Taubert, (Carl Gottfried) Wilhelm
* 23. März 1811 in Berlin
+ 7. Jan. 1891 in Berlin
Komponist, Dirigent und Pianist

Bühnenwerk

I. Opern

  • Die Kirmes (Eduard Devrient), komische Oper 1 Akt op. 7 (23. Jan. 1832 Berlin, Königliches Theater)
  • Der Zigeuner (Eduard Devrvient), romantische Oper 4 Akte (14. Sept. 1834 Berlin, Königliches Theater)
  • Marquis und Dieb (Louis [Ludwig] Schneider), komischeOper 1 Akt (15. Febr. 1842 Berlin, Königliches Theater)
  • Joggeli (Hans Köster), Oper 3 Akte op. 100 (9. Okt. 1853 Berlin, Königliches Theater)
  • Macbeth (Friedrich Hartwig Eggers nach Shakespeare), Oper 5 Akte op. 133 (16. Nov. 1857 Berlin, Königliches Theater)
  • Cesario (Emil Taubert nach Shakespeare, Twelfth Night), Oper 3 Akte op. 188 (13. Nov. 1874 Berlin, Königliches Theater)

    II. Bühnenmusik

  • E. Devrient, Das graue Männlein (23. Jan. 1834 Berlin, Königliches Theater)
  • Euripides, Medea op. 57 (7. Aug. 1843 Berlin, Königliches Theater)
  • L. Tieck, Der gestiefelte Kater (20. April 1844 Berlin, Königliches Theater)
  • L. Tieck, Der Blaubart op. 64 (1. Febr. 1845 Berlin, Königliches Theater)
  • H. Köster, Der große Churfürst (15. März 1851 Berlin, Königliches Theater)
  • W. Shakespeare, Der Sturm op. 134 (28. Nov. 1855 Berlin, Königliches Theater)

    list home