Zampa ou La Fiancée de marbre (Zampa oder Die Marmorbraut; Anne Honoré Joseph Mélesville), opéra comique 3 Akte (3. Mai 1831 Paris, Opéra-Comique)
Musik von Ferdinand Herold

Zampa, ein Korsar - Bariton
Daniel Capuzzi, sein Steuermann - Baß
Alfonso de Monza, sizilianischer Offizier - Tenor
Camilla, Tochter des Grafen Lugano - Mezzosopran
Ritta und Dandola, ihre Diener - Tenor
Edelleute und -damen, Hochzeitsgesellschaft, Soldaten, Korsaren, Volk
Sizilien im 16. Jahrhundert

operone