Zander, Johan David
* 1753
+ 21. Febr. 1796 in Stockholm
Geiger, Bratscher und Komponist

Bühnenwerk

  • Kopparslagaren (Der Kupferschläger; Carl Envallsson), opéra comique 1 Akt, später 2 (1781 Stockholm)
  • Donnerpamp (Karl Israel Hallmann/Carl Stenborg), Opernparodie 1 Akt (1783 Stockholm)
  • Njugg spar och fan tar eller Åldrarnes dårskaper (Den Geiz holt der Teufel oder Die Torheiten der Lebensalter; Karl Israel Hallmann/Carl Stenborg), opéra comique 2 Akte (1784 Stockholm)
  • Herregårds Högtiden (Die Feier auf dem Herrenhof; Karl Israel Hallmann/Carl Stenborg), dramatisches Divertissement 1 Akt (1784 Stockholm)
  • Landstiguingen (Die Landung; Didric Gabriel Björn), Schauspiel mit Musik (1788 Stockholm)
  • Lisette (Nils Birger Sparrschöld), opéra comique 3 Akte (1789 Stockholm)
  • Den tokroliga natten eller Lyckan står de djärfve bi (Die drollige Nacht oder Das Glück steht dem Kühnen bei; Carl Envallson nach Gottlieb Stephanie der Jüngere, Doktor und Apotheker), opéra comique 4 Akte (1791 Stockholm)
  • Qvinnorna och förtroendet (Die Frauen und das Vertrauen; Johan Magnus Lannerstjerna nach François Quétant, Les Femmes et le secret), opéra comique 1 Akt (1792 Stockholm)
  • Den förförda flickan (Das verführte Mädchen; Didric Gabriel Björn nach Jean Élie Bédéno Dejaure, Louise et Volsan), ) Bühnenmusik (1793)

    list home