#";ebor, Karel
* 13. Aug. 1843 in Brandýs nad Labem (Brandeis an der Elbe)
+ 17. Mai 1903 in Prag
Komponist und Dirigent

Bühnenwerk

  • Templáři na Moravě (Die Templer in Mähren; Karel Sabina), historische romantische Oper 3 Akte (19. Okt. 1865 Prag, Interimstheater) (die erste auf einen tschechischen Text geschriebene Oper der neuen tschechischen Bühne, des 1862 eröffneten Interimstheaters [ab 1883 Nationaltheater])
  • Drahomíra (Jindřich Böhm nach František Šír), große historische Oper 4 Akte (20. Sept. 1867 Prag, Interimstheater)
  • Nevěsta husitská (Die Hussitenbraut; Eduard Rüffer), große romantische Oper 5 Akte (27. Sept. 1868 Prag, Interimstheater); 2. Fassung (Text revidiert von Titus Fallerau) (30. April 1884 Prag, Interimstheater)
  • Blanka (Eduard Rüffer), phantastische romantische Oper 4 Akte (8. März 1870 Prag, Interimstheater)
  • Zmařená svatba (Die vereitelte Hochzeit; Marie Červinková-Riegrová nach dem Vaudeville Le Petite Pierre von Adolphe d'Ennery und Adrien Decourcelle), Nationaloper 3 Akte (2. Okt. 1879 Prag, Interimstheater)
  • Z kouzelné říše (Aus dem Zauberreich), Ballett 3 Akte (vor 1890 Prag)

    list home