Lestoc ou L'Intrigue et l'amour (Scribe), opéra comiue 4 Akte (24. Mai 1834 Paris, Opéra-Comiue)
Musik von Daniel François Esprit Auber

Solisten

  • Elisabeth, Peter des Großen Tochter - Sopran
  • Lesoc, ihr Arzt - Tenor
  • Golofkin, Polizeiminister und Miglied der Regentschaft
  • Eudoxia, seine Gemahlin - Sopran
  • Strolof, Golofkins Leibeigener und Posthalter - Bariton
  • Katharina, Leibeigene in Eudoxias Diensten - Mezzosopran
  • Dimitri Lapukin, Hauptmann im Regiment Nowgorod - Tenor
  • Samojej, Offizier im nämlichen Regiment - Tenor
  • Woref, Golofkins Adjutant - Bariton

    Chor

  • Offiziere des Regiments Nowgorof, Hofleute und Masken, Hofbediente, Soldaten, Leibeigene, Volk

    Ort

  • 1. Akt: Eine Poststation zwischen Nowgorod und St. Petersburg, in den übrigen Akten der kaiserliche Palast in St. Petersburg

    Zeit

  • Anfang Dezember 1741

    Handlung

  • Faksimile
    Opernführer Johannes Scholtze, ca. 1920 (PDF)
  • home