Weisheiten 38


Besser einen Hund reizen als ein altes Weib.
z] Kein Zorn ist furchtbarer als Weiberzorn, besonders wenn noch zu dem Fehler ihres Geschlechts das Alter hinzukommt. Der Hund bellt nur, beisst hchstens; aber das alte Weib hat auf ihrer Zunge das Gift der Verleumdung oder sie bereitet gar das schreckliche Aqua tofana.
la] Praestat canem irritare quam anum.

Besser einen Kakerlak in die Ecke deines Hauses gesetzt als einen Mieter.
Estland

Besser einen Knust im Guten als einen Laib im Bsen.

Besser einen Knust in der Hand als einen Laib in der Luft.

Besser einen Krieg wohl fhren als wohl beschreiten.

Besser einen Kuckuck in der Hand, als ein Falk ber Land.

Besser einen Lebenden tten als einen Toten beleben.

Besser einen leeren Beutel, als einen leeren Kopf.

Besser einen Mantel um die Schulter als des Doktors Pferd vor der Tr zu haben.
Irland

Besser einen Mund voll zu viel gegessen, als zu viel gesprochen.
Eifel

Besser einen Mundvoll Brot teilen als Streit im Hause haben.
Estland

Besser einen Ochsen allein als ein Huhn insgemein.

Besser einen Pfennig als zwei Achselzucken.

Besser einen Satten fttern als einen Toten pflegen.
Estland

Besser einen Schelm kssen, als von ihm beunruhigt werden.
en] Better kiss a knave than be troubled with him.

Besser einen Schilling aufheben als einen Taler verlieren.
d] Bedre at gemme en skilling, end tabe en daler.

Besser einen Schlangenkopf als einen Lwenschwanz.
i] Vorsicht ist besser als Gewalt.

Besser einen Schpflffelvoll zu Hause als einen Scheffelvoll zu Gast.
Estland

Besser einen Schoppen zuviel gezahlt als einen zuviel getrunken.
Schweiz

Besser einen Schritt voran als zurck.
Estland

Besser einen Spatz allein als einen Ochsen in Gemein.
la] Communio parit discordiam.

Besser einen Spatz gefangen als mig gegangen.
ho] Beter een' spreeuw geplukt, dan ledig gezeten.

Besser einen Spatz gefangen als miggegangen.

Besser einen Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach.
ndt] Ein Hebben is bter as ngen (o. teihn) kriegen.
ndt] Slwer in dei Schn' is bter as Gold up'n Felln (auf dem Feld).
fr] Il ne faut jamais quitter le certain pour l'incertain.
it] E meglio un fanello in gabbia che un falcone in campagna.
la] Capta avis est melior, quam mille in gramine ruris.
la] Ignotum tibi tu noli praeponere notis.
la] Impraesens ova cras modo pullis sunt meliora.
la] Incerta pro spe non munera certa relinque.
la] Plus valet in manibus passer quam sub dubio grus.
la] Praesens est certior hora.
la] Praevalet in manibus sexcentis una volucris.
la] Pro incerta spe certa praemia.
la] Stultum est in certa procertis sumere.
un] Jobb ma egy verb mint sem holnap egy tzok.

Besser einen Sperling in der Hand, als eine Taube auf dem Dache.

Besser einen Sperling zum Freunde als zehn Schwalben.

Besser einen Tag auf einem Pferde, als eine Woche auf einem Esel.
ho] Beter een half jaar op een goed paard gereden, dan zijn gansche leven op een' ezel.

Besser einen Tag den Hahn, als einen Monat die Henne.

Besser einen Teil verlieren als das Ganze.
mhd] Ez ist bezzer, daz ist wr, ein teil verlies en danne gar.

Besser einen Trgen von hinten stoen als einen Aufgeweckten von vorn ziehen.
Estland

Besser einen Vogel im freien Feld, als gefangen im Zelt (Bauer).

Besser einen Vogel im Netz, als hundert, die haussen fliegen.

Besser einer den Kopf zu flhen, als den Hintern.

Besser einer stirbt, als dass das ganze Volk verdirbt.

Besser einer vom Sehen, als vom Hren zehn.

Besser einer, der's gesehen, als zwei, die's gehrt.
ho] Beter n, die 't heeft gezien, dan van hoorenzeggen tien.

Besser eines Alten Liebling als eines Jungen Magd (o. Sklave) zu sein.
en] Better be an old man's darling than a young man's slave.

Besser eines alten Mannes Liebe als eines jungen Hiebe.
en] Better be an old man's darling than a young man's snarling.

Besser eines alten Mannes Liebling als eines jungen Mannes Liebchen.
Serbien

Besser eines armen Mannes Tochter zur Ehe nehmen, als eines Reichen.

Besser eines armen Mannes Tochter, als eines reichen Mannes Magd zur Ehe gewinnen.

Besser eines Groen Gab' entsagen,
Als des Pfrtners Grobheit zu erdulden.
Saadi, Rosengarten

Besser eines groen Hofes Knecht als eines kleinen Hofes Herr.
Estland

Besser eines Herz mit einem goischen Kopf als ein goisches Herz mit einemen Kopf.
i] Goi = Nichtjude.

Besser eines jungen (Mannes) Rock als eines alten Pelz.
Estland

Besser eines jungen Pferdes Beine als eines alten Peitsche.
Estland

Besser einfach (dnnes) Bier, als ein leerer Krug.

Besser einfaches Stillstehen als hochmtiges Tanzen.
Estland

Besser einmal als gar nicht, sagte die Magd, als sie das Krnzlein verloren.

Besser einmal als nie.
i] Nmlich etwas Gutes getan.
it] meglio una volta che mai.

Besser einmal errten als hundertmal zu erblassen.
Serbien

Besser einmal fett als allezeit mager.

Besser einmal fragen als zweimal irregehen.

Besser einmal gut als zweimal schlecht.

Besser einmal helfen mit der Hand als zweimal mit dem Mund (o. Maul).
d] Haande-hielp er bedre end munde-hielp.

Besser einmal im Himmel als zehnmal an seinen Pforten. Montenegro

Besser einmal im Himmel drin, als zehnmal davor.
ho] Beter eens in den hemel dan tienmal aan de deur.

Besser einmal im Jahr gebren als sich jeden Tag (o. tagtglich) den Bart zu scheren.
Russland

Besser einmal kaufen, als zehnmal borgen.
d] Bedre at kibe eengang, end altid laane.

Besser einmal lustig gelebt, als immer so gehuckelt.

Besser einmal 'nimm' als zweimal 'du wirst schon bekommen'.
Estland

Besser einmal schreien als immer.
i] Wer dauernd klagt, wird lstig.

Besser einmal sehen als hundertmal hren.

Besser einmal selber messen, als zweimal andern glauben.
bm] Leps mra nezli vra.
lit] Geraus miera, nekaip wiera.
pl] Lepsza miara, nizli wiara.

Besser einmal verdorben, als einmal gestorben.

Besser einmal zu straucheln als immer zu torkeln.
Frankreich

Besser eins behalten (haben), als zwei erwarten.

Besser eins im Guten als tausend im Zorn.
Estland

Besser eins in der Hand als zwei ber Land.

Besser Eins recht als siebenundsiebzig schlecht.
i] Nmlich ein Handwerk, eine Kunst.

Besser Eins und festgehalten als zehn, die du sollst erhalten.

Besser emol gutt, ewe zwemol schlecht.

Besser en gedhelde Molzeck als en verfresse.
Bedburg

Besser en gurren Noawer (Nachbarn) rre en feren (fernen) Frnd.
Arnsberg

Besser en Ms (Maus) em Dppe (Topf) es k Flsch.

Besser en Stck Braud (Brot) in der Kipe, as Fearen (Federn) un Flnke (Flgel) am Haut (Hut).
Bren
ho] Beter en stuk brood in den zak dan eene ver op den hoed.

Besser en verdeilt Moal, s gar kein Moal.
Bren

Besser en verdorwen (verdorben., vergeblich) Lupen, rr' en verdorwen Kupen (kaufen).
Arnsberg

Besser ener stirbt, als dass das ganze Volk verdirbt.

Besser eng und wohl, als weit und wehe.

Besser ereilt dich jher Tod, als es luft die Trne einer Waise dir nach.

Besser erhalten als vorbehalten.
i] Warnung fr Eltern, den Kindern ihr Besitztum schon bei Lebzeiten abzutreten.

Besser erschnappen als erwerben.
i] Sagt der arbeitsscheue, zum Betteln geneigte Italiener.

Besser ersticket, dann erfroren.
i] Empfiehlt warme Kleidung und Zimmer.

Besser erstickt als erfroren.

Besser erstritten als erbettelt.
i] Der Knstler hat nicht dafr zu sorgen, dass sein Werk Anerkennung finde, sondern dafr, dass es sie verdiene.
Deutsche Rundschau, 1890, S. 339

Besser erwerben, denn warten aufs Erben.

Besser es weinen Kinder und nicht alte Mnner.
en] Better children weep than old men.

Besser Esel treiben, als selber Scke tragen.

Besser essen als holen.
Estland

Besser essen, so viel man hat, als reden, so viel man wei.
Italien

Besser essen, was man hat, als sagen, was man wei.

Besser et Gld no'm Backes (= Backhaus) gedraat, als no der Appthek.
Kln

Besser etwas als (gar) nichts.
i] Du trgst sehr leicht, wenn du nichts hast, aber Reichtum ist eine leichtere Last.
ndt] Bter wat as nicks. Kleve
en] Better one small fish than un empty dish.
en] Better ought than nought.
en] Something bas some savour.
fr] Rien ou bien.
ho] Beter wat dan niet.
it] Meglio poco che niente.
la] Melius est possidere quicquam, quam nihil habere. Nonnihil satuis quam nihil.
la] Plus valet id quam nihil, sit procul ergo nihil.

Besser etwas als gar nichts, sagte der Teufel, da a er die Buttermilch mit der Mistforke.
ndt] Bter wat as gar nicks, seggt dei Dvel, un et dei Bottermelk mit dei Stakelfork. Mecklenburg

Besser etwas als nichts.

Besser etwas auf dem Arm als Alles im Magen.
d] Bedre noget paa Armen end alt i tarmen.

Besser etwas fr sich behalten als dem anderen geben.
Estland

Besser etwas und immer haben, als einmal zu viel.

Besser etwas Verwandtschaft als viel Bekanntschaft.
Irland

Besser etwas von einer Wurst als nichts von einer Pastete.

Besser etwas, das dich schont, als etwas, das dich krank macht.
ndt] Bter wat d'r schient, as wat d'r quient. Oldenburg

Besser falsche Grnde, als ohne Grnde.
z] Glauben Sie immerhin, dass ich aus falschen Grnden handle, wenn Sie nur nicht glauben, dass ich ohne Grnde handle.

Besser faul als verschlafen.
Breslau

Besser feige als tollkhn.
Frankreich

Besser Fenster aus, denn ein Haus.

Besser Ferkel ziehen als Kinder.

Besser Fleisch in der Schssel als Brhe an der Stange.
Estland

Besser Flei und Kunst als Frwort und Gunst.

Besser Flicken auf Flicken als Frinsen-Fransen auf der Haut.
Estland

Besser Fliegen (o. Flhe) gefangen als miggegangen.

Besser fliehen, als lange herumziehen.

Besser frei in der Fremde als Knecht daheim.

Besser frei in der Fremde als Knecht in der Fremde.

Besser frei strafen, als heimlich Hass tragen.

Besser freien denn Brunst leiden.

Besser Freunde auf dem Platz als in der Truhe den Schatz!
sp] Ms valen amigos en la plaza que dineros en al arca!

Besser freundlich versagen, als unfreundlich gewhren (o. unwillig zugeben).

Besser freundlich versagen, als unwillig zugeben.

Besser Friede bei kleinem Gut, als Reichtum, der Schaden tut.

Besser Friede im engen Haus als groe Schande auf weitem Pfad.
Estland

Besser Friede mit wenigem als ein groes Vermgen mit Streit.
Estland

Besser Frieden im Busch als Frieden in Fesseln. Glisch

Besser friedliche Nachbarn als streitschtige Brder.
Estland

Besser frh am Morgen (einen Weg gehen) als spt am Abend.

Besser frh am Morgen einen Weg gehen als spt am Abend.

Besser frh am Morgen ohne ein Krnchen (= einen Bissen) als den ganzen Tag ohne (Essen) sein.

Besser frh bedacht als spt bereut.

Besser frh bedacht, als (o. denn) spt bereut.

Besser frh bedacht, als spt bereut.

Besser frh bedacht, denn spt bereut.

Besser frher bestrafen als spter Schmerzen leiden.

Besser fnf Fleiige als zehn Faule.
Estland

Besser fnf Jahre weniger und gut leben als fnf Jahre mehr und erbrmlich.
Estland

Besser fnf mit Getreide als sechs mit Hunger.
Estland

Besser fnf Paare in der Virvebucht als tausend in Maluhaua.
Estland
i] Virvebucht und Maluhaua sind Ortsnamen im Kirchspiel Kuusalu.

Besser fnf, die jammern, als zwei, die springen.
Estland

Besser fr die Wahrheit, als fr die Lge Lohn erhalten.
sd] Bttre lida fr sanning, n taga ln fr lgn.

Besser fr eine junge Frau ein Pfeil im Herzen, als einen alten Mann an ihrer Seite.
Persien

Besser fr sich behalten als den anderen wissenlassen.
Estland

Besser Furcht vor der eigenen Mutter als des Fremden Liebe.
Estland

Besser frchten als bedauern.

Besser furchtsam als unvorsichtig.

Besser furchtsame Vorsicht, als khne Vermessenheit.

Besser furchtsame Vorsicht, als tollkhne Vermessenheit.
bm] Leps: varujse! nezli: nebojse!

Besser frs Vaterland gefochten und gestorben, als durch falschen Frieden in den Grund verdorben.
la] Pugna pro patria.

Besser frsein (vorsehen) oasse noasein (nachsehen).
Driburg

Besser Frst in der Hlle als Knecht im Himmel.
Milton, Das verlorene Paradies

Besser Frst sein, als Kaiser (o. Zar) heien.

Besser Frst sein, als Kaiser heien.

Besser fttern als fahren.
Estland

Besser ganz als mit Gold(papier) geflickt.
d] Bedre heelt end med guld bdt.
en] Better whole than patched with gold.

Besser gar kein Doktor als drei.
Polen

Besser gar kein Ring als der am Pranger.
ho] Beter geen ring dan een prangring.

Besser gar kein Wetter als solches Wetter.
fr] Il fait un temps de demoiselle, ni pluie, ni vent, ni soleil.

Besser gar nicht als schlecht arbeiten.
sp] Ms vale holgar que mal trabajar.

Besser gar nicht arzneien, als sich damit kasteien.
i] Gegen unmigen Gebrauch von Trnken, Pulvern und Pillen.

Besser gar nicht gefochten, als erstochen.

Besser gar nicht gelernt als unrecht.

Besser gar nicht leben als ein bses (schlechtes) Leben.
d] Det ir ei vrd at leve, som ei har omsorg for at leve vel.

Besser gar nichts geben, denn geraubt Almosen geben.

Besser gar umkommen, als einem Tyrannen in das Gesicht kommen.
Karl Markgraf von Baden

Besser geben als versprechen.

Besser geben, als geben knnen.
it] meglio dare che aver a dare.

Besser gebettelt als gestohlen (o. gestorben).

Besser geblinzelt als gar nichts gesehen.
ndt] Besser geblinzelt, als goar nischt gesahn. Schlesien

Besser geblinzelt, als goar nischt gesahn.
Schlesien

Besser gedarbt, als sich das Brot in die Schssel gelogen.

Besser geduldig, als stark.

Besser geflickte Kleider als ein nackter Leib.
Estland

Besser geflickte Schuhe als gar keine.
i]U m den Gedanken auszudrcken, es sei besser seine Schuld offen bekennen, als sie zu verdecken
it] meglio portar le calze rotte che rappezzate.

Besser geflogen als gestorben.

Besser geflohen als gestorben.
i] Von Aussichtslosem soll man ablassen.

Besser geflohen, als bel gefochten.
d] Bedre at flye, end ilde at fegte, og den som flyer kand fegte igien.
fr] Bonne fuite vaut mieux que mauvaise attente.
fr] Il vaut mieux fuir que se battre mal.

Besser gegen Ende eines Festes anzukommen als zum Beginn einer Rauferei.
England

Besser gehangen, als schlecht verheiratet.

Besser gehrlos, als ehrlos.

Besser geht ber gut.

Besser gelassen, als mit Unwillen getan.

Besser gelaufen, denn verfaulen.

Besser Geld erwerben, als Geld erben.
ho] Beter op eene eerlijke wijze met de handen geld te winnen, dan dit op eene gemakkelijke wijze te erven.

Besser Geld im Beutel als Ware unter dem Arm.
Estland

Besser geldlos als freundlos.
ho] Liever geldeloos dan vriendeloos.

Besser Geldwunden als Hautwunden.
bm] Lpe jest mesee uraziti, nez osobu.

Besser geleierd als gefeierd.
i] Besser langsam oder wenig gearbeitet, als gar nichts getan.
en] Better to be idle, than not well occupied.
ndt] Besser g'liret als g'firet. Luzern

Besser geleiert als (gar) gefeiert.

Besser geliebt als gefrchtet sein.
it] meglio esser amato che temuto.

Besser gelitten als viel gestritten.

Besser gemietet als geliehen.
sp] Mejor es alquilado, que prestado.

Besser gemolken als geschunden.

Besser Gemse ohne Gewrz, als Gewrz ohne Gemse.
bm] Co platno koren, kdyz nen varen.

Besser genhrt als gelehrt.

Besser geneckt hinter dem Ofen als verlacht in der Stadt.
d] Bedre at blive hiemme med een spot, end gaae bye med to.

Besser geneidet als beklagt.
v] Wer keine Neider hat, hat auch kein Glck. - Wenn einer keinen Feind hat, so geht's ihm bel.
fr] Il vaut mieux faire envie que piti.

Besser genieen, was man erworben, als es verlieren und in Hunger gestorben.
d] Bedre at gire sig til gode af det man fortiener, end svlge med skade.

Besser genieen, was man verdient, als fr lachende Erben darben (o. hungern, entbehren).

Besser geniest als gehustet.

Besser genug, als zu viel.
fr] Assez vaut un festin.

Besser gerannt als verbrannt.

Besser gerechter Tadel als falsches Lob.
en] A smart reproof is better than mouth deceit.

Besser gerennt als verbrennt.
en] Rather turn, than burn.

Besser gering sein und des seinen warten, denn gro und Brots mangeln.

Besser geschmt als gegrmt.
i] Es ist nicht immer eine Schande, der Gefahr auszuweichen.
bm] Lpe se jednou zardti (studem), nezli stokrt blednouti (strachem).
bm] Lpe se krtce stydĕti, nez dlouho zeleti.
la] Bona turpitudo est, quae periculum indicat (vindicat).

Besser gescheit zu Fu gehen, als dumm aus dem Wagen sehen.

Besser Geschichte machen, als Geschichte schreiben.

Besser geschickt sein, als geschickt scheinen.
fr] Il est bon d'tre habile, mais non de le paratre.

Besser geschielt als gar (o. ganz) blind.
z] Ich will euch sagen, liebe Kind, es ist vil besser schelch als blind.
d] Det er bedre at vre skljed en blind.

Besser geschwiegen als das Maul verbrannt.
ho] Beter gezwegen, dan den mond verbrand.

Besser geschwiegen, denn zuviel (o. bel) gesprochen.
la] Est melius tacuisse diu quam turpia fari.

Besser geschworen als verloren.
mhd] Beter gesworen wan vorloren.

Besser gespalten als gefllt.

Besser gespart, als bel verwandt.
en] Better spared than ill spent.

Besser gesprungen, als Bettellieder gesungen.
pt] Mais val salto de mata, que rogos de homens bons.

Besser gestorben, dann in Schand gelebt.
la] Aut mors, aut vita decora.

Besser gestorben, denn in krankheit leben.

Besser gesunde Beine als vergoldete (o. goldene) Krcken.

Besser getan als versprochen.
Estland

Besser gewahrt als geklagt.

Besser gewisser Friede, als gehoffter Sieg.

Besser g'g und g'roue, als g'ha un g'roue.
Luzern
hdt] Besser gegeben und bereut als behalten und bereut.

Besser glauben als grbeln.

Besser glubiges Unwissen als anmaendes Wissen.
Aurelius Augustinus, Sermones

Besser glcklich als schn.
fr] Mieulx vault heur et flicit que beaut.

Besser gnad dann recht, sagen alle fromme Knecht.

Besser Gott als der Welt gefallen.

Besser Gott dienen als den Menschen.
ho] Het is gemakkelijker God dan de wereld te dienen.

Besser Gottes strick, denn des Teufels glck.

Besser Gottlob als Sogottwill.
i] Das Zurcksehen auf ein glcklich vollendetes Werk ist wohltuender als der Blick auf ein solches, das erst (noch) begonnen werden soll.
bm] Leps jest chvla bohu, nez d-li (pozehnej) pn buh.
pl] Lepsze jedno chwala bogu, nizli dwoje da-li bg.

Besser gottlos, denn ehrlos.

Besser Gras als Heu.

Besser graue Haar, denn gar keines.

Besser grob als falsch.

Besser grober rock, denn bloe haut.

Besser gro erzogen, als gro geboren.

Bsser gruiss (gro) woa bluiss.
Siebenbrgen-Sachsen

Besser gut als schnell.
fr] Mieux vaut bien faire, que faire vite.

Besser gut als schn.
fr] Mieulx vault bon que beau.
ho] Beter goed dan schoon.

Besser gut ausruhen als schlecht arbeiten.

Besser gut befhlt, als schlecht besehen.

Besser gut erzogen als hochgeboren.

Besser gut gehngt als schlecht geheiratet.

Besser gut geschritten als schlecht geritten.
i] Der Fureisende ist der unabhngigste und selbstndigste unter allen Reisenden.

Besser gut gesehen als schlecht gehrt.
i] Auf das Gesehene kann man vertrauen.

Besser gut gesehen eider (als) schlecht gehret.
i] Bei Gericht wird der Augenzeuge dem Ohrenzeugen vorgezogen.
ndt] Better een van sien, dann van hren thien.

Besser gut gestorben als bel gelebt.
mhd] Beter wohl gestorven dan ovel gelevet.
la] Rite mori praestat quam vivere turpiter aevum.
sd] Bttre wl d, n illa lefwa.

Besser gut verfhrt, als schlecht verheiratet.

Besser gut zu Mittag gegessen als hungrig schlafen gegangen.

Besser gute Leinwand machen als bsen Leumund.

Besser gute leut im feld, denn ein Festung in (ihnen) bestelt.

Besser guter Mut, denn aller Kaiser Gut.

Besser guter Wein aus schlechtem Glase als sauerer Wein aus goldenem Becher.

Besser Gutes tun, als Gutes empfahen.

Besser gutlos als ehrlos.
ho] Beter goedeloos dan eereloos.
it] Onor passa ricchezze.
la] Bona opinio homini tutior pecunia est.

Besser Gutlos, dann Gottlos.

Besser Haar verlieren, als die Haut lassen.

Besser haben als hoffen (o. htten).
fr] Mieulx vault avoir qu'espoir.
ho] Beter hebben dan goed vinden.

Besser Habich als Httich.

Besser Haferbrot als Hungersnot.

Besser halb behalten als ganz verloren.

Besser halb behalten, denn gar (o. als ganz) verloren.

Besser halb Ei, denn eitel dopf (als eine leere Schale).
en] Better half an egg than an empty shell.
ho] Beter een half ei dan een ledige dop.
la] Tota equidem novi plus testa pars valet ovi.

Besser halb gehangen als schlecht verheiratet.
England

Besser halb verloren als ganz.
d] Bedre halv, end miste ald.

Besser halten als versprechen.
fr] Les effets sont des mles, et les paroles sont des femelles.

Besser Haltihn, als Fangihn.
bm] Leps 'drz ho', nezli 'chyt' ho.' Leps jedno 'drz drz', nezl sto 'vem, vem'.

Besser Hammer als Amboss. (o. Nagel)

Besser Hammer als Nagel.

Besser hart geblasen, als den Mund verbrannt.
d] Bedre at blse hart end at brnde sig.

Besser hart geblasen, als sich den Mund verbrennen.

Besser hartes Brot als gar keins.
norw] Bolge bobora slama, kakor prozne jsli.

Besser hartes Brot als leiden Not.

Besser hsslich und anmutig als schn und eigensinnig.

Besser hat (= hart, stark) geblse, als dr Monk (= Mund) verbrannt. Dren

Besser hat es des Reichen Hund als des Armen Knecht.
Estland

Besser hat geblse, als dr Monk verbrannt.
Dren

Besser Haut auf dem Hintern als einen Heiligen an der Wand.
[ASpW]

Besser Hechtkopf als Stierschwanz.
Italien

Besser heilen Stiche als Worte und Flche.
sp] Sanan las cuchilladas, y no las malas palabras.

Besser heimlich schlau als unheimlich doof.
[ASpW]

Besser heimlicher Schade als offene Schande.

Besser heimlicher Schaden, dann offene Schand.
mhd] Es ist bezzer heimlich schade zwr, dan schande lden offenbr.
mhd] Heimlicher schad ist pesser vil, dann offne schand, wer es merken will.
d] Bedre en hemmelig skade end aabenbare spot.
fr] Une perte cache vaut mieux qu'une ignominie connu.

Besser heiraten als Brunst leiden.
d] Bedre at gifte sig end at brenne.

Besser hei gepustet als den Mund verbrannt.
ndt] Beter hart geblosen, as den Mond verbrannt. Meurs

Besser helfen, dass einer nicht falle, als die Hand reichen zum Aufstehen.
d] Den br strre tak som hielper, at man ei falder end den som opreyser den faldne.

Besser Herodes' Schwein als sein Sohn sein.
Altrmisch
i] Macrobius berichtet, dass, als die Nachricht von der Ermordung der bethlehemitischen Kinder, worunterauch, nach apokryphischen Nachrichten, der Sohn des Herodes gewesen sein soll, nach Rom kam, Augustus gesagt habe: Es ist besser Herodes' Schwein als sein Sohn sein; ein Ausspruch, der weiter gesagt, zu Sprichwrtlichkeit gelangte.

Besser Herr als Knecht.

Besser Herr einer Handschaufel als Diener eines Schiffes.
Venetien

Besser Herr eines Testan (11/2, Lire) als Diener einer Million.
Piemont

Besser Herr in eigener Htte als Sklave im Palast.

Besser Herr sein, denn Knecht.

Besser herumwirbeln als verschwenden.
Estland

Besser Heu als Grummt.

Besser heut als morgen, sagte Melcher, als ihm der Henker den Strick um den Hals legte.
ho] Beter van daag dan morgen, zei Krelis Louwen, en de beul sloeg hem den strop om de keel.

Besser heut als morgen.
mhd] Hiute lieber, denne gester.

Besser heut ein Ei als morgen eine Henne.

Besser heut ein Ei, als morgen ein Kchlein (Huhn).
bm] Leps dnes kus, nez ztra hus.
d] Bedre et egg i dag end en hnne i morgen.
en] An egg is better to-day, than a pullet to-morrow.
fr] Mieulx vault promptement un oeuf que demain un boeuf.
it] meglio aver oggi un uovo, che domani una gallina.
it] meglio oggi un uovo, che domani due.
it] Meglio un uovo oggi che una gallina domani.
la] In praesens ova cras modo pullis sunt meliora.

Besser heut ein Ei, als bers Jahr einen Ochsen.
Walachei

Besser heut' ein Groschen, als morgen ein Gulden.

Besser heut' ein Huhn als morgen eine Gans.

Besser heut ein Kalb als morgen ein Ochs.

Besser heut' ein Kreutzer (o. Groschen), als morgen ein Gulden.

Besser heut' ein Kchlein als morgen ein Huhn.

Besser heute als morgen.

Besser heute ein Ei als morgen die Henne.

Besser heute ein Ei als morgen ein Kcken.

Besser heute ein Ei als morgen eine Henne (o. ein Huhn).
it] Meglio un uovo oggi che una gallina domani.

Besser heute ein Groschen als morgen ein Gulden.

Besser heute ein halbes Ei als morgen ein ganzes Huhn.
Estland

Besser heute ein Pfennig als morgen ein Taler.

Besser heute einen Pfennig als morgen einen Groschen.
fr] Myeulx vault vng present que deux apres et dire attens.
la] Melius vnum nunc, quam in posterum duo.

Besser hier ein wenig dulden, als dort ewig leiden.

Besser hinder sich gelaufen, denn unrecht fort gelaufen.

Besser hinken als gar auf Krcken gehen.

Besser hinken als sinken.

Besser hinten als ntig.
Estland

Besser hinter dem Ferkel als hinter dem Gesinde her sein.
Estland
i] Es ist leichter, ein Hirt als eine Hausfrau zu sein.

Besser hinter dem Sinn als vor der Zunge.
Estland

Besser hinter sich als unrecht vor sich gehen.

Besser hinter sich gelaufen, den unrecht fortgelaufen.

Besser hren als fhlen (o. frchten
d] Bedre udi tiden at hre, end efter tiden at erfare.

Besser hren als frchten.
Estland

Besser Hundskopf als Lwenschwanz.
Arabien

Besser Hunger als Verleumdung.

Besser Hunger im Haus als Hunger im Stall.
Estland

Besser hungrig zu Bette gehn, als mit Schulden aufstehn.

Besser ich floh als er wurde erschlagen.
Walisisch

Besser ich hab's als ich htt's.

Besser ich htte meine Augen hingegeben, Knippkgelchen damit zu spielen.
Kleist, Der zerbrochene Krug, 7. Aufl.
i] Lieber wre es mir, ich htte das nicht gesehen. Knippkgelchen sind hier wol Marbel, Thonkugeln, womit die Kinder zu spielen pflegen.

Besser ichts als nichts.
i] Icht = veraltet, unbestimmtes Frwort, altdeutsch iht, abgekrzt et; daher ichtwas = etwas; ichtwan = etwan, fr etwas, etwa, irgend.
z] So ist's doch besser haben ichts, denn gieng ich ler, het alles nichts.
ho] Beter i. dan tfy.
la] Tfy res peiores notati qui sunt meliores.

Besser ichts denn nichts, sagte die Frau und ruderte mit der Nadel.

Besser ichts, denn nichts, sagte der Teufel, und ass die Buttermilch mit der Heugabel.

Besser ichts, denn nichts, sagte der Wolf und verschluckte eine Fliege (Schnake, Mcke).

Besser ichts, denn nichts, sagte der Wolf, als er nach einem Schafe schnappte und dafr eine Mcke ertappte.

Besser im Anfang vergebens bedacht, als zu Ende vergebens beklagt.

Besser im Arm der Mutterliebe als in der goldenen Stadt des Knigs.
Estland

Besser im Bauch als um den Bauch.
ndt] Bter is in't Liw, as um't Liw.
Oldenburg

Besser im eigenen armen Heim, ehrbarer auf der Schlafstelle auf eigenem Ofen.
Estland

Besser im eigenen Hundestall als in des Sultans Palaste.

Besser im eigenen Lande aus Birkenrinde Wasser trinken, als im fremden Lande Bier aus Krgen.
Finnland

Besser im eigenen Lande Wasser trinken, als im fremden Bier.

Besser im Elend sterben, als einem Feinde (o. Fremden) seine Not offenbaren.

Besser im Finstern sitzen, als bei geborgtem Feuer schwitzen.

Besser im Garten als bei einer Zaunsttze.

Besser im Hof des Sohnes als an der Tochter Brust.
Estland

Besser im Hornung (Februar) an die Finger frieren, als im Felde warm spazieren.

Besser im Hornung (Februar) frieren als in der Sonn' spazieren.

Besser im Hurenhaus als im Beinhaus, man wird nicht so zerstochen.
ho] Beter een hoer- dan een oliekoeken-huis; want er zal geen brand van komen, maar wel gebluscht worden.

Besser im Huus bi schmalem Tisch
als im Wirtshuus bi Brootis und Fisch.
Schwiizerttsch

Besser im Kopf als im Buch.
z] Kaustu etwas und wilt sein klug, so schreibs ins hertz und nicht ins buch. Dan was ists, das dein buch ist gelehrt, verleurst du es, so bist nichts wert.
la] Cordi, non chartae tradas, quae noveris arto: nam si charta cadit, mox tota scientia vadit.

Besser im Kragl dersoffen als im Bach.

Besser im Leben eine Brotrinde, als nach dem Tode ein Denkmal (o. eine Messe).

Besser im Magen als im Sack.
Estland

Besser im Schatten des Sohnes als bei der Tochter in Freuden.
Estland

Besser im Scho der eigenen Mutter als unter des Fremden Peitsche.
Estland

Besser im Schutz (od. in der Verborgenheit) des Alten als in der Pracht des Jungen.
Estland

Besser im Schutz des Waldes als im Schutz eines Blattes, besser im Schutz eines Mannes als im Schutz des Waldes.
Estland

Besser im Sommer ein Popel als im Winter ein Kropel (Krpel, Krppel).

Besser im Staube als am Throne kriechen.
Blas' mir den Staub weg und lass mir den Dreck liegen.
Franken
i] Ironisch zu einem Geputzten. In Bhmen von einem unbemittelten Menschen, der sein weniges Geld fr berflssigen Putz oder entbehrliche Dinge ausgibt und am Notwendigen Mangel leidet.

Besser im Stillen wohlgetan, als einen berhmten Namen han.
d] Den eene haver navnet den anden gavnet. Gavnet er bedre end navnet.

Besser im Suppenrauch als im Stubenrauch.

Besser im berfluss sterben als im Hunger.

Besser im verwhlten Roggen als auf dem Brachfeld.
Estland

Besser im Vogelgesang als im Eisengeklang.
ho] Lieber in der vogeln zang dan in der ijzeren klank.

Besser im voraus sagen als spter tadeln.
Estland

Besser im Walde als im Bauer, sagte der Vogel.
bm] Blaze hajdukovi po horch; tamtĕ sprostĕn much i ovadu, ač mu druhdy bti o hladu.
bm] Leps kleci les.

Besser im warmen Zimmer mit leerem Magen als im kalten Zimmer mit vollem Magen.
Estland

Besser im Winkel sein altes Kleid flicken, als ffentlich um ein neues betteln.
z] Es ist rathsamer, wie man saget, in einem Winkel gesessen und seine Kleider geflickt als um ein new Kleid suppliciren und betteln. Besser trocken Brod gegessen, im geflickten Rock gesessen und sich in der Armut weiden, als der Leute Vorwurff leiden.

Besser im Winter a Ppel (Popel) als im Sommer a Krpel.
i] Popel = sorgsam eingehllt. Es ist besser, man kleidet sich im Winter so, wie es die Rcksicht auf die Gesundheit gebietet, wre es auch weder der Mode gemss noch schn, als dass man im Sommer an den Folgen der Erkltung leidet.

Besser im Winter en Ppel (= sorgsam eingehllt) als im Sommer en Krpel. Dessau

Besser im Zorn zgern als sich selbst vernichten.
Estland

Besser immer auf dem Hof der Tochter als am Busen des Sohnes.
Estland

Besser immer des Gutes Hund streicheln.
Estland

Besser immer ein Kind als ein Kalb.
Estland

Besser immer ein kleiner Schelm als ein groer Ehrenmann sein.
Estland

Besser immer ein Stck trockenes Brot und dabei sein eigener Herr (sein) als ein Stck Butterbrot und der Sklave eines anderen.
Estland

Besser immer eins und gut als zwei und knapp.
Estland

Besser immer heute als morgen.
Estland

Besser immer im neuen Rock als im alten Pelz.
Estland

Besser immer kochen als mhen.
Estland

Besser immer mit einem Kopftuch als mit einem Kranz.
Estland

Besser immer schlechtes Garn als gute Hede.
Estland

Besser immer unter dem eigenen Busch als unter des Fremden Gewlbe.
Estland

Besser immer unter dem Tisch der Tochter als auf dem Tisch des Sohnes.
Estland

Besser immer zu des armen Mannes Taufe als zu des Reichen Hochzeit.
Estland

Besser immer zwei Zottige als eine Glatte.

Besser in Acht als in Hacht.

Besser in Armut erzogen, als wenn der Reichtum im Alter verflogen.
la] Habuisse et nihil habere, miserum verbum est.

Besser in de wide Welt als in 'n engen Bk.
Oldenburg

Besser in deinen Topf als in des Nachbars Kropf.
la] Opta vicino, ut habeat, magis autem allae.

Besser in den Bart, als in die Luft gebrummt.

Besser in den Mund (d. i. ins Gesicht) als hinter dem Rcken.
Estland

Besser in den rysern, dann in den ysern.
i] Unter Reisern ist Gestruch oder irgend ein buschiger Ort zu verstehen. Lieber Vogel in den Reisern bleiben alss in den Eisern sein wollen.
d] Bedre at gaae ledig i en grn eng, end staae bunden ved en torne-busk.
d] Bedre at tinge ved busken end ved boyen.
d] Bedre i busken end boyen.
fr] Il vaut mieux tre dans un bois qu'en prison.
fr] Il vaut mieux faire son accord dans un bois qu'en prison.
ho] Beter in de rijzeren dan in de ijzeren.

Besser in der Acht, denn in der Hacht.
i] Entweder: Besser verbannt als gefangen, verhaftet, oder allgemeiner: Besser mit Vorsicht handeln, als wegen Gesetzesbertretungen Strafen erleiden.
la] Cum liceat fugere, nequere litem.
la] In compitis esse praestat, quam in compedibus.
la] Melius est proscribi, quam carceri includi.
la] Praestat uni malo obnoxium esse quam duobus.

Besser in der Ferne einen Freund, als in der Nhe einen Feind.

Besser in der Hacht (Haft) als in der Acht.

Besser in der Hand die Meise als den Birkhahn auf dem Baume.
Finnland

Besser in der Heide auf altem Karren, als auf dem Meere in neuem Schiff.

Besser in der Hlle herrschen, als im Himmel dienen.
John Milton, Das verlorene Paradies

Besser in der Htte Brot, as im Palast Not.

Besser in der Jugend gelitten und gezchtigt, denn im Alter.

Besser in der Jugend lernen als im Alter bereuen.
Estland

Besser in der Kate als in eines Knigs Haus wohnen.
Estland

Besser in der Kate eine Ecke in Ehren als ein groes Schloss in Schande.
Estland

Besser in der stauden lauren, dan gar verschlossen in der mauren.

Besser in der Stille gefahren, als im Sturme beigelegt.
ho] Beter in stilte gedreven, dan van harden bijgelegt.

Besser in der Tasche kein Geld, als ohne Freund in dieser Welt.

Besser in der Vgel gesang, als in eisen klang.
ho] Beter in der vogelen zang, dan in der heeren klank.

Besser in der Welt, als in einem Haus.
i] Sagt der Reiselustige.
la] Peregrinari quam domi morari praestat.

Besser in der Zeit als zur Unzeit.
ho] Beter in den tijd dan ten ontijde.

Besser in des alten Mannes Liebe als in des jungen Mannes Angst.
Estland

Besser in die Faust als ins Gesicht lachen.

Besser in die Faust, als in die Luft geredt.

Besser in die Faust, als ins Gesicht lachen.

Besser in die Hand des Herrn fallen als in die Hand der Menschen.

Besser in die Mhle gehen als zum Arzt (o. Doktor).

Besser in die Mhle gehen, als zum Doktor.

Besser in die weite Welt als im engen Bauch! sagte das Mdchen und lie einen streichen.

Besser in die weite Welt als im engen Bauch.

Besser in disteln und dornen baden, denn mit falschen Zungen sein beladen.

Besser in Dorn und Disteln baden als mit falschen Zungen sein beladen.

Besser in Ehren alt werden als mit Sorgen in die Erde gehen.

Besser in Ehren bekommen als selbst genommen.

Besser in Ehren leben als in Schande sterben.

Besser in Ehren sterben als in Schande (o. Ungerechtigkeit) leben.

Besser in Ehren sterben, als sich durch feige Flucht retten.
Roald Amundsen, Eskimoleben

Besser in eigenen Bastschuhen gehen als in von anderen geholten Schuhen.
Estland

Besser in einem alten Wagen auf dem Lande, als in einem neuen Schiff auf dem Meer.
i] Die beschwerlichste Landreise ist der angenehmsten Seereise vorzuziehen. Die gypter, welche eine so groe Abneigung gegen Seereisen haben, dass sie grtentheils lieber den langweiligen und beschwerlichen Landweg nach Mekka whlen, als den krzern zur See, drcken den obigen Gedanken durch das Sprichwort aus: Das Bauchknurren der Kamele ist besser als das Gebet der Fische. Als einer zu seinem Freunde sagte: 'Mache deine Reise zur See, so wirst du mancherlei Fische um das Schiff ihre Andacht verrichten sehen', antwortete er: 'Das Bauchknurren' u.s.w.
ho] Beter met een ouden wagen in de heide, dan met een nieuw schip op zee.

Besser in einem Heer und hauffen der Hirsche, da ein Lw oberster Feldherr ist, denn in einem Heer und Hauffen der Lwen, da ein Hirsch Oberster.
Luthers Tischreden

Besser in einem unverletzten Gewissen schlafen als in heiler Haut.
d] Bedre med god samvittighed at sove paa bare straae, end med en ond i en silke-seng.
fr] On dort bien avec une conscience nette.

Besser in einem Wald und nur Pignoli essen, als mit einem Spanier in einem Schloss gesessen.
i] Pignoli sind Piniennsse, eine Frucht der in Italien einheimischen Pinienkiefer.
it] meglio stare al bosco e mangiare pignoli che stare in castello con gli Spagnuoli.

Besser in einer alten Htte auf dem Lande als in einem neuen Schiffe auf der See.
ho] Beter met een ouden wagen in de heide dan met een nieuw schip op zee.

Besser in einer Ecke des Daches wohnen als eine znkische Frau im gemeinsamen Haus.
Altes Testament, Sprche Salomos 21, 9

Besser in einer Strohhtte lachen, als in einem Palast weinen.
d] Nogle boe tryggere under straae-tag end andre under forgyldte huuse.
it] Un tugurio di paglia dove si ride, val pi, che un palazzo, dove si piange.

Besser in Gott ruhen, als in der Welt whlen. Friesen

Besser in Gottes Halle gedarbt, als in des Teufels Kche geschwelgt.

Besser in gouder Roatjewer as in fuler Arbedr.
Neumark

Besser in Husern als in Reisern.

Besser in Lumpen und redlich erkannt, als ohne Ehre in seidnem Gewand.
it] meglio vestir cencio con leanza (lealt), che broccato con disonoranza.

Besser in Lumpen zum Himmel als in Purpur zur Hlle.

Besser in Ruhe unter der Bank als ohne Ruhe auf der Bank.
Estland

Besser in Schande stehen als nach Schande gehen.
ho] Beter is schande beseten dan belopen.
la] Peius currendo vicium fit quam residendo.
la] Sessio laudatur precursu si viciatur.

Besser in zerrissenen Kleidern in den Himmel, als in Purpur zur Hlle fahren.

Besser ins Klaghaus gehen, denn in das Trinkhaus.

Besser Ischten als Nischten.
Niederlausitz

Besser iss in der Stube des Schwarzen (d.i. Hsslichen) Weibrot als in der Stube des Weien (d.i. Hbschen) Schwarzbrot.
Estland (Beim Heiraten)

Besser ist allein, als in bser Gemein.
fr] II vaut mieux tre seul qu'en mauvaise compagnie.
hu] Jobb magn, mint roszsz trsal jrni.
it] E meglio esser solo, che male accompagnato.

Besser ist Armut in Gerechtigkeit als Reichtum in Ungerechtigkeit.
Estland

Besser ist aufhren als berfllen.
Lao-tse, Dao-de-dsching

Besser ist besser, sagte der Junge, und streute sich Zucker auf den Sirup.
ndt] Bter is bter, hadd de Jung seggt, und harr sick Zucker up'n Sirup streut.

Besser ist besser, sagte der Junge, und streute Zucker ber den Sirup.

Besser ist besser, sagte der Teufel und nahm den Pfaffen gleich mit.

Besser ist besser, sagte der Teufel, und nahm den Pfaffen bald mit.

Besser ist besser, sagte Kobesser Steffen, da ging er hinter der Scheuer weg zwischen die Nelken sitzen (o. und schiss in die Nelken).
ndt] Bter is bter, s' Kobesser, doa gung 'r hinner de Schn weg, un scht tweschen de Nelken.

Besser ist besser.
ndt] Bter ist bter.

Besser ist das Wagnis, das dein Leben schtzt,
Als stolzer Nachruhm, den du mit dem Tod bezahlst.
Euripides, Hippolyt, 501/2 (Amme)

Besser ist derjenige, der ins Zimmer scheisst, als derjenige, der auf der Riegenpritsche schlft.
Estland

Besser ist des Klugen Glatzkopf als des jungen Dummen Zopf.
Estland

Besser ist die Lage dessen, der Besitz hat.
la] Melior est condicio possidentis.
[RSpW]

Besser ist ein Dkterchen an der Hand als ein Dokter im fernen Land.

Besser ist ein guter Mut, denn aller Kaiser Gut.

Besser ist ein halbes Brot als gar keins und leiden Not.
z] Viel besser ist ein halbes brot, dann gar keins, sag ich ohne spot.
ho] Beter half broot dan gheen.
la] Non panis nullus, sed dimidius valet ullus.

Besser ist ein kleiner Schimpf, denn ein groer Schade.

Besser ist ein offenbarer feind, als ein Meuchlischer (o. ungetreuer, verstellter, zweideutiger, schmeichlerischer) freund.
mhd] Velschlcher tuot mir noch mn friunt, dann offenbr mn vent.
d] Bedre er aaben fjende end hykle ven.
ho] Beter is een openbare vijand, dan en geveinsde vriend.
la] Ab hoste aperto tibi citius caveris, quam ab adulatore tecto.
la] Praestat habere acerbos.

Besser ist ein Unerzogener, der die Lebenszeit vergeudet,
Als ein Mann von hoher Bildung, der das Laster nicht vermeidet.
Jener ist in seiner Blindheit von dem Wege abgegangen,
Dieser mit zwei offnen Augen lie sich in der Grube fangen.
Saadi, Rosengarten

Besser ist ein verderbt (verwstetes) Land als ein verlorenes Land.
d] Bedre et fordervet land, end forloret.
fr] Pays ruin vaut mieux que pays perdu.
fr] Mieux vaut terre gaste que terre perdue.
ho] Beter bederven dan verloren (geen) land.
it] E molto meglio paese guasto, che paese perso.

Besser ist es betteln gehen,
als nichts wissen, nichts verstehen.
Armen kann man Geld wohl reichen,
Weisheit aber nicht desgleichen.

Logau, Wissenschaft

Besser ist es einsam sein, als sich mit den Bsen freun.
d] Bedre ene at vre end ond stalbroder at have.

Besser ist es unterm Bart eines alten Mannes als unter der Peitsche eines jungen.

Besser ist es, am Morgen einer Maus als einem Einugigen zu begegnen.

Besser ist es, dass der Krper leide als die Seele.
Menandros, Monostichoi

Besser ist es, die Zeit gewhren zu lassen; die allgemeine Weltkultur steht so hoch, dass eine Sonderung des Echten und Falschen gar wohl von ihr zu erwarten bleibt.
Goethe, Schriften zur Literatur - Neueste deutsche Poesie

Besser ist es, die Zunge zu beherrschen, als zu fasten bei Wasser und Brot.
Juan de la Cruz, Merkstze von Licht und Liebe

Besser ist es, ein Hund zu sein, der frei herumlaufen kann, als ein Lwe zu sein, der liegenbleiben muss.

Besser ist es, einen Freund zu ersetzen, als zu beweinen.
Lucius Annaeus Seneca, Moralische Briefe

Besser ist es, einen Schaden verhten als ihn heilen.

Besser ist es, einer lerne, dass man ihm hofire, denn dass er andern eins aufpfeiffen und auf dem gelechter ein psslein reien msse.

Besser ist es, in der Nhe Gutes zu tun, als in der Ferne Rucherwerk zu verbrennen.

Besser ist es, man binde das Pferd an der Feinde Zaun, dann das man fremde Gste in das Land bekomme.

Besser ist es, tot zu sein, als ohne Freunde zu leben.

Besser ist es, vllig ruhn, als etwas verdrossen tun.

Besser ist es, zu besitzen, als zu wnschen, zu haben, als zu kriegen.

Besser ist furchtsame vorsichtigkeit, dann tumbkhne vermessenheit.

Besser ist Gems mit freyheit daheim, als wollust draussen.

Besser ist gnad, dann recht.

Besser ist mit Recht anklagen, denn mit Unrecht argwhnen.

Besser ist nimmer gebor'n, denn ewig sein verlor'n.

Besser ist selbst ein schwarzes Brot als eine leere Tasche.
Serbien

Besser ist Sparsamkeit als selbst gute Arbeit.
Serbien

Besser ist wandern als in Ruhe bleiben.

Besser ist zu weiben und zu mannen, dann braten in Anfechters Pfannen.

Besser ist, das gegenwertig Gut gebrauchen, denn nach anderen gedencken.

Besser ist, der Herren gelt, denn sein eigen verzehren.

Besser ist, eine Minute im Leben verlieren, als das Leben in einer Minute.

Besser ist, mit ander Leut schaden witzig werden, dann in frembder Kchen lernen kochen.

Besser ist, nicht anzufangen, als aufzuhren.
la] Melius non incipient, quam desinent.

Besser ist, nicht gewinnen als verlieren.
Rheinpfalz

Besser ist, Streit leiden, als den Hals verlieren.
i] Stryd lyden = sich dem Kampf aussetzen.
mhd] Beter is stryde lyden dan den hals vorleisen.
la] Praestat bella pati gladio quam perdere collum.
ho] Beter camp dan de hals gebroken (verloren).

Besser ist, unter noch so bsen Menschen zu leben als fern von allen Menschen! Besser ist, sich vom Sturme in den ersten besten Hafen werfen lassen, als in einer Meerstille mitten auf der See verschmachten.
Lessing, An Gleim

Besser ist, wer besser handelt.
la] Quis melior reliquo melior facto non si quo.
sd] Hwa ae baettre aen annar wtan thaen som baethre gr.

Besser ist, wer Gott vertraut, als wer frh aufsteht.
Spanien

<<< operone >>>


DEUTSCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79


ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49


ITALIENISCH
1 2 3 4


LATEINISCH
1 2 3 4


PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10