Zemire und Azor (Johann Jakob Ihlée nach dem Libretto von Jean François Marmontel), romantische Oper 2 Akte, WoO 52 (1818/19; 4. April 1819 Stadttheater Frankfurt)
Musik von Louis Spohr

Azor, persischer Prinz, König von Kaschmir, verzaubert in ein Ungeheuer - Tenor
Sander, ein Perser, Kaufmann in Ormus - Bass
Zemire, Lisbe und Fatme, seine Töchter - Soprane
Ali, der Diener des Kaufmanns - Tenor
Die Fee - Sprechrolle
Azors Gefolge, Geister, Dienerschaft
Persien in einer Sagenwelt

records

1996 Anton Kolar; Chor des Theaters Nordhausen, Loh-Orchester Sondershausen
Ali: Hans-Jürgen Schöpflin
Azor: Michael Howard
Fatme: Gabriela Zamfirescu
Lisbe: Sabine Blanchard
Sander: Johannes Schwärsky
Zemire: Brigitte Roth
Deutsche Schallplatten DS 1064-2 (2 CD)

operone