Zykan, Otto M. (Matthäus)
* 29. April 1935
+ 25. Mai 2006
Komponist

Bühnenwerk

I. Opern, Operetten

  • Singers Nähmaschine ist die beste. Oper oder Ode oder Opernode (1966; 28. April 1966 Wien); 2. Fassung: Genoveva und die Meistersinger. Peripathese (1973; 30. Mai 1973 Wien)
  • Kunst kommt von Gönnen (1980; 14. Nov. 1980 Stuttgart)
  • Der Zurückgebliebenen Auszählreim (1984-1986; 2. Okt. 1986 Graz)
  • Wahr ist, daß der Tiger frißt. Choroper für Männerstimmen, gemischten Chor, Streichquartett, Schlagzeug (1994)
  • Staatsoperette, Konzertfassung (2000)

    II. Neues Musiktheater und Performance

  • Inscene 1 für 5 Stimmen und einen nicht unbeteiligten Dirigenten (H. Heißenbüttel) (1967)
  • Inscene 2 für 4 Sänger-Akteure (1967)
  • Übungen zur Lockerung des Publikums. Peripathese (1969)
  • Verschnitt aus Staatsmusik für 3 Akteure mit steifen Melonen, einem Schirm und gemischten Chor (1971)
  • Symphonie aus der heilen Welt, Szenisches Konzert (1977)
  • Quodlibet für Sprecher, Klavier und Film (1981)
  • Kunst zum Überleben (1982)
  • Engels Engel, Szenisches Konzert (1988)
  • Klägereien, Soloperformance (1988)
  • Maß für Maß. Störaktionen zu Shakespeare (1989)
  • Stattgespräche. Szenische Aktion für die Schuljugend (1995)

    III. Bühnenmusiken

  • Hochzeit (Elias Canetti) (1985)
  • Hamlet (W. Shakespeare) (1985)

    list home