John Addison
  • False and True (G. Moultrie), afterpiece 3 Akte, op. 46 (11. Aug. 1798 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Falstaff (Adolphe de Leuven/Henri Vernoy de Saint-Georges nach Shakespeares The Merry Wives of Windsor), opéra comique 1 Akt (18. Jan. 1856, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • Falstaff (S. M. Maggione), Oper 2 Akte (19. Juli 1838 London, Her Majesty's) / von Michael William Balfe
  • Falstaff ossia Le tre burle / von Antonio Salieri
  • Falstaff / von Giuseppe Verdi
  • Familie Gozzi / von Wilhelm Kempff
  • Fanal (Flammendes Land; Oscar Ritter/Ignaz Michael Welleminsky), Oper 3 Akte op. 35 (1934 Stockholm) / von Kurt Atterberg
    DETAILS

    Der Herzog - Baß
    Rosamund (seine Tochter) - Sopran
    Der Vasall - Tenor
    Der Feldhauptmann - Bariton
    Zwei Landsknechte - Baritone
    Martin Scharf (Sohn des Henkers) - Tenor
    Die Alte Scharffin (seine Mutter) - Alt
    Jost der Hundsheimer - Bassbariton
    Konrad und Rochus (heruntergekommene Landsknechte) - Baritone
    Der Bauernhauptmann - Bariton
    Pankraz Knipperlein (Gerichtsschreiber) - Tenor
    Peter Unz (der Wirt) - Tenor
    Die rote Ursel (eine Dirne) - Sopran
    Gefolge des Herzogs, Landsknechte, Mönche, Bauern, Volk
    In einer kleinen Stadt am Rhein und deren Umgebung während der Bauernkriege, 1525

  • Fanchon, das Leyermädchen / von Friedrich Heinrich Himmel
  • Faniska / von Luigi Cherubini
  • Fanny Robin / von Edward James Harper
  • Fantasio / von Jacques Offenbach
  • Faramondo / von Georg Friedrich Händel
  • Farinelli (C. Z. Barnett), serio-comic opera 2 Akte (1839 London) / von John Barnett
  • Farnace (A. M. Lucchini), opera seria 3 Akte (Karneval 1742 Rom); 1. und 2. Akt von Arena, 3. Akt von Giuseppe Sellitti / von Giuseppe Arena
  • Farsangi lakodalom / von Ede Poldini
  • Fatal Curiosity (George Lillo, revidiert Colman d. Ä.), Tragödie 3 Akte (16. März 1782 London, Little Theatre am Haymarket), 1 Lied von Arnold / von Samuel Arnold
  • Faust (Marguérite) / von Charles François Gounod
  • Faust (Hippolyte Lucas), opéra lyrique (nach 1830); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Faust und Yorick / von Wolfgang Rihm
  • Faust (André Deshayes ), Ballett, 2 Akte (16. Febr. 1833, London, Kings Theatre) / von Adolphe Adam
  • Faust / von Louis Spohr
  • Fausta / von Gaetano Donizetti
  • Federico Il re di Prussia ovvero La calunnia (Giuseppe Ceccherini), melodramma istorico 2 Akte (Sommer 1833 Neapel) / von Mario Aspa
  • Fedora / von Umberto Giordano
  • Fedra / von Johann Simon Mayr
  • Fedra / von Ildebrando Pizzetti
  • Fennimore und Gerda / von Frederick Delius
  • Feramors / von Anton Grigor'evič Rubinstein
  • Fermé le dimanche (Chol de Clercy), saynète 1 Akt (13. Dez. 1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Fernand Cortez ou La Conquête de Mexique / von Gaspare Spontini
  • Fernando (Girolamo Gigli/Paolo Antonio Rolli), Oper (1734 London) / von Carlo Arrigoni
  • Fernando / von Franz Schubert
  • Fervaal / von Vincent d'Indy
  • Fetonte / von Carl Heinrich Graun
  • Fetonte / von Niccolò Jommelli
  • Feuersnot / von Richard Strauss
  • Fidelio / von Ludwig van Beethoven
  • Fierrabras / von Franz Schubert
  • Figaro lässt sich scheiden / von Giselher Klebe
  • Filippo di Könismarch (Königsmar [auch Chenismarch]), melodramma Prolog und 3 Akte (17. März 1866 Florenz) / von Giuseppe Apolloni
  • Filius Hominis (Raphaël Cluzel), opéra-sacré en dix tableaux (Rom 1989) / von Pierre Ancelin
    DETAILS

    1989 Branco Krsmanovitch (Sopran: Mary Shearer, Bariton: Rodney Gilfry, Sprecher: Jean Topart; Orchestre National de Lille) (live)
    Cybelia CY 853 (1 CD)

  • Filomela e l'infatuato / von Gian Francesco Malipiero
  • Fiona / von Alfred Georges Bachelet
  • Fire and Water (Andrews), afterpiece 2 Akte (8. Juli 1780 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Flamberge au vent (Nuitter/Victor Marcou, gen. Séjour)m, Operette 1 Akt (Aug. 1861 Paris, Théâtre du Chalet des Iles [Bois de Boulogne]) / von Frédéric Barbier
  • Flameny/Flammen / von Erwin Schulhoff
  • Flammen / von Franz Schreker
  • Flauto solo (H. von Wolzogen), Musikalisches Lustspiel 1 Akt (12. Nov. 1905 Prag, Deutsches Theater) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Fürst Eberhard - Baß
    Prinz Ferdinand - Tenor
    Maestro Emanuele - Bariton
    Musjö Pepusch - Bariton
    Signora Peppina - Sopran.
    Residenz eines deutschen Kleinfürsten

    Eine hochinteressante Aufgabe, die sich dieser „hochadlige Klavierinterpret und legitime Erbe Lisztschen Virtuosenruhms, dessen Proteusnatur ihn in stand setzt, die heterogensten Schöpfungen, auch als Komponist, mit gleichvollkommener Anpassung an Idee und Stil wiederzugeben” (Smolian) hier gestellt hat: die Überlegenheit der deutschen über die italienische Musik darzutun. Er hat ein dankbares Libretto dazu in dem sinnreichen Scherze Wolzogens gefunden. Es braucht kaum gesagt zu werden, daß hinter dem Fürsten Eberhard und dem Prinzen Ferdinand König Friedrich Wilhelm I. von Preußen und sein Sohn Friedrich, nachmals „der alte Fritz”, zu suchen sind. Der Fürst hat zwei Kapellmeister am Hofe: den deutschen Pepusch und den „welschen” Emanuele; der erste „ist sein Mann”, zum andern hält der geistreichere, aber auch weichlichere Prinz. Die Handlung dreht sich im wesentlichen um die beiden Dinge: einen im Auftrag des Fürsten von Pepusch für 6 Fagotte gesetzten „Schweinekanon” und ein vom Prinzen veranstaltetes Musikfest, bei welchem, Pepusch zum Hohne, dessen Kanon vorgetragen werden soll. Darüber ärgert sich die, dem Pepusch zugetane, durch den Maestro an den Hof zitierte Signora Peppina, hinter der ein schlichtes Tiroler „Madel” mit kerndeutschem Herzen steckt, und setzt den Fürsten davon in Kenntnis, der nun den Prinzen zu einem für die gleiche Nacht angesagten Nachtmanöver kommandiert. Inzwischen erfährt der Fürst noch, daß ein österreichischer Graf an dem Feste des Prinzen anwesend sein werde, was sich aber dahin aufklärt, daß es sich bloß um einen Herrn hadelt, der die Peppina nach Wien engagieren will. Signora Peppina soll das Fest durch eine neue Arie Emanuels verschönern. Pepusch hat die Arie aber schon für die Flöte gesetzt und kontrapunktisch seinem Schweinekanon eingefügt. Als nun der Fürst den Prinzen nötigt, das flauto solo selbst zu dem Kanon zu blasen, lernt dieser den Wert von Pepuschs Fähigkeiten kennen und bittet ihn wegen der schlimmen Absicht, die er mit ihm vorgehabt, um Entschuldigung; aber auch der Füst hat sich von dem Talent seines Sohnes für die Musik überzeugt, so daß er die Meinung gewinnt, „ein Kerl, der sein eigenes Instrument so meisterhaft regiere, werde wohl auch die andere Meisterkunst lernen, richtig auf der Fürsten-Flöte zu musizieren”. Auf diese Weise nimmt der kleine Vorfall einen erfreulichen Abschluß für alle: Signora Peppina darf sich für ihre schönen Jodler und den gegebenen Wink eine Gunst erbitten, und erhält Pepusch zum Manne; sie sollen hinfort, wünscht der Prinz im Auftrage des Fürsten, „flauti due” mitsammen spielen.

  • Flavio, Rè di Langobardi / von Georg Friedrich Händel
  • Flight / von Jonathan Dove
  • Flis / von Stanisław Moniuszko
  • Flora mirabilis / von Spyridon Samāras
  • Florencia en el Amazonas / von Daniel Catan
  • Florizel and Perdita (David Garrick nach Shakespeare) (1756), Musik von W. Boyce, 1 Lied von Arne / von Michael Arne
  • Fly / von Barry Conyngham
  • Font-aux-cabres (Jean Camp und Jean Cassou nach Lope de Vega), Oper 3 Akte op. 103 (1962 RTF Paris) / von Salvador Bacarisse Chinoria
  • Fortunio / von André Messager
  • Fosca / von Carlos Gomes
  • Foul Deeds will Rise (S. J. Arnold), afterpiece 2 Akte (1804 London, Little Theatre am Haymarket), Musik von S. Arnold posthum zusammengestellt von Georg Thomas Smart/S. J. Arnold / von Samuel Arnold
  • Four Saints in three Acts / von Virgil Garnett Thomson
  • Fra Diavolo ou L'Hôtellerie de Terracine (Fra Diavolo oder Das Gasthaus von Terracina; Eugène Scribe), opéra comique 3 Akte (28. Jan 1830 Paris, Théâtre Feydeau) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Deutsch von Carl Blum. Deutsche Erstaufführung am 3. August 1830 in Berlin
    Fra Diavolo, ein 1760 geborener Brigant, der 1806 nach einem langjährigen Guerillakrieg mit den Franzosen gehenkt wurde.

    Fra Diavolo, unter dem Namen des Maruis von San Marco - Jugendlicher Heldentenor
    Lord Kookburn, ein reisender Engländer - Charakter- oder Lyrischer Bariton, auch Bass buffo
    Lady Pamella, seine Gattin - Spielalt, auch Mezzosopran
    Lorenzo, Offizier bei den römischen Dragonern - Lyrischer Tenor
    Matteo, Gastwirt von Terracina - Charakterbariton oder -bass
    Zerline, seine Tochter - Lyrischer Koloratursopran, auch Lyrischer Sopran
    Giacomo, Bandit - Bass buffo
    Beppo, Bandit - Tenor buffo
    Francesco, ein reicher Bauer, Zerlines Bräutigam - Stumm, Baß
    Einwohner von Terracina; Soldaten; Bedienstete des Gasthauses
    Italien um 1830

    2 Flöten (2. auch Piccolo), 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Pauken, Schlagzeug, Streicher
    Bühnenmusik: 4 Hörner, 2 Trompeten, 2 Posaunen, Glockenspiel

    Nummernoper (18 Musiknummern) mit gesprochenen Dialogen; ca. 2 Stunden; Troupenas (heute Salabert), Paris

    Die Premiere des 'Fra Diavolo' am 28. Januar 1830 stand im Zeichen einer großen Sensation. Auber, der mit der 'Stummen von Portici' die französische Oper der großen Leidenschaft gestaltet hatte, bot mit dem 'Fra Diavolo' seinem begeistertem Publikum die Oper des französischen Esprit: vollendet in der Form und getragen von jenem gezügelten Übermut, der unvergleichlicher Kern des gallischen Humors ist. Die Delikatesse, mit der sich der Franzose ohne jede Sentimentalität über sein Urbürgerlichkeit, die doch der Grundzug seines Wesens ist, spottet, findet im 'Fra Diavolo' ihren bezaubernden Niederschlag. Es kann sich auch nur der geniale Franzose leisten, eine komische Oper mit tödlichem Ausgang zu schaffen, da in dem geistreichen Allotrie auch die erschreckliche Hinrichtung des Räuberhauptmanns, der alle Sympathien auf seiner Seite hat, nicht ernst genommen wird, und schießlich die Gerechtigkeit ja doch siegen muss.
    Hier ist es die große Kunst, die lustige Parodie auf die überspannte Romantik nicht zur Frace werden zu lassen und auch in verfänglichster Situation - das sittsame Bräutchen entkleidet sich auf offener Szene - nie das echte Gefühl zu verletzen.

    Man hat oft schon behauptet, dass die Oper als Kunstgattung überholt und veraltet sei: grober Irrtum. Die Oper ist lediglich kein Experimentierboden für analytische Musik, sondern muss in den Herzen der Zuhörer Widerhall finden. Außerdem benötigen auch die großen Komponisten Textdichter, die ihr Handwerk verstehen. Man schäme sich deshalb nicht, bei Auber und Scribe, Klasse 'Fra Diavolo', in die Schule zu gehen. Das Publikum wird es danken.

    1. Akt. Vorhof eines Gasthauses in Terracina
    Mit ihrem Hauptmann Lorenzo zechen die römischen Dragoner, die auf der Suche nach dem Banditen Fra Diavolo sind. Da erscheint - von diesem ausgeplündert - das englische Ehepaar Lord und Lady Kookburn. Außerdem ist der Lord eifersüchtig auf einen italienischen Maruis, der seiner Lady Pamella überallhin nachfährt. Richtig kommt auch schon der tolle Kavalier sehr zum Ärger des Lords, und macht der Lady gleich wieder den Hof. Der Wirt Matteo bringt die Gäste alle unter und überlässt die Bedienung seiner Tochter Zerlina. Diese flirtet ein wenig mit dem Maruis, bis zwei Bettler kommen, denen der Maruis großmütig das Nachtuartier spendiert.
    Es stellt sich heraus, dass die beiden Bettler zur Bande Fra Diavolos gehören, welche die Engländer ausgeraubt hat. Der Maruis ist Fra Diavolo persönlich.
    Und wieder kommt der Maruis mit den Engländern ins Gespräch. Er erfährt, dass diese ihr Geld in die Kleider eingenäht haben.
    Lorenzo erscheint mit seinen Dragonern und bringt den den Räubern abgejagten Schmuck zurück. Der Lord spendiert zehntausend Lire Belohnung, die Zerline als Mitgift erhält. Jetzt hat sie Hoffnung, ihren Lorenzo statt des faden Franz heiraten zu können. Alles ist begeistert, die Dragoner marschieren ab und die Gäste werden in ihre Zimmer gebracht.

    2. Akt. Zimmer im oberen Stockwerk des Gasthauses
    Fra Diavolo und die zwei anderen Halunken schleichen sich ein, um den Engländern Schmuck und Geld wieder abzunehmen. Sie verstecken sich, als Zerlinchen kommt, sich entkleidet und artig ins Bett steigt. Einer der schlechten Kerle will sie abmurcksen, da begehren unten die Dragoner Einlass. Die ganze Gesellschaft geht in Zerlinens Kammer aus und ein, zuguterletzt erscheint noch der Maruis und die Männer werden arg eifersüchtig auf ihn.

    3. Akt . Reizende italienische Landschaft.
    Als Räuber kostümiert kommt der Maruis den Berg herunter, sehr aufgeräumt, aber auch daran denkend, dass alles einmal schiefgehen kann. In einem hohlen Baum hinterlegt er seine Befehle, die dann von den zwei Räuberkumpanen gefunden werden.
    Unterdessen kommen schon die Hochzeitsgäste, Zerline versucht mit Lorenzo ins Reine zu kommen, aber der fade Zipf spielt den Schwermütigen und denkt nur an die Banditenjagd. Da verplappern sich die beiden Banditenburschen und werden hoppgenommen. Sie müssen das vereinbarte Zeichen geben und Fra Diavolo geht prompt in die Falle. Wie er im letzen Augenblick entwischen will, strecken ihn die Dragoner nieder, er stürzt in den Abgrund und es besteht keine Veranlassung mehr, dass sich die Paare Lord-Lady und Lorenzo-Zerline glückselig in die Arme stürzen.

    Handlung

  • Faksimile
    Opernführer Johannes Scholtze, ca. 1920 (PDF)
  • 1944 Karl Elmendorff; Chor und Orchester der Staatsoper Dresden
    Beppo: Karl Wessely
    Fra Diavolo: Hans Hopf
    Giacomo: Kurt Böhme
    Lady Pamela: Marie-Luise Schilp
    Lord Cockburn: Arno Schellenberg
    Lorenzo: Lorenz Fehenberger
    Matteo: Gottlob Frick
    Zerline: Irma Beilke
    Urania 204 (2 LP) / Preiser PR 90349 (2 CD) (93'58); Cantus Classics 500204 (2 CD) (deutsch, ohne Dialoge)

    1954 Wilhelm Schüchter; Chor und Orchester des NDR Hamburg
    Bauer: Josef Dienstbier
    Beppo: Kurt Marschner
    Fra Diavolo: Rudolf Schock
    Giacomo: Karl Otto
    Lady Pamela: Ursula Zollenkopf
    Lord Cockburn: James Pease
    Lorenzo: Ernst August Steinhoff
    Matteo: Sigmund Roth
    Soldat: Karl Alberti
    Zerline: Wilma Lipp
    Eurodisc 300 730-420 (2 LP) / Relief CD 1909 (2 CD) (deutsch von Karlheinz Gutheim)

    1955 Boris Khaikin; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Sergei Jakowlewitsch Lemeschew
    Guselnikowa; E. Gribowa
    Melodia M10 39865 (3 LP) (2 CD) (live)

    1968 Arturo Basile; Coro e Orchestra della Teatro Comunale di Triest
    Beppo: Paolo Mazzotta
    Fra Diavolo: Giuseppe Campora
    Giacomo: Alfredo Mariotti
    Lady Pamela: Margaret Simoncini
    Lord Cockburn: Marco Stecchi
    Lorenzo: Romano Grigolo
    Matteo: Vito Susca
    Zerline: Cecilia Fusco
    DG 2726 072 (2 LP; ital.) / DG 477562 8 (2 CD 66'08) (1 CD; Kurzfassung)

    1972 Wolf-Dieter Hauschild; RSO Berlin
    Fra Diavolo: Günter Neumann
    Giacomo: Herbert Rössler
    Lady Pamela: Hannerose Katterfeld
    Lord Cockburn: Reiner Süss
    Lorenzo: Eberhard Büchner
    Matteo: Horst-Dieter Kaschel
    Soldat: Gert Gruner
    Zerline: Helga Termer
    Berlin Classics 21402BC (1 CD) (Auszüge in deutscher Sprache)

    1979 Jean-Marc Cochereau; Choeurs de l'Opéra du Rhin, Orchestre Philharmoniue de Strasbourg
    Beppo: Bernard van der Meersch
    Fra Diavolo: Rémy Corazza
    Giacomo: Jacues Trigeau
    Lady Pamela: Bernadette Antoine
    Lord Cockburn: Gérard Friedman
    Lorenzo: Tibère Raffalli
    Matteo: Jean Brun
    Zerline: Christine Barbeaux
    Voce 26 (2 LP) (live Straßburg, Dez. 1979)

    1981 Alberto Zedda; Cambridge University Chamber Choir, Orchestra del Festival di Martina Franca
    Bauer: Fabio Luisi
    Beppo: Oslavio di Credico
    Fra Diavolo: Dano Raffanti
    Giacomo: Sergio Kalabakos
    Lady Pamela: Martine Dupuy
    Lord Cockburn: Nelson Portella
    Lorenzo: Aldo Bertolo
    Matteo: Giorgio Tadeo
    Zerline: Luciana Serra
    Fonit Cetra LMA 3011 (3 LP) / Fonit Cetra CDC 75 (2 CD 142'33); Warner Fonit 3984-27266-2 (2 CD) (ital., live 1. Aug. 1981 Festival della Valle d'Itrai)

    1984 Marc Soustrot; Ensemble Vocal Jean Laforge, Orchestre Philharmoniue de Monte Carlo
    Bauer: Michel Marimpouy
    Beppo: Michel Hamel
    Fra Diavolo: Nicolai Gedda
    Francesco: Michel Marimpouy
    Giacomo: Michel Trempont
    Lady Pamela: Jane Berbié
    Lord Cockburn: Rémy Corazza
    Lorenzo: Thierry Dran
    Matteo: Jules Bastin
    Soldat: Regis Ducroc
    Zerline: Mady Mesplé
    EMI 2700 683 (2 LP) / EMI 754 810-2 (2 CD 112'54)

  • Fra Gherardo / von Ildebrando Pizzetti
  • Fra i due litiganti il terzo gode / von Giuseppe Sarti
  • Fragments, Journal d'un Opéra (Michel Deutsch), Oper 1 Akt (1978 Straßburg) / von Georgios Aperges
  • Frančesca da Rimini von Sergej Vasil᾿evič Rachmaninov
  • Francastor (Labottière), Operette 1 Akt (Mai 1858 Paris, Folies-Nouvelles) / von Frédéric Barbier
  • Francesca da Rimini / von Riccardo Zandonai
  • Francesca di Foix / von Gaetano Donizetti
  • Francesca o El infierno de los enamorados (Luis Martínez de Merlo nach Dante Alighieri), Oper 2 Akte für S, Mez., T, Bar. und KaOrch (1989 Madrid) / von Alfredo Aracil
  • Francesca von Rimini / von Hermann Goetz
  • Frans Hals / von Jan Koetsier
  • Franýois Guyon / von Kees Olthuis
  • Franýois les bas-bleus / von André Messager
  • Franýoise de Rimini / von Ambroise Thomas
  • Frau Luna / von Paul Lincke
  • Frauenlob / von Reinhold Becker
  • Fräulein Hexe, Operette (Alfred Maria Willner und Bernhard Buchbinder), (1898 Wien) / von Josef Bayer
  • Fredigundis / von Franz Schmidt
  • Free and easy (Samuel James Arnold) (16. Sept. 1816 London, Lyceum) / von John Addison
  • Freeze / von Rob Zuidam
  • Fregat "Pobeda" (Die Fregatte "Pobeda"; Vsevolod Rozdestvenskij und A. Ivanovskij, nach Aleksandr Puskin, Arap Petra Velikogo), historisches Drama (1959 Leningrad, im Rundfunk) / von Boris Aleksandrovič Arapov
  • Freispruch für Medea / von Rolf Liebermann
  • Freitag aus Licht / von Karlheinz Stockhausen
  • Fremde Erde / von Karol Rathaus
  • Friedemann Bach / von Paul Graener
  • Friedenstag / von Richard Strauss
  • Friederike / von Franz Lehár
  • Friedrichs glorreichster Sieg Vorspiel mit Gesang (1779 Berlin) / von Johann André
  • Frigga (Carl Gustav af Leopold), Oper 1 Akt (1787 Stockholm)
  • Frøken Julie / von Antonio Bibalo
  • Fröken Julie / von Ilkka Kuusisto
  • Frol Skobejev / von Tichon Nikolaevič Chrennikow
  • Frühling / von Franz Lehár
  • Full moon in march / von John H. Harbison
  • Fürstin Tarakanowa / von Boris Blacher
  • Gabriella di Vergy / von Michele Carafa de Colobrano
  • Gabriella di Vergy / von Gaetano Donizetti
  • Gabriella di Vergy / von Saverio Mercadante
  • Gagarin / von Håkon Berge
  • Galanteos en Venecia (Olona), zarzuela 3 Akte (1853 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Galatea / von Walter Braunfels
  • Galatée / von Victor Massé
  • Gallantry / von Douglas Moore
  • Gasparone / von Karl Millöcker
  • Gassir, the Hero / von Theo Loevendie
  • Gästabudet (Das Gastmahl; Östen Sjöstrand), Kammeroper 2 Akte (1956; 1958 Stockholm) / von Sven-Erik Bäck
  • Gastmahl oder Über die Liebe / von Georg Katzer
  • Gaudeamus / von Engelbert Humperdinck
  • Gaudì / von Joan Guinjoan Gispert
  • Gawain / von Harrison Birtwistle
  • Gemma di Vergy / von Gaëtano Donizetti
  • Geneviève de Brabant (A. J. Leroy de Bacre), opéra comique (1791 Paris, Théâtre Louvois) / von Francois Alday
  • Geneviève de Brabant / von Jacques Offenbach
  • Geneviève de Brabant / von Erik Satie
  • Gengis-Kan (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (1777 Turin, Teatro Regio) / von Pasquale Anfossi
  • Genom jorden genom havet (Durch die Erde Durch das Meer; Choreographie: Margareta Asberg), Ballett 8 Bilder (1972 Stockholm) / von Sven-Erik Bäck
  • Genoveva oder Die weiße Hirschkuh / von Detlev Müller-Siemens
  • Genoveva / von Robert Schumann
  • George Sand (Mia Meijer) (1980 Amsterdam, Muziektheater) / von Louis Andriessen
  • Georges Dandin oder Der betrogene Ehemann / von Helmut Eder
  • Georget et Georgette (Harny de Guerville), opéra comique 1 Akt (28. Juli 1761 Paris, Théâtre de l'opéra-comique de la Foire St. Laurent) / von Charles-Guillaume Alexandre
  • Gergana (Ljubomir Bobevski, nach Petko Slavejkovs Dichtung Izvorat na belonogata), Oper 3 Akte (1917 Sofia) / von Georgi Atanasov
    DETAILS

    ???? Josko Jossifov; Chor und Orchester Opera Varna Opera
    Christina: Stanka Nikolova
    Gergana: Tinka Skolufanova
    Gorana: Sofia Bozjikova
    Granny Tzona: Ana Kostakeva
    Latina: Lilyana Nikolova
    Muhtar Aga: Konstantin Kotzev
    Nikola: Jordan Znamenov
    Old Nedialko: Stefan Tsiganchev
    Selim Bei: Nikola Jordanov
    Tzvetan: Valeri Shadura
    Zlatan: Georgi Koinchev
    House of Opera (CD)

  • Germania / von Alberto Franchetti
  • Germanicus / von Georg Philipp Telemann
  • Germelshausen / von Hans Grimm
  • Gernot (Gustav Kastropp), Oper 3 Akte (1897 Mannheim) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Solisten
    Gernot, König der Sueven - Bariton
    Hubald, ein blinder Greis - Baß
    Helma, dessen Tochter - Sopran
    Marbod, dessen Sohn - Tenor
    Buggo, des Königs Vertrauter - Baß
    Waltrudis, Witwe des Königs Wulf - Alt
    Die Elfenkönigin - Sopran

    Chor
    Elfen und Frauen, Edelinge und Mannen

    Ort und Zeit
    Am Bodensee vor den Römerkriegen

  • Gervaise (Hippolyte Lefèbvre/Bouvier), opéra comique 1 Akt (17. Juni 1867 Paris, Theátre-International [Weltausstellung]) / von Frédéric Barbier
  • Gervaise Macquart / von Giselher Klebe
  • Gesjun aidyn (Eine freudige Botschaft; M. Ali-sade), Musikalische Komödie (1946) / von Fikrät Ämirov
  • Gespenster / von Antonio Bibalo
  • Gesualdo / von Franz Hummel
  • Gesualdo / von Alfred Schnittke
  • Ghismonda (d'Albert nach Karl Immermann), Oper 3 Akte (1895 Dresden) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Tankred, Fürst von Salern - Bariton
    Herzog Manfred - Bariton
    Dagobert - Baßbariton
    Guiscardo, sein Sohn - Tenor
    Ghismonda, Tankreds Tochter - Sopran
    Anfang des 16. Jahrhunderts

    Akt I: Saal im Schlosse Tankreds. Ghismonda, die sich aus dem von den kalten Geboten der Etikette geregelten Hofleben hinaussehnt, weist die Werbung des Grafen Manfred zurück. Offen erklärt sie ihm, daß sie ihn wohl heiraten würde, wenn ihr Vater darauf bestände, auf Liebe von ihrer Seite dürfe er aber nicht rechnen. Manfred ist mit diesem Bescheid zufrieden. Beim Verlobungsfest läßt Manfred lebende Bilder stellen, und bei einem davon stehen Guiscardo, den vor kurzem erst sein Vater Dagobert zum fürstlichen Dienst aufs Schloß gebracht hat, und Ghismonda allein als Endymion und Luna. Schon während Ghismonda den schönen Jüngling darüber unterrichtete, was er bei diesem Bilde zu tun hätte, war in seinem jungen Herzen wilde Liebe zu der bezaubernden Frau erwacht, und er hatte beim Scheiden in elementarem Gefühlsausbruch den Saum ihres Schleiers geküßt. Als sich jetzt der Vorhang über dem gestellten Bilde senkt, verläßt Endymion seine Stellung und sinkt vor der als Göttin Luna noch schönern Ghismonda in die Knie. Dies hat Manfred noch bemerkt, und während das Fest seinen Fortgang nimmt, beschließt er, Tankred davon zu benachrichtigen und Rache zu nehmen.

    Akt II: Schloßgarten. Ghismonda und Guiscardo gestehen sich ihre heiße Liebe, beschließen aber, ihren Herzen Zwang anzutun, sich zu trennen und nie wieder ein Wort der Liebe zu wechseln. Sie sind von Tankred und Manfred belauscht worden, und kaum hat Ghismonda Giuscardo verlassen, als ihr Vater hervortritt, den Jüngling barsch zur Rechenschaft zieht und, als er das Zusammentreffen mit der Fürstin leugnet, niedersticht. Entsetzt über seine Tat, sinkt er auf eine Bank, ruft selber um Hilfe und bezeichnet den herbeieilenden Dienern gegenüber sich selbst als den Mörder.

    Akt III: Schloßterrasse. Als Ghismonda vernimmt, daß Guiscardo von ihrem eignen Vater ermordet worden, befiehlt sie, die Leiche vor sie zu bringen, und klagt sich selbst der Hauptschuld am Tode des Geliebten an, weil sie ihm Schweigen über ihre Liebe auferlegt. - Verwandlung. Saal bei Ghismonda. Vor der Leiche, ihrem Vater, ihrem Bräutigam und allem Hofstaat und Volk bekennt Ghismonda, daß nicht Manfred, sondern der Tote ihr Bräutigam gewesen sei. Sie bleibt allein am Sarge, bekränzt die Leiche, trinkt Gift und sinkt entseelt neben ihrer toten Liebe nieder.

  • Gianni da Calais / von Gaetano Donizetti
  • Gianni di Parigi / von Gaetano Donizetti
  • Gianni Schicchi / von Giacomo Puccini
  • Giannina e Bernardone / von Domenico Cimarosa
  • Giasone e Medea (Librettist unbekannt), opera seria 2 Akte (1785 St. Petersburg; 1793 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Giasone / von Francesco Cavalli
  • Gibraltar en 1890 (José Picón), zarzuela 1 Akte (1866 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Gilgamesh / von Per Nørgård
  • Gillette de Narbonne (Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique 3 Akte (11. Nov. 1882 Bouffes Parisiens Paris) / von Edmond Audran
    DETAILS

    1952 Pierre Tellier; Chœurs et Orchestre Lyriue de l'O.R.T.F.
    Freda Betti - Gillette
    Claudine Collart - Rosina
    Michel Dens - Roger de Lignolle
    Joseph Peyron - Olivier
    André Balbon - Roi René
    Accord 202002 (2 CD) (live 7. Juni 1952)

  • Ginevra di Scozia / von Johann Simon Mayr
  • Giovanna d'Arco ossia La pulcella d'Orléans (Simeone Antonio Sografi), opera seria 4 Akte (1789 Vicenza) / von Gaetano Andreozzi
  • Giovanna d'Arco / von Giuseppe Verdi
  • Giovanna di Castiglia, Oper (1863 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Giovanna Shore / von Carlo Conti
  • Giovanni Vallese ovvero I due forzati (E. R.), opera semiseria 2 Akte (1838 Palermo) / von Salvatore Agnelli
  • Giralda ou La Nouvelle Psyché (Giralda oder Die neue Psyche, Eugène Scribe), opéra comique 3 Akte (1848; 20. Juli 1850, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Erstaufführungen

    EA Brüssel 1850; Den Haag 1851; dt. von W. Friedrich Berlin 1851; Wien 1851; Prag 1855; WA Berlin Friedrich-Wilhelmstädtisches Theater 1880; Leipzig 1888; auch ins Port., Span., Russ. (Moskau 1869) und Engl. übersetzt

    Solisten

    - Die Königin von Spanien - Mezzosopran
    - Der Prinz von Aragonien, ihr Gemahl - Baß
    - Don Japhet d'Atocha, Hofherr der Königin - Baß
    - Don Manoel, Hofherr - Tenor
    - Rosine, eine Hofdame, Gemahlin Don Japhets - Sprechrolle
    - Ginès, ein Müller - Tenor
    - Giralda, seine Braut - Sopran
    - Almedo, ein Bauer - Baß

    Chor

    Hofstaat, Hofdamen und -herren, Volk, Gäste, Burschen und Mädchen, Dienerschaft

    Ort und Zeit

    In und bei Santiago de Compostela im 18. Jahrhundert

    Inhalt

    1. Akt - Freie Gegend. Die Hochzeitsgäste des Müllers Gines erscheinen. Diesem fehlt noch sein Hochzeitsrock. Der Schneider bringt ihn. Gines singt: „Mein Ehrenkleid, mein saubres Hochzeitsröckchen”. Als Braut geschmückt, doch traurig, kommt nun auch Giralda. Sie liebt ihren Bräutigam nicht und fleht ihn an, sie doch frei zu geben. Einen andern liebt sie, den sie zwar noch nie gesehen, aber im Dunklen gesprochen hat. Gines spekuliert auf Giraldas Mitgift und will deshalb nicht auf eine Trennung eingehen. Japhet kommt mit der Nachricht, daß die Majestäten im Pächterhause einkehren wollen und die Hochzeit deshalb verschoben werden müsse. Japhet und Manoel, der unerkannte Geliebte Giraldas, treffen sich. Von Japhet, der heimlich verheiratet ist, hört Manoel mit Bestürzung, daß der weibertolle König hier einkehren will. Auch Gines ist wütend über die Störung seiner Hochzeit. Manoel macht Gines den Vorschlag, ihm die doppelte Summe der Mitgift Giraldas zu zahlen, wenn er sie freigebe. Gines willigt ein. Es ist unterdes dunkel geworden. Die Hochzeitsgäste kommen aus dem Hause. Schnell wirft sich Manoel Gines Mantel um, setzt dessen Hut weit in die Stirne und eilt statt des Müllers an Giraldas Seite zur Kapelle, wo er auf ewig mit ihr verbunden wird. Inzwischen wird der König in die Mühle geleitet. Arie: „Herbei, süße Minne, herbei, Jugendlust.” Dann naht die fromme Königin. Betend kniet sie nieder und will die Nacht über in der Kirche bleiben. Japhet soll ihr über des Königs Nachtruhe am nächsten Tag berichten. Manoel mit Giralda und die Hochzeitsgäste kehren indes zurück. Manoel will nicht erkannt werden und verschwindet. Der König ist von Giralda entzückt, er läßt sich die Mühle genau beschreiben. Der richtige Gines führt nun Giralda in seine Mühle.

    2. Akt - Im Innern der Mühle. Chor der Mädchen geleitet das vermeintliche Ehepaar Gines und Giralda. Dann führen sie Giralda davon. Gines ist allein und singt: „Als Junggesell' in meiner Mühle”. Zu ihm tritt Manoel. Er verlöscht das Licht. Mädchen bringen Giralda wieder in das nun dunkle Zimmer. Gines verabschiedet dieselben und zieht sich dann ebenfalls durch die Falltür zurück. Giralda erfährt jetzt zu ihrer Freude, daß der geliebte Fremde sie sein eigen nennen kann. Liebesduett. Ein Losungswort soll beiden zur Verständigung dienen. Giralda holt Licht. Indessen erklimmt der König mit Japhet den Balkon auf einer Leiter. Japhet hat dieselbe aus Versehen nach ihrem Aufstieg umgeworfen und dadurch jede Rückkehr vereitelt. Er soll auf den Balkon Posten stehen. Der König eilt in das dunkle Zimmer, wo er Giralda allein zu finden hofft. Manoel aber ruft leise Gines und schickt ihn zur Kirche, die Königin zu holen. Inzwischen kommt Giralda mit der Lampe zurück, läßt sie aber fallen und - abermals ist es dunkel. Da erscheint die Königin, rasch verbirgt Manoel seine Gattin, und auch den König bringt er in Sicherheit. Aus Dankbarkeit schenkt letzterer ihm eine Kette. Japhet wird von Gines ins Nebenzimmer zu Giralda gesteckt. Die Königin läßt nun die Mühle durchsuchen, jedoch vergeblich. Zur Haupttür tritt nun der König herein. Gines erzählt verwirrt von seinem Handel wegen Freigabe Giraldas und hält den mit einer andern heimlich verheirateten Japhet für den Gatten Giraldas. Japhet muß nun mit Giralda, die nun natürlich als seine Gattin angesehen wird, dem Königspaar an den Hof folgen.

    3. Akt - Saal im Palast der Königin zu Santiago. Giralda erwartet, die Arie „Mag auch verblendend mich umstrahlen” singend, die Königin. Zwei Damen führen sie zu derselben. Nach mannigfachen Verwechselungen wird die Situation endlich aufgeklärt, und sowohl die Ehe Manoels mit Giralda, wie auch die heimliche Verbindung Japhets mit einer Hofdame werden von der Königin gesegnet.

  • Girl Crazy / von George Gershwin
  • Giroflé-Girofla / von Charles Lecocq
  • Giselle ou Les Willis (Saint-Georges/Théophile Gautier), ballet fantastique 2 Akte (28. Juni 1841, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Gismondo / von Gaetano Latilla
  • Giuditta / von Franz Lehár
  • Giulia e Sesto Pompeo / von Carlo Evasio Soliva
  • Giulietta e Romeo / von Riccardo Zandonai
  • Giulio Cesare in Egitto / von Georg Friedrich Händel
  • Giulio Cesare / von Gian Francesco Malipiero
  • Giulio Sabino / von Giuseppe Sarti
  • Giustino / von Georg Friedrich Händel
  • Gli amanti canuti (Carlo-Giuseppe Lanfranchi-Rossi), opera buffa 2 Akte (1781 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Gli amanti in Tempe (Giovanni de Gamerra), opera seria 2 Akte (1792 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Gli amanti perseguitati (Librettist unbekannt), opera buffa (Sommer 1770 Turin) / von Gennaro Astarita
  • Gli amori alla moda scherzo melodrammatico 3 Akte (1688 Ferrara) / von Giovanni Battista Bassani
  • Gli amori di Alessandro Magno di Rossane (A. Cicognini), festa teatrale (1657/58? Wien) / von Giovanni G. Arrigoni
  • Gli amori di Apollo e di Dafne / von Francesco Cavalli
  • Gli amori di Circe con Ulisse (Giovanni Battista Ancioni), dramma per musica (1709 Dresden) / von Carlos Agostino Badia
  • Gli amori tra gl'odii o sia Il Ramiro in Norvegia (Marco Antonio Rimena), dramma per musica 3 Akte (1693 Verona) / von Giovanni Battista Bassani
  • Gli artigiani, auch als L'amor artigiano (Giuseppe Foppa nach Goldoni), opera buffa 2 Akte (1793 Dresden, Hoftheater) / von Pasquale Anfossi
  • Gli eccessi della gelosia (Lalli), dramma per musica (Karneval 1722 Venedig, S. Angelo); unter dem Titel La Mariane zusammen mit G. Porta, dramma per musica (Herbst 1724 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Gli equivoci nel sembiante / von Alessandro Scarlatti
  • Gli equivoci / von Stephen Storace
  • Gli Orazi e i Curiazi / von Domenico Cimarosa
  • Gli Orazi / von Ennio Porrino
  • Gli sposi in commedia (Palomba), opera buffa 2 Akte (1784 Piacenza, Teatro Ducale) / von Pasquale Anfossi
  • Gl'Illinesi (F. Romani), melodramma 2 Akte (26. Jan. 1819 Mailand) / von Francesco Basili
  • Gl'incanti d'Alcina dramma per musica da cantarsi (Serenade) 2 Akte (27. Dez. 1730 Lissabon, Ribeira Palast) / von Francisco António de Almeida
  • Gl'inganni amorosi scoperti in villa ossia la Zannina (Lelio Maria Landi), Scherzo giocoso 3 Akte (28. Jan. 1696 Bologna, Teatro Formagliari) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Gl'inganni innocenti ovvero L'Adalinda (Giovanni Filippo Apolloni), favola drammatica musicale 3 Akte (1673 Ariccia); bearbeitete Fassung (1675 Bologna), erneute Bearbeitung als Adalinda (1679 Florenz), bearbeitete Fassung unter ursprünglichem Titel mit neuen Arien (12. Dez. 1679 [= Widmung] Mailand) / von Pietro Simone Agostini
  • Gl'intrighi per amore (Librettist unbekannt), opera buffa (1796 St. Petersburg?) / von Gennaro Astarita
  • Gloria y peluca (José de la Villa del Valle), zarzuela 1 Akt (1850 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Gloria / von Francesco Cilea
  • Gloriana / von Benjamin Britten
  • God spustja (Ein Jahr später), ) Operette (1940 Moskau) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Godiva / von Ludwig Roselius
  • Goldilocks (Jermoe und Walter Kerr), Musical (1958 New York) / von Leroy Anderson
  • Golem Lásadása / von Nicolae Bretan
  • Golem / von John Casken
  • Gore ot uma (Verstand schafft Leiden; G. Banscikov nach der gleichnamigen Komödie von A. Griboedov), Oper (1985 Krasnojarsk; in Auszügen 1983 Leningrad) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Götterdämmerung / von Richard Wagner
  • Goya / von Gian Carlo Menotti
  • Goya / von Jean Prodromidès
  • Goyescas / von Enrique Granados Campiña
  • Grabbes Leben / von Walter Steffens
  • Gracias a Dios que está puesta la mesa! (Olona), entrémes lírico dramático 1 Akt (1852 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Graf Mirabeau / von Siegfried Matthus
  • Gräfin Mariza / von Emmerich Kálmán
  • Granada mía (Antonio Lópeu Moís), sainete granadino 2 Akte (1919 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • Grand Hotel / von Olli Kortekangas
  • Grant, Warden of the Plains (Mary-Elizabeth Bayer), Oper 1 Akt (1966; 18. Juli 1967 Winnipeg) / von Murray Adaskin
  • Graziella (Michele Carlo Caputo), opera seria (1894 Mailand; auf Veranlassung des Verlegers Edoardo Sonzogno) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Greek / von Mark-Anthony Turnage
  • Gretna Green (C. Stuart/O'Keeffe), afterpiece, Pasticcio 2 Akte, op. 22 (28. Aug. 1783 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Griffelkin / von Lukas Foss
  • Gringoire / von Ignaz Brüll
  • Griselda (Apostolo Zeno), dramma per musica (Karneval 1703 Florenz, Teatro del Cocomero; 1704 Siena; 1708 Piacenza; 1728 Venedig) / von Tommaso Albinoni
  • Griselda / von Giovanni Bononcini
  • Griséldis ou Les Cinq Sens (Philippe François Pinel Dumanoir/Mazilier), Ballett 3 Akte ( 16. Febr. 1848, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Grisélidis / von Jules Massenet
  • Gudrun / von Felix Draeseke
  • Guercœur / von Albéric Magnard
  • Gugeline / von Ludwig Thuille
  • Guglielmo Colmann (Marco d'Arienzo), melodramma 3 Akte (1842 Neapel) / von Mario Aspa
  • Guglielmo Ratcliff / von Pietro Mascagni
  • Guido et Ginèvra ou La Peste de Florence / von Jacques F. Halévy
  • Guillaume Tell (Les Trois cantons) (Saintine/Dupeuty/de Villeneuve), drame 5 Akte (16. Juni 1828, Théâtrc du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • Guillaume Tell / von Gioacchino Rossini
  • Günther von Schwarzburg / von Ignaz Holzbauer
  • Guntram / von Richard Strauss
  • Gurre-Lieder / von Arnold Schönberg
  • Gustav Adolph och Ebba Brahe / von Georg Joseph Vogler
  • Gustav Wasa / von Johann Gottlieb Naumann
  • Gustave III. ou Le Bal masqué (Gustav III. oder Der Maskenball; Eugène Scribe), opéra historique 5 Akte (27. Febr. 1833 Paris, Grand Opéra); neu vertont von Giuseppe Verdi 1859 Rom / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Gustav III. (König von Schweden) - Tenor
    Graf Ankarström (sein Vertrauter) - Bariton
    Melanie (dessen Gattin) - Sopran
    Graf Horn, Graf Ribbing (Verschwörer) in - Tenor, Baß
    Armfeldt (Kriegminister) - Baß
    Kaulbart (Justizminister) - Baß
    Oskar (Page des Königs) - Sopran
    Arvedson (eine Wahrsagerin) - Mezzosopran
    Christian (ein alter Matrose) - Tenor
    Roslin (ein Bildhauer) - Schauspieler
    Sergell (ein Maler) - Schauspieler
    Hofstaat, Offiziere, königliche Garden, Soldaten, Matrosen, Diener, Volk

    In und bei Stockholm im März 1792

    1991 Michel Swierczewski; Ensemble Vocal Intermezzo, Orchestre Lyriue Français
    Amélie: Rima Tawil
    Ankastrom: Christian Tréguier
    Armfelt: Franck Leguérinel
    Arvedson: Valérie Marestin
    Christian: Patrick Foucher
    Dehorn: Gilles Dubernet
    Diener: Franck Leguérinel
    Gustave: Laurence Dale
    Kammerdiener: Franck Leguérinel
    Kammerherr: Franck Leguérinel
    Kaulbart: Franck Leguérinel
    Oscar: Brigitte Lafon
    Ribbing: Roger Pujol
    Arion ARN 368220 (3 CD) (Live-Montage)

  • Gustavo al Malabar opera seria 2 Akte (1803 Turin) / von Bonifazio Asioli
  • Gustavo Primo, re di Svezia / von Baldassare Galuppi
  • Gustavo Wasa (Ulisse Poggi), melodramma 4 Akte (16. Nov. 1872 Triest) / von Giuseppe Apolloni
  • Gwendoline / von Emanuel Chabrier
  • H. H. Ulysse / von Jean Prodromidès
  • Habemeajaja / von Boris Blacher
  • Hagith / von Karol Szymanowski
  • Halka / von Stanislaw Moniuszko
  • Hamlet (Shakespeare), (Febr.-Apr. 1799 London, Drury Lane), 4 Lieder von Arnold / von Samuel Arnold
  • Hamlet / von Hermann Reutter
  • Hamlet / von Humphrey Searle
  • Hamlet / von Ambroise Thomas
  • Hanneles Himmelfahrt / von Paul Graener
  • Hannibal, Capuanae urbis hospes, Schuldrama (1767 Fragment) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Hans Heiling / von Heinrich Marschner
  • Hans Sachs / von Albert Lortzing
  • Hans, le joueur de flûte / von Louis Gaston Ganne
  • Hänsel und Gretel / von Engelbert Humperdinck
  • Hansens Königreich (Honzovo královstvì) / von Otakar Ostrčil
  • Harald der Wiking / von Andreas Hallén
  • Harlekin o Carlo und Carline (C. E. di Babieri), Singspiel 3 Akte (1859 Wien) / von Carlo Emanuele di Barbieri
  • Harlequin Dr. Faustus (Henry Woodward u.a.), Pantomime, afterpiece 1 Akt (18. Nov. 1766 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
  • Harlequin Peasant (Pantomime, afterpiece 1 Akt), (26. Dez. 1793 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Harlequin Sorcerer (Theobald), Pantomime (1757), Musik von T. A. Arne, 1 Lied von Arne / von Michael Arne
  • Harlequin Teague (Colman d. Ä./O'Keeffe), Pantomime, Pasticcio 1 Akt (17. Aug. 1782 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Harlequin's Invasion (Garrick), Pantomime (1759), Musik von W. Boyce, Th. Aylward und Arne / von Michael Arne
  • Härvard Harpolekare (Härvard der Harfner; Kurt Atterberg), Oper 2 Akte op. 12 (1919 Stockholm) / von Kurt Atterberg
  • Háry János / von Zoltán Kodály
  • Hassan der Schwärmer / von Wilhelm Kienzl
  • Haydée ou Le Secret (Scribe, nach der von Prosper Mérimée aus dem Russischen übersetzte Erzählung Six et quatre), opéra comique 3 Akte (28. Dez. 1847 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Hearing / von Ned Rorem
  • Heimferd / von Ludvig Irgens-Jensen
  • Heimkehr aus der Fremde / von Felix Mendelssohn
  • Heinrich der Erhabene aus dem Stamme der Brennen (Carl Theophilus Doebbelin), Vorspiel mit Gesang (1780 Berlin) / von Johann André
  • Heinrich der Löwe / von Edmund Kretschmer
  • Heiße Liebe / von August Enna
  • Heksen / von August Enna
  • Helen Retires (John Erskine), Oper 3 Akte (1934 New York) / von George Antheil
  • Hélène / von Camille Saint-Saëns
  • Heliodora o El amor enamorado (Juan Eugenio Hartzenbusch), zarzuela 3 Akte (1880 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Hello out there / von Jack Beeson
  • Help, Help, the Globolinks! / von Gian-Carlo Menotti
  • Henri V et ses compagnes, Pasticcio (Arr. der Musik) 3 Akte (27. Febr. 1830, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Henri VIII / von Camille Saint-Saëns
  • Henry and Emma, or The Nut-brown Maid (Matthew Prior), Pastorale (31. März 1749 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • Henry Clifford (Francis Burdett Money Coutts, genannt Mountjoy), Oper 3 Akte (1893-1895; 8. Mai 1895 Barcelona, Teatre del Liceu); ital. Übersetzung Enrico Clifford von José María Arteaga Pereira) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
    DETAILS

    2002 José de Eusebio; Coro y Orquesta Sinfónica de Madrid
    Annie: Ana María Martínez
    Colin: Christian Immler
    Henry Clifford: Auiles Machado
    Herold: Pedro Gilabert
    Lady Clifford: Alessandra Marc
    Lady Saint-John: Jane Henschel
    Messenger: Ángel Rodríguez
    Saint-John: Carlos Alvarez
    Decca 473 937-2 DHO2 (2 CD)

  • Henry VIII (1830) / von Adolphe Adam
  • Her Majesty's Ship (HMS) Pinafore or The Lass that Loved a Sailor / von Sir Arthur Sullivan
  • Herbort und Hilde (Eberhard König), heitere Heldenoper 3 Akte (Mannheim 1902) / von Waldemar Edler von Baußnern
    DETAILS

    Dietrich von Bern - Heldenbariton
    Hildebrant, der alte Waffenmeister - tiefer Baß
    Heime - Baß
    Wittig - Tenor
    Herbort, ritterlicher Sänger Dietrichs - Heldentenor
    Hilde, Prinzessin von Bertangaland - Sopran
    Else - Sopran
    Hildegard - Mezzosopran
    Gertrud, ältere Frau - Alt
    Ein Türmer Dietrichs, Krieger Dietrichs, Frauen und Mädchen der Hilde
    König Dietrichs Burg im 10. Jahrhundert

  • Herbort und Hilde / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Hercules / von Georg Friedrich Händel
  • Here and There and Everywhere (Carlo Antonio Delphini), Pantomime, afterpiece 1 Akt (31. Aug. 1785 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Hero und Leander / von Günter Bialas
  • Hérodiade / von Jules Massenet
  • Herr Dandolo / von Rudolf Siegel
  • Herrn Dürers Bild oder Madonna am Wiesenzaun / von Josef Gustav Mraczek
  • Herzog Blaubarts Burg / von Béla Bartók
  • Herzog Michael oder Die Nachtigall (Johann Christian Krüger), Lustspiel mit Gesang 1 Akt (1775 Berlin) / von Johann André
  • Hieronymus Knicker / von Karl Ditters von Dittersdorf
  • Higglety Pigglety Pop! / von Oliver Knussen
  • Hin und zurück / von Paul Hindemith
  • Hippodamie / von Zdenĕk Fibich
  • Hippolyte et Aricie / von Jean-Philippe Rameau
  • His First Campaign, military spectacle 2 Akte (1. Okt. 1832, London, Covent Garden) / von Adolphe Adam
  • Histoire de loups (Marie-Noëlle Rio, nach Sigmund Freud), Oper 1 Akt (1976 Avignon) / von Georgios Aperges
  • Histoire du soldat / von Igor Strawinsky
  • Historia von D. Johann Fausten / von Alfred Schnittke
  • Hodge-podge (Colman d. Ä.), afterpiece 1 Akt (28. Aug. 1781 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Hoheit tanzt Walzer Operette (14. Dez. 1912 Raimund Theater Wien) / von Leo Ascher
  • Holger Danske / von Friedrich L. Æ. Kunzen
  • Holofernes / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Holy Blood and Crescent Moon / von Stewart Copeland
  • Horia / von Nicolae Bretan
  • Hotel Comédie (Werner Schneyder nach Carlo Goldinis La Locandiera), Musical (1970 Salzburg) / von Paul Angerer
  • How to be Happy (George Brewer), comic opera 5 Akte (9. Aug. 1794 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Hoy sale hoy ...! (Tomas Luceño/Javier de Burgos), sainete lírico 1 Akt (1884 Madrid), zus. mit Federico Chueca y Robles / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Hrabina / von Stanislaw Moniuszko
  • html">Romeo und Julia / von Boris Blacher
  • Hugh the Drover / von Ralph Vaughan Williams
  • Hulda / von César Franck
  • Hunt the Slipper (H. Knapp), afterpiece 2 Akte, op. 26 (21. Aug. 1784 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Hunyadi László / von Ferenc Erkel
  • Hydrogen Jukebox / von Philip Glass
  • Hymen (Allen), Masque (1764) / von Michael Arne
  • Hyönteiselämää (Aus dem Leben der Insekten, Kalevi Aho nach Karel und Josef Čapek), Oper 2 Akte (1985/87; 1997 Helsinki) / von Kalevi Aho
  • Hyperion / von Bruno Maderna
  • I briganti (Textdichter unbekannt), komische Oper 1 Akt (1841 Mailand) / von Luigi Arditi
  • I briganti / von Saverio Mercadante
  • I capricci di Callot / von Gian Francesco Malipiero
  • I capricci in amore (Librettist unbekannt), opera buffa (1789 St. Petersburg?), Herbst 1791 Venedig / von Gennaro Astarita
  • I Capuleti e i Montecchi / von Vincenzo Bellini
  • I disingannati / von Antonio Caldara
  • I due baroni di Rocca Azurra / von Domenico Cimarosa
  • I due forzati melodramma 2 Akte (1836 Neapel) / von Mario Aspa
  • I due Foscari / von Giuseppe Verdi
  • I due gemelli (Giovan Battista Lorenzi) opera semiseria (1839 Palermo) / von Salvatore Agnelli
  • I due pedanti (Andrea Passaro), opera semiseria 2 Akte (1837 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • I due pulcinelli simili, opera buffa 2 Akte (1841 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • I due savojardi (Leopoldo Tarantini), melodramma 2 Akte (1838 Neapel) / von Mario Aspa
  • I filosofi immaginari / von Giovanni Paisiello
  • I Fiori (P. Quintoro), Oper 1 Akt (1915) / von Paul Hastings Allen
  • I gelosi ( Die Eifersüchtigen), Salonoper / von Giuseppe Balducci
  • I giuochi d'Agrigento / von Giovanni Paisiello
  • I gloriosi presagi di Scipione Africano (Donato Cupeda), trattenimento musicale (19. März 1704 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • I Hate Mozart / von Bernhard Lang
  • I kyra Phrossini / von Pavlos Carrer
  • I litifanti (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • I litiganti senza lite (Leone Andrea Tottola), melodramma comico 2 Akte (Fastenzeit 1831 Neapel) / von Mario Aspa
  • I lituani / von Amilcare Ponchielli
  • I lombardi alla prima crociata / von Giuseppe Verdi
  • I masnadieri / von Giuseppe Verdi
  • I matrimoni per dispetto (Antonio Palomba), opera buffa 3 Akte (1767 Neapel, Teatro Nuovo sopra Toledo) / von Pasquale Anfossi
  • I matrimoni per fanatismo (Carlo Sernicola), opera buffa 2 Akte (1788 Neapel, Teatro del Fondo della Separazione) / von Pasquale Anfossi
  • I Medici / von Ruggiero Leoncavallo
  • I normanni a Parigi / von Saverio Mercadante
  • I pazzi per disimpegno (P. A. Bagliacca), opera buffa 2 Akte (1782 Venedig) / von Gaetano Andreozzi
  • I pazzi per progetto / von Gaetano Donizetti
  • I promessi sposi / von Errico Petrella
  • I puntigli gelosi (Livigni), opera buffa 2 Akte (1783 Venedig) / von Felice Alessandri
  • I puritani / von Vincenzo Bellini
  • I Rantzau / von Pietro Mascagni
  • I Rivali di se Stessi (A. Alcazar), Oper 2 Akte (Feb. 1830 Palermo, Teatro Carolino) / von Michael William Balfe
  • I rivali generosi (Zeno), dramma per musica (1715 Brescia, Erranti) / von Tommaso Albinoni
  • I rivali generosi (Zeno), opera seria 3 Akte (15. Apr. 1701 Piacenza, Teatro Ducale; zusammen mit Marc' Antonio Ziani) / von Giuseppe Aldrovandini
  • I Shardana / von Ennio Porrino
  • I sposi burlati, opera buffa 2 Akte (1798 Mantua) / von Felice Alessandri
  • I tre amanti / von Domenico Cimarosa
  • I tutori (Librettist unbekannt), opera buffa (Winter 1757 Neapel) / von Giuseppe Avossa
  • I vecchi burlati (Palomba), opera buffa 2 Akte (1781 London, Haymarket) / von Pasquale Anfossi
  • I veri amici (Silvani und Lalli), dramma per musica (24. Okt. 1722 München) / von Tommaso Albinoni
  • I viaggiatori felici (Filippo Livigni), opera buffa 2 Akte (Okt. 1780 Venedig, Teatro S. Samuele) / von Pasquale Anfossi
  • I visionari (G. Bertati nach C. Goldoni, Il mondo della luna), opera buffa
    Herbst 1772 Turin), 1796 St. Petersburg / von Gennaro Astarita
  • I visionari (Giovanni Bertati), opera buffa (1771 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • I Was Looking at the Ceiling and Then I Saw the Sky (June Jordan), Song-play 2 Akte (11. Mai 1995 Berkeley/Cal.) / von John Adams
    DETAILS

    2004 Klaus Simon; The Band of Holst-Sinfonietta, Young Opera Company Freiburg
    Consuelo: Martina Mühlpointner
    David: Darius de Hass
    Dewain: Kimako Xavier Trotman
    Leila: Jeannette Friedrich
    Mike: Jonas Holst
    Rick: Markus Alexander Neisser
    Tiffany: Lilith Gardell
    Naxos 8.669003-04 (2 CD; 115'59)

  • Idoménée / von André Campra
  • Idomeneo / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Idylle à l'Etoile 1 Akt (1899 Marseille) / von Paul Adrien Bastide
  • Iernin / von George Lloyd
  • Ifigenia / von Ildebrando Pizzetti
  • Igrok (Der Spieler) / von Sergej Sergejewitsch Prokofieff
  • Ika és a huszártoborzó / von Albert Franz Doppler
  • Ikaros (Choreographie: Birgit Åkesson/Kån Gundersen), Ballett (1963 Stockholm) / von Sven-Erik Bäck
  • Il albatro / von Ubaldo Pacchierotti
  • Il bacio / von Riccardo Zandonai
  • Il barbiere di Siviglia / von Francesco Morlacchi
  • Il barbiere di Siviglia / von Giovanni Paisiello
  • Il barbiere di Siviglia / von Gioachino Rossini
  • Il baron gonfianuvoli (Librettist unbekannt), opera buffa (Karneval 1750 Salzburg) / von Giuseppe Avossa
  • Il barone di Rocca Antica, auch als Il conte Arsura, Signore e Barone di Rocca Antica und La finta cingara per amore (Giuseppe Petrosellini), opera buffa 2 Akte (1771 Rom, Teatro delle Dame), in Zusammenarbeit mit C. Franchi / von Pasquale Anfossi
    DETAILS

    1988 Gabriele Catalucci; Orchestra Giovanile "In Canto"
    Il barone Arsura: Ugo Benelli
    Beatrice: Milena Josipovich
    Giocondo: Giorgio Gatti
    Lenina: Bernadette Lucarini
    Bongiovanni GB 2081-2 (2 CD, live)

  • Il Beatrico (Carlo Dordi), Oper (1840 Borgo) / von Ferdinand Anzoletti
  • Il Begliar-Bey di Caramania (Girolamo Tonioli), dramma giocoso 3 Akte (1776 El Pardo); auch als El Belerbey (?Pablo Esteve nach Girolamo Tonioli), zarzuela 2 Akte (1777 Madrid); auch als La schiava fedele dramma in musica 2 Akte (1778 Bologna) / von Giuseppe Amendola
  • Il bel genio del Austria ed il fata dialogo (1723 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Il Bellerofonte / von Joseph Misliwecek
  • Il bene dal male trattenimento carnavalesco [1704] Wien, Hof / von Attilio Ariosti
  • Il borgomastro di Saardam / von Gaetano Donizetti
  • Il bravo, ossia La veneziana / von Saverio Mercadante
  • Il Burbero di buon cuore / von Vicente Martìn y Soler
  • Il caffè di campagna (P. Chiari), opera buffa (Apr. 1779 Triest) / von Gennaro Astarita
  • Il caffè di campagna / von Baldassare Galuppi
  • Il califfo e la schiava (F. Romani), melodramma 2 Akte (21. Aug. 1819 Mailand) / von Francesco Basili
  • Il calzare d'argento / von Ildebrando Pizzetti
  • Il campanello / von Gaetano Donizetti
  • Il canto del cigno / von Luciano Chailly
  • Il cappello di paglia di Firenze / von Nino Rota
  • Il carcere d'Ildegonda (Gilardoni), melodramma 2 Akte (1830 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il carillon del gesuita (Das Glockenspiel der Jesuiten; Giovanni Carli Ballola), Oper 1 Akt (28. Juli 1989 Fermo) / von Paolo Arcà
    DETAILS

    1989 Francesco Vizioli; Coro Ars Pulcherrima Artium, Orchestra Internazionale d'Italia
    Bruno de Simone - Jean-Jacques Laurent
    Claudio di Segni - Bartolomeo Bruni
    Paolo Romano - Michel
    Nuovo Era 6868 (1 CD 41'02, live 28.-29. Juli 1989 Festival di Fermo

  • Il carrozzino da vendere (Textdichter unbekannt), opera buffa 1 Akt (5. Okt. 1839 Madrid) / von Basilio Basili
  • Il castello di Kenilworth / von Gaetano Donizetti
  • Il Cavaliere del sogno (G. Margaroni-Brancuti), lyrische Legende 1 Akt (24. Febr. 1897 Fano, Teatro della Fortuna) / von Mezio Agostini
  • Il cavaliere per amore (Petrosellini), opera buffa 2 Akte (1784 Berlin, Königliches Theater) / von Pasquale Anfossi
  • Il Ciarlatano / von Domenico Puccini
  • Il cicisbeo consolato (Cl. Mazzarelli ), farsetta 4 v. (10. Febr. 1748 Rom, Teatro Pace) / von Antonio Aurisicchio
  • Il coceio Nerva dramma per musica 3 Akte (1691 Ferrara) / von Giovanni Battista Bassani
  • Il commun giubilo dell mondo (Cupeda), musica di camera (1699 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Il concilio de' pianeti (Girolamo Baruffaldi), serenata (16. Okt. 1729 Venedig) / von Tommaso Albinoni
  • Il concilio de' pianeti / von Tommaso Albinoni
  • Il Conte di Gleichen (M. Auteri-Pomàr), dramma lirico (1887 Mailand und 1888 Nizza) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Il Conte di Marisco (1839) / von Giuseppe Balducci
  • Il conte di Saldagna / von Angelo Tarchi
  • Il conte immaginario (Librettist unbekannt), Intermezzo (Herbst 1748 Venedig) / von Pietro Antonio Auletta
  • Il contrabbasso / von Valentino Bucchi
  • Il controgenio, auch als Le speranze deluse (Petrosellini), opera seria 2 Akte (1778 Rom, Teatro Valle) / von Pasquale Anfossi
  • Il cordovano / von Goffredo Petrassi
  • Il corsaro (Nach Byron?) (1846 Havanna) / von Luigi Arditi
  • Il corsaro algerino (G. Palomba), opera buffa (Herbst 1765 Neapel) / von Gennaro Astarita
  • Il Corsaro / von Giuseppe Verdi
  • Il coscritto (Spadetta), melodramma 4 Akte (1851 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il Creso (Giuseppe Gioacchino Pizzi), opera seria 3 Akte (Frühjahr 1774 Pavia) / von Felice Alessandri
  • Il crociato in Egitto / von Giacomo Meyerbeer
  • Il cuor del leone o sia La stella di prima grandezza (Carlo Benaglio), serenata (nach 1692 Mailand) / von Francesco Ballarotti
  • Il curioso accidente (G. Bertati, nicht nach Goldoni), opera buffa (Herbst 1789 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Il curioso indiscreto (Unfeine Neugier; Bertati? und Petrosellini? Neubearbeitung Mozarteum Salzburg 1984), opera buffa 3 Akte (Febr. 1777 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
    DETAILS

    Marchese Calendrano - Baß
    Emilia (seine Nichte) - Sopran
    Clorinda - Sopran
    Serpina (Clorindas Kammermädchen) - Sopran
    Graf Ripaverde - Tenor
    Aurelio (ein Freund des Marchese) - Mezzosopran
    Prospero (Haushofmeister) - Baß
    Auf einem italienischen Schloß, 18. Jahrhundert

  • Il Danubio consolato (Pietro Antonio Bernadoni), poemetto drammatico (19. März 1707 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • Il debitore (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • Il Demetrio / von Antonio Caldara
  • Il deportato in America (Pietro Salatino), melodramma 2 Akte (1844 Rom) / von Mario Aspa
  • Il diavolo nel campanile / von Adriano Lualdi
  • Il Dibùk / von Lodovico Rocca
  • Il diluvio universale / von Gaetano Donizetti
  • Il disprezzo (Librettist unbekannt), azione drammatica giocosa 1 Akt (1782 Venedig, Teatro S. Samuele) / von Pasquale Anfossi
  • Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Il Don Giovanni (G. Bertati), opera buffa (vermutlich 1780/81 uraufgef.; 1784 Venedig); polnische Fassung: Don Juan albo Ukarany libertyn (Wojciech Bogusławski; 23. Febr. 1783 Warschau), für die Auff. am 23. Mai 1790 bzw. am 30. Okt. 1803 zweimal umgearb. / von Gioacchino Albertini
  • Il Dottor Antonio (Mario Ghisalberti nach Giovanni Ruffini), opera lirica 3 Akte (30. April 1949 Teatro dell'Opera Rom) / von Franco Alfano
  • Il duello / von Giovanni Paisiello
  • Il falegname di Livonia o Pietro il Grande, Czar della Russia / von Gaetano Donizetti
  • Il fanatico burlato / von Domenico Cimarosa
  • Il fantasma, opera semiseria 2 Akte (1842 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • Il figlio pentito (Amalie), romant. Oper 3 Akte (1831 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Il figliuol prodigo / von Gian Francesco Malipiero
  • Il figliuol prodigo / von Amilcare Ponchielli
  • Il filosofo convinto in amore, intermezzo (1750 Potsdam) / von Johann Friedrich Agricola
  • Il filosofo di campagna / von Baldassare Galuppi
  • Il filtro (L. Capuana), Oper (Melodram) 1 Akt (26. Okt. 1912 Genua) / von Paul Hastings Allen
  • Il Finto Cameriere (Barba), Intermezzo 2 Akte (Karneval 1749 Verona) / von Daniel Barba
  • Il finto cavaliere (Librettist unbekannt), farsetta 2 Teile (Karneval 1777 Rom, Teatro Pace) / von Agostino Accorimboni
  • Il finto cieco (?Trinchera), opera buffa (1791 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Il finto medico (Librettist unbekannt), opera buffa 3 Akte (1764 Neapel, Teatro Nuovo sopra Toledo) / von Pasquale Anfossi
  • Il finto Nino overo La Semiramide riconosciuta (F. Silvani), opera seria (1737 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Il Flaminio / von Giovanni Battista Pergolesi
  • Il Floridante / von Georg Friedrich Händel
  • Il fortunato inganno / von Gaetano Donizetti
  • Il francese bizarro (Librettist unbekannt), opera buffa (Karneval 1779 Venedig), als Il francese volubile (Herbst 1779 Bologna) / von Gennaro Astarita
  • Il furioso all'isola di San Domingo / von Gaetano Donizetti
  • Il furore di Oreste / von Flavio Testi
  • Il geloso in cimento o la vedova galante, auch als La Vedova scaltra (Bertati nach Goldoni), opera buffa 3 Akte (25. Mai 1774 Wien, Burgtheater) / von Pasquale Anfossi
  • Il geloso schernito / von Pietro Chiarini
  • Il giardino d'amore - Venere e Adone / von Alessandro Scarlatti
  • Il giocatore (da Salvi), Intermezzo Pasticcio (1752 Paris), 1757 St. Petersburg (Arrangement von Orlandini, Il marito giogatore e la moglie bacchettona, nur 2 Arien von Auletta, weitere Nummern von Pergolesi, Orlandini und Giuseppe Maria Buini) / von Pietro Antonio Auletta
  • Il giovedì grasso o Il nuovo Pourceaugnac / von Gaetano Donizetti
  • Il Giuocatore / von Luigi Cherubini
  • Il giuramento / von Saverio Mercadante
  • Il Giustino (Pariati nach Nicolò Beregan), dramma per musica (19. Apr. 1711 Bologna, Formagliari) / von Tommaso Albinoni
  • Il governatore delle isole Canarie (C. Mazzolà), intermezzo 2 Teile (Karneval 1785 Rom, Teatro Capranica) / von Agostino Accorimboni
  • Il gran Tamerlano / von Joseph Misliwecek
  • Il Guarany / von Carlos Gomes
  • Il lazzarone napolitano (Raffaele D'Amra), opera semiseria 2 Akte (Winter 1838 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • Il linguaggio dei fiori ossià Doña Rosita nubile / von Renzo Rossellini
  • Il maestro di capella / von Domenico Cimarosa
  • Il mantello / von Luciano Chailly
  • Il marchese di Castel Verde (Francesco Cerlone), dramma giocoso 3 Akte (Karneval 1779 Rom, Teatro delle Dame) / von Agostino Accorimboni
  • Il Marchese di Spartivento, ovvero Il cabalista ne sa men del caso (Librettist unbekannt), farsetta (Karneval 1747 Rom), einige Arien von B. Micheli / von Pietro Antonio Auletta
  • Il marchese Sgrana (Palomba), opera buffa (Frühling 1738 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • Il marchesino (Amalie), dramma giocoso 2 Akte (1833 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Il marinaio (Giurdignano), melodramma 2 Akte (1839 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il marito che non ha moglie (G. Bertati), opera buffa (Herbst 1774 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Il marito disperato / von Domenico Cimarosa
  • Il marito indolente (Librettist unbekannt), opera buffa (Herbst 1778 Bologna), 1781 St. Petersburg / von Gennaro Astarita
  • Il matrimonio per concorso (Gaetano Martinelli nach Carlo Goldoni), opera buffa 3 Akte (Karneval 1767 Venedig) / von Felice Alessandri
  • Il matrimonio per inganno (Bertati), opera buffa 2 Akte (1779 Florenz, Teatro degl'Infuocati in via del Cocomero) / von Pasquale Anfossi
  • Il matrimonio segreto / von Domenico Cimarosa
  • Il medico parigino ossia l'ammalato per amore (G. Palomba), opera buffa (Karneval 1792 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Il medico suo malgrado, Oper (1938 Kassel, in deutscher Sprache) / von Salvatore Allegra
  • Il Medonte re d'Epiro (Giovanni de Gamera), opera seria 3 Akte (1774 Mailand) / von Felice Alessandri
  • Il Mercato di Malmantile (Francesco Bussani nach Carlo Goldoni), dramma giocoso 3 Akte (1784 Burgtheater Wien) / von Joseph Bárta
  • Il merito fortunato (Francesco Roncalli), operetta morale per musica (1691 Bergamo) / von Francesco Ballarotti
  • Il mistero di Venezia / von Gian Francesco Malipiero
  • Il mistero / von Domenico Monleone
  • Il mito di Caino / von Franco Margola
  • Il mondo alla roversa ossia Le donne che commandano / von Baldassare Galuppi
  • Il mondo della luna ((Goldoni), opera buffa (Karneval 1775 Venedig) (siehe Joseph Haydn) / von Gennaro Astarita
  • Il mondo della luna (Carlo Goldoni), dramma giocoso (1765 Salvaterra de Mogos) / von Pedro António Avondano
  • Il mondo della luna / von Baldassare Galuppi
  • Il mondo della luna / von Joseph Haydn
  • Il mondo della luna / von Giovanni Paisiello
  • Il muratore [di Napoli] ovvero L'entrata degli Aragonesi in Napoli (Domenico Bolognese), melodramma semiserio 3 Akte (1837 [oder 1850?] Neapel) / von Mario Aspa
  • Il Narciso (Lemene), favola boschereccia (1699 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Il nascimento de l'Aurora serenata (ca. 1710 Venedig) / von Tommaso Albinoni
  • Il Negriero (M. Auteri-Pomàr), opera seria (1878 Barcelona) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Il nome glorioso in terra, santificato in cielo (Sassano), serenata (1724 Venedig) / von Tommaso Albinoni
  • Il paria / von Gaetano Donizetti
  • Il Paride / von Giovanni A. Bontempi
  • Il Parnaso confuso / von Christoph W. Gluck
  • Il parrucchiere (G. Palomba), opera buffa (Frühling 1793 Berlin) / von Gennaro Astarita
  • Il pastor fido / von Georg Friedrich Händel
  • Il Perseo (Pier Jacopo Martelli), pasticcio 5 Akte (4. Juni 1697 Bologna, Teatro Malvezzi, nur 5. Akt von Aldrovandini) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Il pianto di Rodomonte, dramatisches Madrigal, 4 Stimmen, basso continuo (Orvieto 1633) / von Antonio Maria Abbatini
  • Il piccolo Marat / von Pietro Mascagni
  • Il Pigmalione / von Gaetano Donizetti
  • Il pirata / von Vincenzo Bellini
  • Il pittore parigino / von Domenico Cimarosa
  • Il più fedel tra i vassalli (Silvani), melodramma (8. Okt. 1705 Genua, Falcone) / von Tommaso Albinoni
  • Il più fedele tra i vassalli (Silvani, mit Änderungen von Giulio Convò und Stampiglia), opera seria 3 Akte (Karneval 1705 Neapel, Teatro S. Bartolomeo) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Il più infedele tra gli amanti (Schietti), dramma per musica (6. Okt. 1731 Treviso, Dolfin) / von Tommaso Albinoni
  • Il podestà di Tufo antico o sia Il tutore burlato (Francesco Ballani), farsetta 2 Teile (Sommer 1786 Rom, Teatro Valle) / von Agostino Accorimboni
  • Il poeta disperato / von Francesco Morlacchi
  • Il pomo d'oro / von Antonio Cesti
  • Il pozzo e il pendolo / von Bruno Bettinelli
  • Il premio di Davide azione sacra (1835 Lanciano) / von Mario Aspa
  • Il president da Valdei / von Robert Grossmann
  • Il prigioniere dramma 2 Akte (um 1820 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Il prigioniero / von Luigi Dallapiccola
  • Il principe di Lagonero ossia L'innocente premiata (Librettist unbekannt), opera buffa (1777 Mailand, Teatro Interinale) / von Pasquale Anfossi
  • Il principe di Zilah (Illica nach Jules Claretie), dramma lirico, Prolog, 2 Akte, Epilog (3. Febr. 1909 Teatro Carlo Felice Genua) / von Franco Alfano
  • Il principe ipocondriaco (G. Bertati), opera buffa (Karneval 1774 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Il prodigio dell'innocenza (Fulgenzio Mria Gualazzi), dramma per musica (1695 Venedig, SS. Giovanni e Paolo) / von Tommaso Albinoni
  • Il proscritto (Marco d'Arienzo), melodramma 3 Akte (1841 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il proscritto / von Otto Nicolai
  • Il quadro parlante e la muta orfanella (Giuseppe Ceccherini), melodramma storico 2 Akte (1834 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il ratto delle Sabine (Giacomo Francesco Busani), dramma per musica 3 Akte (Karneval 1680 Teatro San Giovanni Cristostomo Venedig) / von Pietro Simone Agostini
  • Il ratto di Proserpina Intermezzo (1785 Correggio) / von Bonifazio Asioli
  • Il re alla caccia (Goldoni), opera buffa 3 Akte (1769 London) / von Felice Alessandri
  • Il re alla caccia / von Baldassare Galuppi
  • Il re pastore (Metastasio), dramma serio 3 Akte (nach 1755 ?Wien) / von Maria Teresa Agnesi
  • Il re pastore (Villati?) (Sept./Okt. 1770), verschollen / von Johann Friedrich Agricola
  • Il Re pastore ovvero Il Basilio in Arcadia (Flaminio Parisetti), dramma per musica (1691 Braunschweig) / von Giovanni Battista Alveri
  • Il Rè Pastore / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Il re Teodoro in Venedig / von Giovanni Paisiello
  • Il Rè / von Umberto Giordano
  • Il reggente / von Saverio Mercadante
  • Il regno delle amazoni (Giuseppe Petrosellini), dramma giocoso 2 Akte (27. Dez. 1783 Parma, Teatro Ducale) / von Agostino Accorimboni
  • Il ritorno di Casanova (Giuseppe Di Leva nach Arthur Schnitzler), Oper 2 Akte (1985 Genf) / von Girolamo Arrigo
  • Il ritorno di Ulisse (G. B. Moniglia), dramma 3 Akte (1. Sept. 1798 Florenz) / von Francesco Basili
  • Il ritorno di Ulysse a Penelope (Antonio Filistri de' Carmondani), opera seria 3 Akte (1790 Berlin) / von Felice Alessandri
  • Il ritorno d'Ulisse in patria / von Claudio Monteverdi
  • Il San Alessio / von Stefano Landi
  • Il Satrapone (Salvi), intermezzo (1729 Pavia, Omodeo; 1729 Prag) / von Tommaso Albinoni
  • Il semiader / von Gion Antoni Derungs
  • Il signor dottore / von Domenico Fischietti
  • Il signore Bruschino ossia Il figlio per azzardo / von Gioachino Rossini
  • Il sistema della dolezza / von Vieri Tosatti
  • Il sogno di Scipione / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Il Tabarro / von Giacomo Puccini
  • Il tempio d'amore (Giovanni Pietro Tagliazucchi nach Friedrich II.), festa teatrale (30. Sept. 1755 Charlottenburg, zur Vermählung von Prinz Ferdinand von Preußen mit Prinzessin Anna Elisabeth von Schwedt) / von Johann Friedrich Agricola
  • Il templario / von Otto Nicolai
  • Il tempo deluso (Francesco Arisi), serenata (1684 Mailand) / von Francesco Ballarotti
  • Il Teseo riconosciuto / von Gaspare Spontini
  • Il Tigrane (?Carlo Goldoni), opera seria 3 Akte (Karneval 1744 Verona) / von Daniel Barba
  • Il Tigrane o vero L'egual impegno d'amore e di fede / von Alessandro Scarlatti
  • Il tiranno eroe (Vincenzo Cassani), dramma per musica (1711 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Il Tito von Antonio Cesti
  • Il Tolomeo dramma per musica (1658 Venedig) / von Pietro Simone Agostini
  • Il Trace in catena (1704 Venedig, nach Tagliavini) / von Giuseppe Aldrovandini (zweifelhaft
  • Il tradimento tradito (Silvani), dramma per musica (29. Dez. 1708 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Il trionfo d'amore (Pariati), carosello (1722 München) / von Tommaso Albinoni
  • Il trionfo d'amore scherzo pastorale (27. Dez. 1729 Lissabon, Ribeira Palast) / von Francisco António de Almeida
  • Il trionfo d'Armida (Girolamo Colatelli), dramma per musica (1726 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Il trionfo della continenza (Giulio Cesare Corradi), dramma per musica 3 Akte (Herbst 1691 Venedig, Santi Giovanni e Paolo) / von Paris Francesco Alghisi
  • Il trionfo della costanza (Carlo Francesco Badini), opera buffa 2 Akte (1782 London, Haymarket) / von Pasquale Anfossi
  • Il trionfo della Pietà (Librettist unbekannt), opera seria (1780 Preßburg) / von Gennaro Astarita
  • Il trionfo della virtù (Luca Giovine), componimento poetico 1 Akt (22. Apr. 1728 Lissabon, Palast des Kardinals da Mota) / von Francisco António de Almeida
  • Il trionfo dell'amor, o vero Le nozze tra nemici (Carlo de Palma), opera buffa 3 Akte (Herbst 1725 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • Il trionfo dell'onore / von Alessandro Scarlatti
  • Il trionfo di Alessandro (A. Passaro), opera seria 2 Akte (1803 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Il trionfo di Alessandro Magno il Macedone (Passaro), opera seria (1815 Rom) / von Gaetano Andreozzi
  • Il trionfo di Arianna (Carlo-Giuseppe Lanfranchi-Rossi), opera seria 2 Akte (1781 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Il trionfo di Arsace (F. Ballani), opera seria (1796 Rom) / von Gaetano Andreozzi
  • Il trionfo di Camilla regina de Volsci / von Giovanni Bononcini
  • Il trionfo di Claudia (Librettist unbekannt), opera seria 2 Akte (1803 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Il trionfo di Tomiri (F. Cammarano), opera seria (1807 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Il trionfo di Venere in Ida melodramma (Ferara 1688) / von Giovanni Battista Bassani
  • Il trovatore / von Giuseppe Verdi
  • Il turco in Italia / von Gioachino Rossini
  • Il turco in Italia / von Franz Seydelmann
  • Il tutore burlato / von Vicente Martín y Soler
  • Il vasallo di Szigeth / von Antonio Smareglia
  • Il vaticinio di Carmenita (G. Baldanza), azione drammatica (1768 Palermo, aus Anlaß des Geburtstags des Königs) / von Gennaro Astarita
  • Il vecchio deluso (G. Palomba), commedia per musica 3 Akte (1746 Neapel) / von Giuseppe Arena
  • Il vecchio geloso (Bertati), opera buffa 2 Akte (Herbst 1781 Mailand), auch als Il marito geloso gespielt / von Felice Alessandri
  • Il vello d'ora (Dionisio Fiorilli), componimento drammatico (1740 Rom) / von Giuseppe Arena
  • Il venti agosto (1835 Neapel) / von Mario Aspa
  • Il Vespasiano (Nicola Francesco Haym nach Giulio Cesare Corradi), drama (14. Jan. 1724 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Il viandanti, Oper (Rast vor dem Jenseits) (1936 Kassel) / von Salvatore Allegra
  • Ildegonda (Temistocle Solera), Oper 3 Akte (1845 Mailand) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Ildegonda / von Melesio Morales
  • Ilsebill. Das Märchen vom Fischer und seiner Frau / von Friedrich Klose
  • Ilta Aleksanterinteatterissa (Ein Abend im Alexandertheater; Bengt Ahlfors), Bühnenmusik für gemischten Chor und Orchester (1992) / von Atso Almila
  • Im Schatten des Berges / von Horst Platen
  • Im weißen Rößl / von Ralph Benatzky
  • Imalo edno vreme / von Paraškev Chadžiev
  • Imelda de' Lambertazzi / von Gaetano Donizetti
  • Imeneo trionfante serenata (1699 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Imeneo / von Georg Friedrich Händel
  • Improvement (Don leaves Linda) Opera for Television 2 Akte (1992 Television) / von Robert Reynolds Ashley
    DETAILS

    1992 Robert Ashley; Electronic Orchestra
    Jacqueline Humbert - Linda
    Thomas Buckner - Don/Mr. Payne/Linda's Companion
    Joan La Barbara - Now Eleanor
    Sam Ashley - Junior
    Adam Klein - the Doctor
    Amy X. Neuburg - Mr. Payne's Mother
    Robert Ashley - The Narrator
    Nonesuch 79289-2 (2 CDs)

  • In seinem Garten liebt Don Perlimplín Belisa / von Wolfgang Fortner
  • Incognita / von Egon Wellesz
  • Indigo und die vierzig Räuber / von Johann Baptist Strauß
  • Indra, das Schlangenmädchen / von Friedrich von Flotow
  • Ines de Castro (C. Giotti), opera buffa 2 Akte (1793 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Inés de Castro / von Janes Macmillan
  • Ines de Castro / von Giuseppe Persiani
  • Ines e Bianca (Achilles de Lauzières), Oper 4 Akte (ca. 1875, Fragment) / von Marcial del Adalid y Gurrea
  • Infinito nero / von Salvatore Sciarrino
  • Ingwelde / von Max von Schillings
  • Inkle and Yarico (Colman d. J. nach R. Steele/R. Ligon), comic dialogue opera 3 Akte, op. 30 (4. Aug. 1787 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Ino / von Johann Friedrich Reichardt
  • Inquest of Love / von Jonathan Harvey
  • Intermède au sujet de la mort de Boieldieu arrangé avec des motifs de ce compositeur (1834) / von Adolphe Adam
  • Intermezzo / von Richard Strauss
  • Intimations / von Dinos Constantinides
  • Intolleranza / von Luigi Nono
  • Iob / von Luigi Dallapiccola
  • Iolanta / von Peter Iljitsch Tschaikowsky
  • Iolanthe or The Peer and the Peri / von Arthur Sullivan
  • Ione (A. Draghi), Oper (evtl. 1664 oder 1666 evtl. Wien, Hoftheater oder Rom) / von Antonio Maria Abbatini
  • Ipermestra (Metastasio), opera seria (Himmelfahrt 1789 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Ipermestra (Pietro Metastasio), dramma 3 Akte (Karneval 1752 Modena, Teatro Rangone) / von Andrea Adolfati
  • Iphigenia mactata, Schuldrama (1765 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Iphigénie en Aulide / von Christoph Willibald Gluck
  • Iphigénie en Tauride / von Christoph Willibald Gluck
  • Iphigénie en Tauride / von Niccolò Piccinni
  • Ippolita reina delle amazzoni (Carla Maria Maggi), dramma per musica 3 Akte (1670 Mailand), 2. Akt von Agostini, 1. Akt und zusätzliche Arien für den 2. Akt von Lodovico Busca, 3. Akt von Pietro Andrea Ziani / von Pietro Simone Agostini
  • Ippolito, ed Aricia / von Tommaso Trajetta
  • Ipsipile, La mayor gloria de un padre es la virtud de sus hijos (Francisco Mariano Nipho nach Pietro Metastasios Issipile), comedia 3 Akte (1764 Madrid) / von Pedro Aranaz y Vides
  • Irene (Rellstab), große Oper 3 Aufzüge (1832 Berlin, Königliches Opernhaus) / von Carl Arnold
  • Irene, Oper (1847 Neapel, Teatro dei Fiorentini) / von Vincenzo Battista
  • Iris / von Pietro Mascagni
  • Irische Legende / von Werner Egk
  • Irmelin / von Frederick Delius
  • Irmengarda Oper (1892 London) / von Leonhard Emil Bach
  • Irrelohe / von Franz Schreker
  • Isabeau / von Pietro Mascagni
  • Isabella e Rodrigo ossia La costanza in amore, auch als Le avventure di Donna Isabella e Don Rodrigo (Bertati), opera buffa 2 Akte (1776 Venedig, Teatro S. Samuele) / von Pasquale Anfossi
  • Isabella Spinola (Crispino Jachino), opera-ballo 4 Akte (1877 Mailand, teatro Carcano) / von Pietro Abbà Cornaglia
  • Isaura e Ricciardo (C. Sterbini), opera seria 2 Akte (29. Jan. 1820 Rom) / von Francesco Basili
  • Isaure (Benjamin Antier/ Théodore Nézel), drame 3 Akte (1. Okt. 1829, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Island-Saga / von Georg Vollerthun
  • Isoline / von André Messager
  • Isontaloon Antti (Antti Isotalo; Antti Tuuri), Oper (2000; 14. Juni 2000 Ilmajoki) / von Atso Almila
  • Israel et Albertus, Schuldrama (1762 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Israel in Egypt / von Georg Friedrich Händel
  • Issipile (Antonio Andrei nach Metastasio), opera seria 2 Akte (1784 London, Haymarket) / von Pasquale Anfossi
  • Ithaka / von Otto Ketting
  • Ivan IV / von Georges Bizet
  • Ivanhoe / von Arthur Sullivan
  • Iwan Sussanin oder Ein Leben für den Zaren / von Michail I. Glinka
  • Iwan Tarassenko / von Franz Salmhofer
  • Jackie O / von Michael Daugherty
  • Jacobowsky und der Oberst / von Giselher Klebe
  • Jacquerie / von Gino Marinuzzi
  • Jacques le Fataliste (Henry Mary nach D. Diderot), Oper 3 Akte (1974 Lyon) / von Georgios Aperges
  • Jadwiga królowa Polska / von Karol Kazimierz Kurpiński
  • Jakob Lenz / von Wolfgang Rihm
  • Jakobín / von Antonín Dvořák
  • Jamščiki na podstave igrišče / von Evstignej Ipatovič Fomin
  • Jane Eyre / von Michael Berkeley
  • Je vous dis que je sius mort (François Regnault), Oper 1 Akt (1979 Paris) / von Georgios Aperges
  • Jean de Couvain (auch Le Château de Chimay ) (Népomucène Lemercier), opéra comique 3 Akte (Sept. 1812 Paris, Château de Chimay) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Jean de Paris / von François-Adrien Boieldieu
  • Jeanie Deans / von Hamish MacCunn
  • Jeanne d'Arc au bûcher / von Arthur Honegger
  • Jechorias und Evilmerodach, Schuldrama (1765 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Jenny Bell (Scribe), opéra comique 3 Akte (2. Juni 1855 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Jenufa / von Leoš Janáček
  • Jephta / von Georg Friedrich Händel
  • Jephtas Gelübde / von Giacomo Meyerbeer
  • Jephté / von Michel Pignolet de Montéclair
  • Jérusalem / von Giuseppe Verdi
  • Jessonda / von Louis Spohr
  • Jesu Hochzeit / von Gottfried von Einem
  • Joan of Arc (Edward Fitzball), Oper 3 Akte (30. Nov. 1837 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • Jocaste / von Charles Chaynes
  • Jocelyn / von Benjamin Godard
  • Jojo (G. Aperges/Ph. Miniana), Oper (1990 Paris) / von Georgios Aperges
  • Joli Gilles / von Ferdinand Poise
  • Jone [o L'ultimo giorno di Pompei] / von Errico Petrella
  • Jonny spielt auf / von Ernst Křenek
  • Joseph and His Brethren / von Georg Friedrich Händel
  • Joseph And the Amazing Technicolor Dreamcoat / von Sir Andrew Lloyd Webber
  • Joseph Merrick, the Elephant Man / von Laurent Petitgirard
  • Joseph Süss / von Detlev Glanert
  • Joseph / von Etienne Nicolas Méhul
  • Josephine ou Le Retour de Wagram (Jules-Hoseph Gabriel de Lurieu/Ferdinand Simon de Laboullaye), opéra comique 1 Akt (2. Dez. 1830, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Joshua / von Georg Friedrich Händel
  • Jovo e Maria (A. Pizzagalli auf ein montenegrinisches Thema), 2 Akte (1896, gewidmet der Vermählung des Fürsten von Neapel, des späteren Königs Viktor Emanuel III., mit Elena von Montenegro) / von Mezio Agostini
  • Juan Lucero (Federico Romero/Guillermo Fernández Shaw), Romanze 2 Akte (1941 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • Juana / von Max Ettinger
  • Judas Maccabaeus / von Georg Friedrich Händel
  • Judith / von Arthur Honegger
  • Judith / von Siegfried Matthus
  • Judith / von Aleksandr Nikolaevič Serov
  • Jugar con fuego (Ventura de la Vega), zarzuela 3 Akte (1851 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Juha / von Leevi Madetoja
  • Juha / von Aarre Merikanto
  • Julia, Operette (23. Dez. 1937 Budapest) / von Paul Abraham
  • Julie ou Le Pot de fleurs / von Gaspare Spontini
  • Julie ou l'erreur d'un moment (Jacques-Marie Boutet, gen. Monvel), comédie 1 Akt (1805 Paris, Salle Doyen) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Julietta / von Heimo Erbse
  • Julietta / von Bohuslav Martinů
  • Jungfrun i tornet / von Jean Sibelius
  • Jungfrurna / von Peter Bengtson
  • Jupira / von Francisco Braga
  • Jupiter and Hermes (?), musical interlude (1783) / von Michael Arne
  • Júpiter y Danae / von Antonio Literes Carrion
  • Jürg Jenatsch / von Heinrich Kaminski
  • Juro Jánošik / von Ján Cikker
  • Jutro (Morgen; Jerzy S. Sito, nach Joseph Conrad, Tomorrow), Musiktheater in einem Aufzug (18. Sept. 1966 Warschau) / von Tadeusz Baird
    DETAILS

    1973 Renard Czajkowski; Sinfonie-Orchester der Philharmonie Posen
    Jessica: Krystina Szostek-Radkowa
    Jozue: Jerzy Artysz
    Ozias: Edward Pawlak
    Harry: Janusz Ostrowski
    Olympia OCD 326 (1 CD)

  • Jutro / von Tadeusz Baird
  • Jzeyl/Izeÿl (Lothar nach Armand Sylvestre und Eugen Morand), Musikdrama 3 Akte (6. Nov. 1909 Hamburg) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Der Prinz - Bariton
    Ize˙l, eine Kurtisane - Sopran
    Fürstin Sarvillaka - Mezzosopran
    Scindya, Ram Shing, Cavaradjah, ihre Söhne, junge Prinzen - Tenor
    Der Yogi - Baß
    Prinzessinnen, Brahmanen, Bewaffnete, Büßer, Dienerschaft, Houris, Volk
    In einer indischen Stadt, um 600 v. Chr.

  • Kabale und Liebe / von Gottfried von Einem
  • Kain (H. Bulthaupt), Oper 1 Akt (17. Febr. 1900 Berlin, Hofoper) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Solisten
    Adam - Baß
    Eva - Mezzosopran
    Kain - hoher Baß
    Adah, sein Weib - Sopran
    Abel - Tenor
    Der kleine Hanoch, Kains Sohn - Sopran
    Luzifer - Baß
    Stimme des Herrn - vielstimmiger Chor

    Ort und Zeit
    Felsige Gegend zur Zeit der ersten Menschen

  • Kalevig / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Kamenyi gost' (Der steinerne Gast) / von Alexandr Sergeevič Dargomyžskij
  • Kapelmejster polski (L. A. Dmuszewski), Intermezzo (28. Okt. 1808 Warschau) / von Gioacchino Albertini
  • Kapitanskaja dočka (Die Hauptmannstochter) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Karacun ili Starinnye dikovinki (Karacun oder Wunderdinge aus alter Zeit), Oper (1806 Petersburg) / von Ferdinand Antonolini
  • Karl és Anna (Karl und Anna; G. Fodor, nach Leonhardt Frank), Oper 3 Aufzüge (1995 Budapest) / von Sándor Balassa
    DETAILS

    2001 Imre Sallay; Ungarisches RSO
    1. Gefangener: Ferenc Gerdesits
    2. Gefangener: Sándor Egri
    Alma: Jutta Bokor
    Anna: Tünde Frankó
    Baker: László Orban
    Elfi: Beatrix Fodor
    Guard: Ferenc Korpás
    Karl: Domokos Kiss
    Little Boy: Attila Ivanics
    Marie: Jolán Scínta
    Richard: Ákos Ambrus
    Warden: Balász Gabor
    Warden: Galvi Soós
    Worker: Károly Sárosi
    Hungaroton HCD 32162-64 (3 CD, 166'29)

  • Karl V. / von Ernst Křenek
  • Karlštejn / von Vítězslav Novák
  • Karoena, the Mermaid / von Boudewijn Buckinx
  • Kaščej bessmertnyj / von Nikolai Rimsky-Korssakow/Nikolaj Rimskij-Korsakov
  • Kaspar der Fagottist oder Die Zauberzither / von Wenzel Müller
  • Katharina Blum / von Tilo Medek
  • Katiuska la mujer rusa / von Pablo Sorozábal Mariezcurrena
  • Katja Kabanowa / von Leoš Janáček
  • Kavkazskij plennik (Der Gefangene im Kaukasus) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Kaxelebi BAMze (Die Kachetier auf der BAM), Musical 2 Akte (1985 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Kaznacejsa (Die Frau des Schatzmeisters; A. Matveev nach M. Lermontov), Oper 8 Episoden (1937 Leningrad) / von Boris Vladimirovič Asafev
  • Kehraus um St. Stephan / von Ernst Křenek
  • Kelione i Tilze (Reise nach Tilsit; nach Hermann Sudermann), Oper 2 Akte (1980 Vilnius) / von Eduardas Balsys
  • Kemény Símon (Károly Kisfaludy), Singspiel (1826 Subotica) / von György Arnold
  • Kentervil'skoe privedenie (Das Gespenst von Canterville) / von Aleksandr Aronovič Knajfel'
  • Keolanthe or The Unearthly Bride (Edward Fitzball), Oper 2 Akte (9. März 1841 London, English Opera House) / von Michael William Balfe
  • Keplers Traum (G. Battistelli, nach Johannes Kepler), Oper (1994 München) / von Giorgio Battistelli
    DETAILS

    Dämon - Schauspieler
    Fiolxhilde - Mezzosopran
    Duracotus - Bariton
    Schatten des Dämon
    Ende 16. Jahrhundert, Phantasiewelt

  • Keplers Traum / von Giorgio Battistelli
  • Kera Duduca (A. Ionescu-Arbote, nach N. Filimon), Fernsehoper 3 Akte (1970 im Rumänischen Fernsehen) / von Mansi Barberis
  • King Arthur (Librettos von Money Coutts nach Morte d'Arthur von T. Malory), trilogía operística:
    1. Merlin , Oper 3 Akte (1897-1902; 13. Febr. 1905 Brüssel, Wohnung von Mr. Tassel, Konzertfassung mit Klavier; Präludium 1. Akt 1898 Barcelona), Gesangspartien in engl. und frz. (Übsetztungen von Maurice Kufferath); span. Übersetzung von Manuel Conde (18. Dez. 1950 Barcelona, Cine-Teatro Tívoli);
    2. Launcelot, Oper 3 Akte (begonnen 1902), unvollständig;
    3. Guenevere, Oper 4 Akte nur projektiert
    DETAILS

    1998 José de Eusebio; Orquesta Sinfónica de Madrid, Coro Nacional De Espana
    Arthur: Plácido Domingo
    Erzbischof: Carlos Chausson
    Gawain: Ángel Rodríguez
    Kay: José López Ferrero
    King Lot of Orkney: Javier Roldán
    Merlin: Carlos Alvarez
    Mordred: Christopher Maltman
    Morgana: Ana María Martínez
    Nivian: Jane Henschel
    Sir Ector de Maris: Felipe Bou
    Sir Pelinore: Javier Franco
    Sonstige: José Manuel Abeleira; David Azurza; Luis Badosa; Shi Chiao-Tu; José Antonio Maza López; Amaro González de Mesa; José Hernández Pastor; Luis Vincent
    Decca 467 096 2 (2 CD)

    2003 José de Eusebio; Chor und Orchester des Teatro Real
    Inszenierung: John Dew
    Arthur: Stuart Skelton
    Erzbischof: Stephen Morscheck
    Gawain: Ángel Rodríguez
    Kay: Eduardo Santamaria
    King Lot of Orkney: Victor Garciá Sierra
    Merlin: David Wilson-Johnson
    Mordred: Ángel Òdena
    Morgana: Eva Marton
    Nivian: Carol Vaness
    Sir Ector de Maris: Juan Tomás Martínez
    Sir Pelinore: Federico Gallar
    BBC Opus Arte OA0887D (1 DVD)

    2. Launcelot, Oper 3 Akte (begonnen 1902), unvollständig;
    3. Guenevere, Oper 4 Akte nur projektiert / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • King Arthur or The British Worthy / von Henry Purcell
  • King Arthur, or The British Worthy (Garrick nach J. Dryden), Oper 3 Akte (13. Dez. 1770 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • King Pepin's Campaign (James Shirley), komische Oper 3 Akte (15. Apr. 1745 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • King Priam / von Sir Michael Tippett
  • King / von Richard Blackford
  • Kirisk - Der Junge und das Meer / von Margret Wolf
  • Kirke / von August Bungert
  • Kiss Me, Kate / von Cole Porter
  • Kjartan und Gudrun / von Paul von Klenau
  • Kleider machen Leute / von Marcel Rubin
  • Kleider machen Leute / von Joseph Suder
  • Kleider machen Leute / von Alexander Zemlinsky
  • Klingt meine Linde (Jörn Arnecke nach Astrid Lindgren), musikalisches Märchen 6 Szenen (1995-1998) / von Jörn Arnecke
  • Knez Ivo od Semberije (Fürst Ivo von Semberija; nach dem Drama von Brasnislav Nusic), Oper (1911 Belgrad) / von Isidor Bajic
  • Kniefall in Warschau / von Gerhard Rosenfeld
  • Knjas Igor / von Alexander Borodin
  • Koanga / von Frederick Delius
  • Kogato kuklite ne spjat (Wenn die Puppen nicht schlafen; Leda Mileva), Oper (1980 Blagoevgrad) / von Rumen Dimitrov Baljozov
  • Kola Brjun'on / von Dmitrij Kabalevski
  • Koljaska / von Aleksandr Nikolaevič Cholminov
  • Kolmekymmentä hopearahaa (30 Silberling; Heikki Ylikangas), Oper (1987/88; 17. Juni 1988 Ilmajoki) / von Atso Almila
  • Kolumbus / von Karl-Rudi Griesbach
  • Komu ulybajutsja zvëdy (Wem die Sterne lächeln), Operette (1972 Odessa) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • König Drosselbart / von Gustav Kulenkampff
  • König Enzio (Friedrich Albert Bernhard Dulk), Große Oper 4 Akte (1862 Stuttgart, Hoftheater) / von Johann Joseph Abert
    DETAILS

    Einführung

    Aberts Oper hatte erst den Titel König Enzio, wurde aber von dem Tondichter völlig umgearbeitet und abermals 1862 als Enzio von Hohenstaufen mit großem Erfolge am Stuttgarter Hoftheater aufgeführt. Abert hat das Werk in großangelegtem Maßstab durchgeführt und seine große Begabung für dramatische Musik glänzend bewiesen. Trotzdem hat er die Liedform nicht zu Wagnerscher unendlicher Melodie erweitert und auch seine Instrumentation ist durchaus maßhaltend, ohne irgendwie dem dramtischen Ausdrucke etwa schuldig zu bleiben. In Aberts ganzem Werk offenbart sich der edel denkende, feinfühlende deutsche Komponist. "Enzio von Hohenstaufen" nimmt auf dem Gebiete der modernen Oper einen hervorragenden Platz ein.

    Solisten

    Enzio, Sohn Kaiser Friedrich II., vormals König von Sardinien, gefangen in Bolgna - Tenor
    Antonio Lambertazzi, Podesta von Bologna - Bariton
    Bianka, seine Tochter, heimlich vermählt mit Enzio - Sopran
    Graf Rainer von Saulgau - Tenor
    Kavaliere Fabio und Viadagoli, Freunde und Genossen Enzios - Baß
    Gaddo, Kastellan des Palastes - Bariton
    Alberti, Offizier des Palastes - Bariton
    Luka di Marano, Mönch - Baßbariton
    Jani, Zigeuner - Tenor
    La Zingana, eine Seherin - Mezzosopran
    Gianni, ein Winzer - Tenor
    Nina, eine Winzerin - Sopran

    Chor

    Senatoren, Nobili, darunter Ghibellinen. Mönche. Ein Schöffe. Bravi. Zigeuner. Winzer und Winzerinnen. Edelwache. Bewaffnete Bolognas. Volk.

    Ort und Zeit

    Bologna, 1268

    Inhalt

    1. Akt. Enzios Palastgarten. Enzio von Sardinien, des letzten Hohenstaufen-Kaisers jüngster Sohn, ist nach siegreichen Kämpfen in Gefangenschaft geraten, Bologna hält den König in einem Palast interniert. Von einem kleinen Hofstaat umgeben, lebt er in stillem Glücke, denn Bianka, des Podesta von Bologna schöne Tochter, schenkte ihm ihre Liebe und ließ sich ihm heimlich vermählen. Beim Beginn des ersten Aktes finden wir den Gefangenen in großer Besorgnis. Sein treues Weib ist ihm geraubt, er hat vergebens ihr nachspüren lassen. Da meldet sich ein wandernder Zigeunertrupp, der in den Garten eingelassen wird. Während ihrer Wahrsagekünste erscheint eine Blumenverkäuferin beim König, überreicht ihm einen Strauß, und er erkennt die verkleidete Bianka. Sie war vom Vater in ein Kloster eingesperrt und ist mit Hilfe der Zigeuner entflohen. Sie bringt nun dem Geliebten Nachricht von Konradins Siegeszuge durch Oberitalien, der Stern der Hohenstaufen geht wieder auf.

    2. Akt. Saal im Palast. Enzio beschließt zu fliehen und dem heldenmütigen Neffen zu folgen. Aber noch bevor der Plan zur Flucht reif ist, kommt schon die Trauerbotschaft, daß Konradin in einem Hinterhalt gefallen ist und sein Leben zu Neapel unter dem Henkerbeil endete. Nun gilt kein Säumen mehr. Gaddo, der Kerkermeister, bietet dem Gefangenen das Mittel zur Flucht. Eben soll ein alter Diener Enzios beerdigt werden, statt der Leiche legt sich der König in den Sarg, man trägt ihn aus den Toren.

    3. Akt. Vor der Kirche. Hier erscheint Gaddo als Verräter, Enzio springt aus der Totenlade und ersticht den heuchlerischen Bösewicht. Seine Getreuen scharen sich um ihn, aber auf des Podesta Geheiß wird der König entwaffnet und vom Senat zu ewigem Kerker verdammt.

    4. Akt. Felsenkluft. Jetzt erst erfährt das Haupt der Republik, daß der harte Spruch ihn selbst mit betroffen, daß sein einziges Kind Enzios Gattin ist. Weder der Vater noch der Geliebte können Bianka von ihrem Entschluß abbringen, sie folgt dem Verurteilten in die Gruft der Tofana.

  • König Hirsch / von Hans Werner Henze
  • König Manfred / von Carl Reinecke
  • König Midas / von Wilhelm Kempff
  • König Nicolo / von Hans Chemin-Petit
  • König Übü / von Franz Hummel
  • Königskinder / von Engelbert Humperdinck
  • Konradin der Schwabe / von Pino Donati
  • Kosara (Bojan Danovski, nach seiner gleichnamigen dramatischen Vision), Oper 5 Bilder (1929 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Koštana / von Petar Konjović
  • Kot v Sapogach (Der gestiefelte Kater) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Kováč Wieland / von Ján Levoslav Bella
  • Kovai ochangar (Kuznec Kova, Schmied Kova; A. Lachuti, nach A. Firdousi), Oper 4 Akte (1941 Moskau), zusammen mit S. N. Bobokalonov / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Kradenoe solnce (Die geklaute Sonne; Kornej Cukovskij), Fernsehoper für Kinder (1969) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Král a uhlíř (König und Köhler) / von Antonín Dvořák
  • Król Łokietek czyli Wiśliczanki / von Joseph Elsner
  • Król Roger / von Karol Szymanowski
  • Kronbruden / von Anders Johan Ture Rangström
  • Krútňava / von Eugen Suchoň
  • Kukuška / von Franz Lehár
  • Kung Karls jakt / von Fredrik Pacius
  • Kuningas lähtee Ranskaan / von Aulis Sallinen
  • Kuningas Lear (König Lear; Shakespeare), Bühnenmusik für Tonband, Bläser und Schlagzeugensemble (1983) / von Atso Almila
  • Kupec Kalašnikov / von Anton Grigor'evič Rubinstein
  • Kurai kagami (Der schwarze Spiegel; Kensaburō Ōe) Oper 1 Akt, 7 Szenen (1960 Tokio); umgearbeitet als Fernsehoper Hiroshima no Orufe (Orpheus in Hiroshima) (1967 Japanisches Fernsehen) / von Yasushi Akutagawa
  • Kurze Thorheit ist die beste (Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer nach Molière), Singspiel 1 Akt (1780 Berlin) (vgl. Alter schützt vor Torheit nicht) / von Johann André
  • Kyffhäuser (Wilhelm Haustein), romantische Volksoper 4 Akte (Stadttheater Erfurt 1901) / von Fritz Baselt
  • La almoneda del diablo (R. Liern), comedia de magia (1884 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • La Barcarolle ou L'Amour et la musique (Scribe); opéra comique 3 Akte (22. April 1844 Paris, Opéra-Comique); Wien, Theater an der Wien 1846; Wien, Kärntnerthortheater 1849 (deutsch von G. Ball); London 1847 (engl.); Lissabon 1847 (ital.) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La Baronessa di Carini / von Giuseppe Mulè
  • La Baronne de Haut-Castel (Laurencin), Operette 1 Akt (1877 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • La Basoche / von André Messager
  • La Battaglia di Legnano / von Giuseppe Verdi
  • La bejarana zarzuela (1924 Madrid,Teatro Apolo) (zusammen mit Serrano) / von Francisco Alonso López
  • La bella addormentata nel bosco / von Ottorino Respighi
  • La bella incognita farsa 2 Akte (Karneval 1788 Rom) / von Francesco Basili
  • La Belle et la Bête / von Philip Glass
  • La Belle Hélène / von Jacques Offenbach
  • La Bergère châtelaine (Die Schäferin als Edeldame; François-Antoine-Eugène Planard), opéra comique 3 Akte (27. Jan. 1820 Paris, Opéra-Comique), Brüssel 1820; deutsch von F. L. Rhode Frankfurt/M 1821; Petersburg 1824 (russ.) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La biondinetta / von Spyridon Samāras
  • La Bohème / von Ruggiero Leoncavallo
  • La Bohème / von Giacomo Puccini
  • La Bola negra, Mambrú, Zarzuela (1872 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • La Bonne de ma tante (Bedeau), Operette 1 Akt (1872 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • La Bouquetière (Hippolyte Lucas), opéra 1 Akt (31. Mai 1847, Opéra) / von Adolphe Adam
  • La Bouquetière de Trianon (Paul Aimé Chapelle, gen. Laurencin/Jules Adenis), opéra comique 2 Akte (24. Nov. 1864 Paris, Théâtre Saint-Germain) / von Frédéric Barbier
  • La bruja / von Ruperto Chapì Llorente
  • La buffonata / von Wilhelm Killmayer
  • La buona figliuola / von Niccolò Piccinni
  • La burla fortunata ossia I due prigionieri (Giulio Domenico Camagna), farsa giocosa (1811 Venedig) / von Johann Caspar Aiblinger
  • La Cabine téléphonique (M. Vaucaire), opéra bouffe 1 Akt (1959 RTF) / von Claude Arrieu
  • La Cabrera / von Gabriel E. X. Dupont
  • La cacciatrice brillante (G. Mancinelli), Intermezzo (Febr. 1772 Rom) / von Gioacchino Albertini
  • La caduta de' Decemviri (Silvio Stampiglia), dramma per musica (1699 Reggio Emilia) / von Francesco Ballarotti
  • La calesera zarzuela (Madrid 1925) / von Francisco Alonso López
  • La cambiale di matrimonio / von Gioachino Rossini
  • La cameriera per amore (Filippo Livigni), 2 Akte (1774 Turin) / von Felice Alessandri
  • La campana sommersa / von Ottorino Respighi
  • La cantata e disfida di Don Trastullo / von Niccolò Jommelli
  • La cantatrice calva / von Luciano Chailly
  • La canterina / von Joseph Haydn
  • La Caravane du Caire / von André Ernest Modeste Grétry
  • La Carlotta (Bernardo Saddumene), opera buffa 3 Akte (Frühling 1726 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • La Carmélite / von Reynaldo Hahn
  • La casa disabitata (Amalie), mus. Farce 1 Akt (1835 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • La casa, Ballett für Klavier (1965 New York) / von Leonardo Balada
  • La caverna di Salamanca / von Felice Lattuada
  • La Caverne / von Jean Franýois Lesueur
  • La cena delle beffe / von Umberto Giordano
  • La Cenerentola ossia La bontà in trionfo / von Gioacchino Rossini
  • La Chanson de Fortunio / von Jacques Offenbach
  • La Chartreuse de Parme / von Henri Sauguet
  • La Chasse du cerf / von Jean Baptiste Morin
  • La Chatte blanche, pantomime anglaise (26. Juli 1830, Théâtre des Nouveautés), (mit Casimir Gide) / von Adolphe Adam
  • La Chercheuse d'esprit (Favart), opéra comique (1864 Marseille) / von Edmond Audran
  • La chulapona / von Federico Moreno Torroba
  • La Chute de la maison Usher / von Claude Debussy
  • La Cigale et la fourmi (Achille Eyraud), opérette bouffe 1 Akt (28. Mai 1862 Paris, Folies-Marigny) / von Frédéric Barbier
  • La Cigale et la fourmi (Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique (1886 Paris) / von Edmond Audran
  • La Circassienne (Scribe), opéra comique 3 Akte (2. Febr. 1861 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La Clé (M. F. D. Th. Leroi) (5. Nov. 1828, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • La Clementina / von Luigi Boccherini
  • La Clemenza di Scipione (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (4. Apr. 1778 King's Theatre London) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    2000 Hermann Max; Kleine Konzertvereinigung
    Arsinda: Linda Perillo
    Idalba: Christine Wolff
    Luceio: Jörg Waschinski
    Marzio: Hans Jörg Mammel
    Scipio: Markus Schäfer
    Cpo 999 791-2 (2 CD)

  • La clemenza di Tito ( Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (1769 Rom, Teatro della Torre Argentina) / von Pasquale Anfossi
  • La clemenza di Tito (Metastasio), opera seria 3 Akte (Karneval 1739 Turin) / von Giuseppe Arena
  • La clemenza di Tito (Pietro Metastasio) dramma 3 Akte (1753 Genua, Teatro del Falcone; 15. Okt. 1753 Wien) / von Andrea Adolfati
  • La Clemenza di Tito / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • La Cleopatra / von Domenico Cimarosa
  • La Clotilde / von Carlo Coccia
  • La Cocarde de Mimi Pinson / von Henri Goublier
  • La colomba ferita / von Francesco Provenzale
  • La Colombe / von Charles Franýois Gounod
  • La comica del cielo ò vero la Baltasara (Giulio Rospigliosi), commedia musicale (Karneval 1668 Rom, Palazzo Rospigliosi) / von Antonio Maria Abbatini
  • La compagnia d'opera a Nanchino (Antonio Filistri de' Carmondani), opera buffa 2 Akte (1790 Berlin; L'Ouverture du grand opéra italien à Nankin bereits 1788 Potsdam) / von Felice Alessandri
  • La concordia della virtù e della fortuna (Bernardoni), poemetto drammatico per musica (1702 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • La Conférence des oiseaux / von Michaël Lévinas
  • La Conquête du Mogol par Thamas Kouli-Kan, roi de Perse, et son triomphe (Giovanni Niccolò Servandoni), spectacle à machines 5 Akte (4. Apr. 1756 Paris, Théâtre des Tuileries) / von Charles-Guillaume Alexandre
  • La conquista de Granada (Temistocle Solera), Oper 3 Akte (1850 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • La contadina astuta ossia Livietta e Tracollo / von Giovanni Battista Pergolesi
  • La contadina fedele / von Carl Ditters von Dittersdorf
  • La contadina in corte / von Antonio Sacchini
  • La contadina incivilita, auch als La contadina di corte (Niccolo Tassi), opera buffa 3 Akte (1775 Venedig, Teatro S. Moisč oder S. Samuele) / von Pasquale Anfossi
  • La contadina vivace ossia Le nozze in villa opera buffa 3 Akte (1786 Parma) / von Bonifazio Asioli
  • La contessa di Bimbimpoli (G. Bertati), opera buffa (Karneval 1772 Venedig); als Il divertimento in campagna (1783 Dresden) / von Gennaro Astarita
  • La contessina (Carlo Goldoni), opera buffa (Herbst 1773 Livorno) / von Gennaro Astarita
  • La contessina (M. Coltellini nach Goldoni), opera buffa (Sommer 1778 Bologna), zus. mit D. Cimarosa und F. L. Gaßmann / von Gennaro Astarita
  • La contessina / von Florian Leopold Gassmann
  • La corona / von Christoph Willibld Gluck
  • La costanza di Rosmonda (Aurelio Aureli), melodramma 3 Akte (1670 Genua) / von Pietro Simone Agostini
  • La costanza d'Ulisse (Cupeda), dramma per musica (1700 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • La Cour de Célimène / von Ambroise Thomas
  • La Créolex / von Jacques Offenbach
  • La critica teatrale (R. de' Calzabigi), opera buffa (Herbst 1771 Turin; Karneval 1775 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • La Cubana oder Ein Leben für die Kunst / von Hans Werner Henze
  • La culpa (Gregorio Martínez Sierra), Oper 3 Akte (1914/15 Madrid), komponiert zusammen mit del Campo / von Angel Barrios Fernández
  • La Dafne / von Marco da Gagliano
  • La dama boba / von Wolf-Ferrari
  • La dama immaginaria (P. A. Bagliacca), azione teatrale (Karneval 1777 Venedig), 1784 St. Petersburg / von Gennaro Astarita
  • La Dame blanche / von Franýois-Adrien Boieldieu
  • La Dame jaune (Carmouche/Edouard-Joseph-Ennemond Mazères) (7. März 1826, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • La del manojo de rosas / von Pablo Sorozábal Mariezcurrena
  • La Délivrance de Thésée / von Darius Milhaud
  • La Descente d'Orphée aux enfers / von Marc Antoine Charpentier
  • La Diane de Fontainebleau / von Henry Desmarest
  • La Diavolessa (Carlo Goldoni), Dramma giocoso 2 Akte (1772 Burgtheater Wien) / von Joseph Bárta
  • La diavolessa / von Baldassare Galuppi
  • La Didone abbandonata (Metastasio), opera seria (1780 Preßburg) / von Gennaro Astarita
  • La Didone abbandonata (Metastasio), opera seria 3 Akte (1774 Rom, Teatro della Torre Argentina) / von Pasquale Anfossi
  • La Didone abbandonata (nach P. Metastasio), dramma (Juli 1745 Fano, Teatro della Fortuna) / von Antonio Aurisicchio
  • La Didone abbandonata / von Niccolò Jommelli
  • La Dirindina / von Domenico Scarlatti
  • La discordia teatrale opera buffa 2 Akte (1786 Correggio) / von Bonifazio Asioli
  • La Dolores von Musik / von Tomás Bretón Hernández
  • La donna del lago / von Gioacchino Rossini
  • La donna di genio volubile / von Marcos António Portugal
  • La donna instabile (Bertati), opera buffa 3 Akte (1776 Wien, Burgtheater) / von Pasquale Anfossi
  • La Donna Serpente / von Alfredo Casella
  • La Dori o vero La Schiava fedele / von Antonio Cesti
  • La Dormeuse éveillée (Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique (1883 Paris) / von Edmond Audran
  • La Duchesse de Ferrare (Maxime Boucheron), opérette (25. Jan. 1895 Bouffes-Parisiens Paris) / von Edmond Audran
  • La Dueña / von Robert Gerhard Ottenwaelder
  • La duquesita (Ricardo González del Toro und Miguel Mihura Álvarez), zarzuela 1 Akt (1914 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • La estrella de Madrid (Adelardo López de Ayala), zarzuela 3 Akte (1853 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • La falce / von Alfredo Catalani
  • La Falena / von Antonio Smareglia
  • La fama del Tartanero / von Jacinto Guerrero
  • La Fanchonnette / von Antoine-Louis Clapisson
  • La Fanciulla del West / von Giacomo Puccini
  • La Farce de maître Pathelin (G. Cohen nach einer mittelalterlichen. Fabel), opéra comique 1 Akt (1948 Paris) / von Henrey Barraud
  • La Faridondaine (Dupeuty/Ernest Bourget), drame lyrique 5 Akte (30. Dez. 1852, Théâtre de la Porte Saint-Martin) / von Adolphe Adam
  • La fattucchiera / von Vincenc Cuyàs
  • La favola del figlio cambiato / von Gian Francesco Malipiero
  • La favola d'Orfeo / von Alfredo Casella
  • La Favorita / von Gaetano Donizetti
  • La fede ne' tradimenti (nach Gerolamo Gigli), dramma per musica 3 Akte (12. Juli 1701 Berlin, Lietzenburg) / von Attilio Ariosti
  • La fede tra gl'inganni (Silvani), dramma per musica (Karneval 1707 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • La fedeltà alla prova (Amalie), dramma giocoso 2 Akte (1826 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • La fedeltą nell'angustie (LIbrettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1777 Florenz, Teatro Degl'Immobili in via della Pergola) / von Pasquale Anfossi
  • La fedeltà premiata / von Joseph Haydn
  • La Fée Urgèle (Reduktion der opéra comique von Charles-Simon Favart und Egidio Romualdo Duni auf 1 Akt, mit neuer Ouvertüre und Chören von Léopold Aimon), opéra comique (1821 Paris) / von Léopold Aimon
  • La Fermière et son garçon (Auguste Jouhaud), Operette 1 Akt (1875 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • La festa del Hymeneo (Ortensio Mauro), balletto (1. Juni 1700 Berlin, Theater am Stallplatz) / von Attilio Ariosti
  • La festa di Alessandro ossia Timoteo (nach J. Dryden, Alexander's Feast), azione teatrale (1796 Turin) / von Bonifazio Asioli
  • La festa di Piedigrotta / von Luigi Ricci
  • La Fête de Madame Denis (Jules de Rieux/Villemer), Operette 1 Akt (1875 Paris, Alcazar d'été) / von Frédéric Barbier
  • La Fête de Versailles (Scribe) intermède; 10. Juni 1837 Château de Versailles / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La Féte des arts, chant de l'avenir (Joseph Méry) (16. Nov. 1852, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • La Fête royale divertissement (1722 Chantilly) / von Jacques Aubert
  • La fiamma / von Ottorino Respighi
  • La Fiammetta generosa (Librettist unbekannt), opera buffa 3 Akte (1766 Neapel, Teatro de' Fiorentini, 1. Akt von N. Piccini) / von Pasquale Anfossi
  • La Fiancée (Scribe, nach Les Contes de l'atelier von M. Masson und R. Brucker), opéra 3 Akte (10. Jan 1829 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La Fiancée des verts poteaux (Maurice Ordonneau), opéra comique (1887 Paris) / von Edmond Audran
  • La Fiancée du roi de Garbe (Scribe/Saint-Georges), opéra comique 3 Akte (11. Jan. 1864 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La fida ninfa / von Antonio Vivaldi
  • La figlia del mago / von Lorenzo Ferrero
  • La figlia del navarca (L. Orsini), opera seria 3 Akte (3. Sept. 1938 Fano, Teatro della Fortuna) / von Mezio Agostini
  • La figlia del re / von Adriano Lualdi
  • La figlia di Jorio / von Ildebrando Pizzetti
  • La Fille à Cacolet (Henri Chivot/Alfred Duru), Vaudeville-Opérette (1889 Paris) / von Edmond Audran
  • La Fille de Madame Angôt / von Charles Lecocq
  • La Fille du Danube (Filippo Taglioni), ballet-pantomime 2 Akte (21. Sept. 1836, Opéra) / von Adolphe Adam
  • La fille du régiment / von Gaetano Donizetti
  • La Fille du Tambour-major / von Jacques Offenbach
  • La Filleule des fées [La Fille des fées] (Saint-Georges), ballet-féerie [grand ballet] 3 Akte, 7 Tableaux (8. Okt. 1849, Opéra), (zusammen mit Alfred de Saint-Julien) / von Adolphe Adam
  • La finta ammalata (Giovambattista Lorenzi), opera buffa 2 Akte (1783 Parma, Teatro di Corte) / von Pasquale Anfossi
  • La finta giardiniera (Die treue, sich verstellende Gärtnerin; Librettist unbekannt), opera buffa 3 Akte (Karneval 1774 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
    DETAILS

    Don Anchise (Podestà (Bürgermeister) von Lagonero) - Baß
    Serpetta (sein Dienstmädchen) - Sopran
    Marchesa Violante Onesti (unter dem Namen Sandrina) - Sopran
    Conte Belfiore (der Verlobte der Marchesa) - Tenor
    Arminda (ein Edelfräulein, die Nichte des Bürgermeisters) - Sopran
    Cavaliere Ramiro (Armindas Liebhaber) - Mezzosopran
    Roberto (der Diener der Marchesa, unter dem Namen Nardo) - Baß
    Dienerschaft, Bevölkerung des Städtchens Lagonero
    Auf dem Landgut Don Anchises in der Nähe von Mailand, um 1750

  • La finta giardiniera / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • La finta parigina / von Domenico Cimarosa
  • La finta pazza dramma per musica 3 Akte (Karneval 1735 Lissabon, Ribeira Palast) / von Francisco António de Almeida
  • La finta principessa o I due fratelli Pappamosca (Livigni), opera buffa 2 Akte (Herbst 1782 Venedig), auch unter dem Titel La finta baronessa ossia Li due fratelli ridicoli gespielt / von Felice Alessandri
  • La finta semplice / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • La Forêt / von Rolf Liebermann
  • La fortezza al cimento (Francesco Silvani), opera seria 3 Akte (Karneval 1699 Venedig, Teatro S. Salvatore) / von Giuseppe Aldrovandini
  • La fortezza al cimento (Silvani), dramma per musica (1707 Piacenza, Piccolo Teatro ducale, Zusätze von F. A. Novi; 1729 Mailand) / von Tommaso Albinoni
  • La forza d'amore / von Bernardo Pasquini
  • La forza del destino / von Giuseppe Verdi
  • La forza dell'amore e dell'odio (Francesco Prata), opera seria (Karneval 1734 Teatro Regio Ducale Mailand, 1736 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • La forza delle donne, auch als Il trionfo delle donne oder Il valore delle donne (Bertati), opera buffa 2 Akte (1778 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • La gabbia de' pazzi Intermezzo (1785 Venedig) / von Bonifazio Asioli
  • La Gamine du village (Bouvier), Operette 1 Akt (15. Juli 1863 Paris, Folies-Marigny) / von Frédéric Barbier
  • La gara delle antiche eroine ne' Campi Elisi (Silvio Stampiglia), (21. Apr. 1707 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • La gazza ladra / von Gioacchino Rossini
  • La gazzetta ossia Il baggiano burlato (Petrosellini), farsa 2 Akte (1788 Rom, Teatro Valle) / von Pasquale Anfossi
  • La gazzetta / von Gioachino Rossini
  • La Ghibellina / von Renzo Bianchi
  • La Giannetta ossia l'incognita perseguitata, auch L'incognita perseguitata und Metilde ritrovata (Petrosellini nach Carlo Goldoni), opera buffa 3 Akte (9. Jan. 1773 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • La Giannina di Pontieu ossia La Villanella d'onore, Oper 3 Akte (1812 Genua, Teatro Carlo Felice) / von Natale Abbadia
  • La Ginevra, infanta di Scozia (G. C. Grazzini nach Ludovico Ariosto), dramma per musica 3 Akte (1690 Ferrara) / von Giovanni Battista Bassani
  • La Gioconda / von Amilcare Ponchielli
  • La gita in campagna / von Mario Peragallo
  • La Giudetta (Judith; Almeida), 2 Teile (1726 Rom) / von Francisco Antonio de Almeida
    DETAILS

    1992 René Jacobs; Concerto Köln
    Achiorre: Francesca Congiu
    Giuditta: Lena Lootens
    Olofernes: Martyn Hill
    Ozia: Axel Köhler
    Harmonia Mundi (2 CD 120'59)

  • La gloria e il piacere (Textdichter unbekannt), festa de ballo (Karneval 1751 Genua, Teatro del Falcone) / von Andrea Adolfati
  • La Grande-Duchesse de Gérolstein / von Jacques Offenbach
  • La Granýeola / von Adriano Lualdi
  • La Griselda / von Alessandro Scarlatti
  • La Griselda / von Antonio Vivaldi
  • La grotta di Trofonio / von Antonio Salieri
  • La guerra santa (Luis Mariano de Larra nach Jules Verne), zarzuela 3 Akte (1879 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • La guerra / von Renzo Rossellini
  • La Guirlande (Libretto vom Komponisten), opéra comique en vaudeville (24. März 1757 Rouen, Théâtre) / von Dennis Ballière
  • La Guirlande ou Les Fleurs enchantées / von Jean-Philippe Rameau
  • La Habanera / von Raoul Laparra
  • La Haine d'une femme ou Le Jeune Homme à marier (Scribe) (14. Dez. 1824, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • La hija de Rappaccini / von Daniel Catan
  • La Jacquerie, Grand opéra 3 Akte (1849 Marseille) / von Salvatore Agnelli
  • La Jolie Fille de Gand (Saint-Georges), ballet-pantomime 3 Akte, 9 Tableaux (22. Juni 1842, Opéra) / von Adolphe Adam
  • La Jolie Fille de Perth / von Georges Bizet
  • La Juive / von Jacques Fromental Halévy
  • La lanterna di Diogene / von Pietro Alessandro Guglielmi
  • La Leçon de chant électromagnétique / von Jacques Offenbach
  • La leggenda del ritorno / von Renzo Rossellini
  • La leggenda di Sakuntala (Alfano nach Kalidasa), 3 Akte (10. Dez. 1921 Bologna); Neufassung als Sakúntala (9. Jan. 1952 Rom) / von Franco Alfano
    DETAILS

    Sakuntala - Sopran
    Priyamvada, ihre Freundin - Mezzo
    Anusuya,
    ihre Freundin - Sopran
    Der König -
    Tenor
    Sein Waffenträger - Bariton
    Kanva,
    Oberhaupt der Eremiten - Baß
    Harita,
    ein Eremit - Baß
    Ein junger Eremit - Tenor
    Durvasas,
    ein Asket - Baß
    Ein Fischer - Tenor
    Ein Wächter -
    Baß
    Eremiten, Hofstaat, Jäger, Tänzer. Volk
    Indien im 6. Jahrhundert

    1979 Ottavio Ziino; Chor und Orchester der RAI Turin
    Anùsuya: Adriana Baldiseri
    Durvàsas: Ferruccio Mazzoli
    Equerry: Carlo Micheluzzi
    Harìta: Mario Rinaudo
    Il giovane eremita: Ezio di Cesare
    Il Re: Michele Molese
    Kanva: Aurio Tomicich
    Pryàmvada: Laura Didier Gambardella
    Sakùntala: Celestina Casapietra
    Un guardia: Alberto Caruzzi
    Un pescatore: Vincenzo Tadeo
    MRF/Tryphon TRC9612 (2 CD; live

  • La Lépreuse (L'ensorcelé) / von Sylvio Lazzari
  • La lettera anonima / von Gaetano Donizetti
  • La liberazione di Ruggiero dall'isola d'Alcina / von Francesca Caccini
  • La libertà contenta / von Agostino Steffani
  • La linda tapada zarzuela (1924 Madrid, Teatro Cómico) / von Francisco Alonso López
  • La loca / von Gian-Carlo Menotti
  • La locanda / von Giovanni Paisiello
  • La locandiera (Gennaro Antonio Federico), scherzo comico per musica (10. Juli 1738 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • La Locandiera farsa 2 Akte (Karneval 1789 Rom) / von Francesco Basili
  • La locandiera di spirito (Giuseppe Sapio nach C. Goldoni), opera semiseria 2 Akte (Sommer 1839 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • La locandiera / von Mario Persico
  • La locandiera / von Antonio Salieri
  • La Lola se va a los puertos (Antonio und Manuel Machado), zarzuela 3 Akte (1951 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • La Lola se va a los puertos (Guillermo und Rafael Fernández Shaw nach A. und M. Machado), Oper 2 Akte (1955 Barcelona) / von Angel Barrios Fernández
  • La lotta d'Hercole con Acheloo / von Agostino Steffani
  • La madre de los pobres zarzuela 1 Akt (1866 Madrid) / von Gabriel Balart
  • La maga Circe (Die Zauberin Kirke; Librettist unbekannt), farsetta 1 Akt (1788 Rom, Teatro Valle) / von Pasquale Anfossi
    DETAILS

    Kirke (eine Zauberin) - Sopran
    Lindora (ihre Dienerin) Sopran
    Brunoro (ihr Diener) Baß
    Baron Nocesecca (ein Italiener) - Tenor
    Monsieur Petit (ein Franzose) - Tenor
    Am Kap Circeum, Westküste Italiens, ins 18. Jahrhundert versetzte Mythologie

    1987 Flavio Calusso; Il Gruppo di Roma
    Margaret Baker-Genovesi - Circe
    Anna Maria Ferrante - Lindora
    Giorgio Gatti - Brunoro
    Giuseppe Sabbatini - Monsieur Petit
    Roberto Abbondanza - Barone di Nocesecca
    Bongiovanni GB 10001-2 (2 CD 80'01, live)

  • La Main de fer ou Un mariage secret (Eugène Scribe/Adolphe de Leuven), opéra comique 3 Akte (26. Okt. 1841) / von Adolphe Adam
  • La Maître de chapelle ou Le Souper imprévu / von Ferdinando Paër
  • La mandragola / von Mario Castelnuovo-Tedesco
  • La Marche de Radetzky / von René Koering
  • La marescialla d'Ancre / von Alessandro Nini
  • La Marquise (Henri Vernoy de Saint-Georges/Adolphe de Leuven [= Adolphe de Ribbing]), opéra comique 1 Akt (28. Febr. 1835, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • La Marquise de Brinvilliers (Scribe/François-Henri-Joseph Castil-Blaze), opéra 3 Akte (31. Okt. 1831 Paris, Opéra-Comique); Mitarbeit von Désiré-Alexandre Batton, H.-M. Berton, Blangini, Boieldieu, Carafa, Cherubini, Hérold, Paër / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La Mascotte (Der Glücksengel; Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique 3 Akte (28. Dez. 1880 Bouffes-Parisiens Paris) / von Edmond Audran
    DETAILS

    Lorenzo XVII., Fürst von Piombino - Bariton
    Fiametta, seine Tochter - Sopran
    Prinz Fritellini von Pisa, ihr Verlobter - Sprechrolle
    Rocco, ein Pächter - Tenor
    Pippo, ein Schafhirt - Tenor
    Bettina, eine Hirtin - Sopran
    Matteo, ein Wirt - Baß
    Hofstaat, Offiziere, Soldate, Wachen, Dienerschaft, Volk
    Im Fürstentum Piombino, 17. Jahrhundert

    1954 Jules Gressier; Orch.du Théâtre des Champs-Elysées
    Bettina: Nadine Renaux
    Fiametta: Liliane Berton
    Pippo: Michel Dens
    Prince Fritellini: Claude Devos
    Rocco: René Hérent
    EMI 7 67518 2
    (CD) EMI (Pathé) (LP)

    1957 Robert Benedetti
    Bettina: Geneviève Moizan
    Carlo: G. Lemaitre
    Fiametta: Denise Cauchard
    Pippo: Robert Massard
    Prince Fritellini: Bernard Alvy
    Rocco: Robert Destain
    CARRERE CA231 67.759 (LP); Musidisc 202002 (CD) , Accord 465 877-2 (CD)

    1964 Marcel Cariven; Chœurs et Orchestre Lyrique de l'ORTF
    Bettina: Fréda Betti
    Carlo: Jacques Pruvost
    Fiametta: Huguette Hennetier
    Laurent XVII: Gaston Rey
    Pippo: Willy Clément
    Prince Fritellini: Raymond Amade
    Rocco: Robert Destain
    Clio 002/003 (LP)

  • La maya (Vela y Servet oder Ventura Sánchez Lamadrid?), Oper 2 Akte (1913 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • La Mère coupable / von Darius Milhaud
  • La moglie fedele, 2 Akte (1768 London) / von Felice Alessandri
  • La moglie gelosa (Antonio Palomba), commedia per musica 3 Akte (Karneval 1745 Neapel, Teatro dei Fiorentini) / von Girolamo Abos
  • La molinarella (Librettist unbekannt), opera buffa (Frühling 1783 Ravenna) / von Gennaro Astarita
  • La Monacella / von Giuseppe Mulè
  • La morte di Giulio Cesare (Sertor), opera seria 3 Akte (1790 Rom) / von Gaetano Andreozzi
  • La morte d'Orfeo / von Stefano Landi
  • La muerte de Colón (Leonardo Balada), Oper 2 Akte (1996) / von Leonardo Balada
    DETAILS

    2005 Robert Page; Carnegie Mellon Philharmonic and Repertory Chorus
    Ankläger: Arutro Martin
    Apokalypse: Milutin Lazich
    Beatriz: Katherine Mueller
    Cristóbal Colón: Jon Garrison
    Eroberer: Raymond Blackwell
    Familie: Dimitrie Lazich
    Isabella: Judith Jenkins
    Mysterious Character: David Okerlund
    Naxos 8.660193-94 (2 CD) (live, Weltpremiere)

  • La Muette de Portici (Die Stumme von Portici; Eugène Scribe/Germain Delavigne), opéra (Große historische Oper) 5 Akte (29. Febr. 1829 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Alfonso, Sohn des Vizepräsidenten von Neapel - Lyrischer Tenor
    Elvira, spanische Prinzessin, seine Braut - Dramatischer Koloratursopran
    Lorenzo, Alfonsos Vertrauter - Lyrischer Tenor, auch Tenor buffo
    Selva, Offizier der spanischen Leibwache - Bariton oder Bass
    Masaniello, ein neapolitanischer Fischer - Jugendlicher Heldentenor
    Fenella, dessen Schwester - Stumm
    Borella, Pietro und Morena, Fischer und Freunde Masaniellos - Baß, Bariton, Bass
    Ehrendame - Alt
    Fischer; Soldaten; Leute des Hofes und Volk

    Neapel und Portici: Am Hof des Vizekönigs - Am Strand von Portici - Der Markt in Neapel - Die Hütte Masaniellos - Am Fuße des Vesuv im Sommer 1647

    Piccolo, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 4 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Ophikleide, Pauken, Schlagzeug, Harfe, Streicher
    Bühnenmusik: Flöte, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 2 Hörner, Glockenspiel

    Durchkomponiert: Ouvertüre und 25 ineinander übergehende musikalische Nummern; ca. 2 1/2 Stunden; Verlag Troupenas (heute Salabert), Paris

    1979 Jean Doussard; Chœurs et Orchestre de la Radio-France
    Alphonse D'Arcos: André Mallabrera
    Elvire: Monique de Pondeau
    Masaniello: Yves Bisson
    RRE 186-8 (3 LP; live)

    1985 Myer Fredman; BBC Northern Symphony Orchestra
    Alphonse D'Arcos: Adrien de Peyer
    Elvire: Janet Price
    Lorenzo: Bernard Dickerson
    Masaniello: Maurice Maievsky
    Pietro: Neilson Taylor
    Selva: Alan Opie
    MRF 123 (PL; live)

    1986 Thomas Fulton; Ensemlbe Choral Jean Laforge, Orchestre Philharmonique de Monte Carlo
    Alphonse D'Arcos: John Aler
    Borella: Frédéric Vassar
    Elvire: June Anderson
    Fischer: Daniel Ottavaere
    Hofdame: Martina Mahé
    Lorenzo: Alain Munier
    Masaniello: Alfredo Kraus
    Pietro: Jean-Philippe Lafont
    Selva: Jean-Philippe Courtis
    EMI 165-749 284-2 (2 LP); EMI 749 284-2 (2 CD 148'13)

  • La Navarraise / von Jules Massenet
  • La Neige ou Le Nouvel Eginard (Der Schnee; Eugène Scribe/Germain Delavigne), opéra comique 4 Akte (9. Okt. 1823 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Herzog von Lothringen - Bass
    Prinzessin Elise, seine Tochter - Sopran
    Edwin, Graf von Lahnstein, ihr Gatte - Tenor
    Prinz von Nassau - Bariton
    Gräfin Drusenheim, Oberhofmeisterin - Mezzosopran
    Adele von Lauterburg, Hoffräulein - Sopran
    Baron von Botweiler, Kämmerer - Bass
    Wilhelm, Gärtner - Bass
    Hofstaat, Bediente
    Auf einem herzoglichen Lustschloss, 19. Jahrhundert

    1. Akt - Gothischer Saal, Tisch mit Schreibgerät. Fräulein Adele und Graf Lahnstein, beide Zöglinge und Günstlinge des Hofes, unterhalten sich über eine Schlittenpartie, bei welcher der Graf heute morgen die Prinzessin vor einem Unfall bewahrte, dann über den Prinzen von Nassau, einem verdienten General, der sich, wie es scheint, um die Prinzessin bewirbt; Duett, in welchem den Grafen diese Fortschritte des Prinzen sehr verdrießen. Er geht, und die Prinzessin erscheint mit der Oberhofmeisterin, wieder ganz erholt. Jetzt wird Graf Lahnstein gemeldet, gleich darauf der Prinz mit seinem Hofstaat. Ensemble. Der sehr linkische Prinz hat von dem tapferen Oberst schon gehört und löst für ihn einen Orden von der Brust. Andeutungen lassen erraten, dass Lahnstein heimlich mit der Prinzessin vermählt ist, während Adele, als sie nun alle gehen, ihre Liebe zu dem Grafen bekennt; Arie: „Himmlische Freundschaft.” Sehr aufgeregt stürmt der Graf wieder herein. Er hat in Gegenwart des Herzogs gewagt, dem Prinzen, welcher der Prinzessin die Hand küsste, unziemlich zu begegnen, und Botweiler, der im gefolgt, kündigt ihm sechs Monate Verbannung an. Er möchte die Prinzessin gern noch sprechen; doch das geht nicht, und nun sagt er nur Adele noch Lebewohl.

    2. Akt - Festlich geschmückter Saal, an dessen Schmuck Burschen und Mädchen noch letze Hand legen. Wilhelm nacht den Vorschlag, dass sie alle, während die Herrschaften hier den Ball abhalten, draußen eine Schlittenfahrt machen können; Lied „Wenn sich mit Eis bedeckt der Teich”. Alle ab, denn der Herzog kommt mit dem Prinzen. Dieser hat bei dem Fürsten um Verzeihung für Lahnstein gebeten, und gern erlässt der Herzog seinem Liebling die ihm zudiktierte Strafe. Die Prinzessin schien verstimmt, und so soll ihr nun der Prinz ein paar verbindliche Zeilen schreiben. Der Herzog geht, und nun kommt dem Prinzen Lahnstein zurecht. Der soll für ihn schreiben, und der eben eintretende Gärtner das Billet in einem Rosenstrauß der Prinzessin überreichen. Diese kennt Lahnsteins Handschrift, nicht aber die des Prinzen, und so wird sie die Bitte um eine Unterredung, als deren Gewährung sie den Strauß vor den Füßen des Bittstellers fallen lassen soll, hoffentlich von dem Rechten kommend halten. Nachdem sie gegangen, treten die Prinzess und die Oberhofmeisterin ein, und Wilhelm überreicht den Strauß. Die Prinzessin entdeckt das Billet, und während sie die Gräfin nach einem anderen Fächer sendet, liest sie es. Dann erscheint der ganze Hof, und das große Final-Ensemble gibt einerseits der Hoffnung auf gutes Gelingen, andererseits der Hoffnung Ausdruck, den Günstling unmöglich zu machen, denn die Oberhofmeisterin und der Kämmerer Botweiler sind Lahnsteins entschiedene Gegner.

    3. Akt - Zimmer der Prinzessin, Beleuchtung durch Armleuchter. Die Prinzessin ist bei der Nachttoilette und entlässt ihre Damen, dann schließt sie die Tür; Lied: „In fürstlichem Palast”. Sie hat Adelen ihr Geheimnis bekannt, dass Lahnstein ihr Gemahl ist, und treu hat Adele diesem den Schlüssel in die Hände gespielt. Schritte nahen, herein tritt aber, als die Prinzessin öffnet, ihr Vater. Er will über die Werbung des Prinzen mit ihr sprechen, in ihrer Verwirrung hört sie gar nicht, was der Herzog spricht, und dieser glaubt, dass sie in alles gewilligt habe. Plötzlich aber erfasst sie die Angst, und als nun Adele hereintritt, die infolge eines Geräusches gekommen zu sein vorgibt, merkt der Herzog, dass hier ein Geheimnis waltet; doch geht er und denkt, morgen mehr zu erfahren. Adele glaubt den Grafen schon hier versteckt, denn sie hat den Schlüssel dem Gärtner zugesteckt mit der Weisung, ihn der Person zu geben, von welcher der Rosenstrauch gekommen, denn beide Damen vermuten ja nur auf Lahnstein. Rasch geht nun Adele, damit der Graf den Weg nicht verfehle. Während der Zeit erscheint Lahnstein aber schon am Fenster, das die Prinzessin schnell öffnet, und steigt ein. Glück des Wiedersehens, Trauer um das notwendige Geheimnis, doch die Prinzessin will dem Prinzen, der ein linkischer, aber redlicher Mann ist, offen bekennen, warum sie nicht die Seine werden kann, und hofft in ihm einen Beschützer und Fürsprecher bei dem Vater zu finden. Da eilt Adele herein und ist bestürzt, den Grafen zu sehen, denn es folgt ihr jemand und sie meinte, er sei es. Rasch schließt sie die Tür, drängt die Prinzessin durch eine andere, den Grafen durch eine dritte Tür und wirft sich in einen Sessel. Nun tritt der Prinz herein, denn ihm hat Wilhelm ja den Schlüssel gebracht. In dem Gespräch ergibt sich, dass der Prinz, was ein Liebender fühlen soll, nicht für die Prinzessin, sondern für Adele empfindet, und obwohl sie nichts zusagt, ist er doch sofort entschlossen, bei dem Herzog selbst seine Bewerbungen zurückzuziehen. Er geht ab und die Gatten erscheinen wieder. Als es zum Abschied kommt, zeigt sich, dass inzwischen Schnee gefallen ist und die Fußtritte sofort alles verderben würden. Da entdeckt Adele unter dem Fenster einen stehengebliebenen Schlitten und beschließt, den Grafen selbst darin fortzuschaffen.

    4. Akt - Gothischer Saal wie im ersten Akt. Der Graf ist allein und glücklich; Arie: „Dies Starren der Natur”. Zu ihm kommt Wilhelm, der ein Geheimnis entdeckt hat, welches er nur dem Herzog mitteilen will; doch da er für seinen Hals fürchtet, soll Lahnstein ihm bei der Unterredung die nötigen Zeichen machen. Da naht der Herzog, der Gärtner tritt zur Seite. Der Herzog gibt Lahnstein den Auftrag, nachzuspüren, denn er hat diese Nacht nicht schlafen können und gesehen, wie zwei Frauen einen Mann im Schlitten über den See fuhren. Dasselbe Geheimnis bringt nun auch der Gärtner, der zwar durch die Zeichen des Grafen so verwirrt wird, dass aus ihm niemand klug werden kann, dann aber, nachdem der Herzog den Grafen mit einem Auftrage fortgeschickt, berichtet, dass er alles belauscht habe, das Einsteigen eines Mannes in das Fenster der Prinzessin sowohl wie die sonderbare Schlittenpartie, dass eine der Damen und der Mann verheiratet sein müssten und die Dame von ihrem Vater gesprochen habe; zugleich überreicht er den Hausorden des Prinzen, den der Mann bei dieser Gelegenheit verloren haben müsse. Und nun klärt sich rasch alles auf, denn der Herzog hat das Verhältnis zwischen seiner Tochter und Lahnstein längst geahnt, und da letzterer der Sohn seines Bruders aus heimlicher Ehe ist, was Lahnstein selbst nicht wusste, proklamiert der Herzog nun vor dem ganzen Hofe die Vermählung der Gatten.

  • La Nitteti (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (7. April 1766 Salzburg, Residenztheater, unvollständig) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • La Nitteti (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (Sommer 1777 Florenz, Teatro della Pallacorda) / von Agostino Accorimboni
  • La nobilità delusa , dramma giocoso (1754 Charlottenburg) / von Johann Friedrich Agricola
  • La nobiltà immaginaria (Librettist unbekannt), Intermezzo (Karneval 1791 Florenz) / von Gennaro Astarita
  • La Noce à Suzon (Jouhaud/Villemer), Operette 1 Akt (1880 Paris, Alcazar) / von Frédéric Barbier
  • La noche triste / von Jean Prodromidès
  • La Nonne sanglante / von Charles Gounod
  • La notte di un nevrastenico / von Nino Rota
  • La notte perigliosa (Frühjahr 1820 Padua) / von Melchiorre Balbi
  • La Nourice d'Hercule Operette 1 Akt (1865 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • La novia y el concierto (M. Bretón de los Herreros), comedia zarzuela (12. März 1839 Madrid) / von Basilio Basili
  • La novità (Giovanni Bertati), opera buffa 2 Akte (1775 Venedig) / von Felice Alessandri
  • La Nuit de la Saint-Sylvestre (Mélesville/Michel Masson ), opéra comique 3 Akte (1849 Paris) / von François Bazin
  • La pace fra la virtù e la bellezza (Pietro Metastasio, Neubearbeitung von Liborati), divertimento da camera 1 Akt (1. Jan. 1746 Modena, Hoftheater) / von Andrea Adolfati
  • La pace generosa (Silvani), dramma per musica (Herbst 1711 Genua, Falcone) / von Tommaso Albinoni
  • La pace tra i numi discordi nella rovina di Troia (Nicolò Conte Minato), serenata (1698 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • La Page de Madame Marlborough (Vierne), Operette 1 Akt (Nov. 1858 Paris, Folies-Nouvelles) / von Frédéric Barbier
  • La parranda (Die Herumtreiberin; Luis Fernández Ardavín), zarzuela 3 Akte (18. April 1928 Madrid, Teatro Calderón) / von Francisco Alonso López
    DETAILS

    Don Manuel, Besitzer einer Töpferei - Sprechrolle
    Aurora, eine junge Arbeiterin - Sopran
    Miguel, Töpfer - Bariton
    Carmela, Auroras Freundin - Sopran
    Retrasao, Töpfer - Tenor buffo
    Cuco, ein alter Lumpensammler - Tenor buffo
    Don Ventura, Priester - Sprechrolle
    Padre Vicente - Sprechrolle
    El Padrino, Töpfer - Tenor
    Tia Sablotodo, eine Alte - Sprechrolle
    Arbeiter und Arbeiterinnen, Leute aus dem Dorf

    In Murcia, um 1928

    Piccolo, Flöte, Oboe, 2 Klarinetten, Fagott, 2 Hörner, 2 Trompeten, 2 Posaunen, Pauken, Schlagzeug (Becken, kleine Trommel, großeTrommel, Triangel, Tamburin, Kastagnetten, Ministrantenklingel), Harfe, Streicher
    Bühnenmusik: Rondalla (mehrere Gitarren, Laute und Mandoline)

    Partitur, Klavierauszug (Nr. 16140)
    Textbuch: Unión Musical Española 1936
    Material: Sociedad General de Autores de España, Madrid

  • La partita a pugni / von Vieri Tosatti
  • La Passion de Gilles / von Philippe Boesmans
  • La pazienza di Socrate (Nicolò Minato, überarb. Alexandre de Gusmao), dramma comico 3 Akte, Karneval 1733 Lissabon, Ribeira Palast / von Francisco António de Almeida
  • La pazza per amore (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1785 Coreggio, Teatro Pubblico) / von Pasquale Anfossi
  • La pendencia (Sandoval), scena comico-lirica 2 Akte (7. Nov. 1843 Madrid) / von Basilio Basili
  • La penna d'Airone (A. Saviotti), kom. Oper 1 Akt (1898) / von Mezio Agostini
  • La Périchole / von Jacques Offenbach
  • La Perle du Brésil / von Félicien David
  • La pescatrici ovvero L'erede riconosciuta / von Niccolò Piccinni
  • La Petite Fronde (Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique (1888 Paris) / von Edmond Audran
  • La Petite mariée / von Charles Lecocq
  • La picarona zarzuela (1930 Madrid) / von Francisco Alonso López
  • La Piccola Figaro (E. Golisciani), komische Oper 1 Akt (1931) / von Paul Hastings Allen
  • La pietra del paragone / von Gioachino Rossini
  • La più gloriosa fatica d'Ercole (Pietro Antonio Bernardoni), poemetto drammatico (15. Nov. 1703 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • La Placidia (Pietro Antonio Bernadoni), poemetto drammatico (15. Juli 1709 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • La Plus Forte (Die Stärkere; basierend auf der Szene von Strindberg), Oper 1 Akt (9. Febr. 2007 Festival Presences; City of Birmingham Symphony Orchestra, Dirigent Thomas Adès) im Auftrag von Radio France / von Gerald Barry
  • La Porte du paradis / von Costin Miereanu
  • La Poupée de Nuremberg (Die Nürnberger Puppe; Adolphe de Leuven/Arthur de Beauplan nach E.T.A. Hoffmanns Nachtstücke in Callots Manier, Der Sandmann , 1817), opéra comique 1 Akt (21. Febr. 1852 Opéra-National) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    EA Brüssel 1852; dt. von Hermann, Berlin Friedrich-Wilhelmstädtisches Theater 1852; Wien Carltheater 1860; Stockholm 1853 (schwed.); London 1870 (engl.); Petersburg 1854 (russ.); Warschau 1855 (poln.); Kopenhagen 1861 (dän); Budapest 1863 (ung.); bis heute in Frankreich gespielt; WA Barmen 1930 (dt.); Brno 1936 (tschech.); Tel-Aviv 1938 (hebr.)

    Cornelius, ein Spielwarenfabrikant - Baß
    Benjamin, sein Sohn - Tenor
    Heinrich, sein Neffe - Bariton
    Berta, eine Näherin - Sopran
    Nürnberg, 19. Jahrhundert, im Laden von Cornelius

    Cornelius ist in seinen Sohn, obwohl er ein Simpel ist, vernarrt, während er seinen Neffen Heinrich, den er in seinem Erbe verkürzt hat, schlecht wie einen Sklaven hält. Sein Benjamin soll die schönste, tugendsamste Maid auf Erden zur Ehefrau bekommen. Da aber kein iridsches Wesen seinen Wünschen entspricht, hat er eine wunderbare Puppe konstruiert, der er nach Doktor Fausts Zauberbuch Leben einzuhauchen hofft. Um diesen Plan auszuführen, wartet er auf eine wilde, stürmische Nacht, lebt einstweilen munter in den Tag hinein und geht mit Benjamin, nachdem er Heinrich ohne Abendessen zu Bett geschickt, auf einen Maskenball. In ihrer Abwesenheit zitiert Heinrich, als Mephisto kostümiert, seine Braut Berta, die sich bitter darüber beklagt, daß sie nicht zum Ball gehen könne. Heinrich, von Mitleid gerührt, will seine Maske ablegen und mir ihr heimgehen, als ihm die Puppe einfällt, an der sein Ohm baut. Schnell schlüpft Berta in deren schöne Kleidung, die ihr vorzüglich paßt. Zum Unglück kommen im selben Augenblick auch Cornelius und Benjamin heim. Es ist ein Gewitter im Anzug, und der alte Geizhals will nun seinen Plan ausführen, wozu er Fausts Zauberbuch aufschlägt. Während Berta noch im Puppenkabinett steckt, hat Heinrich kaum Zeit gefunden, sich im Kamine zu verstecken. Dort heraus wird er aber, da sein Cousin Feuer anmacht, bald vertrieben. In seinem Mephistokostüm springt er in die Stube hinein, und das entsetzte Paar glaubt nun ganz bestimmt, den Teufel zu sehen. Cornelius nimmt sogleich eine Beschwörung vor und ist vor Freude außer sich, daß sich die herbeigeholte Puppe wie ein lebendiges Wesen gebärdet. Die Freude schwindet aber, als die Puppe erst alles mögliche zu essen begehrt, Vater und Sohn auf Mephistos Geheiß in die Küche rennen müssen, Speise und Trank herbeizuschaffen, und die Puppe obendrein, aufgestachelt durch Mephisto, sich wie eine richtige Satanstochter benimmt, so daß Cornelius herzlich froh ist, als sie endlich wieder in ihrem Kabinett verschwindet. Am liebsten möchte er jetzt den ganzen Teufelsspuk zerstören. Hieran verhindert ihn aber sein Neffe, der seiner Braut Gelegenheit zum Umkleiden geben will. Endlich setzt der eigennützige Greis seinen Willen, in das Kabinett zu dringen, durch, kehrt aber ebenso geschwind, und von Entsetzen gepackt, zurück, denn er ist der festen Meinung, er habe den Geust durchs Fenster, unter satanischem Gelächter, fliehen sehen. Nun gesteht ihm Heinrich, daß er hinter das Geheimnis mit der Puppe gekommen sei, daß er diese aber durch ein unglückliches Versehen zertrümmert und, um sein Missgeschick zu verbergen, ein junges Mädchen mit den Gewändern der Puppe bekleidet habe. Da sieht sich Cornelius schon wegen Mordes unter Anklage gestellt, denn er meint nicht anders, als daß dieses Mädchen bei dem Zauber umgekommen sei, steht nur noch Rettung in der Flucht und will Heinrichs Schweigsamkeiterkaufen. Dieser erklärt sich bereit, ins Auslang zu gehen, wenn ihm sein Ohm sein Erbe, 10.000 Taler, aushändigt. Nach einigem Weigern tut es der Geizhals. Cornelius Vater und Sohn erkennen zu spät, daß sie die Betrogenen sind.

    - Nur einen Wunsch hab ich (Cornelius)
    - Heiter ohne Sorgen (Heinrich)
    - Ich bin da! (Berta, Heinrich)
    - Auf denn zum Tanz (Berta, Heinrich)
    - Zu meinem großen Werk (Cornelius, Heinrich, Benjamin)
    - Wo bin ich? (Berta)
    - Ich fühl', wie der Zorn mich erfaßt (Cornelius, Berta, Benjamin)
    - Wenn ich befehle (Berta)
    - Welche Lage, welche Pein (Cornelius, Benjamin)
    - Ich lade euch zum Hochzeitsschmause (Berta)
    - O schönes geschick (Heinrich)
    - Welch Mißgeschick (Cornelius, Benjamin)

    1951 Kurt Tenner; Großes Wiener Rundfunkorchester
    Cornelius: Walter Berry
    Benjamin: Friedrich Berger
    Heinrich: Franz Fuchs
    Berta: Elisabeth Roon
    Walhall Eternity 0224 (1 CD) deutsch

  • La Poupée (Maurice Ordonneau), opéra comique (31. Okt. 1896 Théâtre Gaité Paris) / von Edmond Audran
    DETAILS

    Maximus (Vorsteher eines Konvents) - Bariton
    Lancelot - Tenor
    Agnelet, Balthasar, Benois, Basilius (Mitglieder des Konvents) - Sprechrollen
    Baron Chanterelle - Baß
    Loremois (sein Freund) - Bariton
    Hilarius (ein Puppenfabrikant) - Sprechrolle/Komiker
    Frau Hilarius (seine Gattin) - Alt
    Alesia (ihre Tochter) - Sopran
    Guduline (Gesellschafterin) - Sprechrolle
    Heinrich (ein Lehrling) - Sprechrolle
    Pierre und Jacques (Diener) - Sprechrolle
    Marie (Stubenmädchen) - Sprechrolle
    Paris, zu Beginn der neunziger Jahre des 19. Jahrhunderts

    1958 Marcel Cariven; Orchestre Radio-Lyrique
    Alesia: Huguette Hennetier
    Chanterelle: René Lenoty
    Lancelot: Joseph Peyron
    Maximius: Robert Massard
    Mme Hilarius: Gabrielle Ristori
    Musidisc 202402 (CD)

  • La Princesse de Babylone (P. Domimique nach Voltaire), opéra bouffe 3 Akte (1960 Reims) / von Claude Arrieu
  • La Princesse de Clèves / von Jean Françaix
  • La Princesse de Navarre / von Jean-Philippe Rameau
  • La Princesse de Trébizonde / von Jacques Offenbach
  • La Princesse jaune / von Camille Saint-Saëns
  • La principesa filósofa o sea El desdén con el desdén (Carlo Gozzi nach Agustín Moreto), Oper (1797 Barcelona, Teatre de la Santa Creu) / von Carlos Baguer
  • La principessa filosofa ossia Il contravveleno (Sografi), opera buffa 2 Akte (6. Okt. 1794 Teatro San Benedetto, Venedig); revidiert als Il disprezzo vinto dal disprezzo (1795 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • La prosperità di Elio Sejano (Nicolò Minato), dramma per musica (1707 Genua, Falcone) / von Tommaso Albinoni
  • La Psiche (Bernardoni), poemetto drammatico per musica (21. Febr. 1703 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • La pulce d'oro / von Giorgio Federico Ghedini
  • La pupilla (Palomba), opera buffa (Karneval 1763 Neapel; als Il ciarlone mit ital. Fassung der neapolitan. Stücke Karneval 1765 Faenza und Herbst 1765 Venedig) / von Giuseppe Avossa
  • La púrpura de la rosa / von Tomás de Torrejón y Velasco
  • La rappresentazione di Abram e d'Isaac / von Ildebrando Pizzetti
  • La regina Floridea (P. Manni), dramma per musica 3 Akte (1669 Mailand), 3. Akt von Agostini, 1. Akt von Francesco Rossi, 2. Akt von Lodovico Busca; bearbeitete Fassung als Floridea regina di Cipro (Karneval 1677 Reggio Emilia), erneute Bearbeitung als Floridea (Bearbeitung des Libretto durch Giulio Pancieri; 1688 Venedig) / von Pietro Simone Agostini
  • La reginetta delle rose / von Ruggiero Leoncavallo
  • La Reine de Saba / von Charles François Gounod
  • La Reine de seize ans (Jean-François Alfred Bayard), 2 Akte (30. Jan. 2828, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • La Reine des Péris (Fuzelier), comédie persane (1725 Paris); als Parodie-Vaudeville von LeSage/d'Orneval / von Jacques Aubert
  • La Reine d'un jour (Eugène Scribe/Henri Vernoy de Saint-Georges), opéra comique 3 Akte (19. Sept. 1839, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • La Reine fiammette / von Xavier Leroux
  • La reine morte / von Renzo Rossellini
  • La rencontre imprévue / von Christoph Willibald Gluck
  • La resurrezione di Nostro Signor Gesù Cristo / von Georg Friedrich Händel
  • La revoltosa / von Ruperto Chapí Llorente
  • La ricamatrice divenuta dama, intermezzo (1. Nov. 1751 Berlin) / von Johann Friedrich Agricola
  • La romanzesca e l'uomo nero / von Gaetano Donizetti
  • La romería (Luis León Domínguez), zarzuela 2 Akte (1917 Madrid), komponiert zusammen mit del Campo / von Angel Barrios Fernández
  • La Rondine / von Giacomo Puccini
  • La rosa bianca e la rosa rossa / von Johann Simon Mayr
  • La Rose de Péronne (Adolphe de Leuven/Adolphe Philippe Dennery), opéra comique 3 Akte (12. Dez. 1840, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • La Roze ou Les Festes de l'hymen (Libretto vom Komponisten), opéra comique en vaudeville (8. März 1752 Paris, Opéra-comique); auch Alexis Piron zugeschrieben / von Dennis Ballière
  • La Sainte Freya (Maxime Boucheron), opéra comique (1892 Paris) / von Edmond Audran
  • La scala di seta / von Gioachino Rossini
  • La schiava liberata / von Niccolò Jommelli
  • La scuola dei maritati / von Vicente Martin y Soler
  • La scuola delle mogli / von Virgilio Mortari
  • La Semirami / von Antonio Cesti
  • La Semiramide (Paglia), opera seria 3 Akte (19. Dez. 1701 Neapel, Palazzo Reale; Wiederauff. im Teatro S. Bartolomeo mit 8 Arien von Alessandro Scarlatti) / von Giuseppe Aldrovandini
  • La sentenza / von Giacomo Manzoni
  • La sentinella notturna, opera semiseria 2 Akte (1840 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • La serva nobile (Giovanni Andrea Moniglia), dramma civile in musica (31. Jan. 1660 Florenz, Pergola) / von Domenico Anglesi
  • La serva padrona (Gennaro Antonio Federico), opera buffa (1744 Neapel) / von Giuseppe Avossa
  • La serva padrona (Gennaro Antonio Federico), opera buffa (1744 Neapel) / von Girolamo Abos
  • La serva padrona / von Giovanni Paisiello
  • La serva padrona / von Giovanni Battista Pergolesi
  • La serva spiritosa ossia I ripieghi della medesima (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Tle. (1763 Rom, Teatro Capranica) / von Pasquale Anfossi
  • La Sirène (Scribe), opéra comique 3 Akte (26. März 1844 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • La smorfia / von Bruno Bettinelli
  • La Sofonisba (A. Zanetti), dramma eroico 3 Akte (zu Maria Theresias Namenstag, 1747 oder 1748 Wien) / von Maria Teresa Agnesi
  • La sombra de Mariana (Juan José Pérez Ormazábal), Drama 4 Akte (1923 San Sebastián) / von Vicente Arregui Garay
  • La sombra del molino (Carlos Arniches Barrera), zarzuela 1 Akt (1914 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • La sombra del Rey Gal-n ó El alcalde de Cantarranas (Fernández Shaw?), zarzuela 1 Akt (1920 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • La sonnambula / von Vincenzo Bellini
  • La Sorcière du placard aux balais / von Marcel Landowski
  • La spia (F. Manetta nach J. F. Cooper, The Spy), opera seria (1856 New York) / von Luigi Arditi
  • La Spinalba ovvero Il vecchio matto, dramma comico 3 Akte (Karneval 1739 Lissabon, Ribeira Palast)
    DETAILS

    1969 Gianfranco Rivoli; Orchestra da Camera Gulbenkain
    Arsenio: Otello Borgonovo
    Dianora: Rena Garazioti
    Elisa: Laura Zannini
    Ippolito: Ugo Benelli
    Leandro: Fernando Serafin
    Spinalba: Lidia Marimpietri
    Togno: Teodoro Rovetta
    Vespina: Romana Righetti
    Philips (3 LP)

  • La sposa persiana (Goldoni), opera buffa (Herbst 1775 Venedig) / von Felice Alessandri
  • La straniera / von Vincenzo Bellini
  • La suegra del diablo (Eusebio Blasco), cuento fantástico 3 Akte (1867 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • La suerte (Serafín/Joaquín Álvarez Quintero), sainete lírico 1 Akt (1926 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • La Surprise de l'amour / von Ferdinand Poise
  • La Sylphide (März 1832, Opéra-Comique), Ballett, Musik von Jean-Madeleine Schneitzhœffer, bei Aufführungen im Juli des Jahres wird Adam auch als Komponist genannt / von Adolphe Adam
  • La tabernera del puerto / von Pablo Sorozábal Mariezcurrena
  • La terra è liberata (Apollo e Dafne) / von Georg Friedrich Händel
  • La Terre promise / von Jules Massenet
  • La testa di bronzo o sia La capanna solitaria / von Carlo Evasio Soliva
  • La tomba di Merlino (G. Bertati), opera buffa (Herbst 1772 Turin) / von Gennaro Astarita
  • La Tour de feu / von Sylvio Lazzari
  • La Traviata / von Giuseppe Verdi
  • La vaga Frascatana contrastata degli amori umiliati (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1777 Ravenna, Teatro Nobile) / von Pasquale Anfossi
  • La Vannina (P. de Choudens), drame lyrique 3 Akte (29. Jan. 1926 Rouen) / von Paul Adrien Bastide
  • La vedova Oper (1722 Foligno) / von Carlo Arrigoni
  • La vera costanza, auch als La pescatrice fedele (Francesco Puttini), opera buffa 3 Akte (2. Jan. 1776 Rom, Teatro delle Dame) (siehe Haydn) / von Pasquale Anfossi
  • La vergine del sole (C. L. Rossi), opera seria 3 Akte (1797 Palermo); neuere Fassung in 2 Akten (F. Casoli), (1799 Livorno) / von Gaetano Andreozzi
  • La vergine vestale (M. Prunetti), opera seria (1803 Rom) / von Gioacchino Albertini
  • La vida es sueño, Bühnenmusik für Orgel (1964 New York) / von Leonardo Balada
  • La villanella di spirito (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1787 Rom) / von Pasquale Anfossi
  • La villanella incostante (G. Bertati), opera buffa (Frühling 1774 Cortona, zur Eröffnung des Nuovo Teatro) / von Gennaro Astarita
  • La villanella rapita (Livigni), opera buffa 2 Akte (1784 Bologna) / von Felice Alessandri
  • La volubile opera buffa 2 Akte (1785 Correggio) / von Bonifazio Asioli
  • La vuelta al mundo (Luis Mariano de Larra), zarzuela 3 Akte (1875 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • La vuelta del corsario (García Gutiérrez), zarzuela 1 Akt (1863 Madrid), 2 Teile von El grumete / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • La zingara or The Gipsey (Dibdin?), Entertainment 2 Akte (25. Aug. 1773 London, Marylebone Gardens) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • L'Abandon d'Ariane / von Darius Milhaud
  • L'Abbadia del rosario / von Llanos y Berete 1841
  • L'accademia di musica / von Johann Simon Mayr
  • L'Achille in Sciro / von Giovanni Legrenzi
  • L'Acteur omnibus (Jules Perrin/Jules Pacra), fantaisie lyrique 1 Akt (12. März 1870 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Lady Be Good / von George Gershwin
  • L'Africaine / von Giacomo Meyerbeer
  • L'Agnello del sogno (1928) / von Mezio Agostini
  • L'Agonie des Aigles (120') Opéra en quatorze tableaux.
    Livret de Victor Haïm. 1992. Inédit / von Pierre Ancelin
  • Làhaut / von Maurice Pierre Paul Yvain
  • L'Aiglon / von Arthur Honegger / Jacques Ibert
  • L'aio nell'imbarazzo / von Gaetano Donizetti
  • Lakmé / von Léo Delibes
  • L'Alarico, rè de' Goti (B. Bonacossi), dramma per musica 3 Akte (1685 Ferrara) / von Giovanni Battista Bassani
  • L'albergo dei poveri / von Flavio Testi
  • L'allegra brigata / von Gian Francesco Malipiero
  • L'Allegro, il Penseroso ed il Moderato / von Georg Friedrich Händel
  • L'alloggio militare (Frühjahr 1825 Padua) / von Melchiorre Balbi
  • L'Amant statue / von Nicolas-Marie Dalayrac
  • L'amante confuso (Saverio Zini), opera buffa 3 Akte (1772 Neapel, Teatro de'Fiorentini) / von Pasquale Anfossi
  • L'amante di tutte / von Baldassare Galuppi
  • L'amante nel sacco (Gregorio Mancinelli), farsetta 2 Teile (2. Jan. 1772 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo zu La crudeltà di Solimano, tragicommedia in prosa (Karneval 1772 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • L'amazona corsara ovvero l'Alvilda regina de Goti (Giulio Cesare Corradi), dramma per musica (1692 Innsbruck) / von Carlos Agostino Badia
  • L'Ambassadrice (Die Botschafterin; Scribe), opéra comique 3 Akte (21. Dez. 1836 Paris, Opéra-Comique); Deutsche Neubearbeitung als Vertauschte Rollen (Eugène Scribe/Henri de Saint Georges) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    EA Brüssel 1837; New Orleans 1841; Rio de Janeiro 1846; dt. von C. A. L. von Lichtenstein Berlin 1837; Graz 1838; Prag und Wien, Theater in der Josefstadt 1839; Wien, Kärntnertortheater 1840; weitere Übersetzungen von F. Ellmenreich; auch ins Dänische, Englische, Schwedische und Spanische übersetzt; WA Berlin, Deutsches Opernhaus 1930 als Vertauschte Rollen (Guttmann/Barthel); mit der Titelgestalt, der Primadonna Henriette, soll H. Sontag gemeint sein

    Graf Valberg, Botschafter - Tenor
    Gräfin Westerburg, Valbergs Schwester - Sopran
    Fortunatus, Theaterunternehmer - Baß
    Madame Barneck, ehemalige Sängerin - Sopran
    Antoinette, ihre Nichte - Sopran
    Charlotte, Sängerin - Sopran
    Benedikt, Sänger und Regisseur - Tenor
    Bediente, Theaterleute
    München und Berlin 19. Jahrhundert

  • Lambert Simnel (von Hippolyte Monpou, nach dessen Tod von Adolphe Adam vollendet) (Eugène Scribe/Anne Honoré Joseph Mélesville), opéra comique 3 Akte (14. Sept. 1843, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Lamenti / von Carl Orff
  • L'americana in Olanda (Nunziato Porta), opera buffa 2 Akte (1778 Vendig, Teatro S. Samuele) / von Pasquale Anfossi
  • L'americano / von Niccolò Piccinni
  • L'Amico Fritz / von Pietro Mascagni
  • L'amor coniugale / von Johann Simon Mayr
  • L'amor contrastato - La molinara / von Giovanni Paisiello
  • L'amor costante (Palomba), opera buffa (Frühling 1739 Neapel), als Pasticcio 1744 Palermo (siehe Nicola Bonifacio Logroscino) / von Pietro Antonio Auletta
  • L'amor di Curzio per la patria (Giulio Cesare Corradi), dramma per musica 2 Akte (Winter 1690 Venedig, Santi Giovanni e Paolo) / von Paris Francesco Alghisi
  • L'amor di figlio non conosciuto (Domenico Lalli), dramma per musica (Karneval 1716 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • L'amor regnante (Pietro Metastasio), (1731 Rom) / von Francesco Domenico Araja
  • L'amore artigiano (Carlo Goldoni), intermezzo 2 Teile (7. Jan. 1778 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo Il tiranno cinese, tragicommedia in prosa (Karneval 1778 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • L'amore dei tre re / von Italo Montemezzi
  • L'amore industrioso (G. Casorri), opera buffa 2 Akte (1783 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • L'amore ingegnoso / von Giovanni Paisiello
  • L'amore Medico / von Wolf-Ferrari
  • L'amore vuol somiglianza (Pietro Antonio Bernardoni) dramma per musica (1702 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • L'amorosa preda di Paride dramma per musica 3 Akte (1683 Bologna) / von Giovanni Battista Bassani
  • L'Amour des trois oranges/Die Liebe zu den drei Orangen / von Sergej Prokof'ev (Prokofieff)
  • L'Amour magicien (1903 Toulouse, Oper) / von Paul Adrien Bastide
  • L'Amour masqué / von André Messager
  • L'Amour médecin / von Jean-Baptiste Lully
  • L'Angiolina ossia Il matrimonio per Susurro / von Antonio Salieri
  • L'anima del filosofo ossia Orfeo ed Euridice / von Joseph Haydn
  • L'Annonce faite à Marie / von Renzo Rossellini
  • L'Anonyme (Armand-François Jouslin de La Salle/Dupeuty/Villeneuve) (29. Mai 1827, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • L'antiquario (Librettist unbekannt), opéra comique (1789 Paris, Theatre Feydeau) / von Pasquale Anfossi
  • Lanzelot / von Paul Dessau
  • Laodice (Angelo Schietti), dramma per musica (Herbst 1724 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • L'ape musicale (Lorenzo Da Ponte), commedia (1. Fassung 27. Febr. 1789 Wien; 2. Fassung 1991 Wien; 3. Fassung 1792 in Triest; 4. Fassung 1830 in New York); zusammen mit Cimarosa, Gassmann, Gazzaniga, Giordani, Martin y Soler, Monibelli, Mozart, Paisiello, Piccinni, Salieri, Tarchi / von Pasquale Anfossi
    DETAILS

    1989 Vittorio Parisi; Chor und Orchester des Teatro La Fenice
    Don Canario: Maurizio Comencini
    Don Nibbio: Enzo Dara
    Lucinda: Adelina Scarabelli
    Mongibello: Bruno de Simone
    Narciso: William Matteuzzi
    Nuova Era 6845-6 (2 CD, live, Fassung New York 1830

  • L'apoteosi d'Ercole / von Saverio Mercadante
  • L'Aquila Oper (1666 Palermo) / von Vincenzo Amato
  • L'arbore di Diana / von Vicente Martin y Soler
  • L'arbre enchanté, ou Le tuteur dupé / von Christoph W. Gluck
  • L'Arcadia in brenta / von Baldassare Galuppi
  • L'Ardelinda (Bartolomeo Vitturi), dramma per musica (Herbst 1732 Venedig, S. Angelo; 1732 Treviso; möglicherweise 1733 Florenz) / von Tommaso Albinoni
  • L'argentino, opera buffa 2 Akte (1768 Wien) / von Felice Alessandri
  • L'Argia / von Antonio Cesti
  • L'Arianna (Bernardoni), poemetto drammatico per musica (1702 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Larinda e Vanesio / von Johann Adolf Hasse
  • L'Arlesiana / von Francesco Cilea
  • L'Armida immaginaria / von Domenico Cimarosa
  • L'arte in gara con l'arte (Silvani), dramma per musica (1702 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Las castigadoras zarzuela 1 Akt (1927 Valencia) / von Francisco Alonso López
  • Las golondrinas / von José Marìa Usandizaga Soraluce
  • Las leandras zarzuela (1931 Madrid) / von Francisco Alonso López
  • Las manzanas de oro (Eusebio Blasco/Emilio Álvarez), comedia de magia 3 Akte (1873 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • L'asilo della pace (G. Bonecchi), Bühnenfest (1748 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • L'assedio di Calais / von Gaetano Donizetti
  • L'astuta cameriera (Librettist unbekannt), opera buffa (Herbst 1770 Turin) / von Gennaro Astarita
  • L'Atenaide / von Antonio Vivaldi
  • Laura Rosetti (Bernhard Christian d'Arien), Schauspiel mit Gesang 3 Akte (1778 Berlin), Widmung an Friedrich Heinrich, Prinz von Preußen und Markgraf von Brandenburg-Schwedt / von Johann André
  • L'avaro (Der Geizige; Bertati), opera buffa 3 Akte (1775 Venedig, Teatro S. Moisč); Mailand 1776...; Wien 1776; Triest 1776; Kopenhagen 1777; Graz 1779; Warschau 1779; Dresden 1780; London 1783; Lille 1788; Madrid 1791 (sämtl. ital.); in deutschen Übersetzungen als Der Geizige ... Hannover 1790; Pyrmont 1790; auch ins Franz. und Span. übersetzt / von Pasquale Anfossi
  • L'avaro in campagna (G. Bertati), opera buffa (Sommer 1772 Turin), rev. unter dem Titel L'avaro Karneval (1776 Ferrara) / von Gennaro Astarita
  • L'avaro / von Francesco Gasparini
  • Lavinia (Félicien Marceau), opéra bouffe 3 Akte (1961 Aix-en-Provence) / von Henrey Barraud
  • L'avventuriero / von Renzo Rossellini
  • Lazare / von Alfred Bruneau
  • Lazarillo vom Tormes / von Siegfried Matthus
  • Lazarus, oder: Die Feier der Auferstehung / von Franz Schubert
  • Le astuzie femminili / von Domenico Cimarosa
  • Le Baccanti / von Giorgio Federico Ghedini
  • Le Bailli bienfaisant (E. B. J. Barrière), Oper (1775 Valenciennes, nur 2 Aufführungen) / von Etienne Bernard Joseph Barrière
  • Le Baiser au parteur (Scribe; Justin Gensoul/de Courcy) (9. Juni 1824, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • Le Baiser donné et rendu / von Antoine Frédéric Gresnick
  • Le Bal champêtre (Scribe/H. Dupin (21. Okt. 1824, Théâtre du Gymnase), Vaudeville in: P. Capelle, La Clé du caveau, / von Adolphe Adam
  • Le Ballett de Chantilly, Le Ballet des vingt-quatre heures (LeGrand), comédie (1722 Chantilly) / von Jacques Aubert
  • Le Barbier châtelain ou La Loterie de Francfort (Anne/Théaulon) (7. Febr. 1828, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Le Baromètre parisien (A. Philibert/Alphonse Siégel), monologue (1873 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le Beau Chasseur Operette 1 Akt (1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le Bijou perdu (Adolphe de Leuven/Philippe-Augste-Alfred Pittaud de Forges), opéra comique 3 Akte (6. Okt. 1853, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • Le Billet de Loterie / von Nicolas Isouard
  • Le Bourgeois gentilhomme / von Jean-Baptiste Lully
  • Le Brasseur de Preston (Der Brauer von Preston; Adolphe de Leuven/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 3 Akte (31. Okt. 1838, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Erstaufführungen

    Antwerpen 1839; Brüssel 1839; Amsterdam 1839; New Orleans 1842; dt. von J. Cornet Hamburg 1839; Berlin Königstädtisches Theater 1839; Berlin Königliche Oper 1839 (dt. von C.A.L. von Lichtgenstein) sowie Prag 1839; Riga 1839; Petersburg 1840 (Dirigent Adam); Basel 1840; Wien Theater in der Josefstadt 1844; New York 1855; auch ins Dän., Schwed., Poln. (Warschau 1841), Engl. und Tschech. übersetzt

    Solisten

    - Daniel Robinson, ein Bierbrauer - Tenor
    - Effie, seine Braut - Sopran
    - George Robinson, Offizier, Daniels Zwillingsbruder - Bariton
    - Toby, ein Sergeant - Baß
    - Lord Mulgrav, Generaladjutant - Bariton
    - Lovely, Adjutant des kommandierenden Generals - Tenor
    - Kapitän Oliver Jenkins - Baß
    - Anna Jenkins, seine Schwester - Alt
    - Bob, ein Brauer - Tenor

    Chor

    Der König von England, Damen und Herren vom Hofe. Offiziere. Königliche Dienerschaft. Soldaten. Wachen. Brauer. Freunde und Bekannte Daniels. Aufwärter. Bevölkerung.

    Ort und Zeit England - erster Aufzug in Preston, zweiter im Lager der königlichen Armee, dritter im Schlosse zu Windsor um 1745

    Einführung

    Nächst 'Postillon von Lonjumeau' ist vorliegende Oper diejenige, in welcher sich das eigentümliche Talents Adams am deutlichsten ausspricht. Alle andern Opernwerke des fruchtbaren, französischen Altmeisters der Spieloper stehen hinter den beiden Opern 'Postillon' und 'Brauer von Preston' weit zurück. Zwar erreicht auch letzteres Werk nicht ganz die geniale Höhe des 'Postillons', jedoch offenbart sich im 'Brauer von Preston' eine sehr bedeutende komische Kraft, die stets mit wenigen Mitteln das Richtige zu treffen weiß, um der vollen Wirkung sicher zu sein.

    1. Akt - Robinsons Brauhof. Der Chor und Bob werden von Daniel Robinson mit Geld beschenkt, ohne zu erfahren, welch' freudiges Ereignis ihn dazu veranlasst; seine Arie: „Wenn ich glücklich bin”. Bob erhält von ihm den Auftrag, alles zu einer großen Festtafel herzurichten. Danach tritt Effie in höchstem Putz aus dem Hause; ihr saft Daniel schelmisch, dass er sich noch heute mit der Tochter seines Hopfenhändlers zu verheiraten gedenke, und lässt sie in tiefster Trauer zurück, da sie selbst ihn liebt. Bei dem nun beginnenden Mahl, zu welchem Tische usw. hereingetragen werden, entdeckt aber Daniel den versammelten Gästen, daß keine andere als Effie selbst seine auserkorene Braut ist. Brauerlied: „Brauer heraus! ” mit Chor. Neckisches Duett zwischen Daniel und Effie. Es wird durch Toby unterbrochen, der die Schreckensnachricht bringt, dass Daniels Zwillingsbruder, Leutnant George, verschwunden sei und als Deserteur vom Kriegsgericht zum Tode verurteilt werden wird. Edelmütig beschließen Daniel und Effie, den Bruder suchen zu helfen, hier alle Vorbereitungen im Stich zu lassen und sofort nach Carlisle zu fahren, wo Daniel den Brudeer bestimmt zu finden hofft.

    2. Akt - Vorraum eines Marketenderzeltes, im Hintergrunde das Lager der englischen Armee. Zechende Soldaten an den Tischen. Toby erzählt ihnen, dass von ihrem Leutnant sich keine Spur gezeigt. Unter den Ausdruck der Teilnahme verlassen die Soldaten die Bühne, und zu Toby kommen Effie und Daniel, die bei dem General um Gnade für George bitten wollen. Begnadigung scheint aber umso weniger wahrscheinlich, als nun auch Jenkins auftritt, der für seine betrogene Schwester Rache an dem Leutnant nehmen will. Als nun die Soldaten wieder erscheinen, halten sie Daniel, der seinem Bruder zum Verwechseln ähnlich sieht, für ihren Leutnant in Zivil, und Toby fasst rasch den Plan, diesen Umstand zu benutzen, seinen Herrn zu retten oder doch Aufschub des Urteils zu gewinnen. Tobys Soldatenlied mit Chor. Nachdem die Soldaten gegangen, tritt Daniel in Uniform aus dem Zelt, und Toby rückt ihn zurecht. Komisches Exerzizium; Terzett: „Ihr müsst euch als Soldat ein rechtes Ansehn geben”. Es geht alles nach Wunsch, und der Adjutant kündigt dem vermeintlichen Leutnant an, dass das Kriegsgericht sich zwar aufgelöst, der General aber Arrest über den säumigen Offizier verhängt habe, der an der bevortehenden Schlacht nun nicht teilnehmen solle. Das kommt dem Brauer sehr gelegen, während Toby davon stürmt, um diese Schande von seinem Herrn abzuwenden. Schon kann Daniel den hereintretenden und ihn zum Duell fordernden Jenkins anbweisen, da er ja keine Waffen habe, da erscheint Toby wieder mit dem Degen, und hinter ihm marschiert die Kompanie auf, ihren Leutnant zur Schlacht abzuholen. Effie bleibt allein; Arie: „Von Kriegern umgeben”. Während der Szene hört man draußen die Schlacht toben. Siegesjubel schließt sich an, und Daniel hat Wunder der Tapferkeit getan, in Wahrheit hat ihn aber nur seines Bruders feuriger Rappen willenlos in das dichteste Getümmel getragen. Für den anscheinenden Löwenmut ist er nun ausersehen, dem Könige in Windsor die erbeuteten Trophäen zu überbringen.

    3. Akt - Galerie im Schloss zu Windsor. Die Hofgesellschaft ist versammelt; dahinter versteckt Effie und Toby. Jubelnd wird Daniel mit den Fahnen empfangen und in das Innere geführt. Die Hofgesellschaft und die Dienerschaft folgen. Effie und Toby bleiben zurück. Effie ist ängstlich, denn sie hat in einem Wagen, der ihnen stetig folgte, den racheschnaubenden Jenkins erkannt. Auch um ihren Bräutigam ängstigt sie sich; Ariette: „Käm' ich zum König”. Sie scheint Recht zu behalten, denn Daniel stürzt verzweifelt heraus, weil der König in seiner Gegenwart ein Schreiben erhalten, das ihn zornig machte, so dass er ihm befahl, den Palast nicht zu verlsassen, und so glauben die drei nun alles verraten. Da tritt Lod Mulgrave ein; Toby und Effie müssen in ein anderes Zimmer treten, und nun erfährt Daniel, dass gerade er, zum Major ernannt, ausersehen sei, die rebellischen Irländer zu Paaren zu treiben. Höchst komische Entwicklung des Feldzugplanes; aber dem angeblichen Major bleibt nichts übrig, als sich in sein Schicksal zu ergeben. Doch ist ihm sehr übel zu Mute, um so mehr, als nun auch Jenkins wieder erscheint. Auch diesen weiß er zu beschwichtigen, indem er scheinbar in alles, auch in die Hochzeit mit dessen Schwester willigt, denn Zeit gewonnen, scheint ihm alles gewonnen. Sein Duettino mit Effie: „Es lächelt das Geschick” wird von Toby unterbrochen, der triumphierend hereinstürzt und Daniel in ein anderes Zimmer führt, während Effie, alles verloren wähnend, ohnmächtig in einen Stuhl sinkt. Da tritt aus einer kleinen Tür der rechte George Robinson. Gleichzeitig öffnet sich die Rückwand, und der Thronsaal wird sichtbar, in welchem der König den Mittelpunkt bildet. Neben ihm Miss Anna Jenkins als Braut, der Jenkins nun den echten Major zuführt. Während der Zeremonie drinnen beschäftigt sich Toby mit der erwachenden Effie und teilt ihr mit, dass George vom Feinde gefangen gehalten worden sei, nun aber voll in die Rolle, die Daniel bisher so unfreiwllig spielen musste, eintrete. Zu ihnen kommt Daniel, nun wieder als Brauer, und alle drei schleichen, als drinnen der Zug unter dem Jubel des Chors sich ordnet, still davon.

  • Le cadi dupé / von Christoph Willibald Gluck
  • Le Cadi dupé / von Pierre-Alexandre Monsigny
  • Le Caïd / von Ambroise Thomas
  • Le Caleb de Walter Scott (Achille d'Artois, Planard) (12. Dez. 1827, Théâtre des Nouveatrés) / von Adolphe Adam
  • Le Calife de Bagdad / von Franýois-Adrien Boieldieu
  • Le campane / von Renzo Rossellini
  • Le cantatrici villane / von Valentino Fioravanti
  • Le Carnaval de Venise / von André Campra
  • Le Carnaval des épiciers opéra comique 3 Akte (6. April 1877 Paris, Bouffes du Nord) / von Frédéric Barbier
  • Le Carosse du Saint Sacrement / von Lord Berners
  • Le Chalet (Das Schweizerhaus/Das Chalet/Die Schweizerhütte/Die Sennerhütte; Eugène Scribe/Anne Honoré Joseph Mélesville, nach dem Singspiel Jery und Bäteli von Goethe), opéra comique 1 Akt (25. Sept. 1834, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Erstaufführungen: Brüssel 1834; Petersburg 1835 (russ.); Kopenhagen 1836 (dän.); New York 1836 (engl.); Stockholm 1837 (schwed.); London Covent Garden 18454 (frz.); Rio de Janeiro 1846; Frankfurt/M 1846 (dt. von E. Hartenfels); Berlin Friedrich-Wilhelmstädtisches Theater 1853 (dt.); Berlin, Victoria-Theater 1862 (frz.); Wien 1858 (dt. von H. Proch); Prag 1871 (tschech.); Gent 1963

    Daniel, ein junger Bauer - Tenor
    Max, ein Schweizer Offizier - Bariton
    Bettly, seine Schwester, eine junge Bäuerin - Mezzosopran
    Soldaten, Bauern und Bäuerinnen
    Im Kanton Appenzell während der napoleonischen Kriege

    1957 Jules Gressier
    Bettly: Nadine Sotreaux
    Daniel: Pierre Genoti
    Max: Julienne Gironeti
    Soldat: Pierre Roi
    UORC 314 (1 LP)

    1965 Albert Wolff; Orchestre Lyrique de l'ORTF
    Bettly: Denise Boursin
    Daniel: Joseph Peyron
    Max: Stanislas Staskiewicz
    Musidisc 201942 (1 CD)

  • Le Champagne de ma tante (Bedeau), Operette 1 Akt (1875 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le Chapeau à musique (Tourrasse/P. Dumaine), opérette enfantine 2 Akte (1953 RTF) / von Claude Arrieu
  • Le château des Carpathes / von Philippe Hersant
  • Le Chemineau / von Xavier Leroux
  • Le Cheval de bronze (Das eherne Pferd; Scribe), opéra féerie 3 Akte (28. März 1835 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Yang-yang, kaiserlicher Prinz von China - Bariton
    Tsing-sing, ein Mandarin - Baß
    Tao-chin, seine vierte Gemahlin - Alt
    Tschin-kao, Pächter und Schankwirt - Baß
    Peki, seine Tochter - Sopran
    Yanko, ein junger Bauer - Tenor
    Stella, des Großmoguls Tochter - Sopran
    Helianthe, eine Sirene - Sopran
    Gefolge des Prinzen, Landleute, Sirenen
    In einem chinesischen Dorf und auf dem Planeten Venus, Märchenzeit

    1979 Jean-Pierre Marty; Chœurs de Radio France, Nouvel Orchestre Philharmonique
    Sonia Nigoghossian - Péki
    Isabel Garcisanz - Tao-Jin
    Anne-Marie Rodde - Stella
    Brigitte Bellamy - Lo-Mangli
    Anthony Roden - Yang
    Ulrik Cold - Tchin-Kao
    Armand Arapian - Tsing-Sing
    Léonard Pezzimo - Yanko
    MRF 164 (3 LP) A-1047 (2 LP) Gala GL 100.174 (2 CD)

  • Le Chevalier imaginaire / von Philippe Fénelon
  • Le Chevalier Jean / von Victorine de Joncières
  • Le Cid / von Jules Massenet
  • Le Cinesi / von Christoph Willibald Gluck
  • Le Cœur et la main / von Charles Lecocq
  • Le collier des ruses / von Ahmed Essyad
  • Le Comte Ory / von Gioacchino Rossini
  • Le Concert à la cour ou La Débutante (Scribe/Mélesville), opéra comique 1 Akt (5. Mai 1824 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le contadine astute (Tommaso Mariani), farsetta 2 Teile (8. Jan. 1770 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo zu La tirannia di Albumazar, tragicommedia in prosa (Karneval 1770 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • Le convenienze ed incovenienze teatrali / von Gaetano Donizetti
  • Le Coq est mort! Operette 1 Akt (1873 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le Corsaire ( Saint-Georges/Mazilier), Ballett 2 Akte (1855; 23. Jan. 1856,, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Le Crescendo / von Luigi Cherubini
  • Le Dernier bal (Eugène Scribe), opéra comique (undatiert, nicht aufgeführt) / von Adolphe Adam
  • Le Déserteur / von Pierre-Alexandre Monsigny
  • Le Devin du village / von Jean-Jacques Rousseau
  • Le Diable à quatre (de Leuven/Joseph Mazilier), ballet-pantomime 2 Akte (11. Aug. 1845, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Le Diable boiteux / von Jean Franýaix
  • Le Dieu et la Bayadère ou La Courtisane amoureuse (Der Gott und die Bajadere; Eugène Scribe), opéra 2 Akte (13. Okt. 1830 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Der Unbekannte - Tenor
    Olifour (oberster Richter) - Baß
    Tschop-Dar - Tenor
    Anführer der Wachen - Baß
    Nink - Sopran
    Zilia - Sopran
    Zoloé - Tänzerin
    Fatme - Tänzerin
    Bajaderen, Sklaven, Wachen, Soldaten, Volk
    In Kaschmir, sagenhafte Zeit

  • Le discordie teatrali (Librettist unbekannt), opera buffa (Herbst 1779 Florenz) / von Gennaro Astarita
  • Le Docteur Miracle / von Georges Bizet
  • Le Docteur Tam-Tam (Francis Tourte), opérette bouffe 1 Akt (1859 Paris, Folies-Nouvelles) / von Frédéric Barbier
  • Le Domino noir (Der schwarze Domino; Scribe), opéra comique 3 Akte (2. Dez. 1837 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Solisten

  • Horatio von Massarena, Gesandtschaftssekretär - Tenor
  • Graf Juliano, sein Freund - Tenor
  • Lord Elfort - Bariton
  • Gil-Perez, Verwalter des königlichen Damenstiftes - Baß
  • Angela - Mezzosopran
  • Brigitte - Sopran
  • Lopez - Tenor
  • Claudia, Julianos Wirtschafterin - Alt
  • Ursula, eine Stiftsdame - Sopran
  • Gertrude, Pförtnerin - Sopran

    Chor

  • Ballgäste, Edelleute, Stiftsdamen, Hofgesellschaft, Dienerschaft

    Ort und Zeit

  • Madrid im 19. Jahrhundert

    Handlung

  • Faksimile
    Opernführer Johannes Scholtze, ca. 1920 (PDF)
  • Records

  • 1950 Jules Gressier; Chœur et Orchestre Lyrique de Radio-France
    Janine Micheau - Angèle
    Liliane Berton - Brigitte
    Joseph Peyron - Horace de Massarena
    Gilbert Maurun - Gil Perez
    Bernard Demigny - Lord Elfort
    Melodram 270110 (2 CD; live, gekürzt)
  • 1993 Richard Bonynge; London Voices, English Chamber Orchestra
    Sumi Jo - Angèle
    Isabelle Vernet - Brigitte
    Bruce Ford - Horace de Massarena
    Jules Bastin - Gil Perez
    Gilles Cachemaille - Lord Elfort
    Decca 440 646-2 (2 CDs)
  • Le donne cambiate / von Marcos António Portugal
  • Le donne rivali / von Domenico Cimarosa
  • Le donne vendicate / von Niccolò Piccinni
  • Le Duc d'Albe / von Gaetano Donizetti
  • Le Duc d'Olonne (Scribe/Saintine), opéra comique 3 Akte (4. Febr. 1842 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le due Auguste (Pietro Paolo Seta), opera seria 3 Akte (16. Aug. 1700 Bologna, Teatro Formagliari) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Le due contesse / von Giovanni Paisiello
  • Le due gemelle (Girolamo Tonioli), opera buffa 2 Akte (1784 London, Haymarket) / von Pasquale Anfossi
  • Le due illustre rivali / von Saverio Mercadante
  • Le due rivali in amore (Aureli), dramma per musica (Herbst 1728 Venedig, S. Moisè) / von Tommaso Albinoni
  • Le due zingare simili (Antonio Palomba), commedia per musica/opera buffo 3 Akte (Frühling 1742 Neapel, Teatro Nuovo), Musik von G. Abos, Arien von anderen Komponisten / von Girolamo Abos
  • Le fallaci apparenze (A. Valli nach G. B. Lorenzi), opera buffa (Herbst 1793 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • Le Fanal (Henri Vernoy de Saint-Georges), opéra 2 Akte (24. Dez. 1849, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Le Farfadet (Der Kobold; François-Antoine-Eugène de Planard), opéra comique 1 Akt (1851; 19. März 1852, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Le Bailli (Der Amtmann) - Tenor
    Laurette, eine Müllerin - Sopran
    Marcelin, ihr Liebhaber - Bassbariton
    Babet, Bediente des Amtmanns - Mezzo
    Bastien, der Sohn des Amtmanns - Bariton
    Landbevölkerung
    Südfrankreich, an der Grenze zu Navarra, frühes 19. Jahrhundert

    Coraline ist ebenso verliebt in Tracolin, den Flötenspieler, wie Belflor in eine gewisse Angelika. Die Pointe des Stückes beruht darauf, daß es dem lockeren Weibchen gar nicht unlieb ist, von dem Manne betrogen zu werden, da seine Untreue ihr ja ein Recht gibt, Gleiches mit Gleichem zu vergelten und Tracolins Liebeswerbung zu erhören. Dennoch gibt sie sich als tief Gekränkte, und als sie endgültig den Gemahl des Ehebruchs überführt (was sie ihm durch Kartenlgen sehr geschickt beweist), ruft sie Tracolin zum Schiedsrichter zwischen ihr und dem Gatten auf. Dieser ermahnt sie, dem Manne zu verzeihen, und stellt sich zum Bürgen für seine künftige Treue. Dafür kann er aber nur dann voll einstehen, wenn er mit dem Ehepaar den Hausstand teilen und als Wächter des Don Juans bei ihnen wohnen darf. Belflor muß ja und amen dazu sagen, und Coraline hat ihren Zweck erreicht, sie hat den Geliebten allzeit bei sich.

    13 Musiknummern, die durch gesprochenen Dialog verbunden werden, keine Ouvertüre. Spieldauer etwa 2,5 Stunden

    1970 Robert Benedetti; Orchestre Lyriue de l'ORTF
    Laurette: Janine Capderou
    Babet: Lina Dachary
    Le Bailli: Joseph Peyron
    Bastien: Bernard Plantey
    Marcelin: Bernard Demigny;
    Musidisc 201942 (1 CD)

  • Le Faucon / von Dmitri Stepanowitsch Bortnianski
  • Le Faux Faust (Fr. É. Barbier unter dem Pseudonym Stephan), opérette-parodie 3 Akte (1858 Paris, Folies-Nouvelles) / von Frédéric Barbier
  • Le Fidèle Berger (Eugène Scribe/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 3 Akte (6. Jan. 1838, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Fils-rival ou La moderne Stratonice / von Dmitri Stepanowitsch Bortnianski
  • Le finezze d'amore o sia La farsa non si fa, ma si prova (Metastasio), opera buffa (Herbst 1773 Venedig), rev. unter dem Titel La farsa non si fa, ma si prova (Karneval 1791 Mailand) / von Gennaro Astarita
  • Le finte gemelle / von Niccolò Piccinni
  • Le finte zingarelle (Giovanni Battista Lorenzi), farsetta 2 Teile (31. Jan. 1774 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo La vittoria degli imperiali coll'espugnazione di Buda, tragicommedia in prosa (Karneval 1774 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • Le Fleuve Scamandre (Jean Julien Constantin Renout nach Jean de La Fontaine), opéra comique 1 Akt (22. Dez. 1768 Paris, Comédie-Italienne, nur 1 Aufführung) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Le Fou (Antony Béraud/Gustave Drouineau/Alexis Decomberousse, genannt Alexis), drame 3 Akte (12. März 1829 Paris, Théâtre de l'Ambigu-Comique) / von Francois Amédée
  • Le Fou / von Marcel Landowski
  • Le furberie di Spilletto (Librettist unbekannt), commedia per musica 3 Akte (Karneval 1744 Florenz, Teatro Cocomero) / von Girolamo Abos
  • Le gare dei beni applauso poetico per musica (1700 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Le gare generose (Antonio Zaniboni), dramma per musica (Herbst 1712 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Le gelosie fortunate (Livigni), opera buffa 2 Akte (1783 Turin, Teatro Carignano) / von Pasquale Anfossi
  • Le gelosie villane (Tommaso Grandi), opera buffa 2 Akte (1779 Casale Monferrato, Teatro Secchi) / von Pasquale Anfossi
  • Le Grand Macabre / von György Ligeti
  • Le Grand mogol (Henri Charles Chivot/Henri Alfred Duru), op.bouffe 4 Akte (24. Febr. 1877 Marseille (1. Fassung in 3 Akten); 19. Sept. 1884 Paris (2. Fassung)) / von Edmond Audran
    DETAILS

    Prinz Mignapoux - Tenor
    Nicobar, Großwesir - Tenor/Bariton
    Jouelet, ein Zahnreißer - Bariton
    Irma, seine Schwester - Sopran
    Kapitän Crakson - Tenor
    Prinzessin Bengaline - Mezzosopran
    Der Großbrahmane - Baß
    Hofstaat, Wachen, Händler, Dienerschaft, Sklaven, Volk
    Delhi, Indien, um 1750

    1969 Marcel Cariven; Chœurs et Orchestre Lyriue de l'O.R.T.F.
    Annick Simon - Irma
    Lina Dachary - Bengaline
    Bernard Plantey - Mignapour
    Aimé Doniat - Jouelet
    Jacues Pruvost - Crakson
    Gaston Rey - Nicobar
    Gaieté Lyriue 201702 (2 CD) (live 8. Febr. 1969)

  • Le Grand Prix ou Le Voyage à frais communs (Jules-Hoseph Gabriel de de Lurieu/Auguste-Michel Benoît Gaudichot Masson), opéra comique 3 Akte (9. Juli 1831 Paris, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Grand Roi d'Yvetot (Louis Émile Vanderburck/Albert Guinon), vaudeville-pantomime 3 Akte (Dez. 1859 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Le Houzard de Berchini (Joseph-Bernard Rosier), opéra comique 2 Akte (17. Okt. 1855,, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Hulla / von Marcel Rousseau
  • Le Jaloux corrigé / von Michel Blavet
  • Le Jardin du Paris / von Alfred Bruneau
  • Le Jeune Propriétaire et le vieux fermier (Armand d'Artois), opéra comique 3 Akte (6. Febr. 1829, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Le Jongleur de Notre-Dame / von Jules Massenet
  • Le Jour et la nuit / von Charles Lecocq
  • Le Journal d'un Fou (70') un acte et deux tableaux
    (d'après Gogol - Livret de S. Luncan) Création Genève 1968. Edition Chondens. / von Pierre Ancelin
  • Le Jugement de Midas / von André Ernest Modeste Grétry
  • Le Lac des fées (Der Feensee; Scribe/Mélesville), opéra 5 Akte (1. April 1839 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Solisten
  • Graf Rudolf von Kronenburg - Baß
  • Albert, Fritz, Konrad, Georg, Kurt, Studenten - Tenor, Baß, Tenor, Tenor, Baß
  • Margarete, Gastwirtin - Mezzosopran
  • Isaschar, ein Jude - Tenor
  • Blitzer, ein Landstreicher - Tenor
  • Zeila, Edda, Feen - Mezzosopran, Sopran
  • Ein Hirtenknabe - Sopran
  • Die Feenkönigin - stumme Rolle
  • Ein Ausrufer - Tenor

    Chor

  • Feen, Vornehme Herren und Damen, Pagen, Studenten, Reisende, Kaufleute, Aufwärter im Gasthofe, Landstreicher, Bewaffnete, Volk

    Ort und Zeit

  • Im Hardtgebirge, in und bei Köln, im Feenreiche im 16. Jahrhundert
  • Le Loup et l'agneau (Etienne Hippolyte Chol de Clercy/Hippolyte Messant), Operette 1 Akt (30. Sept. 1862 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Le Luthier de Crémone / von Jenő Hubay
  • Le Maçon (Der Maurer, auch Maurer und Schlosser; Eugène Scribe/Germain Delavigne), opéra comique 3 Akte (3. Mai 1825 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Oberst Léon von Merinville - Tenor
    Irma (eine junge Griechin) - Sopran
    Roger (ein Maurer) - Tenor
    Baptiste (ein Schlosser) - Baß
    Henriette (seine Schwester) - Sopran
    Zobeide (Irmas Vertraute) - Mezzosopran
    Madame Bertrand (eine Nachbarin) - Mezzosopran
    Usbek und Ricca (Sklaven des türkischen Botschafters) - Baß, Tenor
    Bürger und Bürgerinnen, Sklaven und Sklavinnen

    In einer Pariser Vorstadt, 1788

    Handlung

  • Le Timide ou Le Nouveau Séducteur (Scribe/Xavier Boniface, gen. Saintine), opéra comique 3 Akte (2. Juni 1826 Paris, Opéra-Comique)
  • Fiorella (Scribe), opéra comique 3 Akte (28. Nov. 1826 Paris, Opéra-Comique)
  • Le Mage / von Jules Massenet
  • Le Magistrat ou La Ville neutre, Ouverture (1825) / von Adolphe Adam
  • Le Mal du pays ou La Bâtelière de Brientz (Eugène Scribe/Anne Honoré Joseph Mélesville), opéra-vaudeville 1 Akt (28. Dez. 1827, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • Le malade imaginaire / von Gustave Charpentier
  • Le Malheur d'être jolie (Charles Desnoyers ), opéra comique 1 Akt (1847 Paris) / von François Bazin
  • Le Marchand de Venise / von Reynaldo Hahn
  • Le Mariage de Colombine opéra comique 1 Akt (1852 Bourges) / von Frédéric Barbier
  • Le Mariage de Ragonde et de Colin / von Jean-Joseph Mouret
  • Le maschere / von Pietro Mascagni
  • Le Médecin malgré lui / von Charles Gounod
  • Le Morceau d'ensemble (Frédéric de Courcy/Pierre François Adolphe Carmouche), opéra comique 1 Akt (7. März 1831) / von Adolphe Adam
  • Le Muletier de Tolède (Adolphe Philippe Dennery/Louis-François Clairville), opéra comique 3 Akte (16. Dez. 1854, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • Le Muletier / von Ferdinand Herold
  • Le Nez de carton Operette 1 Akt (1867 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le nouveau Seigneur de village / von François-Adrien Boieldieu
  • Le nozze d'Ercole e d'Ebe / von Christoph Willibald Gluck
  • Le nozze di Figaro / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Le nozze di Lammermoor / von Michele Carafa de Colobrano
  • Le nozze di un principe (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • Le nozze funeste (Maximilian Herzog von Sachsen), dmp 2 Akte  (1816 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Le nozze in villa / von Gaetano Donizetti
  • Le nozze inaspettate (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1793 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Le Pacha ( Charles Louis Etienne Truinet, gen. Nuitter/Beaumont), Operette 1 Akt (März 1858 Paris, Folies-Nouvelles) / von Frédéric Barbier
  • Le Pacha de Surentre (1824) / von Adolphe Adam
  • Le paradis des chats / von Vladimir Kojoukharov
  • Le Pardon de Ploërmel / von Giacomo Meyerbeer
  • Le Part du diable (Des Teufels Anteil; Scribe), opéra comique 3 Akte (16. Jan. 1843 Paris, Opéra-Comique), siehe auch Petrella / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Solisten

  • Ferdinand VI., König von Spanien - Baß
  • Maria Teresia, seine Gemahlin - Alt
  • Fray Antonio, Großinquisitor - Baß
  • Carlo Broschi, ein berühmter Sänger - Sopran
  • Casilda, seine Schwester - Sopran
  • Rafael d'Estuniga - Tenor
  • Gil Vargas, sein Lehrer - Baß

    Chor

  • Hofstaat, Offiziere, Soldaten, Wachen, Mönche, Dienerschaft

    Ort und Zeit

  • Madrid und Aranjuez, um 1736

    Der "Carlo Broschi", dreizehn Jahre nach Fra Diavolo entstanden, ist das bezeichnedste Werk in der späten Schaffenszeit Aubers. Es ist nicht mehr von dem übersprudelnden Leben erfüllt wie Die Stumme von Portici oder Fra Diavolo, doch ist es noch immer ein Schatz schöner Melodien in formvollendeter Komposition.

    1. Akt. Wald in der Umgebung von Madrid. Carlo wartet unter einer Eiche auf seine Schwester Casilda. Das arme Mädchen war entführt und auf ein Schloß gebracht worden, von wo sie entflohen ist. Der junge Rafael d'Estuniga kommt vorbei und schwärmt seinem Hofmeister Gil Vargas von seiner unbekannten, plötzlich verschwundenen Geliebten vor. Wie sie weg sind, erscheint Casilda und erzählt eine ähnliche Geschichte. Carlo gibt die Schwester in die Obhut des nahen Klosters, dann sitzt er wieder unter seiner Eiche und singt sich ein Lied. Der schwermütige König, der gerade auf der Jagd weilt, hört's und ist davon so begesitert, daß die Königin Carlo zur Aufheiterung des Königs nach Madrid mitnehmen will.
    Rafael benutzt die Gelegenheit und bittet die Königin kniefällig um eine Fähnrichstelle, die aber veweigert wird, weil sich Rafael der Protektion des verhaßten Großinquisitors erfreut. In seiner Verzweiflung ruft er den Teufel zu Hilfe und Carlos in der Eiche läßt sich herbei, dessen Rolle zu spielen. Als Teufel fordert er seinen Anteil und der verdutzte Rafael verspricht ihm von allen Gewinnen die Hälfte.

    2. Akt. Saal im königlichen Palaste zu Madrid. Carlo ist in den letzten drei Monaten ein großer Herr geworden. Der König ist von der Schwermut befreit und Carlo hat für Rafael die zuerst abgelehnte Fähnrichstelle erwirkt, während seine Schwester Casilda Hofdame bei der Königin geworden ist. Rafael wird zum Hauptmann befördert, muß aber die gleichzeitige Geldbelohnung als Anteil dem "Teufel" Carlo abliefern; der hebt das Geld als Mitgift für Casilda auf. Rafael wünscht nun sehnlich, die verschwundene Geliebte zu sehen. Der "Teufel" erfüllt den Wunsch; aber wie Rafael Casilda umarmen will, wird er vom Obersthofmeister in den Arrest gesteckt.
    In Gil Cargas erkennt Casilda ihren ehemaligen Entführer. Sie wirft sich dem König zu Füßen und in ihm wiederum erkennt sie den Edelmann, auf dessen Schloß sie seinerzeit gebracht worden ist. Der verrückte König ist ganz entsetzt, weil er das Mädchen für den Schatten derjenigen hält, deren Tod er verschuldet zu haben glaubt. Mit Mühe wird der König überezugt, daß Casilda echt und lebendig ist. Der kecke Rafael entwischt aus dem Gefängnis und findet zu Casilda. Beide werden vom König überrascht, der rasend vor Eifersucht das Liebespaar verbrennen lassen will. Carlo behauptet vor dem König, daß Rafael und Casilda miteinander verheiratet seien. Der König verzeiht und Rafael glaubt gern das neue Kunststück des Teufels. Rafael wird außerdem zum Oberst der leibgarde befördert, damit Casilda in der Nähe des Königs bleibt.

    3. Akt. Saal in Aranjuez. Der König hat den Schwindel von der angeblichen Ehe erkannt und will Carlo mit Rafael umbringen lassen. Carlo behauptet frech, er kenne den eigentlichen Entführer Casildas. Er beruhigt den tödlich erschrockenen König damit, daß er auch wisse, daß der König nur dem bösartigen Großinquisitor in die Falle gegangen sei, weil dieser gegen die Königin intrigiere. Nun erwacht der Geist Ferdinand, er verzeiht den Geschwistern, eint die Liebenden und geht bekehrt zu seiner bravn Königin zurück.

  • Le Pauvre Matelot / von Darius Milhaud
  • Le Pays / von Joseph-Guy Ropartz
  • Le pazzie dei gelosi (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1787 Rom, Teatro Valle) / von Pasquale Anfossi
  • Le Pescatrici / von Joseph Haydn
  • Le Petit Chaperon rouge / von François-Adrien Boieldieu
  • Le Petit Duc / von Charles Lecocq
  • Le petit Faust / von Hervé
  • Le Petit-Maître en province (Harny de Guerville), comédie, en un acte et en vers, avec des ariettes (7. Okt. 1765 Paris, Comédie Italienne) / von Charles-Guillaume Alexandre
  • Le Philtre (Der Liebestrank; Scribe), opéra 2 Akte (15. Juni 1831 Paris, Opéra-Comique); neu vertont von Donizetti 1832 Paris / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le Poirier de misère / von Marcel Delannoy
  • Le Pont des soupirs / von Jacques Offenbach
  • Le Portrait de Manon / von Jules Massenet
  • Le Postillon de Lonjumeau (Adolphe de Leuven/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 3 Akte (13. Okt. 1836, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Erstaufführungen

  • 1837 Antwerpen, Brüssel, London St. James (englisch), Prag (deutsch von V. A. Swoboda, tschechisch 1866), Berlin, Hofoper (3. Juni), deutsch von Friedrich Melchior Gredy (Pseudonym M. G. Friedrich), Budapest (deutsch, ungarisch 1904), 1837 Lemberg (14. Okt.), Wien, Kopenhagen (dänisch), Amsterdam französisch, deutsch 1846); 1838 Petersburg (deutsch), Warschau (polnisch), Basel; 1839 Helsinki (deutsch), Stockholm (schwedisch); 1840 New York (englisch, französisch 1843, deutsch 1870)...; 1846 Rio de Janeiro (französisch); 1875 Mailand; 1899 Zagreb; 1899 (kroatisch); 1919 Ljubljana (slowenisch)

    Die Oper erreichte in Paris bis 1873 500 Aufführungen, war aber außerhalb Frankreichs erfolgreicher als hier, wo Le Chalet an erster Stelle stand.
    Der Postillon war Glanzrolle von Theodor Wachtel (1868 zum 1000. Male) und Heinr. Bötel, beide ursprünglich Droschkenkutscher. Wachtel (auch von den Franzosen als bester Postillon anerkannt) führte den rhythmischen Peitschenknall ein. Adam widmete die Oper dem König Friedrich Wilhelm III. von Preußen. Er begann die Arbeit am Werk im Nov. 1835 und endigte sie im April 1836. Ursprünglicher Titel "Une Voix ou le Postillon".


    Solisten

  • Chapelou, Postillon, später Sänger an der Opéra als 'Saint-Phar' - Hoher lyrischer Tenor
  • Madeleine, seine Frau, Postwirtin, später Madame de Latour - Lyrischer Koloratursopran/Koloratursoubrette
  • Bijou, Schmied, später als 'Alcindor', Chorsänger - Baß buffo/Schwerer Spielbaß
  • Marquis von Corcy, Intendant der Königlichen Schauspiele und königlicher Kammerherr - Spieltenor/Tenorbuffo/Charaktertenor
    Kleine Rollen:
  • Rose, Kammerzofe der Frau von Latour - Sprechrolle
  • Bourdon, Chorführer an der Opéra - Charakterbass/Bassbariton

    Chor

  • Hochzeitsgäste, Landleute, Sänger und Chorführer der Königlichen Oper, Nachbarn und Gäste der Frau von Latour, Adlige, Bediente, Volk, Ein Gefreiter, Eine Abteilung Landreiter, Diener

    Ort

  • Im Dorf Lonjumeau, 1756, und im Landhaus von Madame de Latour bei Fontainebleau, 1766

    Orchester

  • 2 Flöten (2. auch Piccolo), 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Pauken, Schlagzeug, Schellen, Streicher

    Handlung

    1. Akt Freier Platz im Dorf Lonjumeau
    Postillon Chapelou feiert mit der jungen Postwirtin Madeleine Hochzeit. Von dem Hochzeitstanze schließt das junge Paar sich aus, um kosend zu plaudern, von schweren Opfern, die sie beide gebracht (Chapelou, indem er dem lustigen Junggesellenleben entsagt; Madeleine, indem sie eine steinreiche Tante sitzen läßt) - beide unter dem Einflusse von Weissagungen einer Dorfhexe (Chapelou, daß seiner Ruhm und Ehre in Paris harren; Madeleine, daß ein Geck, der sie liebt, sie blad sitzen lassen werde) - Chapelou ersucht den Dorfschmied Bijou, für ihn falls ein Fahrgast käme, die Post zu fahren, damit er, Chapelou, bei Madeleine bleiben könne; Bijou aber weigert sich, weil er Madeleine auch den Hof gemacht. Da erscheint ein Marquis von Corcy, Theaterintendant Ludwigs XV., auf der Suche nach einem Tenor begriffen und infolge Radbruchs zur Rast gezwungen. Altem Brauch gemäß, entführen nun die Brautjungfern die junge Frau, während Bauern den Bräutigam festhalten, bis er sich "losgesungen". Chapelous schöne Stimme bestimmt den Marquis-Intendanten, ihm die Tenorstelle mit 10.000 Livres Jahresgehalt und 100 Livres Spielgeld anzutragen. Chapelou, obgleich durch Bijous Trutzreden, der das ausgebesserte Rad gebracht, wankend gemacht, willigt schließlich ein, die junge Frau sitzen zu lassen und Ruhm und Gold zu gewinnen. Madeleine, durch Bijou aufgehetzt, will den Bösen, der sie am Hochzeitstage verlassen, vergessen und zieht zu ihrer Tante nach Isle de France.

    2. Akt Landhaus von Madeleine (reich ausgestatteter Rokokobogensaal)
    Madeleine, die durch Veerbung ihrer reichen Tante eine Frau von Latour geworden und ihren Chapelou, jetzt gefeierten Sänger Saint-Phar, noch immer liebt, zumal er sich, ohne sie zu kennen, von neuem in sie verliebt hat. Sie will ihn durch Strafe läutern und bedient sich hierzu des eitlen Marquis, der sie ebenfalls umgirrt und ihr eine Serenade bringen will. Zuerst sind, dem Marquis einen Streich zu spielen, alle Sänger heiser, bis Saint-Phar hört, die Serenade gälte Frau von Latour, die er im Theater gesehen und sie durch ihre Ähnlichkeit mit Madeleine sein Herz in Fesseln geschlagen. Da schmettert er mit seinem schönen Tenor die vom Marquis komponierte Täubchen-Romanze und setzt sich bei diesem wieder in Gunst. Im Zwiegespräch mit Bijou (jetzt Chorführer Alcindor) wird er durch Frau von Latour gestört, die ihm ein ihm in die Hände gespieltes Billet zu entwinden weiß. Er erklärt ihr nun seine Liebe. Sie will ihn erhören unter der Bedingung sofortiger Trauung durch den Schloßkaplan. Saint-Phar, der Bijou-Alcondor dazu vermocht hat, einen Choristen als Kaplan zu verkleiden, will die Geliebte gewinnen, ohne durch rechtsgültige Trauung an sie gefesselt zu sein; Frau von Latour aber, durch den Marquis von dieser Hinterlist unterrichtet, vereitelt sie. Chapelou-Saint-Phar wird von ihr überlistet; die Trauung wird in der Schloßkapelle vom rechten Kapaln unter Glockengeläut vollzogen, worauf der überglückliche Saint-Phar auch dem Volk ein gütiger Herr zu sein verspricht.

    3. Akt Zimmer im Landhause (Brautgemach)
    Der Marquis, verdrossen, daß ihm Saint-Phar den Rang abgelaufen, trifft Bijou-Alcindor, der den Choristen Bourdon zum Kaplan bestimmt hatte, und unterrichtet ihn, daß die Komödie nicht mehr nötig sei, da sein Freund bereits mit der Geliebten getraut sei. Aber zu spät, das Verbrechen der Bigamie, worauf die Strafe des Hängens steht, ist bereits begangen. Während der Marquis sich boshaft darüber freut, werden dem jungen Paar von allen Seiten Glückwünsche gebracht. Bijou-Alcindor und Chorist Bourdon unterrichten Saint-Phar von der an ihm verübten Hinterlist und fliehen. Saint-Phar, entsetzt hierüber, begegnet auf der Türschwelle seiner ersten Frau Madeleine, die ihm - durch die Dunkelheit begünstigt - bittere Vorwürfe macht und ihn bald als diese, bald als Frau von Latour neckisch peinigt. Nun kommt der Marquis mit der Wache, um den Bigamisten abzuführen. Während die Wache auf ihn eindringt, klärt Frau von Latour, indem sie sich Saint-Phar als Madeleine, seine erste Frau, zu erkennen gibt, den Irrtum auf. Mit der Postillonromanze schließt die Oper.

    Gliederung - Dauer

    13 Musiknummern, die durch gesprochenen Dialog verbunden werden, keine Ouvertüre; Spieldauer etwa 2,5 Stunden

    Musiknummern

    1. Akt - Freud' erregt, fest verbunden (Chor) In dem Herzen fühl ich's brennen (Chapelou, Madeleine) - Im Hause wirst du finden (Madeleine) - Glaube, Männchen, mir (Madeleine) - Das ist doch schön! wie wunderbar! (Chapelou, Madeleine) - An leid'ge Prophezeiung will ich nimmer glauben (Madeleine) - Freunde, vernehmet die Geschichte; mit Refrain: Ho Ho! Ho Ho! So schön und froh (Chapelou) - Du wirst dein Glück nicht von dir weisen (Marquis von Corcy) - Prinz, vor dem Hause hält ihr Wagen (Bijou) - Darf ich ihm vertrauen? (Chapelou) - Ha! fern von ihm (Madeleine)

    2. Akt - O wär ich nie geboren (Madeleine) - Ach welche Qual zu singen (Chor und Ensemble) - Von früh'ster Morgenröte (Chapelou) - Staunend haben wir vernommen (Chor) - Der Wünsche Ziel hab' endlich ich erklommen (Chapelou) - Uns das Wild der Wälder (Chor) - Ihr Freunde, hört (Finale)

    3. Akt - O welch ein Glück! (Chor) - Ich werd' dem Adel mich verbinden (Chapelou) [dafür oft eine Einlage: Du bringst mir] - Gehenkt! Gehenkt! (Chapelou, Bijou, Bourdon) - Sie sehen mich hier ängstlich stehen (Madeleine) - Was kann ich tun? (Chapelou) - Auf den bleib Euer Aug' gerichtet! (Marquis von Corcy) - Weil uns nun Doppelbande umschlingen (Chapelou, Bijou, Madeleine) - Postillonromanze

    Records

    1962 Reinhart Peters; RIAS Chor und Symphonie-Orchester Berlin (deutsch)
    Chapelou: John van Kesteren
    Madelaine: Stina Britta Melander
    Bijou: Ivan Sardi
    Marquis de Corcy: Ernst Krukowski
    Bourdon: Fritz Hoppe
    Eurodisc 300 073-420 (2 LP) (ohne Dialoge, deutsche Fassung: Werner Koch)

    1965 Fritz Lehmann; Bayerisches Staatsorchester
    Bijou: Franz Crass
    Chapelou: Nicolai Gedda
    Madelaine: Ruth-Margret Pütz
    Marquis de Corcy: Franz Klarwein
    EMI 25 2220 2 (CD) (Querschnitt)

    1971 Richard Blareau; Choeurs et Orchestre de l'Opéra de Marseille
    Charles Burles, Anne-Marie Sanial, Jean Brun, Jacques Doucet, Lucien Cattin
    live 30. Oktober 1971
    UORC 232 (2 LPs); Voce 49 (2 LPs)

    1973 Paul Ethuin; Chours et Orchestre du Grand Théâtre de Nancy
    Bijou: René Brun
    Chapelou: Charles Burles
    Madelaine: Anne-Marie Sanial
    Marquis de Corcy: Jacques Doucet
    Voce 49 (2 LP)

    1986 Thomas Fulton; Ensemble Choral Jean Laforge, Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo
    Chapelou: John Aler
    Madelaine: June Anderson
    Bijou: Jean-Philippe Lafont
    Marquis de Corcy: François Le Roux
    Bourdon: Daniel Ottevaere
    EMI 270435-3 (2 LP) / EMI 747 554-8 (2 CD)

    1992 Klaus Arp; Stuttgarter Choristen, Orchester des SWF Kaiserslautern
    Chapelou: Robert Swensen
    Madelaine: Pamela Coburn
    Bijou: Peter Lika
    Marquis de Corcy: Florian Prey
    Bourdon: Jürgen Linn
    Capriccio 60 040-2 (2 CD) (deutsch, Version in zwei Akten)

  • Le Pré aux clercs / von Ferdinand Herold
  • Le Précepteur / von Michèle Reverdy
  • Le Premier jour de bonheur (Adolphe Philippe Dennery/Eugène Cormon), opéra comique 3 Akte (15. Febr. 1868 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le Preziose ridicole / von Felice Lattuada
  • Le Prince troubadour ou Le Grand Trompeur de dames / von Etienne Nicolas Méhul
  • Le Prisonnier ou La Ressemblance / von Dominique Della-Maria
  • Le Prophète / von Giacomo Meyerbeer
  • Le Proscrit ou Le Tribunal invisible (Joseph-Xavier-Boniface Saintine/Pierre François Adolphe Carmouche), drame lyrique 3 Akte (18. Sept. 1833, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Puits d'Amour (Eugène Scribe), Oper 3 Akte (20. April 1843 Paris, Opéra Comique; als Geraldine or The Lovers' Well (G. A. à Beckett) 14. Aug. 1843 London, Princess's / von Michael William Balfe
  • Le Puits qui parle (Beaumont/Paul Burani), opéra comique (1888 Paris) / von Edmond Audran
  • Le rapt de Perséphone / von André Bon
  • Le Regiment de la calotte (Fuzelier/LeSage/d'Orneval), opéra comique (1721 Paris) / von Jacques Aubert
  • Le Retour du printemps pastorale (Libretto vom Komponisten), opéra comique en vaudeville (13. März 1755 Rouen, Théâtre) / von Dennis Ballière
  • Le Rêve / von Alfred Bruneau
  • Le Roi Arthur / von Marcel Rousseau
  • Le Roi Arthus / von Ernest Chausson
  • Le Roi aveugle / von Henri Février
  • Le Roi Bérenger / von Heinrich Sutermeister
  • Le Roi Carotte / von Jacques Offenbach
  • Le Roi de Lahore / von Jules Massenet
  • Le Roi des halles (Adolphe de Leuven/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 3 Akte (11. April 1853, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • Le Roi d'Ys / von Édouard Lalo
  • Le Roi d'Yvetôt (Der König von Yvetôt; Adolphe de Leuven/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 3 Akte (13. Okt. 1842, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Roi d'Yvetot / von Jacques Ibert
  • Le Roi Gordogane (R. Ivsic), Kammeroper 3 Akte (1978 Bordeaux) / von Henrey Barraud
  • Le Roi l'a dit / von Léo Delibes
  • Le Roi malgré lui / von Emanuel Chabrier
  • Le Rossignol (Libretto vom Komponisten), opéra comique en vaudeville (8. Okt. 1751 Rouen, Théâtre) / von Dennis Ballière
  • Le Rossignol / von Igor Strawinsky
  • Le scaltre contadine di Monte Gelato (Antonio Gatta), farsetta 2 Teile (2. Jan. 1768 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo zu L'Edvige, tragicommedia in prosa (Karneval 1768 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • Le Séjour militaire (Jean-Nicolas Bouilly/Emanuel Mercier-Dupaty), opéra comique 1 Akt (27. Febr. 1813 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le Serment ou Les Faux-Monnoyeurs (Scribe/Edouard-Joseph Mazères), opéra 3 Akte (1. Okt. 1832 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le Serpent à plumes / von Léo Delibes
  • Le serve rivali / von Tommaso Trajetta
  • Le Siège de Corinthe / von Gioacchino Rossini
  • Le Soldat malgré lui (Henri Charles Chivot/Alfred Duru), opéra comique 2 Akte (17. Okt. 1868 Paris, Fantaisies-Parisiennes) / von Frédéric Barbier
  • Le Sorcier / von François-André Danican Philidor
  • Le Souper d'Arlequin (Jules Perrin), opérette bouffe 1 Akt (28. Nov. 1868 Paris, Fantaisies-Parisiennes) / von Frédéric Barbier
  • Le Sourd ou L'Auberge pleine (Adolphe de Leuven/Ferdinand Langlé nach Pierre-Jean-Baptiste Choudard-Desforges), opéra comique 3 Akte (1852/53; 2. Febr. 1853,, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Le Tableau parlant / von André Ernest Modeste Grétry
  • Le Temple de la gloire / von Jean-Philippe Rameau
  • Le Testament de la tante Caroline / von Albert Roussel
  • Le Testament et les billets doux (François-Antoine-Eugène Planard), comédie mêlée de chant 1 Akt (18. Sept. 1819 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Le Timbre d'argent / von Camille Saint-Saëns
  • Le Tonnelier (Nicolas-Médard Audinot/Antoine François Quétant), opéra comique (16. März 1765 Paris, Comédie Italienne), zusammen mit Gossec, Philidor, Joh. Schobert, J.-C. Trial, Ciampalanti und W. J. Th. Kohaut / von Charles-Guillaume Alexandre
  • Le Toréador ou L'Accord parfait (Der Toreador oder Die perfekte Abmachung; Thomas Marie François Sauvage), opéra comique 3 Akte (18. Mai 1849, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Erstaufführungen: Brüssel 1849; London 1859; Madrid 1859; New York 1866; Barcelona 1868; Lissabon 1878; dt. von Schickele/Rumpel, musik. bearb. von M. Morris, Berlin Komische Oper an der Weidenhammer Brücke 1909; Prag 1909;

    Don Belflor, Toreador a. D. - Baß
    Coraline, seine Frau - Sopran
    Tracolin, ein Flötenspieler - Tenor
    Barcelona, 19. Jahrhundert

    Coraline ist ebenso verliebt in Tracolin, den Flötenspieler, wie Belflor in eine gewisse Angelika. Die Pointe des Stückes beruht darauf, daß es dem lockeren Weibchen gar nicht unlieb ist, von dem Manne betrogen zu werden, da seine Untreue ihr ja ein Recht gibt, Gleiches mit Gleichem zu vergelten und Tracolins Liebeswerbung zu erhören. Dennoch gibt sie sich als tief Gekränkte, und als sie endgültig den Gemahl des Ehebruchs überführt (was sie ihm durch Kartenlgen sehr geschickt beweist), ruft sie Tracolin zum Schiedsrichter zwischen ihr und dem Gatten auf. Dieser ermahnt sie, dem Manne zu verzeihen, und stellt sich zum Bürgen für seine künftige Treue. Dafür kann er aber nur dann voll einstehen, wenn er mit dem Ehepaar den Hausstand teilen und als Wächter des Don Juans bei ihnen wohnen darf. Belflor muß ja und amen dazu sagen, und Coraline hat ihren Zweck erreicht, sie hat den Geliebten allzeit bei sich.

    13 Musiknummern, die durch gesprochenen Dialog verbunden werden, keine Ouvertüre. Spieldauer etwa 2,5 Stunden

    1963 Eugène Bigot; Orchestre Lyrique de l'O.R.T.F.
    Coraline: Mady Mesplé
    Tracolin: Raymond Armade
    Don Belflor: Charles Clavensky
    Gaieté Lyrique 20167-2 (1 CD; live 23. Jan. 1963 Paris, gekürzt, ohne Dialoge)

    1996 Richard Bonynge; Welsh National Opera Orchestra
    Coraline: Sumi Jo
    Tracolin: John Aler
    Don Belflor: Michel Trempont
    Decca 455 664-2 (1 CD; 76'57)

  • Le trame deluse ossia I raggiri scoperti / von Domenico Cimarosa
  • Le tre cinture (Maximilian Herzog von Sachsen), dramma giocoso 2 Akte (1817 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Le tre fanatiche (Giuseppe Palomba), (Die drei Schwärmer) opera buffa 2 Akte (1785 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Le Trésor à Mathurin / von Jacques Offenbach
  • Le Trésor de Boabdil (André Camp/Francisco Puig-Espert), Kammeroper 1 Akt op. 107 (1958 RTF Paris) / von Salvador Bacarisse Chinoria
  • Le Trésor supposé ou Le Danger d'écouter aux portes / von Etienne-Nicolas Méhul
  • Le Tribut de Zamora / von Charles François Gounod
  • Le Triomphe de l'amour conjugal (Giovanni Niccolò Servandoni), spectacle orné de machines 5 Akte (16. März 1755 Paris, Théâtre des Tuileries) / von Charles-Guillaume Alexandre
  • Le Trompette de M. le Prince (Anne Honoré Joseph Melesville), opéra comique 1 Akt (15. Mai 1846 Opéra-Comique Paris) / von François Bazin
  • Le Val d'Andorre / von Jacques F. Halévy
  • Le Verrou (Louis Battaille), Operette 1 Akt (31. Okt. 1879 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Le vicende della sorte or The Turns of Fortune (Giuseppe Petrosellini), Pasticcio 3 Akte (6. Nov. 1770 London, King's Theatre), (Bearbeitung der Oper von Piccinni [3. Jan. 1760 Rom, Teatro Valle]) (Musik: Barthélemon, Sacchini, Giordani) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Le Vieux fermier (1827, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • Le Violoneux (50') farce-opéra. Livret de P. Ancelin. Inédit. / von Pierre Ancelin
  • Le virtù trionfante (Antonio Tedeschi), Serenade 1 Akt (1738 Lissabon, Palast des Patriarchen D. Tomás de Almeida) / von Francisco António de Almeida
  • Le virtuose bizarre (Librettist unbekannt), farsetta 2 Teile (29. Dez. 1778 Rom, Teatro Tordinona), aufgeführt als Intermezzo Il re dei geni ossia La schiava fedele (Francesco Cerlone), comedia (Karneval 1779 Rom) / von Agostino Accorimboni
  • Le Voyage en Chine (Eugène Labiche/Alfred Delacour), opéra comique 3 Akte (9. Dez. 1865 Opéra-Comique Paris) / von François Bazin
  • Lear / von Aribert Reimann
  • Leben mit einem Idioten / von Alfred Schnittke
  • L'ebreo (Die Hebräer; Der Jude; Antonio Boni nach Edward George Bulwer-Lytton), melodramma tragico, Prolog und 3 Akte (27. Jan. 1855 Venedig, Teatro Fenice, aus Zensurgrüden in Leila di granata oder auch Lida di granata verändert) / von Giuseppe Apolloni
    DETAILS

    Issachar (ein in Granada ansässiger Jude u. Prophet) - Bariton
    Leila (seine Tochter) - Sopran
    Boabdil-el-chic (maurischer König von Granada) - Tenor
    Adel-Muza (sein Befehlshaber) - Tenor
    Ferdinand von Aragonien (Spanischer König) - Baß
    Isabella von Kastilien (seine Gemahlin) - Sopran
    Der Herold - Bariton
    Der Großinquisitor - Tenor
    Hofstaat der Könige, spanische und maurische Edle, Offiziere und Soldaten, Priester und Mönche, Wachen, Dienerschaft, Volk
    In und vor Granda, 1492

    1989 Massimo de Bernart; Coro "Francesco Cilea" di Reggio di Calabria, Orchestra Sinfonica di San Remo
    Simone Alaimo - Issachar
    Fernanda Costa - Leila
    Dino di Domenico - Adel-Muza
    Armando Caforio - Ferdinando
    Paola Bidinelli - Isabella
    Francesco Piccoli - Gran Giudice/Boabdil-El-Chic
    Bongiovanni GB 2089-90 (2 CD 106'55, Live-Montage 29.-31. Okt. 1989

  • L'Echarpe rouge (Alain Badiou), Oper (1984 Avignon) / von Georgios Aperges
  • L'Éclair / von Jacques F. Halévy
  • L'Écume des jours / von Ėdison Vasil'evič Denisov
  • L'Ecumieur de mer (Morskoj razbojnik), Ballett 2 Akte (21. Febr. 1840, St. Petersburg) / von Adolphe Adam
  • Lëd i stal' (Eis und Stahl) / von Vladimir Michajlovič Deševov
  • Leicester ou Le Château de Kenilworth (Scribe/Anne-Honoré-Joseph Duveyrier, gen. Mélesville, nach Walter Scott), opéra comique 3 Akte (25. Jan. 1823 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Lejla / von Karel Bendl
  • L'elisir d'amore / von Gaetano Donizetti
  • L'Enfant et les sortilèges / von Maurice Ravel
  • L'Enfant prodique (Scribe), opéra 5 Akte (6. Dez. 1850 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • L'Enlèvement de la Toledad (Fabrice Carré), opérette (1894 Paris) / von Edmond Audran
  • L'Enlèvement des sabines, ballet heroïque (1779 Alessandria; in: Disfatta di Dario von Giuseppe Ferrero) / von Felice Alessandri
  • L'Enlèvement d'Europe / von Darius Milhaud
  • Léocadie drame (Scribe/Mélesville nach Cervantes), lyrique 3 Akte (4. Nov. 1824 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Léon ou Le Château de Montaldi (Mme. de B.), Oper 3 Akte (22. Okt. 1811 Paris, Théâtre de l'Ambigu-Comique) / von Sophie Bawr
  • Leonce und Lena / von Paul Dessau
  • Leonora Christine - The Queen of the Blue Tower / von Andy Pape
  • Leonora ossia L'amor conjugale / von Ferdinando Paër
  • Leonora Telles (Joao Arroio, ital. von Arturo Collauti), dramma lirico (1945 Lissabon) / von Joao Marcelino Arroio
  • Leonore (1874) / von Otto Bach
  • Leonore 40/45 / von Rolf Liebermann
  • Léonore de [sic] Médicis, Grand opéra 5(?) Akte (1855 Marseille) / von Salvatore Agnelli
  • Leopold von Dessau (A. J. Nordtmann nach dem Lustspiel 'Die Anna-Lise' von Hermann Hersch), Volksoper 3 Akte (Kassel 1896) / von Fritz Baselt
  • L'Épouse injustement supýonnée / von Valérie Stéphan
  • L'equivoco (Librettist unbekannt), opera buffa 3 Akte (1781 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • L'equivoco del ritratto (Librettist unbekannt), opera buffa (Frühling 1791 Florenz), als L'inganno del ritratto (Sommer 1791 ebd.) / von Gennaro Astarita
  • L'equivoco stravagante / von Gioachino Rossini
  • L'eroe cinese / von Johann Adolf Hasse
  • Les Abencérages, ou L'Étendard de Grenade / von Luigi Cherubini
  • Les Amants magnifiques / von Jean-Baptiste Lully
  • Les Ames Mortes (180') cinq actes.
    (d'après Gogol - Livret de S. Luncan). 1972-73. Inédit. / von Pierre Ancelin
  • Les Amours de Don Perlimpin et Belise en son jardin (F. García Lorca), imagerie lyrique 4 Bilder (1980 Tours) / von Claude Arrieu
  • Les Amours d'un shah (Peréz), Operette 1 Akt (13. Juni 1863 Paris, Théâtre du Chalet des Iles [Bois de Boulogne]) / von Frédéric Barbier
  • Les Animaux raisonnables (Louis Fuzelier/Marc-Antoine LeGrand), opéra comique (1718 Paris) / von Jacques Aubert
  • Les Arts florissants / von Gustave Charpentier
  • Les Aubergistes de qualité / von Charles-Simon Catel
  • Les Aventures du Roi Pausole / von Arthur Honegger
  • Les Bayadères / von Charles-Simon Catel
  • Les Boréades / von Jean-Philippe Rameau
  • Les Brigands / von Jacques Offenbach
  • Les Cantinières, airs de ballets arrangés pour piano par Justin Cadaux, op. 23, 1848 / von Adolphe Adam
  • Les canuts / von György Kósa
  • Les Caprices de Marianne / von Henri Sauguet
  • Les Chaperons blancs (Scribe), opéra comique 3 Akte (26. März 1836 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Les Cherusques (Textdichter unbekannt), Oper (1820); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Les Choéphores / von Darius Milhaud
  • Les Cloches de Corneville / von Robert Planquette
  • Les Comédiens par testament (Louis-Benoît Picard/Jean-Baptiste-Pierre Lafitte) (14. April 1828, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Les Contes d'Hoffmann / von Jacques Offenbach
  • Les Danaïdes / von Antonio Salieri
  • Les Désespérés (de Leuven/Jules Moniaux), opéra comique 1 Akt (1858 Paris) / von François Bazin
  • Les Deux Avares (Fenouillot de Falbaire für Grétry), opéra comique 2 Akte (1860 Marseille) / von Salvatore Agnelli
  • Les Deux Choristes Operette 1 Akt (11. Sept. 1875 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Les Deux Figaro (Text: Bearb. der Komödie in 5 Akten von Richaud-Martinelly), Oper (1820; angenommen von der Opéra-Comique 1822); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Les Deux Journées, ou Le Porteur d'eau / von Luigi Cherubini
  • Les Deux Parfaits Notaires (Louis Jean Péricaud/Villemer), Operette 1 Akt (1878 Paris, Bouffes-Parisiens) / von Frédéric Barbier
  • Les Deux Petits Savoyards / von Nicolas-Marie Dalayrac
  • Les Deux Rendez-vous (P. Bertin nach Gérard de Nerval), op. com. 1 Akt (1951 RTF [Radiodiffusion-Télévision Française]) / von Claude Arrieu
  • Les dialogues des Carmélites / von Francis Poulenc
  • Les Diamants de la couronne (Die Krondiamanten; Scribe/Saint-Georges), opéra comique 3 Akte (6. März 1841 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Solisten

  • Bazano, Graf von Campo, Major, Minister und Mitglied der Regentschaft - Baß
  • Diana, seine Tochter - Sopran
  • Don Enriquez de Sandoval, sein Neffe - Tenor
  • Don Sebastian d'Aveyro, Offizier - Tenor
  • Rebolledo, ein Falschmünzer - Baß
  • Theophila, seine Nichte - Sopran
  • Munholz und Barbarigo, Falschmünzer - Tenor, Baß

    Chor

  • Hofstaat, Offiziere, Soldaten, Falschmünzer, Volk

    Ort und Zeit

  • Portugal im Jahre 1777

    Records

    1999 Edmon Colomer; Orchestre de Picardie, Choir Spezzati
    Barbarigo: Sébastien Lemoine
    Catarina: Ghyslaine Raphanel
    Comte de Campo Mayor: Paul Medioni
    Diana: Mylène Mornet
    Don Henrique: Christophe Einhorn
    Don Sébastien: Dominique Ploteau
    Mugnoz: Nicolas Gambotti
    Rebolledo: Armand Arapian
    Mandala/Harmonia Mundi 5003/05 (3 CD)

  • Les Dragons de Villars / von Louis Maillart
  • Les Enfants d'Izieu / von Nguyen-Thien Dao
  • Les Enfants-Terribles / von Philip Glass
  • Les Euménides / von Darius Milhaud
  • Les Fausses Apparences ou L'Amant jaloux / von André Ernest Modeste Grétry
  • Les Femmes vengées, ou Les feintes infidélités / von Franýois-André Danican Philidor
  • Les Festes vénitiennes / von André Campra
  • Les Fêtes de Paphos / von Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville
  • Les Fêtes d'Hébé ou Les Talents lyriques / von Jean-Philippe Rameau
  • Les Géorgiennes / von Jacques Offenbach
  • Les Huguenots / von Giacomo Meyerbeer
  • Les Hussards de Felsheim (Dupeuty/de Villeneuve/Saint-Hilaire) (9. Febr. 1827, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • Les Indes galantes / von Jean-Philippe Rameau
  • Les Jeux floraux (Jean-Nicolas Bouilly), Opéra-comique (1818 Paris, Académie Royale de Musique) / von Léopold Aimon
  • Les Larmes du couteau / von Bohuslav Martinů
  • Les Légendes de Gavarni (Hippolyte Lefèbvre), opéra comique 3 Akte (29. Jan. 1867 Paris, Bouffes-Parisiens) / von Frédéric Barbier
  • Les Malheurs d'Orphée / von Darius Milhaud
  • Les Mamelles de Tirésias / von Francis Poulenc
  • Les Martyrs / von Gaetano Donizetti
  • Les Misérables / von Claude-Michel Schönberg
  • Les Mohicans (Antonio Guerra), Ballett 2 Akte (5. Juli 1837, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Les Mousquetaires de la reine / von Jacques F. Halévy
  • Les Nations, intermède composé pour la visite des Anglais à Paris 6. 8. 1851 (Théodore de Banville) / von Adolphe Adam
  • Les naufrageurs/The Wreckers/Das Strandrecht / von Ethel Smyth
  • Les Noces de Jeanette / von Victor Massé
  • Les Noces d'Olivette (Henri Chivot/Alfred Duru), opéra comique (1879 Paris) / von Edmond Audran
  • Les Noces / von Igor Strawinsky
  • Les Oreilles de Midas (Nérée Desarbres/Nuitter), opéra comique 1 Akt (21. April 1866 Paris, Fantaisies-Parisiennes) / von Frédéric Barbier
  • Les Paladins / von Jean-Philippe Rameau
  • Les Pantins de Violette (Léon Battu), opéra-bouffe 1 Akt (29. Apr. 1856, Bouffes Parisiens) / von Adolphe Adam
  • Les Pêcheurs de perles / von Georges Bizet
  • Les Pêcheurs / von François-Joseph Gossec
  • Les Petites femmes (Sylvane), opérette (1897 Paris) / von Edmond Audran
  • Les Plaisirs de l'île enchanté / von Jean-Baptiste Lully
  • Les Points jaunes (Pacra/Fétré), saynète 1 Akt (17. Aug. 1872 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Les Pommes d'or (Henri Chivot/Alfred Duru), opérette-féerie (1883 Paris) / von Edmond Audran
  • Les Premiers pas (Alphonse Royer/Gustave Vaëz); opéra comique 1 Akt (15. Nov. 1847 Paris, Opéra national); Mitarbeit von Adam, Carafa, Halévy) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Les Premiers Pas ou Les Deux Génies [Les Mémoires de la blanchisseuse] (Alphonso Royer/Gustave Vaez), Prolog (15. Nov. 1847, zur Eröffnung der Opéra-National) / von Adolphe Adam
  • Les P'tites Michu / von André Messager
  • Les Quatre Fils Aymon (Eugène Scribe), Oper 3 Akte (15. Juli 1844 Paris, Opéra Comique; als The Castle of Aymon or The Four Brothers (Leuwen, Brunswick) 20. Nov. 1844 London, Princess's / von Michael William Balfe
  • Les Rendez-vous bourgeois / von Nicolas Isouard
  • Les Robinsons bleus Ballett (1900 Marseille) / von Paul Adrien Bastide
  • Les Saltimbanques / von Louis Gaston Ganne
  • Les Soeurs Gaudichard (Maurice Ordonneau), opéra comique (1898 Paris) / von Edmond Audran
  • Les Sybarites de Florence ou Les Francs-Maçons (Jean-Baptiste Lafitte), drama lyrique, Musik: Léopold Aimon und Mathurin-Auguste Barbereau, Bearb. von Castil-Blaze, mit Anleihen bei Weber, Meyerbeer, Beethoven, Rossini, Spohr (1831 Paris) / von Léopold Aimon
  • Les Travaux d'Hercule / von Antoine Duhamel
  • Les Trois Cathérine (Guillaume Edouard Monnais/Duport), opéra comique 3 Akte (26. Juli 1830, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Les Trois Genres (Scribe/Dupaty/Emmanuel Mercier Michel Pichat), Prolog 1 Akt (27. Apr. 1824 Paris, Odéon); Mitarbeit von Boieldieu / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Les trois mariages, (Archangelo Berrettoni), opéra bouffe en 3 actes (1851 Paris, Théâtre-italien) / von Giulio Eugenio Abramo Alary
  • Les Trois Normandes (Pol Mercier), opérette bouffe 1 Akt (21. März 1863 Paris, Folies-Marigny) / von Frédéric Barbier
  • Les Trois Souhaits / von Bohuslav Martinů
  • Les Troqueurs / von Antoine Dauvergne
  • Les Troyens / von Hector Berlioz
  • Lesnicij (Der Oberförster), Lyrische Oper 1 Akt (1890 Petersburg) / von Ivan Ivanovič Armsgejmer
  • L'Esprit du jour (Harny de Guerville), Kom. 1 Akt (22. Jan. 1767 Paris, Comédie Italienne; nur eine Auff.) / von Charles-Guillaume Alexandre
  • Lestocq ou L'Intrigue et l'amour (Scribe), opéra comique 4 Akte (24. Mai 1834 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Solisten

  • Elisabeth, Peter des Großen Tochter - Sopran
  • Lesoc, ihr Arzt - Tenor
  • Golofkin, Polizeiminister und Miglied der Regentschaft
  • Eudoxia, seine Gemahlin - Sopran
  • Strolof, Golofkins Leibeigener und Posthalter - Bariton
  • Katharina, Leibeigene in Eudoxias Diensten - Mezzosopran
  • Dimitri Lapukin, Hauptmann im Regiment Nowgorod - Tenor
  • Samojej, Offizier im nämlichen Regiment - Tenor
  • Woref, Golofkins Adjutant - Bariton

    Chor

  • Offiziere des Regiments Nowgorof, Hofleute und Masken, Hofbediente, Soldaten, Leibeigene, Volk

    Ort

  • 1. Akt: Eine Poststation zwischen Nowgorod und St. Petersburg, in den übrigen Akten der kaiserliche Palast in St. Petersburg

    Zeit

  • Anfang Dezember 1741
  • L'esule di Roma ossia Il proscritto / von Gaetano Donizetti
  • L'Étoile de Séville (H. Lucas), Oper 4 Akte (17. Dez. 1845 Paris, Opéra) / von Michael William Balfe
  • L'Étoile du Nord / von Giacomo Meyerbeer
  • L'Étoile / von Emanuel Chabrier
  • L'Étranger / von Vincent d'Indy
  • Let's make an Opera (The Little Sweep) / von Benjamin Britten
  • L'Euridice / von Giulio Caccini
  • L'Euridice / von Jacopo Peri
  • L'Europa riconosciuta / von Antonio Salieri
  • Levins Mühle / von Udo Zimmermann
  • Levša (N. Sac, nach Nikolai Leskov), Kinderoper 2 Akte op. 103 (1975; 8. Febr. 1976 Moskau) / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Levža (Der Linkshänder; P. Abolimov nach N. Leskov), Ballett (1955 Swerdlowsk) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • L'Exilé (Théodore Anne/Achille d'Artois/Jules-Henri de Tully nach Les Puritains d'Ecosse von Walter Scott) (9. Juli 1826, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • L'Héritière et l'orpheline (Anne/Saintine) (12. Mai 1827, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • L'Heure espagnole / von Maurice Ravel
  • L'Hôtellerie portugaise / von Luigi Cherubini
  • Li puntigli delle donne / von Gaspare Spontini
  • Li stratagemmi amorosi (F. Passarini), dramma per musica (Karneval 1730 Venedig, S. Moisè); als Diomeda (1731 Este) / von Tommaso Albinoni
  • Li tre rivali al soglio (Stampiglia), opera seria 3 Akte (2. Jan. 1711 Bologna, Teatro Marsigli-Rossi; Neufassung eines älteren, in Mailand und Neapel aufgeführten Werks) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Libuše / von Bedřich Smetana
  • Libusas Prophezeiung (Joseph Bayer), Monodram (1850 Prag) / von August Wilhelm Ambros
  • Libussa / von Conradin Kreutzer
  • L'Idalma overo Chi la dura la vince / von Bernardo Pasquini
  • Lidda ou La Jeune Servante (Anne) (16. Jan. 1827, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • L'idea del felice governo (Donato Cupeda), serenata (1698 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Liden Kirsten / von Johan Peter Emilius Hartmann
  • Liebe im Dreiklang / von Walter W. Goetze
  • Liebesketten (Lothar nach Angel Guimera), Oper 3 Akte (1912 Wien) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Noel, ein Wirt - Baß
    Marion, seine Frau - Sopran
    Sadika - Sopran
    Catenna - Mezzosopran
    Peter Martin, Lotsenkommandeur - Tenor
    Balthasar, ein reicher Kaufmann - Bariton
    Zwei Fischer - Tenor, Baß
    Fischer und Fischerinnen
    Ein Dorf an der bretonischen Küste um 1830

  • Liebestod (G. Aperges), Oper (1982 Metz) / von Georgios Aperges
  • Liefde's listen en lagen (Badings/Tom Bouws), komische Kammeroper 3 Akte (1948 Hilversum, konzertante Uraufführung) / von Henk Badings
  • L'Île de Tulipatan / von Jacques Offenbach
  • Liliomos herceg (Der Lilienprinz, Bohdaneczky), 3 Akte (1938) / von Emil Ábrányi
  • Lilliput (D. Garrick nach J. Swift, Gulliver's Travels), afterpiece 1 Akt (15. Mai 1777 London, Little Theatre am Haymarket), Neufassung, neue Vertonung von Arnold / von Samuel Arnold
  • L'imbroglio delle tre spose (Bertati), 2 Akte (1784 Florenz) / von Felice Alessandri
  • L'imbroglio delle tre spose (Bertati), opera buffa 2 Akte (1781 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • L'Imbroglione ed il castigamatti (Giuseppe Foppa), farsa 1 Akt (1812 Genua, Teatro Carlo Felice) / von Natale Abbadia
  • L'impostore (Carlo Fabozzi), opera buffa 3 Akte (Herbst 1740 Neapel) / von Pietro Antonio Auletta
  • L'impresario in angustie / von Domenico Cimarosa
  • L'impresario in scompiglio (G. Bertati), opera buffa (Karneval 1791 Mailand) / von Gennaro Astarita
  • L'incantesimo / von Italo Montemezzi
  • L'incontro improviso / von Joseph Haydn
  • L'incoronazione di Dario (Adriano Morselli / Andrea del Pò), opera seria 3 Akte (Dez. 1705 Neapel, Teatro S. Bartolomeo. Laut Libretto Bearbeitung der Fassung Mailand 1688) / von Giuseppe Aldrovandini
  • L'Incoronazione di Poppea / von Claudio Monteverdi
  • Linco's Travel (Garrick), zusammen mit J. Vernon, interlude (1767) / von Michael Arne
  • L'incostanza schernita (Cassani), dramma comico-pastorale (Himmelfahrt 1727 Venedig, S. Samuele; 1728 Bologna; 1731 Fano, mit Ergänzungen von G. Pampino; 1731 Frankfurt a.M.M 1734 Ravenna; 1735 Ferrara) unter dem Titel Filandro (1729 Venedig, S. Moisè); als L'infedeltà delusa (1729 Vicenza, Teatro delle Grazie) / von Tommaso Albinoni
  • Linda di Chamounix / von Gaetano Donizetti
  • L'Infante di Zamora (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1781 Paris, Menus Palisirs) / von Pasquale Anfossi
  • L'Infedeltà delusa / von Joseph Haydn
  • L'inganno felice / von Gioachino Rossini
  • L'inganno innocente (Silvani), dramma per musica (16. Jan. 1701 Venedig, S. Angelo; 1707 Udine); als Rodrigo in Algeri, mit Zusätzen von Stuck (10. Dez. 1702 Neapel. S. Bartolomeo) / von Tommaso Albinoni
  • L'inganno vinto dalla Costanza (auch Atys, Atide) (Ortensio Mauro), pastorale 3 Akte (6. Juni 1700 Berlin, Lietzenburg) / von Attilio Ariosti
  • L'inglese in Italia (Badini), opera buffa 2 Akte  (1786 London, Haymarket) / von Pasquale Anfossi
  • L'ingratitudine castigata (Francesco Silvani), dramma per musica (17. Jan. 1698 Venedig, S. Cassiano); als Alarico ovvero L'ingratitudine castigata (1705 Palermo, S. Cecilia), Mitwirkung von Francesco Gasparini u.a.; als Alarico (1712 Piacenza, Piccolo Teatro ducale) / von Tommaso Albinoni
  • L'Innocenza giustificata / von Christoph Willibald Gluck
  • L'Insubria consolata, componimento drammatico 2 Akte (1766 Mailand) / von Maria Teresa Agnesi
  • Lintu Sininen (Der blaue Vogel; Sakari Topelius), Bühnenmusik für Instrumente, Sänger und Tonband (1990) / von Atso Almila
  • Lionel and Clarissa, or A School for Fathers / von Charles Dibdin
  • L'ipocrita felice / von Giorgio Federico Ghedini
  • L'ippocondriaco overo L'uomo fantastico, intermezzo (1763 Charlottenburg) / von Johann Friedrich Agricola
  • L'Ippolito (Antonio Tedeschi), Serenade 1 Akt (4. Dez. 1752 Lissabon, Ribeira Palast) / von Francisco António de Almeida
  • L'ira di Achille (P. Pola), dramma seria 3 Akte (30. Jan. 1817 Venedig) / von Francesco Basili
  • L'Isaura Oper (1664 Palermo) / von Vincenzo Amato
  • Lischen et Fritzchen / von Jacques Offenbach
  • L'Isione (Flaminio Parisetti), dramma per musica (1691 Braunschweig) / von Giovanni Battista Alveri
  • L'isola di Bengodi (nach Goldnoni, La cuccagna), opera buffa (Herbst 1777 Venedig) / von Gennaro Astarita
  • L'isola disabitata & Le cinesi (Pietro Metastasio), opera seria (Sommer 1773 Florenz) / von Gennaro Astarita
  • L'isola disabitata (Metastasio), opera seria (1780 Preßbrug) / von Gennaro Astarita
  • L'isola disabitata / von Joseph Haydn
  • Lisova pisnja / von Vitalij Dmytrovyč Kyrejko
  • L'italiana in Algeri / von Luigi Mosca
  • L'italiana in Algeri / von Gioachino Rossini
  • L'italiana in Londra / von Domenico Cimarosa
  • Little woman (Mark Adamo nach Louisa May Alcott, in lateinischer Sprache), Oper (13. März 1998 Houston) / von Mark Adamo
    DETAILS

    2000 Patrick Summers; Orchester der Houston Grand Opera
    Alma: Gwendolyn Jones
    Amy: Margaret Lloyd
    Beth: Stacey Tappan
    Cecilia: Katherine Ciesinski
    Friedrich: Chen-Ye Yuan
    Gideon: James Maddalena
    Jo: Stéphanie Novacek
    John: Daniel Becker
    Laurie: Chard Shelton
    Meg: Joyce di Donato
    Mr.Dashwood: Derrick Parker
    Ondine ODE 988-2D (2 CD, live Houston)

  • L'ivrogne corrigé / von Christoph W. Gluck
  • Lizzie Borden / von Jack H. Beeson
  • Ljubov i Silin (Ljubow und Silin; Solomon Volkov nach dem Theaterstück von Kozma Prutkov, Direktor probirnoj palaty i poet, Der Direktor des Eichamts und der Dichter), Kammeroper (1969 Leningrad) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Llamada y tropa (García Gutiérrez), zarzuela 2 Akte (1861 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Lo frate 'nnamorato / von Giovanni Battista Pergolesi
  • Lo matremmonejo pe' vennetta opera buffa (1729 Neapel) / von Francesco Domenico Araja
  • Lo schiavo di sua moglie / von Francesco Provenzale
  • Lo schiavo fortunato o sia La marchesina fedele (Francesco Cerlone), intermezzo 2 Teile (Karneval 1783 Rom, Teatro Pace) / von Agostino Accorimboni
  • Lo schiavo / von Carlos Gomes
  • Lo scolaro alla moda (Librettist unbekannt), opera buffa (Karneval 1748 Reggio Emilia) / von Giuseppe Avossa
  • Lo spazzacamino principe / von Marcos António Portugal
  • Lo Speziale - Der Apotheker / von Joseph Haydn
  • Lo sposalizio all'usanza farsetta 3 v. (Karneval 1757 Rom, Teatro Valle) / von Antonio Aurisicchio
  • Lo sposo burlato / von Giovanni Paisiello
  • Lo sposo deluso / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Lo sposo di provincia / von Giacomo Cordella
  • Lo sposo di tre e marito di nessuna (Antonio Palomba), opera buffa 3 Akte (1767 Neapel, Teatro Nuovo sopra Toledo), in Zusammenarbeit mit Pietro Allessandro Guglielmi (siehe Giuseppe Giordani) / von Pasquale Anfossi
  • Lo sposo disperato, auch als Lo zotico incivilito (Bertati), opera buffa 2 Akte (1777 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • Lo sposo per equivoco (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1781 Rom, Teatro Capranica) / von Pasquale Anfossi
  • Lo squittinio de l'eroe componimento per musica di camera (1698 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Lo Starnuto d'Ercole (anon.), Intermezzo 5 Akte (1748 Verona) / von Daniel Barba
  • Lo straniero / von Ildebrando Pizzetti
  • Lo stravagante e il dissipatore (G. M. Foppa), dramma giocoso 2 Akte (Frühjahr 1805 Venedig) / von Francesco Basili
  • Lobetanz / von Ludwig Thuille
  • L'oca del Cairo (Die Gans von Kairo) / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • L'occasinone fa il ladro ossia Il cambio della valigia / von Gioachino Rossini
  • L'odio e l'amore (Matteo Noris), opera seria 3 Akte (Dez. 1704 Neapel, Teatro S. Bartolomeo; mit Arien von Carlo Francesco Pollarolo) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Lodoïska / von Luigi Cherubini
  • Lodoletta / von Pietro Mascagni
  • L'Œuf rouge (William Busnach/Vanloo), opéra comique (1890 Paris) / von Edmond Audran
  • Lohengrin / von Salvatore Sciarrino
  • Lohengrin / von Richard Wagner
  • L'Olimpiade (Botterelli nach Metastasio), opera seria 3 Akte (27. Apr. 1765 London, Haymarket) / von Thomas Augustine Arne
  • L'Olimpiade (Pietro Metastasio), opera seria 3 Akte (1782 Pisa) / von Gaetano Andreozzi
  • L'olimpiade / von Baldassare Galuppi
  • L'Olimpiade / von Niccolò Jommelli
  • L'Olimpiade / von Giovanni Battista Pergolesi
  • L'ombra (L. Orsini nach einer Novelle von A. Beltramelli), 3 Akte (1907) / von Mezio Agostini
  • L'ombra di Don Giovanni (Der Schatten des Don Giovanni; Ettore Moschino), dramma lirico 3 Akte (1914 Mailand); Neufassung als Don Juan de Manara (1941 Florenz) / von Franco Alfano
    DETAILS

    Don Giovanni de Manara - Tenor
    Vannina d'Alano
    - Sopran
    Dariola,
    ihre Mutter - Alt
    Rinuccio da Corbara,
    Schlossverwalter - Bariton
    Leonello,
    sein Gehilfe - Tenor
    Colombano
    - Baß
    Eine Stimme im Vorspiel
    - Baß

    In Korsika 1650

  • L'ombra / von Ugo Bottacchiari
  • L'Ombre / von Friedrich von Flotow
  • L'Omelette à la Follenbuche / von Léo Delibes
  • L'omicida immaginario, opera buffa 2 Akte (1841 Neapel) / von Salvatore Agnelli
  • Lomonosov ili Rekrut-stichotvorec (Lomonosov oder Der Dichterrekrut; Aleksandr Aleksandrovic Sachovskoj), Oper (1814 Petersburg) / von Ferdinand Antonolini
  • L'Oncle Célestin (Maurice Ordonneau/Kéroul), opérette bouffe (24. März 1891 Menus Plaisirs Paris) / von Edmond Audran
  • L'Oncle d'Amérique (Scribe/Mazères) (14. März 1826, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • L'Oncle valet / von Dominique Della-Maria
  • L'opéra d'Aran / von Gilbert Bécaud
  • L'opera seria / von Florian Leopold Gassmann
  • L'oracolo / von Franco Leoni
  • L'Orazio (Antonio Palomba), opera buffa 3 Akte (Karneval 1737 Neapel), im Laufe der Zeit wurde das Werk zu einem Pasticcio, das seit 1752 den Titel Il Maestro di Musica bekam, bei dem jedoch nur noch einige Nummern von Auletta stammen / von Pietro Antonio Auletta
  • L'Orchestre des Danoises Operette (1867 Paris, Alcazar) / von Frédéric Barbier
  • Lord Byron / von Virgil Garnett Thomson
  • Lord Savile / von Giorgio Ferrari
  • Lord Spleen / von Mark Lothar
  • Lorenzaccio / von Sylvano Bussotti
  • L'orfana egiziana dramma 3 Akte (Jan. 1818 Venedig) / von Francesco Basili
  • L'orfana insidiata (Librettist unbekannt), opera buffa (Sommer 1765 Neapel), in Zusammenarbeit mit Piccinni / von Gennaro Astarita
  • L'orfanella americana (Bertati, opera buffa 4 Akte (1787 Venedig, Teatro S. Moisč) / von Pasquale Anfossi
  • L'orfano (Karneval 1699 Neapel) / von Giuseppe Aldrovandini (zweifelhaft
  • L'Orfeide / von Gian Francesco Malipiero
  • L'Orfeo / von Claudio Monteverdi
  • L'Orfeo / von Antonio Sartorio
  • L'orgue de Barbarie, operette (1856 Paris, Théâtre des Bouffes Parisiens) / von Giulio Eugenio Abramo Alary
  • L'origine di Jaromeriz in Moravia / von František Václav Míča
  • L'oro / von Ildebrando Pizzetti
  • Los Alamos / von Marc Neikrug
  • Los alcaldes de Monzón, Zarzuela (1870 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Los chichones (Pina y Bohigas), zarzuela 1 Akt (1879 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Los circasianos (Luis Olona), zarzuela 3 Akte (1860 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Los comediantes de antaño (Mariano Pina y Bohigas), zarzuela 3 Akte (1873 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Los diamantes de la Corona (Francisco Camprodón nach E. Scribe), zarzuela 3 Akte (1854 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Los diamantes negros (E. Alvarez), zarzuela 3 Akte (1863 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • Los elementos / von Antonio Literes Carrion
  • Los esclavos felices (Luciano Francisco Comella y Comella), Oper 2 Akte (1820 Bilbao) / von Juan Crisóstomo de Arriaga
  • Los guardias del rey de Siam (M. Pastorfido), zarzuela 1 Akt (1865 Madrid) / von Gabriel Balart
  • Los holgazanes (Picón), zarzuela 3 Akte (1871 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Los novios de Teruel (Blasco), zarzuela 2 Akte (1867 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Los pescadores de Reuma (Pablo Sánchez Mora / Pedro Sánchez de Neyra), comedia 3 Akte (1940 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • Los solitarios (M. Bretón de los Herreros), comedia zarzuela 2 Akte (9. Jan. 1843 Madrid) / von Basilio Basili
  • Los Titiriteros, Zarzuela (1873 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Lost Highway / von Olga Neuwirth
  • L'osteria di Marecchiaro / von Giovanni Paisiello
  • Lotario / von Georg Friedrich Händel
  • Lottchen am Hofe / von Johann Adam Hiller
  • Lou Salomé / von Giuseppe Sinopoli
  • Louis Riel / von Harry Somers
  • Louise / von Gustave Charpentier
  • L'Ours et la pacha (Eugène Scribe/Joseph-Xavier-Boniface Saintine), opéra comique 1 Akt (1870 Paris) / von François Bazin
  • Love and Glory (T. Phillips), masque 2 Akte (21. März 1734 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • Love and Madness! (Francis Waldron, nach Shakespeare/J. Fletcher, Two Noble Kinsmen), Tragikkomödie 5 Akte (21. Sept. 1795 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Love and Money (Benson), afterpiece, Pasticcio 1 Akt, op. 38 (29. Aug. 1795 LR) / von Samuel Arnold
  • Love Counts / von Michael Nyman
  • Love in a Village (Bickerstaffe), Pasticcio 3 Akte (8. Dez. 1762 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • Love in a Village (I. Bickerstaffe) (1779), verschiedene Lieder / von Michael Arne
  • Love in a Village, komische Oper (zusammen mit Händel, Boyce, Arne, S. Howard, J. Baildon, M. Chr. Festing, Fr. S. Geminiani, Galuppi, Giardini, Paradies, und J. H. Agus) (1763 London, Covent Garden) / von Girolamo Abos
  • Love in the City (Charles Dibdin / Isaac Bickerstaffe), opéra comique 3 Akte (21. Febr. 1767 London, Covent Garden), (auch mit Musik von Cocchi, Dibdin, Galuppi, Jommelli, Pergolesi) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Love Labour's Lost / von Nicolas Nabokov
  • L'uccellatrice / von Niccolò Jommelli
  • L'uccellino d'oro / von Riccardo Zandonai
  • Luceafarul (Der Abendstern; Alexandru Jar nach Mihai Eminescu) Oper op. 60 3 Akte (951 Bukarest) / von Mihail Andricu
  • Luceafarul / von Nicolae Bretan
  • Lucerna / von Vítězslav Novák
  • Luci miei traditrici / von Salvatore Sciarrino
  • Lucia di Lammermoor / von Gaetano Donizetti
  • Lucile / von André Ernest Modeste Grétry
  • Lucio Papirio (Apostolo Zeno), opera seria 3 Akte (1771 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • Lucio Silla (Giovanni de Gamerra), opera seria 3 Akte (1774 Venedig, Teatro S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Lucio Silla (Lucius Sulla; Giovanni di Cammera, rev. M. Verazi), opera seria 3 Akte (4. Nov. 1774 Mannheim) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    Lucio Silla (römischer Diktator) - Tenor
    Celia (seine Schwester) - Sopran
    Giunia - Sopran
    Cecilio (ihr Verlobter) - Sopran
    Cinna - Baß
    Krieger, Wachen, römisches Volk
    In Rom, zur Zeit Sullas, um 80 v. Chr.

    1974 Günter Kehr; Cappella Coloniensis
    Cecilio: Sylvia Geszty
    Celia: Gerti Zeumer
    Giunia: Julia Varady
    Lucio Cinna: Roland Hermann
    Lucio Silla: Carlo Gaifa
    Voce 77 (3 LP; live Schwetzingen)

  • Lucio Silla / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Lucio Vero (A. Zeno), opera seria (1735 Venedig) / von Francesco Domenico Araja
  • Lucio Vero (Zeno), dramma per musica (27. Mai 1713 Ferrara, Bonacossi; 1715 London; 1725 Prag; 1725 Raudnitz) / von Tommaso Albinoni
  • Lucio Vero o sia Il vologeso (Apostolo Zeno), opera seria (18. Dez. 1752 Neapel, Teatro San Carlo) / von Girolamo Abos
  • Lucio Vero, imperator di Roma (Nicola Francesco Haym? nach Apostolo Zeno), drama 3 Akte (7. Jan. 1727 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Lucrèce d'Orgeat parodie 1 Akt (1870 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Lucrezia Borgia / von Gaëtano Donizetti
  • Lucrezia / von Ottorino Respighi
  • Ludovicus Pius / von Georg Caspar Schürmann
  • Ludus de nato Infante mirificus / von Carl Orff
  • Luisa Fernanda / von Federico Moreno Torroba
  • Luisa Miller / von Giuseppe Verdi
  • L'ultimo dei moicani (C. Zangarini nach J.F. Cooper), Oper (24. Febr. 1916 Florenz) / von Paul Hastings Allen
  • L'ultimo giorno di Pompei / von Giovanni Pacini
  • L'ultimo Lord (Ugo Falena und Rossato), opera semi-seria 3 Akte (1930 Neapel) / von Franco Alfano
  • Lulu / von Alban Berg
  • Lulu / von Friedrich Kuhlau
  • L'unione mal pensata dramma 1 Akt (27. Dez. 1801 Venedig) / von Francesco Basili
  • Lunnaja noc, ili Domovye (Mondnacht oder Die Hausgeister); P. A. Muchanov/P. N. Arapov), komische Oper 2 Akte (7. Juni 1823 St. Petersburg, Bolsoj) / von Aleksandr Aleksandrovič Aljabev
  • L'Upupa und der Triumph der Sohnesliebe / von Hans Werner Henze
  • Luther / von Kari Tikka
  • Luzifer / von Franz Hummel
  • Lysistrata, or The Nude Goddess (nach Aristophanes Lysistrata), Oper 2 Akte (4. März 2005 Houston Grand Opera) / von Mark Adamo
  • Lysistraté / von Emil Petrovics
  • Mēdeia / von Mikēs Theodōrakēs
  • M. Choufleuri restera chez lui le... / von Jacques Offenbach
  • M. l'Alcade Operette 1 Akt (1874 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Ma Tante Aurore ou Le Roman impromptu / von François-Adrien Boieldieu
  • Macbeth / von Antonio Bibalo
  • Macbeth / von Ernest Bloch
  • Macbeth / von Giuseppe Verdi
  • Macías / von Felipe y Espinosa Gutiérrez
  • Madama Butterfly / von Giacomo Puccini
  • Madame Bovary / von Heinrich Sutermeister
  • Madame Chrysanthème / von André Messager
  • Madame Favart / von Jacques Offenbach
  • Madame Liselotte / von Ottmar Gerster
  • Madame Pygmalion ( Jules Adenis/Tourte), Operette 1 Akt (6. Feb. 1863 Paris, Bouffes-Parisiens) / von Frédéric Barbier
  • Madame Sans-Gêne / von Umberto Giordano
  • Madame Suzette (André Sylvane/Maurice Ordonneau), opérette (1893 Paris) / von Edmond Audran
  • Madame Troubadour (Béla Jenbach / Robert Pohl), Vaudeville-Operette 3 Akte (1907 Zagreb) / von Srecko Albini
  • Maddalena / von Sergej Sergejewitsch Prokofieff
  • Madelon (Thomas Sauvage ), opéra comique 3 Akte (1852 Paris) / von François Bazin
  • Madonna Imperia (Arturo Rossato nach Honoré de Balzac), commedia musicale 1 Akt (1927 Turin) / von Franco Alfano
    DETAILS

    Madonna Imperia - Sopran
    Balda,
    ihre Dienerin - Mezzo
    Der Bischof von Bordò
    - Tenor
    Filippo Mala,
    sein Schreiber - Tenor
    Der Kanzler von Ragusa
    - Baß
    Der Fürst von Còira
    - Bariton
    Der Graf,
    Gesandter von Frankreich - Bariton
    Ein Diener
    - Tenor
    Diener und Dienerinnen, Lakaien

    Konstanz im Winter 1415

  • Magyar karácsony (Ungarische Weihnachten; Klára Tüdős), Oper 1 Akt, 2 Bilder (1930; 22. Dez. 1931 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Jenő Ádám
  • Maids and bachelors (Lumley St. George Skeffington) (1806 London, Covent Garden) / von John Addison
  • Maître Pathelin (Ferdinand Langlé/Adolphe de Leuven), opéra comique 1 Akt (1856 Paris) / von François Bazin
    DETAILS

    1971 Jean Brebion; Orchestre Lyriue ORTF
    Aignelet: Michel Hamel
    Angéliue: Linda Felder
    Bobinette: Moniue Stiot
    Charlot: Gérard Friedman
    Guillemette: Christiane Harbell
    Josseaume: Michel Jarry
    Le Bailli: Joseph Peyron
    Maître Pathelin: Bernard Plantey
    Musidisc 20255 2 (CD 29'48 live)

  • Maître Pathelin oder Die Hammelkomödie / von Rainer Kunad
  • Maître Pathelin / von François Bazin
  • Maître Wolfram / von Ernest Reyer
  • Maja (Maià) / von Ruggiero Leoncavallo
  • Majskaja noč' (Die Mainacht) / von Nikolaj Rimskij-Korsakov
  • Makedonska karvava svatba (Mazedonische Bluthochzeit; Vojdan Cernodrinski, nach seinem gleichnamigen Drama), Oper 4 Akte (1925 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Mala Vita / von Umberto Giordano
  • Malkijat geroj (Der kleine Held; Chr. Cankov), Kinderoper (1915 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Malkijat princ (Der kleine Prinz; nach Antoine de Saint-Exupéry), Oper (1976 Sofia, konzertant) / von Rumen Dimitrov Baljozov
  • Malsazio e Fiametta, intermezzo zu Statira 1726 Rom, Capranica / von Tommaso Albinoni
  • M'ame Nicolas (Louis Gaston Villemer), Operette 1 Akt (1873 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Mam'zelle Geneviève (Adolphe de Leuven/Arthur Rousseau de Beauplan/Léon-Lévy Brunswick), opéra comique 2 Akte (1855/56; 22. März 1856, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
  • Mam'zelle Pierrot (Jallais/Henri de Kock), Operette 1 Akt (Okt. 1869 Paris, Folies-Bergère) / von Frédéric Barbier
  • Mam'zelle Prudhomme (C. Bével), Operette (1932 Monte Carlo) / von Fred Barlow
  • Mam'zelle Rose (Adrien Decourcelle/Eugène Bercioux), vaudeville 1 Akt (1874 Paris, Variétés) / von Frédéric Barbier
  • Man and Boy: Dada / von Michael Nyman
  • Manfred / von Robert Schumann
  • Manina / von Nico Dostal
  • Manon Lescaut (Scribe, nach Histoire du chevalier Des Grieux et de Manon Lescaut von Antoine-François Prévost d'Exiles), opéra comique 3 Akte (23. Febr. 1856 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
    DETAILS

    Manon Lescaut - Sopran
    Chevalier des Grieux - Tenor
    Lescaut, Manons Vetter - Bariton
    Marguérite, Manons Freundin - Mezzosopran
    Gervais, ihr Verlobter - Tenor
    Marquis d'Herigny - Bariton
    Durozeau, Polizeioffizier - Bariton
    Renaud, ein Sergeant - Bariton
    Madame Bancelin - Mezzosopran
    Zabi, eine schwarze Sklavin - Sopran
    Ballgäste, Wachen, Soldaten, Volk

    Frankreich und Nordamerika, Beginn des 18. Jahrunderts

    1974 Jean-Pierre Marty; Chœurs et Orchestre Lyrique de Radio France
    Mady Mesplé - Manon Lescaut
    Peter-Christoph Runge - Marquis d'Hérigny
    Jean-Claude Orliac - Chevalier des Grieux
    Yves Bisson - Lescaut
    Emmy Greger - Marguerite
    Gérard Friedmann - Gervais
    EMI 167-14056-8 (3 LP) EMI 763 252-2 (2 CD)

    1990 Patrick Fournillier; Chœurs du Théâtre Français de la Musique, Orchestre Régional de Picardie Le Sinfonietta
    Elisabeth Vidal - Manon Lescaut
    René Massis - Marquis d'Hérigny
    Alain Gabriel - Chevalier des Grieux
    André Cognet - Lescaut
    Brigitte Lafon - Marguerite
    Alexandre Laiter - Gervais
    Le Chant du Monde LDC 2781054-5 (2 CD; Live-Montage Sept. 1990)

  • Manon / von Jules Massenet
  • Manru / von Ignacy Jan Paderewski
  • Manto la fée (1711 Paris, Grand Opéra) / von Jean-Baptiste Batistin
  • Manuel Venegas / von Hugo Wolf
  • Maometto II / von Peter (von) Winter
  • Maometto secondo / von Gioacchino Rossini
  • Mar y cal (basierend auf einem Text von Angel Guimerá), Oper (begonnen 1897), unvollständig / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • Mara / von Ferdinand Hummel
  • Marat / von Walter Haupt
  • Marcella / von Umberto Giordano
  • Märchen im Grand-Hotel (Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda; 28. März 1934 Wien, Theater an der Wien) / von Paul Abraham
  • Marcia / von Cleto Zavala Arámbarri
  • Marco Polo / von Tan Dun
  • Marco Spada (Scribe/Delavigne; Finalszene nach La Confession du bandit von Horace Vernet), opéra comique 3 Akte (21. Dez. 1852 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Mare nostro / von Lorenzo Ferrero
  • Mareike von Nymwegen (Heinrich Alberti), Legendenspiel 3 Akte (1923 Hamburg) / von Eugen d'Albert
  • Margarita la Tornera / von Ruperto Chapí Llorente
  • Margherita (Margarita) d'Anjou / von Giacomo Meyerbeer
  • Margherita da Cortona / von Licinio Refice
  • Margherita d'Aragona, Oper (1844 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Margot la Rouge / von Frederick Delius
  • Maričon (Milan Smrekar), Oper 3 Akte (1905 Wien) / von Srecko Albini
  • Maria d'Alessandria / von Giorgio Federico Ghedini
  • Maria d'Arles (Tarantini), tragedia lirica 2 Akte (1840 Neapel) / von Mario Aspa
  • María de Buenos Aires / von Astor Piazzolla
  • Maria de Rudenz / von Gaetano Donizetti
  • Maria de Venosa (1992) / von Francesco d'Avalos
    DETAILS

    1994 Francesco d' Avalos; Philharmonia Orchestra & Chorus
    Robin Blaze; Christopher Foster; Ruth Holton; Robert Johnston; Helen Parker
    Chandos CHAN 10355 (2 CD 112'38)

  • María del Carmen / von Enrique Granados Campiña
  • Maria di Rohan / von Gaetano Donizetti
  • Maria di Warden (Cesare Bordiga), opera-ballo 4 Akte (1884 Venezia, teatro Rossini) / von Pietro Abbà Cornaglia
  • Maria Golovin / von Gian-Carlo Menotti
  • Maria Padilla / von Gaetano Donizetti
  • Maria regina d'Inghilterra / von Giovanni Pacini
  • Maria Sabina (Text in Zusammenarbeit mit Camilo José Cela) für 4 Erzähler, gemischten Chor und Orchester, Symphonische Tragödie in 3 Teilen (1969; 17. April 1970 New York) / von Leonardo Balada
    DETAILS

    1973 Jorge Mester
    Maria Sabina: América Dunham
    Town Crier: Burwell Hardy
    Executioner: Hector Cortés
    University of Louisville Chorus, Louisville Orchestra
    New World 80498-2 (1 CD)

  • Maria Stuarda, regina di Scozia / von Carlo Coccia
  • Maria Stuarda / von Gaetano Donizetti
  • Maria Tudor / von Carlos Gomes
  • Mária Veronika (A. Rékai/Margit Bethlen), Mysterienspiel 2 Akte, 12 Bilder (1934/35; 27. Okt. 1938 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Jenő Ádám
  • Marianna Pineda / von Doru Popovici
  • Marianne (Augustin Challamel , opéra comique 1 Akt (1861 Paris) / von François Bazin
  • Marie Antoinette och hennes kärlek till Axel von Fersen / von Daniel Börtz
  • Marie Grubbe / von Ebbe Hamerik
  • Marie-Magdeleine / von Jules Massenet
  • Marienkind / von Eduard Behm
  • Marienspiele (Hry o Marii) / von Bohuslav Martinů
  • Marija Stjuarda / von Sergej Michajlovič Slonimskij
  • Marina (Franzisco Camprodón), zarzuela 2 Akte (1855 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
    DETAILS

    Marina - Sopran
    Jorge (ein Kapitän) - Tenor
    Roque (sein Obermaat) - Bariton
    Pascual (ein Schiffsbauer) - Baß
    Kapitän Alberto - Bariton
    Teresa - Mezzosopran
    Matrosen, Seeleute, Fischer, Dorfbevölkerung
    Spanien, Mitte 19. Jahrhundert

    1998 V. P. Pérez; Orquesta Sinfónica De Tenerife
    María Bayo, Alfredo Kraus, Juan Pons u.a.
    Naïve (2 CD)

    2004 Jesús López-Cobos; Coro y Orquesta titular del Teatro Real
    Ermenegildo: Ángel Rodríguez
    Ildebene: Mariola Cantarero
    Ildegonda: Ana María Sánchez
    Rizzardo: José Bros
    Rogero Gualdanero: Stefano Palatchi
    Rolando: Carlos Alvarez
    1 CD

  • Marina (Miguel Ramos Caritón nach Comprodón), Oper 3 Akte (1871 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Marina / von Juan Arrieta Corera
  • Marino Faliero / von Gaëtano Donizetti
  • Marion de l'Orme parodie (1875 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Marion Delorme / von Amilcare Ponchielli
  • Maristella / von Giuseppe Pietri
  • Maritana / von William Vincent Wallace
  • Maritta, a korsós madonna (Maritta, die Madonna mit dem Kruge; Irene Fuhrmann), Oper 2 Akte, op. 32 (1895; 14. Okt. 1897 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Károly Aggházy
  • Markheim / von Luciano Chailly
  • Markheim / von Carlisle Floyd
  • Mârouf, savetier du Caire / von Henri Rabaud
  • Mars und Irene (Christian Reuter), Singspiel 1 Akt (12. Juli 1703 Berlin, Lietzenburg) / von Attilio Ariosti
  • Marte placato (Pietro Antonio Bernadoni), poemetto drammatico (19. März 1707 Wien, Hof) / von Attilio Ariosti
  • Martha oder Der Markt zu Richmond / von Friedrich von Flotow
  • Martin Korda (Badings/Ab van Eijk), dramatische Choroper 3 Akte (15. Juni 1960 Stadtschouwburg Amsterdam) / von Henk Badings
  • Martin Luther Kings himmelferd (Alfred Hauge), Kirchenoper (3. Nov. 1990 Stavanger, Dom) / von Nils Henrik Asheim
  • Martin Velten (1778 Reval) / von Carl Christian Agthe
  • Martin's Lie / von Gian-Carlo Menotti
  • Martinuzzi, Oper (1870 Buda) / von August Ritter von Adelburg
  • Mary, Queen of Scots / von Thea Musgrave
  • Maryša / von Emil František Burian
  • Masa(g)niello furioso. Die neapolitanische Fischer-Empörung / von Reinhard Keiser
  • Maschinist Hopkins / von Max Brand
  • Maskarade / von Carl Nielsen
  • Massimilla Doni / von Othmar Schoeck
  • Mataswintha / von Xaver Scharwenka
  • Mateo Falcone / von Cezar Kjui (Cui)
  • Mater dolorosa / von Daniel Sternefeld
  • Mathis der Maler / von Paul Hindemith
  • Matilde [di] Shabran ossia Bellezza, e cuor di ferro / von Gioacchino Rossini
  • Matka oder Du, schöne Unbekannte, aber kommst / von Annette Schlünz
  • Matka / von Alois Hába
  • Mattheus Passie (Louis Ferron) (1976 Amsterdam, Muziektheater) / von Louis Andriessen
  • Mátyás királynak választása (Die Wahl des Matthias zum König; L. Szentjóbi Szabó), Oper 2 Akte (1830 Kassa/Kaschau/Koslice) / von György Arnold
  • Mavra / von Igor Strawinsky
  • Maximilian Kolbe / von Dominique Probst
  • Maximilien / von Darius Milhaud
  • May-day, or The Little Gipsy (Garrick), musical play 2 Akte (28. Okt. 1775 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • Mazeppa / von Peter Iljitsch Tschaikowsky
  • Me llaman la presumida zaruela (1935 Madrid) / von Francisco Alonso López
  • Mecek'me Gabo (Schuster Gabo; M. T'arxnisvili), Operette 2 Akte (1985 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Mec'xre talga (Die neunte Woge, M. Gogiasvili), Operette 3 Akte (1969 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Medea / von Otto Bach
  • Medea in Corinto / von Johann Simon Mayr
  • Medea in Korinth / von Georg Katzer
  • Medea / von Georg Benda
  • Medea / von Friedrich Döhl
  • Medea / von Alva Henderson
  • Medea / von Giovanni Pacini
  • Medeamaterial / von Pascal Dusapin
  • Médée (1911 Den Haag) / von Paul Adrien Bastide
  • Médée / von Gustave Charpentier
  • Médée / von Luigi Cherubini
  • Medée / von Andor Kovách
  • Médée / von Darius Milhaud
  • Medo (Carlo Innocenzo Frugoni), opera seria 3 Akte (Karneval 1753 Turin, Teatro Regio) / von Girolamo Abos
  • Medonte, re d'Epiro (Giovanni de Gamerra), opera buffa 2 Akte (1783 Alessandria) / von Gaetano Andreozzi
  • Medved / von Ivo Jirásek
  • Mefistofele / von Arrigo Boito
  • Mehala, die Tochter Jephta, muskalisches Drama für 4 Singstimmen, Chor und Orchester / von Carl Christian Agthe
  • Mehr als Großmuth Schauspiel mit Gesang und Tanz 1 Akt (1781 Berlin) / von Johann André
  • Meine Schwester und ich / von Ralph Benatzky
  • Meister Guido / von Hermann Noetzel
  • Méléagre (1709 Paris, Grand Opéra) / von Jean-Baptiste Batistin
  • Meleagro (Pietro Antonio Bernardoni), dramma per musica (Karneval 1718 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Melusina / von Conradin Kreutzer
  • Melusine / von Aribert Reimann
  • Memet / von Giovanni Battista Sammartini
  • Men of Blackmoor / von Alan Dudley Bush
  • Mendi-Mendiyan / von José María Usandizaga Soraluce
  • Mercurius, Schuldrama (? Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Merlijn / von Willem (Frederik Johannes) Pijper
  • Merlin / von Isaac Albéniz
  • Merlin / von Karl Goldmark
  • Merlina e Galoppo / von Johann Adolf Hasse
  • Merope (Zeno), dramma per musica (1731 Prag, Sporck); größtenteils von Albinoni / von Tommaso Albinoni
  • Merope Pasticcio (1746 Genua, S. Agostino); Musik: Kinzer, Mazzoni, Lampugnani, Sassone, Vinci, Araja, Rinaldo da Capua, Aurisicchio, Pergolesi, Francesco Magiore, Gluck, Jommelli, Bernasconi, Giacomelli / von Antonio Aurisicchio
  • Merrie England / von Edward German
  • Merry Mount / von Howard Hanson
  • Mesdames de la Halle / von Jacques Offenbach
  • Mese Mariano / von Umberto Giordano
  • Messalina / von Isidore de Lara
  • Messiah / von Georg Friedrich Händel
  • Michael Kohlhaas / von Paul von Klenau
  • Michel et Christine (Eugène Scribe / Henri Dupin), vaudeville (1821 Paris) / von Léopold Aimon
  • Micheline ou L'Heure de l'esprit (Auguste-Michel Benoît Gaudichot Masson/Théodore-Ferdinand Vallou de Villeneuve/Amable-Villain de Saint-Hilaire), opéra comique 1 Akt (29. Juni 1835, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Mignon / von Ambroise Thomas
  • Miguel Mañara / von Henri Tomasi
  • Milda (L. Capuana), Oper (fiaba in un atto) (14. Juni 1913 Venedig) / von Paul Hastings Allen
  • Millionaire! Operette1 Akt (1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Milton / von Gaspare Spontini
  • Mindia / von Otar Taktakišvili
  • Mirandolina / von Bohuslav Martinů
  • Mireille / von Charles François Gounod
  • Mirra (Domenico Alaleone nach Giuseppe Alfieri), Oper (31. März 1920 Rom) / von Domenico Alaleona
  • Mis dos mujeres (Olona), zarzuela 3 Akte (1855 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Miss Donnitthorne's Maggot / von Peter Maxwell Davies
  • Miss Havisham's Fire (J. Olon-Scrymgeour nach Charles Dickens), Oper 2 Akte (1979 New York) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Aurelia Havisham - Sopran
    Estella Drummle (ihre Adoptivtochter) - Mezzosopran
    Pip (ihr Geliebter) - Bariton
    Bentley Drummle (Estellas Ehemann) - Tenor
    Nanny - Sopran
    Jaggers (Fräulein Havishams Rechtsberater) - Baß
    Der Untersuchungsbeamte - Baßbariton
    Orlick (ein verrückter und betrunkener Hauswart) - Baß
    Pumblechook (Pips Onkel) - Sprechrolle
    Verwandte Fräulein Havishams:
    Sarah Pocket - Alt
    Camilla Ocket - Sopran
    Georginia Pocket - Sopran
    Raymond Pocket - Tenor
    Estella und Pip als Kinder - Soprane

    Das Satis-Haus in Essex, England 1860

  • Miss Havisham's Wedding Night (John Olon-Scrymgeour, nach Charles Dickens), Monodram (1981 Minneapolis) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Aurelia Havisham (eine ältliche alleinstehende Dame) - Sopran
    Estella (ein schönes junges Mädchen) - stumme Rolle
    ein Zimmermädchen - stumme Rolle

    Satis-House in Essex, England, 1850

    1996 Sara Watkins; St. Cecilia Sinfonia
    John Shirley-Quirk, Linda Mabbs
    Koch (1 CD) (+ A Water Bird Talk)

  • Miss Helyett (Maxime Boucheron), opérette (1890 Paris) / von Edmond Audran
    DETAILS

    1963 Marcel Cariven; Orchestre Lyrique de l'ORTF
    Bacarel: Gaston Rey
    James Richter: René Lenoty
    Manuela Fernand: Claudine Collart
    Miss Helyett: Lina Dachary
    Norette: Lise Arseguet
    Pasteur Smithso: Dominique Tirmont
    Paul: Aimé Doniat
    Puycardas: Michel Hamel
    Sra Fernandez: Gabrielle Ristori
    Musidisc 202402 (CD)

  • Miss Julie (W. Alwyn, nach Strindberg), Oper 2 Akte (1977 BBC London; 1997 Norwich) / von William Alwyn
    DETAILS

    Komtess Julie - Sopran
    Jean, gräflicher Kammerdiener - Bariton
    Kristin, seine Verlobte - Mezzosopran
    Ulrik, der Wildhüter - Tenor
    Schloßgesinde, Dienerschaft

    Auf einem Schloß in Schweden,  Ende des 19. Jahrhunderts

    1979 Vilem Tausky; Philharmonia Orchestra London
    Miss Julie:
    Jill Gomez
    Jean:
    Benjamin Luxon
    Kristin:
    Della Jones
    Ulrik:
    John Mitchinson
    Lyrita SRCS 121-2 (2 LPs) / Lyrita 2218 (2 CDs)

  • Miss Julie / von Ned Rorem
  • Miss Lucy in Town (Fielding), ballad farce (6. Mai 1742 Drury Lane; als The County Madcap, 10. Juni 1770 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • Mister Menelaus, Operette (Pius Rivalier und Alexander Krakauer), (1896 Wien) / von Josef Bayer
  • Mister Scrooge / von Ján Cikker
  • Mister Wu (Levetzow, fertiggestellt von Leo Blech) (1932 Dresden) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Mister Wu Lee, ein hoher Mandarin - Baßbariton
    Nang Ping, seine Tochter - Sopran
    Mr. Gregory, englischer Kaufherr und Reeder - Bariton
    Mrs. Gregory, seine Frau - Sopran
    Basil, ihr Sohn - Tenor
    Ah Wong, Mrs. Gregorys Gesellschafterin - Alt
    Chinesische Dienerschaft, Kulis
    Frühes 20. Jahrhundert, China

  • Mitridate (G. Bonecchi), opera seria (1747 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Mitridate Eupatore / von Alessandro Scarlatti
  • Mitridate in Sebastia (Giacomo Maggi), opera seria 3 Akte (Herbst 1701 Genua, Teatro Falcon; als Il Mitridate Dez. 1706 Neapel, Teatro S. Barolomeo) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Mitridate re di Ponto (Benedetto Pasqualigo), dramma di cantarsi (Karneval 1738 München, Salvatortheater) / von Bernardo Aliprandi
  • Mitridate, Re di Ponto / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Mlada / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Moïse et Pharaon ou Le Passage de la Mer Rouge / von Gioacchino Rossini
  • Moja Gjuzel' (Meine Gjuzel'), Operette (1946 Moskau) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Moloch / von Max von Schillings
  • Momo und die Zeitdiebe / von Mark Lothar
  • Mon ami Pierre (Armand d'Artois) (8. Sept. 1827, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Mon Prince (Charles Clairville/Silvain), opéra comique (1893 Paris) / von Edmond Audran
  • Mona Lisa / von Max von Schillings
  • Mondnacht / von Julius Bittner
  • Monna Vanna (Emil Ábrányi sen. nach M. Maeterlinck), 3 Akte (2. März 1907 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Emil Ábrányi
  • Monna Vanna / von Henri Février
  • Monsieur Beaucaire / von André Messager
  • Monsieur Botte (Dupeuty/de Villeneuve) (15. Nov. 1827, Théâtre du Vaudeville) / von Adolphe Adam
  • Monsieur de Pourceaugnac (A. Pujol nach Molière), opera buffa 3 Akte (1921 Straßburg) / von Paul Adrien Bastide
  • Monsieur de Pourceaugnac / von Frank Martin
  • Monsieur Dechalumeaux (Gustav Peréz), Operette 2 Akte (Okt. 1859 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Monsieur Lohengrin (Fabrice Carré), opérette (1896 Paris) / von Edmond Audran
  • Monsieur Mallet, or My Daughter's Letter (William Thomas Moncrieff), burletta 3 Akte (1829 London) / von John Barnett
  • Montezuma / von Carl Heinrich Graun
  • Montezuma / von Roger Sessions
  • Montségur / von Marcel Landowski
  • Moralisti (Aleksandar Milenkov), Operette (1916 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Morana / von Joan Jakov Gotovac
  • Mörder, Hoffnung der Frauen / von Paul Hindemith
  • Moro per amore / von Alessandro Stradella
  • Morte dell'aria / von Goffredo Petrassi
  • Mosè in Egitto / von Gioacchino Rossini
  • Moses und Aron / von Arnold Schönberg
  • Moskva Čerëmuški / von Dimitrij Schostakowitsch
  • Moskva 1818 g. (Moskau im Jahre 1818), Akt II des gemeinsam mit Polovinkin, D. Šostakovič und A. Mosolov geplanten Balletts Četyre Moskvy (4 Moskaus) (1928/29), unaufgeführt (siehe A. Mosolov) / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Motezuma (Alvisi Giusti nach Vittorio Amedeo Cigna-Santi?), opera seria 3 Akte (1776 Reggio Emilia, Teatro Antico detto il Monte di pietą) / von Pasquale Anfossi
  • Mother Shipton (Colman d. Ä.), Pantomime, afterpiece 1 Akt (26. Dez. 1770 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
  • Movements (Choreographie: Birgit Åkesson), Ballett (1965; 1966 Schwedisches Fernsehen) / von Sven-Erik Bäck
  • Mozart und Salieri / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Mudarra, Oper (1852 Neapel, Teatro San Carlo) / von Vincenzo Battista
  • Murieta / von Jens-Peter Ostendorf
  • Murillo / von Ferdinand Langer
  • Musik zum Schauspiel Semiramis (Voltaire) (1767 Hamburg), verschollen / von Johann Friedrich Agricola
  • Mususi / von Otar Taktakišvili
  • Muzio Scevola (N. Minato) (1705) / von Giuseppe Aldrovandini (zweifelhaft
  • Muzio Scevola (Nicolò Minato), dramma per musica 3 Akte (1700 Turin) / von Francesco Ballarotti
  • Muzio Scevola (siehe Giovanni Bononcini) (1721 London, King's Theatre) / 1. Akt von Filippo Amadei
  • Muzio Scevola / von Georg Friedrich Händel
  • My aunt (Samuel James Arnold) (1. Aug. 1815 London, Lyceum) / von John Addison
  • My Fair Lady / von Frederick Loewe
  • My uncle (Samuel Beazley) (23. Juni 1817 London, Lyceum) / von John Addison
  • Mzia (V. Pataria, nach dem Theaterstück von M. Lakerbei), lyrisch-kom. Oper 3 Akte (1949 Tbilissi) / von Andrai Balančivaje
  • Năpasta / von Sabin Drăgoi
  • Na Plitvička jezera (Auf den Plitvitzer Seen, Stjepan Miletć), Ballett 2 Bilder (1898 Zagreb) / von Srecko Albini
  • Nabucco / von Giuseppe Verdi
  • Nacht mit Gästen / von Reinhard Febel
  • Nacht / von Georg Friedrich Haas
  • Nadzeja Durava (I. Keller), Oper 4 Akte, op. 12 (1956 Minsk) / von Anatol Vasilevič Bahatyrou
  • Naïs / von Jean-Philippe Rameau
  • Nal' i Damajanti (Modest Cajkovskij, nach dem Mahabharata in Vasilij Zukovskijs Übersetzung), Oper 3 Akte (22. (9.) Jan. 1904 Moskau) / von Anton Stepanovič Arenskij
  • Nanon, die Wirthin vom Goldenen Lamm / von Richard Genée
  • Napoli ritornata à i Romani (Silvio Stampiglia), componimento per musica (1707 Wien) / von Carlos Agostino Badia
  • Narcissus / von Beat Furrer
  • Naughty Marietta / von Victor Herbert
  • Nausikaa / von August Bungert
  • Ne m'oubliez pas / von Gaetano Donizetti
  • Ne tol'ko ljubov' (Nicht nur Liebe) / von Rodion Schtschedrin
  • Neither / von Morton Feldman
  • Neprigozaja ili Salomonida Saburova (Die Hässliche oder Salomonida Saburova; G. Betram), Oper 1 Akt (1873), nicht aufgeführt / von Ėlla Georgievna Adaevskaja
  • Nero / von Anton Rubinstein
  • Nerone (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (zusammen mit B. Galuppi, J. A. Hasse, Rinaldo di Capua u. a.) (1753 London) / von Girolamo Abos
  • Nerone / von Arrigo Boito
  • Nerone / von Pietro Mascagni
  • Neues vom Tage / von Paul Hindemith
  • Nevĕsta messinská / von Zdenĕk Fibich
  • Nevjesta od Cetingrada (Die Braut von Cetingrad; Marko Fotez, nach August Senoa, Turci idu), komische Oper (1951 Belgrad) / von Krešimir Baranovič
  • New Spain, or Love in Mexico (J. Scawen), Oper 3 Akte, op. 33 (16. Juli 1790 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • New Year / von Sir Michael Tippett
  • Nicoletto bellavita (Librettist unbekannt), opera buffa (1779 Neapel?) / von Gennaro Astarita
  • Nikola Šubić Zrinjski / von Ivan Zajc
  • Nina o sia La pazza per amore / von Giovanni Paisiello
  • Ninive oder Das Leben geht weiter / von Erich Urbanner
  • Niobe, regina di Tebe / von Agostino Steffani
  • Niobe / von Heinrich Sutermeister
  • Nitocri (Apostolo Zeno), dramma serio 3 Akte (Privataufführung 1753 Mailand) / von Maria Teresa Agnesi
  • Nitteti (Metastasio), opera seria 3 Akte (1771 Neapel, Teatro S. Carlo) / von Pasquale Anfossi
  • Nixon in China (Alice Goodman), Oper 3 Akte (22. Okt. 1987 Houston, Grand Opera; Texas und London) / von John Adams
    DETAILS

    Richard Nixon - Kavalierbariton
    Pat Nixon, seine Frau - Lyrischer Sopran
    Chou-En-Lai, Premierminister von China - Lyrischer Bariton

    Mao-Tse Tung, Staatschef von China - Charaktertenor
    Chian Ch'ing,
    seine Frau - Lyrischer Koloratursopran
    Henry Kissinger,
    amerikanischer Außenminister - Charakterbariton / Baß (übernimmt im 2. Akt die Rolle des Lao Szu)
    Drei Sekretärinnen Mao-Tse-Tungs,
    darunter Nancy Tang - Mezzo, Mezzo und Sopran
    Statisterie: Fotografen, Chinesische und amerikanische Offizielle, Küchenhilfen des Peking-Hotels, Ein Dolmetscher
    Soldaten, Minister/innen, Dienerschaft, Tänzer, Bankettgäste, Chinesische Arbeiter/innen, Mrs. Nixons Begleitpersonal, Presse, Zuschauer u. Kommentatoren des Balletts

    2. Akt "Das rote Frauenbataillon": 2 Tänzerinnen - Wu-Chin-Hua - Ein Wächter - Hung-Chang Ching - Kuomintang-Offiziere - Politiker - Bauern - Söldner - Kellnerinnen

    Peking, 21. - 25. Febr. 1972
    Flugplatz außerhalb Pekings. Maos Arbeitszimmer. Große Halle des Volkes. Sight-Seeing-Tour der Präsidentengattin: Peking-Hotel, Volkskommune Immergrün, Sommerpalast, Ming-Gräber. Theatersaal

    2 Flöten (auch Piccolos), 2 Oboen (auch Englischhorn), 3 Klarinetten (auch Es-Klarinette und Bassklarinette), Sopransax, 2 Altsax, Baritonsax, 3 Trompeten, 3 Posaunen, Schlagzeug (große Trommel, große Trommel mit Pedal, Holzblock, Becken (auch hängend), kleine Trommel, Sanpapier Blocks, Tamburin, Hi-hat, Nietenbecken, rhythmisches Klatschen, Glockenspiel, Triangel, Schlittenschellen, Peitsche, Tenortrommel, Ratsche, Claves), 2 Keyboards, Synthesizer, Streicher

    Durchkomponierte Szenenfolge, etwa 2,5 Stunden

    1987 Edo de Waart; Orchestra of St. Luke's) (Besetzung der UA)
    2. Sekretärin: Stephanie Friedman
    3. Sekretärin: Marion Dry
    Chiang Ch'ing: Trudy Ellen Craney
    Chou-En-Lai: Sanford Sylvan
    Henry Kissinger: Thomas Hammons
    Mao-Tse-Tung: John Duykers
    Nancy T'ang: Mari Opatz
    Pat Nixon: Carolann Page
    Richard Nixon: James Maddalena
    Nonesuch 79177-1 (3 LP)/Nonesuch 79177-2 (3 CD, 154'45'')

  • No! No! Nanette / von Vincent Miller Youmans
  • Noč' pered roždestvom / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Noach / von Sidney Corbett
  • Noces de sang / von Charles Chaynes
  • Noch einen Löffel Gift, Liebling? / von Siegfried Matthus
  • Noé (A. Obey), imagerie musicale 3 Akte (1950 Straßburg) / von Claude Arrieu
  • Noises, Sounds and Sweet Airs / von Michael Nyman
  • Noktjurn / von Mykola Lysenko
  • None so Blind as those who won't See (Dibdin nach Louis Dorvigny), afterpiece 2 Akte (2. Juli 1782 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Norma / von Vincenzo Bellini
  • Nos/Die Nase / von Dimitrij Schostakowitsch
  • Notre Dame / von Franz Schmidt
  • Nottetempo / von Sylvano Bussotti
  • Notturno romantico / von Riccardo Pick-Mangiagalli
  • Nourjahad (Edward James Loderer), Oper (21. Juli 1834 English Opera House London) / von John Barnett
  • Noyes Fludde / von Benjamin Britten
  • Nozze Istriane / von Antonio Smareglia
  • Numance (Salvador de Madariaga nach Miguel de Cervantes), Oper 2 Akte (1955 Paris), Ouv. und Zwischenspiele umgearbeitet zu Symphonie de Numance / von Henrey Barraud
  • Nummisuutari (Schuster aus der Heide; Kivi), Bühnenmusik für Sänger und 14 Instrumente (1984) / von Atso Almila
  • Ô mon bel inconnu / von Reynaldo Hahn
  • O Munasterio (S. di Giacomo in neap. Dialekt), Oper 1 Akt (25. Okt. 1913 Neapel) / von Paul Hastings Allen
  • O Protomastoras (Der Baumeister) / von Manolēs Kalomoirēs
  • Oberon / von Carl Maria von Weber
  • Oberto, conte di San Bonifacio / von Giuseppe Verdi
  • Obi, or Three-Finger'd Jack (John Fawcett nach B. Moseley), Pantomime, afterpiece 2 Akte, op. 48, (2. Juli 1800 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Obručenie v monastyre (Die Verlobung im Kloster) / von Sergej S. Prokofieff
  • Oceana / von Antonio Smareglia
  • Ochus regnans, Schuldrama (Juni 1763 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Odipe à Colone / von Antonio Sacchini
  • Odoardo / von Alessandro Scarlatti
  • Odysseus auf Ogygia (Wolfgang Poch, nach Fritz von Unruh), 3 Akte (1989 Koblenz) / von Klaus Arp
    DETAILS

    Kalypso - Mezzosopran
    Atalanta - Sopran
    Atheus - Baß
    Telemach - Bariton
    Athene - Sopran
    Hermes - Tenor
    Andromache - Sopran
    Agamemnon - Baß
    Achill - Tenor
    Menelaos - Baß
    Götter, Nymphen, Seeleute, Dienerschaft
    Auf der Insel Ogygia, nach dem Trojanischen Krieg, griechische Mythologie

  • Odysseus' Heimkehr / von August Bungert
  • Odysseus' Tod / von August Bungert
  • Odysseus / von Hermann Reutter
  • Oedipe Roi (König Ödipus; Marie-Joseph de Chénier, nach Sophokles), Oper 5 Bilder (1936 Rouen und Straßburg) / von Paul Adrien Bastide
    DETAILS

    Ödipus (König von Theben) - Tenor
    Jokaste (seine Gemahlin) - Mezzosopran
    Antigone und Ismene (ihre Kind) - Sprechrolle, stumme Rolle
    Kreon (Jokastes Bruder) - Baß
    Teiresias (ein Seher) - Baß
    Der Hohepriester Apollos - Baß
    Phorbas (ein Hirte) - Baß
    Polikles (ein Bote) - Baß
    Ein junger Thebaner, eine junge Thebanerin - Tenor, Sopran
    Eine thebanische Frau - Alt
    Gefolge des Königs, Priester, Wachen, thebanisches Volk
    Theben in Griechenland, mythische Zeit

  • Oedipe Roi / von Paul Adrien Bastide
  • Oedipus der Tyrann / von Carl Orff
  • Oedipus rex / von Igor Strawinsky
  • Oedipus / von Wolfgang Rihm
  • OeŒdipe / von George Enescu
  • Of Mice and Men / von Carlisle Floyd
  • Ognennyj angel (Der feurige Engel / von Sergej S. Prokofieff
  • Ogus ossia Il trionfo del bel sesso ossia Il tartaro convinto in amore / von Peter (von) Winter
  • Oh! Horror! Horror!, Finale für Incognita (Original Le Coeur et la main von Charles Lecocq (Harry Greenbank) (1892; 6. Okt. 1892 London, Lyric Theatre) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • Oithona (nach Ossian), Dramatick Poem 3 Akte (3. März 1768 London, Haymarket) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Okros korcineba (Die goldene Hochzeit; V. Kracht/V. Vinnikov, georg. Übers. von P. Pruzinskij), kom. Oper 3 Akte (1970 Tbilissi) / von Andrai Balančivaje
  • Old City Manners (Ch. Lennox), Komödie 5 Akte (9. Nov. 1775 London, Drury Lane) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Olimpiade (Metastasio), opera seria 3 Akte (1774 Venedig, Teatro S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Olimpie / von Gaspare Spontini
  • Olivo e Pasquale / von Gaetano Donizetti
  • Ol-Ol / von Aleksandr N. Tscherepnin
  • Omphale / von Siegfried Matthus
  • On demande un pitre Operette 1 Akt (1870 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • On the transmigration of souls (John Adams nach den Texten Verstorbener), musical space for reflection and remembrance, of meditation on an unanswerable question (19. Nov. 2001 New York, zum Gedenken der Opfer des 11. Sept. 2001) / von John Adams
    DETAILS

    2002 Lorin Maazel; New York Philharmonic Orchestra, New York Choral Artists
    Knabenstimme: Preben Antonson
    Solo: Emily Adams
    Solo: Sam Adams
    Solo: Deborah O'Grady
    Solo: Ditsa Pines
    Solo: Morgan Staples
    Nonesuch 7559 79816-2 (1 CD; 25'04)

  • Onkel Bagdassar, Oper (1964) / von Andrej Afanassowitsch Babajew
  • Opera a tom, kak possorilis Ivan Ivanovic s Ivanom Nikiforovicem (Oper über den Streit zwischen Ivan Ivanovic und Ivan Nikiforovic; Michail Lobodin nach einer Erzählung von Nikolaj Gogol), Oper (1971 Leningrad) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Opéra comique vom abgebrannten Haus / von Joseph Haydn
  • Ophelia / von Rudolf Kelterborn
  • Opričnik (Der Leibwächter) / von Peter I. Tschaikowsky
  • Orazi e Curiazi / von Saverio Mercadante
  • Orden (Pierre Bourgeade, nach Texten von Rafael Alberti, Georges Bernanos, Primo Levi), oratorio drammatico in 3 Teilen (1969 Avignon) / von Girolamo Arrigo
  • Oreste e Pilade (Landi) (Anfang 1772), verschollen / von Johann Friedrich Agricola
  • Oresteja / von Sergej I. Taneev
  • Orestes (Badings und Starink), Funkoper (1954 Florenz) / von Henk Badings
  • Orfa, légende irlandaise du VIIIe siècle (Henry Trianon), bullet-pantomime 2 Akte (29. Dez. 1852,, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Orfej / von Evstignej I. Fomin
  • Orfeo (Giuseppe Azzalli), scena lirica (1788 Palermo) / von Giuseppe Amendola
  • Orfeo dolente / von Domenico Belli
  • Orfeo ed Euridice / von Ferdinando Bertoni
  • Orfeo ed Euridice / von Christoph Willibald Gluck
  • Orfeo / von Luigi Rossi
  • Orione o sia Diana vendicata (Giovanni Gualberto Bottarelli), opera seria 3 Akte (19. Febr. 1763 His Majesty's Theatre London; rev. 1777 London) / von Johann Christian Bach
  • Orione / von Francesco Cavalli
  • Orlando (furioso) / von Antonio Vivaldi
  • Orlando paladino (Librettist unbekannt), opera seria 3 Akte (1778 Wien, Burgtheater) / von Pasquale Anfossi
  • Orlando Paladino / von Joseph Haydn
  • Orlando / von Georg Friedrich Händel
  • Orleanskaja deva (Die Jungfrau von Orléans) / von Peter I. Tschaikowsky
  • Ormindo / von Francesco Cavalli
  • Orontea / von Antonio Cesti
  • Orphée aux enfers / von Jacques Offenbach
  • Orphée / von Renaud Gagneux
  • Orpheus (Garrick), English Burletta (23. Okt. 1767 London, Drury Lane), (eingefügt in den 2. Akt von Garrick, A New Rehearsal, or A Peep behind the Curtain, Farce 2 Akte) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Orpheus (Lodewijk de Boer) (1977 Amsterdam, Muziektheater) / von Louis Andriessen
  • Orpheus und Eurydike / von Ernst Křenek
  • Orséolo / von Ildebrando Pizzetti
  • Ostalas legenda (Was blieb ist die Legende; F. Naftulev), Radiooper für Kinder (1967) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Osud / von Leoš Janáček
  • Otello ossia Il moro di Venezia / von Gioachino Rossini
  • Otello / von Giuseppe Verdi
  • Ottaviano (Nicolo Beregani), opera seria 3 Akte (Karneval 1697 Turin, Teatro Regio) / von Giuseppe Aldrovandini (zweifelhaft
  • Ottaviano in Sicilia (Ercole Pesci?), dramma per musica 3 Akte (1692 Reggio Emilia) / von Francesco Ballarotti
  • Otto mesi in due ore ossia Gli esiliati in Siberia / von Gaetano Donizetti
  • Ottone, Rè di Germania / von Georg Friedrich Händel
  • Owen Wingrave / von Benjamin Britten
  • Příhody Lišky Bystroušky (Das schlaue Füchslein) / von Leoš Janáček
  • Pace figlia dell'amore (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • Padmâvatî / von Albert Roussel
  • Paganini / von Franz Lehár
  • Pagliacci / von Ruggiero Leoncavallo
  • Palatsi / von Aulis Sallinen
  • Palazzo d'Amore / von Eberhard Schoener
  • Palestrina / von Hans Pfitzner
  • Palla de' Mozzi / von Gino Marinuzzi
  • Pallas Athene weint / von Ernst Křenek
  • Pamela nubile (Librettist unbekannt), opera buffa-ser. 2 Akte (1800 Parma) / von Gaetano Andreozzi
  • Pamoka (Eine Stunde; V. Bartulis nach Eugène Ionesco), Oper (1996 Kaunas) / von Vidmantas Bartulis
  • Pan and Syrinx / von John Ernest Galliard
  • Pan Voevoda / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Pan y toros (José Picón), zarzuela 3 Akte (1864 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Pandoemonium (G. Aperges), Oper 1 Akt (1973 Avignon) / von Georgios Aperges
  • Panne aux airs (Louis François Nicolaïe, gen. Clairville ), parodie 1 Akt (30. März 1861 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Panurge dans l'îsle des lanternes / von André Ernest Modeste Grétry
  • Panurge / von Jules Massenet
  • Paola és Francesca (Emil Ábrányi sen. nach Dante), 3 Akte (13. Jan. 1912 Budapest, Königliches Opernhaus) / von Emil Ábrányi
  • Paolo e Francesca / von Luigi Mancinelli
  • Paolo e Virginia (Jacopo Ferretti), melodramma 3 Akte (1843 Rom) / von Mario Aspa
  • Para obsequio a la deydad / von José de Nebra Blasco
  • Paradise Lost / von Krzysztof Penderecki
  • Paraná-Guazú (Humberto Zarrilli), Oper 4 Akte (1930 Montevideo) / von Vicente Ascone
  • Pardon My English / von George Gershwin
  • Paria / von Stanisław Moniuszko
  • Paride ed Elena / von Christoph Willibald Gluck
  • Parisina / von Gaëtano Donizetti
  • Parisina / von Pietro Mascagni
  • Parsifal / von Richard Wagner
  • Partenope / von Georg Friedrich Händel
  • Pasqua Fiorentina / von Isidoro Capitanio
  • Patience or Bunthorne's Bride / von Arthur Sullivan
  • Paul Bunyan / von Benjamin Britten
  • Paul et Virginie / von Rodolphe Kreutzer
  • Paul et Virginie / von Victor Massé
  • Pavlimir (Juije Palmotić), Bühnenmusik / von Srecko Albini
  • Pedro Crespo oder der Richter von Zalamea / von Arthur Piechler
  • Pedro Madruga (Fernando Fulgosio/Achilles de Lauzières), zarzuela 3 Akte? (ca. 1872, Fragment) / von Marcial del Adalid y Gurrea
  • Peeping Tom of Conventry (O'Keeffe), afterpiece, Pasticcio 2 Akte, op. 25 (6. Sept. 1784, London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Peer Gynt / von Werner Egk
  • Pelagio / von Saverio Mercadante
  • Pelléas et Mélisande / von Claude Debussy
  • Pelopida (Gaetano Roccaforte?), Oper 3 Akte (24. Mai 1766 London, King's Theatre) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Pelopida (Gaetano Roccaforte), opera seria 3 Akte (Karneval 1747 Rom, Teatro Torre Argentina) / von Girolamo Abos
  • Pénélope / von Gabriel Fauré
  • Penelope / von Rolf Liebermann
  • Penthesilea / von Othmar Schoeck
  • Pepeljuga (Aschenbrödel), Singspiel / von Srecko Albini
  • Pepita Jiménez (Money Coutts nach einer Novelle von Juan Valera), comedia lírica 2 Akte; 1. Fassung 1 Akt (1895; 5. Jan. 1896 Barcelona, Gran Teatre del Liceu in ital. Übersetzung von Angelo Bignotti), 2. Fassung 2 Akte (1896; 22. Juni 1897 Prag, Neues Deutsches Landestheater in deutscher Übersetzung von Oskar Berggruen); Uminstrumentierung 1899-1902; frz. Übersetzung von Maurice Kufferath (3. Jan. 1905 Brüssel, Théatre de la Monnaie); neue frz. Übersetzung von Joseph de Marliave (18. Juni 1923 Paris, Opéra-Comique); ital. Übs. von Galateri (14. Jan. 1926 Barcelona, Gran Teatro del Liceu); span Übersetzung und Neukomposition als Oper 3 Akte von Pablo Sorozábal (6. Juni 1964 Madrid, Teatro de la Zarzuela) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
    DETAILS


    EA Prag (deutsch von O. Berggruen); Brüssel 1905 (frz.); Paris Opéra Comique 1923 (frz.);
    keine Aufführung in Deutschland
    Don Luis de Vargas, Kandidat der Theologie - Tenor
    Don Pedro,
    sein Vater - Bariton
    Pepita Jimenez, eine reiche und junge Witwe - Sopran

    Antonona,
    ihre Dienerin und Amme -
    Mezzo
    Der Pfarrer - Baß
    Graf
    Genazahar,
    ein junger Offizier - Tenor
    Offiziere, Dorfbevölkerung, Dienerschaft
    In einem andalusischen Dorf, Ende des 19. Jahrhunderts

    Der alte Kampf zwischen Liebe und Pflicht wird von neuer Seite dargestellt. Fast als Kind noch ist Pepita, eine schöne Andalusierin, mit dem reichen, alten Geldverleiher Jimenez vermählt worden, der sie bald als Erbin seines Vermögens hinterlassen hat. Die junge, schöne, reiche Witwe ist nun viel umworben, und unter ihren Bewerbern sind namentlich Don Pedro de Vargas, ein wohlhabender Gutsbesitzer, und Graf Genahazar, ein flotter Offizier, der dem alten Jimenez Geld schuldig war und nun mit der Hand der Witwe sich seiner Geldschulden quitt machen möchte. Don Pedro hat einen Sohn, Luis, der, zum Priester und Missionar bestimmt, sich bereits dem Studium der Theologie gewidmet hat. Dabei ist er aber ein kräftiger, frischer junger Mann, der ebensowohl zu fechten, wie ein Pferd zu bändigen versteht. Bei seinem Vater sieht er gelegentlich eines Besuches Pepita, und noch unbewußt keimt in beiden eine gegenseitige Neigung auf, die allmählich zur Liebe erstarkt, beiden zum Bewußtsein kommt und nach langen Gewissenskämpfen und Anfechtungen Siegerin bleibt.

    Akt I - Sie liebt ihn, euren Sohn (Antonona)
    - Ach, Vater, meine Sünde reut mich nicht! (Pepita)
    - Gott! Weinet nicht, der Himmel wacht (Don Pedro)
    - Der Teufel hol dies dumme Reden (Antonona)
    Akt II - Ich bin fertig, 's ist bereit (Antonona)
    - Wer Liebe lehrt, der irrt (Pepita)
    - Pepita, verehrte! (Chor)
    - Sieh, wie die Kleinen (Chor)
    - Niedrig geboren, als Menschensohn (Lobgesang)
    Verwandlung - Nachts Liebe lockt (Don Luis)
    - Denk einstmals dieser Stunde (Pepita)
    - O Tona, du warst weise (Antonona)

  • Pépito / von Jacques Offenbach
  • Per Massimiliano Robespierre / von Giacomo Manzoni
  • Perdita oder Ein Wintermärchen (Gross), Oper 4 Akte (11. Jan. 1865 Deutsches Theater Prag) / von Carlo Emanuele di Barbieri
  • Perelà, Uomo di fuoco / von Pascal Dusapin
  • Perfect Lives (Private Parts) television opera 7 Teile (1984 Großbritannien) / von Robert Reynolds Ashley
    DETAILS

    1990 Keyboards: Gene Tyranny, Chorus and Percussion: Kroesen; van Tiegnem, Electronics: Paul Schorr
    Singer: Robert Ashley
    Lovely Music LML 4913-4947 (2 LP)

  • Periander (George Christodoulakis, deutsche Übersetzung von P. Kertz), mixed-media opera für Sänger, Tänzer, Schauspieler, Sprecher, Chor, Orchester und Tonband (1983 München) / von Theodore Antoniou
    DETAILS

    Periander (Tyrann von Korinth) - Bariton
    Melissa (Perianders Frau) - Mezzosopran
    Lykophron (Perianders ältester Sohn) - Tenor
    Kypselos (Perianders jüngerer Sohn) - Tenor
    Prokles (Tyrann von Epidauraus und Schwiegervater Perianders) - Baß
    Myrto (Lykophrons Verlobte) - Sopran
    Ein Bote (in Diensten Perianders) - Bariton
    Klageweiber - Mezzosopran
    Krateia (Perianders Mutter) - Mezzosopran
    Der Erzähler - Baß
    Offiziere, Soldaten, Wachen, Mörder, Diener, Frauen, Volk
    Antikes Griechenland

  • Perkins Warbec ou Le Commis marchand (Marie-Emmanuel-Guillaume-Marguerite Théaulon de Lambert/Nicolas Brazier/Carmouche (15. Mai 1827, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • Persée et Andromède ou Le Plus Heureux des trios / von Jacques Ibert
  • Persée / von Jean-Baptiste Lully
  • Perseo e Andromeda / von Salvatore Sciarrino
  • Perséphone / von Igor Strawinsky
  • Peter Grimes / von Benjamin Britten
  • Peter Ibbetson / von Peter Ibbetson
  • Peter Schmoll und seine Nachbarn / von Carl Maria von Weber
  • Peter und Aennchen (nach Ch.-S. Favart, Annette et Lubin), Singspiel 1 Aufzug (1809 Stuttgart, Hoftheater) / von Ludwig Abeille
  • Peterchens Mondfahrt (Gerdt von Bassewitz), Märchenspiel op. 27 (1912 Leipzig, Altes Theater) / von Josef Achtélik
  • Petrified Princess, Marionetten-Oper (1959 BBC London) / von Richard Anthony Sayer Arnell
  • Phaëton / von Jean-Baptiste Lully
  • Pharnaces (T. Hull, nach Lucchini), english opera (1765 London) / von Willam Bates
  • Philémon et Baucis von Charles François Gounod
  • Philemon und Baucis oder Jupiters Reise auf Erde / von Joseph Haydn
  • Philemon und Baucis, Divertimento (nur durch Titelhinweis bekannt) / von Carl Christian Agthe
  • Philemon und Baucis, Schuldrama (1768 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Philomela (Jan Engelman), Oper 3 Akte (1950 Amsterdam) / von Hendrik Andriessen
  • Phi-Phi / von Henri Christiné
  • Phryné / von Camille Saint-Saëns
  • Pia de' Tolomei / von Gaetano Donizetti
  • Pierre et Catérine (Henri Vernoy de Saint-Georges), opéra 1 Akt (9. Febr. 1829, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Pierre et Marie au Le Soldat Ménétrier (Joseph-Adolphe-Ferdinand Langlais/Charles-Désiré Dupeuty/Villeneuve) (6. Jan. 1824, Théâtre du Gymnase) / von Adolphe Adam
  • Pierre le Grand / von André Ernest Modeste Grétry
  • Pierrette et Jacquot / von Jacques Offenbach
  • Pierrot et Pierrette / von Joseph Holbrooke
  • Pierrot lunaire / von Arnold Schönberg
  • Pierrot ou les secrets de la nuit / von Alain Margoni
  • Pietas in Deum, Schuldrama (1772 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Pietas in hospitem, Schuldrama (1772 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Pietro d'Abano (Boni), melodramma serio 3 Akte (1856 Venedig) / von Giuseppe Apolloni
  • Pigmalion / von Jean-Philippe Rameau
  • Pigmalione (nach Jean Jacques Rousseau), azione teatrale (1796 Turin) / von Bonifazio Asioli
  • Pikovaja dama (Pique Dame) / von Peter I. Tschaikowsky
  • Pimmalione / von Luigi Cherubini
  • Pinocchios Abenteuer / von Kurt Schwaen
  • Pinotta / von Pietro Mascagni
  • Pir vo vremja čunny (Das Gelage während der Pest) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Piramo e Tisbe (Giovanni Schmidt), opera seria 2 Akte (1803 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Piramo e Tisbe / von Federico Ghisi
  • Piramo e Tisbe / von Johann Adolf Hasse
  • Piro e Demetrio / von Alessandro Scarlatti
  • Pirro (Zeno), opera seria 5 Akte (Karneval 1704 Venedig, Teatro S. Angelo) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Pittore e Duca (Piave), Oper 3 Akte (21. Nov. 1844 Triest, Teatro Communale; als Moro or The Painter of Antwerp (William Alexander Barrett) 28. Jan. 1882 London, Her Majesty's / von Michael William Balfe
  • Pjotr I (Peter der Erste) / von Andrej P. Petrow
  • Platée ou Junon jalouse / von Jean-Philippe Rameau
  • Počátek románu (Der Anfang eines Romans) / von Leoš Janáček
  • Pohjalaisia / von Leevi Madetoja
  • Pohjanmaan kautta (Hoch die Tassen!; Tiina Puumalainen), Oper (2002; 12. Juni 2003 Ilmajoki) / von Atso Almila
  • Polidore (1720 Paris, Grand Opéra) / von Jean-Baptiste Batistin
  • Poliuto / von Gaetano Donizetti
  • Pollicino / von Hans Werner Henze
  • Polly (J. Gay, revidiert Colman d. Ä.), ballad opera 3 Akte (19. Juni 1777 London, Little Theatre am Haymarket), 1 Ouvertüre, 10 Tänze und 15 Airs von Arnold (auch John Pepusch) / von Samuel Arnold
    DETAILS

    2008 Kevin Mallon, Aradia Ensemble
    Polly: Laura Albino
    Mrs. Ducat: Eve Rachel McLeod
    Damaris: Gillian Grossman
    Jenny Diver: Marion Newman
    Trapes: Loralie Kirkpatrick
    Cawwawkee: Bud Roach
    Culverin: Lawrence J. Wiliford
    Vanderbluff: Andrew Mahon
    Morano: Matthew Grosfeld
    Ducat: Jason Nedecky
    Naxos 8.660241 (1 CD) (ohne Dialoge)

  • Polly / von John Christopher Pepusch
  • Polyeucte / von Charles François Gounod
  • Polyphème / von Jean Cras
  • Pomme d'api / von Jacques Offenbach
  • Poor Jonathan (Original Der arme Jonathan von Karl Millöcker; Texte von H. Wittmann / J. Bauer / Harry Greenbank; 16 Nummern durch Albéniz hinzugefügt), Operette 2 Akte (1893; 15. Juni 1893 London, Prince of Wales' Theatre) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • Poor Vulcan (Dibdin nach Peter Antoine Motteux), afterpiece 2 Akte (4. Feb. 1778 London, Covent Garden); Musik von Charles Dibdin, 2 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • Por seguir a una mujer (Olona), viaje 4 Bilder (1851 Madrid), zusammen mit Gaztambide Garbayo / Hernando / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Porgy and Bess / von George Gershwin
  • Poro, Rè dell'Indie / von Georg Friedrich Händel
  • Postcard from Morocco (John Donahue), Oper 1 Akt (14. Okt. 1971 Minneapolis) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Eine Dame mit Handspiegel ("gleichzeitig" Operettensängerin) - Sopran
    Eine Dame mit Kuchenschachtel - Sopran
    Eine Dame mit Hutschachtel ("gleichzeitig" Nightclub-Sängerin) - Mezzosopran
    Ein Mann mit altem Koffer ("gleichzeitig" Operettentenor und 1. Marionette) - Tenor
    Ein Mann mit einem Malkoffer (Mr. Owen) - Tenor
    Ein Mann mit einem Schuhmusterkoffer ("gleichzeitig" 2. Marionette) - Bariton
    Ein Mann mit einem Kornett-Kasten ("gleichzeitig" ein Puppenmacher) - Bass
    Puppen - Schauspieler, Tänzer
    Marokko, Gegenwart

    1972 Philip Brunelle; Chor und Orchester Center Oper of Minnesota
    Sarita Roche - Mirror Lady
    Barbara Brandt - Cake Lady
    Janis Hardy - Foreign Singer
    Yale Marshall - First Puppet
    Vern Sutton - Mr. Owen
    Barry Busse - Second Puppet
    Edward Foreman - Cornet Man
    CRI 614 (2 CD)

  • Poupě Otakar Ostrčil von
  • Pour un Don Quichotte / von Jean Pierre Rivière
  • Povest' o nastojasčem čeloveke (Die Geschichte eines wahren Menschen) / von Sergej S. Prokofieff
  • Powder Her Face (Philip Henscher), Kammeroper op. 14 (1994/95; 1995 Cheltenham Festival) / von Thomas Adès
    DETAILS

    1995 Thomas Adès; Almeida Ensemble
    onfidante: Valdine Anderson
    Delivery Boy: Niall Morris
    Duke: Roger Bryson
    Elektriker: Niall Morris
    Herzogin: Jill Gomez
    Hoteldirektor: Roger Bryson
    Judge: Roger Bryson
    Laundry man: Roger Bryson
    Lounge Lizard: Niall Morris
    Maid: Valdine Anderson
    Mistress: Valdine Anderson
    Other Guest: Roger Bryson
    Rubbernecker: Niall Morris
    Rubbernecker: Valdine Anderson
    Emi CDS 5 56649 2 (2 CD)

  • Pozdvižení v Efesu (Wirrwar in Ephesos) / von Iša Krejčí
  • Pravaja ruka (Die rechte Hand), Operette (1982) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Preußisches Märchen / von Boris Blacher
  • Pridvornaja sumassedsaja (Die höfische Verrückte; J. B. Knjaznin nach J. F. Regnard, Les Folies amoureuses), opera buffa (1789 St. Petersburg), 1795 Moskau / von Gennaro Astarita
  • Prima la musica e poi le parole / von Antonio Salieri
  • Primislao, primo re di Boemia (Corradi), dramma per musica (9. Nov. 1697 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Prince Ferelon, or The Princess's Suitors / von Nicholas Comyn Gatty
  • Princesa in pastirček (Die Prinzessin und der kleine Hirte; Pavel Golia) (1930 Ljubljana) / von Emil Adamič
  • Princess Ida or Castle Adamant / von Arthur Sullivan
  • Prinsessan av Cypern / von Fredrik Pacius
  • Printesa indepartata (Die entfernte Prinzessin; M. Codreanu, nach E. Rostand), Oper 3 Akte (unvollständig); rev. als Domnita din departari (Die weit entfernte Prinzessin; Barberis) Oper 3 Akte (1976 Iasi) / von Mansi Barberis
  • Prinz Chocolat / von Gottfried von Einem
  • Prinz Methusalem / von Johann Baptist Strauß
  • Prinzessin Brambilla / von Walter Braunfels
  • Prinzessin Hochmut / von Johannes Driessler
  • Procedura penale / von Luciano Chailly
  • Prodaná nevĕsta (Die verkaufte Braut) / von Bedřich Smetana
  • Prologo dilucidazione ed epitome del Lodovico Pio (Girolamo Gigli / Matteo Rosolambri), azione scenica con musica (Karneval 1694 Bologna, Teatro degli Accademici Rinvigoriti in casa Volta) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Prométhée / von Gabriel Fauré
  • Prometheus / von Carl Orff
  • Proserpin / von Joseph Martin Kraus
  • Proserpina y el extranjero / von Juan José Castro
  • Proserpine / von Jean-Baptiste Lully
  • Prosérpine / von Giovanni Paisiello
  • Przygoda Króla Artura (König Arturs Abenteuer/Die Abenteuer König Arturs; Edward Fiszer nach einer altkeltischen Legende), komische Rundfunkoper 1 Akt (10. Nov. 1959 Radio Warschau) / von Grazyna Bacewicz
  • Psiche / von Johann Joseph Fux
  • Pskovitjanka (Das Mädchen von Pskov) / von Nikolai Rimsky-Korsakow
  • Psohlavci (Die Hundsköpfe) / von Karel Kovařovic
  • Psyche / von Mathew Locke
  • Psyché / von Jean-Baptiste Lully
  • Publio Cornelio Scipione / von Georg Friedrich Händel
  • Pulcheria / von Johann Joseph Fux
  • Punainen viiva / von Aulis Sallinen
  • Punch and Judy / von Harrison Birtwistle
  • Puntila / von Paul Dessau
  • Pygmalion (nach Jean-Jacques Rousseau, übs. von Joseph G. Laudes), Melodram 1 Akt (1772 Wien) / von Franz Asplmayr
  • Pygmalion / von Georg Benda
  • Pyramus and Tisbe / von Johann Friedrich Lampe
  • Quai No. 1 (Marie-Noëlle Rio), théâtre musical (1979 Colmar) / von Georgios Aperges
  • Quand la cloche sonnera (Wenn die Glocke läutet; Yoris d'Hausewick und Pierre de Waltyne), Oper (1922 Paris, Opéra Comique) / von Alfred Georges Bachelet
    DETAILS

    Akimitch (ein Veteran) - Bariton
    Manouchka (seine Tochter) - Sopran
    Yascha (ein junger Soldat) - Tenor
    Eine kleine russische Stadt am Njemen, Beginn des 19. Jahrhunderts

  • Quatrevingt-treize / von Antoine Duhamel
  • Que se va el tío! 1 Akt (1909 Madrid), in Zusammenarbeit mit Luna (M. F. Palomero) / von Enrique Barrera Gómez
  • Quello che può accadere (Librettist unbekannt), opera buffa 2 Akte (1784 Venedig) / von Gaetano Andreozzi
  • Quentin Durward / von François-Auguste Gevaert
  • Quinto Fabio (Zeno), opera seria 3 Akte (1771 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • Quo vadis? / von Jean Nouguès
  • Radamisto (Marchi), dramma per musica (11. Nov. 1698 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Radamisto / von Georg Friedrich Händel
  • Rafael' (Raffael; Alexander Krjukov, musikalische Szenen aus der Renaissance), Oper 1 Akt, op. 37 (18. (6.) Mai 1894 Moskau) / von Anton Stepanovič Arenskij
    DETAILS

    ???? W. Smirnow; Orchester unbekannt
    Zara Doluchanowa; Alexei Koroljew; Krawzow
    Melodia D035027 (1 LP)

  • Rafael (Pasticcio), 3 Akte (26. April 1830, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Ramadán (Luis de Armiñán), zarzuela 2 Akte (1929 Madrid), komponiert zusammen mit C. Gonzáles Arijita / von Angel Barrios Fernández
  • Rappelkopf / von Mark Lothar
  • Rappresentazione di anima, et di corpo / von Emilio de' Cavalieri
  • Rapunzel / von Lou Harrison
  • Raskolnikoff / von Heinrich Sutermeister
  • Ratbold / von Reinhold Becker
  • Ratsumies Aulis Sallinen von
  • Raymond ou Le secret de la reine / von Ambroise Thomas
  • Re Hassan / von Giorgio Federico Ghedini
  • Re lear / von Antonio Cagnoni
  • Re Lear / von Vito Frazzi
  • Reconstructie (Hugo Claus, Harry Mulisch; zusammen mit den Komponisten Reinbert de Leeuw, Misha Mengelberg, Peter Schat und Jan van Vlijmen) (1969 Amsterdam, Muziektheater) / von Louis Andriessen
  • Regina / von Marc Blitzstein
  • Regina / von Albert Lortzing
  • Régine ou Les Deux Nuits (Eugène Scribe), opéra comique 2 Akte (17. Jan. 1839, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Reigen / von Philippe Boesmans
  • Reigi ōpetaja / von Eduard Tubin
  • Reisebekanntschaften (Xaver Franz Seidl), Singspiel 1 Akt (1875 Offenbach) / von Franz Abt
  • Reiter der Nacht / von Ernst Hermann Meyer
  • Rembrandt van Rijn / von Paul von Klenau
  • Renard / von Igor Strawinsky
  • René und Gaston, Operette (Lübeck, 1893) / von Fritz Baselt
  • Resurrection / von Peter Maxwell Davies
  • Resurrezione (Risurrezione, Auferstehung; Cesare Hanau nach Lev Nikolaewitsch Tolstoi), dramma 4 Akte (30. Nov. 1904 Teatro Vittorio Emanuele Turin) / von Franco Alfano
    DETAILS

    Fürst Dimitri Iwanowitsch Nekludoff - Tenor
    Sofia Iwanowna, seine Tante - Mezzo
    Katherina Maslowa (Katjuscha) - Sopran
    Matrena Pawlowna, Wirtschafterin - Sopran
    Eine alte Dienerin - Alt
    Ein Bahnhofsbeamter - Bariton
    Nora - Sopran
    Eine alte Bäuerin - Alt
    Korablewa, Fenitschka, die Bucklige und die Rote, Gefangene - Mezzo, Alt
    Der Hauptmann - Baß
    Simonson, Kritzloff und Vera, Deportierte - Bariton, Baß, Mezzo
    Ein Offizier - Tenor
    Bauern und Bäuerinnen, Gefangene, Wachen, Deportierte, Kosaken, Volk

    Ort und Zeit Rußland um 1910

    1971 Elio Boncompagni; Coro e Orchestra della RAI di Torino
    1. Bauer: Egidio Casolari
    1. Gefangene: Maria Gracia Allegri
    2. Bauer: Marco Stefanoni
    2. Gefangene: Giuseppina Milardi
    3. Gefangene: Luciana Palombi
    alter Diener: Maya Sussara
    Anna: Nucci Condò
    Capo Guardiano: Marco Stefanoni
    Dimitri Nekludoff: Giuseppe Gismondo
    Eisenbahner: Andrea Petrassi
    Fedia: Patrizia Pace
    Fenrchka: Wanda Dimita
    Frau: Giuseppina Milardi
    Hunchback: Maria Gracia Allegri
    Katiusha: Magda Olivero
    Korableva: Vera Magrini
    Kosak: Vito Susca
    Kritzloff: Egidio Casolari
    Matrena Pavlovna: Anna di Stasio
    Mushik: Vito Susca
    Offizial: Giuseppe Scalco
    Redhead: Maya Sussara
    Simonson: Antonio Boyer
    Sofia: Fernanda Cadoni
    Vera: Fernanda Cadoni
    Warden: Andrea Petrassi
    ANNA / SRO 839 (2 CD; live 22. Oktober 1971)

  • Rêve d'amour (Adolphe Philippe Dennery/Eugène Cormon), opéra comique 3 Akte (20. Dez. 1869 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Revolutionshochzeit (Ferdinand Lion), Oper 3 Akte (1919 Leipzig) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Alaine de l'Estoile - Sopran
    Ernest de Tresailles - Tenor
    Ein Konventskommissar - Tenor
    Marc-Arron, ein Offizier in der Revolutionsarmee - Bariton
    Leontine, Zofe bei Alaine - Sopran
    Prosper, Diener von Alaine - Tenor
    Emigrantenoffiziere, Revolutionäre, Soldaten
    Frankreich, im Schloß Trionville, April 1793

  • Rhea / von Spyridon Samāras
  • Riccardo Primo, Rè d'Inghilterra / von Georg Friedrich Händel
  • Ricciardo e Zoraide / von Gioacchino Rossini
  • Richard C?ur-de-Lion / von André Ernest Modeste Grétry
  • Richard en Palestine (Paul Foucher), opéra 3 Akte (7. Okt. 1844, Opéra) / von Adolphe Adam
  • Richard III. (Shakespeare), Bühnenmusik / von Srecko Albini
  • Riddaren och draken / von Mikko Heiniö
  • Riders to the Sea / von Ralph Vaughan Williams
  • Riemannoper / von Tom Johnson
  • Rienzi (Mary Russell Mitford nach Edward Gibbon), Tragödie 5 Akte (1828 London) / von John Barnett
  • Rienzi, der Letzte der Tribunen / von Richard Wagner
  • Rigoletto / von Giuseppe Verdi
  • Rinaldo d'Asti (G. Carpani), opera buffa (1796 St. Petersburg) / von Gennaro Astarita
  • Rinaldo / von Georg Friedrich Händel
  • Rip van Winkle / von Robert Planquette
  • Rita ou Le mari battu / von Gaetano Donizetti
  • Ritter Blaubart / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Ritter Pásmán / von Johann Baptist Strauß
  • Rival y duende zarzuela 3 Akte (1863 Barcelona) / von Gabriel Balart
  • Rjadom s toboj (Neben dir), Operette (1949) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Robert le diable / von Giacomo Meyerbeer
  • Roberto Devereux / von Gaetano Donizetti
  • Robins Ende / von Eduard Künneke
  • Robinsón (Rafael García Santisteban), zarzuela 3 Akte (1870 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Robinson Crusoé / von Jacques Offenbach
  • Rodelinda, Regina di Langobardi / von Georg Friedrich Händel
  • Rodrigo und Ximene (Ignaz Jakob Sendtner nach Pierre Corneille), Oper (1. Mai 1821 München, Hofoper) / von Johann Caspar Aiblinger
  • Rodrigue et Chimène / von Claude Debussy
  • Rogneda / von Aleksandr N. Serov
  • Rokoko, Ballett (Frankfurt/M. 1907) / von Fritz Baselt
  • Roland / von Jean-Baptiste Lully
  • Roland / von Niccolò Piccinni
  • Rolands Knappen oder Das ersehnte Glück / von Albert Lortzing
  • Roma / von Jules Massenet
  • Romeo and Juliet (7. Jan. 1916 Middlesborough) / von John Edmund Barkworth
  • Roméo et Juliette / von Pascal Dusapin
  • Roméo et Juliette / von Charles Gounod
  • Romeo und Julia / von Heinrich Sutermeister
  • Romeo und Julie / von Georg Benda
  • Romilda e Costanza / von Giacomo Meyerbeer
  • Rosa - The Death Of A Composer Oper 12 Szenen (1994 Greenaway) / von Louis Andriessen
    DETAILS

    1994 Reinbert de Leeuw; Schönberg-Ensemble; Asko Ensemble Amsterdam
    Marie Angel, Miranda van Kralingen - Sopran
    Christopher Gillett - Tenor
    Roger Smeets, Lyndon Terracini - Bariton
    Phyllis Blanforf - Sprecherin
    Nonesuch 7559-79559-2 (2 CDs)

  • Rosamond (Joseph Addison), afterpiece 1 Akt ( 21. Apr. 1767 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
  • Rosamond (Joseph Addison), Oper 3 Akte (7. März 1733 London, Lincoln's Inn) / von Thomas Augustine Arne
  • Rosamunde Floris / von Boris Blacher
  • Rosamunde, Fürstin von Zypern / von Franz Schubert
  • Rose et Narcisse (Charles Louis Etienne Truinet, gen. Nuitter/Beaumont), opéra comique 1 Akt (21. Nov. 1855 Paris, Théâtre-Lyrique) / von Frédéric Barbier
  • Rosina or Love in a Cottage / von William Shield
  • Rosita / von Richard Genée
  • Rosmonda d'Inghilterra / von Gaëtano Donizetti
  • Rosmonda / von Carlo Coccia
  • Rosvina de la forest, Oper (1845 Mailand, Scala) / von Vincenzo Battista
  • Rothschilds Geige / von Wenjamin I. Fleischmann
  • Roxy und ihr Wunderteam (L. Zsilagy, D. Keller, deutsche Übersetzung Alfred Grünwald, H. Weigel), Vaudeville (25. März 1937 Wien) / von Paul Abraham
  • Royal Palace / von Kurt Weill
  • Rozija (N. Zeleranskij), mus. Komödie (1942 Stalinabad/Duschanbe), zusammen mit Z. Sachidi / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Rozsudok / von Ján Cikker
  • Rübezahl (Hermann Francke), Märchenspiel 1 Akt (Aufführungsdaten nicht bekannt) / von Franz Abt
  • Rübezahl / von Friedrich von Flotow
  • Ruddigore or The Witch's Curse / von Arthur Sullivan
  • Rule Britannia (J. Roberts), afterpiece, Pasticcio 2 Akte (18. Aug. 1794 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Rusalka / von Alexandr S. Dargomy?skij
  • Rusalka / von Antonín Dvořak
  • Ruslan und Ljudmila / von Michail Glinka
  • Ruth / von Lennox Berkeley
  • Ruy Blas / von Filippo Marchetti
  • Sadko / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Saffo / von Giovanni Pacini
  • Saint François d'Assise / von Olivier Messiaen
  • Sakahra / von Simon Bucharoff
  • Sakuntala / von Franz Schubert
  • Salaisuuksien kirja (Buch der Geheimnisse; Paava Rintale/Kalevi Aho), Oper 1 Akt (1998; 2000 Savonlinna) / von Kalevi Aho
  • Salambo / von Josef Matthias Hauer
  • Salambo / von Modest P. Musorgskij
  • Salammbô / von Ernest Reyer
  • Salome / von Richard Strauss
  • Salto mortale (Badings/Belcampo), Fernseh-Kammeroper 12 Szenen (1959 Eindhoven) / von Henk Badings
  • Salvator Rosa / von Carlos Gomes
  • Salvatore Giuliano / von Lorenzo Ferrero
  • Salvo d'acquisto / von Antonio Fortunato
  • Samodivskoto izvorce (Die Quelle der Waldfee), Kinderoper (Sofia 1921) / von Georgi Atanasov
  • Samson et Dalila / von Camille Saint-Saëns
  • Sámson / von Sándor Szokolay
  • Samstag aus Licht / von Karlheinz Stockhausen
  • Samuel und Heli, Schuldrama (1763 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • San Antonio de la Florida (Eusebio Sierra), zarzuela 1 Akt (1894; 26. Okt. 1894 Madrid, Teatro de Apolo); frz. Übersetzung L'Ermitage fleuri von Lucien Solvay / Robert Sand (3. Jan. 1905 Brüssel, Théatre Royale de la Monnaie); Uminstrumentierung von Pablo Sorozábal (18. Nov. 1954 Madrid, Teatro Fuencarral) / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • San Domenico di Guzman / von Antonio Braga
  • San Franco de Sena (José Estremera), drama lírico 3 Akte (1883 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Sancia di Castiglia / von Gaëtano Donizetti
  • Sancta Susanna / von Paul Hindemith
  • Sandrina ossia La contadina di corte (Goldoni), opera buffa 2 Akte (1775 Lucca) / von Felice Alessandri
  • Sansibar / von Eckehard Mayer
  • Sansone (A. L. Tottola (3 Tle.: Sansone in Tamnata, Sansoe in Gaza, La caduta del tempio di Dagone)), azione tragico-sacra 2 Tle. (Fastenzeit 1824 Neapel) / von Francesco Basili
  • Sapho / von Charles Gounod
  • Sapho / von Jules Massenet
  • Saporoshhez sa dunajem / von Semjon Stepanowitsch Gulak-Artemowski
  • Sappho Melodram 1 Akt / von Johannes Amon
  • Sardakai oder Das kommt davon / von Ernst Křenek
  • Sardanapal / von Otto Bach
  • Sardanapale (1852 Petersburg) / von Giulio Eugenio Abramo Alary
  • Sarema / von Alexander Zemlinsky
  • Sárka / von Zdenĕk Fibich
  • Sárka / von Leo? Janáček
  • Sarlatán / von Pavel Haas
  • Satanella or the Power of Love (Augustus Harris/Edmund Falconer), Oper 4 Akte (20. Dez. 1858 London, Covent Garden) / von Michael William Balfe
  • Satuala / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Satyagraha / von Philip Glass
  • Satyricon / von Bruno Maderna
  • Satyros (nach Goethe), Oper (Basel 1923) / von Waldemar Edler von Baußnern
  • Saul og David / von Carl Nielsen
  • Saulle (Francesco Salfi), opera seria 2 Akte (1794 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Savitri / von Gustav Holst
  • Scemo (1914) / von Alfred Georges Bachelet
  • Schachsenem / von Reinhold Morizewitsch Glière
  • Schahrazade / von Bernhard Sekles
  • Scherz, List und Rache / von Max Bruch
  • Scherz, List und Rache / von Philipp Christoph Kayser
  • Schirin und Gertraude / von Paul Graener
  • Schlachthof V / von Hans-Jürgen von Bose
  • Schlafes Bruder / von Victor Herbert
  • Schneewittchen / von Heinz Holliger
  • Schneider Wibbel / von Mark Lothar
  • Schwarzer Peter / von Norbert Schultze
  • Schwarzerde / von Klaus Huber
  • Schwarzwaldmädel / von Léon Jessel
  • Schwergewicht oder Die Ehre der Nation / von Ernst Křenek
  • Scintilla e Don Tabarrano / von Johann Adolf Hasse
  • Scipione (G. Bonecchi), opera seria (1745 St. Petersburg) / von Francesco Domenico Araja
  • Scipione Africano (N. Minato), opera seria (1789 Rom) / von Gioacchino Albertini
  • Scipione nelle Spagne (Apostolo Zeno), (Karneval 1739 Florenz) / von Carlo Arrigoni
  • Scipione nelle Spagne (Zeno), dramma per musica (Himmelfahrt 1724 Venedig, S. Samuele) / von Tommaso Albinoni
  • Scirocco (Leo Feld, Karl Michael von Levetzow), Oper 3 Akte (1921 Darmstadt) / von Eugen d'Albert
  • Scugnizza / von Pasquale Mario Costa
  • Scylla et Glaucus / von Jean-Marie Leclair
  • Seasons in Hell: A Life of Rimbaud / von Harold Blumenfeld
  • Second Thought is Best (J. Hough), afterpiece (1778 London) / von Willam Bates
  • Sedesclavo (M. Prunetti), opera seria (1805 Rom) / von Gaetano Andreozzi
  • Seguidilla gitana (Pedro Muñoz Seca/Pedro Pérez Fernández), zarzuela 2 Akte (1926 Madrid) / von Angel Barrios Fernández
  • Seleuco (G. Bonecchi), opera seria (1744 Moskau) / von Francesco Domenico Araja
  • Selma sedlák / von Antonín Dvořák
  • Semele / von John Eccles
  • Sémélé / von Marin Marais
  • Semën Kotko / von Sergej S. Prokofieff
  • Semirama / von Ottorino Respighi
  • Semiramide riconosciuta (P. Metastasio), dramma per musica (Karneval 1740 München, Salvatortheater) / von Bernardo Aliprandi
  • Semiramide riconosciuta (Pietro Metastasio), opera seria (1731 Neapel) / von Francesco Domenico Araja
  • Semiramide riconosciuta / von Giacomo Meyerbeer
  • Semiramide / von Gioacchino Rossini
  • Sensitiva, Zarzuela (1870 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Seraphine oder 'Die stumme Apothekerin' / von Heinrich Sutermeister
  • Serment d'amour (Maurice Ordonneau), opéra comique (1886 Paris) / von Edmond Audran
  • Servilija / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Sesostri (?Apostolo Zeno), opera seria 2 Akte (1802 Neapel) / von Gaetano Andreozzi
  • Sesostri re d'Egitto (Apostolo Zeno), dramma 3 Akte (1755 Genua, Teatro del Falcone) / von Andrea Adolfati
  • Severo Torelli (M. Auteri-Pomàr), opera seria (1903 Bologna) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Sevil (T. Ejubov, nach einem Drama von D. Dzabarla), Oper 4 Akte (25. Dez. 1953 Baku), 2. Fassung 1961 / von Fikrät Ämirov
  • Sforza, 4 Akte (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • Sganarelle (Molière, bearbeitet von Samuel A. Eliot und Archer), Oper 1 Akt (1985 Edmonton) / von Violet Archer
  • Shakespeare's Garland (David Garrick), Collection of New Songs (23. Apr. 1769 Stratford-upon-Avon) (Musik: Dibdin, Arne, Th. Aylward, Barthélemon) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Shambhala / von Bruno Liberda
  • Shanewis or The Robin Woman / von Charles Wakefield Cadman
  • Shuzenji monogatari / von Osamu Shimizu
  • Shylock (Hubert Melis, nach Shakespeare), Oper (1910-1913; 1913 Antwerpen, Koninklijke Vlaamse Opera) / von Flor Alpaerts
  • Si j'étais roi (Wenn ich König wär'/König für einen Tag; Adolphe Philippe Dennery/Jules-Henri Brésil nach Tausendundeine Nacht), opéra comique 3 Akte (4. Sept. 1852, Théâtre-Lyrique) / von Adolphe Adam
    DETAILS

    Si j'étais roi (Wenn ich König wär' / König für einen Tag; Dennery/Jules-Henri Brésil nach Tausendundeine Nacht), opéra comique 3 Akte (4. Sept. 1852 Théâtre-Lyrique) Musik von Adolphe Adam

    Erstaufführungen: Brüssel 1853; Turin 1858; New Orleans 1858; Barcelona 1866; Lissabon 1878; Buenos Aires 1881; New York 1881; mexiko 1882 (sämtl. frz.); Prag 1875 (tschech.); Stockholm 1882 (schwed.); New York 1882 (engl.); London, Parkhurst Theatre 1893; Oslo 1883 (norw.); Kopenhagen 1889 (dän.); Sofia 1930 (bulg.); Bukarest 1936 (rum.); Berlin 1904 (dt. von M. Schlesinger, musik. Baerb. O. Nowack); Breslau 1904; dt. von Paul Wolff, Berlin 1908; Riga 1909; Prag 1909; Wien Volksoper 1911; Schwerin 1918; Berlin Deutsches Opernhaus 1924; dt. von Karlheinz Gutheim und Wilhelm Reinking, Berlin Städtische Oper 1960; Erfut 1962; Magdeburg 1963; Eisenach 1964

    Mossoul, König von Goa - Bariton
    Prinzessin Néméa, seine Kusine - Sopran
    Prinz Kadoor - Baß
    Zéphoris, ein Fischer - Tenor
    Zélide, seine Schwester - Sopran
    Piféa, ein Fischer - Tenor
    Ein alter Fischer - Baß
    Zizell, der Strandvogt - Baß
    Der Leibarzt des Königs - Bariton
    Der Kanzler - Tenor
    Hofstaat, Minister, Offiziere, Soldaten, Wachen, Fischer, Fischerinnen

    In einem Königreich am Meer, zu Beginn des 16. Jahrhunderts

    1953 Wolfgang Sawallisch; Chor und Orchester des Hessischen Rundfunks
    Isslamin: Hans Kasperzyk
    Kadoor: Heinz Prybit
    Massoul: Kurt Gester
    Neméa: Olga Moll
    Piféar: Willy Hofmann
    Sklave: Gerhard Frank
    Stadvogt Zizel: Georg Stern
    Zélide: Maria Madlen-Madsen
    Zephoris: Franz Fehringer
    Dialogsprecher: Erwin Scherschel, Peter Schmitz, Ursula Ligocki
    Relief 1914 (1 CD; stark gekürzt)

    1961 Richard Blaireau; Chours et Orchestre de la Société des Concerts du Conservatoire Paris
    Zéphoris: André Malabrera
    Mossoul, König von Goa: René Bianco
    Prinz Kadoor: Henri Medus
    Néméa: Liliane Berton
    Piféar: Bernard Alvi
    Zélide: Andrée Gabriel
    Zazel: Pierre Héral
    Decca/Gaieté Lyrique 20300-2 (2 CD)

  • / von Pietro Mascagni
  • Siberia / von Umberto Giordano
  • Sibirische Jäger / von Anton G. Rubinstein
  • Siddharta - Spil for den ventede / von Per Nørgård
  • Siebzehn Tage und vier Minuten / von Werner Egk
  • Siegfried / von Richard Wagner
  • Sigismondo / von Gioachino Rossini
  • Sigurd / von Ernest Reyer
  • Silvana / von Carl Maria von Weber
  • Silvano / von Pietro Mascagni
  • Sim Tjong / von Isang Yun
  • Simón Bolívar / von Thea Musgrave
  • Simon Terre-Neuve Operette 1 Akt (1863 Paris, Théâtre Déjazet) / von Frédéric Barbier
  • Simone Boccanegra / von Giuseppe Verdi
  • Simplicius Simplicissimus / von Karl Amadeus Hartmann
  • Simplicius / von Johann Baptist Strauß
  • Sinel / von Aleksandr N. Cholminov
  • Singoalla / von Gunnar de Frumerie
  • Sir Gawain and the Green Knight / von Richard Blackford
  • Sirbace (Claudio Nicola Stampa), (Karneval 1739 Florenz) / von Carlo Arrigoni
  • Siroe, Rè di Persia / von Georg Friedrich Händel
  • Siromachkinja / von Emanuil Manolov
  • Six Characters in Search of an Author / von Hugo Weisgall
  • Skupoj rycar / von Sergej V. Rachmaninov
  • Skupoj / von Vasilij A. Paškevič
  • Sly ovvero La leggenda del dormiente risvegliato / von Ermanno Wolf-Ferrari
  • Smert korneta Kljauzova (Der Tod des Kornetts Kljauzov; A. Klejman nach der Novelle von Anton Cechov, Svedskaja spicka), Operette (1976 Leningrad) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Sneguročka / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Socrate immaginario / von Giovanni Paisiello
  • Socrate / von Erik Satie
  • Soeur Béatrice / von Dimitris Mitropoulos
  • Sofronia e Olindo (C. Sernicola), opera seria 2 Akte (1793 Neapel); als Amelia e Ottiero (1797 Triest) / von Gaetano Andreozzi
  • Soldaten / von Manfred Gurlitt
  • Soldier Boy, Soldier (Leon Forrest), Oper 3 Akte (1982 Bloomington) / von Thomas Jefferson Anderson
  • Soliman den Andra eller De tre Sultaninnorna / von Joseph Martin Kraus
  • Solimano / von Johann Adolf Hasse
  • Solomon Issakic' Mejganuasvili (M. T'arxnisvili, nach dem Theaterstück von L. Ardaziani), Operette 2 Akte (1983 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Son na Volge (Traum auf der Wolga; nach Aleksandr Ostrovskijs Voevoda), Oper 4 Akte, op. 16 (2. Jan. 1891 (21. Dez. 1890) Moskau) / von Anton Stepanovič Arenskij
  • Song of Simeon (C. Hassall), nativity masque 3 Szenen, op. 69 (1960 London) / von Malcolm Henry Arnold
  • Sonnenflammen / von Siegfried Wagner
  • Sophie Arnould / von Gabriel Pierné
  • Sorok pervyj (Der einundvierzigste; B. Gusman / V. Moric, nach B. Lavrenev), Oper op. 41 (1933-1935), Fragment / von Anatolij Nikolaevič Aleksandrov
  • Sorotschinskaja jarmarka / von Modest P. Mussorgskij
  • Sosarme, Rè di Media / von Georg Friedrich Händel
  • Sotyi tigr (Der 100. Tiger), Operette (1939 Leningrad) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Sous les Tilleuls (1904 Brest) / von Paul Adrien Bastide
  • Sovedrikken / von Christoph Ernst Friedrich Weyse
  • Spēlēju, dancoju / von Imants Kalniņ
  • Spiel oder Ernst? / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Spiel von Liebe und Zufall / von Helge Joerns
  • Spitzbub & Cie, Operette (Anton Ascher und Richard Pohl), (1907 Wien) / von Josef Bayer
  • Squire Badger (Arne nach Henry Fielding, Don Quixote in England), komische Oper 2 Akte (16. März 1772 London, Little bzw. New Theatre) / von Thomas Augustine Arne
  • St Mary of Egypt / von Sir John Taverner
  • Staatstheater / von Mauricio Kagel
  • Stanzionny smotritel / von Wladimir N. Krjukow
  • Starbird / von Henry Mollicone
  • Starý ženich / von Karel Bendl
  • Statira (Zeno und Pariati), dramma per musica (1726 Rom, Capranica) / von Tommaso Albinoni
  • Statira principessa di Persia / von Francesco Cavalli
  • Stefania, 3 Akte (nicht aufgeführt) / von Salvatore Agnelli
  • Stella (Stefano Interdonato), dramma lirico 3 Akte (1880 Piacenza und 1881 Florenz) / von Salvatore Auteri-Manzocchi
  • Sten'ka Razin / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Stepan Rasin / von Alexander A. Kasjanow
  • Stephen Climax / von Hans Zender
  • Stiffelio / von Giuseppe Verdi
  • Stormen (Der Sturm; Shakespeare), Oper 7 Bilder op. 49 (1948 Stockholm) / von Kurt Atterberg
  • Straszny dwór (Das Gespensterschloß) / von Stanisław Moniuszko
  • Stratonice / von Etienne-Nicolas Méhul
  • Street Scene / von Kurt Weill
  • Striženo-koseno (Geschoren-gemäht; G. Krklec), kom. Oper (1932 Zagreb) / von Krešimir Baranovič
  • Sturm auf den Himmel (1955) / von Jan Zdeněk Bartoš
  • Sturmnacht / von Wolfgang-Andreas Schultz
  • Sturmvögel / von Gerhard Schjelderup
  • Sultan Wampun (Die drei Wünsche; August von Kotzebue) Singspiel (Dez. 1795 Heilbronn) / von Johannes Amon
  • Summer Amusement, or An Adventure at Margate (Miles Peter Andrews/William Augustus Miles), Pasticcio 3 Akte (1. Juli 1779 London, Little Theatre am Haymarket), 11 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • Suor Angelica / von Giacomo Puccini
  • Surisi Vose (Vosstanie Vose, Der Vose-Aufstand; A. Dechoti / M. Tursunzade), Oper 4 Akte (1939 Stalinabad/Duschanbe) / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Surudi chazab (Lied des Zorns; E. Krepe / El'-Registan), mus. Drama (1942 Duschanbe) / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Susannah / von Carlisle Floyd
  • Susannens Geheimnis / von Ermanno Wolf-Ferrari
  • Svad'ba v Malinovke (Die Hochzeit in Malinovka; L. Juchvid), Operette (1937 Moskau), (1968 verfilmt) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Svanda dudák/Schwanda der Dudelsackpfeifer / von Jaromír Weinberger
  • Svat/Der Heiratsvermittler / von Nikolaj N. Čerepnin/Tscherepnin
  • Svatá Ludmila / von Antonín Dvořák
  • Svätopluk / von Eugen Suchoň
  • Svečanost u kraljevićevu dvoru (Das Fest auf dem Prinzenhof), Tanzpantomime (1900 Zagreb) / von Srecko Albini
  • Svidni jmebi gurjanelni (Sieben Gurdzaner-Brüder; M. T'arxnisvili), Musical 3 Akte (1973 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Svjatajutsja semero, a nužen odim (Sieben bewerben sich, aber nur einer wird gebraucht), Operette (1965) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • Sweethearts / von Victor Herbert
  • Sylvie ou Le Double Amour (Pierre Bettin nach Gérard de Nerval), opéra comique (1923 Paris) / von Fred Barlow
  • Syn mandarina / von Cezar Kjui (Cui)
  • Synnorix und Camna, Schuldrama (1969 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Székely fonó / von Zoltán Kodály
  • Szenen aus Göthe's Faust / von Robert Schumann
  • Szenen aus Mozarts Leben / von Albert Lortzing
  • Szép Ilonka / von Mihály Mosonyi
  • Szép leányok (Schöne Mädchen), Begleitmusik zu G. Csikys Schauspiel (4. Mai 1882 Budapest, Népszínház [Volkstheater]) / von Károly Aggházy
  • Tři vlasy Děda V?evěda / von Rudolf Karel
  • Tai Yang erwacht / von Jean Kurt Forest
  • Tajemství/Das Geheimnis / von Bedřich Smetana
  • Tamerlano / von Georg Friedrich Händel
  • Tamu Tamu / von Gian-Carlo Menotti
  • Tancrède / von André Campra
  • Tancredi / von Gioachino Rossini
  • Tanddoctorn (Der Zahnarzt; Carl Gustav Nordforss), Komödie mit Gesang 3 Akte (1800 Stockholm) / Beiträge von Olof Åhlström
  • Tania / von Anthony Davis
  • Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg / von Richard Wagner
  • Tante Simona / von Ernst von Dohnányi
  • Tarare / von Antonio Salieri
  • Taras Bul'ba (nach N. V. Gogol) / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Taras Bul'ba / von Mykola Lysenko
  • Taras na Parnase (Taras auf dem Parnaß; Julijan Drejzin, nach den anonymen Dichtungen des 19. Jh. Taras na Parnase und Ėneida navyvarat, Die Änäis umgekehrt), komische Oper 1 Akt (1928 weißrussischer Rundfunk) / von Mikalaj Il'ič Aladau
  • Tatárjárás / von Emmerich Kálmán
  • Taverner / von Peter Maxwell Davies
  • Tazia , Oper (Neapel, San Carlo) / von Giuseppe Balducci
  • Tea / von Tan Dun
  • Telemaco, ossia L'isola di Circe / von Christoph W. Gluck
  • Temistocle (Themistokles; Metastasio, rev. Mattia Verazi), opera seria 3 Akte (5. Nov. 1772 Mannheim) / von Johann Christian Bach
    DETAILS

    Xerxes (König von Persien) - Baß
    Themistokles (Temistocle) - Tenor
    Aspasia, Neokles (seine Kinder) - Sopran
    Roxane (Prinzessin von Persien) - Alt
    Sebastes (Vertrauter des Königs) - Baß
    Drei Kinder - Kinderstimmen
    Lysimachus - Tenor
    Hofstaat, Offiziere, Soldaten, Wachen, Gefangene, Volk
    Susa, Persien 470 v. Chr.

    1981 Vladimir Delman; Coro da Camera RAI, RAI 'A Scarlatti' Orchestra of Naples
    Renato Cesari - Xerxes
    Herbert Handt - Temistocle
    Kate Gamberucci - Aspasia
    Dora Carral - Neocle
    Cecilia Fusco - Roxane
    Voce 35 (2 LP, live)

  • Teodelinda (Gian Domenico Boggio), opera seria 3 Akte (1789 Turin) / von Gaetano Andreozzi
  • Teodosio il giovane Oper (1711 Rom, Palazzo della Cancelleria) / von Filippo Amadei
  • Teresa e Claudio / von Giuseppe Farinelli
  • Teseo / von Georg Friedrich Händel
  • Testament (I. Resman), Bühnenmusik (1905 Ljubljana) / von Emil Adamič
  • Testoride Argonauta / von João de Sousa Carvalho
  • Tête d'or tragédie (nach Paul Claudel), lyrique 2 Akte (konzertant 1985 Paris) / von Henrey Barraud
  • Tetide in Sciro / von Domenico Scarlatti
  • Teuzzone (Nicola Francesco Haym? nach Zeno), melo-drama 3 Akte (21. Okt. 1727 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Thaïs / von Jules Massenet
  • Thamos, König in Ägypten / von Wolfgang Amadeus Mozart
  • That Morning Thing Oper (1968 Ann Arbour) / von Robert Reynolds Ashley
  • The Act / von John Kander
  • The Adopted Child (S. Birch), musical farce 2 Akte (1795 London) / von Thomas Attwood
  • The Agreeable Surprise, or The Secret Enlarged (O'Keeffe), afterpiece 2 Akte, op. 16 (4. Sept. 1781 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Arcadians / von Lionel Monckton
  • The Armourers of Nantes (John V. Bridgeman), Oper 3 Akte (12. Feb. 1863 London, Covent Garden) / von Michael William Balfe
  • The Artifice (Miles), komische Oper (1780), Musik verschollen / von Michael Arne
  • The Aspern-Papers (Die Aspern-Unterlagen; D. Argento, nach Henry James), Oper 2 Akte (1988 Dallas) / von Dominick Argento
    DETAILS

    1895
    Juliana Borderau (eine alte Frau) - Sopran
    Tina (ihre Nichte) - Mezzosopran
    Der Untermieter (ein Musikwissenschaftler) - Bariton

    1835
    Juliana Borderau (eine berühmte Sängerin) - Sopran
    Sonja (eine Gesangsschülerin) - Mezzosopran
    Aspern (ein Komponist) - Tenor
    Barelli (Impresario) - Bassbariton
    Ein Maler, ein Gärtner, Dienstmädchen
    Am Comer See, zwischen 1835 und 1895

  • The Ballad of Baby Doe / von Douglas Moore
  • The Banditti (O'Keeffe), Pasticcio 3 Akte (28. Nov. 1781 London, Covent Garden); revidiert als The Castle of Andalusia op. 20 (2. Nov. 1782 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
    DETAILS

    The Castle of Andalusia:
    Don Scipio (ein reicher spanischer Edelmann) - Baß
    Victoria (seine Tochter) - Sopran
    Catilina (deren Zofe) - Sopran
    Don Cesar (unter dem Namen Ramirez, verstoßener Sohn Don Scipios) -Tenor
    Donna Isabella (eine Witwe) - Sopran
    Lorenza (ihre Tochter) - Sopran
    Don Alfonso (ein reicher Madrider Kaufmann) - Tenor
    Don Juan (ein Edelmann) - Baß
    Fernando (sein Sohn) - Tenor
    Pedrillo (dessen Diener) - Schauspieler
    Filippo(ein Winzer) - Baß
    Spado, Calvette, Rapino, Vasquez, Lopez, Räuber - Schauspieler
    Dienerschaft, Räuber, Landbevölkerung

    Andalusien (Spanien), 18. Jahrhundert

  • The Barrier / von Jan Meyerowitz
  • The Basket Maker (O'Keeffe), afterpiece 2 Akte (4. Sept. 1790 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Bassarids / von Hans Werner Henze
  • The Battle of Hexham (Colman d. J. nach Shakespeare), Oper 3 Akte, op. 32 (11. Aug. 1789 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Bear / von William Walton
  • The Beauty Stone / von Arthur Sullivan
  • The Beggar on Horseback (O'Keeffe), comic opera 2 Akte (16. Juni 1785 London, Little Theatre am Haymarket), 1 Lied von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Beggar's Opera (J. Gay), ballad opera 2 Akte (10. Okt. 1759 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • The Beggar's Opera / von Benjamin Britten
  • The Beggar's Opera / von Johann Christopher Pepusch
  • The Belle's Stratagem (Cowley), Komödie (1780), 1 Lied und 1 Menuett von Arne / von Michael Arne
  • The Birth Day, or The Prince of Arragon (O'Keeffe, nach Saint-Foix), afterpiece 2 Akte, op. 21 (12. Aug. 1783 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Bitter Tears of Petra von Kant (a setting of Rainer Werner Fassbinder's play), Oper 2 Akte (Sept. 2002 Dublin) / von Gerald Barry
  • The Blind Beggar of Bethnal Green (R. Dodsley), ballad opera 2 Akte (3. Apr. 1741 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • The Blond Eckbert / von Judith Weir
  • The Boatswain's Mate / von Ethel Smyth
  • The Bohemian Girl (Das Böhmische Mädchen oder Die Zigeunerin; Alfred Bunn nach dem Ballett La Gypsy), Oper 3 Akte (Paris, Grand Opéra 1839) / von Michael William Balfe
    DETAILS

    EA deutsch von J.P.T. Lyser Wien, Theater an der Wien 1846; Hamburg 1846; Brünn 1847...; Berlin 1850; Zürich 1854; Amsterdam 1855; Basel 1861; Göteborg 1865; New York 1873 (sämtlich deutsch); noch um die Jahrhundertwende gelegentlich an deutschen Theatern; aus ins ital., schwed., franz., russ. übersetzt; WA New York 1933 sowie noch heute bei engl. Laienopern

    Graf Arnheim (Gouverneur von Preßburg) - Baß
    Arline (seine Tochter) - Sopran
    Thaddeus (ein geächteter Pole) - Tenor
    Devilshoof (Haupt der Zigeuner) - Baß
    Zigeunerkönigin - Alt
    Florestein (ein Neffe des Grafen) - Tenor
    Kapitän der Wachen - Baß
    Ein Offizier - Tenor
    Buda (eine Dienerin von Arline) - Sopran
    Hofstaat, Offiziere, Wachen, Soldaten, Zigeuner, Volk
    In und um Preßburg, 19. Jahrhundert

    A Soldier's Life, aria sung by Count Arnheim (bass) in Act I
    Bliss forever past, aria sung by The Queen of the Gypsies (mezzo-soprano) in Act II, Scene 1
    Come with the Gipsy bride, aria sung by Arline (soprano) in Act II, Scene 2
    I dreamt that I dwelt in marble halls, aria sung by Arline (soprano) in Act II, Scene 1
    Is no succor near at hand?, aria sung by Florestein (tenor) in Act I
    Love smiles but to deceive, aria sung by The Queen of the Gypsies (mezzo-soprano) in Act II, Scene 1
    Oh, what full delight, aria sung by Arline (soprano) in Act III
    The heart bow'd down (Ein Herz, von Kummer schwer geprüft ). Arie des Graf Arnheim im zweiten Akt Then you'll remember me, aria sung by Thaddeus (tenor) in Act III
    Tis sad to leave our fatherland (Wie traurig ist der Abschied vom Heimatland) Kavatine des Thaddeus im ersten Akt
    When the fair land of Poland, aria sung by Thaddeus (tenor) in Act III

    1975 Polvinick; Central City Orchestra Colorado
    Arline: Leigh Munro
    Arnheim: Will Roy
    Buda: Ethel Sussman
    Devilshoof: Peter Strummer
    Florestein: William Martin
    Gypsy Queen: Alice Garrott
    Thaddeus: Vinson Cole
    Voce 17 (3 Lps) (live)

    1991 Richard Bonynge; Radio Telefis Eireann Philharmonic Choir, National Symphony Orchestra of Ireland
    Nova Thomas - Arline
    Patrick Power - Thaddeus
    Bernadette Cullen - Queen of the Gypsies
    Jonathan Summers - Count Arnheim
    John del Carlo - Devilshoof
    Timothy German - Florestein
    Decca (Argo) 433 324-2 (2 CD, 150'07, live)

  • The Bondman (Alfred Bunn), Oper 3 Akte (11. Dez. 1846 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The Boor (Der Bär; John Olon-Scrymgeour nach Anton Tschechow), Opera buffa 1 Akt (1957 Rochester/New York) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Jeljena Popowa (eine junge Witwe und Gutsbesitzerin) - Sopran
    Grigori Smirnow (Gutsbesitzer) - Bariton
    Luka (der Diener Jeljenas) - Tenor
    Auf dem Gutshof Madame Popowas. Rußland, gegen Ende des 19. Jahrhunderts

  • The Boy Who Grew Too Fast / von Gian-Carlo Menotti
  • The Brickdust Man / von Charles Dibdin
  • The Brothers (Georg Antheil), Oper 1 Akt (1954 Denver) / von George Antheil
  • The Burning Fiery Furnace / von Benjamin Britten
  • The Capricious Lady (Beaumont/Fletcher/Cooke) (1783), 1 Glee von Arne / von Michael Arne
  • The Carnival at Neaples (W. Dimond), (1830 London) / von John Barnett
  • The Castle of Andalusia(O'Keeffe), Pasticcio 3 Akte op. 20 (2. Nov. 1782 London, Convent Garden)/ von Samuel Arnold
  • The Castle of Sorrento (H. Heartwell), comic opera 2 Akte (1799 London) / von Thomas Attwood
  • The Cave / von Steve Reich
  • The Children in the Wood (Thomas Morton), afterpiece 2 Akte, op. 35 (1. Okt. 1793 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Children of Don / von Joseph Holbrooke
  • The Choice of Harlequin, or the Indian Chief (Meesink), Pantomime (1781) / von Michael Arne
  • The Christmas Rose / von Frank Bridge
  • the CIVIL warS: A Tree Is Best Measured When It Is Down / von Philip Glass
  • The Concious Lovers (Steele) (1779), Musik verschollen / von Michael Arne
  • The Consul / von Gian-Carlo Menotti
  • The Contrabandista or The Law of the Ladrones / von Arthur Sullivan
  • The Convent, or The Pet of the Petticoats (John Baldwin Buckstone), Operette (1832 London) / von John Barnett
  • The Cooper (Der Faßbinder; Arne nach Audinot/Antoine Fr. Quétant, Le Tonnelier), komische Oper 2 Akte (10. Juni 1772 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
    DETAILS

    1959 Anthony Hopkins; Chor und Orchester der Intimate Opera Society
    Ann Dowdall - Fanny
    Duncan Robertson - Colin
    Eric Shilling - Martin
    Saga STF 4001 (1 LP)

  • The Corsair (C. Farley nach M. Lewis, The Castle Spectre), Pantomime, afterpiece 2 Akte, op. 51 (29. Juli 1801 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Country Girl (David Garrick), Kom. 5 Akte (25. Okt. 1766 London, Drury Lane) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Crier by Night (Gordon Bottomley), Oper 1 Akt (1942 im Radio) / von Edgar Bainton
  • The Cure for Dotage, afterpiece 1 Akt (3. Aug. 1771 London, Marylebone Gardens) / von Samuel Arnold
  • The Dancing Master (J. Mendoza nach W. Wycherley, The Gentleman Dancing Master), Oper 1 Akt, op. 34 (1962 London) / von Malcolm Henry Arnold
  • The Dark Diamond, historical melodrama 3 Akte (5. Nov. 1832, London, Covent Garden) / von Adolphe Adam
  • The Daughter of St. Mark (Alfred Bunn nach dem Libretto La Reine de Chypre von Jules Henri Vernoy Marquis de Saint-Georges), Oper 3 Akte (27. Nov. 1844 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
    DETAILS

    Lusignano (König von Zypern) - Bariton
    Andrea Cornaro - Baß
    Caterina Cornaro(seine Nichte) - Sopran
    Adolphe (ihr Verlobter) - Tenor
    Moncenigo (Mitglied des Rats der Zehn) - Bariton
    Strozzi (sein Gefolgsmann) - Tenor
    Hofstaat, Hochzeitsgäste, Wachen, Soldaten, Zyprioten, Volk
    Venedig und Zypern um 1470

    Jahr unbekannt Ken Jones
    Adolphe de Courcy: Geoffrey Shovelton
    Andrea Cornaro: Malcolm King
    Caterina Cornaro: Frances Black
    Lusignano: David Winnard
    Moncenigo: Nigel Beavan
    SRRE 141 (2 LP; live)

  • The Dead Alive (O'Keeffe nach The Thousand and One Nights), afterpiece 2 Akte, op. 18 (16. Juni 1781 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Death of Captain Faulkner (W. Pearce), afterpiece, Pasticcio 1 Akt (6. Mai 1795 London, Covent Garden), Ouvertüre von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Death of Klinghoffer (Alice Goodman), Oper 2 Akte (19. März 1991 Brüssel, Théâtre de la Monnaie; 1994 London) / von John Adams
    DETAILS

    Der Kapitän - Bariton
    Der Erste Offizier - Bariton
    Rambo - Bariton
    Schweizer Großmutter - Mezzosopran
    Österreichische Frau - Mezzosopran
    Britishes Dancing Girl - Mezzosopran
    Molqi - Tenor
    Mamoud - Bariton
    Leon Klinghoffer - Bariton
    Omar - Mezzosopran
    Marilyn Klinghoffer - Alt
    Juden, Palästinenser, Passagiere
    An Bord der Achille Lauro im Oktober 1985

    Spieldauer: ca. 2 Stunden, 15 Minuten

    1991 Kent Nagano; The London Opera Chorus, Orchestra de l'Opéra de Lyon
    1.Offizier: Thomas Hammons
    Australian Woman: Janice Felty
    British Dancing Girl: Janice Felty
    Captain: James Maddalena
    Leon Klinghoffer: Sanford Sylvan
    Mamoud: Eugene Perry
    Marilyn Klinghoffer: Sheila Nadler
    Molqui: Thomas Young
    Omar: Stephanie Friedman
    Rambo: Thomas Hammons
    Swiss Grandmother: Janice Felty
    Nonesuch 979 281-2
    (2 CDs)

    2002 John Adams, London Symphony Orchestra
    Regie: Penny Woolcock
    1. Offizier: Dean Robinson
    Captain: Christopher Maltman
    Darsteller 1945: Julie Cox, Alec Necoman
    Darsteller 1948: Eleanor Bone, Leah Camillieri, Daniella-Marie Marcièca, Tarel Ramini, Karmena Salibori
    Darsteller 1985: Annetto Bueja, Houda Echouafni, Jacob Waller
    Decca 074 189-9
    (DVD, gekürzt)

  • The Deuce is in Her (R. J. Ramond), Operette 1 Akt (1830 London) / von John Barnett
  • The Device, or The Marriage Officer (Richards), afterpiece (1777 London) / von Willam Bates
  • The Devil and Daniel Webster / von Douglas Moore
  • The Devil Take Her! / von Arthur Benjamin
  • The Devil's in it (Alfred Bunn), Oper 3 Akte (26. Juli 1852 Surrey) / von Michael William Balfe
  • The Diary of a Madman / von Humphrey Searle
  • The Disappointment (Andrew Barton nach einer frühen American ballad opera), Oper (1974; Nov. 1976 Washington, Library of Congress) / von Samuel Adler
  • The Disappointment or The Force of Credulity (Die Enttäuschung; Librettist unbekannt, bearb. Jerald Graue und Judith Layng), Oper 2 Akte (1767 Philadelphia) / von Andrew Barton
    DETAILS

    Rattletrap (ein vermeintlicher Zauberer) - Baß
    Hum, Parchment, Quadrant (Spaßvögel) - Tenor und Bariton
    Racoon (ein alter Lebemann) - Baß
    Moll Placket (seine Bedienerin) - Alt
    Wahsball (ein geiziger Bankier) - Tenor
    McSnip (ein Schneider) - Baß
    Trushoop (ein Küfer) - Tenor
    Meanwell (ein Gentleman) - Tenor
    Lucy (Wahsball's Nichte) - Sopran
    Topinlift (ein Seemann) - Tenor
    Schatzsucher aus der Nachbarschaft, Matrosen, Diener, ein Geist
    USA, 18. Jahrhundert

    1976 Samuel Adler; Eastman Philharmonia Chamber Ensemble
    Moll Placket: Elaine Bonazzi
    Quadrant: Milford Fargo
    Vox Turnabout LP

  • The Disappointment or The Force of Credulity / von Andrew Barton
  • The Doctor of Mydffai / von Peter Maxwell Davies
  • The Dracula Diary / von Robert Moran
  • The Dream of Valentino (Valentinos Traum; Charles Nolte), Oper 2 Akte (1994 Washington) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Rudolph Valentino - Tenor
    June Mathis (eine Drehbuchautorin) - Sopran
    Der Mogul (Chef in Hollywood) - Baß-Bariton
    Marvin Heeno (sein Neffe) - Tenor
    Alla Nazimova (ein Filmstar) - Alt
    Natacha Rambova (Hollywood-Direktor) - Mezzosopran
    Jean Acker (eine junge Schauspielerin) - Sopran
    Eine Stimme - Sopran
    Eine Dame in Rot - Tänzerin und Sopran
    Stimmen, Jasager, Reporter, Sekretäre, Sekretärinnen, Richter, Kostüm- und Maskenbildner, Fotografen, Tänzer, Gäste, Publikum und Passanten

  • The Egg / von Gian-Carlo Menotti
  • The Election Interlude (Miles Peter Andrews), 1 Akt (19. Okt. 1774 London, The Oaks) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Emerald Island or The Caves of Carrig-Cleena / von Arthur Sullivan
  • The Enchanted Wood (W. Francis nach Shakespeare/T. Parnell), Oper 3 Akte, op. 35 (25. Juli 1792 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Enchantress (Alfred Bunn), Oper 3 Akte (14. Mai 1845 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The End of the Affair / von Jake Heggie
  • The English Cat / von Hans Werner Henze
  • The Ephesian Matron, or the Widow's Tears / von Charles Dibdin
  • The Fairy Favour (Thomas Hull), Masque 1 Akt (1767 London) / von Johann Christian Bach
  • The Fairy Prince (G. Colman d. Ä., nach B. Johnson, Oberon), masque 3 Akte (12. Nov. 1771 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • The Fairy Queen / von Henry Purcell
  • The Fairy Tale (nach Shakespeare; revidierte Fassung von A Midsummer Nicht's Dream) (1777), 5 Nummern von Arne / von Michael Arne
  • The Fall of Phaeton (Pritchard) (28. Febr. 1736 London, London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • The Fall of the House of Usher / von Philip Glass
  • The Fathers (Henry Fielding), Komödie (1778), 1 Lied von Arne / von Michael Arne
  • The Female Dramatist (Colman d. Ä.), afterpiece 2 Akte (16. Aug. 1782 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Final Ingredient (Arnold Weinstein nach Reginald Rose), Fernsehoper (1965) / von David Werner Amram
  • The Firebrand of Florence / von Kurt Weill
  • The First Emperor / von Tan Dun
  • The Four Note Opera / von Tom Johnson
  • The Gamester (nach E. Moore), burletta (1771 London) / von Willam Bates
  • The Geisha / von Sidney Jones der Jüngere
  • The Genius of Nonsense (Colman d. Ä.), Pantomime, Pasticcio 1 Akt, op. 27 (2. Sept. 1780 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Ghosts of Versailles / von John Corigliano
  • The Gipsies (Dibdin nach Charles-Simon Favart, La Bohemienne), afterpiece 2 Akte (3. Aug. 1778 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Gnome (Ralph Wewitzer/K. Invill), Pantomime, afterpiece 2 Akte (5. Aug. 1788) / von Samuel Arnold
  • The Gondoliers or The King of Barataria / von Arthur Sullivan
  • The Grand Duke or The Statutory Duel / von Arthur Sullivan
  • The Grenadier / von Charles Dibdin
  • The Guardian Outwitted (Arne), komische Oper 3 Akte (12. Dez. 1764 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • The Harpies / von Marc Blitzstein
  • The Heiress (Mozeen) (1759), Musik verschollen / von Michael Arne
  • The Hero / von Gian-Carlo Menotti
  • The Heroine of the Cave (H. Jones / S. Reddish / P. Hiffernan), Tragödie 5 Akte (19. März 1774 London, Drury Lane) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Holy Devil / von Nicolas Nabokov
  • The Hovel (afterpiece 2 Akte), (23. Mai 1797 London, Drury Lane) / von Samuel Arnold
  • The Humourous Lieutenant (Beaumont/Fletcher), Pantomime (1756), Musik verschollen / von Michael Arne
  • The Ice Break / von Sir Michael Tippett
  • The Immortal Hour / von Rutland Boughton
  • The Indian Queen / von Henry Purcell
  • The Intelligence Park (Vincent Deane), Oper 3 Akte (6. Juli 1990 London, Almeida Festival) / von Gerald Barry
  • The Irish Legacy (S. J. Arnold), afterpiece 2 Akte (26. Juni 1797 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Italian Monk (James Boaden nach Ann Radcliffe), Oper 3 Akte, op. 43 (15. Aug. 1797 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Jovial Crew (Edward Roome nach Richard Brome), ballad opera 2 Akte (14. Febr. 1760 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
  • The Judgement of Paris (William Congreve), masque 1 Akt (1. Aug. 1740 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • The Judgement of Paris English (Ralph Schomberg), Burletta 2 Akte (24. Aug. 1768 London, Haymarket) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Jumping Frog of Calaveras County / von Lukas Foss
  • The King's Henchman / von Peter Ibbetson
  • The Knight of the Leopard (A. Matthison), Oper 3 Akte; unvollendet; als Il Talismano (G. Zaffira, Musik arr. von Costa), Oper 3 Akte (11. Juni 1874 Liverpool, Royal Court) / von Michael William Balfe
  • The Knot Garden / von Sir Michael Tippett
  • The Lady of Langford Oper (1894 London) / von Leonhard Emil Bach
  • The Last of the Mohicans / von Alva Henderson
  • The last Savage / von Gian-Carlo Menotti
  • The Life and Times of Malcom X / von Anthony Davis
  • The Lifework of Juan Diaz / von Lawrence Rapchak
  • The Lighthouse / von Peter Maxwell Davies
  • The Lily of Killarney / von Sir Julius Benedict
  • The Lodge of Shadows (Jarold Ramsey), Musikdrama (1973; 3. Mai 1988 Fort Worth, Texas) / von Samuel Adler
  • The Long Christmas Dinner / von Paul Hindemith
  • The Madman (D. J. Piguenit?), afterpiece, Pasticcio 1 Akt (28. Aug. 1770 London, Marylebone Gardens) / von Samuel Arnold
  • The Magic Fountain / von Frederick Delius
  • The Magic Girdle (George Savile Carey nach Jean-Baptiste Rousseau), Burletta (4. Juli 1770 Marylebone Gardens London) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Magic Opal (Arthur Law), comedia lírica 2 Akte (1892; 19. Jan. 1893 London, Lyric Theatre); umgearb. und neu betitelt The Magic Ring (11. April 1893 ebd., Prince of Wales' Theatre); span Übs. La sortija von Eusebio Sierra (23. Nov. 1894 Madrid, Teatro de la Zarzuela); Ouverture auch als La fiesta de aldea / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • The Magnet (D. Dubois), afterpiece 1 Akt (27. Juni 1771 London, Marylebone Gardens) / von Samuel Arnold
  • The Maid of Artois (Alfred Bunn), Oper 3 Akte (26. Mai 1836 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The Maid of Honour (Edward Fitzball), Oper 3 Akte (20. Dez. 1847 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The Maid of the Mill (Isaac Bickerstaffe/J. Fletcher/W. Rowley), Pasticcio 3 Akte (31. Jan. 1765 London, Covent Garden), 4 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Maid of the Mill (O'Keefe) (1782), verschiedene Lieder von Arne / von Michael Arne
  • The Maid of the Mill, opera buffa 3 Akte (zusammen mit Cocchi, Jommelli, Duni, Galuppi, Giardini, J. A. Hasse, Martini, Monsigny, Pergolesi, Philidor, Piccinni, Rinaldo di Capua, G. [?] Scarlatti, und Vinci) (1765 London) / von Girolamo Abos
  • The Maid of the Mountains / von Harold Fraser-Simson
  • The Maid of the Oaks (John Burgoyne), Komödie 5 Akte (9. Juni 1774 London, The Oaks) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Maid of the Vale (T. Holcroft nach C. Goldoni) (1775) / von Michael Arne
  • The Making of The Representative for Planet 8 / von Philip Glass
  • The Man who Mistook His Wife for a Hat / von Michael Nyman
  • The Manson Family / von John Moran
  • The Marble Maiden (Saint-Georges/François Decombe Albert), Ballett 3 Akte (27. Sept. 1845, London, London, Drury Lane) / von Adolphe Adam
  • The Mariners (S. Birch), musical entertainment 2 Akte (1793 London) / von Thomas Attwood
  • The Marriage / von Bohuslav Martinů
  • The Martyrdom of St. Magnus / von Peter Maxwell Davies
  • The Mask of Evil / von Henry Mollicone
  • The Mask of Orpheus / von Harrison Birtwistle
  • The Masque of Angels (J. Olon-Scrymgeour), Oper 1 Akt (1964 Minneapolis) / von Dominick Argento
  • The Medium / von Gian-Carlo Menotti
  • The Midsummer Marriage / von Sir Michael Tippett
  • The Mighty Casey / von William Howard Schuman
  • The Mikado or The Town of Tipitu / von Arthur Sullivan
  • The Mines of Sulphur / von Richard Rodney Bennett
  • The Miracle of the Nativity / von Edmund J. Pendleton
  • The most important Man / von Gian-Carlo Menotti
  • The Mother of us All / von Virgil Garnett Thomson
  • The Mountain Sylph (J. T. Thackeray), romant. Oper 2 Akte (25. Aug. 1834 English Opera House London) / von John Barnett
  • The Mountaineers (Colman d. J. nach Cervantes, Don Quixote), musical play 3 Akte, op. 34 (3. Aug. 1793 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Nativity According to St Luke / von Randall Thompson
  • The Noble Pedlar or The Fortune Hunter (George Savile Carey), Burletta 2 Akte (21. Aug. 1770 Marylebone Gardens London) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The old Maid and the Thief / von Gian-Carlo Menotti
  • The Olympians / von Arthur Bliss
  • The Open Window (S. Gilliat), Oper 1 Akt, op. 56 (1956 BBC-Fernsehen) / von Malcolm Henry Arnold
  • The Opera of Operas, or Tom Thumb the Great (E. Haywood/W. Hatchett nach Henry Fielding), Oper 3 Akte (29. Okt. 1733 London, Haymarket); zusammen mit Johann Friedrich Lampe / von Thomas Augustine Arne
  • The Outcasts of Poker Flat (Judah Stampfer nach einer Kurzgeschichte von Bret Harte, 1869), Oper 1 Akt (1950; 8. Juni 1962 Denton/Texas) / von Samuel Adler
  • The Paphian Bower, or Venus and Adonis (James Robin Planché/Charles Dance), burletta 1 Akt (1832 London) / von John Barnett
  • The Pardoner's Tale / von Alan Ridout
  • The Passion of Jonathan Wade / von Carlisle Floyd
  • The Pearl of Iran (G. Bantock), Oper (Leipzig 1894) / von Granville Bantock
  • The Pearl Tree (Robert Trevelyn), Oper 2 Akte (1944 Sydney) / von Edgar Bainton
  • The Perfect Fool / von Gustav Holst
  • The Phantom of the Opera / von Sir Andrew Lloyd Webber
  • The Pilgrim's Progress / von Ralph Vaughan Williams
  • The Pirates of Penzance / von Arthur Sullivan
  • The Pirates / von Stephen Storace
  • The Portrait (Georg Colman d. Ä. nach L. Anseaume, Le Tableau parlant), afterpiece 3 Akte (22. Nov. 1770 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
  • The Portrait (Librettist unbekannt), Burletta (um 1771 Dublin, Rotunda) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Positive Man (O'Keefe), (zusammen mit S. Arnold, Komödie (1782) / von Michael Arne
  • The Positive Man (O'Keeffe), comic opera 2 Akte (16. März 1782 London, Little Theatre am Haymarket), 1 Lied von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Prisoner (J. Rose nach J. M. Boutet de Monvel ), musical romance 3 Akte (1792 London) / von Thomas Attwood
  • The Prodigal Son / von Benjamin Britten
  • The Prophetess ot The History of Dioclesian / von Henry Purcell
  • The Puritan's Daughter (John V. Bridgeman), Oper 3 Akte (30. Nov. 1861 London, Covent Garden) / von Michael William Balfe
  • The Queen of Cornwall / von Rutland Boughton
  • The Rake's Progress / von Igor Strawinsky
  • The Rape of Lucretia / von Benjamin Britten
  • The Rape of Proserpine (L. Theobald/F. Tenducci), Pantomime, afterpiece 1 Akt (4. Nov. 1769 London, Covent Garden); Musik von John Galliard/S. Arnold / von Samuel Arnold
  • The Red Mill / von Victor Herbert
  • The Review (Colman d. J. nach Lee/T. Dibdin), afterpiece 2 Akte, op. 53 (1. Sept. 1800 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Rose (Arne?), komische Oper 3 Akte (2. Dez. 1772 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • The Rose of Castille (Augustus Harris/Edmund Falconer), Oper 3 Akte (29. Okt. 1857 London, Lyceum Theatre) / von Michael William Balfe
  • The Rose of Persia or The Story-teller and the Slave / von Arthur Sullivan
  • The Royal Garland (Bickerstaffe), afterpiece 1 Akt (10. Okt. 1768 London, Covent Garden) / von Samuel Arnold
  • The Russian impostor, or The Siege of Smolensko (Henry Siddons) (22. Juli 1809 London, Lyceum) / von John Addison
  • The Seal-Woman (Die Robbenfrau; Marjorie Kennedy-Fraser), Oper 2 Akte (1924 Birmingham) / von Granville Bantock
    DETAILS

    Personen
    Robbenfrau - Mezzosopran
    Zwei Schwestern der Robbenfrau - Sopran
    Der junge Inselbewohner - Tenor
    Das Kind - Kinderstimme
    Eine alte Frau - Alt
    Robbenfrauen, Fischer, Inselbevölkerung
    Auf den Hebriden, sagenhafte Zeit

  • The Second Mrs. Kong / von Harrison Birtwistle
  • The Seraglio (Ch. Dibdin/Edward Thompson), afterpiece 2 Akte (14. Nov. 1776 London, Covent Garden) Musik von Dibdin mit 3 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Servant Mistress (übs. von Stephen Storace), afterpiece 2 Akte (16. Juni 1770 London, Marylebone Gardens), Musik von G. B. Pergolesi, bearbeitet und ergänzt von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Seventh Seed von Hilda Paredes
  • The Sheep Shearing (Colman d. Ä. nach Shakespeare), Pasticcio 3 Akte (18. Juli 1777 London, Little Theatre am Haymarket) Musik von T. Arne, 2 Airs von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Shipwreck (S. J. Arnold), afterpiece 2 Akte, op. 40 (10. Dez. 1796 London, Drury Lane) / von Samuel Arnold
  • The Shoemaker's Holiday (J. Olon-Scrymgeour nach Thomas Dekker), ballad opera 2 Akte (1967 Minneapolis) / von Dominick Argento
  • The Sicilian Bride (Alfred Bunn), Oper 4 Akte (6. März 1852 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The Siege of Curzola (O'Keeffe), comic opera 3 Akte, op. 29 (12. Aug. 1786 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Siege of Rochelle (Edward Fitzball), Oper 2 Akte (29. Okt. 1835 London, Drury Lane) / von Michael William Balfe
  • The Silver Tankard (Lady Craven), afterpiece, Pasticcio 2 Akte (18. Juli 1781 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Sixty-third Letter (W. C. Oulton), afterpiece 2 Akte (18. Juli 1802 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The sleeping beauty (Lumley St. George Skeffington) (1805 London, Drury Lane Theatre) / von John Addison
  • The Sleeping Queen (H. B. Farnie), Oper 1 Akt (31. Aug. 1864 London, Royal Gallery of Illustration ; als Zweiakter London 1868) / von Michael William Balfe
  • The Smile at the Foot of the Ladder / von Antonio Bibalo
  • The Smugglers (S. Birch), musical drama 2 Akte (1796 London) / von Thomas Attwood
  • The Sojourner and Mollie Sinclair / von Carlisle Floyd
  • The Son in Law (John O'Keeffe), afterpiece 2 Akte, op. 14 (14. Aug. 1779 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Song of Majnun / von Bright Sheng
  • The Sorcerer / von Sir Arthur Sullivan
  • The Spanish Barber (Colman d. Ä. nach P.-A. Beaumarchais), comic opera 3 Akte, op. 17 (30. Aug. 1777 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Stronger / von Hugo Weisgall
  • The Summer's Tale (Richard Cumberland), Pasticcio 3 Akte (6. Dez. 1765 London, Covent Garden), 6 Nummern von Arnold; revidiert als Amelia (14. Dez. 1771 London, Drury Lane) / von Samuel Arnold
  • The Surrender of Calais (Colman d. J.), Oper 3 Akte, op. 33 (30. Juli 1791 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Sweet Bye and Bye / von Jack Beeson
  • The Taming of the Shrew (William Shakespeare), Schauspielmusik (1937 London) / von Richard Addinsell
  • The Taming of the Shrew / von Vittorio Giannini
  • The Telephone, or L'amour à trois / von Gian-Carlo Menotti
  • The Tempest (Meredith Oakes nach Shakespeare), Oper 3 Akte (10. Febr. 2004 London, Royal Opera House) / von Thomas Adès
  • The Tempest / von Mathew Locke
  • The Tender Land / von Aaron Copland
  • The Tenor / von Hugo Weisgall
  • The Three Hermits / von Stephen Harrison Paulus
  • The Tobacco Box (Colman d. Ä.), interlude (13. Aug. 1782 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Town of Greed (Leonardo Balada), Oper 2 Akte (1997) / von Leonardo Balada
  • The Toy Shop (Der Spielzeugladen; Seymour Barab), 1 Akt (1978 New York) / von Seymour Barab
    DETAILS

    Der Puppenmacher - Bariton
    Paul - Tenor
    Pauline - Sopran
    Aaron Blunder (ein Zauberer) - Baß
    Paulette - Schauspieler
    Ein Vogel - Sopran
    In einem Spielzeugladen, Gegenwart

    Die Lieblingspuppen des Puppenmachers sind Paul und Pauline. Diese wird er nie verkaufen. Zu ihrem Geburtstag schenkt er ihnen die Puppe Paulette, einen Orang Utan. Der Zauberer Aaron Blunder möchte Paul und Pauline kaufen. Da der Puppenmacher sie nicht hergibt, muss der Zauberer sie nachts stehlen. Paul und Pauline haben sich gut im Geschäft versteckt. Der Zauberer verspricht ihnen eine Weltreise. Der Puppenmacher entdeckt die drei und hetzt Paulette auf sie.  Aaron entflieht, Paul und Paulette werden lebendig und bitten den Puppenmacher und Aaron, mit ihnen um die Welt zu ziehen.

  • The Transposed Heads. A Legend of India / von Peggy Glanville-Hicks
  • The Triumph of Beauty and Deceit (Meredith Oakes), Oper 2 Akte (5. März 1995 Channel 4 TV-Übertragung) / von Gerald Barry
    DETAILS

    1993 Diego Masson; The Composers Ensemble
    Nicholas Clapton - Pleasure
    Denis Lakey - Truth
    Richard Edgar-Wilson - Beauty
    Adrian Clarke - Deceit
    Stephen Richardson - Time
    Largo 5135 (1 CD, 53'11)

  • The Triumph of Peace (R. Dodsley), masque (21. Febr. 1749 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • The Turn of the Screw / von Benjamin Britten
  • The Veteran Tar (S. J. Arnold nach G. Pigault-Lebrun, Le Petit Matelot), afterpiece 2 Akte, op. 50 (29. Jan. 1801 London, Drury Lane) / von Samuel Arnold
  • The Voyage of Edgar Allan Poe (Charles Nolte), Oper 2 Akte (1976 Minneapolis) / von Dominick Argento
    DETAILS

    Edgar Allan Poe - Tenor
    Seine Mutter (auch Balladensängerin) - Sopran
    Virginia (Poes Frau) - Sopran
    Mrs. Clemm (ihre Mutter, Tante Nancy usw.) - Mezzosopran
    Rosy (Poes Schwester) - Sopran
    Willie (Poes Bruder) - Tenor
    Der Doktor (auch Hochzeitsgast, Passagier usw.) - Tenor
    Griswold (Poes literarischer Verwalter, auch Kapitän, Mr. Allan usw.) - Bariton
    Theaterdirektor (auch M. Dupin usw.) - Baß
    Passagiere, Hochzeitsgesellschaft, Geschworene - Chor
    Baltimore (USA), 1849

  • The Waking (Samuel Adler nach Countee Cullen, Georgia Douglas Johnson, Theodore Roethke, James Stephens), Ballett (1978; April 1979 Louisville) / von Samuel Adler
  • The Weathercock (T. Forrest), afterpiece, Pasticcio 2 Akte (17. Okt. 1775 London, Covent Garden), Ouvertüre von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Wedding Day (Elizabeth Inchbald), comic opera 2 Akte (1. Nov. 1794 London, Little Theatre am Haymarket), 1 Lied von Arnold / von Samuel Arnold
  • The Wedding Day (Henry Fielding), Entertainment 2 Akte (15. Juli 1773 London, Marylebone Gardens) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • The Wedding Night (James Cobb), afterpiece, Pasticcio 1 Akt (12. Aug. 1780 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • The Wind Remains / von Paul Bowles
  • The Wish (Georg Antheil), Oper 3 Szenen (2. Apr. 1955 Louisville) / von George Antheil
    DETAILS

    Narriet - Sopran
    Josh (Narriets Ehemann) - Bariton
    Rick (ein Freund von Narriet und Josh, Maler) - Tenor
    Mrs. Burnett (Pensionswirtin) - Alt
    Ein Polizist - Baß
    Alberto (ein italienischer Wirt) - Tenor
    Ben Weiss (der Blinde) - Baß

    In einer amerikanischen Stadt, Gegenwart

    1960 Bomhard; Louisville Orchestra
    Soloists
    Louisville 564 (1 LP)

    1989 Massimo de Bernart; Orch.Sinfonica di San Remo, Coro F.Cilea di Reggio Calabria
    Adèl-Muza: Dino di Domenico
    Boabdil el Chic: Francesco Piccoli
    Ferdinando: Armando Caforio
    Gran Giudice: Francesco Piccoli
    Isabella: Paola Bidinelli
    Issòdor: Simone Alaimo
    Leila: Fernanda Costa
    Bongiovanni CD: 2089/90-2 (2 CD 106'55)

  • The Wrestler (Judah Stampfer nach Genesis 25-30), Sacred Music Drama 1 Akt (1971; 22. Juni 1972 Dallas, American Guild of Organists Convention) / von Samuel Adler
  • Thérèse Raquin / von Tobias Picker
  • Thérèse / von Jules Massenet
  • Thespis or The Gods Grown / von Arthur Sullivan
  • Thomas and Sally (Bickerstaffe), afterpiece 2 Akte (24. Feb. 1794 London, Little Theatre am Haymarket); Musik von T. Arne mit neuem Finale von Arnold / von Samuel Arnold
  • Thomas and Sally, or The Sailor's Return (Isaac Bickerstaffe), Dramatic pastoral 2 Akte (28. Nov. 1760 London, Covent Garden) / von Thomas Augustine Arne
    DETAILS

    1969 Simon Preston; Northern Sinfonia Orchera
    Paul Taylor - Thomas
    Hazel Holt - Sally
    Jean Temperley - Dorcas
    Philip Langridge - Squire
    PRT Collector GSDGC7059 (1 LP)

  • Thomas Müntzer / von Paul Kurzbach
  • Thomas / von Einojuhani Rautavaara
  • Three Sisters who are Not Sisters / von Ned Rorem
  • Three sisters / von Peter Eötvös
  • Three Sisters / von Thomas Pasatieri
  • Three's Company / von Anthony Hopkins
  • Through Roses / von Marc Neikrug
  • Throw Physic to the Dogs! (Harriet Lee), afterpiece 2 Akte (6. Juli 1798 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Tic...Tac (Tomás Bretón), Zarzuela (1873 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Tichij Don / von Ivan Ivanovič Dzer?inskij
  • Tiefland (Rudolf Lothar [eigentlich Rudolf Spitzer] nach Angel Guimerà), Musikdrama 3 Akte (1 Vorspiel und 2 Aufzüge) (15. Nov. 1903 Prag, Deutsches Theater; 16. Jan. 1905 Magdeburg; Erstaufführung der endgültigen Fassung) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Sebastiano, ein reicher Grundbesitzer - Helden- oder Charakterbariton / Hoher Baß
    Tommaso, Ältester der Gemeinde, 90jährig - Seriöser Baß
    Im Dienste Sebastianos:
    Moruccio, Mühlknecht - Charakterbariton / Charakterbass / Baß-Bariton
    Martha, Magd bei Sebastiano - Hochdramatischer / Dramatischer Sopran
    Nuri - Soubrette / Spielsopran
    Pepa, - Sopran
    Antonia - Mezzo / Sopran
    Rosalia, - Alt, Mägde bei Sebastiano
    Pedro, ein Hirt - Heldentenor / Jugendlicher Heldentenor
    Nando, ein Hirt - Spieltenor / Tenor buffo
    Kleine Rollen:
    Eine Stimme - Baß
    Ein Pfarrer - stumme Rolle
    Eventuell Pepa, Antonia, Rosalia. Pfarrer. Bauern, Bäuerinnen (kleine Aufgaben)
    Auf einer Hochalpe der Pyrenäen und eine Mühle im Tiefland von Katalonien, Ende des 19. Jahrhunderts

    3 Flöten (3. auch Piccolo), 3 Oboen (3. auch Englisch Horn), 3 Klarinetten (2. und 3. auch Baßklarinette), 3 Fagotte (3. auch Kontrafagott), 4 Hörner, 3 Trompeten, 3 Posaunen, Baßtuba, Pauken, Schlagzeug, 2 Harfen, Streicher
    Bühnenmusik: Klarinette, Glocken in Cis, Fis, Gis

    Vorspiel: Felsenhalde in den Pyrenäen. Pedro hat seit langen Monaten in dem wilden Gebirge, wo er als Hirte im Dienste des reichen Sebastianos die Herden beaufsichtigt, keinen Menschen gesehen. Er sehnt sich nach Gesellschaft. Am liebsten würde er heiraten. Da erscheint Sebastiano mit dem Gemeindeältesten Tommaso. Auch Martha, die Magd und Maitresse des Sebastianos ist bei den Männern. Sebastiano beabsichtigt, seine Geliebte Martha, die er als sein Pflegekind ausgegeben hat, mit Pedro zu verheiraten. Er selbst gilt zwar als reich, doch ist dies nicht wahr. Im Gegenteil will Sebastiano durch eine reiche Heirat seine Kasse aufbessern. Martha aber, die nur widerwillig sich dem Wüstling Sebastiano hingegeben hat, entflieht entsetzt ins Tiefland, als so von seinem Vorhaben hört.

    1. Akt: Das Innere der Mühle. Pedros gutmütig-einfältigem Charakter ist es zuzuschreiben, daß er die Sticheleien betreffs des Verhältnisses zwischen Martha und Sebastiano nicht merkt. Er heiratet Martha. Tommaso, der Gemeindeälteste, Macht sich Vorwürfe, daß er Sebastianos Plan gebilligt habe, denn Sebastiano gedenkt seinen intimen Verkehr mit Martha auch jetzt noch ungeniert fortzusetzen. Selbst in der Brautnacht soll Martha bei ihm sein. Martha entzieht sich zwar seinen Nachstellungen, kann aber auch mit ihrem jetzigen Gatten nicht gleich zusammen sein. Endlich findet Pedro Martha und freudig zeigt er ihr seine Ersparnisse, die er mit vieler Mühe angesammelt hat. Martha erfährt jetzt erst, daß Pedro von ihrem Verhältnisse mit Sebastiano nichts weiß. Sie durchschaut des Letzteren unsauberen Plan und schließlich offenbart sie sich Pedro, dessen lauteren Charakter sie erkannt hat. Pedro aber wird sie von jetzt ab vor den MNachstellungen Sebastianos bewahren.

    2. Akt: Derselbe Schauplatz. Martha hat ihren Gatten Pedro schätzen und lieben gelernt. Um sich vor weiteren Zwistigkeiten zu schützen und um ihrem geliebten Pedro allein angehören zu können, vertraut sie sich dem alten Tommaso an. Dieser gibt ihr den Rat, ihrem Gatten die volle Wahrheit über ihr früheres Verhältnis zu Sebastiano zu sagen. Pedro will verzweifeln, doch schließlich verzeiht er ihr und beide wollen ins Gebirge flüchten, um mit dem Wüstlind Sebastiano nichts mehr zu tun zu haben. Aber Sebastiano will Martha zwingen, in der Mühle zu bleiben. Da stürzt Pedro auf ihn zu, doch Sebastianos Knechte befreien den Herrn. Die letzten Geschehnisse sind im Dorf allgemein bekannt geworden. Sebastianos Ruf hat sich dadurch nicht gebessert. Die von ihm geplane reiche Heirat hat sich dadurch zerschlagen. Er will daher wieder mit Martha verkehren, doch als er sich dem Weibe abermals nähert, stürzt Pedro in gerechtem Zorne herbei und erdrosselt den Wüstling. Pedro führt Martha in die Berge zurück, wo ihm niemand sein Weib rauben kann.

    Durchkomponiert; ca. 2 1/2 Stunden; Bote & Bock, Berlin

    1943 Robert Heger; Chor und Orchester der Staatsoper Berlin
    Antonia: Lore Hoffmann
    Martha: Lieslott Enck
    Nuri: Lore Hoffmann
    Pedro: Will Störring
    Pepa: Margrete Düren
    Rosalia: Elfriede Marherr-Wagner
    Walhall WLCD 0049 (2 CD)

    1952 Charles F. Adler; Wiener Symphoniker, Chor der Wiener Staatsoper
    Antonia: Anni Berger
    Martha: Margarita Kenney
    Moruccio: Harald Buchsbaum
    Nuri: Friedl Riegler
    Pedro: Waldemar Kmentt
    Pepa: Helene Vopeska
    Rosalia: Efriede Hofstetter
    Sebastiano: Otto Wiener
    SPA 40-2
    (3 LP), Preiser Records PR 20022 (2 CD)

    1953 Kurt Schröder; Chor und Orchester des HR Frankfurt
    Antonia: Helene Bindhart
    Martha: Aga Joesten
    Moruccio: Georg Stern
    Nardo: Franz Fehringer
    Nuri: Hedda Heusser
    Pedro: Max Lorenz
    Pepa: Maria Madlen-Madsen
    Rosalia: Christa Ludwig
    Sebastiano: Carl Kronenberg
    Tommaso: Otto von Rohr
    Walhall WLCD 0049 (2 CD)

    1953 Rudolf Albert; Chor und Orchester des Bayerischen Rundfunks
    Antonia: Ruth Michaelis
    Martha: Marianne Schech
    Moruccio: Karl Hoppe
    Nardo: Paul Kuen
    Nuri: Rosl Schwaiger
    Pedro: Bernd Aldenhoff
    Pepa: Hanna Scholl
    Rosalia: Lilian Benningsen
    Sebastiano: Alexander Welitsch
    Tommaso: Max Proebstl
    Melodram 418 Mono 3 LP, Gala GL 100.715 (2 CD), Walhall WLCD 0039 (2 CD)

    1954 Rudolf Moralt; Großes Wiener Rundfunkorchester, Chor der Wiener Staatsoper in der Volksoper
    Antonia: Friedl Riegler
    Martha: Helena Braun
    Moruccio: Erich Kaufmann
    Nardo: Erich Majkut
    Nuri: Else Liebesberg
    Pedro: Günther Treptow
    Pepa: Erika Feichtlinger
    Rosalia: Elisabeth Fez
    Sebastiano: Ferdinand Frantz
    Stimme: Hanns Koch
    Tommaso: Walter Berry
    Preiser PR20040 (2 CD)

    1957 Rudolf Moralt; Wiener Symphoniker, Chor der Wiener Staatsoper
    Antonia: Ruth Nixa
    Martha: Gré Brouwenstijn
    Moruccio: Eberhard Wächter
    Nardo: Waldemar Kmentt
    Nuri: Dodi Protero
    Pedro: Hans Hopf
    Pepa: Judith Hellwig
    Rosalia: Kerttu Metsälä
    Sebastiano: Paul Schöffler
    Tommaso: Oskar Czerwenka
    Philips 6768 026 (2 LP) / Philips 434 781-2 (2 CD)

    1962 Hans Zanotelli; Berliner Symphoniker, RIAS Kammerchor
    Antonia: Alice Oelke
    Martha: Isabell Strauss
    Moruccio: Ernst Krukowski
    Nardo: Karl-Ernst Mercker
    Nuri: Angelika Fischer
    Pedro: Rudolf Schock
    Pepa: Martha Musial
    Rosalia: Margarete Klose
    Sebastiano: Gerd Feldhoff
    Tommaso: Ivan Sardi
    Eurodisc XF 27666 (3 LP) / RCA CD 74321; Eurodisc 353 240 (2 CD)

    1963 Paul Schmitz; Chor der Staatsoper Dresden, Staatskapelle Dresden
    Antonia: Jola Koziel
    Martha: Hanne-Lore Kuhse
    Moruccio: Günter Leib
    Nardo: Harald Neukirch
    Nuri: Rosemarie Rönisch
    Pedro: Heinz Hoppe
    Pepa: Ingeborg Wenglor
    Rosalia: Gertraud Prenzlow
    Sebastiano: Ernst Gutstein
    Tommaso: Theo Adam
    Eterna 825 367 (3 LP) / Berlin Classics 9180-2 (2 CD)

    1964 Arnold Quennet; Chor und Orchester der Deutschen Oper am Rhein
    Martha: Astrid Varnay
    Pedro: Hans Hopf
    Sebastiano: Dezsö Ernster
    Estro Armonico 059 (3 LP; live 2. Juni 1964)

    1965 Hans Löwlein; Bamberger Symphoniker
    Martha: Inge Borkh
    Nardo: Johannes Elteste
    Nuri: Caterina Alda
    Pedro: Hans Hopf
    Sebastiano: Thomas Stewart
    Tommaso: Hans Bruno Ernst
    Resonance CD: 445 067-2

    1983 Marek Janowski; Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester
    Antonia: Angela Feeney
    Martha: Eva Marton
    Moruccio: Bodo Brinkmann
    Nardo: Norbert Orth
    Nuri: Carmen Anhorn
    Pedro: René Kollo
    Pepa: Maria Janina Hake
    Rosalia: Anne Gjevang
    Sebastiano: Bernd Weikl
    Tommaso: Kurt Moll
    RCA RL 70038
    (3 LP) / Acanta 43 481 (2 CD); Arts 47501-2 (2 CD)

    2002 Bertrand de Billy; Wiener RSO, Wiener Singakademie
    Antonia: Béatrice Petitet-Kircher
    Martha: Lisa Gasteen
    Moruccio: Jochen Schmeckenbecher
    Nardo: Raymond Very
    Nuri: Adriana Queiroz
    Pedro: Johan Botha'
    Pepa: Anna Maria Pommer
    Rosalia: Ulrike Pichler-Steffen
    Sebastiano: Falk Struckmann
    Tommaso: Kwangchul Youn
    Oehms Classics OC 312 (2 CD, live)

  • Tigrane (F. Silvani, rev. von C. Goldoni), opera seria 3 Akte (Herbst 1741 Venedig) / von Giuseppe Arena
  • Tigrane, re d'Armenia (Giulio Cesare Corradi), dramma per musica (1697 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Till Eulenspiegel / von Nikolaj Nikolaevič Karetnikov
  • Till Eulenspiegel / von Emil Nikolaus von Reznicek
  • Tilman Riemenschneider / von Casimir von Pászthory
  • Tiriel / von Dmitrij Nikolaevič Smirnov
  • Tirsi (Apostolo Zeno), dramma pastorale 5 Akte (3. Akt, 1. Akt 1. Akt A. Lotti, 2. Akt A. Caldara, 4.-5. Akt unidentifiziert) (Herbst 1696 Venedig, San Salvatore) / von Attilio Ariosti
  • Tirsi e Clori / von Claudio Monteverdi
  • Tistou, les pouces verts / von Henri Sauguet
  • Tit for Tat (Librettist unbekannt), Entertainment (14. Aug. 1775 London, Sadler's Wells) / von François-Hippolyte Barthélemon
  • Tito Manlio (Nicola Francesco Haym?), Oper (4. Apr. 1717 London, King's Theatre) / von Attilio Ariosti
  • Tito Manlio (Gaetano Roccaforte) (Civitavecchia 1749), Musik / von Manna, opera seria 3 Akte (30. Mai 1751 Neapel; 1756 London) / von Girolamo Abos
  • Tito Manlio / von Antonio Vivaldi
  • Tito nelle Gallie (Pietro Giovannini), opera seria 3 Akte (1780 Rom, Teatro delle Dame) / von Pasquale Anfossi
  • Titon et L'Aurore / von Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville
  • Titus Feuerfuchs oder 'Liebe, Tücke und Perücke' / von Heinrich Sutermeister
  • T'k'muleba Sot'a Rust'avelze (Die Sage über Schota Rustaveli; A. Xaxanasvili/A. Sansiasvili/I. Mcedlisvili), Oper 4 Akte (1919 Tbilissi) / von Dimitri Araqisvili
  • To apogeuma tes agapes (Der Nachmittag der Liebe; Barbogles), Oper 1 Akt (1944 Athen) / von Marios Barbogles
  • To dachtylidi tis manas / von Manolēs Kalomoirēs
  • Tobias Wunderlich / von Joseph Haas
  • Tolomeo, Rè di Egitto / von Georg Friedrich Händel
  • Tom Jones (Joseph Reed/A. L. H. Poinsinet nach Fielding), Pasticcio 3 Akte (14. Jan. 1769 London, Covent Garden); 7 Nummern von Arnold / von Samuel Arnold
  • Tom Jones (Pasticcio) (1769), 1 Lied von Arne / von Michael Arne
  • Tom Jones / von François-André Danican Philidor
  • Torneo notturo / von Gian Francesco Malipiero
  • Torquato Tasso / von Gaëtano Donizetti
  • Torvaldo e Dorliska Gioachino Rossini von
  • Tosca / von Giacomo Puccini
  • Tote Seelen / von Rodion Konstantinovič Schtschedrin
  • Tra i due litiganti il terzo gode (G. B. Lorenzi), opera buffa (Herbst 1766 Neapel) / von Gennaro Astarita
  • Tragaldabas (Der geborgte Ehemann; Lothar), Komische Oper 4 Akte (1907 Hamburg) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Donna Laura, eine Edeldame - Sopran;
    Tragaldabas, ein Nichtstuer, ihr Cousin - Bariton
    Don Ottavio, Lauras Verehrer, ein Edelmann - Tenor
    Tintamarro und Griffo, zwei Herumtreiber und Gauner - Tenor, Baß
    Bubus und Minas, Polizisten - Tenor, Baß
    Ibrahim - Bariton
    Ein Wirt - Baß
    Köche, Mädchen und Knaben, Pagen, Gäste, Gaukler, Volk
    in Cadix(z), 18. Jahrhundert

  • Trajano / von Franceso Mancini
  • Tramoya (José Olona), zarzuela 1 Akt (1850 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Tranfjädrarna (Die Kranichfedern; Junji Kinoshita nach einem japan. Märchen, schwedische Übersetzung und Bearbeitung von Bertil Malmberg), Kammeroper 5 Szenen (1956; 1957 Schwedischer Rundfunk; 1958 Stockholm, szenische Aufführung) / von Sven-Erik Bäck
    DETAILS

    Yohyo (ein junger Bauer) - Tenor
    Tsu (seine Frau) - Sopran
    Sodo und Unzu (Nachbarn) - Tenor, Bariton
    Nachbarn, Landbevölkerung, Kinder
    In Japan, Märchenwelt

  • Tranfjädrarna / von Sven-Erik Bäck
  • Transatlantic (The People's Choice; Georg Antheil), Oper 4 Akte (1930 Frankfurt/M) / von George Antheil
    DETAILS

    Helena - Sopran
    Hector - Bariton
    Jason - Tenor
    Ajax - Baß
    Leo - Tenor
    Gladys - Sopran
    Zwei Agitatoren - Tenor/Bariton
    Mädchen - Sopran
    Polizeihauptmann - Bariton
    Polizisten, Schreiber, Telegraphisten, Tänzer, die Heilsarmee, Gäste, Volk
    USA, Gegenwart

  • Tre commedie goldoniane / von Gian Francesco Malipiero
  • Treemonisha / von Scott Joplin
  • Trial by Jury / von Arthur Sullivan
  • Triángulo, Ballett für Klavier (1965 New York) / von Leonardo Balada
  • Trionfo di Afrodite. Concerto scenico / von Carl Orff
  • Tristan und Isolde / von Richard Wagner
  • Tristram Shandy (McNally nach Laurence Sterne), farce (1783), 2 Lieder / von Michael Arne
  • Troades / von Aribert Reimann
  • Troilus and Cressida / von William Walton
  • Troilus und Cressida / von Winfried Zillig
  • Trois Jours en une heure (Jules-Hoseph Gabriel de Lurieu/Auguste-Michel Benoît Gaudichot Masson), opéra comique 1 Akt (21. Aug. 1830, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Trojahn Women, Bühnenmusik für Instrumentalensemble (1978 Pittsburgh/Pa.) / von Leonardo Balada
  • Tromb-Al-Ca-Zar ou Les Criminels dramatiques / von Jacques Offenbach
  • Trouble in Tahiti / von Leonard Bernstein
  • Turanda (Antonio Gazzoletti), opera seria 4 Akte (1867 Mailand) / von Antonio Bazzini
  • Turandot. Eine chinesiche Fabel / von Ferruccio Busoni
  • Turandot / von Giacomo Puccini
  • Turk and No Turk (Colman d. J.), comic opera 3 Akte, op. 28 (9. Juli 1785 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Türmers Töchterlein / von Josef Gabriel Rheinberger
  • Turno Aricino (S. Stampiglia), opera seria 3 Akte (Karneval 1702 Genua, Teatro del Falcone) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Tutti i torti son dei mariti (Librettist unbekannt), opera buffa 1 Akt (1814 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Tutto ciò che accade ti riguarda (B. Bartolozzi nach Günther Eich), Oper in einem Prolog und einem Akt (1972 Florenz) / von Bruno Bartolozzi
  • Tvrdé palice/Die Dickschädel / von Antonín Dvořák
  • Twelfth Night (Joseph Papp nach Shakespeare), Oper (1968 New York) / von David Werner Amram
  • Two to One (G. Colman d. J.), Oper 3 Akte (19. Juni 1784 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Two words, or The silent not dumb (Samuel James Arnold) (1816 London, Lyceum) / von John Addison
  • Tyll / von Mark Lothar
  • U puscach Palessja (In den Wäldern Polesiens; Jauhen Ramanovic nach Jakub Kolas), Oper 4 Akte, op. 4 (1939 Minsk) / von Anatol Vasilevič Bahatyrou
  • Ubu Rex/Król Ubu / von Krzysztof Penderecki
  • Ugo conte di Parigi / von Gaetano Donizetti
  • Uldus , Oper (I. Idajat- sade) (1948) / von Fikrät Ämirov
  • Ulisse e Circe (Librettist unbekannt), opera seria (1777 Neapel?) / von Gennaro Astarita
  • Ulisse in Campania, serenata 2 Akte / von Maria Teresa Agnesi
  • Ulisse / von Luigi Dallapiccola
  • Un Avertimento ai Gelosi (G. Foppa), farsa giocosa 1 Akt (1830 Pavia, Teatro Fraschini) / von Michael William Balfe
  • Un ballo in maschera / von Giuseppe Verdi
  • Un caballero particular (Carlos Frontaura), juguete cómico lírico 1 Akt (1858 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Un clavier pour un autre (J. Tardieu), opéra bouffe 1 Akt (1971 Avignon) / von Claude Arrieu
  • Un Congrès de modistes (Laurencin), opérette bouffe 1 Akt (16. Febr. 1865 Paris, Bouffes-Parisiens) / von Frédéric Barbier
  • Un consejo de guerra zarzuela 2 Akte (1865 Madrid) / von Gabriel Balart
  • Un descendiente de los Borgia, Zarzuela (1874 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Un giorno di regno / von Giuseppe Verdi
  • Un jardin sur l'oronte Ein Garten über dem Orontes; Franc-Nohain, nach Maurice Barrès), Oper (1932 Paris, Grand Opéra) / von Alfred Georges Bachelet
    DETAILS

    Wilhelm (ein Kreuzritter) - Tenor
    Fürstin Oriante - Sopran
    Prinz von Antiochien - Bariton
    Der Emir von Galaat - Bariton
    Isabelle, Zobeide, Badoura (Oriantes Hofdamen) - Mezzosopran, Sopran, Mezzosopran
    Der Bischof - Baß
    Hofstaat, Edeldamen und -herren, Sarazenen, Ritter und Knappen, Dienerschaft, Sklaven
    Während der Kreuzzüge in Syrien

  • Un Lendemain de noces Operette 1 Akt (1871 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Un Mariage au gros sel (Liorat), Operette 1 Akt (1869 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Un marido sobre ascuas zarzuela 1 Akt (1868 Madrid) / von Gabriel Balart
  • Un Procès en séparation (Hippolyte Bedeau), saynète 1 Akt (12. Jan. 1870 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Un re in ascolto / von Luciano Berio
  • Un sarao y una soirée (Miguel Ramos Carrión Eduardo de Lustonó), caricatura 2 Akte (1866 Madrid) / von Juan Pascual Antonio Arrieta Corera
  • Un segreto d'importanza / von Sergio Rendine
  • Un Souper chez Mademoiselle Contat (Armand Liorat), Operette 1 Akt (1864 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Un tesoro escondido (Ventura de la Vega), zarzuela 3 Akte (1861 Madrid) / von Francisco de Asis Asenjo Barbieri
  • Un travestimento (Giurdignano), (1845 Neapel) / von Mario Aspa
  • Una canción de amor, Zarzuela (1874 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Una cena in convitto (Carlo Acton), farsa 1 Akt, op. 431 (Ort und Jahr der Uraufführung unbekannt) / von Carlo Acton
  • Una Cosa rara ossia Belezza ed Onestà / von Vicente Martín y Soler
  • Una domanda di matrimonio / von Luciano Chailly
  • Una donna (Maximilian Herzog von Sachsen), dramma giocoso 2 Akte (1816 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Una lettera d'amore di Lord Byron Ein Liebesbrief von Lord Byron; Tennessee Williams), 1 Akt (1955 New Orleans) / von Raffaello de Banfield
    DETAILS

    Die alte Dame - Sopran/Mezzosopran
    Die Frau - Sopran
    Der Mann - Tenor
    Die Jungfer (Arianna) - Sopran
    Ein Mädchen, eine gesetzte Frau, ein schöner Mann (Lord Byron) - Pantomimen
    1. Hälfte des 19. Jahrhunderts in New Orleans

    ???? Nicola Rescigno; Academy Symphony Orchestra of Rome
    Arianna: Astrid Varnay
    RCA Victor LM-2258 (1 CD)

    1991 Gianfranco Masini; Orchestra Sinfonica dell'Emilia Romagna &uot;Arturo Toscanini&uot;
    Elena Zilio - La vecchia signora
    Sylvie Valayre - La zitella
    Gabriella Brancaccio - La moglie
    Sergio Tedesco - Il marito
    Ermitage ERM 403 (1 CD; live)

  • Una musa por mujer, Zarzuela (1869 Madrid) / von Rafael Aceves y Lozano
  • Una notte di carnevale, farsa 1 Akt (1838 Palermo) / von Salvatore Agnelli
  • Under Milk Wood/Unter dem Milchwald / von Walter Steffens
  • Undine / von E. T. A. Hoffmann
  • Undine / von Albert Lortzing
  • Une bonne fortune (Louis Second, genannt A. Féréol/Guillaume Edouard), opéra comique 1 Akt (23. Jan. 1834, Opéra-Comique) / von Adolphe Adam
  • Une Cause célèbre Operette 1 Akt (1872 Paris, Eldorado) / von Frédéric Barbier
  • Une éducation manquée / von Emanuel Chabrier
  • Une Femme qui a perdu sa clef (Léonce/Alexandre de Bar), Operette 1 Akt (21. Okt. 1866 Paris, Bouffes-Parisiens) / von Frédéric Barbier
  • Une Folie / von Etienne-Nicolas Méhul
  • Une Nuit à Séville (Charles Louis Etienne Truinet, gen. Nuitter/Beaumont), opéra comique 1 Akt (14. Sept. 1855 Paris, Théâtre-Lyrique) / von Frédéric Barbier
  • Ungdom og Galskab eller List over list / von Edouard Dupuy
  • Uno sguardo dal ponte / von Renzo Rossellini
  • Unter Eis (Falk Richter), Musiktheater 13 Szenen für Sänger, Schauspieler und Orchester (2006/07; 28. Sept. 2007 Bochum, Jahrhunderthalle) / von Jörn Arnecke
  • Urek tschalanlar (Die Herzensräuber; M. Ordubada), Musikalische Komödie (1944) / von Fikrät Ämirov
  • Ut Pictora Poesis!, or The Enraged Musician (Colman d. Ä. nach William Hogarth), afterpiece 1 Akt, op. 31 (18. Mai 1789 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Uthal / von Etienne-Nicolas Méhul
  • Utopia Limited or The Flowers of Progress / von Arthur Sullivan
  • Vaška romantika (Die Dorfromantik; V. F. Jelenc), Bühnenmusik (1911 Ljubljana) / von Emil Adamič
  • Vaarnat/Liebesnächte / von Gerhard Schjelderup
  • Vakula-kuznec (Der Schmied Vakula, nach N. V. Gogol) / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Valentine au La Chute des feuilles (Saint-Hilaire/de Villeneuve) (2. Okt. 1828, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Valis / von Tod Machover
  • Vanda / von Antonín Dvořák
  • Vanessa (Gian Carlo Menotti, nach einer Erzählung aus Seven Gothic Tales von Isak Dinesen), Oper 4 Akte op. 32 (15. Jan. 1958 Metropolitan Oper New York; 3. März 1964 rev. 3 Akte) / von Samuel Barber
    DETAILS

    Vanessa - Sopran
    Erika (ihre Nichte) - Mezzosopran
    Die alte Baronin (Vanessas Mutter und Erikas Großmutter) - Alt
    Anatol (ein junger Mann) - Tenor
    Der alte Doktor - Bariton
    Der Hausmeister Nicolas - Baß
    Ein Diener - Baß
    Ein Pfarrer, Gäste, Diener und Dienerinnen, Volk
    Im Norden der USA um 1905

    1958 Dimitri Mitropoulos; New York Metropolitan Opera Chorus and Orchestra
    Eleanor Steber - Vanessa
    Rosalind Elias - Erika
    Regina Resnik - Old Barroness
    Nicolai Gedda - Anatol
    Giorgio Tozzi - Old Doctor
    RCA ARL 2-2094 (2LP); RCA GD87899 (2 CD)

    2002 Gil Rose; National Symphony Orchestra of Ukraine; National Symphony Orchestra of Ukraine; Ukrainian National Capella »Dumka«
    Anatol: Ray Bauwens
    Baroness: Marion Dry
    Doctor: Richard Conrad
    Erika: Andrea Matthews
    Nicholas: Philip Lima
    Vanessa: Ellen Chickering
    Naxos 8.669140-41 (2 CD)

    2003 Leonard Slatkin; BBC Symphony Orchestra, BBC Singers
    Anatol: William Burden
    Baroness: Catherine Wyn-Rogers
    Doctor: Neal Davies
    Erika: Susan Graham
    Footman: Stephen Charlesworth
    Nicholas: Simon Birchall
    Vanessa: Christine Brewer
    Chandos Records CHSA 5032 (2 CD)

  • Vanitas. Natura morta in un atto / von Salvatore Sciarrino
  • Vasco da Gama (Antonio Filistri de' Carmondani), opera seria 3 Akte (1792 Berlin) / von Felice Alessandri
  • Vecchiezza e gioventù (Amalie), dramma giocoso 2 Akte (1828 Dresden) / von Amalie Marie Friederike Auguste, Herzogin von Sachsen
  • Velleda ou Les Gauloises (Victor Joseph Etienne de Jouy), Oper (um 1820); nicht aufgeführt / von Léopold Aimon
  • Vendôme en Espagne (Adolphe-Joseph-Simonis Empis/Edouard Mennechet), drame lyrique 1 Akt (5. Dez. 1823 Paris, Grand Opéra); zusammen mit Ferdinand Herold / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Venere in Cipro (1779 Mailand; in Cleopatra von Pasquale Anfossi) / von Felice Alessandri
  • Venus in Africa (Michael Dyne), Oper 1 Akt (1957 Denver) / von George Antheil
  • Versez, Marquis! (Alexis Bouvier/Édouard Prével), Operette 1 Akt (April 1862 Paris, Folies-Marigny) / von Frédéric Barbier
  • Vertumnus and Pomona (Feilde) (1782), Musik verschollen / von Michael Arne
  • Vespetta e Pimpinone (Pietro Pariati), intermezzi comici musicali 3 Teile, erstmals zu Astarto (1708 Cassiano), auch als Pimpinone und La serva astuta / von Tommaso Albinoni
  • Via viri in adolescentia, Schuldrama (1762 Salzburg, Universitätstheater) / von Anton Cajetan Adlgasser
  • Vikerlased (Voldemar Loo), historisch-romantische Oper 3 Akte (1928 Tallinn) / von Evald Aav
  • Viktoria und ihr Husar, (Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda [eigentlich Fritz Löhner], Operette nach einer ungarischen Vorlage von Imre Földes), Operette 1 Vorspiel, 3 Akte (4 Bilder) (21. Febr. 1930 Budapest, Hauptstädtisches Operettentheater) / von Paul Abraham
    DETAILS

    Besetzung

  • John Cunlight, amerikanischer Gesandter - Bariton
  • Viktoria, seine Frau - Sopran
  • Graf Ferry Hegedüs auf Doroszma, Viktorias Bruder - Tenorbuffo
  • O Lia San, Ferrys Braut - Soubrette
  • Riquette, Viktorias Kammerzofe - Soubrette
  • Tokeramo Yagani - japanischer Attaché
  • Stefan Koltay, Husarenrittmeister - Tenor
  • Janczi, sein Bursche - Tenorbuffo
  • Béla Pörkölty, Bürgermeister von Doroszma - Bariton
  • Japanischer Priester - Bariton
  • ein russischer Offizier; ein japanischer Lakai; ein Butler und Sekretär der USA Gesandtschaft; drei japanische Kavaliere; drei japanische Mädchen; zwei ungarische Bauernmädchen; ein russischer Wachtmeister; ein Kosak
  • Ballett: Gäste, Diener, Zofen, Kosaken, Husarenoffiziere, Würdenträger, Bauernmädchen, Kulis

    Ort und Zeit

    Sibirien, Japan, Rußland, Ungarn nach 1918

    Gliederung

    Vorspiel
    Bild 1 Sibirische Steppe
    Akt I, Bild 2 Salon in der USA-Gesandtschaft in Tokio
    Akt II, Bild 3 Salon in der USA-Gesandtschaft in Petersburg
    Akt III, Bild 4 Ungarischer Dorfplatz

    Ensembles

    Mittlerer Chorpart, Große Aufgabe für Ballett

    Flöte (auch Piccolo), Oboe, 2 Klarinetten, Saxophon, Fagott, 2 Trompeten, 2 Posaunen, Pauken, Schlagzeug (Becken, kleine Trommel, große Trommel, chinesische Trommel, Triangel, Tamtam, Gong), Klavier, Glockenspiel, Xylophon, Cel, Banjo, Hawaigitarre, Harfe, Streicher
    Bühne hinter der Szene: Trompete

    Verlag

    Alrobi 1930 (KA Nr. 341); Dreimasken 1930 (RB v. L. Treumann); Musik und Bühne, Wiesbaden

    Records

    ???? Franz Marszalek, Chor, Großes Operettenorchester
    Herta Talmar; Peter Alexander, Franz Fehringer, Will Hofmann; Willy Schneider u. a.
    Philips 439 659-2(1 CD) (Höhepunkte der Operette) + Die Blume von Hawaii (Ausz.) + Lincke: Frau Luna (Ausz.)

    1950–1960 Josef Leo Gruber; Orchester der Wiener Volksoper
    Aladar Koltay: Kurt Equiluz
    Ferry: Horst Winter
    John Cunlight: Anton Niessner
    Viktoria: Hilde Brauner
    Romantic Class CD

    1984 Werner Schmidt-Boelcke; Berliner Symphoniker
    Aladar Koltay: Rudolf Schock
    Ferry: Ferry Gruber
    John Cunlight: Ferry Gruber
    O Lia San: Liselotte Ebnet
    Viktoria: Margit Schramm
    Ariola GD 69024 (1 CD)

    1988 Heinz Geese; Nordwestdeutsche Philharmonie
    Aladar Koltay: René Kollo
    Viktoria: Grit van Jüten
    Acanta 43264 (1 CD)

  • Virginia (Alessandro Pepoli), tragedia in musica 3 Akte (1793 Venedig) / von Felice Alessandri
  • Virginia (D. Plowden), Oper 3 Akte (30. Okt. 1800 London, Drury Lane), Ouvertüre und Liedbegl. von Arnold, Melodien von Plowden / von Samuel Arnold
  • Virginia (L. Romanelli), opera seria (7. Jan. 1786 Rom) / von Gioacchino Albertini
  • Virginia (Librettist unbekannt, nach Silvio Stampiglia, La caduta dei decemviri), opera seria (1787 Genua); mit dem Titel La caduta dei decemviri (1788 Florenz) / von Gaetano Andreozzi
  • Vitige (Vitige, rè de' Vandali) (B. Bonacossi), dramma per musica 3 Akte (1686 Ferrara) / von Giovanni Battista Bassani
  • Viva la Vida (Dagmar Bircke), Oper 1 Akt (1994 Frankfurt a. M.) / von Menas Alexiades
  • Vologeso (Apostolo Zeno), dramma 3 Akte (Karneval 1752 Genua, Teatro del Falcone) / von Andrea Adolfati
  • Volpone (Alfred Perry nach Ben Jonson), Oper 3 Akte (1953 Los Angeles) / von George Antheil
  • Vskriesenie (Auferstehung) / von Ján Cikker
  • Wagner-Parodie: Der konzentrierte Wagner: 10 Opern in einem Akt, für Sopran, Tenor und großes Orchester (1929) / von Josef Achtélik
  • Who Pays the Reckoning? (S. J. Arnold), afterpiece 2 Akte (16. Juli 1795 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Wieder sehen (Jörn Arnecke nach Homer und Borchert Draußen vor der Tür), Kurzoper (2000/01; 24. Juni 2001 München, Bayerische Staatsoper) / von Jörn Arnecke
  • William and Nanny or The Cottagers komische Oper (1779 London, Covent Garden Theatre) / von Karl Friedrich Baumgarten
  • Win Her and Wear Her (S. Beazley nach Susannah Centlivre, Bold Stroke for a Wife), komische Oper 3 Akte (1832 London) / von John Barnett
  • Wir spielen Frieden (Erich Fried), Musiktheater-Szene (2000; 9. März 2001 Hamburg, Staatsoper) / von Jörn Arnecke
  • Wolschebny baraban (Die Zaubertrommel), Ballett (1827 Moskau) / von Aleksandr Aleksandrovič Aljabev
  • Xerse / von Francesco Cavalli
  • Yolanda (Ricardo J. Catarinéu und Enrique Díez Canedo nach Henrik Hertz), comedia lírica 1 Akt (1923 Madrid) / von Vicente Arregui Garay
  • Z mrtvéno domu (Aus einem Totenhaus) / von Leoš Janáček
  • Za pticki (Für die Vögel; Michail Vlajkov), Kinderoper (Varna/Plovdid 1911) / von Georgi Atanasov
  • Zambular (1833, Théâtre des Nouveautés) / von Adolphe Adam
  • Zanaida (Bottarelli), opera seria 3 Akte (1763 London) / von Johann Christian Bach
  • Zanetta ou Jouer avec le feu (Scribe/Jules-Henry Vernoy de Saint-Georges), opéra comique 3 Akte (18. Mai 1840 Paris, Opéra-Comique) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Zapata (Tito Capobianco/Gabriela Roepke), Oper 2 Akte (1984) / von Leonardo Balada
  • Zapustjalata vodenica (Die verwüstete Mühle, Aleksandar Morfov), Oper 3 Akte (1923 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Zarja svobody (Morgenröte der Freiheit; G. Bertram), Volksoper 4 Akte (1877), nicht aufgeführt; / von Ėlla Georgievna Adaevskaja
  • Zar-ptica ili Priklucenija Levsila-carevica (Der Feuervogel oder Die Abenteuer des Zarewitsch Levsil; M. Lebedev), Oper (1822 Petersburg) / von Ferdinand Antonolini
  • Zelida overo La scuola delle mogli (Stanzani), dramma per musica 3 Akte (28. Febr. 1696 Bologna, Teatro del Pubblico) / von Giuseppe Aldrovandini
  • Zeltyj Karlo ili Volsebnica mracnoj pustyni (Der gelbe Karlo oder Die Zauberin der finsteren Einöde; nach dem gleichnamigen Melodram von J. G. A. Cuvelier), Oper (1815 Petersburg) / von Ferdinand Antonolini
  • Zemira (Gaetano Sertor), opera seria 2 Akte (1781 Venedig, Teatro S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Zemira (Gaetano Sertor), opera seria 2 Akte (1794 Padua) / von Felice Alessandri
  • Zemire und Azor Oper (1776) / von Gotthilf Baumgarten
  • Zenobia in Palmira (Sertor), opera seria 3 Akte (1790 Venedig, Teatre S. Benedetto) / von Pasquale Anfossi
  • Zenobia, regina de Palmireni (Antonio Marchi), dramma per musica (1694 Venedig, SS. Giovanni e Paolo); als Il vinto trionfante del vincitore, Pasticcio (22. Nov. 1717 Venedig, S. Angelo) / von Tommaso Albinoni
  • Zenone, imperator d'Oriente (Marchi), dramma per musica (12. Nov. 1696 Venedig, S. Cassiano) / von Tommaso Albinoni
  • Zéphire et Flore (Libretto vom Komponisten), opéra comique en vaudeville (14. Febr. 1754 Paris, Opéra-comique und Rouen, Théâtre) / von Dennis Ballière
  • Zerline ou La Corbeille d'oranges (Scribe), opéra comique 3 Akte (16. Mai 1851 Paris, Grand Opéra) / von Daniel-François-Esprit Auber
  • Zlatnoto momice (Das goldene Mädchen; Trajko Simeonov), Kinderoper (1920 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Zolotoj petuok (Der goldene Hahn) / von Nikolai Rimsky-Korssakow
  • Zorinski (Morton nach Henry Brooke, Gustavus Vasa), musical play 3 Akte (20. Juni 1795 London, Little Theatre am Haymarket) / von Samuel Arnold
  • Zrínyi (nach Theodor Körner), Nationaloper (23. Juni 1868 Pest, Nationaltheater) / von August Ritter von Adelburg

    operone