Weisheiten 36


Besser a Laus im Kraut als gar koan Floasch.
Schwaben

Besser a Lus im Kabis, as gar ke. Fleisch, seyt me albez.
Schweiz

Besser a Schand in Punim (Gesicht) eider (als) a Krnck (Krankheit, Schmerz) in Bauch.
Jdisch-deutsch, Warschau
i] Das Sprichwort meint, eine Beschimpfung sei nicht so gefhrlich, so schlimm, als eine Krankheit, ein inneres Leiden.

Besser a Stuck Brot im Sack als Federn am Hut.

Besser a Wehteg (Wehe) im Harz eider a Charpe (Schande) in Punim (Gesicht).
Jdisch-deutsch, Warschau
i] Ein innerer Schmerz ist (fr den, der Ehrgefhl besitzt) leichter zu ertragen, all ffentliche (Schande) Demtigung.
la] Ubi quis dolet, ibidem et manum habet.

Besser abgefhrt, als angefhrt.

Besser Abt sein als Mnch.

Besser abtragen als verrosten lassen.
USA
en] Better to wear out than to rust out.

Besser abwarten als bereilen.
Wendische Lausitz
sd] Bttre att vnta, n att frhasta sig.

Besser abweisen, als geprellt.
la] Honestius repellimur quam fallimur.

Besser ackern und dngen als beten und singen.
i] Sagen die Bauern in der Gegend von Zobten in, wenn man sie zu frommen Vereinen einladet. Ohne eigene Anstrengung gelingt nichts.

Besser albern und fest als schn und kraus.

Besser allein als bei Bsen bse sein.

Besser allein als in bser Gemein'.
i] Als in schlechter Gesellschaft.
en] Better be alone than in ill company.
fr] Il faut mieux tre seul qu'en mauviase compagnie.
fr] Mieux vaut tre seul que mal accompagn.
fr] Mieux vaut tre seul que d'tre en mauvaise compagnie.
it] meglio esser solo, che male accompagnato.
it] Meglio soli che male accompagnati.
la] Latere sub lare privato tutius esse puto.
sp] Ms vale solo que mal acompaado.
sp] Mejor compaia es solo estar que entre mala gente conversar.
un] Jobb magn, mint rosz trssal jrni.

Besser allein als in schlechter Gesellschaft sein.
d] Bedre er sene at vaere, end ondstal brod er al have.
d] Vaer haller eare, end i selskab med en daare.
en] Better be alone than in ill (o. bad) company.
fr] Il faut mieux tre seul qu'en mauviase compagnie.
fr] Mieux vaut (tre) seul que mal accompagn.
fr] Mieux vaut tre seul que d'tre en mauvaise compagnie.
ho] Beter alleen dan kwalijk verzelt.
ho] 'T is beter nog alleen geleefd, dan dat men kwaad gezelschop heeft.
it] meglio esser solo, che male accompagnato.
it] Meglio soli che male accompagnati.
la] Latere sub lare privato tutius esse puto.
pt] Mais val s, que mal accompanhado.
sd] Bttre wara ensam, n i dligt sllskap.
sp] Ms vale estar solo que mal acompaado.
sp] Mejor compaia es solo estar que entre mala gente conversar.
sp] Vale ms solo que mal acompaado.
un] Jobb magn, mint rosz trssal jrni.

Besser allein als zu zweien betteln.
Estland

Besser allein gehen, als in schlechter Gesellschaft stehen.
fr] Il vaut mieux aller seul que d'tre mal accompagn.

Besser als Bettler sterben, denn leben als Bettler.
en] Better die a beggar, than live a beggar.

Besser als der Plan eines einzelnen ist ein Plan von zweien.

Besser als der Weise spielt niemand den Toren.

Besser als die Decke zu weien, wre es, wenn du eine Strohmatte auf den Boden legtest.

Besser als die Gnade deiner (o. deines) Herrn, Brosman von des Knigs Tisch!
i] Der spanische Bauer des Mittelalters sah vieffach in seinem Feudalherrn seinen Feind, im Knig seinen Beschtzer.
sp] Ms vale migaja de rey que zatico del caballero!

Besser als die Gnade deiner Herrn, Brosman von des Knigs Tisch!
sp] Ms vale migaja de rey que zatico del caballero!

Besser als die Gnade deines Herrn ist ein Brosamen vom Tisch des Knigs.
Spanien
i] Der spanische Bauer des Mittelalters sah vieffach in seinem Feudalherrn seinen Feind, im Knig seinen Beschtzer.

Besser als ein guter Freund ist der Nachbar, der treu es meint.

Besser als ein starker Ochse sind zwei starke Ochsen, besser als zwei schwache Esel ist ein starker.

Besser als Madrid ist nur der Himmel, aus dem man Madrid betrachten kann.

Besser als mit Arbeit und Liebe kann berhaupt ein Leben nicht gefllt sein.
Suttner, Lebenserinnerungen

Besser als nichts ist noch ein Mann, wenn er auch weder sehen noch hren kann.

Besser als Olympia-Tauben ist der Hausspatz in der Hand.
[ASpW]

Besser alte Kunst als neuer Bettelstab.

Besser alte Schulden als alter Groll.
Irland

Besser am Baume seine Sache fhren, als bei einem Strick.
i] In der Freiheit kann man sich besser verteidigen als im Gefngnis.
sd] Baetra aer thinga widh buskan aen widh boya.

Besser am Dreck gewinnen als am Weihrauch verlieren.

Besser am eigenen Tisch darben als in fremden schwelgen.

Besser am Fue gewinnen als an der Klafter.

Besser am Fuende des Bettes von einem schlechten Sohn als am Kopfende des Bettes von einer guten Tochter.

Besser am Fuende des reichen Mannes als am Kopfende des armen Mannes.
Estland

Besser am Fuende vom Bett der bsen Tochter als am Kopfende vom Bett des guten Sohnes.
Estland

Besser am Kopfe, denn am Hintern, so wird man nicht beschmissen.
ho] Het is beter, bij het hoofd te grijpen dan bij den staart.

Besser am Kot gewinnen, als am Weihrauch verlieren.
bm] Lpe vydĕlati na mltĕ (bltĕ) nezli prodĕlati na zlatĕ.

Besser am Rand des Waldes als am Rand des Roggenfeldes.
Estland

Besser am Rande sparen als am Boden.
i] Also zur rechten Zeit.
en] Better spare at the brim than at the bottom.
ho] Spaar boven aan den rand, eer dat het wordt een kant.

Besser am Sabbat arbeiten als betteln.
i] Assh Schabbatchu chol, we-al tiztarech li-Brijos. Talmud
hdt] Verwandle deinen Ruhetag (Sabbat) in einen Wochentag und nimm deine Nebenmenschen nicht in Anspruch. (Arbeite lieber, wenn dir die Mittel nicht erlauben zu feiern)

Besser am Tische singen als in der Badestube, da man nicht wei, ob man die Kleider wiederkriegt.

Besser am Ufer daher als auf hohem Meer.
la] Quod potes, id tenta; nam littus carpere remis, tutius est multo, quam velum tendere in altum. Catull

Besser am Walde (wohnen) als im Walde.
i] Vorzge der Freiheit.
la] Quam concipilari melius nemus est comitari.

Besser am Zapfen sparen, als am Spundloch.
la] Quam fundo parce magis sint res vasis ab arve.
sd] Baetrae aer spara fra braed aen fra bwthir.

Besser an alter Topf eider (als) a neuer Scherben.

Besser an eigenem Tische darben, als an fremdem schwelgen.
ho] Beter altijd rapen aan eigen disch dan elders vleesch of visch.

Besser an einem fetten Tische als auf drrer Heide.
ho] Beter aan een' vetten disch, dan op eene dorre heide.

Besser an einem Knochen klauben, als gar kein Fleisch.
sp] Quien te da el hueso no te querria ver muerto. Don Quixote

Besser an einen wrdigen Diener als an einen unwrdigen Sohn denken.

Besser an Rauch sterben als an Klte leiden.
Estland

Besser an Tugenden als an Jahren alt sein.
la] Quae caruit vitiis, dulcis solet esse senectus, contra morosa est, quae vitiosa fuit.

Besser andern vorkommen als uns vorkommen lassen.
la] Melius praevenire, quam praeveniri.

Besser angenehm harren als halsbrechend karren.
ho] Beter een goed verbeid dan kwaade haastigheid.

Besser angenehm sein, als den Angenehmen spielen.
sp] Mas vale caer en gracia, que ser gracioso.

Besser Appetit ohne Brot, als Brot ohne Appetit.
d] Det er bedre at vil aede, og have intet, end have og kunde intet.

Besser arbeiten und sich selbst ernehren, als umbsonst essen und frwurff leiden.

Besser arm geruht, als arm gearbeitet.
i] Man soll lieber seinen Knecht ruhen lassen, als eine Arbeit ohne voraussichtlichen Gewinn unternehmen.

Besser arm in (o. mit) Ehren als reich in (o. mit) Schanden.
ndt] Es ist besser, arm mit ehren, denn reych mit schanden.
ndt] Beter arm mit Ehren, as rk mit Schande. Ostfriesland
bm] Chudoba cti netrati, (auch mit dem Zusatz) Polibte mě v-bohati.
bm] Lpe zt v chudobě, nezli v hanobě.
bm] Leps poctivost s chadobou nezli bohatstv s nepoctivosti.
en] A good name is better than riches.
en] Poverty is no sin.
fr] A pauvret il n'y a point de hont.
fr] Bonne renomme vaut mieux que ceinture dore.
fr] Pauvret n'est pas vice.
ho] Beter arm dan oneerlijk.
ho] Beter arm met eere, dan rijk met schande.
it] Povert non vizio.
la] Damnum appellandum est cum mala fama lucrum.
la] Ego si bonam famam mihi servavero, sat ero dives.
la] Malo honestam indigentiam quam inbonestam opulentiam.
pl] Bieda nie hańba, ale hańba bieda.
pl] Chudoba enoty nietraci.
un] Nem mindenkor gyalzat a szegnysg.

Besser arm in Ehren als reich mit (o. in) Schanden.
ndt] Es ist besser, arm mit ehren, denn reych mit schanden.
en] A good name is better than riches.
fr] Bonne renomme vaut mieux que ceinture dore.
ho] Beter arm dan oneerlijk.
ho] Beter arm met eere, dan rijk met schande.
la] Damnum appellandum est cum mala fama lucrum.
la] Ego si bonam famam mihi servavero, sat ero dives.
la] Malo honestam indigentiam quam inbonestam opulentiam.

Besser arm mit Ehren als reich mit Schande.

Besser arm sein als voller Kragen und eine Kette tragen.

Besser arm und dabei gut und recht als reich und - schlecht.

Besser arm und frei als reich und eingespannt.
Estland

Besser arm und frey, denn ein voller Kragen und eine Kette vmb den Hals.

Besser arm und fromm, als ein (o. denn der) Schalk im Reichtum.
d] Erlig fattigdom er bedre end ond rigdom.
fr] Il vaut mieux vivre pauvre, qu'injuste et dans les honneurs.

Besser arm und fromm, als ein Schalk im Reichtum.

Besser arm und fromm, denn der Schalk im Reichtum.

Besser arm und gesund, den reich und vngesund.
d] Bedre fattig og sund end riig og sijg.

Besser arm und gesunde Glieder als reich und mit Krankheit geschlagen.
Jesus Sirach 30,14

Besser arm und lebendig, als reich und tot.

Besser arm und ohne Schulden als ein Frst ohne Gulden.

Besser arm und rein, als reich und gemein.

Besser arm zu Lande, als reich zur See.
d] Bedre fattig paa landet, end riig paa vandet.
d] En skilling bedre paa landet end ti paa vandet.
d] En skilling paa landet er vaerd at kysse to gange.
ho] Beter arm te land, dan rijk op zee.

Besser arm, als schlecht.
Steiermark

Besser arm, jung und weise, als reich, alt und ein Narr.
ho] Beter arm dan smerlijk.

Besser armer Hausrat als ein leeres Haus.
d] Bedre lidet boeskab end et tomt huus.

Besser rmlich leben, frei und recht, als herrlich und ein Knecht.
d] Bedre at leve armelig en uretfrdig og herlig.

Besser Armut im Frieden als Reichtum im Krieg.

Besser Armut leiden als Erbarkeit verlassen.

Besser auf altem Wege geblieben, als einen ungewissen neuen versucht.

Besser auf altem Wege geblieben, als ungewissen neuen versucht.

Besser auf bekannter Strae bleiben, als auf fremdem Fuweg gehen.
sp] Quien deja el camino real por la vereda, piensa atajan y rodea.

Besser auf bezahlten Schuhen als in einer geborgten Kutsche.

Besser auf dem Kissen als auf dem Gewissen.
Schlesien

Besser auf dem Land arm, dann auf dem Meere reich.
la] Fida terra, infidum mare.

Besser auf dem Ofen als auf dem Zaun.

Besser auf dem rechten Wege hinken, als auf dem falschen reiten.

Besser auf den Berg steigen, als herabfallen.

Besser auf den Kragen als im Magen.

Besser auf der Erde als auf einem groen Baum.
Estland

Besser auf der Erde dahinsiechen, als in ihr liegen.
China

Besser auf der Ofenbank, als am Ende des Tische sein.

Besser auf des Sohnes Fuboden als auf der Tochter Stuhl.
Estland

Besser auf des Sohnes Hof als an der Tochter Busen.
Estland

Besser auf eigenen Fen als auf fremden Sthlen.

Besser auf eine ehrliche Weise durch Arbeit sein Brot erwerben, als sich verlassen auf reiche Erben.
ho] Beter op eene eerlijke wijze met de handen geld te winnen, dan dit op eene gemakkelijke wijze te erven.

Besser auf einem ganzen Boot als auf einem lecken (o. geborstenen) Schiff.

Besser auf einem ganzen Boote, als auf einem geborstenen (o. lecken) Schiffe.

Besser auf einem Kfer reiten, als auf einem Teppich gehen.
gypten

Besser auf einem Kfer zu reiten, als auf Kissen zu gehen.
Libanon

Besser auf einem Ofen von Harju als unter einer Fichte des Urwalds.
i] Harju - estnischer Ortsname.

Besser auf einmal tot, als (o. denn) allzeit schweben in noth.
z] Soll's Herz verbluten, so mag's geschehn mit einem mal; denn besser das Leben verstrmt in Fluten, als es versiegt in banger Qual.

Besser auf einmal tot, als allzeit schweben in Not.

Besser auf groer Plantage schwitzen, als auf einer kleinen sitzen.
Surinam

Besser auf gut Glck irre gehen, als bis zur Nacht am Scheidewege stehen.
Herford

Besser auf halbem Wege umkehren, als bel fort (o. als toll in die Ferne) laufen.
bm] Lpe jest se s cesty vrtiti, nezli spatnou cestou do konce jti.
fr] Oui a perdu son chemin, doit rtourner sur ses pas.
it] Chi smarrita ha la strada, torni indietro.

Besser auf lahmen Pferden reiten als zu Fu gehen.
bm] Spatn jzda za dobrou chůzi nestoj

Besser auf Nummer Sicher gehen, als durch Schaden klug werden.
en] Better (to be) safe than sorry.

Besser auf Raub gehen mit guten Menschen als beten mit schlechten.
Portugal

Besser auf seinen (eigenen) Kragen sehen, als auf fremde.

Besser auf sich selbst bauen, als auf se Worte trauen.

Besser auf sich selbst gebaut, als auf andere (o. fremde Versprechen) vertraut.
pl] Lepij dojrzeć samemu, niź wierzyć drugiemu.

Besser auf sich selbst gebaut, als auf fremde Versprechen vertraut.
po] Lepij dojrzeć samemu, niź wierzyć drugiemu.

Besser auf Worte hren als auf Schlge warten.
la] Cede magis verbis ferulis quam deris acerbis.
sd] Btra r voeia vidh ordh n vidh hugh.

Besser aufgeschoben als aufgehoben.
fr] Il vaut mieux tard, que jamais.

Besser aufgeschoben als aufgehoben.
fr] Il vaut mieux tard, que jamais.

Besser aufrecht sterben als kniend leben.
Estland

Besser auftrennen, als auf(zer)reien.

Besser aufzuschieben als zu vergessen.
Island

Besser aus dem Bache als aus der Lache.

Besser aus dem Born trinken, denn aus dem Bechlein.
Luther

Besser aus dem Briefe recht lesen, denn auswendig fehlen.

Besser aus dem Schatten blicken als in der Mitte wirbeln.
Estland

Besser aus der Ferne dingen, als in der Nhe ringen.
i] Die Unterhandlungen sind vorteilhafter, wenn man freien Boden unter den Fen hat, als wenn man sich in der Gewalt des Gegners befindet.

Besser aus der Nhe zurckkommen als von weitem bereuen.
Estland

Besser aus der Wiege als aus dem Bett geben.

Besser auseinander gehen in Einigkeit,
Als immerdar beisammen sein in Zank und Streit.
Carl Spitteler, Olympischer Frhling

Besser barfu als in geborgten Schuhen.

Besser barfu, als spanische Stiefeln.
i] Eine kmmerliche Freiheit ist einem glnzenden Zwange weit vorzuziehen.
i] Spanische Stiefeln waren ein Torturwerkzeug, es wurden zwei Hlzer ans Bein gelegt, und dann zusammengeschraubt.

Besser Bauernfriede als Brgerkrieg.
la] Est pax villana melior, quam pugna Trojana.

Besser burisch gefahren als herrisch gelaufen.

Besser burisch gefahren, als hochmtig gezogen.

Besser bedient werden, als dienen.

Besser bei (o. zu) Zweien gut leben, als zu Vieren schlecht.
i] Gegen belstigende Besuche der Vorwand.

Besser bei den Hrnern festhalten, als beim Schwanz fangen wollen.
i] Das Vermgen durch gute Wirtschaft erhalten ist besser, als verlorenes wieder erwerben wollen.
bm] Upustce za rohy silno jest za ocas chvtati.

Besser bei Diogenes in der Tonne, als beim reichen Mann in der Hlle.
la] Praestat cum Diogene quam cum Aristippo philosophari.

Besser bei einem bsen Mann sein als bei einem freundlichen Weibe.
ho] Het is beter bij een' boozen man, dan bij een vriendelijk wijf te zijn.

Besser bei einem Diebe wohnen, als bei einem Kltscher.
d] Det er bedre at vre af tyve-t, end skurve-t. (Zieht die Nhe des Diebes der des Ausstzigen, Grindigen vo)

Besser bei einer Eule gesessen, als mit Falken geflogen.
i] Unter beschrnkten Glcksumstnden in Frieden und Ruhe leben ist besser, als in bestndiger Furcht Glcksgter genieen oder unter den Unruhen des Kriegs die Flucht ergreifen mssen.

Besser bei Eulen sitzen, als mit Falken fliegen.
ho] Tis beter bi den ule te sitten dan bi den valc te wippen.
la] Est pax villana melior quam pugna romana.
la] Vulgaris gentis melior pax lite potentis.

Besser bei magerm Kraute hausen, als bei fetter Tafel die Ehre verschmausen.

Besser bei trockenem Brot in der Dachspelunke, als mit Galgenangst bei fetter Tunke.

Besser bei Vogelgesang als bei Harfenklang.

Besser bei Wrme zappeln als bei Klte hocken.
Estland

Besser bei Zeiten als zu spat.
la] Tolle moras, semper nocuit differe pasatis.

Besser beim Herrn als beim Herrlein.
i] Man muss sich an den Richtigen wenden

Besser beim Schmied, denn beim Schmiedlein beschlagen.
bm] Proto m kovř klestĕ, aby se nezzehl.
en] The smith hath always a spark in his throat.
fr] Il ne se trompe pas qui va plain chemin. - Il n'est rien de tel que de puiser la source. - Il vaut mieux faire sonner la groe cloche. - Il vaut mieux s'adresser Dieu qu' ses saints. - Il vaut mieux se tenir au tronc qu'aux branches.
ho] Het is beter, tot den smid te gaan dan tot het smeedje.
kroat] Kovač ima klesča, da rukami v ogenj nejde.
pl] Dla tego kowal ma kleszcze, zeby go nieugarało.

Besser beim Weber als beim Holzhauer.
i] Namentlich, wenn es gilt, mig bei ihnen zu stehen und zuzusehen.
pl] Lepij być przy thaczu, jak przy rąbaczu.

Besser bekanntes Altes als unbekanntes Neues.
Estland

Besser beklagt, als verlacht.
ho] Het in beter beweend den bespot.

Besser beneidet, als bemitleidet (o. beklagt).
i] Wenn nmlich der Beneidete, was der Sinn des Sprichworts ist, glcklich und der Beklagte unglcklich ist.
d] Bedre at misundes for at have rigdom, end ynkes for at have ford den.
en] Better be envied, than pitied.
fr] Il vaut mieux faire envie que piti.
ho] Idt is beter beniedt, als beklaegt.
it] E meglio esser invidiato, che compassionato.
la] Malo invidiam, quam misericordiam.
la] Miserrima est fortuna quae inimico caret. Publ. Syr.
la] Praestat invidiosum esse. Herod
un] Jobb ha irigylik szerencsdet, mintsem ha sznnak.

Besser berichtet aufgestanden, dann unberichtet gestorben.
i] Ohne das Abendmahl empfangen zu haben.

Besser beschmutzte Schuhe als blutige Zehen.
d] Jeg seer heller at skoen gaaer snder end foden.
ho] Beter een modderige schoen dan een teen met asch bemoest.

Besser beten und brevieren, als spitzfindig disputieren.

Besser betrogen werden, als andere betrgen.

Besser betrunken als ertrunken.

Besser betteln als borgen!
Warum sollen zwei denn sorgen?
Wenn einer sorgt und redlich denkt,
Kommt andrer wohl und heiter und schenkt.
Das sind die besten Interessen,
Die Schuldner und Glubiger vergessen.
Goethe, Zahme Xenien IV

Besser betteln als borgen, so brauchen nicht zwei zu sorgen.

Besser betteln als borgen.

Besser betteln als stehlen, aber besser arbeiten als betteln.
Russland

Besser betteln als stehlen.

Besser betteln und bitten, als am Galgen Capriolen geschnitten.

Besser bewahrt (o. bewacht) als beklagt.
ndt] Bter bewoart as bekloagt. Strelitz
ndt] Better bewahret osse beklget.
fr] Il vaut mieux voir avant, qu'aprs.
la] Providentia est melior poenitentia.

Besser bewhrt als bekehrt.

Besser bezahltes Brot gegessen, als bei geborgtem Kuchen gesessen.

Besser biegen, als brechen.
i] Nachgeben ist besser, als Schaden nehmen.
en] Better to bow than break.
en] Better bend than break.
fr] Il vaut mieux plier que rompre.
it] meglio piegare, che rompere.
pt] Melhor he dobrar, que quebrar.
sp] Mejor es dobrar que quebrar.

Besser bis zum Morgen gemacht als bis zum Abend gedacht

Besser bitten als entfliehen.
Estland

Besser bitten, als am Galgen Kapriolen geschnitten.

Besser blasen, als sich verbrennen.
d] Blaas paa furst, saa braender du digikke.

Besser Blaues anhaben, als dass Weies fehlt: Weies ist dem Dieb lieb.
Estland (Besser mit der Kleidung nicht auffallen)

Besser blind an den Augen, als blind am Gemt.

Besser bld (o. blind) und furchtsam als unvorsichtig.
ho] Beter blo Jan dan do Jan, zei de schutter, en hij kroop achter een' hooiberg.
ho] Beter blo in schande dan stout in ondeugd.

Besser bld und furchtsam als unvorsichtig.
ho] Beter blo Jan dan do Jan, zei de schutter, en hij kroop achter een' hooiberg.
ho] Beter blo in Schande dan stout in ondeugd.

Besser Bohnenstroh als eine leere Krippe.

Besser Bses erdulden als Bses tun.
Estland

Besser Brot beim Vater als geflochtenes Weibrot bei sich.
Jiddisch

Besser Brot im Sack, als Federn auf dem Hut.
Rheinpfalz

Besser Brot und Wasser als Kuchen und Sorgen.
Russland

Besser Brotkrumen in Frieden (o. Liebe) als Braten in Zank (o. Streit).

Besser christlich leben als christlich reden.
fr] Il faut parier chrtien si vous voulez qu'on vous entende.

Besser d' Schneckn auf d' Schwnz schlagn, als gar nex tun.
la] Melius est pisciculos cepisse, quam desidia omnino torpere.

Besser da luft er, als da liegt er.
i] Lieber nachgeben als den Schaden haben.
d] Bedre er at sige: der lber han, end der ligger han.
fr] Il vaut mieux qu'on dise: il court-l, que il gt ici.

Besser daheim Kleienbrot als in der Fremde leiden Not.

Besser daheim kummer leiden, denn mit bsen nachbarn gesellschaft haben.

Besser das Alte ausbessern als Neues machen.
Estland

Besser das Alte hten als Neues versuchen (od. sehen).
Estland

Besser das Bein (o. den Fu) brechen als den Hals.

Besser das Brummeisen gespielt, als gar keine Musik.

Besser das Dach verlieren als das Haus.

Besser das Dach verloren als das Haus.
ho] Beter het dak nergerukt, dan dat hele huis verbrandt.

Besser das Ei von heute als die Henne von morgen.

Besser das Ei zertreten, als einen Basilisk ausbrten lassen.
d] Bedre at du drber egget, end basilisken drber dig.

Besser das eigene bse Heim als Gebackenes (= ein Hochzeitsgericht) zu Gast.
Estland

Besser das eigene Magere als das fremde Fette.
Estland

Besser das eigene Obdach als des anderen Zimmerecke.
Estland

Besser das Erbe verzehren, als es dem Kloster (den Mnchen, dem Staate) gewhren.
fr] Mieux vaut gaudir de son patrimoine que le laisser un ribaud moine.

Besser das Erbe verzehren, als es dem Staate gewhren.

Besser das Flachland entlang eine Werst Umweg machen als eine Spanne bergauf fahren.
Estland

Besser das Geld in die Erde legen als in der Tasche tragen.
Estland (Besser fr Geld Land kaufen)

Besser das Geld zum Backhaus getragen als zur Apotheke.
ndt] Bsser et Gld no'm Backes gedraat, als no der Appthek. Kln

Besser das Gurgeln eines Kamels als das Gebet eines Fisches.
gypten

Besser das Haus mit Steinen zu fllen, als einen Fremden darin zu haben.
Kaschmir, Indien

Besser das Hemd breit und kurz als lang und eng.
Estland

Besser das Hemd verloren als die Haut.

Besser das Joch der Pflicht, als die Kette der Begierde.

Besser das Kind rotzig lassen, als ihm die Nase abreien.

Besser das Kind weint (jetzt), als die Eltern knftig.

Besser das Kind weint, als die Eltern.
i] Von zwei beln muss man das kleinste whlen.
la] Juveniles lacrimae vitiis obstant.

Besser das Kissen verlieren als den Kopf.

Besser das Kleine treffen, als das Groe verfehlen.

Besser das Licht in der Stube als unter dem Scheffel.

Besser das Licht nicht putzen, als es gar auslschen.
d] Lad heller lyset vre usnydt end slukt.

Besser das Schdlein heilen als den Schaden.

Besser das Schwein im Stalle behalten als es in der Schwemme verlieren.
en] Better my hog dirty home than no hog at all.

Besser das spreuige Brot des Mannes als das reine Brot des Sohnes.
Estland

Besser dass ein Weib regiert, als dass ein Kind die Zgel fhrt.
i] Zur Zeit der schwachen Regierung Jakob's I. hatten die Englnder das satirische Sprichwort: Rex erat Elisabeth nunc est Regina Jacobus (Elisabeth war ein Knig, jetzt ist Jakob Knigin).

Besser dat me sik verslppet, sse dat me sik verlppet.
Bren

Besser dem anderen befehlen als selbst machen.
Estland

Besser dem Armen helfen als ihn anbellen.
Estland

Besser dem eigenen Kopfe folgen, als allen gefallen wollen.

Besser dem Hund der Staatsgemeinde als dem Jungen der Gutsgemeinde.
Estland

Besser dem Lebenden einen Bissen, als dem Toten ein weiches Kissen.

Besser dem Nachbar den Stiefel putzen als dem Fremden den Fu kssen.

Besser dem Schneider zusehen, als dem Zimmermann.

Besser dem Schuhmacher als dem Apotheker.

Besser dem Schuster als dem Apotheker.
fr] Mieux vaut user de souliers que de draps. - Mieux vaut user ses souliers pour aller voir son matre, que son chapeau force de la saluer.
sd] Bttra rikta skomakaren n apothekaren.

Besser dem bel zuvorkommen als dann darber klagen.
sd] Bttre frekommas n srekommas.

Besser demiedi (= demtig) gfahre, als hochmiedi gange. Strasburg

Besser demtig gefahren (o. geritten, als stolz zu Fu gegangen.
i] In gypten, wo Personen von hohem Range eine ungewhnliche Furcht oder Abneigung vorm Gehen besitzen und sich, wenn sie die Kinderjahre hinter sich haben, selten auer dem Hause zu Fu sehen lassen, sagt man, dieser Abneigung sprichwrtlich Ausdruck gebend: 'Auf einem Rosskfer reiten ist immer besser als auf einem Teppich (selber) gehen.' Sie entschuldigen sich gewhnlich mit der Unreinlichkeit der Straen, die aber wahrscheinlich erst eine Folge ihrer Abneigung gegen das Gehen ist. Die Ursache dieser Abneigung ist in der fr Fugnger unbequemen Tracht, noch mehr aber in dem Hange zur Unttigkeit und Gemchlichkeit zu suchen. Die Vornehmen bedienen sich der Pferde, am liebsten aber der Esel, da man sich bequem auf sie setzen und durch die niedern Eingnge der Huser reiten kann. Man findet daher an allen Straenecken gesattelte Esel, welche fr einen geringen Preis zu mieten sind.
ndt] Et is better demoidig geridden oe hauchmoidig gegangen.
ndt] Besser demiedi gfahre, als hochmiedi gange. Strasburg

Besser demtig geritten, als stolz zu Fuss gegangen.

Besser den Anfang heilen, als das Ende.

Besser den Anker verlieren, als das ganze Schiff.
ho] Beter nog een anker kwijt dan het geheele schip.

Besser den Arm brechen als den Hals.

Besser den Arm gebrochen als den Hals.
en] Better lose a jest than a friend. - Lose a leg rather than a life.
fr] Mieux vaut perdre la laine que la brebis. - Il vaut mieux perdre le doigt que le main.
it] meglio esser ferito, che morto. - meglio perder il dito, che la mano.
la] Praestat uni malo obnoxium esse, quam duobus. Aristophanes
pl] Lepiej złamać rękę, niż skręcić kark.
un] Inkbb lbod, mint nyakod trjn.

Besser den Bart verlieren (o. geopfert) als den Kopf.

Besser den Bauch zersprengt als dem Wirt einen Tropfen geschenkt.
ndt] 'T is bter dat de Bk bast, as dat den Wert wat schenkst.
en] Better belly burst, than good drink loaf.
fr] Mieux vaut ventre crev, que bon coup laiss.
ho] Beter buik geborsten, dan goede spijs verloren.
ostfries] Beser dat de Bk barst, as dat de Kst verdarft.

Besser den Darm geplatzt, als Gottes Gabe veracht't.

Besser den Darm gesprengt, als dem Maasder was geschenkt.
Trier

Besser den Drrelaib als den Regenfladen essen.
Estland

Besser den Eltern gehorchen als Kalbsfell schmecken.
Estland (Aus Kalbsfell wurden Soldatentornister gemacht)

Besser den Esel treiben, als selbst Scke tragen.
i] Man muss sich mit Dienern und Gesinde behelfen, wie man's hat.
d] Det er bedre at drive eselet, end selv bre skken.
ho] Het is beter op een' ezel te zitten, dan zelf een ezel te zijn.
la] Agas asellum.
la] Agitator aselli.
pt] Mais val ruim asno que ser asno.
sp] Mas vale ruin asno que ser asno.

Besser den Fall vor des Richters Bart zu bringen als zum Ellenbogen.
Irland (Zu kmpfen)

Besser den Finger ab, als immer mit ihm drohen.
Schottland

Besser den Hanf in den Hnden, als am Halse.
i] Besser durch Arbeit sein Brot verdienen als durch Diebstahl und Betrug, und dann den Strick um den Hals bekommen.
bm] Lpe trhati konope rukama, nez krkem.

Besser den Hund selber verzehren, als sich von ihm fressen lassen.

Besser den Hut verloren als den Kopf.
i] Nach dem Klosterspiegel verlor der Ritter La Barre im Jahre 1766, weil er bei einer Kapuzinerprozession vorbergegangen, ohne den Hut zu ziehen, den Kopf; er wurde infolge dessen enthauptet.

Besser den Hut ziehen als den Beutel (o. das Portemonnaie).
it] Piuttosto cappello in mano, che mano alla borsa.

Besser den Kse schaben als schinden.
d] Bedre qvemmer at skrabe osten end at skrelde en.

Besser den Kse zu schaben, als wegzuwerfen.
i] Nur das Verdorbene beseitigen.

Besser den Kopf flhen als den Hintern, man wird oft beschmissen davon.

Besser den Kopf verlieren als die Seele (o. das gute Gewissen).
bm] Lpe ti jest ztratit' hlavu, nezli ohřesiti.

Besser den Magen verrenkt (o. gekrnkt), als dem Wirt was geschenkt.

Besser den Mund halten als Verdchtiges reden.
Estland

Besser den Rock verloren als die Keuschheit.

Besser den Rcken biegen, als sich an die Tr stoen.
sd] Bttre krka ryggen, an stta sig i drren.

Besser den Rcken zu beugen als sich die Stirn wund zu stoen.
England

Besser den Sattel als das Pferd im Stiche lassen.
it] meglio perder la sella che il cavallo.
it] meglio dar la lana, che la pecora.

Besser den Sattel verlieren als das Pferd.

Besser den Schiffbruch von der Kste schauen als auf einer Planke.
ho] Het is beter, van een duin de schipbreuk te aanschouwen, dan op eene plank te drijven, op hoop van aan land te komen.

Besser den schlimmen Herrn ertragen, als zu einem schlimmern gehen.
sp] Mal amo has de guardar, por miedo de empeorar.

Besser den Sieg verlieren als das Leben.
it] meglio perder la vittoria che la vita.

Besser den Sohn, der am Galgen hngt, als die Tochter, die zur Hochzeit drngt.
sp] Ms val el hijo en la horca que la hija en la boda.

Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Besser den Spiegel zerbrechen, als sich davor anbeten.

Besser den Stock deiner Mutter, als Brot und Butter deiner Stiefmutter.

Besser den Tag am Kopf als am Arsch packen.
Estland

Besser den Teufel tten, als dass der Teufel uns tte.

Besser den Teufel tten, als dass er uns tte.
i] Besser, andere tragen den Schaden, als wir.

Besser den Tisch vermeiden, als anderer Ehre abschneiden.

Besser den Tisch vermeiden, als blo die Ehr' abschneiden.

Besser den Tod als ein Leben in Schande.
Menander, Sentenzen in Monostichen

Besser den Wanst zerreien als gutes Essen briglassen.
Estland

Besser denn gut, lieber denn lieb.

Besser der Angetriebene als der Zurckgehaltene.

Besser der Anker bricht, als das ganze Schiff.

Besser der Arsch leide(t) Frost, als die Kehle (o. der Hals) Durst.

Besser der Arzt als der Jurist spricht dir das Leben ab.
d] Heller doktor end boddel.
fr] Pltot mdecin que bourreau.

Besser der Bauch platze, als dass das Essen verderbe.

Besser der Bauch platzt, als das was brig bleibt.
ndt] Bter de Buck platzt, as dat wat wer bli'vt. Strelitz

Besser der Baum biegt sich, als dass er gebrochen wird.
la] Arbor lentescat (lente stat) pocius quam fracta grauescat.
sd] Baetra arthz thrae, som bghis aen thz som bristir.

Besser der Brottrog einer Witwe als das Hab und Gut eines Knechts und einer Magd.
Estland

Besser der Doktor spricht's Leben ab, als der Jurist.
ho] Het is beter, ter dood verwezen te zijn door zeven doctoren, dan door den jongsten schepen.

Besser der Drre Stroh als des Regens Korn.
Estland

Besser der eigene Kwaas als der fremde Wein.
Russland
la] Alterius non sit, qui suus esse potest.

Besser der eigene Morast als der fremde See.
Estland

Besser der eigenen Kleider Wrme als der fremden Kleider Wrme.
Estland

Besser der eigenen Kleider Wrme als des fremden Mannes Arbeit.
Estland

Besser der eigenen Mutter Brotkruste als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Geifukuchen als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Mundvoll als der Stiefmutter Magenvoll.
Estland

Besser der eigenen Mutter Rute als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter schwarzer Brei als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Strohbett als der Stiefmutter Federbett.
Estland

Besser der erst Undank als der letzte.
sd] Bttre frsta wreden n den sidsta.

Besser der erste als der letzte sein.
i] Besser sich durch eigene Verdienste erheben, als den Ruhm seiner Vorfahren in seiner Person verschwinden zu lassen.
fr] Il vaut mieux tre le premier de sa race que le dernier.

Besser der erste des Geschlechts als der letzte.
fr] Il vaut mieux tre le premier de sa race que le dernier.

Besser der erste des Stammes, als der letzte.

Besser der erste im Dorfe, als der letzte in der Stadt.

Besser der erste seines Stammes, als der letzte seines Geschlechts.

Besser der erste Undank (o. Unwille) als der letzte.

Besser der erste Zorn als der letzte und dabei das Hauptgut (o. Kapital) verloren.

Besser der erste Zorn, als Geld und Freund zugleich verlor'n.

Besser der erste Zorn, denn der letzte und dazu das Hauptgut (Kapital) verlorn.
d] Bedre at have den formere Vrede end den seyer mere Skade.
masur] Pierwszy gniew lepszy, niz drugi.
sd] Bttre frsta vreden n den sidsta.

Besser der Esel dngt dir das Feld, als wenn der Bischof die Hand drber hlt.
sp] Ms vale cagajn de borrico que bendicin de obispo.

Besser der Fleischer im Haus, als der Doktor.

Besser der Fleischhauer im Haus als der Doktor.
Kln
ndt] Besser der Fleischhuer em Hs, als der Doctor. Kln

Besser der Fluch des Metropoliten, als des Popen Hass.
Russland

Besser der Gewalt mit dem Recht widerstehen, als mit dem Eisen.
i] Die erste Bedingung eines geordneten Rechtszustandes ist, dass jeder Recht an der betreffenden Stelle suche und es nicht selbst nehme.

Besser der Glocke folgen als der Trompete.
la] Malle ad campanam, quam ad tubae surgere clangorem.

Besser der Habich als der Httich!

Besser der Hagel im Feld als in der Kche.

Besser der hahn sterbe, denn dass der fuchs hunger leide.

Besser der Hlle Herr als des Himmels Knecht.
Estland

Besser der Kopf am Esel als der Schweif am Pferde.

Besser der Kopf am Hechte, als der Schwanz am Stre.

Besser der Kopf des Brgers als der Schweif des Adels.
en] Better be the head of the yeomanry than the tai of the gentry.

Besser der Kopf des Hundes als der Schwanz des Lwen.
Arabien

Besser der Kopf einer Ratte, als der Schwanz eines Lwen.
Holland

Besser der Kopf eines Esels, als der Schwanz eines Pferdes.
England

Besser der Kopf eines Kossaten, als der Fu eines Prlaten.

Besser der Kopf vom Hunde, als der Schwanz vom Lwen.

Besser der Leib komme in Gefahr, denn dass die Seel' zum Teufel fahr'.
la] Vitia animi curanda prius, quam corporis.

Besser der Lwe fhrt die Hasen an, als der Hase die Lwen.
fr] Plus terrible est la compagnie de cerfz desquelz de lyon est chef que des lyons desquelz le cerf est chef.

Besser der Mann isst bis er platzt, als dass er hungert bis er verendet.

Besser der Medicus als der Jurist spricht das Leben ab.

Besser der Medicus als der Jurist spricht einem das Leben ab.

Besser der Mutter Liebe als des Vaters Brot.
Estland

Besser der Name als der Leib am Galgen.

Besser der Neid als der Gotterbarm.
Rotttal
bm] Radĕji v nenvisti, nezli v bdĕ trvati.

Besser der Neid des Feindes als das Mitleid(en) des Freundes.
la] Praestat invidiosum esse quam miserabilem.

Besser der Pfeil Jonathans als der Kuss Joabs.

Besser der Schnabel eines Huhns als das Hinterteil eines Ochsen zu sein.
China

Besser der Schuldige bleibe am Leben, als dass man einen Unschuldigen verderbe.
mhd] Bezzer daz der schuldige blibe lebening, wanne daz me den unschuldigen verderbe.

Besser der Schweif des Lwen als der Kopf der Ratte.
sp] Ms vale ser cola de len que cabeza de ratn.

Besser der Sohn hure, denn die tochter.

Besser der Sohn zerreie einen Rock, als dass er ihm (o. einen) verfaule.

Besser der Sohn, der am Galgen hngt, als die Tochter, die zur Hochzeit drngt.

Besser der Sonne Hitze als des Regens Khle.
Estland

Besser der Sonnenaufgang als der (Sonnen)untergang.
Estland

Besser der Strumpf fehlt, als das Bein.
Russland

Besser der Teufel, den du kennst, als der Teufel, den du nicht kennst.
England

Besser der Tod als Furcht.
Estland

Besser der Tod, als ein elendes Leben.

Besser der Vater ist in Rom gewesen, als die Mutter.

Besser der Vater werde Gevatter, als dass das Kind ungetauft bleibe.

Besser der Verstand von einem Mann als die Kraft von neun Mnnern.
Estland

Besser der weisen schelten als der Narren gesang.

Besser der Weisen Schelten hren, als der Narren Gesang.

Besser der Wolf fresse mich, als ein Schaf, so tut mir das Kffeln (Mffeln) nicht so weh.

Besser der Wolf, als der Sonne Licht zu Lichtmess in den Schafstall bricht.

Besser des Bruders Glockengelute als des Fremden Magenvoll.

Besser des eigenen Landes Brei als fremde Leckerei.
d] Bedre er gammel mad efter disse landes skik, end lbe sledse med skillingen i haanden efter frsk.

Besser des Hassers Neiden als des Gnners Mitleiden.
z] Ich achte meine Hasser,
als wie das Regenwasser,
das von dem Dache fliet.
Ob sie mich schon vermeiden,
so mssen sie doch leiden,
dass immer Gott mein Hlfe ist.
la] Praestat invidiosum esse, quam miserabilem.

Besser des Herrn Schlge (Streiche) als des Knechts Ksse.

Besser des Hundes Freundschaft als seine Feindschaft.
ho] Ic had liever den hont te vriende dan te viande.
la] Plus canis appeterem plausum quam ferre furorem.

Besser des Klugen Tadel als des Dummen Lob.
Estland

Besser des Lwen Schweif als des Fuchses Kopf.

Besser des Lwen Zorn als der Hyne Freundschaft.
Abyssinien

Besser des Mannes Bosheit als des Weibes Schalkheit (o. falsche Frmmigkeit).

Besser des Regens Getreide als der Drre Spreublttchen.
Estland

Besser des Sohnes Fiestgeruch als der Tochter Arbeit.
Estland

Besser dess gegenwertigen Guts gebrauchen, denn nach einem anderen gedencken.

Besser dicker Brei als flssige (= dnne) Mehlsuppe.
Estland

Besser Dickes biegen als Dnnes nachziehen.
Estland

Besser die eigene Schwester als ein vllig Fremder.
Estland

Besser die eigene Spreu als des Fremden reines Brot.
Estland

Besser die eigene Wanne als das fremde Fass.
Russland

Besser die eigene Wrme als des anderen Klte.
Estland

Besser die eigenen Fehler beherrschen, als fremde annehmen.
fr] Il est plus catholique nourrir ses passions que d'en prendre d'autruy.

Besser die eigenen Kleider (tragen) als des anderen Mannes Arbeit machen.
Estland

Besser die eigenen Luse zu tten, als eines anderen Geld zu zhlen.
Polen

Besser die Eltern beneiden ihre Kinder als umgekehrt.

Besser die Fingerspitze im Fett als den Arm bis zum Ellbogen im Wasser.
Estland

Besser die Frau eines anderen als selbst betrogen.

Besser die Freundschaft eines Bruders als die von zehn Freunden.
Estland

Besser die Freundschaft eines Verstndigen als die smtlicher Unverstndigen.
Demokrit, Fragment 98

Besser die Furcht (mit anderen) zu teilen als die Liebe. Walisisch

Besser die Gefahr vermeiden, als Schmerz und Elend leiden.
d] Heller at fly for faren end at umage doctoren.

Besser die Geliebte eines alten Mannes als die Sklavin eines Jungen.

Besser die groen Herren Lgen strafen, als um ihretwillen die Wahrheit schweigen.

Besser die Hand in einem Kuhfladen, als in fremdem Gelde.

Besser die Hand reichen, als stehlen.
i] Lieber die Hand nach einem Almosen ausstrecken, als nach fremdem Eigentum und dann mit dem Halse ben.

Besser die Hand schlgt, als die Zunge sticht.
fr] Myeulx vault des mains estre battu que de langue estre feru.
la] Praestat manibus interdum quam labiis caedi.

Besser die Hand verlieren als den Kopf.
fr] Mieux vaut tendre la main que le cou.

Besser die Hnde zittern vom Trinken als vom Fasten (o. Hinken, Henken).

Besser die Katze schlagen als ein Fleischstck bezahlen.

Besser die Kinder arbeiten und die Eltern ruhen, als dass die Eltern arbeiten und die Kinder nichts tun.

Besser die Kinder arbeiten und die Eltern ruhen, denn dass die Eltern arbeiten und lassen die Kinder faulenzen (o. nichts tun).

Besser die Kinder bedrfen dein, denn dass du ihnen in die Hend sehest.

Besser die Kinder bedrfen der Eltern, als die Eltern der Kinder.

Besser die Kinder bitten dich als du sie.

Besser die Kinder weinen als du.

Besser die Kost verdorben als den Magen.

Besser die Krankheit weit als die Arznei nah.

Besser die Kuh melken als schlachten.

Besser die Lehre zu hren vom Schmied als vom Sohn des Schmiedes.
Aramisch

Besser die Mnche tun zu wenig als zu viel.
i] Von dem Standpunkt aus, dass sie nur an der Verdummung und Knechtung der Menschen arbeiten, etwa wie ein fauler Spitzbube einem ttigen vorzuziehen ist.

Besser die Mutter mit einem Auge als der Vater mit zwei Augen.
Estland

Besser die Pfeifer fehlen als die Tnzer.

Besser die Rauden am Leib als ein bses Weib.

Besser die Rute der eigenen Mutter ertragen als die Liebkosungen der Stiefmutter.

Besser die Rute der leiblichen Mutter, als von der Stiefmutter Brot mit Butter.
Estland

Besser die Schuhe abntzen als die Betttcher.

Besser die Schuhe gebrauchen, um seinen Herrn zu besuchen, als den Hut, um ihn zu gren.

Besser die Schuhe zerreien als die Betttcher.
it] E meglio di sdrucire le scarpe, che i lenzuoli.

Besser die Strmpfe zerreien als das Betttuch.

Besser die Taja (o. Erdfrucht) aufheben, als den Menschen.
Surinam (Um zu sagen: Tue lieber einer leblosen Sache Gutes, die dir gar nicht danken kann, als Menschen, die nicht danken mgen)

Besser die Tochter des Armen heiraten als des Reichen Dienstmdchen.
Estland

Besser die Tochter fllt, als dass der Sohn steigt.
i] Ein Fehltritt der Tochter ist nicht so schlimm, als wenn der Sohn als Dieb u.s.w. an den Galgen kme.
d] Bedre er liggen hos daater end op hngder sn.
d] Min sster sig lader ligge hos, men stiel min broder og hng tyv.

Besser die Ungnade, als den Garaus.

Besser die Weihnachten knistern, als dass sie flstern.
i] Besser Frost als Regenwetter.
bm] Leps Vnoce třeskut nezli tekut.

Besser die Wlfe fressen uns, als die Flhe; das Beien tut lange nicht so wehe.

Besser die Wolle geben (o. verlieren), als das Schaf.
d] Bedre at give ulden end faaret.
en] Better give the wool than the sheep.
ho] Het is beter, de wohl te geven dan het shaap.
it] E meglio dar la lana che la pecora.

Besser die Zeit verkaufen als kaufen.

Besser die Zunge im Herzen, als das Herz auf der Zunge.
ho] Het is beter, de tong op het hart te houden, dan het hart op de tong te drogen.

Besser die Zunge zu kurz, als zu lang ausgestreckt.
ho] Het is beter zijne tong te kort dan te lang uit te steken.

Besser Diebe am Galgen, als in der Stadt.

Besser Dienstbarkeit im Frieden als Freiheit im Kriege.
i] Der elende Grundsatz solcher, die es verdienen, Sklaven zu sein.
z] Wer fr die Freiheit nicht zu sterben wei, verdient nicht ihren goldnen Preis.

Besser doch eine Witwe als ein Mdchen mit Kind.
Estland

Besser drauen (in der Ferne) kriegen, als daheim den Feind besiegen.

Besser drauen gelassen, dann heraus gestoen.

Besser du schlfst bei deinem Feind als beim Nachbarn, ders redlich meint.
sp] Duerme con tu enemigo y no con tu vecino.

Besser dumm geschwetzt
als miehsam dauwes Korn gedrosche
besser uffen Bauch gefalle
als wie uffen hohle Kopp
besser de Schbatz in de Hand
als de Kuhschwanz uffem Dach
besser nix als wie gar nix
denn ehrlisch:
wann de derr in die aa Hand was winscht
un in die armer was scheisst
wo hasde da des mehrschst?
[ASpW]

Besser dnnes Bier als ein leerer Krug.
Dnemark

Besser Dnnes in den Sack stecken als Dickem nachlaufen.
Estland

Besser Dnnes nachziehen als Dickes biegen.
Estland

Besser durch den Frhang gekrochen, denn die Ehe gebrochen.

Besser durch den Strom schwimmen, als ber die Brcke des Feindes gehen.

Besser durch fremden Schaden klug werden als durch eigenen.
it] Saggio colui ch' impara a spese altrui.
la] Optimum est, aliena insania frui.

Besser durch Schaden klug als durch Vorteil unklug.

Besser durch Schaden klug werden als durch Schande.

Besser durch Schaden klug, als durch Vorteil unklug.

Besser durch Wrme sterben als durch Klte verenden.
Estland

Besser e Darm versprengt, als Gottes Gabe g'schngt.
en] Better belly burst than tea wasted.

Besser e Halbi g'soffe und vam Wbervolch eweg g'loffe.
Schwiizerttsch
i] Auch Halbe = Halbmass Wein oder Hlbsli, wovon in Schaffhausen das Zeitwort hlbseln: ein Halbmaas Wein, auch berhaupt gern trinken.

Besser e Laus im Kraut as ger ke Flsch.
Henneberg

Besser e Schnegg (Schnecke) im Krt as gar kei Speck.
Solothurn

Besser eher gestorben als durch Verbrechen den Tod erworben.
la] Moriendum priusquam aliquid morte dignum commiseris.

Besser Ehre erwerben, als Ehre verderben.
ho] Beter zich in eer te zetten, dan de eer te smetten.

Besser Ehre geben als Ehre nehmen.

Besser Ehre ohne Leben, als Leben ohne Ehre.

Besser Ehre verdienen und nicht erhalten, als Ehre genieen und nicht verdienen.
pt] Mais val, mercer honra, e na a ter, que tendo-a, na a merecer.

Besser ehrlich arm, denn unehrbar reich.

Besser ehrlich fliehen, als schndlich fechten.
i] Von Privatstreitigkeiten, die, wie Schlgereien, oft einen sehr gefhrlichen Ausgang nehmen knnen.
la] Miles fugiens iterum pugnare potest.

Besser ehrlich geflohen (o. gewichen) als schndlich (o. spttlich) gefochten.

Besser ehrlich gegangen, denn hochmtig gefahren.

Besser ehrlich gestorben als schndlich verdorben (o. gelebt).
var] Ein hlzerner Sarg ist besser denn ein goldener Galgen.
en] To die with honour is better than to live dishonest.
fr] Mieux vaut mourir honneur que vive honte.
it] Meglio morte onorata che vita svergognata.
sp] Ms vale con honra morir que deshonrado vivir.

Besser ehrlich gestorben, als schndlich gelebt.

Besser ehrlich gewichen als schndlich gefochten.

Besser ehrlich sterben als schndlich fliehen.
d] Bedre erligen at de end skammeligen at flye.
it] E meglio morir con honore che vivere con vergogna.

Besser Eide schwren, dann Gruben graben.

Besser Eidechsenkopf als Drachenschwanz.
Frankreich

Besser eigen Brot als fremden Braten.
la] Alterius non sit, qui suus esse potest.

Besser eigen(es) Brot als fremden Braten (o. Fladen).

Besser Eigenes aus Stroh als Fremdes aus Wolle.
Estland

Besser eigenes Brot als des Fremden Fladen. Estland

Besser eigenes Joch als Arbeit fr andere.
Estland

Besser eigenes Salz-Brot als fremdes Butterbrot.
Estland

Besser eigenes Strohdach als kein Gemach (o. als weder Dach noch Fach).
d] Bedre er Bonde af Lang-halm end ingen.
fr] Un lien de roseau mieux que manquer de lien.

Besser eignes Brot als fremden Braten.

Besser ein (o. den) Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach.
en] A bird in the hand is worth two in the bush.
en] A living dog is better than a dead lion.
en] Better a living donkey than a dead lion.
fr] Mieux vaut vite un ouf que demain un bouf.
fr] Moineau en main vaut mieux que perdrix qui vole.
fr] Un 'tiens' vaut mieux que deux 'tu l'auras'.
it] meglio oggi l'uovo che doman la gallina.
la] Certa amittimus, dum incerta petimus.
la] Melior tutiorque est certa pax quam sperata victoria.
sp] Ms vale pajaro en mano, que ciento volando.

Besser ein abendlicher Strohwisch als ein morgendlicher Schachtelhalmwisch.
Estland

Besser ein Affe, der die Langeweile vertreibt, als eine Gazelle, die dich rgert.

Besser ein alleinig Ei, als eine gemeinsame Henne.

Besser ein alt Weib mit Geld zum Paar, als einen jungen Freier mit goldgelbem Haar.
ho] Beter een out wijf met gelt tot een weder-paer, als een jonge Vrijster met goudt geel haer.

Besser ein Alter als viele Neue.
Estland

Besser ein alter Anspruch als eine alte Fehde.
Walisisch

Besser ein alter Bekannter als ein neuer Freund.
Estland

Besser ein alter Engel als ein junger Teufel.

Besser ein alter Engel, denn ein junger Teuffel.

Besser ein alter geck, denn gar kein geck.

Besser ein alter Karren auf der Heide als ein neues Schiff auf dem Meer.
Niederlande

Besser ein alter Leu als ein Junger Esel.

Besser ein alter Mann und ein junges Weib, denn ein altes Weib und ein junger Gesell (zum Zeitvertreib).
i] Nicht selten ziehen sogar Mdchen einen alten Mann dem jungen vor, indem sie sagen: Lieber mit dem Alten essen, als mit dem jungen weinen.

Besser ein alter Narr als keiner.
ho] Beter een olt sot dan gheen.
la] Est melius multum veterem quam non fore stultum.

Besser ein alter Pelz als ein neuer Rock.
Estland

Besser ein alter Schinken als unreifes Kalbfleisch.

Besser ein alter Schuh als ein bloer Fu.
Estland

Besser ein alter Topf als ein neuer Scherben.

Besser ein altes Pferd verlieren als ein junges.
ho] Beter een oud paard kapot, dan een jong bedorven.

Besser ein altes Weib mit Geld als eine junge Geliebte mit goldgelbem Haar.

Besser ein Apfel und ein Stck Brot, als eine Feder auf dem Hut.
ndt] Bsser een Aabel on e Stck Brud, als en Feder off dem Hud. Trier

Besser ein arm Kind, das weise ist, denn ein Knig, der ein Narr ist.

Besser ein armer Mann mit Verstand als ein reicher Narr im Land.
z] Ein arm Kind und ein junger Mann, der wei ist und wohl rathen kann, zu jeder Zeit viel besser war, denn ein reicher und alter Narr.

Besser ein armer Mann und gesund als ein reicher und krank.
mhd] Beter is ein arm man gesund dan ein ryk man krank.
la] Sanus inops praestat morbosi divitis aurum.

Besser ein Armer, der schuldlos seinen Weg geht, als ein Reicher, der krumme Wege geht.
Altes Testament, Sprche Salomos 28, 6

Besser ein armes Mdchen, als eine arme Frau.

Besser ein Arschvoll Prgel als ein Sackvoll Geld.
Estland

Besser ein aufrechtstehender Bauer als ein kriechender Edelmann.

Besser ein aufrichtiger Trke, als ein falscher Christ.

Besser ein Auge verlieren als den guten Ruf.

Besser ein Augen als zehn Ohrenzeugen.

Besser ein buerischer Friede als ein brgerlicher Krieg.

Besser ein Bauernfnfer, als ein X fr ein U.

Besser ein Bein als gar keins.

<<< operone >>>


DEUTSCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79


ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49


ITALIENISCH
1 2 3 4


LATEINISCH
1 2 3 4


PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10