Rybnikov, Aleksej L'vovič
* 17. Juli 1945 in Moskau
Komponist

Bühnenwerk

  • V plameni roždënnyj (Der in die Flammen Geborene; Aleksandr Pantykin), Ballett (1965)
  • Magazin igrušek (Der Spielzeugladen; Rybnikov), Ballett (1975)
  • Zvezda i smert' Choakina Mur'ety (Stern und Tod Joachim Murietas; Pavel Gluško), 2 Akte für Schauspieler, Chor und Orchester (1975; 1976 Moskau)
  • Avos' (Juona i Avos') (Juno und Avos; Andrej Voznesenskij), 2 Akte für Schauspieler, Chor und Orchester (1978; 1981 Moskau)
  • Misterija oglašenych (Mysterium der Verrückten; Bibel, Dante Alighieri, Dichter des Silbernen Zeitalters u. a.) für Schauspieler, Chor und elektronische Klänge (1992; 1992 Moskau)
  • Nočnaja pesn' (Večnye tancy ljubvi) (Nächtliches Lied [Ewige Tänze der Liebe]; Rybnikov), Ballett (1999)

    list home