Stegmann, Carl David
* 1751 in Dresden
+ 27. Mai 1826 in Bonn
Schauspieler, Sänger, Cembalist und Komponist

Bühnenwerk

  • Der Kaufmann von Smyrna (Christian Friedrich Schwan), komische Operette (1773 Königsberg)
  • Die Recrouten auf dem Lande, komische Oper 3 Aufzüge (1775 Danzig)
  • Das redende Gemälde (Louis Anseaume, Le Tableau parlant), komische Oper 2 Akte (1775 Königsberg)
  • Apollo unter den Hirten, Vorspiel mit Gesang (1776 Königsberg)
  • Erwin und Elmire (Goethe), Schauspiel mit Gesang 2 Akte (1776 Königsberg)
  • Philemon und Baucis (nach Conrad Ekhof), Duodrama (1777 Gotha)
  • Clarisse oder Das unbekannte Dienstmädchen (Johanna Christoph Bock), komische Operette 3 Akte (1778 Hamburg)
  • Das Mündel, Lustspiel mit Gesang 2 Akte (1783 Altona)
  • Einlagen zu Oberon von P. Wranitzky (1791 Hamburg)
  • Heinrich der Löwe (Heinrich Gottlieb Schmieder), Allegorisches Singspiel 2 Akte (15. Juli 1792 Frankfurt a. M., zur Krönung Kaiser Franz II.)
  • Sultan Wampun oder Die Wünsche (nach August von Kotzebue), Oper 3 Akte (1792 Mainz)
  • Der Triumf der Liebe oder Das kühne Abenteuer (Friedrich Ernst Jester), Feen-Oper 4 Aufzüge (1796 Hamburg)
  • Furcht und Hoffnung, Vorspiel mit Gesang 1 Aufzug (1798 Hamburg)
  • Die Roseninsel (Carl Ludwig Costenoble), Oper 3 Akte, Bearbeitung von Der Triumf der Liebe (1806 Hamburg)
  • Moses, Melodrama 3 Aufzüge (1807 Hamburg)

    list home